Home / Forum / Mein Baby / Jan und Ida??

Jan und Ida??

23. April 2009 um 22:55 Letzte Antwort: 27. April 2009 um 19:43

Wie findet ihr den Jan für einen Jungen und Ida, wenns ein Mädchen wird?
Passt das, oder sind die Namen zu kurz, zu Häufig oder Out?
Soll vielleicht noch ein Name dazukommen?
Habt ihr eine Idee??

lg perres

Mehr lesen

24. April 2009 um 10:19

Hallo
Klar passt das zu häufig finde ich sie nicht (Jan ist schon relativ häufig aber nicht so sehr wie z.B. Tim), out auch nicht.
Mein Ding sind sie zwar nicht aber man kann sie gut vergeben.

LG

Gefällt mir
26. April 2009 um 17:13

Danke
Mein Ding sind diese Namen (Justin, jolina, Vivien,...) auch nicht wirklich.
Spitznamen machen mir nichts, die finde ich auch schön, aber ich hab einen relativ langen Nachnamen und wenn dann noch ein Vorname wie Maximilian oder Elisabeth dazukommt...

Ida Marlen gefällt mir gut.

Vielleicht sollte ich doch noch einen Zweitnamen dazunehmen, ohne Bindestrich aber (ist auch was was mir nicht gefällt), dann kann sich mein Kind mal aussuchen, ob es beide Namen haben will, oder nur einen.

Bei Ida muss ich immer an die Ida von Michel aus Lönneberga denken

Ja, ich glaub, ich bleib bei Jan und Ida .

Gefällt mir
26. April 2009 um 20:40

Hallo
Ich finde die Namen schön. Und da Ihr einen längeren Nachnamen habt, sind die Namen doch total passend.

Jan ist zeitlos, wird immer wieder vergeben (oft in Verbindung mit einem ZN), Ida ist nicht so häufig (z.Zt. zwar häufiger als vor 10 oder 20 Jahren).

Mich persönlich stört die Häufigkeit eines Namens übrigens nicht.

LG

Gefällt mir
27. April 2009 um 19:43

.
Ida finde ich schön,
Jan nicht so,

aber beide Namen sind gut vergebbar, weder zu häufig noch out

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers