Home / Forum / Mein Baby / Ist es schwer alleinerziehend zu sein?

Ist es schwer alleinerziehend zu sein?

18. Oktober 2011 um 18:29 Letzte Antwort: 22. Oktober 2011 um 15:56

Hallo,


Ich wollte mich mal erkundigen ob es sehr schwer ist alleinerziehend zu sein?
Wen hab ihr mit zur ET genommen? Bzw wer stand euch überhaupt zur seite? Bekommt man mehr geld wenn man alleinerziehend ist? Hoffe ich bekomme von euch ein paar eindrücke.

Mehr lesen

21. Oktober 2011 um 12:23

Hi
es ist schon schwieriger. du bist ja ständig ohne unterstützung oder jemanden der dir das kind mal abnimmt. ja und ich bin jetzt auch seit der schwanger schaft vor 1 1/2 jahren alleine, man findet einfach nicht wirklich das passende puzzelteil. man bekommt etwas mehr geld vom staat, aber viel ist das nicht. bei der entbiendung und in der schwangerschaft hatte ich meine mama dabei, sie war immer fürmich da

Gefällt mir
21. Oktober 2011 um 22:05

Nein...
Männer sind einem meistens eh keine grosse Hilfe. Mama is die Beste die kann alles, kennt alles und weiss alles keine Angst. Und ja falls du vom Amt abhängig bist bekommst du 131 alleinerziehenden zuschlag.

Gefällt mir
22. Oktober 2011 um 10:44

Man gewöhnt sich dran
Hey,also ich kenn es nicht anders! War während der Schwangerschaft schon allein! Geburt stand für mich seit Beginn der Schwangerschaft fest das ich ein KS will,hatte generell eh Probleme mich mit der Schwangerschaft anzufreunden.Beim Kaiserschnitt war dann meine Mutter dabei...Klar,die Tage im KH waren kein Problem,zu Hause muss man erstmal sein Rhytmus finden mit Baby,Haushalt,einkaufen ect.Und während bei Paaren dann auch mal der Herr Papa geht,haben wir,die Alleinerziehenden diesen Luxus nicht. Aber ganz ehrlich? ich habs mir echt schwerer vorgestellt!!!!
Inzwischen ist mein Baby schon 2jahre8monate,der Erzeuger interessiert sich bis heute nicht so das nach wie vor ich alles allein mache,regel ect.

Mehr Geld gibs in der Hinsicht wenn du erstmal ALGII empfängst,da gibs den sogenannten ,,Alleinerziehenden Zuschuss,,! das sins 126? oder 129 euro! eins von beiden stimmt
Ansonsten kannst du versuchen Steuerklasse 2 zu bekommen,wenn du dann wieder arbeiten gehst verdienst u so mehr geld-ich hab steuerklasse 2 bekommen.

Liebe Grüße

Gefällt mir
22. Oktober 2011 um 14:32
In Antwort auf riikka_12452433

Man gewöhnt sich dran
Hey,also ich kenn es nicht anders! War während der Schwangerschaft schon allein! Geburt stand für mich seit Beginn der Schwangerschaft fest das ich ein KS will,hatte generell eh Probleme mich mit der Schwangerschaft anzufreunden.Beim Kaiserschnitt war dann meine Mutter dabei...Klar,die Tage im KH waren kein Problem,zu Hause muss man erstmal sein Rhytmus finden mit Baby,Haushalt,einkaufen ect.Und während bei Paaren dann auch mal der Herr Papa geht,haben wir,die Alleinerziehenden diesen Luxus nicht. Aber ganz ehrlich? ich habs mir echt schwerer vorgestellt!!!!
Inzwischen ist mein Baby schon 2jahre8monate,der Erzeuger interessiert sich bis heute nicht so das nach wie vor ich alles allein mache,regel ect.

Mehr Geld gibs in der Hinsicht wenn du erstmal ALGII empfängst,da gibs den sogenannten ,,Alleinerziehenden Zuschuss,,! das sins 126? oder 129 euro! eins von beiden stimmt
Ansonsten kannst du versuchen Steuerklasse 2 zu bekommen,wenn du dann wieder arbeiten gehst verdienst u so mehr geld-ich hab steuerklasse 2 bekommen.

Liebe Grüße

Steuerklasse
Man muss nicht "versuchen" steuerklasse 2 zu bekommen, sondern man hat als alleinerziende steuerklasse 2. Fakt! Und Männer gehen einkaufen? Echt? Das seh ich bei meinen Freundinnen mit Kind und Baby nicht haha die haben dann eher noch ein grosses Kind dazu. Keine Frau braucht für ein Kind nen Mann.

Gefällt mir
22. Oktober 2011 um 15:56
In Antwort auf gishle_12360693

Steuerklasse
Man muss nicht "versuchen" steuerklasse 2 zu bekommen, sondern man hat als alleinerziende steuerklasse 2. Fakt! Und Männer gehen einkaufen? Echt? Das seh ich bei meinen Freundinnen mit Kind und Baby nicht haha die haben dann eher noch ein grosses Kind dazu. Keine Frau braucht für ein Kind nen Mann.

Kann ich nicht bestätigen
Im freundeskreis helfen die männer ALLE!!! am wochenende darf dann die mama mal durchschlafen, es wird frühstück gemacht und auch einkäufe-besonders getränke werden von den männern erledigt.
Wenn der vater unterhalt zahlt hat er ein recht auf 0,5 kind auf steuerklasse !!! FAKT aus dem freundeskreis die deshalb bis zum anwalt ging weil sie es bei mir sah mit der steuerklasse 2... aber hier interessiert sich kein vater und zahlt auch nicht!!!daher gabs für mich problemlos die 2! die freundin von mir hat nach wie vor 1 und nur 0,5 kind drauf wie der vater auch

Gefällt mir