Forum / Mein Baby

Ist Pseudo-Krupp Ansteckend?

13. Februar 2011 um 17:45 Letzte Antwort: 13. Februar 2011 um 20:53

Hallo

Die Kleine (11Monate) meiner besten Freundin hat seit ca 2 Wochen Pseudo-Krupp Anfälle jetzt ist es zwar besser aber immer noch nicht weg da sie es sehr stark hatte. Wir sind bisher nicht zu ihr gegangen da ich Angst habe das sich mein Kleiner ( 1 Jahr) ansteckt...... Soo jetzt habe ich allerdings gehört das Pseudo-Krupp sehr häufig auftritt und jetzt frage ich mich ob das wirklich ansteckend ist da es ja durch einen Virus verursacht wird? Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen? Es wäre echt doof wenn wir jetzt die nächste Zeit nicht mehr zu ihr könnten

Lg Janine

Mehr lesen

13. Februar 2011 um 20:53

Hallo
Pseudo-Krupp wird meisten durch einen viralen Infekt verursacht, und virale Infekte sind ansteckend. Allerdings reagiert jeder Körper anders. Kann sein, daß das Imunsystem stark geung ist und ihn sofort bekämpft- dann wird man nicht krank. Oder man wird krank, bekommt aber nur ein Schnupfen.
Wie schon unten geschrieben Pseudo-Krupp ist ein Symptom, nicht die Krankheit.
LG
Laurie

Gefällt mir