Home / Forum / Mein Baby / Ist hier schonmal jemand mit Neugeborenen geflogen?

Ist hier schonmal jemand mit Neugeborenen geflogen?

16. Juli 2017 um 12:10

Wie haben das die Kleinen weggesteckt? 
Gerade der Druckausgleich? 

Und dem Temperaturunterschied? 
Wir würden nach Sizilien fliegen, da sind die Temperaturen nochmal extremer  

Mit dem Großen sind wir damals erst später geflogen und da ging es in Winter, da war ich irgendwie entspannter :-

Mehr lesen

Top 3 Antworten

18. Juli 2017 um 21:13

Außerdem: wieso ist es nur sein Geld??
Ist es nicht! Er konnte nur soviel Geld verdienen weil sie die gemeinsamen Kinder großzieht und deswegen zu Hause bleibt. Das war ja auch von ihm so gewünscht! 
Wieso soll sie von diesem Geld nun nicht wegfahren? ?
Macht mich richtig wütend wie ihr auch noch eingeredet wird, dass sie käuflich wäre.
Das Geld steht ihr doch auch zu.

13 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 23:36

Sehe ich nicht so. Er ernährt derzeit die Familie und ist somit für die Finanzen zuständig. Demnach auch für Freizeit und Luxus, worunter der Urlaub fällt. Darüber hinaus hat er sie beschissen, also kann er den Urlaub ruhig zahlen. Immerhin räumt er ja das Feld nicht, also muss sie raus. 

Und mit Bestechung hat das nix zu tun. Sie will Abstand und er weiß noch gar nicht, wie ihre Entscheidung zur Beziehung nach ihrem Urlaub ausfällt. Sie kann sich nämlich auch entscheiden sich zu trennen, das hat er ja nicht in der Hand. Und da sie ohne ihn fährt kann er sie auch nicht manipulieren. 

Ich würde mir die Reise auch von ihm zahlen lassen, Geld ist das Mindeste, was er jetzt mal locker machen kann. Wenn sie sich trennt, muss er viel mehr Kohle (Unterhalt) zahlen als so ein kleiner Urlaub jetzt kostet. 

7 LikesGefällt mir

16. Juli 2017 um 12:43

Nein! 

Mein Ar***lochfreund hat mir nur angeboten zu seinen Eltern zu fliegen bzw.in das Ferienhaus dort.

Würde meine Eltern mitnehmen, auf seine Kosten  

1 LikesGefällt mir

16. Juli 2017 um 13:24

Sie ist fast 6 Wochen alt. 

Das mit dem Stillen machte ich damals auch, aber jetzt hab ich mehr Respekt vor einfach weil wir noch immer manchmal Anlegeprobleme haben, gerade außerhalb. Stille ungern draußen  

Was sind das denn für Tropfen?
Dann werde ich den Arzt mal darauf ansprechen. 

Wir reden nur das Nötigste, ich denk eine Auszeit tut mir gut um wieder klarer blicken zu können. Er möchte ne Therapie machen,  will das gleiche morgen in Angriff nehmen und bittet mich um Verzeihung. Gibt mir aber eben jetzt auch die Auszeit. Irgendwie geht es weiter, weiß nur noch nicht wie. Hoffe das wird mir da unten dann klar 

Gefällt mir

16. Juli 2017 um 15:41

Das mit dem Druck merken die Kleinen meist noch gar nicht. Schlucken hilft, also einfach bei Start und vor allem Landung an die Brust (ich weiss vom andere Thread dass Du stillst). Das ist dann normalerweise kein problem.
Und für Deinen Großen: gib ihm was zu trinken bei Start und Landung. 

Alles Gute Euch!!

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 22:07

Danke euch. 

ICh hab heute Mittag einen Flug gebucht, hab allerdings ne extra Sitzplatz für den MaxiCosi mitgebucht. Sie ist ja noch zu klein für den Schoß. Das war mir so am sichersten dann

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 22:17

Na wenn der werte Herr zahlt, und dafür dann der Maxicosi vor Ort für Farten ist, passt es doch auch. Wo geht es denn hin?

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 22:24
In Antwort auf waldmeisterin1

Na wenn der werte Herr zahlt, und dafür dann der Maxicosi vor Ort für Farten ist, passt es doch auch. Wo geht es denn hin?

Er meinte das wäre sicherer mit dem Sitz und ist irgendwie auch einleuchtend, daher hab ich das jetzt so gemacht

Fliegen nach Madeira für 2 Wochen 

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 23:40

Wir sind -als unsere Tochter noch ein Baby- war Langstrecke mit LH, Air Berlin und South African Airways geflogen, bei allen drei Airlines haben wir ein Babybettchen (bassinet) in der ersten Reihe bekommen. Immer economy. Gibt's bei Mittelstrecke und Langstrecke ne fast allen Airlines, bei LH sogar bis 12 Monate. 
@TE: wir sind das erste mal geflogen, als unsere Tochter 8 Wochen alt war. Zum Start und Landung gestillt - waren die Flüge gar kein Problem.

Gefällt mir

18. Juli 2017 um 11:29

Er würde es zahlen, meine Eltern würden aber notfalls ebenfalls übernehmen. Da ich aber weiß das die nicht einfach mal nen 1000,- über haben lass ich es von ihm bezahlen. 
Mir egal wie das aussieht..ihn tut das nicht so weh

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 13:19

Würde ich mir auch von ihm bezahlen lassen. Schließlich hat er ja die ganze Sache verbockt und wegen ihm, will sie ja weg. Nöööö würde ich auch nicht einsehen ,dass ich das noch selber bezahlen soll oder gar die Eltern. Zumal er als Pilot verdammt gut verdienen wird.

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 13:28

Wenn ich ihn Bluten lassen sollen hätte ich was teureres buchen müssen. Aber das wäre idiotisch gewesen, ich weiß ja das wir auch noch andere monatliche Ausgaben haben
Wobei iCh anfangs doch an ne Reise auf die Malediven nachdachte, aber da hätte ich mich nicht wohl gefühlt. So passt das jetzt, nicht zu teuer aber trotzdem etwas Luxus Ich freue mich

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 14:18

Häh? Sie will und braucht Abstand weil ER fremdgegangen ist. Er will die Bude nicht verlassen. Wieso sollte sie nun auch noch bezahlen? ?
Entweder er geht und verlässt das Haus,  dass sie Ruhe hat oder er zahlt halt.
Würde ich null einsehen, dass ich nun auch noch zahlen soll.

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 14:51

Ich fliege sehr sehr oft und heutzutage wird das mit dem Druckausgleich doch total merklos geregelt????
das letzte Mal dass ich sowas gemerkt habe, war 1998 in einer ollen Cessna mit offenen Fenstern....

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 15:38
In Antwort auf vanessaworth

Ich fliege sehr sehr oft und heutzutage wird das mit dem Druckausgleich doch total merklos geregelt????
das letzte Mal dass ich sowas gemerkt habe, war 1998 in einer ollen Cessna mit offenen Fenstern....

Kinder können den Druckausgleich nicht so schnell regeln und bekommen deswegen schnell Ohrenschmerzen. Bei Erwachsenen ist das tatsächlich kein Problem mehr. 

Gefällt mir

18. Juli 2017 um 16:27

Kann man sehen wie man will.

Ich brauch ne Auszeit, er hat genug Geld und wenn ich weg bin Sturmfrei. Da kann er dann theoretisch machen was er will, somit sehe ich das nicht mehr so eng

2 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 19:32

Das stimt

Gefällt mir

18. Juli 2017 um 21:13

Außerdem: wieso ist es nur sein Geld??
Ist es nicht! Er konnte nur soviel Geld verdienen weil sie die gemeinsamen Kinder großzieht und deswegen zu Hause bleibt. Das war ja auch von ihm so gewünscht! 
Wieso soll sie von diesem Geld nun nicht wegfahren? ?
Macht mich richtig wütend wie ihr auch noch eingeredet wird, dass sie käuflich wäre.
Das Geld steht ihr doch auch zu.

13 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 23:36

Sehe ich nicht so. Er ernährt derzeit die Familie und ist somit für die Finanzen zuständig. Demnach auch für Freizeit und Luxus, worunter der Urlaub fällt. Darüber hinaus hat er sie beschissen, also kann er den Urlaub ruhig zahlen. Immerhin räumt er ja das Feld nicht, also muss sie raus. 

Und mit Bestechung hat das nix zu tun. Sie will Abstand und er weiß noch gar nicht, wie ihre Entscheidung zur Beziehung nach ihrem Urlaub ausfällt. Sie kann sich nämlich auch entscheiden sich zu trennen, das hat er ja nicht in der Hand. Und da sie ohne ihn fährt kann er sie auch nicht manipulieren. 

Ich würde mir die Reise auch von ihm zahlen lassen, Geld ist das Mindeste, was er jetzt mal locker machen kann. Wenn sie sich trennt, muss er viel mehr Kohle (Unterhalt) zahlen als so ein kleiner Urlaub jetzt kostet. 

7 LikesGefällt mir

19. Juli 2017 um 6:38

Dein Gedanke kann natürlich war sein, ich weiß nicht welchen Hintergedanken er pflegt. Hoffe gerade wirklich das es keiner ist! 

Mühe gibt er sich allemal, aber das wundert mich auch nicht so sehr. 
Wobei er auch hier ne deutlichen Unterschied von mir zu den letzten Male bemerkt. 

Fallser mi die Reise nur als Bestechungsversuch zahlt dann soll er das machen. Ich bin die letzte die sich für irgendwas verantworten muss, das ist alleine seine Schuld. Zumindest hat er mein inneres Gleichgewicht durcheinander gebracht und erst dadurch wurde ich so wie ich bin, gefühlsloser tu ihm. 

We schn ggeschiebenhoffe ich das ich nach der Auszeit einfach mal wieder klar denken kann.

Danke an euch alle

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 16:34

Wann geht's los futschi?

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 17:16
In Antwort auf miezekatzerl

Wann geht's los futschi?

Samstag. Ich halte das keinen Tag länger aus. Die Situation eskaliert gerade so sehr. Ich bin drauf und dran zu meinen Eltern noch zu fahren. 

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 17:56

Die ganze Situation spitzt sich einfach zu. Er kommt viel später heim als er sagt, ich bin misstrauisch und er dreht komplett durch. Hat nun seine Sachen gepackt und ist gegangen 

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 18:20
In Antwort auf futschiijama

Die ganze Situation spitzt sich einfach zu. Er kommt viel später heim als er sagt, ich bin misstrauisch und er dreht komplett durch. Hat nun seine Sachen gepackt und ist gegangen 

Inwiefern dreht er durch??? Logisch er hat jedes Recht durch zu drehen . Sei froh dass er erst mal weg ist...

2 LikesGefällt mir

19. Juli 2017 um 18:22

Die Unterlagen hab ich soweit alle schon zusammen. Die hat er mir ja auch aufn Tisch geknallt Keine Ahnung was da jetzt bei ihm verkehrt läuft  

Ich will mal schlafen, mich ausruhendas kann ich heute wieder vergessen wenn er weg ist 

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 18:32
In Antwort auf miezekatzerl

Inwiefern dreht er durch??? Logisch er hat jedes Recht durch zu drehen . Sei froh dass er erst mal weg ist...

Es wurde viel zu laut zwischen uns aber er verhaspelt sich total und lügt mir knallhart ins Gesicht. Irgendwie war ich kurz vorm Platzen. Er hatmich dann nur angeschrien und gemeint das ich doch einfach gehen soll wenn alles so schlimm ist. Son Arsch  

Und der arme Große bekam alles mit und fragt jetzt ständig nach ihm. Was soll ich dem denn sagen? 

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 19:16
In Antwort auf futschiijama

Es wurde viel zu laut zwischen uns aber er verhaspelt sich total und lügt mir knallhart ins Gesicht. Irgendwie war ich kurz vorm Platzen. Er hatmich dann nur angeschrien und gemeint das ich doch einfach gehen soll wenn alles so schlimm ist. Son Arsch  

Und der arme Große bekam alles mit und fragt jetzt ständig nach ihm. Was soll ich dem denn sagen? 

Tja, da zeigt jemand wohl gerade sein wahres Gesicht. Passiert manchmal... Du solltest vllt eher Deine Eltern zu Dir holen. Und nicht Du haust ab.

3 LikesGefällt mir

19. Juli 2017 um 19:22

Ja ich weiß und das Gefühl wollte ich ihm niemals vermitteln. Das tut mir so Leid. Ich hab so ein schlechtes Gewissen ihm gegenübe, der ist total verstört gewesen. Hab zwar mit ihm geredet aber ich glaub das hat er nicht verstanden. Ich fühle mich so mies. Der hat mich noch nie so erlebt und den Papa auch nicht, ich hoffe der vergisst das einfach irgendwie wieder. Mir wächst das alles immer mehr über den Kopf als ich mir eingestehen will, die Situation mit meinem Freund, die krassen Anpassungsstörungen der Kleinen und das meinte ich auch mit schlafen, ich hab letzte Nacht kaum ein Auge zugemacht weil die Kleine so Bauchweh hatte und nur getragen werden wollte, das darf ich diese wohl offensichtlich nun auch wieder alleine machen. Ich hasse diesen Menschen gerade so sehr und würde ihm am Liebsten alle Schande sagen. Und gerade glaub ich das er mit seinem "ich habe jemand besseren Verdienst" so recht hat. Ich kann und will nicht mehr!

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 19:28

Hat er das gesagt? Dass Du jemand besseren verdient hast?

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 19:38

Ja das sagte er. Und das er nicht mehr kann und es ihm Leid tut Daraufhin ist er gegangen

1 LikesGefällt mir

19. Juli 2017 um 19:44

Das sind die Schlimmsten... Ich hoffe Du siehst die psychische Gewalt dahinter... Die Manipulation, die das ist... Er, das arme Opfer, das sich gerade soooooooo anstrengt, um alles wieder gutzumachen...

4 LikesGefällt mir

19. Juli 2017 um 20:04

Er zeigt nun sein wahres Gesicht, wenn es nicht so läuft wie er, der Macho das gerne hätte... Er versucht dich zu manipulieren um seine Bequemlichkeiten zu Hause nicht zu verlieren. Und das "etwas besseres verdient" Gequatsche ist auch Manipulation. Stell dich darauf ein, dass es hässlich wird ab jetzt. Der Herr bekommt nicht mehr was er will und verliert die Contenance...

3 LikesGefällt mir

21. Juli 2017 um 21:32
In Antwort auf miezekatzerl

Er zeigt nun sein wahres Gesicht, wenn es nicht so läuft wie er, der Macho das gerne hätte... Er versucht dich zu manipulieren um seine Bequemlichkeiten zu Hause nicht zu verlieren. Und das "etwas besseres verdient" Gequatsche ist auch Manipulation. Stell dich darauf ein, dass es hässlich wird ab jetzt. Der Herr bekommt nicht mehr was er will und verliert die Contenance...

Ja ,nun zeigt er sein wahres Gesicht , naja ein Vorgeschmack hattest du ja schon vor ein paar Tagen ,wie er dir sagte " Er hat das Geld und darum bekommt er auch die Kinder bei einer Trennung "

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
blount syndrom
Von: tizizi1234
neu
21. Juli 2017 um 16:25
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen