Home / Forum / Mein Baby / Ist häufiges hohes Fieber schädlich?

Ist häufiges hohes Fieber schädlich?

16. September 2015 um 14:35

Meine Tochter hat oft hohes Fieber. Heute auch wieder. Sie klagt über Kopfweh und Augenschmerzen und hat wie immer 40,7 Grad. Sie hat nie "nur" 39 Grad sondern beim kleinsten Infekt über 40. Die Ärzte können mir nicht sagen woran es liegt, es sei einfach so. Ich werde ihr auch jetzt definitiv fiebersenkende Mittel geben, sie quält sich sehr mit der Temperatur. Sie glüht und ist matt, liegt schon seit heute morgen um 7 Uhr auf dem Sofa und rührt sich kaum. Und wenn - ist sie direkt erschöpft.

Mehr lesen

16. September 2015 um 14:59

Warum
Ins Krankenhaus, wenn die Ärzte sagen, das es normal ist? Mein Sohn hatte das auch. Mit dem Alter wurde es etwas besser. Jetzt mit fast acht, hat er kaum noch Fieber. Und auch nicht gleich immer so hoch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2015 um 22:00


meine Tochter kennt auch nur fieberfrei oder mindestens 40 Fieber.
Mal haut es sie aus dem Schuhen, mal merkt man es ihr nicht an.
Ich glaub es gibt einfach Kinder die schnell fiebern

Ach ja meine ist 5,5 Jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2015 um 22:49

Mein arzt sagt
hohes Fieber ist ein gutes Zeichen, dass der Körper gesund ist und gut funktioniert. Durch hohes Fieber ist der Infekt schneller bekämpft. Meine Maus fiebert übrigens auch immer so hoch ... senkende Mittel geb ich nur nachts, wenn Wickel nichts mehr bringen und sie gar so unleidlich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2015 um 22:58

Das ist bei kindern eher
Noch normal.
Wenn wir einfach leichtes Halskratzen spüren, muss das immunsystem der Kunder noch trainiert werden und läuft einfach schnelker auf hochtouren.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2015 um 23:52

Ich hatte nur Sorge
Weil sie sonst schon fast hyperaktiv ist, ein Wirbelwind durch und durch. Aber heute, von einem Moment zum nächsten Moment war der Ofen aus. Wie vom Schlag getroffen lag sie im Kinderzimmer auf dem Boden und meinte sie sei müde, sie könnte nicht gut sehen und ihr Kopf würde total weh tun. Und dann lag sie ohne sich zu rühren auf dem Sofa und zwar 7 Stunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schreibaby = Schreikind?
Von: jumamile
neu
14. Dezember 2017 um 20:43
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen