Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / IVF/ICSI -

IVF/ICSI -

6. Januar 2011 um 21:29 Letzte Antwort: 7. Januar 2011 um 22:38

Hallo, sind hier Mamis, die mehrere Kinder mithilfe künstlicher Befruchtung bekommen haben? Oder eins haben und mehr haben möchten?

Mehr lesen

6. Januar 2011 um 22:04

Halli Hallo
ich habe IVF hinter mir, hab aber am 15.12.2009 negativ bekommen und am 25.01.2010 positiv getestet, bei uns ist nach 10 J. wunder geschehen unser wunder heißt Maxim und wird am 14.01, 4 monate
ps: wir kennen uns ja aus andem forum......
lg lena

Gefällt mir
6. Januar 2011 um 23:25
In Antwort auf alicia_12102881

Halli Hallo
ich habe IVF hinter mir, hab aber am 15.12.2009 negativ bekommen und am 25.01.2010 positiv getestet, bei uns ist nach 10 J. wunder geschehen unser wunder heißt Maxim und wird am 14.01, 4 monate
ps: wir kennen uns ja aus andem forum......
lg lena

Hallo Lena: -)
Ja, ich weiß - schön von dir wieder zu lesen Bei uns heißt das Wunder Laura. Sie kam am 28. 10.10 zur Welt. Wir haben fast 9 Jahre auf sie gewartet. Wir hatten 2006 1. IVF-neg.,2009 spontan ss - aber Eileiterss, Jan.2010 2. IVF - positiv = Laura.

Ich wollte mich mit Frauen austauschen, die evtl. an zweites Baby denken, bzw. über künstl. Beft. schon ein zweites haben. Darf ich fragen, ob ihr ein zweites haben wollt?

lg Jana

Gefällt mir
6. Januar 2011 um 23:39

Hallo Jana
Maxim ist mein zweiter Sohn ich wünsche mir so sehr eine tochter zu haben aber mein mann sagt das er für noch ein kind schon zu alt ist der wird im Febr. 41 J. maxim ist sein erster Sohn. Aber mal schauen wie es in einem Jahr aussieht, ich darf jetzt sowieso nicht schwanger werden da ich einen KS hatte. Ich muss ein Jahr pause machen und ich denke wenn ich dann die Pille absetze und wenn es auf normalen weg klappt dann werde ich noch ein kind bekommen ob mein mann will oder nicht ne ne spaß nur wenn wir beide wollen.

wolltet Ihr es noch mal versuchen???? Ich weiß nicht ob ich noch einmal IVF machen werde das zehrt so an den nerven ich habe gadacht ich werde verrückt, hut ab von denen die es schon so oft versucht haben und versuchen immer wieder.

LG Lena mit Maxim 15 Wochen

Gefällt mir
6. Januar 2011 um 23:47


hallo ihr lieben,

ich habe durch icsi meinen kleinen jayden bekommen- er ist 19 wochen alt- und ich bin sooooooooo froh darüber das es geklappt hat- denn die strapazen bei den versuchen sind ja echt extrem!!!
meine 1.icsi war nur kurz positic, 1.kryo neg und 2.icsi pos!!!!

@olomouc: ich denke seit der geburt des kleenen öfter über ein weiteres kind nach -und mache mir schon gedanken wie es funktionieren soll->nochmal die ganzen strapazen auf sich nehmen? oder passiert doch irgendwann ein wunder?? aber irgendwann ist auch zu spät....

wie siehst du das??

achja-bei uns icsi wegen schlechtem SP

grüße euch beide und gratuliere noch recht herzlich zu euren mäusen

kleinemaus+jayden

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 0:01

Halli hallo,
@lena: Also mein Mann ist 42 J., Laura ist sein 2. Kind, er hat schon 17-jähr. Sohn aus der 1. Beziehung. Dass wir IVF machen mussten, liegt an mir Mein Mann meinte 14 Tage nach der Geburt - noch eins wäre schön. Da wollte ich aber nix davon hören...allerdings wenn ich sehe, wie schnelle Laura wächst....nun sind wir und einig, dass wir noch 1 wollen. Die andere Frage ist natürlich, ob es klappt. Also 41 J. finde ich nicht so alt...hmmm oder?

@kleinemaus: Danke schön Dir natürlich auch herzlichen Glückwunsch! Ja, das ist die Frage. Also wie zu lena geschrieben, wir hätten gerne noch eins Baby. Wenn es so unproblematisch läuft wie bei der 2.IVF, dass ist es nicht so schlimm. Mein Mann macht auch super mit, er hat mir immer die Spritzen gegeben usw. Das schlimmste ist immer das Warten.... Aber eigentlich hätte ich wirklich sehr gerne noch eins.. Ich fand es auch wunderschön, ss zu sein.

@all: Habt ihr eigentlich alle Kilos wieder runter???

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 12:18

Keine Lust...
...sich auszutauschen???

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 22:17

@olomouc
he du, sorry, ich bin immer etwas entspannter und habe mehr ruhe wenn der kleine im bettliegt und schläft...


also wird es bei mir eher immer abends erst was bis ich schreiben kann- tagsüber schläft er total selten und höchstens mal 30minuten

du hattest ivf,oder? bei den ivf kenne ich mich nicht sooogut aus, aber die sind ja nicht gaaaaaanz mit so vielen eingriffen verbunden wie die icsi behandlungen,oder?
also mit narkose etc??
-hat es bei euch die krankenkasse bezahlt?

ich mache mir echt schon wieder soviele gedanken wie das alles wieer ablaufen soll- wenn wir ein 2.kind möchten-und ob es überhaupt klappt??!!

gewicht: ich hatte 12kg zugenommen, hatte nach 1 woche 8kg runter und nach 3 wochen war auch der rest wieder weg- kann eigentlich essen was ich möchte zur zeit, das stillen ist für mich echt die abnehmhilfe schlechthin

wie kommst du so mit deinem baby zurecht?

glg

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 22:38

@kleinemaus
Also IVF ist auch mit der ganzen hormon. Behandl. verbunden. Im Vorzyklus Nasenspray und dann schön Spritzen in den Bauch, Punktion der Eizellen....und dann die Befruchtung. Die findet allerdings alleine in der Petri-Schale statt. DAs ist der Unterschied zu ICSI, wo die Spermie in die Eizelle injiziert wird.

Mit Laura komme ich super gut zurecht, obwohl ich sagen muss, dass wir einen sehr starken Start hatten, weil es mir nicht gut ging nach der Geburt. Ich hatte viel Blut verloren u mein Blutdruck war im Eimer, dazu kamen komplett aufgebissene Brustwarzen, ich konnte zeitlang nicht stillen, musste abpumpen und dann ist leider die Milch immer mehr und mehr zurück gegangen. Also ich habe jetzt leider ein Flaschenkind. Leider. Aber ansonsten ist alles super gut bei uns, Laura ist mein Sonnenschein

Ich möchte auch unbedingt noch eins, und mein Mann auch. Wir müssen nur schauen, ob ich noch genug Eizellen habe, es war schon vor 1 Jahr etwas weniger - obwohl icht "erst" 35 Jahre alt bin. Ich kann dich verstehen, ich mache mir auch einige Gedanken, ob ich es noch Mal packe, sowohl physisch als auch psychisch Ist halt nicht ganz ohne...die ganze Warterei und Hoffen.

lg Jana

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers