Home / Forum / Mein Baby / Ist meine tochter viel zu klein?

Ist meine tochter viel zu klein?

17. Oktober 2013 um 11:57 Letzte Antwort: 17. Oktober 2013 um 20:47

Hallo ihr lieben,
meine tochter ist am 18.03 geboren.
Sie kam bei 38+0 mit 2300 gram und 48 cm zur welt.
Heute wiegt sie 6900 gram un ist ca. 64 cm gross..
Wenn ich schaue liegt sie ziemlich unter dem durchschnitt..
Der arzt sagt zwar es ist ok, aber ALLE babys die ich sehe sind immer richtig gross und schwer..meine kleine ist wirklich sehr mini im vergleich..
Sie wird eigendlich immer noch nur gestillt..an beikost mochte sie noch nicht wirklich was..flaeschen werden auch nicht akzeptiert..
Diesen monat hat sie nur 400 gram zugenommen..heisst dass das meine milch nicht mehr reicht?
Mein sohn wird am 25.12 vier jahre alt und ist auch nur 99 cm gross und wiegt 13500 gram..
Er ist also auch sehr klein im vergleich..
Kann das einfach vererbung sein?
Ich mache mir schon etwas sorgen um meine kinder aber ich war bei drei verschiedenen aerzten..alle sagen es liegt noch im rahmen..sie stellen mich als uberbesorgte mutter hin
Was meint ihr?
Liebe grusse...
Arzu

Mehr lesen

17. Oktober 2013 um 12:27

Wow..sind das Däumlinge!!!
Also nur mal zum Vergleich mein Sohn ist am 02..August geboren mit 50cm und 3180Gramm!
Jetzt mit 11Wochen ist er cca.58-59 cm und wiegt gut geschätzt 6200 Gramm!
Finde es schon extrem klein und sehr leicht!
Mein Sohn wird allerdings leider nicht mehr gestillt,bekommt Pre-Nahrung!

Sind Deine Kinder denn sonst altersgemäß entwickelt??
Wenn Deine Ärzte sagen sei ok,dann mach Dir nicht so große Gedanken!

Merkwürdig finde Ich es aber durch aus!
Wie Groß und schwer seid Ihr denn als Eltern?
Lg Sandra mit Leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 12:34
In Antwort auf pechmarie16

Wow..sind das Däumlinge!!!
Also nur mal zum Vergleich mein Sohn ist am 02..August geboren mit 50cm und 3180Gramm!
Jetzt mit 11Wochen ist er cca.58-59 cm und wiegt gut geschätzt 6200 Gramm!
Finde es schon extrem klein und sehr leicht!
Mein Sohn wird allerdings leider nicht mehr gestillt,bekommt Pre-Nahrung!

Sind Deine Kinder denn sonst altersgemäß entwickelt??
Wenn Deine Ärzte sagen sei ok,dann mach Dir nicht so große Gedanken!

Merkwürdig finde Ich es aber durch aus!
Wie Groß und schwer seid Ihr denn als Eltern?
Lg Sandra mit Leon


Ich bin 160..gewicht zwischen 49 kilo bis 80 ist alles dabei
Mein mann 174 und 78 kilo..
Ich hatte soo grosse hoffnung dass meine tochter wenigstens ein propperes baby wird,aber nee,sie ist auf dem gleichen weg wie der bruder..
Gut entwickelt sind sie schon..
Meine tochter dreht sich seit drei monaten auf den bauch,seit einem auf den rucken..greift gezielt..hat immer gute lauen..es scheint alles ok zu sein..
Mein sohn ist auch altersentsprechend entwickelt,bis auf das 'problem' dass er absolut nicht malen kann und auch kein interesse daran zeigt..er spricht fast fehlerfrei und auch ansonsten scheint alles in ordnung zu sein..
Bis auf die grosse und das gewicht der beiden halt
Vielen dank fur deine antwort..
Liebe grusse..
Arzu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 12:50

Hallo
Meine Maus kam Anfang April mit 47cm und 2,7kg zur Welt.
Gestern war Kontrolle und sie ist 63 cm und wiegt genau 6kg. Ich find sie perfekt so

Mein Sohn ist im April 4 geworden und war auch nur 102cm.
Jetzt ist er plötzlich 4 cm gewachsen, mit viel geweine wegen Knieschmerzen

Und der Papa ist 186 cm und ich bin 170 cm.

Was ich sagen will,ich find sie nicht zu klein

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 12:50

Arzu
Evtl. ist es einfach Veranlagerung? Du schreibst,dass dein Sohn auch "Kleiner" ist.
Wenn die Maus gut entwickelt und zufrieden! ist, brauchst du dich nicht verückt machen. Oder sagen andere etwas? Die Gesellschft erwartet ja meistens wohl genährte "propere" Babies. Du lebst in der Türkei oder? Bei meinen Türkischen Freundinnen waren die Babies immer ganz schön stramm Weil sie auch immer seehr viel zugesteckt bekommen haben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 12:56

Vererbung
Mein Kleiner war bei der U5 65cm groß und 7190g schwer. Also nur ein wenig größer und schwerer als deine Tochter. Die Kinderärztin war aber immer zufrieden mit ihm! Wichtig ist nur, dass das Gewicht gut zur Körperlinge passt und es dem Kind gut ist und es aktiv ist.
Jetzt zur U6 hat er auch wieder etwas aufgeholt und liegt mit 73cm und 8400g wieder auf der P10 Kurve. Von Kleinwuchs spricht man erst, wenn die P3 Kurve unterschritten wird. Das ist bei deinen beiden nicht der Fall (ich habe gerade mal nachgeguckt ).

Mein Mann war als Kind auch immer einer der Kleinsten, genau wie ich (heute ist er 1,71 und 1,63 groß).

Mach dir keine Sorgen! Unsere Kinder werden mit großer Wahrscheinlichkeit keine Basketballprofis, aber da gibt es echt schlimmeres .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 13:01

Kinder sind.....
total unterschiedlich.
Mein Grosser ist bei u s auch der Kleine. Er ist mit 6 Jahren, 112 cm u d 17 kg auch nicht bei den Grossten dabei.
Ich habe mir auch schon Gedanken über eine Hormontherapie gemacht, aber mein Bauch hat sich dagegen entschieden.
Wichtig ist es den Kindern Ei gesundes Selbstbewusstsein beizubringen. Nicht auf die Korpergrosse kommt es an, sondern was man im Kopf und im Herzen hat. Das sag ich ihn immer, wenn er wegen der Grosse traurig ist.
Und solange deine Kinder kontinuirlich wachsen, und keinen Wachstumsstopp haben, mach dir wirklich keine Sorgen.
Kopf hoch, du hast tolle Kinder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 13:07

Hallo Arzu,
ich kenne das "Problem" auch. Mein Sohn und meine Tochter sind auch eher zierlich, meine Tochter hatte bei der U6 66 cm und 6900gr. Fein entwickelt, aber im grünen Bereich. Mit Sicherheit spielt auch die Veranlagung eine Rolle. Mein Mann und ich sind beide schlank und ich bin 1,63 und mein Mann 1,73cm. Wie du siehst, beides keine Riesen.

Im Vergleich gibt es allerdings tatsächlich genügend Babys in dem Alter die größer und schwerer waren.

In meiner Schwiegerfamilie wird auch viel verglichen obwohl die Kinder dort bis zu 8 Monaten älter sind. Manche meinen weil sie große schwere Kinder haben sind es besonders tolle Babys, ist mein Gefühl und mich hat es auch genervt.

Viele Kinder finde ich einfach nur echt nur dick und das reibe ich den Eltern auch nicht unter die Nase, also es ist definitiv nicht Schönheitsideal für Babys. Meine Kinder essen beide echt gut, sie haben das Glück einen super Stoffwechsel zu haben.

Lass dich durch nichts und niemanden verunsichern, denn auch dieses Vergleichen bringt eh nichts.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 13:09

Sorry,
ich meinte bei der U5 hatte sie die Daten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 13:10
In Antwort auf sukie_12298028

Hallo Arzu,
ich kenne das "Problem" auch. Mein Sohn und meine Tochter sind auch eher zierlich, meine Tochter hatte bei der U6 66 cm und 6900gr. Fein entwickelt, aber im grünen Bereich. Mit Sicherheit spielt auch die Veranlagung eine Rolle. Mein Mann und ich sind beide schlank und ich bin 1,63 und mein Mann 1,73cm. Wie du siehst, beides keine Riesen.

Im Vergleich gibt es allerdings tatsächlich genügend Babys in dem Alter die größer und schwerer waren.

In meiner Schwiegerfamilie wird auch viel verglichen obwohl die Kinder dort bis zu 8 Monaten älter sind. Manche meinen weil sie große schwere Kinder haben sind es besonders tolle Babys, ist mein Gefühl und mich hat es auch genervt.

Viele Kinder finde ich einfach nur echt nur dick und das reibe ich den Eltern auch nicht unter die Nase, also es ist definitiv nicht Schönheitsideal für Babys. Meine Kinder essen beide echt gut, sie haben das Glück einen super Stoffwechsel zu haben.

Lass dich durch nichts und niemanden verunsichern, denn auch dieses Vergleichen bringt eh nichts.

LG

Meinst du bei der U5
oder wirklich bei der U6?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 13:10
In Antwort auf sukie_12298028

Sorry,
ich meinte bei der U5 hatte sie die Daten.

Ah!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 13:24

Mensch ihr seid echt TOLL!!
Danke fur sie vielen lieben antworten!
Ich hab grad die beiden hier und bin allein,deshalb kann ich nicht jedem einzeln antworten..DANKE an euch alle!
Ihr habt so liebe sachen geschrieben,ich hab mich sehr gefreut
Es stimmt, hier in der turkei werde ich schief angeschaut,so mitleidig..hier zaehlen nur kinder die richtig schön dick sind..allesagen ich mache alles falsch..weil ich auch immer noch stille zum beispiel..weil ich meinem sohn damals keinen honig in die flaeschen gab usw..
Eigendlich steh ich ja druber..aber meistens am wiegetag mach ich mir aufs neue sorgen..
Klar,irgendwoher mussen ja auch die kleinen menschen kommen,aber ich haette doch lieber duchschnittskinder
Eure daten haben mich etwas beruhigt,danke das ihr sie mit mir geteilt habt..
Die liebe userin die fur mich die perzentile ausgerechnet hat,vielen dank! Ich bin immer zu blod dafur!
Und die userin die schrieb ich haette tolle kinder; recht hast du ich hab die tollsten kinder,genau wie du und alle eltern auf der welt
Danke,ihr seid die besten!!
Liebe grusse..
Arzu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 13:47

Hey,
erste Frage, wie groß seid denn Ihr Eltern???? Und die Großeltern Eurer Kinder? Sowas ist in der Tat Vererbung! Ich habe in eine kleine Familie eingeheiratet, mein Mann ist 1,70m, meine 30 Jahre alte Schwägerin ist 1,58m und meine Schwiegereltern beide 1,65m. Alles kerngesunde kluge Leute, aber eben klein.Und unsere Kinder sind auch sehr klein. Meine Tochter war bis vor kurzem immer aus dem Durchschnitt, sah immer ein Jahr jünger aus als die Altersgenossen. Und mein söhnchen ist ein echter Winzling. Ist mit 18 Monaten nur 72 cm groß. Bei meiner zweiten Tochter hat es vor kurzem einen Schub gegeben und jetzt ist sie so groß wie alle Dreijährigen. ALso mach Dir keine Sorgen. Wenn Dich auch alle Ärzte beruhigen, ist bestimmt alles im Rahmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 13:51

Hallo arzu
Wenn der arzt sagt dass das baby in ordnung ist ist das auch so. Mach dir keine sorgen

Folgens meiner scheiegermutter ist sohn3mann mager

Der arzt sagt dass er sehr gut wiegt und gross ist mittellinie alle beide.

3jahre 4 monate . 17 kg 1 meter

lg 13.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2013 um 20:47

Danke ihr
Lieben,die mir spaeter nochmal geantwortet haben
Alle antworten haben mich glucklich gemacht und mich super beruhigt..
Danke! Ihr seid super
Liebe grusse!
Arzu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest