Home / Forum / Mein Baby / Ist es wirklich so schlimm, 11Wochen altes Baby schläft noch nicht durch

Ist es wirklich so schlimm, 11Wochen altes Baby schläft noch nicht durch

19. Februar 2011 um 20:49

Hallo Mäddels,
also ich bin jetzt wirklich sehr verunsichert.

Meine Tante meinte letztens zu mir, dass es komisch sei das meine Tochter noch nicht durchschläft.
Und heute meinte unsere Hebamme, dass es so langsam mal Zeit wird dass die kleine Maus durchschläft.

Ich finde das persönlich nicht so. Meine Tochter ist jetzt 11 Wochen alt. Ich stille voll. Wir haben einen Stillrythmus tagsüber alle 3,5 -4 Stunden. Und in der Nacht bekommt sie abens um 22 uhr das letzte Mal und hält dann bis 4 oder 5 Uhr aus und dann stille ich sie gute 15 minuten und dann schläft sie nochmals bis 8 oder 9 uhr, manchmal auch bis 10 uhr. darauf war ich eigentlich immer stolz das wir das so gut hinbekommen.

mir macht das stillen nachts nichts aus, weil es ja nicht lange ist in der nacht aber mich hat das jetzt sehr verunsichert.

an alle stillmamis, wann haben denn eure mäuse durchgeschlafen??? und wann sollten denn die kleinen spätestens durchschlafen??
11 wochen ist ja noch kein alter, oder weas meint ihr??

Liebe Grüße Liane

Mehr lesen

19. Februar 2011 um 20:58

Äähmmm
was verstehen denn die leute unter durchschlafen bei dir???...
soweit ich gelesen habe, kann man von "durchschlafen" sprechen, wenn ein kind nachts 6 stunden am stück schläft...was ja bei dir sogar schon der fall ist...

und selbst wenn das nicht der definition von durchschlafen entsprecht --- who cares????...
deine maus hat doch schon super zeiten, egal was die anderen sagen...und so lange du damit klar kommst, ist das doch egal, was sie dann sagen...

für 11 wochen finde ich das auch schon total klasse...ich kenne muttis, die müssen bei 2- jährigen kindern aufstehen, um nachts was zu trinken/ne milch zu geben...
mein eigener sohn ist grade 3 geworden und wird auch ab und an nachts wach und will was (teilweise auch mehrmals)...

und ich selbst bin 28 und tadaaaaa --- schlafe nachts auch nicht immer "durch"

lass dich nicht stressen von den anforderungen, die andere an kinder haben...so lange ihr euch gut fühlt, ist alles okay und mit einem boxenstopp seid ihr super bedient

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2011 um 21:08

Hallo
ich hab mir jetzt gar keine Antworten durchgelesen...aber...es ist ja der vollste Quatsch, dass deine Maus schon durchschlafen müsste. Es gibt nun mal Kinder, die schlafen mit 4-6 Wochen schon durch (selten) und auch genügend andere Kinder die ein Jahr alt sind oder noch älter.
Lass dich auf gar keinen Fall weiter verunsichern..du und deine Maus habt schon einen tollen Rhytumus gefunden.
Ich glaub deine Hebammme ist auch nicht mehr so auf dem neuesten Stand
Alles Gute euch beiden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2011 um 21:13


wow, so viele schnelle antworten, vielen dank mäddels.

ihr habt mich jetzt wieder sehr bestärkt, mein bauchgefühl sagt mir nämlich auch das es so richtig ist wie ich es tu

eigentlich ist meine hebamme super. hat schon 20 jahre berufserfahrung und hat mich in meiner schwangerschaft und auch bei der geburt und danach super begleitet. hab mich bis jetzt immer super bei ihr aufgehoben gefühlt. nur die aussage heute war nicht so der hit. werd sie nochmal drauf ansprechen.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2011 um 21:14


Meine kleine ist ein jahr alt und schläft immernoch nicht durch....natürlich gibt es mal nächte wo ich sie abends hin lege und sie dann erst wieder morgens um fünf uhr wach wird...aber oooooft(fast immer) genug gibt es noch nächte wo sie ein, zwei oder sogar auch noch drei mal wach wird....und ich habe aufgehört zu stillen da war sie 6 wochen alt.....
also mach dir keine sorgen....habe schon von kindern gehört die mit zwei noch nicht durch schlafen
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2011 um 22:10

Oh man...
was soll man dazu sagen die spinnen doch!

Meine kleine (7 Wochen und ein paar zerquetschte ) schläft genauso wie deine.. 22h ca. das letzte mal stillen.. dann wacht sie immer um ca. halb4 / 4 uhr auf und schläft dann nochmal bis 8/9 uhr.. finde es super so! Vor allen dingen da es auch Säuglinge gibt, die nicht einschlafen wollen, die ganze Nacht durchmachen oder alle 2 Stunden wach werden..! Manchmal fehlen einem echt die Worte! Und sowas dann auch noch von ner Hebamme!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2011 um 0:35

Hallo Liane,
lass dich bloß nicht verunsichern. ich finde, dass sich euer Rhythmus richtig gut anhört.

Außerdem, selbst wenn Tante und Hebamme Recht hätten - was solltest du denn tun? Sie nachts schreien lassen, bis sie richtig wach ist und nicht mehr stillen, oder was???? Über manche Leute kann man ehrlich nur den Kopf schütteln.

Deine Tochter schläft wie sie schläft, du kommst auch zum Schlafen, also ist doch alles perfekt!!!

Ich weiß gar nicht, ob es einen durchschnittlchen Zeitpunkt gibt, wo ein Kind durchschlafen sollte?!? Wenn, hatte mein großer Sohn den ganz sicher überschritten, der hat nämlich 3Jahre gar nicht durchgeschlafen. Aber heute, 12 Jahre später schläft der länger und mehr als wir!!!!


Euch weiterhin alles Gute und liebe Grüße, Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2011 um 1:33

Das hab ich mir auch gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2011 um 3:45

Häh?
Die haben beide keine Ahnung, oder?

Du machst alles richtig!
Mein Sohn ist 5 Mon und ich stille ihn alle 4 Std -auch nachts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2011 um 9:14


Wie? Dein kind hat nicht gleich nach der geburt durch geschlafen? Krabbeln und mama sagen kann sie auch nicht?? Oh oh..
Son quatsch!! Meine maus ist 15 wochen alt und kommt nachts 1-2 mal.. Also alles halb so wird!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2011 um 13:57


was ist das denn für eine hebamme und was soll überhaupt der spruch "sie sollte langam mal durchschlafen" ???
die kleinen SOLLEN gar nicht irgendwann durchschlafen -sie TUN es irgendwann- und wann, ist von kind zu kind verschieden.
meine tochter hat mit etwa 22 monaten angefangen durchzuschlafen- vorher hat sie alle 2 stunden gestillt.

im übrigen schläft deine maus ja im moment schon durch 6- 7 stunden ist durchschlafen! das kann sich auch nochmal ändern ,so dass sie öfter stillen möchte- das ist vllig normal und gut so!!!


lies mal hier rein
http://www.rabeneltern.org/index.php?option=com_content&view=category&id=107:ammenmaerchen&Itemid=84&layout=default

Durchschlafen lernen ist ein individueller Reifeprozess, der bei jedem Kind unterschiedlich verläuft so wie Krabbeln, Laufen, Sprechen lernen etc. Die Ernährung spielt hierbei wenn überhaupt eine untergeordnete Rolle. (rabeneltern.org)

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen