Home / Forum / Mein Baby / Jannis und Michelle

Jannis und Michelle

22. Januar 2006 um 0:17
In Antwort auf toni_12481053

Für Stefan rückt
Didi Knoblauch nach. Haben sie gestern in Punkt 6 gebracht.

Ich haben das Dentinoxgel zuhause.
Dauert das wirklich so lange, bis die Zähnchen rauskommen. Sie quält sich ja schon so lange.

Zum Marius. Er kommt wohl so langsam in die Trotzphase. Aber für ihm ist das bestimmt schön von einem großen Mädchen vergöttert zuwerden. Mein Bruder hat das auch immer genossen und wollte dann nie nachhause. Zuhause hat ja nur die blöde kleine Schwester gewartet, die immer nur gestenkert hat.

Was macht Jannis? Lässt er dich wieder schlafen?
Was macht dein Mann?

Thomas hat wahrscheinlich übernächste Woche wieder Urlaub. So langsam nervt das ganz schön. Nicht nur mich auch ihn. Nachher hat er dann im Sommer keinen Urlaub mehr und das wäre sch****

Bei euch ist es so warm. Wie sollen die Nacht wohl schon -10grad bekommen. *BIBBBER*

Wir haben uns gerade schön Pizza bestellt und jetzt warten wir gerade.

Heute darf ich DSDS nicht schauen, weil die das alle nicht gucken wollen. Schaue mir nachher aber die Wiederholung an.

Hast du gelesen, was mir unter dem Thread @Würmchen geschrieben wurde? Die mag keine Kinder will aber wissen wie meine neue Adresse ist??? Muss ich nicht verstehen.

So muss jetzt Schluß machen. Sonst regen die sich alle wieder auf?

Lg Madlen

P.S.: Bekommst du auch solch perverse PN wo steht, ob du deine getragenen Tangas verkaufst. Ich habe bestimmt schon 8 Anfragen im Postfach. Ist das eklig? Nur verrückte hier. Könnte mich nur wieder aufregen.

Nochmal zurück
Ich hoffe du kommst bei meinen ganzen Beiträgen jetzt nicht durcheinader.

Für Lena tut es mir leid, das sie gehen musste. Sie hat heute eigentlich gut gesungen. Konnte bei ihr leider nur den Zusammenschnitt sehen. Vanessa habe ich ganz gesehen aber die war heute so schlecht und sie wird mir immer unsympatischer. Für Didi freue ich mich, das er nochmal die Chance bekommen hat. Mein Liebling momentan ist Anna-Lena. Ich finde das sie ein Hammerlächeln hat und auch so ist sie mir megasympatisch.

So wir werden jetzt mal ins Bett gehen.

wünsche dir ein wunderschöne erholsame Nacht und das ist Beitrag 100.

Lg madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

22. Januar 2006 um 8:57
In Antwort auf toni_12481053

Nochmal zurück
Ich hoffe du kommst bei meinen ganzen Beiträgen jetzt nicht durcheinader.

Für Lena tut es mir leid, das sie gehen musste. Sie hat heute eigentlich gut gesungen. Konnte bei ihr leider nur den Zusammenschnitt sehen. Vanessa habe ich ganz gesehen aber die war heute so schlecht und sie wird mir immer unsympatischer. Für Didi freue ich mich, das er nochmal die Chance bekommen hat. Mein Liebling momentan ist Anna-Lena. Ich finde das sie ein Hammerlächeln hat und auch so ist sie mir megasympatisch.

So wir werden jetzt mal ins Bett gehen.

wünsche dir ein wunderschöne erholsame Nacht und das ist Beitrag 100.

Lg madlen

Guten Morgen!
Also - ich finde auch dass die Lena es nicht verdient hat zu gehen. Ich fand den Daniel um einiges schlechter! Und der Didi ganz zu schweigen - aber der hatte halt auch nicht so viel Zeit sich vorzubereiten...! Ich denke mal die Leute wollten ihm so noch ne Chance geben!
Die Vanessa kann im allgemeinen schon gut singen, aber halt nur "Schnulzen". Des war überhaupt nicht ihr Thema! Aber ich mag sie auch nicht mehr so. Die is ganz schön von sich überzeugt! Und weisst du was - von Ihrer Art und Mimik und so erinnert die mich voll an die Juliette. Die konnte ich ABSOLUT NICHT ABHABEN!!! K....z!!!!
Aber der Nevio wird mir auch so langsam zu eingebildet! Die sollen mal alle schön auf dem Teppich bleiben!!!
Der einzige den ich von anfang an klasse finde is der Mike Leon! Der war gestern einfach nur genial!

Ne erholsame Nacht hatte ich! Bin zwar erst um eins ins Bett, aber die Kids haben mich bis 7 schlafen lassen. Der Jannis hat von 8-7 durchgeschlafen und der Marius is irgendwann in der Nacht mit dem Papa ins Bett gekommen.Hab ich diesaml gar nicht mitbekommen!!!

Werd heute mit dem Marius (nachdem der Sascha krank is) nach Würzburg fahren. Da is jedes Jahr ein Kinderfest zugunsten Krebskranker Kinder. Des veranstaltet ein Mann aus unserem Ort. Und da is immer viel geboten! Zauberer, Baggerfahren, Teddy-Krankenhaus, Tombola, etc. Werd dir heut abend schrieben was noch alles war. Der Marius is schon ganz aufgeregt wegen dem Baggerfahren!!!
Ich weiss nur, dass der Veranstalter Dinge von Promis gesammelt hat und die dann versteigert. Z.B nen original WM-Fußball mit Original Autogrammen, Schuhe von Dirk Novitzki (der kommt ja aus Würzburg), Irgendwas von Michael Schuhmacher und noch viel mehr.
Mal gespannt wies wird!

Bis später dann und nen wunderschönen Sonntag wünscht ich dir

Liebe Grüße
Christiane

PS: Viel spaß bei den "Schwiegereltern"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2006 um 14:52
In Antwort auf toni_12481053

Nochmal zurück
Ich hoffe du kommst bei meinen ganzen Beiträgen jetzt nicht durcheinader.

Für Lena tut es mir leid, das sie gehen musste. Sie hat heute eigentlich gut gesungen. Konnte bei ihr leider nur den Zusammenschnitt sehen. Vanessa habe ich ganz gesehen aber die war heute so schlecht und sie wird mir immer unsympatischer. Für Didi freue ich mich, das er nochmal die Chance bekommen hat. Mein Liebling momentan ist Anna-Lena. Ich finde das sie ein Hammerlächeln hat und auch so ist sie mir megasympatisch.

So wir werden jetzt mal ins Bett gehen.

wünsche dir ein wunderschöne erholsame Nacht und das ist Beitrag 100.

Lg madlen


Das Mädchen heißt Anna-Maria!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2006 um 19:43
In Antwort auf sweetromy


Das Mädchen heißt Anna-Maria!!!

Also...
... ich weiss auch ohne zu verbessern wer gemeint is.
Und falls du es nicht gemerkt hast - du heisst weder Jannis noch Michelle...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2006 um 22:47
In Antwort auf essa_11982962

Hurra...
... der Stephan gibt auf!!! Find ich sooooooooooooooooooooooo klasse!
Mal gespannt wer nachzieht! Und der Kommentar vom Dieter lt. Bildzeitung is auc genial: "Für meine Ohren bin ich froh dass er aufhört - aber es tut mir auch leid für ihn (der 2. Teil war so ähnlich)".

Und gleich nochwas - gestern hab ich von geschrieben - heute hab ich meine Tage bekommen. Bin auf der einen Seite ja echt froh (weil wir ja nicht verhütet sondern nur "aufgepasst" haben), aber auf der anderen Seite kommt des jetzt jeden Monat wieder - und es bis was weiss ich wann!!!!

So. Werd jetzt bald ins Bett gehen.

Wünsch dir ne gute Nacht und liebe Grüße
Christiane

PS: Ward ihr mittlerweile schon beim HNO-Arzt oder nochmal beim Herzspezialisten?

Habe gerade deinen
Beitrag gelesen und wollte dir ein wenig helfen.

Weiß nicht ob dir diese Art der Geschichten/Gedichten/Texte gefallen aber ich schreibe sie dir einfach mal.


---------------------------------------------------------------------------------

Die Taufe befreit von Angst und Einsamkeit
Gute Texte für die Feier
Schöne Lieder für die Feier

---------------------------------------------------------------------------------

Befreit von Angst und Einsamkeit

Taufe ist die Feier der Aufnahme in die Gemeinschaft mit Christus und in die Gemeinschaft der Christen.
Weil diese Gemeinschaft im Konkreten hier als Pfarrgemeinde Pressbaum lebt, gestaltet sie einmal im Monat (Termine finden Sie im Pfarrboten oder auf Anfrage) die Sonntagsmesse um 10.00 Uhr als Tauffest, mit den und für die Familie(n), die ihr Kind taufen lassen wollen. Dies ist seit über 25 Jahren zu einer guten Tradition geworden.
Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen, rufen Sie - mindestens ein Monat vor dem geplanten Termin - einfach in der Pfarre (02233/52214) an. Sie werden dann zurückgerufen, um das Taufgespräch auszumachen, bei dem Eltern und Pate(n) dabei sein sollen. Beim Taufgespräch, das üblicherweise bei der Familie zu Hause geführt wird, werden auch die "amtlichen Sachen" (vorbereiten der Dokumente) erledigt.

Glaube ist ein Badezusatz, aus: Glaube ist... von Werner Tiki Küstenmacher)

Was ist der tiefere Sinn der Taufe? Seit den Urchristen taufen wir mit Wasser und dem heiligen Geist:
Das Wasser befreit von Durst und Schmutz. Viele Menschen fühlen sich nach einem Bad wie neu geboren. Das Taufwasser ist das himmlische Wasser, das den Tod besiegt und im zukünftigen Paradies den Garten bewässert und die himmlische Stadt mit erfrischendem Nass versorgt.
Das Öl befreit von Krankheit und Armut, es schenkt Heilung und Glück. Das Öl duftet wie der Atem Gottes. Dieser Atem Gottes war bei den Juden eine Bezeichnung für den heiligen Geist. Er war weiblich und hieß Ruach. Auch diese Geistin duftete himmlisch, wenn ein König wie David mit kostbarem Öl gesalbt wurde.
Das Wort, das bei der Taufe gesprochen wird, lautet: Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.
Die Taufe befreit von Angst und Einsamkeit, wenn das Vertrauen dabei ist. Ohne Vertrauen und Glauben ist die Taufe sinnlos. Erst durch den Glauben, der ein Vertrauen in den lebendigen Gott ist, bekommt das Wasser einen "Badezusatz" und wird zur Taufe.


---------------------------------------------------------------------------------




Der Taufsonntag (3.7.2005) mit Pfarrer Gerhard Swierzek

---------------------------------------------------------------------------------

Gute Texte für die Feier:

Segne dieses Kind

M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es sehen lernt mit seinen eignen Augen
V: das Gesicht seiner Mutter und die Farben der Blumen und den Schnee auf den Bergen und das Land der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es hören lernt mit seinen eignen Ohren
V: auf den Klang seines Namens, auf die Wahrheit der Weisen, auf die Sprache der Liebe und das Wort der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es greifen lernt mit seinen eignen Händen
V: nach der Hand seiner Freunde, nach Maschinen und Plänen, nach dem Brot und den Trauben und dem Land der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es reden lernt mit seinen eignen Lippen
V: von den Freuden und Sorgen, von den Fragen der Menschen, von den Wundern des Lebens und dem Wort der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es gehen lernt mit seinen eignen Füßen
V: auf den Straßen der Erde, auf den mühsamen Treppen, auf den Wegen des Friedens in das Land der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es lieben lernt mit seinem ganzen Herzen.

Das finde ich persönlich sehr schön.


Der Herr sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu zeigen.

Er sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen
und dich zu schützen
gegen Gefahren von links und rechts.

Er sei hinter dir,
um dich zu bewahren
vor der Heimtücke böser Menschen.

Er sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst,
und dich aus der Schlinge zu ziehen.

Er sei in dir,
um dich zu trösten,
wenn du traurig bist.

Er sei um dich herum,
um dich zu verteidigen,
wenn andere über dich herfallen.

Der Herr sei über dir,
um dich zu segnen.
(Segensgebet. 4. Jhdt.)

Ein Kind ist uns geboren

Ein Kind ist uns geboren,
lebendig und geliebt,
die Welt ist nicht verloren,
solang es Kinder gibt.

Und wir sehen dich an,
wie du schläfst, wie du wachst,
und wir lächeln dir zu,
ob du weinst oder lachst.

Und wir danken für dich,
und wir bitten den Herrn,
ach, beschütz unser Kind,
denn wir haben es gern.

Und wir wünschen so sehr,
dass du wächst und gedeihst,
bis du selber erkennst,
wer du bist, wie du heißt.

Ein Kind ist uns geboren,
lebendig und geliebt,
die Welt ist nicht verloren,
solang es Kinder gibt.
(Lothar Zenetti)



Willkommen bei uns

Guter Gott,
du hast uns ... anvertraut.
Er/Sie ist herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft.

Mit deiner Hilfe
gehen wir eine Wegstrecke miteinander
und lehren unser Kind
das Wunder des Lebens und das Feuer der Liebe.

Mit deiner Hilfe
geben wir ... auch Träume mit auf den Weg
und die Sehnsucht nach einer Welt des Friedens
und der Gerechtigkeit,
die Sehnsucht nach dem Guten
und nach Gottes Reich.

Was ist der Mensch?


Was ist der Mensch,
dass du an ihn denkst,
des Menschen Kind,
dass du dich seiner annimmst?
Aus dem Mund der Kinder und Säuglinge
schaffst du dir Lob.
(aus Psalm 8)




Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft seid, habt Christus (als Gewand) angelegt.
(Gal 3.27)


Eure Kinder sind nicht eure Kinder.

Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber.
Sie kommen durch euch, aber nicht von euch,
Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.
Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken,
Denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Ihr dürft ihren Körpern ein Haus geben, aber nicht ihren Seelen,
Denn ihre Seelen wohnen im Haus von morgen, das ihr nicht besuchen könnt, nicht einmal in euren Träumen.
Ihr dürft euch bemühen , wie sie zu sein, aber versucht nicht, sie euch ähnlich zu machen.
Denn das Leben läuft nicht rückwärts, noch verweilt es im Gestern.
Ihr seid die Bogen, von denen eure Kinder als lebende Pfeile ausgeschickt werden.
Der Schütze sieht das Ziel auf dem Pfad der Unendlichkeit, und Er spannt euch mit Seiner Macht, damit seine Pfeile schnell und weit fliegen.


Deine Kinder sind nicht deine Kinder. Sie kommen durch dich, aber nicht von dir; und sind sie auch bei dir, so gehören sie dir doch nicht. Du darfst ihnen deine Liebe geben, aber nicht deine Gedanken; denn sie haben ihre eigenen Gedanken. Du kannst ihrem Leib ein Heim geben, aber nicht ihrer Seele;
denn ihre Seele wohnt im Haus von morgen, das du nicht betreten kannst, nicht einmal in deinen Träumen. Du kannst versuchen, ihnen gleich zu werden, aber versuche nicht, sie dir gleichzumachen denn das Leben läuft nicht rückwärts, noch verweilt es beim Gestern. Du bist der Bogen, von dem deine Kinder als lebende Pfeile entsandt werden. Kahlil Gibran


---------------------------------------------------------------------------------

Bitten:

Zärtlich rufen wir euch, Maria und Sarah, bei eurem Namen. Ihr seht uns an und spürt, dass wir euch lieben. Lass diese Kinder unter unserer Liebe das Gefühl ihres Wertes und Selbstvertrauens finden.
Eure Eltern wollen euch geben ohne sich selbst aufzugeben, euch annehmen ohne zu besitzen, von euch nehmen ohne zu fordern oder zu erwarten und euch schließlich mit Vertrauen freilassen. Gott, hilf ihnen dabei.
Wir möchten nicht, dass diese Kinder mit allen Wassern gewaschen werden.
Wir möchten, dass sie mit dem Wasser des christlichen Geistes übergossen und beeinflusst werden.
Wir hoffen und glauben, dass auch unsere Gemeinde, in der wir leben und dass die Kirche, zu der wir gehören, für diese Kinder das klare, kostbare, lebendige Wasser der Gerechtigkeit, der Barmherzigkeit, der Liebe und des Friedens ist!


Die sieben Flammen

Wie ein jeder weiß, wohnen sieben Flammen im Weltall, und sie bilden zusammen die Luft, die wir atmen, und den Boden unter unseren Füßen, kurzum, alles und jedes. Aber nun wohnen da auch sieben Flammen in jedem Menschen, denn jeder Mensch ist ein kleines Weltall und deshalb stehen hier sieben brennende Kerzen auf diesem Leuchter.
Die erste Flamme ist die Flamme der Sonne, die die Quelle ist und der Wächter aller Dinge. So wird auch jedes Kind ein wenig aus der Sonne geboren und von der Sonne beschützt.
Die zweite Flamme ist die Flamme der Sprache. Mit feurigen Worten suchen Menschen einander; und eine feurige Zunge, die stammelt, ist besser als ein kluger Kopf, der schweigt.
Die dritte Flamme ist die Flamme der Leidenschaft. Sie lehrt einen die Liebe, sie erfasst einem den ganzen Leib, so dass ein Mensch eine brennende Seele wird, ein lodernder Baum, der heil bleibt.
Die vierte Flamme ist die von Hunger und Durst, wie geschrieben steht: Hunger ist ein Feuer; das Steine verschlingt, Durst ist ein Feuer, nicht auszulöschen von einem Meer.
Die fünfte Flamme ist Gott, der seine Funken aussendet in alles, was lebt, bis in den Himmel und in den Abgrund.
Die sechste Flamme ist die Flamme der Musik man kann sie in den Ohren haben, um damit zu hören und im Mund, um damit zu singen, in den Händen, um damit zu spielen und in den Füßen, um damit zu tanzen.
Die siebente Flamme ist die Flamme der Hoffnung, die aus Menschen Kinder, Landstreicher und Propheten macht, so dass sie singen: Siebzig mal sieben Bäume werden blühen, wo wir wohnen, Licht wird auf dem Wasser schäumen.
Ich hoffe, dass eure Kinder Menschen werden, aus denen die Flammen schlagen und die Funken sprühen.
Aus: Im Vorübergehen von Huub Oosterhuis


---------------------------------------------------------------------------------

Sich verwandeln lassen

Ein Fluss wollte durch die Wüste zum Meer
Aber als er den unermesslichen Sand sah, wurde ihm angst, und er klagte:
Die Wüste wird mich austrocknen, und der heiße Atem der Sonne wird
mich vernichten, oder ich werde zum stinkenden Sumpf.
Da hörte er eine Stimme, die sagte: ,,Vertraue dich der Wüste an."
Aber der Fluss entgegnete: ,,Bin ich dann noch ich selbst?
Verliere ich nicht meine Identität?"
Die Stimme aber antwortete: ,,Auf keinen Fall kannst du bleiben, was du bist."
So vertraute sich der Fluss der Wüste an.
Wolken sogen ihn auf und trugen ihn über die heißen Sandflächen.
Als Regen wurde er am anderen Ende der Wüste wieder abgesetzt.
Und aus den Wolken floss ein Fluss, schöner und frischer als zuvor
Und der Fluss freute sich und sagte: "Jetzt bin ich wirklich ich."




Vielleicht gefällt dir ja einer. Ich hoffe du bekommst noch mehr Hilfe.

Wenn die Taufe war, musst du mir ganz ausführlich schreiben.
Möchte nämlich wissen, wie das genau abläuft.

Muss jetzt ins Bett, der "Göttergatte" wartet.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2006 um 22:49
In Antwort auf toni_12481053

Habe gerade deinen
Beitrag gelesen und wollte dir ein wenig helfen.

Weiß nicht ob dir diese Art der Geschichten/Gedichten/Texte gefallen aber ich schreibe sie dir einfach mal.


---------------------------------------------------------------------------------

Die Taufe befreit von Angst und Einsamkeit
Gute Texte für die Feier
Schöne Lieder für die Feier

---------------------------------------------------------------------------------

Befreit von Angst und Einsamkeit

Taufe ist die Feier der Aufnahme in die Gemeinschaft mit Christus und in die Gemeinschaft der Christen.
Weil diese Gemeinschaft im Konkreten hier als Pfarrgemeinde Pressbaum lebt, gestaltet sie einmal im Monat (Termine finden Sie im Pfarrboten oder auf Anfrage) die Sonntagsmesse um 10.00 Uhr als Tauffest, mit den und für die Familie(n), die ihr Kind taufen lassen wollen. Dies ist seit über 25 Jahren zu einer guten Tradition geworden.
Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen, rufen Sie - mindestens ein Monat vor dem geplanten Termin - einfach in der Pfarre (02233/52214) an. Sie werden dann zurückgerufen, um das Taufgespräch auszumachen, bei dem Eltern und Pate(n) dabei sein sollen. Beim Taufgespräch, das üblicherweise bei der Familie zu Hause geführt wird, werden auch die "amtlichen Sachen" (vorbereiten der Dokumente) erledigt.

Glaube ist ein Badezusatz, aus: Glaube ist... von Werner Tiki Küstenmacher)

Was ist der tiefere Sinn der Taufe? Seit den Urchristen taufen wir mit Wasser und dem heiligen Geist:
Das Wasser befreit von Durst und Schmutz. Viele Menschen fühlen sich nach einem Bad wie neu geboren. Das Taufwasser ist das himmlische Wasser, das den Tod besiegt und im zukünftigen Paradies den Garten bewässert und die himmlische Stadt mit erfrischendem Nass versorgt.
Das Öl befreit von Krankheit und Armut, es schenkt Heilung und Glück. Das Öl duftet wie der Atem Gottes. Dieser Atem Gottes war bei den Juden eine Bezeichnung für den heiligen Geist. Er war weiblich und hieß Ruach. Auch diese Geistin duftete himmlisch, wenn ein König wie David mit kostbarem Öl gesalbt wurde.
Das Wort, das bei der Taufe gesprochen wird, lautet: Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.
Die Taufe befreit von Angst und Einsamkeit, wenn das Vertrauen dabei ist. Ohne Vertrauen und Glauben ist die Taufe sinnlos. Erst durch den Glauben, der ein Vertrauen in den lebendigen Gott ist, bekommt das Wasser einen "Badezusatz" und wird zur Taufe.


---------------------------------------------------------------------------------




Der Taufsonntag (3.7.2005) mit Pfarrer Gerhard Swierzek

---------------------------------------------------------------------------------

Gute Texte für die Feier:

Segne dieses Kind

M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es sehen lernt mit seinen eignen Augen
V: das Gesicht seiner Mutter und die Farben der Blumen und den Schnee auf den Bergen und das Land der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es hören lernt mit seinen eignen Ohren
V: auf den Klang seines Namens, auf die Wahrheit der Weisen, auf die Sprache der Liebe und das Wort der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es greifen lernt mit seinen eignen Händen
V: nach der Hand seiner Freunde, nach Maschinen und Plänen, nach dem Brot und den Trauben und dem Land der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es reden lernt mit seinen eignen Lippen
V: von den Freuden und Sorgen, von den Fragen der Menschen, von den Wundern des Lebens und dem Wort der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es gehen lernt mit seinen eignen Füßen
V: auf den Straßen der Erde, auf den mühsamen Treppen, auf den Wegen des Friedens in das Land der Verheißung.
M: Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
dass es lieben lernt mit seinem ganzen Herzen.

Das finde ich persönlich sehr schön.


Der Herr sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu zeigen.

Er sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen
und dich zu schützen
gegen Gefahren von links und rechts.

Er sei hinter dir,
um dich zu bewahren
vor der Heimtücke böser Menschen.

Er sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst,
und dich aus der Schlinge zu ziehen.

Er sei in dir,
um dich zu trösten,
wenn du traurig bist.

Er sei um dich herum,
um dich zu verteidigen,
wenn andere über dich herfallen.

Der Herr sei über dir,
um dich zu segnen.
(Segensgebet. 4. Jhdt.)

Ein Kind ist uns geboren

Ein Kind ist uns geboren,
lebendig und geliebt,
die Welt ist nicht verloren,
solang es Kinder gibt.

Und wir sehen dich an,
wie du schläfst, wie du wachst,
und wir lächeln dir zu,
ob du weinst oder lachst.

Und wir danken für dich,
und wir bitten den Herrn,
ach, beschütz unser Kind,
denn wir haben es gern.

Und wir wünschen so sehr,
dass du wächst und gedeihst,
bis du selber erkennst,
wer du bist, wie du heißt.

Ein Kind ist uns geboren,
lebendig und geliebt,
die Welt ist nicht verloren,
solang es Kinder gibt.
(Lothar Zenetti)



Willkommen bei uns

Guter Gott,
du hast uns ... anvertraut.
Er/Sie ist herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft.

Mit deiner Hilfe
gehen wir eine Wegstrecke miteinander
und lehren unser Kind
das Wunder des Lebens und das Feuer der Liebe.

Mit deiner Hilfe
geben wir ... auch Träume mit auf den Weg
und die Sehnsucht nach einer Welt des Friedens
und der Gerechtigkeit,
die Sehnsucht nach dem Guten
und nach Gottes Reich.

Was ist der Mensch?


Was ist der Mensch,
dass du an ihn denkst,
des Menschen Kind,
dass du dich seiner annimmst?
Aus dem Mund der Kinder und Säuglinge
schaffst du dir Lob.
(aus Psalm 8)




Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft seid, habt Christus (als Gewand) angelegt.
(Gal 3.27)


Eure Kinder sind nicht eure Kinder.

Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber.
Sie kommen durch euch, aber nicht von euch,
Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.
Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken,
Denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Ihr dürft ihren Körpern ein Haus geben, aber nicht ihren Seelen,
Denn ihre Seelen wohnen im Haus von morgen, das ihr nicht besuchen könnt, nicht einmal in euren Träumen.
Ihr dürft euch bemühen , wie sie zu sein, aber versucht nicht, sie euch ähnlich zu machen.
Denn das Leben läuft nicht rückwärts, noch verweilt es im Gestern.
Ihr seid die Bogen, von denen eure Kinder als lebende Pfeile ausgeschickt werden.
Der Schütze sieht das Ziel auf dem Pfad der Unendlichkeit, und Er spannt euch mit Seiner Macht, damit seine Pfeile schnell und weit fliegen.


Deine Kinder sind nicht deine Kinder. Sie kommen durch dich, aber nicht von dir; und sind sie auch bei dir, so gehören sie dir doch nicht. Du darfst ihnen deine Liebe geben, aber nicht deine Gedanken; denn sie haben ihre eigenen Gedanken. Du kannst ihrem Leib ein Heim geben, aber nicht ihrer Seele;
denn ihre Seele wohnt im Haus von morgen, das du nicht betreten kannst, nicht einmal in deinen Träumen. Du kannst versuchen, ihnen gleich zu werden, aber versuche nicht, sie dir gleichzumachen denn das Leben läuft nicht rückwärts, noch verweilt es beim Gestern. Du bist der Bogen, von dem deine Kinder als lebende Pfeile entsandt werden. Kahlil Gibran


---------------------------------------------------------------------------------

Bitten:

Zärtlich rufen wir euch, Maria und Sarah, bei eurem Namen. Ihr seht uns an und spürt, dass wir euch lieben. Lass diese Kinder unter unserer Liebe das Gefühl ihres Wertes und Selbstvertrauens finden.
Eure Eltern wollen euch geben ohne sich selbst aufzugeben, euch annehmen ohne zu besitzen, von euch nehmen ohne zu fordern oder zu erwarten und euch schließlich mit Vertrauen freilassen. Gott, hilf ihnen dabei.
Wir möchten nicht, dass diese Kinder mit allen Wassern gewaschen werden.
Wir möchten, dass sie mit dem Wasser des christlichen Geistes übergossen und beeinflusst werden.
Wir hoffen und glauben, dass auch unsere Gemeinde, in der wir leben und dass die Kirche, zu der wir gehören, für diese Kinder das klare, kostbare, lebendige Wasser der Gerechtigkeit, der Barmherzigkeit, der Liebe und des Friedens ist!


Die sieben Flammen

Wie ein jeder weiß, wohnen sieben Flammen im Weltall, und sie bilden zusammen die Luft, die wir atmen, und den Boden unter unseren Füßen, kurzum, alles und jedes. Aber nun wohnen da auch sieben Flammen in jedem Menschen, denn jeder Mensch ist ein kleines Weltall und deshalb stehen hier sieben brennende Kerzen auf diesem Leuchter.
Die erste Flamme ist die Flamme der Sonne, die die Quelle ist und der Wächter aller Dinge. So wird auch jedes Kind ein wenig aus der Sonne geboren und von der Sonne beschützt.
Die zweite Flamme ist die Flamme der Sprache. Mit feurigen Worten suchen Menschen einander; und eine feurige Zunge, die stammelt, ist besser als ein kluger Kopf, der schweigt.
Die dritte Flamme ist die Flamme der Leidenschaft. Sie lehrt einen die Liebe, sie erfasst einem den ganzen Leib, so dass ein Mensch eine brennende Seele wird, ein lodernder Baum, der heil bleibt.
Die vierte Flamme ist die von Hunger und Durst, wie geschrieben steht: Hunger ist ein Feuer; das Steine verschlingt, Durst ist ein Feuer, nicht auszulöschen von einem Meer.
Die fünfte Flamme ist Gott, der seine Funken aussendet in alles, was lebt, bis in den Himmel und in den Abgrund.
Die sechste Flamme ist die Flamme der Musik man kann sie in den Ohren haben, um damit zu hören und im Mund, um damit zu singen, in den Händen, um damit zu spielen und in den Füßen, um damit zu tanzen.
Die siebente Flamme ist die Flamme der Hoffnung, die aus Menschen Kinder, Landstreicher und Propheten macht, so dass sie singen: Siebzig mal sieben Bäume werden blühen, wo wir wohnen, Licht wird auf dem Wasser schäumen.
Ich hoffe, dass eure Kinder Menschen werden, aus denen die Flammen schlagen und die Funken sprühen.
Aus: Im Vorübergehen von Huub Oosterhuis


---------------------------------------------------------------------------------

Sich verwandeln lassen

Ein Fluss wollte durch die Wüste zum Meer
Aber als er den unermesslichen Sand sah, wurde ihm angst, und er klagte:
Die Wüste wird mich austrocknen, und der heiße Atem der Sonne wird
mich vernichten, oder ich werde zum stinkenden Sumpf.
Da hörte er eine Stimme, die sagte: ,,Vertraue dich der Wüste an."
Aber der Fluss entgegnete: ,,Bin ich dann noch ich selbst?
Verliere ich nicht meine Identität?"
Die Stimme aber antwortete: ,,Auf keinen Fall kannst du bleiben, was du bist."
So vertraute sich der Fluss der Wüste an.
Wolken sogen ihn auf und trugen ihn über die heißen Sandflächen.
Als Regen wurde er am anderen Ende der Wüste wieder abgesetzt.
Und aus den Wolken floss ein Fluss, schöner und frischer als zuvor
Und der Fluss freute sich und sagte: "Jetzt bin ich wirklich ich."




Vielleicht gefällt dir ja einer. Ich hoffe du bekommst noch mehr Hilfe.

Wenn die Taufe war, musst du mir ganz ausführlich schreiben.
Möchte nämlich wissen, wie das genau abläuft.

Muss jetzt ins Bett, der "Göttergatte" wartet.

Liebe Grüße Madlen

Jetzt ist alles
durcheinader geraten.

Hatte mir diesen Text mal kopiert und gespeichtert und nun habe ich dir alles geschickt. Wenn ich den Link nochmal finde, gebe ich ihn dir und dann hast du alles übersichtlicher.

Nicht böse sein, das es so durcheinader gegangen ist.

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2006 um 8:05
In Antwort auf toni_12481053

Jetzt ist alles
durcheinader geraten.

Hatte mir diesen Text mal kopiert und gespeichtert und nun habe ich dir alles geschickt. Wenn ich den Link nochmal finde, gebe ich ihn dir und dann hast du alles übersichtlicher.

Nicht böse sein, das es so durcheinader gegangen ist.

Lg Madlen

Böse...?
Die Texte sind super!
Ich danke dir vielmals!
Am 01.02. treffen wir uns mit den anderen Taufeltern.
Mal gespannt für was wir uns entscheiden!!!

Lieben lieben Dank - ich meld mich heute abend nochmal

Viele Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2006 um 21:30
In Antwort auf essa_11982962

Böse...?
Die Texte sind super!
Ich danke dir vielmals!
Am 01.02. treffen wir uns mit den anderen Taufeltern.
Mal gespannt für was wir uns entscheiden!!!

Lieben lieben Dank - ich meld mich heute abend nochmal

Viele Grüße
Christiane

Hier der Link
http://web.utanet.at/kirche25/Taufe.htm

Hoffe du meldest dich heute nochmal. Hatte heute leider ein wenig Streß.

Mein "Schwiegerpapa" ist krank und hat Wasser im Bauch und will nicht zum Arzt. Habe schon beim Arzt angerufen und der hat gesagt, das man da nichts machen kann aber das kann lebensgefährlich und das weiß er auch, weil er deswegen schon mal im Krankenhaus war. Aber was soll man machen? Er will nicht und wir machen uns Sorgen. Habe heute nur hin und her telefoniert und erreicht habe ich doch nichts.

Hoffe dir und deinen kleinen geht es super.

Vielleicht schreibe ich später nochmal. Wollen nochmal Schwiegerpapa anrufen und ihm weiter überreden.

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2006 um 8:42
In Antwort auf toni_12481053

Hier der Link
http://web.utanet.at/kirche25/Taufe.htm

Hoffe du meldest dich heute nochmal. Hatte heute leider ein wenig Streß.

Mein "Schwiegerpapa" ist krank und hat Wasser im Bauch und will nicht zum Arzt. Habe schon beim Arzt angerufen und der hat gesagt, das man da nichts machen kann aber das kann lebensgefährlich und das weiß er auch, weil er deswegen schon mal im Krankenhaus war. Aber was soll man machen? Er will nicht und wir machen uns Sorgen. Habe heute nur hin und her telefoniert und erreicht habe ich doch nichts.

Hoffe dir und deinen kleinen geht es super.

Vielleicht schreibe ich später nochmal. Wollen nochmal Schwiegerpapa anrufen und ihm weiter überreden.

Lg Madlen

Guten Morgen!
Endlich melde ich mich mal wieder. Sorry dass ich so lange auf mich hab warten lassen! Aber du wirst lachen - ich war die letzten beiden Tage um spätestens 22.00 Uhr im Bett. Ich war sooooo müde!
Aber jetzt geht es echt besser.

Wie geht es deinem "Schwiegerpapa"? Des is echt zum verzweifeln wenn man weiss dass sich jemand nicht helfen lässt. Meine Schwiegereltern sind da echt genauso. Zwar sind es bei denen nur "Kleinigkeiten", aber selbst wenn die mit 40 Fieber im Bett liegen gehen die nicht zum Arzt - auch wenn sich des ganze schon über Tage hinzieht. Aber ich hab so langsam ne "Leck-mich-am-Arsch" Einstellung entwickelt - was man natürlich bei so was gravierendem und Lebensbedrohlichen nicht kann! Ich hoffe mal dass dein SP zur Vernunft kommt! Oder is er mittlerweile schon mal zum Arzt?

Sag mal - hast du den Beitrag von Joycejulie bei Kinder und Erziehung gelesen? Mit ihrer kleinen 22 MOnate alten Maus die sich im Kindergarten die ganze Hand aufgeschnitten hat? Des is sowas von schrecklich!!! Hoffe echt dass bei der Kleinen alles gut wird!

Heute werde ich wieder mal halb sturmfrei haben. Der Marius geht dann zu seiner Oma (Schwiegermama) und kommt erst abends wieder heim. Da hab ich doch hoffentlich die Chance mal die Wohnung in Ordnung zu bringen

Drum muss ich jetzt auch gleich wieder aufhören, weil ich dne Marius hinfahren muss. Melde mich evtl später nochmal.

Wünsch dir jedenfalls schon mal n schönen Tag und schick dir liebe Grüße

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2006 um 21:28
In Antwort auf essa_11982962

Guten Morgen!
Endlich melde ich mich mal wieder. Sorry dass ich so lange auf mich hab warten lassen! Aber du wirst lachen - ich war die letzten beiden Tage um spätestens 22.00 Uhr im Bett. Ich war sooooo müde!
Aber jetzt geht es echt besser.

Wie geht es deinem "Schwiegerpapa"? Des is echt zum verzweifeln wenn man weiss dass sich jemand nicht helfen lässt. Meine Schwiegereltern sind da echt genauso. Zwar sind es bei denen nur "Kleinigkeiten", aber selbst wenn die mit 40 Fieber im Bett liegen gehen die nicht zum Arzt - auch wenn sich des ganze schon über Tage hinzieht. Aber ich hab so langsam ne "Leck-mich-am-Arsch" Einstellung entwickelt - was man natürlich bei so was gravierendem und Lebensbedrohlichen nicht kann! Ich hoffe mal dass dein SP zur Vernunft kommt! Oder is er mittlerweile schon mal zum Arzt?

Sag mal - hast du den Beitrag von Joycejulie bei Kinder und Erziehung gelesen? Mit ihrer kleinen 22 MOnate alten Maus die sich im Kindergarten die ganze Hand aufgeschnitten hat? Des is sowas von schrecklich!!! Hoffe echt dass bei der Kleinen alles gut wird!

Heute werde ich wieder mal halb sturmfrei haben. Der Marius geht dann zu seiner Oma (Schwiegermama) und kommt erst abends wieder heim. Da hab ich doch hoffentlich die Chance mal die Wohnung in Ordnung zu bringen

Drum muss ich jetzt auch gleich wieder aufhören, weil ich dne Marius hinfahren muss. Melde mich evtl später nochmal.

Wünsch dir jedenfalls schon mal n schönen Tag und schick dir liebe Grüße

Christiane

So...
... bin nochmal da!
Aber so richtig weiss ich im Moment noch gar nicht was ich dir neues erzählen kann!
Heute war nichts außergewöhnliches.
Habe mir heute soooo viel vorgenommen, weil ja der Marius bei der Oma war. Aber der Jannis war die erste Hälfte vom Vormittag ziemlich quengelig. Ich glaube fast dass ihn seine Zähnchen auch schon n bisserl quälen. Is der Michelle ihr Zahn jetzt eigentlich durch?
Der Jannis jedenfalls "kaut" im Moment immer auf seiner Faust rum und sabbert ohne Ende! Mal schauen, wie lange er mit den Zähnchen rummacht bis einer da is. Die Kleine meiner Cousine is jetzt fast 9 Monate und hat jetzt ihre ersten 4 Zähne auf einmal bekommen!!!

Der Jannis schläft im Moment total gut! Klar - ich erzähl dir des jetzt und dann wird es bestimmt wieder anders Aber er schläft im Moment von 20.00 Uhr bis ca. 7 oder 8 Uhr (manchmal sogar 9 Uhr) durch! Ab und zu wacht er zwar mal auf, aber des is sehr selten! Meistens nur wenn ihm eine Flasche tagsüber fehlt !
Des is im Moment so richtig schön!

Danke nochmal für den Link.
Hab jetzt doch schon einige Sachen gefunden. Mal gespannt ob wir davon was verwenden. Am Mittwoch nächste Woche treffen wir uns zum vorbereiten. Bin echt mal gespannt!
Hab jetzt dem Jannis seine Taufkerze geholt. Die hat meine Mama für ihren Enkel gekauft. 25 kosten die Dinger! Aber die is echt schön!

Mmmh - mir fällt im Moment echt nix mehr ein.
Werd mal aufhören.

Hoffe ich hör bald wieder von dir.

Liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2006 um 11:50
In Antwort auf essa_11982962

So...
... bin nochmal da!
Aber so richtig weiss ich im Moment noch gar nicht was ich dir neues erzählen kann!
Heute war nichts außergewöhnliches.
Habe mir heute soooo viel vorgenommen, weil ja der Marius bei der Oma war. Aber der Jannis war die erste Hälfte vom Vormittag ziemlich quengelig. Ich glaube fast dass ihn seine Zähnchen auch schon n bisserl quälen. Is der Michelle ihr Zahn jetzt eigentlich durch?
Der Jannis jedenfalls "kaut" im Moment immer auf seiner Faust rum und sabbert ohne Ende! Mal schauen, wie lange er mit den Zähnchen rummacht bis einer da is. Die Kleine meiner Cousine is jetzt fast 9 Monate und hat jetzt ihre ersten 4 Zähne auf einmal bekommen!!!

Der Jannis schläft im Moment total gut! Klar - ich erzähl dir des jetzt und dann wird es bestimmt wieder anders Aber er schläft im Moment von 20.00 Uhr bis ca. 7 oder 8 Uhr (manchmal sogar 9 Uhr) durch! Ab und zu wacht er zwar mal auf, aber des is sehr selten! Meistens nur wenn ihm eine Flasche tagsüber fehlt !
Des is im Moment so richtig schön!

Danke nochmal für den Link.
Hab jetzt doch schon einige Sachen gefunden. Mal gespannt ob wir davon was verwenden. Am Mittwoch nächste Woche treffen wir uns zum vorbereiten. Bin echt mal gespannt!
Hab jetzt dem Jannis seine Taufkerze geholt. Die hat meine Mama für ihren Enkel gekauft. 25 kosten die Dinger! Aber die is echt schön!

Mmmh - mir fällt im Moment echt nix mehr ein.
Werd mal aufhören.

Hoffe ich hör bald wieder von dir.

Liebe Grüße
Christiane

Wollte dir nur schnell schreiben
das bei uns alles soweit in Ordnung ist. Vielleicht kommt das Zähnchen bei Michelle durch. Es hat sich eine rote Stelle gebildet. Malschauen, vielleicht ist er ja heute abend da.

Melde mich später nochmal. Muss essen machen.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2006 um 21:15
In Antwort auf toni_12481053

Wollte dir nur schnell schreiben
das bei uns alles soweit in Ordnung ist. Vielleicht kommt das Zähnchen bei Michelle durch. Es hat sich eine rote Stelle gebildet. Malschauen, vielleicht ist er ja heute abend da.

Melde mich später nochmal. Muss essen machen.

Liebe Grüße Madlen

Heute habe ich dir viel
zu erzählen. Wo fange ich bloß an???

Kinderarzt

Michelle hat heute ihre dritte und vorerst letzte Impfung bekommen. Sie ist jetzt 66cm groß und wiegt 7500g. Ist doch in Ordnung oder???
Die Schwestern waren mal wieder total begeistert von ihr. Sie war nämlich ganz in rosa und ihre Überziehsachen ganz in Pink. Auch der Schnulli und die Decke. Die waren so begeistert und haben so von ihren blauen Augen geschwärmt. Die leuchten immer so doll, wenn sie Pink an hat. Dann schwärmen dann auch Mama und Papa. Hoffentlich bleiben sie soooooo blau.
Ich habe ihr dann noch ein Sommeroutfit in Größe 80 gekauft. Wird ihr doch passen oder???
Das ist ein Jeanschlaghose mit Bambistrickerei auf den Po und auf dem rechten Bein. Und ein rosa Shirt. Total schick. Der Papa war auch ganz begeistert. Würde es ihr jetzt schon gerne anziehen.

Kinderzimmer

Letzten Donnerstag habe ich Nachtschicht gemacht um Michelles Zimmer zustreichen. War die ganze Nacht auf um bin auch fertig geworden. Das ist schick geworden. Wir haben es in einem hellen orang gestrichen. Am nächsten Tag haben wir Auslegware gekauft. Die hat Mäuse drauf. Soooo süß.
Jetzt warten wir nur noch auf das Zimmer. Wir haben uns auch nur Geld gewünscht zum Geburtstag, damit wir das Zimmer gleich bar bezahlen können. Kostet ein bißchen über 500.

Baby

Von meiner Schwester die Schwägerin hat gestern ein Baby bekommen. So jetzt sei gefasst. 59cm, 9 Pfund und Ku 53cm

Wie geht das??? Die arme Frau. Zum Schuß wurde es mit Saugglocke geholt. Meine Maus hat immer noch einen KU von 41cm (??? bin mir jetzt nicht ganz sicher aber unter 45 auf jeden Fall)

Ihr wurde gesagt, das sie ein Mädchen bekommt und sie hat fast alles in rosa gekauft (Kinderwagen aber gottseidank nicht). Es wurde von mehreren Ärzten bestätigt und nun ist es ein Junge.
Das wäre für mich total komisch. Wenn mir die Ärzte sagen, das ich ein Mädchen bekomme, stelle ich mich doch auch seelisch darauf ein und dann ein Junge??? Jetzt nichts gegen Jungs. Hätte das Bsp. auch andersrum nehmen können aber muss das nicht komisch sein. Es hat ja auch nicht nur ein Arzt gesagt. Meine Schwester kam heute rüber und gab mir eine Strickjacke und einen Body. Da ich wußte, das diese Sachen für ihre Schwägerin sind und das Baby in den nächsten Tagen kommen sollte, sagte ich gleich "Sie hat nen Jungen bekommen? Richtig?"
Ich stelle mir das echt komisch vor.
Wenn man sich nicht sagen lässt, was es wird, stellt man es sich ja mit beiden vor. Aber wenn man gesagt bekommt, das es ein Mädchen wird und dann wird es doch ein Junge????


Ich will es mir beim zweiten auch nicht sagen lassen, aber Thomas möchte es wissen. Er möchte doch so gerne seinen Kleinen Bengel. Er ist zwar überglücklich und stolz das er eine Tochter hat aber einen Sohn wünscht er sich auch. Thomas hat ja damals gesagt, das es ihm egal ist, aber wenn er sich es aussuchen kann, dann möchte er einen Jungen. So nun ist es ein Mädchen geworden und er sagt, das er es sich gar nicht mehr anders vorstellen kann. Er war damals auch gar nicht enttäuscht, als der Arzt gesagt hat "Sie bekommen einen kleines sportliches Mädchen" Er hat sich richtig gefreut. Aber ein Junge ist halt auch noch sein Traum und deswegen will er es sich beim zweiten sagen lassen

Beim dritten, hat er gesagt, lässt er sich überraschen (aber auch nur, wenn das zweite ein Junge wird). Also wenn es nach ihm geht, können noch 6 kleine Würmchen kommen. Aber malsehen, wie schnell er seine Meinung ändert, wenn er erst mal zwei Racker hat.

So irgendwas wollte ich dazu noch sagen, aber es ist weg.

Schwiegerpapa

Er will nächste Woche VIELLEICHT zum Arzt. Das ärgert mich so aber was soll ich machen. Ich berichte dir dann wieder.

Hast du das letzte Mal eigentlich meine PN über Die bekommen? Habe heute bei gesendet reingeschaut und die ist das gar nicht zusehen

Das mit dem Geschirr im Kita habe ich gelesen aber erst als du mich darauf hingewiesen hast. Die Arme Maus kann einen ja so leid tuen. Eigentlich müssten es in jedem Kita so sein, das die Kleinen nur Plastegeschirr haben. Eine Sch++++++ ist das. Hoffentlich geht es der Kleinen bald wieder besser und ihre Hand trägt keinen weiteren Schaden davon.

Hoffe ich höre bald wieder von dir und deinen Kleinen Süßen.

Muss jetzt Michelle in mein Bett legen und dann will ich Frauentausch schauen.

Wünsche dir einen schönen Abend und lass dir und deinen drei Lieben schöne Grüße da.

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2006 um 22:53
In Antwort auf toni_12481053

Heute habe ich dir viel
zu erzählen. Wo fange ich bloß an???

Kinderarzt

Michelle hat heute ihre dritte und vorerst letzte Impfung bekommen. Sie ist jetzt 66cm groß und wiegt 7500g. Ist doch in Ordnung oder???
Die Schwestern waren mal wieder total begeistert von ihr. Sie war nämlich ganz in rosa und ihre Überziehsachen ganz in Pink. Auch der Schnulli und die Decke. Die waren so begeistert und haben so von ihren blauen Augen geschwärmt. Die leuchten immer so doll, wenn sie Pink an hat. Dann schwärmen dann auch Mama und Papa. Hoffentlich bleiben sie soooooo blau.
Ich habe ihr dann noch ein Sommeroutfit in Größe 80 gekauft. Wird ihr doch passen oder???
Das ist ein Jeanschlaghose mit Bambistrickerei auf den Po und auf dem rechten Bein. Und ein rosa Shirt. Total schick. Der Papa war auch ganz begeistert. Würde es ihr jetzt schon gerne anziehen.

Kinderzimmer

Letzten Donnerstag habe ich Nachtschicht gemacht um Michelles Zimmer zustreichen. War die ganze Nacht auf um bin auch fertig geworden. Das ist schick geworden. Wir haben es in einem hellen orang gestrichen. Am nächsten Tag haben wir Auslegware gekauft. Die hat Mäuse drauf. Soooo süß.
Jetzt warten wir nur noch auf das Zimmer. Wir haben uns auch nur Geld gewünscht zum Geburtstag, damit wir das Zimmer gleich bar bezahlen können. Kostet ein bißchen über 500.

Baby

Von meiner Schwester die Schwägerin hat gestern ein Baby bekommen. So jetzt sei gefasst. 59cm, 9 Pfund und Ku 53cm

Wie geht das??? Die arme Frau. Zum Schuß wurde es mit Saugglocke geholt. Meine Maus hat immer noch einen KU von 41cm (??? bin mir jetzt nicht ganz sicher aber unter 45 auf jeden Fall)

Ihr wurde gesagt, das sie ein Mädchen bekommt und sie hat fast alles in rosa gekauft (Kinderwagen aber gottseidank nicht). Es wurde von mehreren Ärzten bestätigt und nun ist es ein Junge.
Das wäre für mich total komisch. Wenn mir die Ärzte sagen, das ich ein Mädchen bekomme, stelle ich mich doch auch seelisch darauf ein und dann ein Junge??? Jetzt nichts gegen Jungs. Hätte das Bsp. auch andersrum nehmen können aber muss das nicht komisch sein. Es hat ja auch nicht nur ein Arzt gesagt. Meine Schwester kam heute rüber und gab mir eine Strickjacke und einen Body. Da ich wußte, das diese Sachen für ihre Schwägerin sind und das Baby in den nächsten Tagen kommen sollte, sagte ich gleich "Sie hat nen Jungen bekommen? Richtig?"
Ich stelle mir das echt komisch vor.
Wenn man sich nicht sagen lässt, was es wird, stellt man es sich ja mit beiden vor. Aber wenn man gesagt bekommt, das es ein Mädchen wird und dann wird es doch ein Junge????


Ich will es mir beim zweiten auch nicht sagen lassen, aber Thomas möchte es wissen. Er möchte doch so gerne seinen Kleinen Bengel. Er ist zwar überglücklich und stolz das er eine Tochter hat aber einen Sohn wünscht er sich auch. Thomas hat ja damals gesagt, das es ihm egal ist, aber wenn er sich es aussuchen kann, dann möchte er einen Jungen. So nun ist es ein Mädchen geworden und er sagt, das er es sich gar nicht mehr anders vorstellen kann. Er war damals auch gar nicht enttäuscht, als der Arzt gesagt hat "Sie bekommen einen kleines sportliches Mädchen" Er hat sich richtig gefreut. Aber ein Junge ist halt auch noch sein Traum und deswegen will er es sich beim zweiten sagen lassen

Beim dritten, hat er gesagt, lässt er sich überraschen (aber auch nur, wenn das zweite ein Junge wird). Also wenn es nach ihm geht, können noch 6 kleine Würmchen kommen. Aber malsehen, wie schnell er seine Meinung ändert, wenn er erst mal zwei Racker hat.

So irgendwas wollte ich dazu noch sagen, aber es ist weg.

Schwiegerpapa

Er will nächste Woche VIELLEICHT zum Arzt. Das ärgert mich so aber was soll ich machen. Ich berichte dir dann wieder.

Hast du das letzte Mal eigentlich meine PN über Die bekommen? Habe heute bei gesendet reingeschaut und die ist das gar nicht zusehen

Das mit dem Geschirr im Kita habe ich gelesen aber erst als du mich darauf hingewiesen hast. Die Arme Maus kann einen ja so leid tuen. Eigentlich müssten es in jedem Kita so sein, das die Kleinen nur Plastegeschirr haben. Eine Sch++++++ ist das. Hoffentlich geht es der Kleinen bald wieder besser und ihre Hand trägt keinen weiteren Schaden davon.

Hoffe ich höre bald wieder von dir und deinen Kleinen Süßen.

Muss jetzt Michelle in mein Bett legen und dann will ich Frauentausch schauen.

Wünsche dir einen schönen Abend und lass dir und deinen drei Lieben schöne Grüße da.

Lg Madlen

Halli Hallo!
Da dauerts ja nicht mehr lange und unser kleiner Mops hat die Michelle eingeholt
Wie gehts ihr nach der Impfung? Hoffe sie hat sie gut überstanden?
N Stück weit beneid ich dich ja n bisserl! Manchmal erwisch ich mich nämlich dass ich mir die Mädchensachen anschau und dann denke, dass n Mädchen doch ganz schön gewesen wäre. Aber egal - hab zwei gesunde Jungs und das is das wichtigste! Aber für Mädchen gibt es definitiv die größere Auswahl an Kleider!

Aber des is ja heftig! KU von 53cm? Des kann man sich ja garnicht vorstellen! Der Jannis hat jetzt 41,5cm - und finde schon dass des extrem groß is!
Des is echt n ganz schönes Riesenbaby! Die is doch bestimmt ziemlich gerissen, oder?
Und genau das is der Grund warum ich mir nicht sagen lassen wollte was es ist. Ich war soooo neugierig - grade beim Jannis! Aber ich hatte einfach Angst dass es dann doch nicht stimmt und ich enttäuscht wäre! Glaub ich würde es immer wieder so machen!

Na - da bin ich ja mal echt auf Bilder vom Kinderzimmer gespannt! Hört sich süüüüüß an!

Muss jetzt aber schon wieder aufhören. Der Marius hatte gesten Nacht 40 Fieber und jetzt is er schon wieder wach und meint dass sein Beine weh tun. Denke mal dass er wächst. Er will zu mir ins "Mamabett". Also werd ich jetzt schlafen gehen - scahdet mir auch nicht

Bis bald und liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 23:40
In Antwort auf essa_11982962

Halli Hallo!
Da dauerts ja nicht mehr lange und unser kleiner Mops hat die Michelle eingeholt
Wie gehts ihr nach der Impfung? Hoffe sie hat sie gut überstanden?
N Stück weit beneid ich dich ja n bisserl! Manchmal erwisch ich mich nämlich dass ich mir die Mädchensachen anschau und dann denke, dass n Mädchen doch ganz schön gewesen wäre. Aber egal - hab zwei gesunde Jungs und das is das wichtigste! Aber für Mädchen gibt es definitiv die größere Auswahl an Kleider!

Aber des is ja heftig! KU von 53cm? Des kann man sich ja garnicht vorstellen! Der Jannis hat jetzt 41,5cm - und finde schon dass des extrem groß is!
Des is echt n ganz schönes Riesenbaby! Die is doch bestimmt ziemlich gerissen, oder?
Und genau das is der Grund warum ich mir nicht sagen lassen wollte was es ist. Ich war soooo neugierig - grade beim Jannis! Aber ich hatte einfach Angst dass es dann doch nicht stimmt und ich enttäuscht wäre! Glaub ich würde es immer wieder so machen!

Na - da bin ich ja mal echt auf Bilder vom Kinderzimmer gespannt! Hört sich süüüüüß an!

Muss jetzt aber schon wieder aufhören. Der Marius hatte gesten Nacht 40 Fieber und jetzt is er schon wieder wach und meint dass sein Beine weh tun. Denke mal dass er wächst. Er will zu mir ins "Mamabett". Also werd ich jetzt schlafen gehen - scahdet mir auch nicht

Bis bald und liebe Grüße
Christiane

Hallo
Heute habe ich mal wieder viel zuschreiben.

Thomas hat heuten seinen Geburtstag nachgefeiert (mit seiner Familie). Wir sind dann zu ihm und waren noch shoppen. H&M hat wieder sone schönen Sachen. Die Schuhe erstmal. Sooooooo s.ü.ß.
Dann sind wir zum Kaffee zu ihm und nach dem Kaffee sind wir zu seinem Papa. Ihm geht es echt nich gut aber er will erst nächsten Freitag zum Arzt. Ich verstehe es nicht. Er kann kaum laufen und kaum noch sprechen. Haben versucht ihm zu überreden aber er will nicht. Waren dann noch für ihm einkaufen. Letzte Woche ist er so doll gestürzt und hat sich am Handgelenk verletzt. Lag dann 20min im Schnee bis er sich zu einem Aufgang gezogen hat. Da hat er sich auf der Treppe gesetzt und als es wieder ging, ist er huppelt nachhause. Mein Gott warum geht er nicht
Naja dann waren wir einkaufen und sind wieder zu Thomas nachhause und haben Abendbrot gegessen. Eigentlich wollten wir die Nacht da schlafen, aber mir geht es im Moment so schlecht, das es nicht möglich war. Erzähle ich dir später.

Ich hatte schon die ganze Zeit so ein schlechtes Gefühl, was den nachhause Weg anbetraf.Eigentlich wäre ich lieber dageblieben. Unterwegs war es dann auch neblig. 10min bevor wir dann nachhause sind, ist uns ein Reh in die Beifahrertür gegangen. Ja es ist gegangen. Das hat geknallt. Habe das Geräusch immer noch in den Ohren. Thomas hat das Lenkrad ein wenig rumgerissen. Und ich habe geschrien: "Was war das"
Er hat im gleichen Augenblick "Sch***" gerufen. Er hat mir dann erzählt, das genau auf meiner Seite, ein Reh stand und wir es mitgenommen (war mir nach diesem Knall auch klar) Ich habe das Tier echt nicht gesehen und Thomas erst als es zuspät war. Ich habe ihn dann angeschrien, das wir das Forstamt anrufen müssen und die Polizei. Habe mit meinem Bruder und meinem Schwager (mein Schwager ist Polizist) telefoniert. Mein Bruder meinte, wir sollen anhalten und Polizei rufen. Wollten wir nicht, wegen Michelle . Überall war Nebel und nur Felder. Ich wollte dann die Polizei anrufen, habe dann aber erstmal meinen Schwager angerufen. Wir sind dann nachhause und haben das Forstamt benachrichtigt.

Du glaubst nicht, wie Thomas und ich gezittert haben.

Mit uns ist alles in Ordnung. Auto hat keine Beule und deswegen mussten wir auch nicht die Polizei anrufen (wäre ja um die Versicherung gegangen)

Es war genau ein Kilometer von der Stelle entfernt wir den Unfall mit meinem Papa hatten.

Ich mag jetzt gar nicht mehr abends fahren.

Ich hatte schon vor dem losfahren ein schlechtes Gefühl.

Jetzt dazu, warum es mir so schlecht geht.

Am Freitag sollte ich morgens um 9.30 Uhr zum Zahnarzt. Um 8.00 Uhr habe ich mir den Wecker gestellt und dann Michelle gestillt. Ich konnte nicht mehr sprechen und schlucken.

Habe dann meine Schwester angerufen und ihr gesagt, das sie mich nicht fahren brauch, weil ich krank bin.

Jetzt habe ich seid Freitag starke Knochenschmerzen, zwischendurch Fieber, Kopf und Rückenschmerzen. Schüttelfrost kommt auch noch dazu und das bei der Kälte. Am Tag geht es aber abends ist es schlimm.

Michelle hatte am Freitag auch 40 Fieber. Das ist schrecklich, wenn Mutter und Kind krank sind.

Mit dem "großen" Kleinen Baby, weiß ich noch nichts näheres. Meine Schwester fährt nächste Woche mal hin und dann kann ich dir mehr erzählen.

Das mit Marius tut mir ja leid. Vielleicht tuen ihm ja auch so wir mir die Knochen weh. Ich merke es auch total in den Beinen und im Rücken.

Wünsche deinen Kleinen süßen guten Besserung. Hoffentlich ist es kein Infekt. Ich glaube, das kannst du mit so zwei Kleinen nicht gebrauchen.

So werde jetzt auch ins Bett. Thomas will schlafen.

Dann wünsche ich euch und mir ein ruhige und hoffentlich fieberlose Nacht.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 22:22
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Heute habe ich mal wieder viel zuschreiben.

Thomas hat heuten seinen Geburtstag nachgefeiert (mit seiner Familie). Wir sind dann zu ihm und waren noch shoppen. H&M hat wieder sone schönen Sachen. Die Schuhe erstmal. Sooooooo s.ü.ß.
Dann sind wir zum Kaffee zu ihm und nach dem Kaffee sind wir zu seinem Papa. Ihm geht es echt nich gut aber er will erst nächsten Freitag zum Arzt. Ich verstehe es nicht. Er kann kaum laufen und kaum noch sprechen. Haben versucht ihm zu überreden aber er will nicht. Waren dann noch für ihm einkaufen. Letzte Woche ist er so doll gestürzt und hat sich am Handgelenk verletzt. Lag dann 20min im Schnee bis er sich zu einem Aufgang gezogen hat. Da hat er sich auf der Treppe gesetzt und als es wieder ging, ist er huppelt nachhause. Mein Gott warum geht er nicht
Naja dann waren wir einkaufen und sind wieder zu Thomas nachhause und haben Abendbrot gegessen. Eigentlich wollten wir die Nacht da schlafen, aber mir geht es im Moment so schlecht, das es nicht möglich war. Erzähle ich dir später.

Ich hatte schon die ganze Zeit so ein schlechtes Gefühl, was den nachhause Weg anbetraf.Eigentlich wäre ich lieber dageblieben. Unterwegs war es dann auch neblig. 10min bevor wir dann nachhause sind, ist uns ein Reh in die Beifahrertür gegangen. Ja es ist gegangen. Das hat geknallt. Habe das Geräusch immer noch in den Ohren. Thomas hat das Lenkrad ein wenig rumgerissen. Und ich habe geschrien: "Was war das"
Er hat im gleichen Augenblick "Sch***" gerufen. Er hat mir dann erzählt, das genau auf meiner Seite, ein Reh stand und wir es mitgenommen (war mir nach diesem Knall auch klar) Ich habe das Tier echt nicht gesehen und Thomas erst als es zuspät war. Ich habe ihn dann angeschrien, das wir das Forstamt anrufen müssen und die Polizei. Habe mit meinem Bruder und meinem Schwager (mein Schwager ist Polizist) telefoniert. Mein Bruder meinte, wir sollen anhalten und Polizei rufen. Wollten wir nicht, wegen Michelle . Überall war Nebel und nur Felder. Ich wollte dann die Polizei anrufen, habe dann aber erstmal meinen Schwager angerufen. Wir sind dann nachhause und haben das Forstamt benachrichtigt.

Du glaubst nicht, wie Thomas und ich gezittert haben.

Mit uns ist alles in Ordnung. Auto hat keine Beule und deswegen mussten wir auch nicht die Polizei anrufen (wäre ja um die Versicherung gegangen)

Es war genau ein Kilometer von der Stelle entfernt wir den Unfall mit meinem Papa hatten.

Ich mag jetzt gar nicht mehr abends fahren.

Ich hatte schon vor dem losfahren ein schlechtes Gefühl.

Jetzt dazu, warum es mir so schlecht geht.

Am Freitag sollte ich morgens um 9.30 Uhr zum Zahnarzt. Um 8.00 Uhr habe ich mir den Wecker gestellt und dann Michelle gestillt. Ich konnte nicht mehr sprechen und schlucken.

Habe dann meine Schwester angerufen und ihr gesagt, das sie mich nicht fahren brauch, weil ich krank bin.

Jetzt habe ich seid Freitag starke Knochenschmerzen, zwischendurch Fieber, Kopf und Rückenschmerzen. Schüttelfrost kommt auch noch dazu und das bei der Kälte. Am Tag geht es aber abends ist es schlimm.

Michelle hatte am Freitag auch 40 Fieber. Das ist schrecklich, wenn Mutter und Kind krank sind.

Mit dem "großen" Kleinen Baby, weiß ich noch nichts näheres. Meine Schwester fährt nächste Woche mal hin und dann kann ich dir mehr erzählen.

Das mit Marius tut mir ja leid. Vielleicht tuen ihm ja auch so wir mir die Knochen weh. Ich merke es auch total in den Beinen und im Rücken.

Wünsche deinen Kleinen süßen guten Besserung. Hoffentlich ist es kein Infekt. Ich glaube, das kannst du mit so zwei Kleinen nicht gebrauchen.

So werde jetzt auch ins Bett. Thomas will schlafen.

Dann wünsche ich euch und mir ein ruhige und hoffentlich fieberlose Nacht.

Liebe Grüße Madlen

Hallo!
Nur kurz:
hab dich nicht vergessen.
Aber Jannis, Marius und ich wir sind alle drei krank - und ich hab im Moment echt nicht den Nerv sooo viel zu schreiben.

Hoffe euch gehts noch gut - bzw. dir besser?

Melde mich in den nächsten Tagen wieder.
Liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 22:30
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Nur kurz:
hab dich nicht vergessen.
Aber Jannis, Marius und ich wir sind alle drei krank - und ich hab im Moment echt nicht den Nerv sooo viel zu schreiben.

Hoffe euch gehts noch gut - bzw. dir besser?

Melde mich in den nächsten Tagen wieder.
Liebe Grüße
Christiane

Wünsche euch gute
Besserung und werdet ganz schnell wieder gesund. Denk an euch und drücke euch ganz doll.

Bei uns geht es wieder einigermaßen.

Michelle und ich waren ja auch gemeinsam krank.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2006 um 14:59
In Antwort auf toni_12481053

Wünsche euch gute
Besserung und werdet ganz schnell wieder gesund. Denk an euch und drücke euch ganz doll.

Bei uns geht es wieder einigermaßen.

Michelle und ich waren ja auch gemeinsam krank.

Liebe Grüße Madlen

Hoffe euch geht es
wieder besser. Michelle und mir geht es wieder super. Wir haben jetzt einen super Rhytmus und ich hoffe, das es auch so bleibt.

Morgen kommt ihr Kinderzimmer. Ich hoffe, das der Papa morgen Zeit hat oder sich die Zeit nimmt.

Wenn du Zeit hast, schau mal auf unsere Seite, da sind Bilder vom Teppich und der Lampe. Die nächsten Bilder folgen, sobald wir mit dem Kinderzimmer fertig sind.

Wünsch euch nochmal gute und schnelle Besserung.

Drück euch ganz doll.

Liebe Grüße Madlen und Michelle die jetzt immer so schön schläft und wo die Mama hofft, das es so bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2006 um 0:24
In Antwort auf toni_12481053

Hoffe euch geht es
wieder besser. Michelle und mir geht es wieder super. Wir haben jetzt einen super Rhytmus und ich hoffe, das es auch so bleibt.

Morgen kommt ihr Kinderzimmer. Ich hoffe, das der Papa morgen Zeit hat oder sich die Zeit nimmt.

Wenn du Zeit hast, schau mal auf unsere Seite, da sind Bilder vom Teppich und der Lampe. Die nächsten Bilder folgen, sobald wir mit dem Kinderzimmer fertig sind.

Wünsch euch nochmal gute und schnelle Besserung.

Drück euch ganz doll.

Liebe Grüße Madlen und Michelle die jetzt immer so schön schläft und wo die Mama hofft, das es so bleibt.

Hallo!
Nur mal n kurzer "Lagebericht" weil der Marius ruft und möchte dass ich ihn mit ins "Mamabett" nehme
Mir geht es soweit wieder ganz gut. Nase is zwar noch zu, aber die tierischen KOpfschmerzen sind zumindest besser und ich fühl mich nicht mehr ganz so schlapp wie gestern. Geht also aufwärts.
Der Jannis macht mir noch n bisserl Sorgen.
Der hat nen total übel klingenden Husten. So richtig blechern. Aber die Lunge is zum Glück frei. Jetzt muss ich ihm min. 1x täglich nen Brustwickel mit Apfelessig machen, damit sich die Halsentzündung nicht in die Lunge fortsetzt. Des würde mir echt noch fehlen!!!
Und wenn er getrunken hat, dann muss er kurz danach total schlimm husten und bricht dann nen ziemlichen Schwall wieder raus
Ich hoffe, dass des besser wird. Sonst geh ich spätestens am Freitag nochmal zum Arzt!
Und der Marius hat halt auch ne Erkältung. Aber er is diesmal richtig tapfer und hält gut durch.
Sind halt alle beide sehr anhänglich - und des kann ganz schön stressig sein wenn es einem selber nicht sooo gut geht

So. Werd jetzt zum Marius gehen.
Melde mich morgen nochmal und schicke dir ganz ganz liebe Grüße

Christiane

PS: Des wird bestimmt voll des schöne Zimmer! Der Teppich is klasse!!! Und des Bild wo die Michelle dem Papa "hilft" is zum schießen Freu mich schon auf Bilder vom fertigen Zimmer!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 8:57
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Nur mal n kurzer "Lagebericht" weil der Marius ruft und möchte dass ich ihn mit ins "Mamabett" nehme
Mir geht es soweit wieder ganz gut. Nase is zwar noch zu, aber die tierischen KOpfschmerzen sind zumindest besser und ich fühl mich nicht mehr ganz so schlapp wie gestern. Geht also aufwärts.
Der Jannis macht mir noch n bisserl Sorgen.
Der hat nen total übel klingenden Husten. So richtig blechern. Aber die Lunge is zum Glück frei. Jetzt muss ich ihm min. 1x täglich nen Brustwickel mit Apfelessig machen, damit sich die Halsentzündung nicht in die Lunge fortsetzt. Des würde mir echt noch fehlen!!!
Und wenn er getrunken hat, dann muss er kurz danach total schlimm husten und bricht dann nen ziemlichen Schwall wieder raus
Ich hoffe, dass des besser wird. Sonst geh ich spätestens am Freitag nochmal zum Arzt!
Und der Marius hat halt auch ne Erkältung. Aber er is diesmal richtig tapfer und hält gut durch.
Sind halt alle beide sehr anhänglich - und des kann ganz schön stressig sein wenn es einem selber nicht sooo gut geht

So. Werd jetzt zum Marius gehen.
Melde mich morgen nochmal und schicke dir ganz ganz liebe Grüße

Christiane

PS: Des wird bestimmt voll des schöne Zimmer! Der Teppich is klasse!!! Und des Bild wo die Michelle dem Papa "hilft" is zum schießen Freu mich schon auf Bilder vom fertigen Zimmer!!!

Hallo!
Melde mich jetzt mal wieder - hoffe ich schaff noch alles zu schreiben bevor der Jannis wach wird

Also - uns gehts soweit eigentlich wieder ganz gut.
Jetzt schnupft halt mein Mann wieder rum!
Aber sonst is alles ok.

Wie is das Kinderzimmer? Schon aufgebaut?!
Bin ja schon sooo gespannt!

Und wie geht es eigentlich Deinem Schwiegerpapa? War er mittlerweile beim Arzt?

Gestern haben wir die Planung des Gottesdienstes für die Taufe gehabt. Es sind 5 Kinder - und der Jannis der einzige Junge!!! Hahn im Korb *hihihi*!
Mal gespannt. Des dauert bestimmt ganz schön lang! Aber die eine war echt total komisch. Die war mir schon nicht wirklich sympathisch als sie reinkam, aber als sie dann auch noch ihre Bibel ausgepackt hat und da ihre Stellen vorgelesen hat die sie sich ausgesucht hat und alles andere was die Leute vorgeschlagen haben (war ja eigentlich nur noch ich) niedergemacht hat, war es für mich vorbei. Hab mich sooooo geärgert!!! Aber ich hab trotzdem einiges durchgesetzt

Aber die anderen die mittaufen lassen sind echt ganz ok. Und was ich halt noch klasse finde: Es wird ein Kindergartenkind getauft. Und darum is der Kindergarten da und gestaltet den Wortgottesdienst mit. Wird bestimmt schööööööön
Aber ich hab natürlich gleich ne Aufgabe bekommen: Hab gestern halt so den Ablauf für mich mitgeschrieben, dass ich bescheid weiss. Und da meint die Ordensschwester, die den Gottesdienst auch mitgestaltet und des mit den Kigakindern macht, dass ich ja jetzt so schön mitgeschrieben habe und darum so nen Liedzettel machen kann - müsste ja nix besonderes sein!
Klasse - wenn ich was mach, mach ich es richtig oder gar nicht! Also war ich gestern halt wieder die halbe Nacht und heute Morgen gesessen bis ich des hatte. Jetzt werd ich es mal dem Sascha zeigen und hoffe mal, dass er es auch ok findet!

Mensch - der Marius is heute morgen n bisserl nervig. Naja - er will dass ich mit ihm spiel und ihn nehm und ich schick ihn die ganze Zeit weg, weil ich ja erst den Liedzettel gemacht hab und jetzt dir schnell schreiben will. Aber die fünf Minuten kann er sich jetzt hoffentlich auch noch geschäftigen!!!

Was gibts noch neues? Bei uns is weiterhin eisigkalt!!! Der Main soll wohl stellenweise (vor den Schleußen) schon ne Eisschicht von 40cm haben! ABer halt nur da wo eher stehendes Gewässer is. Bei uns hier schwimmen überwiegend die Eisschollen rum Aber wenn des so weitergeht wird er bald zugefroren sein! Gestern war die schifffahrt nur noch mit Eisbrechern möglich! *zitter*frier*will frühling haben*

So. Jetzt is der Jannis wach.
Hoffe ich hör bald wieder von dir

Liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 23:48
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Melde mich jetzt mal wieder - hoffe ich schaff noch alles zu schreiben bevor der Jannis wach wird

Also - uns gehts soweit eigentlich wieder ganz gut.
Jetzt schnupft halt mein Mann wieder rum!
Aber sonst is alles ok.

Wie is das Kinderzimmer? Schon aufgebaut?!
Bin ja schon sooo gespannt!

Und wie geht es eigentlich Deinem Schwiegerpapa? War er mittlerweile beim Arzt?

Gestern haben wir die Planung des Gottesdienstes für die Taufe gehabt. Es sind 5 Kinder - und der Jannis der einzige Junge!!! Hahn im Korb *hihihi*!
Mal gespannt. Des dauert bestimmt ganz schön lang! Aber die eine war echt total komisch. Die war mir schon nicht wirklich sympathisch als sie reinkam, aber als sie dann auch noch ihre Bibel ausgepackt hat und da ihre Stellen vorgelesen hat die sie sich ausgesucht hat und alles andere was die Leute vorgeschlagen haben (war ja eigentlich nur noch ich) niedergemacht hat, war es für mich vorbei. Hab mich sooooo geärgert!!! Aber ich hab trotzdem einiges durchgesetzt

Aber die anderen die mittaufen lassen sind echt ganz ok. Und was ich halt noch klasse finde: Es wird ein Kindergartenkind getauft. Und darum is der Kindergarten da und gestaltet den Wortgottesdienst mit. Wird bestimmt schööööööön
Aber ich hab natürlich gleich ne Aufgabe bekommen: Hab gestern halt so den Ablauf für mich mitgeschrieben, dass ich bescheid weiss. Und da meint die Ordensschwester, die den Gottesdienst auch mitgestaltet und des mit den Kigakindern macht, dass ich ja jetzt so schön mitgeschrieben habe und darum so nen Liedzettel machen kann - müsste ja nix besonderes sein!
Klasse - wenn ich was mach, mach ich es richtig oder gar nicht! Also war ich gestern halt wieder die halbe Nacht und heute Morgen gesessen bis ich des hatte. Jetzt werd ich es mal dem Sascha zeigen und hoffe mal, dass er es auch ok findet!

Mensch - der Marius is heute morgen n bisserl nervig. Naja - er will dass ich mit ihm spiel und ihn nehm und ich schick ihn die ganze Zeit weg, weil ich ja erst den Liedzettel gemacht hab und jetzt dir schnell schreiben will. Aber die fünf Minuten kann er sich jetzt hoffentlich auch noch geschäftigen!!!

Was gibts noch neues? Bei uns is weiterhin eisigkalt!!! Der Main soll wohl stellenweise (vor den Schleußen) schon ne Eisschicht von 40cm haben! ABer halt nur da wo eher stehendes Gewässer is. Bei uns hier schwimmen überwiegend die Eisschollen rum Aber wenn des so weitergeht wird er bald zugefroren sein! Gestern war die schifffahrt nur noch mit Eisbrechern möglich! *zitter*frier*will frühling haben*

So. Jetzt is der Jannis wach.
Hoffe ich hör bald wieder von dir

Liebe Grüße
Christiane

Hallo
Kinderzimmer ist aufgebaut, eingeräumt und dekoriert. Jetzt fehlt nur noch die Bettwäsche der Kleinen und ein paar Teile muss ich noch einräumen. Sobald alles so ist, wie ich es mir wünsche, stelle ich Fotos auf die HP.

Der Schwiegerpapa geht morgen ins Krankenhaus. Thomas bringt ihm morgen hin.

Ich mache mir ein wenig Sorgen um Michelle. Sie schläft schon seid 8 Uhr und zwischendurch wird sie immer wach und kreischt/quietscht und weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Wie krampfen aber immer nur ein paar Sekunden und dann ist es vorbei und sie schläft weiter.
Gottseidank habe ich sie nachts immer bei mir, sonst würde ich gar nicht zu Ruhe kommen.

Heute habe ich von meinem Arbeitskollegen Post bekommen. Er hat mir eine Diskette mit Texten von sich geschickt und sein Ausbildungsnachweisheft. Muss in mein Ausbildungsnachweisheft nämlich noch Janunar, Februar, März und April 2005 nachtragen.
Er hat die Prüfung mit 2 bestanden. Eine aus meiner ehemaligen Klasse, ist das zweite mal durchgefallen. Die war immer so eingebildet und wollte da wo ich auch Praktikum gemacht habe, Chefsekre werden. Sie war da der Lehrling und ich die Praktikantin und das hat sie mich immer spüren lassen. Hat damit angegeben das sie ja übernommen wird und jetzt ist sie das zweite Mal durchgefalle. Unsere Zensuren waren immer gleich und jetzt mache ich mir ein wenig Sorgen, das ich es auch nicht schaffe. Sie war ja von Anfang an dabei aber mir fehlt ja ein ganzes Jahr. Ich und ein paar andere haben ein halbes Jahr später mit der Lehre angefangen. Dann habe ich eineinhalb Jahre mitgemacht, dann habe ich Beschäftigungsverbot (Frühzeitige Wehen) bekommen und wenn ich wieder anfange mache ich ein halbes Jahr und dann ist Prüfung. Also fehlt mir mehr als ein Jahr.

Mache mir jetzt etwas Sorgen um meine Zukunft. Was mache ich dann, wenn ich es nicht schaffe
Dann ist mein ganzes Leben verbaut.
Eine Lehre musste ich aufgeben, wegen einer Allergie und wenn ich die auch nicht schaffe oder nicht zugelassen werde (eine andere aus meiner Gruppe wurde nicht zugelassen zur Prüfung wegen Fehlzeit und die habe ich durch das Beschäftigungsverbot auch)

Wer nimmt mich dann noch. Zwei Lehre ohne Abschluss und dann noch ein kleines Kind. Ich will nicht arbeitslos sein.
Im Moment komme ich mir so ziemlich blöd vor

Vom Rehunfall habe ich mich auch noch nicht so ganz erholt.
Wenn man einmal einen Verkehrsunfall hatte und nur mit widerwillen ins Auto steigt und dann wieder sowas ist. Ach man.

Tut mir leid, wenn ich dich hier vollheule.

Gestern wäre ich mit meiner Lehre fertig gewesen und könnte hier alles geniesen.
Jetzt habe ich einfach nur Angst was wird.

Dieses sch*** Wetter geht mir auch auf dem Geist.
Ich will auch Frühling. Ich will raus und nicht immer hier rumsitzen, weil man bei diesem Wetter nicht raus kann.
Ich will zum Strand und ..........., ............

Das Wetter kann einem auch depressiv machen.

Schreib dir morgen wieder, das wird heute nichts mehr mit mir.

Michelle weint auch wieder auf. Mein armes Mäuschen.

Hoffe bei euch ist alles in Ordung.

Tut mir leid fürs rumheulen.

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 2:00
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Kinderzimmer ist aufgebaut, eingeräumt und dekoriert. Jetzt fehlt nur noch die Bettwäsche der Kleinen und ein paar Teile muss ich noch einräumen. Sobald alles so ist, wie ich es mir wünsche, stelle ich Fotos auf die HP.

Der Schwiegerpapa geht morgen ins Krankenhaus. Thomas bringt ihm morgen hin.

Ich mache mir ein wenig Sorgen um Michelle. Sie schläft schon seid 8 Uhr und zwischendurch wird sie immer wach und kreischt/quietscht und weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Wie krampfen aber immer nur ein paar Sekunden und dann ist es vorbei und sie schläft weiter.
Gottseidank habe ich sie nachts immer bei mir, sonst würde ich gar nicht zu Ruhe kommen.

Heute habe ich von meinem Arbeitskollegen Post bekommen. Er hat mir eine Diskette mit Texten von sich geschickt und sein Ausbildungsnachweisheft. Muss in mein Ausbildungsnachweisheft nämlich noch Janunar, Februar, März und April 2005 nachtragen.
Er hat die Prüfung mit 2 bestanden. Eine aus meiner ehemaligen Klasse, ist das zweite mal durchgefallen. Die war immer so eingebildet und wollte da wo ich auch Praktikum gemacht habe, Chefsekre werden. Sie war da der Lehrling und ich die Praktikantin und das hat sie mich immer spüren lassen. Hat damit angegeben das sie ja übernommen wird und jetzt ist sie das zweite Mal durchgefalle. Unsere Zensuren waren immer gleich und jetzt mache ich mir ein wenig Sorgen, das ich es auch nicht schaffe. Sie war ja von Anfang an dabei aber mir fehlt ja ein ganzes Jahr. Ich und ein paar andere haben ein halbes Jahr später mit der Lehre angefangen. Dann habe ich eineinhalb Jahre mitgemacht, dann habe ich Beschäftigungsverbot (Frühzeitige Wehen) bekommen und wenn ich wieder anfange mache ich ein halbes Jahr und dann ist Prüfung. Also fehlt mir mehr als ein Jahr.

Mache mir jetzt etwas Sorgen um meine Zukunft. Was mache ich dann, wenn ich es nicht schaffe
Dann ist mein ganzes Leben verbaut.
Eine Lehre musste ich aufgeben, wegen einer Allergie und wenn ich die auch nicht schaffe oder nicht zugelassen werde (eine andere aus meiner Gruppe wurde nicht zugelassen zur Prüfung wegen Fehlzeit und die habe ich durch das Beschäftigungsverbot auch)

Wer nimmt mich dann noch. Zwei Lehre ohne Abschluss und dann noch ein kleines Kind. Ich will nicht arbeitslos sein.
Im Moment komme ich mir so ziemlich blöd vor

Vom Rehunfall habe ich mich auch noch nicht so ganz erholt.
Wenn man einmal einen Verkehrsunfall hatte und nur mit widerwillen ins Auto steigt und dann wieder sowas ist. Ach man.

Tut mir leid, wenn ich dich hier vollheule.

Gestern wäre ich mit meiner Lehre fertig gewesen und könnte hier alles geniesen.
Jetzt habe ich einfach nur Angst was wird.

Dieses sch*** Wetter geht mir auch auf dem Geist.
Ich will auch Frühling. Ich will raus und nicht immer hier rumsitzen, weil man bei diesem Wetter nicht raus kann.
Ich will zum Strand und ..........., ............

Das Wetter kann einem auch depressiv machen.

Schreib dir morgen wieder, das wird heute nichts mehr mit mir.

Michelle weint auch wieder auf. Mein armes Mäuschen.

Hoffe bei euch ist alles in Ordung.

Tut mir leid fürs rumheulen.

Lg Madlen

Hallo Süße!
Des is ja echt nicht schön, dass die Michelle heute so Schlafschwierigkeiten hat. Is denn ihr Zähnchen mittlerweile durch? Wenn nicht, könnte es ja vielleicht dadran liegen - dass es ihr weh tut.
Oder hat sie in letzter Zeit irgendwas neues dazugelernt? Hab irgendwo mal gelesen wenn die Kinder einen Entwicklungsfortschritt machen, kann es sein dass sie Schlafprobleme haben, weil sie dass was sie gelernt haben erstmal verarbeiten müssen. Klingt irgendwo ja logisch.
Ich hoffe doch, dass ihr jetzt schon beide ganz seelig schlaft!!!

Ich bin heute irgendwie gar nicht richtig müde - aber in spätestens 6 Stunden is der Marius wieder wach
Aber jetzt schreib ich dir erstmal.

Ich kann nur zu gut verstehen, dass die euer Unfall mit dem Reh noch in den Knochen sitzt!!! Nach deinen schlimmen Erfahrungen was das Autofahren angeht...!
Aber das wichtigste is doch wirklich dass ihr alle drei gesund seit und - bis auf dem Reh - niemandem was passiert is. Vielleicht verarbeitet die Michelle auch das?!

Wegen deiner Ausbildung:
Bist du im Moment irgendwie zumindest Theortisch einigermaßen auf dem Laufenden? Wenn doch ein Kollege von dir dir schon Unterlagen zukommen lässt, dann doch mit Sicherheit auch aktuelles, oder?
Was lernst du eigentlich?
Kannst du dir notfalls nicht auch bei irgend so einem Fernstudium die Unterlagen zukommen lassen um dich vorzubereiten?
Und selbst wenn du einmal durchfallen würdest, wäre doch nicht alles umsonst gewesen! Du könntest dann doch noch n Jahr Lehre dranhängen und dann nochmal die Prüfung machen, oder?
Aber soweit denke doch jetzt erstmal gar nicht! Ich schätze dich schon recht ehrgeizig ein - also wieso solltest du des nicht schaffen?
Und weil du bedenken hast wegen dieser anderen - es gibt so viele Gründe warum sie durch die Prüfungen gefallen sein könnte! Prüfungsangst, nicht mogeln können, Dummheit, ...
Also vergleich dich nicht mit ihr!
Denk lieber dran wieviele die Prüfungen schon geschafft haben - und sicherlich auch Leute die es echt nicht grad drauf gehabt haben Kopf hoch - DU SCHAFFST DAS!!!
Und außerdem hast du doch n Ziel warum du das ganze schaffen willst (das hat die andere bestimmt nicht) - DEINE SÜ?E KLEINE FAMILIE!!! für die kannst du alles schaffen! Weisst doch - Frauen sind Kämpfer!!! ---- OH man - hört sich das emanzipiert an

Bin echt schon gespannt auf Michelles Kinderzimmer!!!

Hab grad mal ernsthaft mit dem Sascha gesprochen. Mich nervt es total an, dass bei ihm so oft Fernseh und/oder Computer läuft. Und da hab ich ihn mal gefragt, was er denn machen würde, wenn wir keinen Computer oder Fernseh hätten - da wusste er erstmal keine Antwort! Und da hab ich ihm vorgeschlagen, dass wir doch zumindest einen Tag in der Woche den Fernseh und den Computer auslassen können und uns echt mal mehr Zeit für uns als Paar nehmen könnten. Mal wieder ausgiebig reden, Spieleabend machen, o.ä. sowas is bei uns im Moment nämlich absolut nicht drin - und des vermiss ich im Moment n bisserl. Er fand die Idee eigentlich ganz gut. Aber er möchte auch ,dass wir dann im Gegenzug einen Tag einführen, an dem wir versuchen alles in Englisch zu sagen, dass die Kids schon so n bisserl an die "fremde" Sprache rangeführt werden. Finde die Idee ja auch nicht schlecht - aber ich fühl mich da immer so unsicher, weil ich Englisch NIE gern gemacht habe!!! Aber n Versuch is es wert, denke ich!

Hab jetzt heut den Ablauf-Zettel für die Taufe fertig gemacht. Is zwar nichts besonderes, aber für die wenige Zeit is es denke ich ok. Hab auch einen Teil von deinen Tipps eingebaut. Hab aber auch ne total schöne Geschichte von meiner Cousine bekommen. Wenn dich sowas interessiert, dann schreib ich sie dir mal auf. Sie heißt: Der neue Mensch - ein Kind!
Ich find sie total passend für die Taufe!!!

So. Jetzt werd ich aber aufhören. Muss jetzt dringenst ins Bett!!! Hoffe bald wieder von dir zu hören.

Liebe Grüße und ich hoffe du hast/hattest ne erholsame Nacht und schöne Träume


Freue mich auf dich
Christiane

PS: Und du heulst mir nicht die Ohren voll!!! Dafür sind wir doch da, oder? Höre dir gerne zu und finde es schön, dass wir uns so viel sagen können!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 13:50
In Antwort auf essa_11982962

Hallo Süße!
Des is ja echt nicht schön, dass die Michelle heute so Schlafschwierigkeiten hat. Is denn ihr Zähnchen mittlerweile durch? Wenn nicht, könnte es ja vielleicht dadran liegen - dass es ihr weh tut.
Oder hat sie in letzter Zeit irgendwas neues dazugelernt? Hab irgendwo mal gelesen wenn die Kinder einen Entwicklungsfortschritt machen, kann es sein dass sie Schlafprobleme haben, weil sie dass was sie gelernt haben erstmal verarbeiten müssen. Klingt irgendwo ja logisch.
Ich hoffe doch, dass ihr jetzt schon beide ganz seelig schlaft!!!

Ich bin heute irgendwie gar nicht richtig müde - aber in spätestens 6 Stunden is der Marius wieder wach
Aber jetzt schreib ich dir erstmal.

Ich kann nur zu gut verstehen, dass die euer Unfall mit dem Reh noch in den Knochen sitzt!!! Nach deinen schlimmen Erfahrungen was das Autofahren angeht...!
Aber das wichtigste is doch wirklich dass ihr alle drei gesund seit und - bis auf dem Reh - niemandem was passiert is. Vielleicht verarbeitet die Michelle auch das?!

Wegen deiner Ausbildung:
Bist du im Moment irgendwie zumindest Theortisch einigermaßen auf dem Laufenden? Wenn doch ein Kollege von dir dir schon Unterlagen zukommen lässt, dann doch mit Sicherheit auch aktuelles, oder?
Was lernst du eigentlich?
Kannst du dir notfalls nicht auch bei irgend so einem Fernstudium die Unterlagen zukommen lassen um dich vorzubereiten?
Und selbst wenn du einmal durchfallen würdest, wäre doch nicht alles umsonst gewesen! Du könntest dann doch noch n Jahr Lehre dranhängen und dann nochmal die Prüfung machen, oder?
Aber soweit denke doch jetzt erstmal gar nicht! Ich schätze dich schon recht ehrgeizig ein - also wieso solltest du des nicht schaffen?
Und weil du bedenken hast wegen dieser anderen - es gibt so viele Gründe warum sie durch die Prüfungen gefallen sein könnte! Prüfungsangst, nicht mogeln können, Dummheit, ...
Also vergleich dich nicht mit ihr!
Denk lieber dran wieviele die Prüfungen schon geschafft haben - und sicherlich auch Leute die es echt nicht grad drauf gehabt haben Kopf hoch - DU SCHAFFST DAS!!!
Und außerdem hast du doch n Ziel warum du das ganze schaffen willst (das hat die andere bestimmt nicht) - DEINE SÜ?E KLEINE FAMILIE!!! für die kannst du alles schaffen! Weisst doch - Frauen sind Kämpfer!!! ---- OH man - hört sich das emanzipiert an

Bin echt schon gespannt auf Michelles Kinderzimmer!!!

Hab grad mal ernsthaft mit dem Sascha gesprochen. Mich nervt es total an, dass bei ihm so oft Fernseh und/oder Computer läuft. Und da hab ich ihn mal gefragt, was er denn machen würde, wenn wir keinen Computer oder Fernseh hätten - da wusste er erstmal keine Antwort! Und da hab ich ihm vorgeschlagen, dass wir doch zumindest einen Tag in der Woche den Fernseh und den Computer auslassen können und uns echt mal mehr Zeit für uns als Paar nehmen könnten. Mal wieder ausgiebig reden, Spieleabend machen, o.ä. sowas is bei uns im Moment nämlich absolut nicht drin - und des vermiss ich im Moment n bisserl. Er fand die Idee eigentlich ganz gut. Aber er möchte auch ,dass wir dann im Gegenzug einen Tag einführen, an dem wir versuchen alles in Englisch zu sagen, dass die Kids schon so n bisserl an die "fremde" Sprache rangeführt werden. Finde die Idee ja auch nicht schlecht - aber ich fühl mich da immer so unsicher, weil ich Englisch NIE gern gemacht habe!!! Aber n Versuch is es wert, denke ich!

Hab jetzt heut den Ablauf-Zettel für die Taufe fertig gemacht. Is zwar nichts besonderes, aber für die wenige Zeit is es denke ich ok. Hab auch einen Teil von deinen Tipps eingebaut. Hab aber auch ne total schöne Geschichte von meiner Cousine bekommen. Wenn dich sowas interessiert, dann schreib ich sie dir mal auf. Sie heißt: Der neue Mensch - ein Kind!
Ich find sie total passend für die Taufe!!!

So. Jetzt werd ich aber aufhören. Muss jetzt dringenst ins Bett!!! Hoffe bald wieder von dir zu hören.

Liebe Grüße und ich hoffe du hast/hattest ne erholsame Nacht und schöne Träume


Freue mich auf dich
Christiane

PS: Und du heulst mir nicht die Ohren voll!!! Dafür sind wir doch da, oder? Höre dir gerne zu und finde es schön, dass wir uns so viel sagen können!!!

Danke für
deinen lieben Beitrag. Schreibe heute abend wieder. Wir wollen jetzt erstmal Kaffee trinken.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 23:13
In Antwort auf essa_11982962

Hallo Süße!
Des is ja echt nicht schön, dass die Michelle heute so Schlafschwierigkeiten hat. Is denn ihr Zähnchen mittlerweile durch? Wenn nicht, könnte es ja vielleicht dadran liegen - dass es ihr weh tut.
Oder hat sie in letzter Zeit irgendwas neues dazugelernt? Hab irgendwo mal gelesen wenn die Kinder einen Entwicklungsfortschritt machen, kann es sein dass sie Schlafprobleme haben, weil sie dass was sie gelernt haben erstmal verarbeiten müssen. Klingt irgendwo ja logisch.
Ich hoffe doch, dass ihr jetzt schon beide ganz seelig schlaft!!!

Ich bin heute irgendwie gar nicht richtig müde - aber in spätestens 6 Stunden is der Marius wieder wach
Aber jetzt schreib ich dir erstmal.

Ich kann nur zu gut verstehen, dass die euer Unfall mit dem Reh noch in den Knochen sitzt!!! Nach deinen schlimmen Erfahrungen was das Autofahren angeht...!
Aber das wichtigste is doch wirklich dass ihr alle drei gesund seit und - bis auf dem Reh - niemandem was passiert is. Vielleicht verarbeitet die Michelle auch das?!

Wegen deiner Ausbildung:
Bist du im Moment irgendwie zumindest Theortisch einigermaßen auf dem Laufenden? Wenn doch ein Kollege von dir dir schon Unterlagen zukommen lässt, dann doch mit Sicherheit auch aktuelles, oder?
Was lernst du eigentlich?
Kannst du dir notfalls nicht auch bei irgend so einem Fernstudium die Unterlagen zukommen lassen um dich vorzubereiten?
Und selbst wenn du einmal durchfallen würdest, wäre doch nicht alles umsonst gewesen! Du könntest dann doch noch n Jahr Lehre dranhängen und dann nochmal die Prüfung machen, oder?
Aber soweit denke doch jetzt erstmal gar nicht! Ich schätze dich schon recht ehrgeizig ein - also wieso solltest du des nicht schaffen?
Und weil du bedenken hast wegen dieser anderen - es gibt so viele Gründe warum sie durch die Prüfungen gefallen sein könnte! Prüfungsangst, nicht mogeln können, Dummheit, ...
Also vergleich dich nicht mit ihr!
Denk lieber dran wieviele die Prüfungen schon geschafft haben - und sicherlich auch Leute die es echt nicht grad drauf gehabt haben Kopf hoch - DU SCHAFFST DAS!!!
Und außerdem hast du doch n Ziel warum du das ganze schaffen willst (das hat die andere bestimmt nicht) - DEINE SÜ?E KLEINE FAMILIE!!! für die kannst du alles schaffen! Weisst doch - Frauen sind Kämpfer!!! ---- OH man - hört sich das emanzipiert an

Bin echt schon gespannt auf Michelles Kinderzimmer!!!

Hab grad mal ernsthaft mit dem Sascha gesprochen. Mich nervt es total an, dass bei ihm so oft Fernseh und/oder Computer läuft. Und da hab ich ihn mal gefragt, was er denn machen würde, wenn wir keinen Computer oder Fernseh hätten - da wusste er erstmal keine Antwort! Und da hab ich ihm vorgeschlagen, dass wir doch zumindest einen Tag in der Woche den Fernseh und den Computer auslassen können und uns echt mal mehr Zeit für uns als Paar nehmen könnten. Mal wieder ausgiebig reden, Spieleabend machen, o.ä. sowas is bei uns im Moment nämlich absolut nicht drin - und des vermiss ich im Moment n bisserl. Er fand die Idee eigentlich ganz gut. Aber er möchte auch ,dass wir dann im Gegenzug einen Tag einführen, an dem wir versuchen alles in Englisch zu sagen, dass die Kids schon so n bisserl an die "fremde" Sprache rangeführt werden. Finde die Idee ja auch nicht schlecht - aber ich fühl mich da immer so unsicher, weil ich Englisch NIE gern gemacht habe!!! Aber n Versuch is es wert, denke ich!

Hab jetzt heut den Ablauf-Zettel für die Taufe fertig gemacht. Is zwar nichts besonderes, aber für die wenige Zeit is es denke ich ok. Hab auch einen Teil von deinen Tipps eingebaut. Hab aber auch ne total schöne Geschichte von meiner Cousine bekommen. Wenn dich sowas interessiert, dann schreib ich sie dir mal auf. Sie heißt: Der neue Mensch - ein Kind!
Ich find sie total passend für die Taufe!!!

So. Jetzt werd ich aber aufhören. Muss jetzt dringenst ins Bett!!! Hoffe bald wieder von dir zu hören.

Liebe Grüße und ich hoffe du hast/hattest ne erholsame Nacht und schöne Träume


Freue mich auf dich
Christiane

PS: Und du heulst mir nicht die Ohren voll!!! Dafür sind wir doch da, oder? Höre dir gerne zu und finde es schön, dass wir uns so viel sagen können!!!

Ich werde gleich
verrückt. Heute legt sich Thomas mal mit ihr hin um sie auch mal zum schlafen zubekommen und sie schreit wie am Spieß.
Ich kann sie einfach nicht weinen hören. Meine arme kleine Maus. Werde sie gleich zu mir holen. Eigentlich würde sie ja schon schlafen aber heute hat Thomas sich den ganzen Abend gekümmert und wollte auch mal versuchen sie zum schlafen zubekommen.

Jetzt "wimmert" sie so vor sich hin.

Dankeschön, das du mich so aufgemuntert hast. Hat mir richtig gut getan (Michelle schläft jetzt und hält vom Papa die Hand)

Heute habe ich noch mehr erfahren. Also die aus meiner Klasse ist nicht nur das zweite mal durchgefallen, sie wurde jetzt auch noch gekündigt

Das durchfallen habe ich ihr ja noch gegönnt aber das sie gekündigt wird, ist hart. Jetzt hat sie drei Jahre umsonst gemacht. Sie wurde fallengelassen wie eine heiße Kartoffel und sie solle Chefsekre werden.

Im Moment habe ich leider zuviele Probleme. Aber das mag ich hier gar nicht schreiben, weil es ja nicht nur um mich geht und weil das auch irgendwo zu privat ist. Würde dir aber einen Teil gerne erzählen aber das ist auch sooooo eine lange Geschichte, das ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll.

Im Moment würde ich gerne von allem außer meinen Liebsten (Mutti, Schatz, Michelle, meine Schwester+Familie, Bruder+Familie Reihenfolge hat keine Bedeutung. Wie gesagt meine Liebsten. Ohne sie alle geht nichts) davon laufen. Aber ich denke jeder hat solche Probleme.

Michelle schläft mittlerweile tief und fest.

Thoams hat heute seinen Papa ins KH gebracht. Habe da vorhin angerufen und der Arzt in der Notaufnahme hat mir Auskunft gegeben ohne wissen zu wollen wer ich bin.

Ich habe mich dann bedankt und dann meinte er: "Sind sie die Tochter?"
Ich: "Nein, die Schwiegertochter"

Da hat Thomas mich angegrinst. Ich mache ja schon immer Andeutungen aber heiraten könne wir eh nicht. Da wir beide mit der Lehre noch nicht zu Ende sind, hätten wir ja kaum Geld.

Wir haben heute übers Heiraten gesprochen und wir wollen heiraten, wenn wir oder einer von uns gute Arbeit hat. Ist ja leider auch heutzutage eine Sachen des Geldes.

Wie war deine Hochzeit?
Hat dich dein Mann gefragt?
Wie war der Antrag?

Was ich dich schon ewig fragen wollte. Wie ist dein Mann als Papa?
Bei uns war es am Anfang so. Thomas war ja arbeitslos als Michelle kam. Wir hatten viel Zeit. Er war jeden Tag im Krankenhaus und saß von morgens bis abends bei uns. Als wir zuhause waren, hat er mich überall unterstützt und gemacht und getan. Wir haben viel gekuschelt (zu dritt), viel geredet, waren spazieren und einfach nur glücklich als junge Familie. Ich habe ihm noch nie so geliebt wie in dieser Zeit. Er war einfach ein Traummann und Traumpapa.

Dann ist er wieder arbeiten gegangen und dann hat er alles schleifen gelassen. Es gibt Momente da geht es aber auch Tage da macht er gar nichts. Macht Michelle Quatsch (das kann sie richtig gut) dann ist natürlich der stolze Papa da. Aber glaubst du, das seid sie Beikost bekommst, das er ihr noch die Windel wechselt?

Heute war aber wieder so ein Tag, da hat er sich richtig gut gekümmert und wie gesagt, sie schläft jetzt auch.

Ist dein Mann auch mal so und mal so

Wie kümmert sich dein Mann um die beiden Kleinen?

Irgendwas wollte ich noch zu diesem Thema schreiben. Aber mal wieder vergessen.

Achso kurz überlegt und da ist es wieder

Das Problem haben wir auch mit dem Pc. Thomas regt sich immer auf, das ICH ANGEBLICH sooooooolange vor dem PC sitze. Er sitzt den ganzen Tag davor. Nicht ich

Letztens hat er mir nicht Tschüß gesagt, weil er der Meinung ist, das er auch gar nicht bei mir zu sein brauch, weil ich ihm angeblich nicht beachte???
Warum sollte ich, wenn er eh nur vorm PC sitzt.

Die gleiche Diskussion wir ihr hatten wir dann auch aber von Thomas kam die Idee, das wir mal wieder einen Abend nur für uns machen.

Gerade haben wir miteinader gesprochen und ich habe ihm erzählt, das es bei euch genau das gleiche ist. Ist wohl überall so.

So was gibt es sonst noch neues

Morgen ist doch eure Taufe oder

Wir fahren morgen zu meiner Schwester. Sie hatte am Mittwoch Geburtstag und dann wollen wir noch ein wenig nachfeiern. Thomas fährt zwischendurch noch zu seinem Papa.

Wie geht es deinen Süßen?
Was kam bei Jannis mit dem Herzen nur raus?
Unser Termin wurde auf dem 2.3. verschoben.

Ist der Marius eigenltich noch eifersüchitg?

So werde für heute Schluß machen.

Hoffe bald wieder von dir zuhören und danke nochmals das du ich mich bei dir ausheulen kann. Tut gut.

Liebe Grüße und eine erholsame Nacht. Madlen

P.S.: Lag die Nacht wieder bis vier wach, weil ich einfach nicht mehr schlafen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 21:05
In Antwort auf toni_12481053

Ich werde gleich
verrückt. Heute legt sich Thomas mal mit ihr hin um sie auch mal zum schlafen zubekommen und sie schreit wie am Spieß.
Ich kann sie einfach nicht weinen hören. Meine arme kleine Maus. Werde sie gleich zu mir holen. Eigentlich würde sie ja schon schlafen aber heute hat Thomas sich den ganzen Abend gekümmert und wollte auch mal versuchen sie zum schlafen zubekommen.

Jetzt "wimmert" sie so vor sich hin.

Dankeschön, das du mich so aufgemuntert hast. Hat mir richtig gut getan (Michelle schläft jetzt und hält vom Papa die Hand)

Heute habe ich noch mehr erfahren. Also die aus meiner Klasse ist nicht nur das zweite mal durchgefallen, sie wurde jetzt auch noch gekündigt

Das durchfallen habe ich ihr ja noch gegönnt aber das sie gekündigt wird, ist hart. Jetzt hat sie drei Jahre umsonst gemacht. Sie wurde fallengelassen wie eine heiße Kartoffel und sie solle Chefsekre werden.

Im Moment habe ich leider zuviele Probleme. Aber das mag ich hier gar nicht schreiben, weil es ja nicht nur um mich geht und weil das auch irgendwo zu privat ist. Würde dir aber einen Teil gerne erzählen aber das ist auch sooooo eine lange Geschichte, das ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll.

Im Moment würde ich gerne von allem außer meinen Liebsten (Mutti, Schatz, Michelle, meine Schwester+Familie, Bruder+Familie Reihenfolge hat keine Bedeutung. Wie gesagt meine Liebsten. Ohne sie alle geht nichts) davon laufen. Aber ich denke jeder hat solche Probleme.

Michelle schläft mittlerweile tief und fest.

Thoams hat heute seinen Papa ins KH gebracht. Habe da vorhin angerufen und der Arzt in der Notaufnahme hat mir Auskunft gegeben ohne wissen zu wollen wer ich bin.

Ich habe mich dann bedankt und dann meinte er: "Sind sie die Tochter?"
Ich: "Nein, die Schwiegertochter"

Da hat Thomas mich angegrinst. Ich mache ja schon immer Andeutungen aber heiraten könne wir eh nicht. Da wir beide mit der Lehre noch nicht zu Ende sind, hätten wir ja kaum Geld.

Wir haben heute übers Heiraten gesprochen und wir wollen heiraten, wenn wir oder einer von uns gute Arbeit hat. Ist ja leider auch heutzutage eine Sachen des Geldes.

Wie war deine Hochzeit?
Hat dich dein Mann gefragt?
Wie war der Antrag?

Was ich dich schon ewig fragen wollte. Wie ist dein Mann als Papa?
Bei uns war es am Anfang so. Thomas war ja arbeitslos als Michelle kam. Wir hatten viel Zeit. Er war jeden Tag im Krankenhaus und saß von morgens bis abends bei uns. Als wir zuhause waren, hat er mich überall unterstützt und gemacht und getan. Wir haben viel gekuschelt (zu dritt), viel geredet, waren spazieren und einfach nur glücklich als junge Familie. Ich habe ihm noch nie so geliebt wie in dieser Zeit. Er war einfach ein Traummann und Traumpapa.

Dann ist er wieder arbeiten gegangen und dann hat er alles schleifen gelassen. Es gibt Momente da geht es aber auch Tage da macht er gar nichts. Macht Michelle Quatsch (das kann sie richtig gut) dann ist natürlich der stolze Papa da. Aber glaubst du, das seid sie Beikost bekommst, das er ihr noch die Windel wechselt?

Heute war aber wieder so ein Tag, da hat er sich richtig gut gekümmert und wie gesagt, sie schläft jetzt auch.

Ist dein Mann auch mal so und mal so

Wie kümmert sich dein Mann um die beiden Kleinen?

Irgendwas wollte ich noch zu diesem Thema schreiben. Aber mal wieder vergessen.

Achso kurz überlegt und da ist es wieder

Das Problem haben wir auch mit dem Pc. Thomas regt sich immer auf, das ICH ANGEBLICH sooooooolange vor dem PC sitze. Er sitzt den ganzen Tag davor. Nicht ich

Letztens hat er mir nicht Tschüß gesagt, weil er der Meinung ist, das er auch gar nicht bei mir zu sein brauch, weil ich ihm angeblich nicht beachte???
Warum sollte ich, wenn er eh nur vorm PC sitzt.

Die gleiche Diskussion wir ihr hatten wir dann auch aber von Thomas kam die Idee, das wir mal wieder einen Abend nur für uns machen.

Gerade haben wir miteinader gesprochen und ich habe ihm erzählt, das es bei euch genau das gleiche ist. Ist wohl überall so.

So was gibt es sonst noch neues

Morgen ist doch eure Taufe oder

Wir fahren morgen zu meiner Schwester. Sie hatte am Mittwoch Geburtstag und dann wollen wir noch ein wenig nachfeiern. Thomas fährt zwischendurch noch zu seinem Papa.

Wie geht es deinen Süßen?
Was kam bei Jannis mit dem Herzen nur raus?
Unser Termin wurde auf dem 2.3. verschoben.

Ist der Marius eigenltich noch eifersüchitg?

So werde für heute Schluß machen.

Hoffe bald wieder von dir zuhören und danke nochmals das du ich mich bei dir ausheulen kann. Tut gut.

Liebe Grüße und eine erholsame Nacht. Madlen

P.S.: Lag die Nacht wieder bis vier wach, weil ich einfach nicht mehr schlafen kann.

Na siehst du...
... Papa kanns auch
Hört sich vielleicht blöd an - aber wenn du wieder arbeiten willst, muss sie sich eh dran gewöhnen. Also mit dem Papa haben unsere Kids keine Probleme - aber bei anderen weiss ich es nicht - hat ja noch keiner die Beiden ins Bett gebracht - d.h. doch, meine Mum hat ihn mal reingebracht und da hats geklappt - aber wir waren auch daheim.
Naja. Werden es irgendwann erfahren

Der Marius is überhaupt nicht mehr eifersüchtig. Im Moment klappt es mit den Beiden richtig gut. Der Marius liebt seinen Bruder! Kommt jetzt immer öfter, dass er mit dem Jannis spielen will. Da untersucht er ihn manchmal mit dem Doktorkoffer oder gibt ihm ne Rassel und so. Des macht er richtig gut! Bin total begeistert von ihm wie er des alles macht! Manchmal frag ich mich echt wie wir so liebe Kinder verdient haben!

Des mit dem Herzen is des gleiche wie bei der Michelle - hab ich dir des noch nicht gesagt? Wird sich wohl verwachsen - geh ich jetzt zumindest mal davon aus.

Heute haben wir die Beiden des erste mal zusammen ins Kinderzimmer zum schlafen gelegt. Schlafen auch schon beide - naja. Waren ja auch hundemüde!!! Der Sascha möchte noch was im Schlafzimmer machen. Drum haben wir den Jannis heute mal ins "größere" Bett verfrachtet. Aber wenns klappt werd ich ihn wahrscheinlich dann auch dort lassen. Jetzt is er auch schon so groß! Krieg ja richtig meinen moralischen wenn ich dran denk dass er schon wieder 4 Monate alt is!!!

Anscheinend is des echt n Laster von Familien mit PC! Des is manchmal mehr als nervig. Und manchmal muss ich echt sagen, dass ich Bekannte von uns beneide. Die haben nämlich bewusst KEINEN Fernseh! Die haben n DVD-Laufwerk am PC und n großen Monitor und schauen ab und an mal dort einen Film, aber ansonsten sind sie Familie und Paar! Keine die vorm Fernseh sitzen und sich anschweigen! Irgendwie find ich des zumindest für ne Zeit echt gut!
Aber ich glaub über n längeren Zeitraum würde mein Mann NIE mitmachen!!!

Weil du gefragt hast was der Sascha für n Papa is:
Schwer zu sagen. Kommt drauf an mit was man ihn vergleicht. Wenn ich dran denke was alles mein Papa mit uns gemacht hat und wieviel ihm eingefallen is und was wir unternommen haben - dann schneidet er eher nicht so gut ab.
Wenn man ihn aber mit seinen Papa vergleicht, der mit seinen Kids so gut wie nichts anfangen konne, is er n guter Papa.
Also denke ich mal er is so Mittelklasse. Mit dem Marius kann er jetzt schon eher etwas anfangen. Aber er wird glaub ich nie der Papa sein, der sich mit seinen Sohn hinsetzt und Mensch-ärgere-dich-nicht spiel oder Türme baut oder Geschichten vorliest. LEIDER! Find ich irgendwie voll schade. Aber wenn es darum geht dem Marius "praktische" DInge zu zeigen wie z.B. Beim Bohren, sägen etc zu helfen, da is er unschlagbar! Und ich bin mir auch sicher, dass er, je älter der Marius wird, er noch mehr mit ihm anfangen kann. Weil er jetzt schon immer sagt, dass er sich soooo auf die Zeit freut um mit dem Marius Lego-Technik zu bauen und so. Der Sascha is eher der Typ für sowas. Aber schmusen und kuscheln tut er mit seinen Söhnen auch fantastisch!!! Und Quatsch machen, dass man sie bis draußen hört!
Mit dem Jannis kann er leider noch gar nicht viel anfangen. Er wechselt ihm zwar die Windeln und unterhält sich so n bisserl mit ihm - aber die meiste Zeit kümmer ich mich um ihn - auch wenn der Sascha daheim is.
Also - manchmal würde ich mir mehr von ihm wünschen, aber ich glaube, dass es genug Papas gibt, die noch viiiiiiieeeeeel weniger mit ihren Kids machen. Er is gut im Durchschnitt würde ich sagen.

Und wegen dem heiraten:
Leider hab ich nie einen Antrag bekommen Es hat sich irgendwie so ergeben dass wir heiraten, als ich mit dem Marius in der 36. Woche schwanger war. Und des mit der kirchlichen Hochzeit fand der Sascha nur schrecklich - aber ich hab meinen Kopf durchgesetzt, weil ich gesagt hab richtig oder gar nicht. Und es war schon von klein auf mein allergrößter Wunsch irgendwann mal in weiss und so richtig schön und groß zu heiraten.
Und des wars dann eigentlich auch. Des einzige was ich das nächste mal vielleicht anders gemacht hätte - ich hätte gewartet bis der Marius n bisserl älter gewesen wäre (er war ja noch nicht ganz n Jahr alt). Und wir haben mittags um zwei geheiratet und haben dann Kaffee, ABendessen und Mitternachtssnack gemacht. Ich fand es war ne schöne Hochzeit.

So. Jetzt werd ich mal n bisser relaxen und mir überlegen was ich für morgen noch alles brauch.

Wünsch dir noch n schönen Abend und vielleicht hören wir uns ja nach DSDS nochmal bei unserem "Wer*fliegt*raus-Tipp".

Bis dann und liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 22:48
In Antwort auf essa_11982962

Na siehst du...
... Papa kanns auch
Hört sich vielleicht blöd an - aber wenn du wieder arbeiten willst, muss sie sich eh dran gewöhnen. Also mit dem Papa haben unsere Kids keine Probleme - aber bei anderen weiss ich es nicht - hat ja noch keiner die Beiden ins Bett gebracht - d.h. doch, meine Mum hat ihn mal reingebracht und da hats geklappt - aber wir waren auch daheim.
Naja. Werden es irgendwann erfahren

Der Marius is überhaupt nicht mehr eifersüchtig. Im Moment klappt es mit den Beiden richtig gut. Der Marius liebt seinen Bruder! Kommt jetzt immer öfter, dass er mit dem Jannis spielen will. Da untersucht er ihn manchmal mit dem Doktorkoffer oder gibt ihm ne Rassel und so. Des macht er richtig gut! Bin total begeistert von ihm wie er des alles macht! Manchmal frag ich mich echt wie wir so liebe Kinder verdient haben!

Des mit dem Herzen is des gleiche wie bei der Michelle - hab ich dir des noch nicht gesagt? Wird sich wohl verwachsen - geh ich jetzt zumindest mal davon aus.

Heute haben wir die Beiden des erste mal zusammen ins Kinderzimmer zum schlafen gelegt. Schlafen auch schon beide - naja. Waren ja auch hundemüde!!! Der Sascha möchte noch was im Schlafzimmer machen. Drum haben wir den Jannis heute mal ins "größere" Bett verfrachtet. Aber wenns klappt werd ich ihn wahrscheinlich dann auch dort lassen. Jetzt is er auch schon so groß! Krieg ja richtig meinen moralischen wenn ich dran denk dass er schon wieder 4 Monate alt is!!!

Anscheinend is des echt n Laster von Familien mit PC! Des is manchmal mehr als nervig. Und manchmal muss ich echt sagen, dass ich Bekannte von uns beneide. Die haben nämlich bewusst KEINEN Fernseh! Die haben n DVD-Laufwerk am PC und n großen Monitor und schauen ab und an mal dort einen Film, aber ansonsten sind sie Familie und Paar! Keine die vorm Fernseh sitzen und sich anschweigen! Irgendwie find ich des zumindest für ne Zeit echt gut!
Aber ich glaub über n längeren Zeitraum würde mein Mann NIE mitmachen!!!

Weil du gefragt hast was der Sascha für n Papa is:
Schwer zu sagen. Kommt drauf an mit was man ihn vergleicht. Wenn ich dran denke was alles mein Papa mit uns gemacht hat und wieviel ihm eingefallen is und was wir unternommen haben - dann schneidet er eher nicht so gut ab.
Wenn man ihn aber mit seinen Papa vergleicht, der mit seinen Kids so gut wie nichts anfangen konne, is er n guter Papa.
Also denke ich mal er is so Mittelklasse. Mit dem Marius kann er jetzt schon eher etwas anfangen. Aber er wird glaub ich nie der Papa sein, der sich mit seinen Sohn hinsetzt und Mensch-ärgere-dich-nicht spiel oder Türme baut oder Geschichten vorliest. LEIDER! Find ich irgendwie voll schade. Aber wenn es darum geht dem Marius "praktische" DInge zu zeigen wie z.B. Beim Bohren, sägen etc zu helfen, da is er unschlagbar! Und ich bin mir auch sicher, dass er, je älter der Marius wird, er noch mehr mit ihm anfangen kann. Weil er jetzt schon immer sagt, dass er sich soooo auf die Zeit freut um mit dem Marius Lego-Technik zu bauen und so. Der Sascha is eher der Typ für sowas. Aber schmusen und kuscheln tut er mit seinen Söhnen auch fantastisch!!! Und Quatsch machen, dass man sie bis draußen hört!
Mit dem Jannis kann er leider noch gar nicht viel anfangen. Er wechselt ihm zwar die Windeln und unterhält sich so n bisserl mit ihm - aber die meiste Zeit kümmer ich mich um ihn - auch wenn der Sascha daheim is.
Also - manchmal würde ich mir mehr von ihm wünschen, aber ich glaube, dass es genug Papas gibt, die noch viiiiiiieeeeeel weniger mit ihren Kids machen. Er is gut im Durchschnitt würde ich sagen.

Und wegen dem heiraten:
Leider hab ich nie einen Antrag bekommen Es hat sich irgendwie so ergeben dass wir heiraten, als ich mit dem Marius in der 36. Woche schwanger war. Und des mit der kirchlichen Hochzeit fand der Sascha nur schrecklich - aber ich hab meinen Kopf durchgesetzt, weil ich gesagt hab richtig oder gar nicht. Und es war schon von klein auf mein allergrößter Wunsch irgendwann mal in weiss und so richtig schön und groß zu heiraten.
Und des wars dann eigentlich auch. Des einzige was ich das nächste mal vielleicht anders gemacht hätte - ich hätte gewartet bis der Marius n bisserl älter gewesen wäre (er war ja noch nicht ganz n Jahr alt). Und wir haben mittags um zwei geheiratet und haben dann Kaffee, ABendessen und Mitternachtssnack gemacht. Ich fand es war ne schöne Hochzeit.

So. Jetzt werd ich mal n bisser relaxen und mir überlegen was ich für morgen noch alles brauch.

Wünsch dir noch n schönen Abend und vielleicht hören wir uns ja nach DSDS nochmal bei unserem "Wer*fliegt*raus-Tipp".

Bis dann und liebe Grüße
Christiane

Bins nochmal
So. Ich denke (obwohl grad der Mike-Leon noch singt und ich die Vanessa verschlafen hab) dass der Daniel heut gehen muss. Dem reichts heut glaub ich nicht. Irgendwie passt der auch nicht so richtig rein, oder?

Aber noch zwei Sachen:
1. Wollte ich schon soooooooooooooooooooo lange fragen und habs immer vergessen *schäm*mich*dafür*:
Wie geht es eigentlich deinem Zahn? Hoffe es ist alles gut verlaufen und du hast keine Probleme mehr?

2. Tut mir leid dass du momentan so Probleme hast. Ich hoffe doch dass es dir bald besser geht. Und wie gesagt - falls du jemanden zum reden brauchst und es nicht "öffentlich" machen möchtest: christiane@hartung-msp.de
Ich bin für dich da!!!!!!!!

Und jetzt nochwas.
Hast du eigentlich in letzter Zeit wieder mal was von deiner "Freundin" gehört?
Und wegen deiner Ex-Kollegin:
Klar is es total schade, dass sie ihre Stelle verloren hat. Aber irgendwo kann ich den Chef schon verstehen. Wer zweimal durchfällt is entweder nicht grade motiviert, oder hat sonst irgendwelche Probleme.
Wie is des eigenltich? Ich weiss von meinem Cousin, dass er auch einmal durch die Prüfung (er hat KOch gelernt) gefallen is. Aber er hat dann die Stelle gewechselt, hat nochmal ein Jahr Lehre drangehängt und hat dann ne gute Prüfung abgelegt.
Geht des bei eurem Beruf auch?

So. Jetzt bin ich mal gespannt wies in ner Stunde ausgeht.

Freu mich auf dich und schick dir liebe Grüße

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 23:25
In Antwort auf essa_11982962

Na siehst du...
... Papa kanns auch
Hört sich vielleicht blöd an - aber wenn du wieder arbeiten willst, muss sie sich eh dran gewöhnen. Also mit dem Papa haben unsere Kids keine Probleme - aber bei anderen weiss ich es nicht - hat ja noch keiner die Beiden ins Bett gebracht - d.h. doch, meine Mum hat ihn mal reingebracht und da hats geklappt - aber wir waren auch daheim.
Naja. Werden es irgendwann erfahren

Der Marius is überhaupt nicht mehr eifersüchtig. Im Moment klappt es mit den Beiden richtig gut. Der Marius liebt seinen Bruder! Kommt jetzt immer öfter, dass er mit dem Jannis spielen will. Da untersucht er ihn manchmal mit dem Doktorkoffer oder gibt ihm ne Rassel und so. Des macht er richtig gut! Bin total begeistert von ihm wie er des alles macht! Manchmal frag ich mich echt wie wir so liebe Kinder verdient haben!

Des mit dem Herzen is des gleiche wie bei der Michelle - hab ich dir des noch nicht gesagt? Wird sich wohl verwachsen - geh ich jetzt zumindest mal davon aus.

Heute haben wir die Beiden des erste mal zusammen ins Kinderzimmer zum schlafen gelegt. Schlafen auch schon beide - naja. Waren ja auch hundemüde!!! Der Sascha möchte noch was im Schlafzimmer machen. Drum haben wir den Jannis heute mal ins "größere" Bett verfrachtet. Aber wenns klappt werd ich ihn wahrscheinlich dann auch dort lassen. Jetzt is er auch schon so groß! Krieg ja richtig meinen moralischen wenn ich dran denk dass er schon wieder 4 Monate alt is!!!

Anscheinend is des echt n Laster von Familien mit PC! Des is manchmal mehr als nervig. Und manchmal muss ich echt sagen, dass ich Bekannte von uns beneide. Die haben nämlich bewusst KEINEN Fernseh! Die haben n DVD-Laufwerk am PC und n großen Monitor und schauen ab und an mal dort einen Film, aber ansonsten sind sie Familie und Paar! Keine die vorm Fernseh sitzen und sich anschweigen! Irgendwie find ich des zumindest für ne Zeit echt gut!
Aber ich glaub über n längeren Zeitraum würde mein Mann NIE mitmachen!!!

Weil du gefragt hast was der Sascha für n Papa is:
Schwer zu sagen. Kommt drauf an mit was man ihn vergleicht. Wenn ich dran denke was alles mein Papa mit uns gemacht hat und wieviel ihm eingefallen is und was wir unternommen haben - dann schneidet er eher nicht so gut ab.
Wenn man ihn aber mit seinen Papa vergleicht, der mit seinen Kids so gut wie nichts anfangen konne, is er n guter Papa.
Also denke ich mal er is so Mittelklasse. Mit dem Marius kann er jetzt schon eher etwas anfangen. Aber er wird glaub ich nie der Papa sein, der sich mit seinen Sohn hinsetzt und Mensch-ärgere-dich-nicht spiel oder Türme baut oder Geschichten vorliest. LEIDER! Find ich irgendwie voll schade. Aber wenn es darum geht dem Marius "praktische" DInge zu zeigen wie z.B. Beim Bohren, sägen etc zu helfen, da is er unschlagbar! Und ich bin mir auch sicher, dass er, je älter der Marius wird, er noch mehr mit ihm anfangen kann. Weil er jetzt schon immer sagt, dass er sich soooo auf die Zeit freut um mit dem Marius Lego-Technik zu bauen und so. Der Sascha is eher der Typ für sowas. Aber schmusen und kuscheln tut er mit seinen Söhnen auch fantastisch!!! Und Quatsch machen, dass man sie bis draußen hört!
Mit dem Jannis kann er leider noch gar nicht viel anfangen. Er wechselt ihm zwar die Windeln und unterhält sich so n bisserl mit ihm - aber die meiste Zeit kümmer ich mich um ihn - auch wenn der Sascha daheim is.
Also - manchmal würde ich mir mehr von ihm wünschen, aber ich glaube, dass es genug Papas gibt, die noch viiiiiiieeeeeel weniger mit ihren Kids machen. Er is gut im Durchschnitt würde ich sagen.

Und wegen dem heiraten:
Leider hab ich nie einen Antrag bekommen Es hat sich irgendwie so ergeben dass wir heiraten, als ich mit dem Marius in der 36. Woche schwanger war. Und des mit der kirchlichen Hochzeit fand der Sascha nur schrecklich - aber ich hab meinen Kopf durchgesetzt, weil ich gesagt hab richtig oder gar nicht. Und es war schon von klein auf mein allergrößter Wunsch irgendwann mal in weiss und so richtig schön und groß zu heiraten.
Und des wars dann eigentlich auch. Des einzige was ich das nächste mal vielleicht anders gemacht hätte - ich hätte gewartet bis der Marius n bisserl älter gewesen wäre (er war ja noch nicht ganz n Jahr alt). Und wir haben mittags um zwei geheiratet und haben dann Kaffee, ABendessen und Mitternachtssnack gemacht. Ich fand es war ne schöne Hochzeit.

So. Jetzt werd ich mal n bisser relaxen und mir überlegen was ich für morgen noch alles brauch.

Wünsch dir noch n schönen Abend und vielleicht hören wir uns ja nach DSDS nochmal bei unserem "Wer*fliegt*raus-Tipp".

Bis dann und liebe Grüße
Christiane

Also gleich
am Anfang. Ich denke auch, das heute Daniel geht oooooder Didi. Das einer von beiden geht, da bin ich mir fast sicher.

Heute geht es mir schon viiieeeelllllll besser. Waren heute bei meiner Schwester und das war richtig schön. Michelle hat mit meiner Nichte (Michelles Cousine) "gespielt". Die Kleine ist 23 Monate und das war richtig schön die beiden zu beobachten. Mir hat das sooooo gut getan.

Zu den Papas

Thomas kommt meist gestresst von der Arbeit, aber wenn er dann Urlaub hat, geniesst er es richtig mit Michelle zusammen zu sein. Und wie gesagt, die ersten drei Monate war er ein super Papa. Er hat heute, als wir bei meiner Schwester waren, gesagt, das er sich richtig freut, wenn Michelle auch das Alter meiner Nichte hat.
Man kann halt mit der Kleinen schon so viel machen.
Ich habe erst mal meine vier 2 Nichten und meine 2 Neffen zum Abschied ganz doll durch geknuddelt, weil es mir halt so gut tat, da zu sein und sie soooooooo lieb waren. :amaour:

Thomas hat gesagt, das er es sich mit 4 Kindern (die Kleinen sind 9, 7, fast 4 und fast 2) richtig schön vorstellt.
Er hat auch ganz doll mit den Kleinen gespielt und sich ganz viel um Michelle gekümmert. Fand ich richtig super. Tat nicht nur mir gut, sondern auch meiner Mutti und Thomas.

Zu ins Bett bringen. Michelle war es, als sie noch so klein wie Jannis war, auch egal wer sie ins Bett bringt. Mittlerweile ist es ihr aber nicht mehr egal. Mama oder im Moment auch Oma dürfen nur bei ihr liegen oder sie hinlegen.
Mit uns ist sie ja auch die meiste Zeit zusammen.

Das ist ja schön, das der Marius sooo lieb zu Jannis ist. Stell mir die beiden zusammen so süß vor. Wenn du es schaffst, kannst du ja mal wieder Fotos reinstellen.

Ich glaube, das du so ganz mit dem Kinderwunsch noch nicht abgeschlossen hast und bin mir fast sicher, das da irgendwann später noch ein drittes kommt.
Vielleicht ein kleines Mädchen


Das mit dem Herzen hast du mir erzählt, aber bei Michelle muss es regelmäßig kontrolliert werden. Bis zum ersten Lebensjahr sollte das Loch zumindestens kleiner geworden sein. So hieß es bei uns.

Ehrlich gesagt, ich könnte ohne TV und Computer auch nicht leben. Brauch Fernseher zum Einschlafen.

Das hört sich doch gut mit Sascha an. Klar er macht nicht alles, aber dennoch viel. Thomas sagt ja auch immer, das er mit großen Kindern mehr anfangen kann und das hat man heute gemerkt. Das wird bei deinem Schatz auch noch kommen.

Ist dein Mann gar nicht romatisch. Thomas ein bißchen. Aber sehr sehr selten. Er findet es nicht so wichtig. Mhm. Ich bin so eine Romantikerin.
Will auch in weiß heiraten und mit allem drum und dran. Dem stellt sich Thomas auch nicht quer.

Man ich vergesse im Moment soviel. Am Tag denke ich immer, das ich dir noch das und das erzählen will und wenn ich hier sitze ist mein Kopf leer.

Mit meiner "Freundin" telefonier ich ab und zu nochmal aber auch nur weil es ihr so schlecht geht und ich sie nicht fallen lassen will,
Hast du meine PN damals nicht bekommen.
Wahrscheinlich ist sie wieder schwanger
Ja was soll ich dazu noch sagen

So mach dann erstmal Schluß und wenn mir noch was einfällt melde ich mich.

Danke für deine lieben Worte.

Liebe Grüße und Knuddel an deine Mäuse und dich. Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 0:24
In Antwort auf toni_12481053

Also gleich
am Anfang. Ich denke auch, das heute Daniel geht oooooder Didi. Das einer von beiden geht, da bin ich mir fast sicher.

Heute geht es mir schon viiieeeelllllll besser. Waren heute bei meiner Schwester und das war richtig schön. Michelle hat mit meiner Nichte (Michelles Cousine) "gespielt". Die Kleine ist 23 Monate und das war richtig schön die beiden zu beobachten. Mir hat das sooooo gut getan.

Zu den Papas

Thomas kommt meist gestresst von der Arbeit, aber wenn er dann Urlaub hat, geniesst er es richtig mit Michelle zusammen zu sein. Und wie gesagt, die ersten drei Monate war er ein super Papa. Er hat heute, als wir bei meiner Schwester waren, gesagt, das er sich richtig freut, wenn Michelle auch das Alter meiner Nichte hat.
Man kann halt mit der Kleinen schon so viel machen.
Ich habe erst mal meine vier 2 Nichten und meine 2 Neffen zum Abschied ganz doll durch geknuddelt, weil es mir halt so gut tat, da zu sein und sie soooooooo lieb waren. :amaour:

Thomas hat gesagt, das er es sich mit 4 Kindern (die Kleinen sind 9, 7, fast 4 und fast 2) richtig schön vorstellt.
Er hat auch ganz doll mit den Kleinen gespielt und sich ganz viel um Michelle gekümmert. Fand ich richtig super. Tat nicht nur mir gut, sondern auch meiner Mutti und Thomas.

Zu ins Bett bringen. Michelle war es, als sie noch so klein wie Jannis war, auch egal wer sie ins Bett bringt. Mittlerweile ist es ihr aber nicht mehr egal. Mama oder im Moment auch Oma dürfen nur bei ihr liegen oder sie hinlegen.
Mit uns ist sie ja auch die meiste Zeit zusammen.

Das ist ja schön, das der Marius sooo lieb zu Jannis ist. Stell mir die beiden zusammen so süß vor. Wenn du es schaffst, kannst du ja mal wieder Fotos reinstellen.

Ich glaube, das du so ganz mit dem Kinderwunsch noch nicht abgeschlossen hast und bin mir fast sicher, das da irgendwann später noch ein drittes kommt.
Vielleicht ein kleines Mädchen


Das mit dem Herzen hast du mir erzählt, aber bei Michelle muss es regelmäßig kontrolliert werden. Bis zum ersten Lebensjahr sollte das Loch zumindestens kleiner geworden sein. So hieß es bei uns.

Ehrlich gesagt, ich könnte ohne TV und Computer auch nicht leben. Brauch Fernseher zum Einschlafen.

Das hört sich doch gut mit Sascha an. Klar er macht nicht alles, aber dennoch viel. Thomas sagt ja auch immer, das er mit großen Kindern mehr anfangen kann und das hat man heute gemerkt. Das wird bei deinem Schatz auch noch kommen.

Ist dein Mann gar nicht romatisch. Thomas ein bißchen. Aber sehr sehr selten. Er findet es nicht so wichtig. Mhm. Ich bin so eine Romantikerin.
Will auch in weiß heiraten und mit allem drum und dran. Dem stellt sich Thomas auch nicht quer.

Man ich vergesse im Moment soviel. Am Tag denke ich immer, das ich dir noch das und das erzählen will und wenn ich hier sitze ist mein Kopf leer.

Mit meiner "Freundin" telefonier ich ab und zu nochmal aber auch nur weil es ihr so schlecht geht und ich sie nicht fallen lassen will,
Hast du meine PN damals nicht bekommen.
Wahrscheinlich ist sie wieder schwanger
Ja was soll ich dazu noch sagen

So mach dann erstmal Schluß und wenn mir noch was einfällt melde ich mich.

Danke für deine lieben Worte.

Liebe Grüße und Knuddel an deine Mäuse und dich. Madlen

Wir hatten Recht
Wir hatten Recht
Sollten Lotto spielen

Wünsche dir eine wunderschöne Nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 0:25
In Antwort auf toni_12481053

Also gleich
am Anfang. Ich denke auch, das heute Daniel geht oooooder Didi. Das einer von beiden geht, da bin ich mir fast sicher.

Heute geht es mir schon viiieeeelllllll besser. Waren heute bei meiner Schwester und das war richtig schön. Michelle hat mit meiner Nichte (Michelles Cousine) "gespielt". Die Kleine ist 23 Monate und das war richtig schön die beiden zu beobachten. Mir hat das sooooo gut getan.

Zu den Papas

Thomas kommt meist gestresst von der Arbeit, aber wenn er dann Urlaub hat, geniesst er es richtig mit Michelle zusammen zu sein. Und wie gesagt, die ersten drei Monate war er ein super Papa. Er hat heute, als wir bei meiner Schwester waren, gesagt, das er sich richtig freut, wenn Michelle auch das Alter meiner Nichte hat.
Man kann halt mit der Kleinen schon so viel machen.
Ich habe erst mal meine vier 2 Nichten und meine 2 Neffen zum Abschied ganz doll durch geknuddelt, weil es mir halt so gut tat, da zu sein und sie soooooooo lieb waren. :amaour:

Thomas hat gesagt, das er es sich mit 4 Kindern (die Kleinen sind 9, 7, fast 4 und fast 2) richtig schön vorstellt.
Er hat auch ganz doll mit den Kleinen gespielt und sich ganz viel um Michelle gekümmert. Fand ich richtig super. Tat nicht nur mir gut, sondern auch meiner Mutti und Thomas.

Zu ins Bett bringen. Michelle war es, als sie noch so klein wie Jannis war, auch egal wer sie ins Bett bringt. Mittlerweile ist es ihr aber nicht mehr egal. Mama oder im Moment auch Oma dürfen nur bei ihr liegen oder sie hinlegen.
Mit uns ist sie ja auch die meiste Zeit zusammen.

Das ist ja schön, das der Marius sooo lieb zu Jannis ist. Stell mir die beiden zusammen so süß vor. Wenn du es schaffst, kannst du ja mal wieder Fotos reinstellen.

Ich glaube, das du so ganz mit dem Kinderwunsch noch nicht abgeschlossen hast und bin mir fast sicher, das da irgendwann später noch ein drittes kommt.
Vielleicht ein kleines Mädchen


Das mit dem Herzen hast du mir erzählt, aber bei Michelle muss es regelmäßig kontrolliert werden. Bis zum ersten Lebensjahr sollte das Loch zumindestens kleiner geworden sein. So hieß es bei uns.

Ehrlich gesagt, ich könnte ohne TV und Computer auch nicht leben. Brauch Fernseher zum Einschlafen.

Das hört sich doch gut mit Sascha an. Klar er macht nicht alles, aber dennoch viel. Thomas sagt ja auch immer, das er mit großen Kindern mehr anfangen kann und das hat man heute gemerkt. Das wird bei deinem Schatz auch noch kommen.

Ist dein Mann gar nicht romatisch. Thomas ein bißchen. Aber sehr sehr selten. Er findet es nicht so wichtig. Mhm. Ich bin so eine Romantikerin.
Will auch in weiß heiraten und mit allem drum und dran. Dem stellt sich Thomas auch nicht quer.

Man ich vergesse im Moment soviel. Am Tag denke ich immer, das ich dir noch das und das erzählen will und wenn ich hier sitze ist mein Kopf leer.

Mit meiner "Freundin" telefonier ich ab und zu nochmal aber auch nur weil es ihr so schlecht geht und ich sie nicht fallen lassen will,
Hast du meine PN damals nicht bekommen.
Wahrscheinlich ist sie wieder schwanger
Ja was soll ich dazu noch sagen

So mach dann erstmal Schluß und wenn mir noch was einfällt melde ich mich.

Danke für deine lieben Worte.

Liebe Grüße und Knuddel an deine Mäuse und dich. Madlen

Kannst ja schon mal einen
kleinen Tipp für nächste Woche abgeben. Ich sage Didi.

Jetzt ist es der dritte Eintrag. Kleiner Hinweis, damit du nicht einen überliest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2006 um 14:43
In Antwort auf toni_12481053

Danke für
deinen lieben Beitrag. Schreibe heute abend wieder. Wir wollen jetzt erstmal Kaffee trinken.

Liebe Grüße Madlen

Häng mich mal wieder unten dran...
... is glaub ich n bisserl übersichtlicher

Hallo!
Hab dir gestern sooooo nen langen Beitrag geschrieben und kurz bevor ich ihn wegschicken wollte bin ich auf irgendeine Taste gekommen (wenn ich nur wüsste welche) und - alles war weg! Hab mich soooooooooooooooooooo geärgert!!! Und dann hatte ich keine Lust mehr nochmal zu schreiben. Drum meld ich mich jetzt erst. Sorry.

Gleich zu Beginn:
Ich tippe bei DSDS auch auf Didi. Und dann entweder Anna-Maria oder Nevio. Wobei ich hoffe dass die Anna-Maria noch lange drin bleibt. Die mag ich nämlich und vor allem finde ich dass die ganz schöne Fortschritte macht. Und der Nevio find ich is ganz schön eingebildet geworden. Der is ja so sehr von sich überzeugt! Richtig überheblich is der geworden! Der war mir am Anfang viel sympathischer. Jedenfalls werd ich nächste Woche mal für die ANna-Maria anrufen. Hoffentlich bleibt die noch n bisserl drin!!!
Und mein Tipp: Ich denke fast, dass Mike-Leon und Vanessa im Finale stehen. Rein stimmmäßig wäre es auch fair.

Was is bei ThomasPapa rausgekommen? Is er noch in der KLinik und was sagen die Ärzte?

Wie weit wohnt denn deine Schwester von euch weg? Ich fände es auch schön wenn eines meiner GEschwister schon Nachwuchs hätte. Aber ich glaub da muss ich noch warten ;-( Mein großer Bruder hat noch nicht mal ne Freundin - obwohl der echt nicht schlecht aussieht!!! Und der Kleine hat schon seit 5 Jahren eine, aber meiner Meinung nach soll der erst mal noch was machen. Familie is teuer - da können wir ja n Lied von singen, oder? Und außerdem - unter uns gesagt: Ich mag die Morena (die Freundin meines Bruders) total gern! ABer ich bin noch nicht sicher, ob es die richtige Frau für ihn is. Der bräuchte ein, die ihn n bisserl in "ARsch tritt". Die sind nämlich beide n bisserl bequem - und da kann nicht viel rauskommen. Der Christof sagt schon soooo lange, dass er nochmal Schule machen will, weil er nicht immer "nur" Arbeiter sein will. Wollte eigntlich Techniker oder so machen. ABer bis jetzt ...? Und ich denke halt mal wenn er ne Freundin hätte die ihn da motiviert und dahinter steht hätte er schon lange angefangen, oder?
ABer egal. Müssen die selber wissen.

Momentan is das ins Bett bringen bei uns total easy. Der Marius trinkt seine Milch und dann muss man noch ein oder zweimal zu ihm zum Schmusen. Dann schläft er. Der Jannis kriegt seine Milch, dann legt man ihn ins Bett. Er erzählt dann noch n bisserl und schläft dann. Zwar momentan nicht komplett seine 10-12 Stunden. Aber so 7-8 Stunden, dann bekommt er eine Milch und schläft nochmal so 4 Stunden. Können uns also nicht beschweren.

WEgen dem Kinderwunsch:
Klar - Wunsch hat man. Das Herz sagt: noch fünf Kinder wenns sein muss! ABer einfach die Vernunft! Zwei gesnunde kids was will man mehr!!!

Ich galub Romantik is für den Sascha n Fremdwort
Er is überhaupt nicht romantisch ;-( Ganz am Anfang als wir uns kennengelert haben waren noch ab und an mal Zettel am Auto gehangen als ich von der Arbeit rauskam - aber des is schon lange vorbei Aber egal - kann damit leben.

ABer des mit der anderen darf doch wohl nicht wahr sein, oder? Evtl. schon wieder Schwanger!!! Lässt sie es dann auch ...?

WErd heute ABend weiterschreiben. Wollen jetzt nochmal wegfahren.

Bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2006 um 21:33
In Antwort auf essa_11982962

Häng mich mal wieder unten dran...
... is glaub ich n bisserl übersichtlicher

Hallo!
Hab dir gestern sooooo nen langen Beitrag geschrieben und kurz bevor ich ihn wegschicken wollte bin ich auf irgendeine Taste gekommen (wenn ich nur wüsste welche) und - alles war weg! Hab mich soooooooooooooooooooo geärgert!!! Und dann hatte ich keine Lust mehr nochmal zu schreiben. Drum meld ich mich jetzt erst. Sorry.

Gleich zu Beginn:
Ich tippe bei DSDS auch auf Didi. Und dann entweder Anna-Maria oder Nevio. Wobei ich hoffe dass die Anna-Maria noch lange drin bleibt. Die mag ich nämlich und vor allem finde ich dass die ganz schöne Fortschritte macht. Und der Nevio find ich is ganz schön eingebildet geworden. Der is ja so sehr von sich überzeugt! Richtig überheblich is der geworden! Der war mir am Anfang viel sympathischer. Jedenfalls werd ich nächste Woche mal für die ANna-Maria anrufen. Hoffentlich bleibt die noch n bisserl drin!!!
Und mein Tipp: Ich denke fast, dass Mike-Leon und Vanessa im Finale stehen. Rein stimmmäßig wäre es auch fair.

Was is bei ThomasPapa rausgekommen? Is er noch in der KLinik und was sagen die Ärzte?

Wie weit wohnt denn deine Schwester von euch weg? Ich fände es auch schön wenn eines meiner GEschwister schon Nachwuchs hätte. Aber ich glaub da muss ich noch warten ;-( Mein großer Bruder hat noch nicht mal ne Freundin - obwohl der echt nicht schlecht aussieht!!! Und der Kleine hat schon seit 5 Jahren eine, aber meiner Meinung nach soll der erst mal noch was machen. Familie is teuer - da können wir ja n Lied von singen, oder? Und außerdem - unter uns gesagt: Ich mag die Morena (die Freundin meines Bruders) total gern! ABer ich bin noch nicht sicher, ob es die richtige Frau für ihn is. Der bräuchte ein, die ihn n bisserl in "ARsch tritt". Die sind nämlich beide n bisserl bequem - und da kann nicht viel rauskommen. Der Christof sagt schon soooo lange, dass er nochmal Schule machen will, weil er nicht immer "nur" Arbeiter sein will. Wollte eigntlich Techniker oder so machen. ABer bis jetzt ...? Und ich denke halt mal wenn er ne Freundin hätte die ihn da motiviert und dahinter steht hätte er schon lange angefangen, oder?
ABer egal. Müssen die selber wissen.

Momentan is das ins Bett bringen bei uns total easy. Der Marius trinkt seine Milch und dann muss man noch ein oder zweimal zu ihm zum Schmusen. Dann schläft er. Der Jannis kriegt seine Milch, dann legt man ihn ins Bett. Er erzählt dann noch n bisserl und schläft dann. Zwar momentan nicht komplett seine 10-12 Stunden. Aber so 7-8 Stunden, dann bekommt er eine Milch und schläft nochmal so 4 Stunden. Können uns also nicht beschweren.

WEgen dem Kinderwunsch:
Klar - Wunsch hat man. Das Herz sagt: noch fünf Kinder wenns sein muss! ABer einfach die Vernunft! Zwei gesnunde kids was will man mehr!!!

Ich galub Romantik is für den Sascha n Fremdwort
Er is überhaupt nicht romantisch ;-( Ganz am Anfang als wir uns kennengelert haben waren noch ab und an mal Zettel am Auto gehangen als ich von der Arbeit rauskam - aber des is schon lange vorbei Aber egal - kann damit leben.

ABer des mit der anderen darf doch wohl nicht wahr sein, oder? Evtl. schon wieder Schwanger!!! Lässt sie es dann auch ...?

WErd heute ABend weiterschreiben. Wollen jetzt nochmal wegfahren.

Bis später

So...
... jetzt gehts weiter.
Is des echt dein Ernst, dass die evtl wieder schwanger is? Wenn ja, was würde sie machen? Und was sagt er dazu - oder weiss er es noch garnicht? Über so viel Unvernunft kann ich echt nur den Kopf schütteln. Und läuft des mit dem Kleinen jetzt besser?
Hab die private Nachricht mit der M.....on bekommen. Des war der letzte. Is dir schon was dazu eingefallen?

So. Eigentlich wollte ich dir ja von der Taufe n bisserl berichten.
Also:
Der Jannis war total lieb. Die meiste Zeit hat er geschlafen. Als er dann das Wasser über den Kopf bekommen hat is er aufgewacht und hat groß geschaut. Aber er hat nicht geweint. Und dann hat er neugierig zugeschaut was mit den anderen Kids gemacht wurde.
Er war je der einzige Junge! Sonst noch 4 Mädchen.
Und des eine Mädchen war schon 4. Drum war auch der Kindergarten da und hat LIeder gesungen und so. War echt schön.
Und dan nhaben wir halt noch Kuchen gegessen und dann gabs noch ABendessen. Des haben wir dann alles in der Pizzeria von den Eltern von MOrena (die Freundini meines kleinen Bruders) gemacht. Alles in allem wars echt schön. ABer auch n bisserl aufregend. Am Samstag hat nämlich der Pate von Jannis angerufen - bei ihnen haben alle die MAgen-Darm-Grippe. Ende vom Lied - er hat sich auch nicht soooo gut gefühlt und war nicht da. Dann hat halt mein Bruder "stellvertretender Pate" gespielt. Der war aber richtig stolz da drauf!!!
Und meine Mama hat sooooooooo ne schöne Tauftorte gemacht!!! Man - die macht des soooo schön! Muss dir demnächst dringend wieder mal Bilder reinstellen. Dann auch eines von der Torte. Wirst bestimmt erschrecken wenn du unseren kleinen Mops siehst!!!
ABer der is auch schon so groß!
Naja. Des wars eigentlich was ich dir erzählen wollte.

Wünsch dir jetzt noch nen schönen ABend und schicke dir 1000 liebe Grüße

Christiane

PS: Es wurde eine wunderschöne GEschichte zur Taufe vorgelesen. Wenn es dich interessiert, tipp ich sie dir mal ab oder schick sie dir per mail. Ich fand die KLasse!!! Hab ich von meiner Cousine bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2006 um 23:55
In Antwort auf toni_12481053

Danke für
deinen lieben Beitrag. Schreibe heute abend wieder. Wir wollen jetzt erstmal Kaffee trinken.

Liebe Grüße Madlen

Und noch eindrittes mal
Hab grad noch n Bild vom Jannis und zwei vom Marius reingestellt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2006 um 23:58
In Antwort auf essa_11982962

So...
... jetzt gehts weiter.
Is des echt dein Ernst, dass die evtl wieder schwanger is? Wenn ja, was würde sie machen? Und was sagt er dazu - oder weiss er es noch garnicht? Über so viel Unvernunft kann ich echt nur den Kopf schütteln. Und läuft des mit dem Kleinen jetzt besser?
Hab die private Nachricht mit der M.....on bekommen. Des war der letzte. Is dir schon was dazu eingefallen?

So. Eigentlich wollte ich dir ja von der Taufe n bisserl berichten.
Also:
Der Jannis war total lieb. Die meiste Zeit hat er geschlafen. Als er dann das Wasser über den Kopf bekommen hat is er aufgewacht und hat groß geschaut. Aber er hat nicht geweint. Und dann hat er neugierig zugeschaut was mit den anderen Kids gemacht wurde.
Er war je der einzige Junge! Sonst noch 4 Mädchen.
Und des eine Mädchen war schon 4. Drum war auch der Kindergarten da und hat LIeder gesungen und so. War echt schön.
Und dan nhaben wir halt noch Kuchen gegessen und dann gabs noch ABendessen. Des haben wir dann alles in der Pizzeria von den Eltern von MOrena (die Freundini meines kleinen Bruders) gemacht. Alles in allem wars echt schön. ABer auch n bisserl aufregend. Am Samstag hat nämlich der Pate von Jannis angerufen - bei ihnen haben alle die MAgen-Darm-Grippe. Ende vom Lied - er hat sich auch nicht soooo gut gefühlt und war nicht da. Dann hat halt mein Bruder "stellvertretender Pate" gespielt. Der war aber richtig stolz da drauf!!!
Und meine Mama hat sooooooooo ne schöne Tauftorte gemacht!!! Man - die macht des soooo schön! Muss dir demnächst dringend wieder mal Bilder reinstellen. Dann auch eines von der Torte. Wirst bestimmt erschrecken wenn du unseren kleinen Mops siehst!!!
ABer der is auch schon so groß!
Naja. Des wars eigentlich was ich dir erzählen wollte.

Wünsch dir jetzt noch nen schönen ABend und schicke dir 1000 liebe Grüße

Christiane

PS: Es wurde eine wunderschöne GEschichte zur Taufe vorgelesen. Wenn es dich interessiert, tipp ich sie dir mal ab oder schick sie dir per mail. Ich fand die KLasse!!! Hab ich von meiner Cousine bekommen.

Guten Abend
Ja stelle mal neues Fotos rein. Bin so gespannt wie dein Kleiner Mops aussieht und natürlich auch auf Marius.
Wann geht er nun eigentlich in den Kindergarten?

Jetzt muss ich dich mal was ganz ganz wichtiges Fragen. Ich müsste ja am 31.7. wieder anfangen zu arbeiten. Bin mir jetzt aber sicher, das ich weiterhin zu Abendschule gehen und erst ein Jahr später meine Prüfung mache. Also am 31.7.2007 wieder anfangen will. Wann meinst du soll ich zu meinem Arbeitgeber hin und glaubst du sie erlauben mir es?
Ich habe einfach Angst, das Michelle doch noch am Herzen operiert wird und sie kränkelt sooft rum, das ich denke, das ich es alles nicht unter einem Hut bekomme. Fange ich am 31.7.2007 erst wieder an, ist auch Thomas zuhause und bleibt mit der Kleinen Jahr zuhause. Er will ja noch eine Lehre machen und muss dann eh erst mal ein Jahr zuhause bleiben. Weil seine Lehre erst am 31.10 endet und da haben die neuen Lehren schon lange angefangen. Er will aber versuchen abends idrgendwo als Aushilfe zu arbeien. Also was meinst du? Wann soll ich meinem Arbeitgeber informieren und meinst du, das es mir gestattet wird, aus den obengenannten Gründen? Und muss ich überhaupt Gründe angeben?
Habe solche Angst, das ich am 31.7. wieder arbeiten muss. Wir wollen Michelle beide noch nicht in die Kita geben, weil sie halt so schon sooft kränkelt.

DSDS

Ich hoffe auch, das Anna Maria noch drin bleibt. Ich vermute ja, das Mike Leon, Vanessa und Anna Maria bis zum Schluß drin sind. Ich finde auch, das Nevio total abgehoben ist.
Mal schauen, was nächste Woche kommt. Mike Leon und Vanessa klaren sich aber auch nicht aus ob nun ein Paar oder nicht. Vielleicht ist es auch nur ein PR-Gag

zu den anderen.

Ja ich weiß nicht, was sie jetzt macht. Werde mal die Tage mit ihr telefonieren. Aber wenn sie es ist, wird sie es mir eh nicht sagen. Sie weiß ja, wie ich darauf reagiere.
Ich halt dich auf jeden Fall auf dem laufenden.

Das ist schön, das eure Taufe so schön war.
Wir werden Michelle doch nicht taufen lassen. Thomas möchte, das sie es mal selber entscheidet und er hat es mit der Kirche nicht so am Hut. Wäre für uns auch schwer Taufpaten zufinden. Weil kaum eine oder alle unserer Freunde gar nicht getauft sind.

Werde sie auf jeden Fall in einem kirchlichen Kiga bringen und sie in die Christenlehre schicken. Dann kann sie mit 14 selber entscheiden, ob sie nun Konfi macht oder Jugendweihe.

Den Text würde ich mir gerne mal durchlesen. Also wenn du Zeit hast, tippe ihn bitte für mich ab.

Wann hat Marius eigentlich Geburtstag? Er wird doch auf bald drei. Hat es sich mit seim sprchen gelegt.

Wir wollen Michelle auch zum Geburtstag eine schicke Torte machen lassen. In der Verwandschaft meiner Schwester ist ein Bäcker (mein heimlicher Verehrer )und der darf die Torte machen.

Michelles Zimmer ist ja fertig aber ich muss warten bis mal wieder die Sonne scheint. Mit Blitz wirken die Bilder nicht so wirklich. Wir haben eh eine sch*** Digicam. Wir wollen am Mittwoch nach einer neuen schauen. Dann gehen wir auch meinen "Schwiegerpapa" besuchen und dann kann ich dir noch neues erzählen.

Gestern waren wir essen. Da wir Michelles Gläschen vergessen haben, habe ich ihr auch ein Essen bestellt und zwar Kartoffelbrei mit Möhren. War ein Riesenportion. Sie sollten eigentlich Kartoffeln bringen aber dann kam die Kellerin und meinte ob sie mir gleich Kartoffelbrei machen soll. Sie haben es total süß garniert und es hat nur 2 Euro gekostet. Michelle hat die Riesenportion fast geschafft.

Thomas war gestern auch total lieb. Wir hatten am Samstag noch ein Gespräch und ich habe ihm gesagt, das ich es mir wünsche, das er sich wieder mehr um Michelle gekümmert und so ein Gespräch wirkt wahre Wunder. Ich habe ihm gesagt, das es mir im Moment nicht so gut geht und ich seine Unterstützung brauche.

Wir waren dann Essen und ich konnte mal wieder in Ruhe essen. Er hat sie gefüttert, gesäubert und war auch zuhause ständig für sie da. Hält bis heute noch an. Also er nimmt mir jetzt wieder sehr viel ab.

Letztens habe ich mich über seine Mutti gefreut. Wir haben über ungezogene Kinder gesprochen und da meinte seine Mutti: "Michelle wird mal so eine ganz liebe wie ihre Mama"
Thomas und ich haben dann gelacht. Ich habe dir ja schon erzählt, das ich als Kind so gar nicht lieb war.
Ich war ein kleiner (B)Engel und das kann ich heute auch noch sein

Nagut dann werde ich für heute auch mal wieder Schluß machen.

Achso was ich dir noch sagen wollte. Wenn ich einen langen Text geschrieben habe, kopiere ich ihn mittlerweile zwischendurch immer (ein toller Satz) so geht nichts verloren.

Wünsche dir eine wunderschöne Nacht und zwei ganz liebe, brave und durchschalfende Kinder.

Lg Madlen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 14:17
In Antwort auf toni_12481053

Guten Abend
Ja stelle mal neues Fotos rein. Bin so gespannt wie dein Kleiner Mops aussieht und natürlich auch auf Marius.
Wann geht er nun eigentlich in den Kindergarten?

Jetzt muss ich dich mal was ganz ganz wichtiges Fragen. Ich müsste ja am 31.7. wieder anfangen zu arbeiten. Bin mir jetzt aber sicher, das ich weiterhin zu Abendschule gehen und erst ein Jahr später meine Prüfung mache. Also am 31.7.2007 wieder anfangen will. Wann meinst du soll ich zu meinem Arbeitgeber hin und glaubst du sie erlauben mir es?
Ich habe einfach Angst, das Michelle doch noch am Herzen operiert wird und sie kränkelt sooft rum, das ich denke, das ich es alles nicht unter einem Hut bekomme. Fange ich am 31.7.2007 erst wieder an, ist auch Thomas zuhause und bleibt mit der Kleinen Jahr zuhause. Er will ja noch eine Lehre machen und muss dann eh erst mal ein Jahr zuhause bleiben. Weil seine Lehre erst am 31.10 endet und da haben die neuen Lehren schon lange angefangen. Er will aber versuchen abends idrgendwo als Aushilfe zu arbeien. Also was meinst du? Wann soll ich meinem Arbeitgeber informieren und meinst du, das es mir gestattet wird, aus den obengenannten Gründen? Und muss ich überhaupt Gründe angeben?
Habe solche Angst, das ich am 31.7. wieder arbeiten muss. Wir wollen Michelle beide noch nicht in die Kita geben, weil sie halt so schon sooft kränkelt.

DSDS

Ich hoffe auch, das Anna Maria noch drin bleibt. Ich vermute ja, das Mike Leon, Vanessa und Anna Maria bis zum Schluß drin sind. Ich finde auch, das Nevio total abgehoben ist.
Mal schauen, was nächste Woche kommt. Mike Leon und Vanessa klaren sich aber auch nicht aus ob nun ein Paar oder nicht. Vielleicht ist es auch nur ein PR-Gag

zu den anderen.

Ja ich weiß nicht, was sie jetzt macht. Werde mal die Tage mit ihr telefonieren. Aber wenn sie es ist, wird sie es mir eh nicht sagen. Sie weiß ja, wie ich darauf reagiere.
Ich halt dich auf jeden Fall auf dem laufenden.

Das ist schön, das eure Taufe so schön war.
Wir werden Michelle doch nicht taufen lassen. Thomas möchte, das sie es mal selber entscheidet und er hat es mit der Kirche nicht so am Hut. Wäre für uns auch schwer Taufpaten zufinden. Weil kaum eine oder alle unserer Freunde gar nicht getauft sind.

Werde sie auf jeden Fall in einem kirchlichen Kiga bringen und sie in die Christenlehre schicken. Dann kann sie mit 14 selber entscheiden, ob sie nun Konfi macht oder Jugendweihe.

Den Text würde ich mir gerne mal durchlesen. Also wenn du Zeit hast, tippe ihn bitte für mich ab.

Wann hat Marius eigentlich Geburtstag? Er wird doch auf bald drei. Hat es sich mit seim sprchen gelegt.

Wir wollen Michelle auch zum Geburtstag eine schicke Torte machen lassen. In der Verwandschaft meiner Schwester ist ein Bäcker (mein heimlicher Verehrer )und der darf die Torte machen.

Michelles Zimmer ist ja fertig aber ich muss warten bis mal wieder die Sonne scheint. Mit Blitz wirken die Bilder nicht so wirklich. Wir haben eh eine sch*** Digicam. Wir wollen am Mittwoch nach einer neuen schauen. Dann gehen wir auch meinen "Schwiegerpapa" besuchen und dann kann ich dir noch neues erzählen.

Gestern waren wir essen. Da wir Michelles Gläschen vergessen haben, habe ich ihr auch ein Essen bestellt und zwar Kartoffelbrei mit Möhren. War ein Riesenportion. Sie sollten eigentlich Kartoffeln bringen aber dann kam die Kellerin und meinte ob sie mir gleich Kartoffelbrei machen soll. Sie haben es total süß garniert und es hat nur 2 Euro gekostet. Michelle hat die Riesenportion fast geschafft.

Thomas war gestern auch total lieb. Wir hatten am Samstag noch ein Gespräch und ich habe ihm gesagt, das ich es mir wünsche, das er sich wieder mehr um Michelle gekümmert und so ein Gespräch wirkt wahre Wunder. Ich habe ihm gesagt, das es mir im Moment nicht so gut geht und ich seine Unterstützung brauche.

Wir waren dann Essen und ich konnte mal wieder in Ruhe essen. Er hat sie gefüttert, gesäubert und war auch zuhause ständig für sie da. Hält bis heute noch an. Also er nimmt mir jetzt wieder sehr viel ab.

Letztens habe ich mich über seine Mutti gefreut. Wir haben über ungezogene Kinder gesprochen und da meinte seine Mutti: "Michelle wird mal so eine ganz liebe wie ihre Mama"
Thomas und ich haben dann gelacht. Ich habe dir ja schon erzählt, das ich als Kind so gar nicht lieb war.
Ich war ein kleiner (B)Engel und das kann ich heute auch noch sein

Nagut dann werde ich für heute auch mal wieder Schluß machen.

Achso was ich dir noch sagen wollte. Wenn ich einen langen Text geschrieben habe, kopiere ich ihn mittlerweile zwischendurch immer (ein toller Satz) so geht nichts verloren.

Wünsche dir eine wunderschöne Nacht und zwei ganz liebe, brave und durchschalfende Kinder.

Lg Madlen



Hallo !
Hast du Punkt12 gesehen? Haben sie Mike Leon und Vanessa interviewt. Sie sind zusammen. Mike Leon: "Ich hab Hubschrauber im Bauch". Jetzt haben sie Bedenken dass die FAns nicht mehr anrufen weil sie ja n Paar sind.
Nur soviel dazu...

Mensch - da hat dir deine "Schwiegermama" ja n tolles KOmpliment gemacht! Glaub meine Schwiegermama is momentan nicht so gut auf mich zu sprechen, weil ich ja soooo vieles anders mach mit den Kids als ihre Tochter (mit bei der Oma schlafen, etc). ABer des is mir egal. Wir machen des so wie wir es für richtig halten und fertig. Ich bekomme kein Kind um es von der Oma erziehen zu lassen! Ich würde NIE in Urlaub fahren und einen Teil meiner Kids bei der Oma lassen! Des hab ich dir doch geschrieben, oder? Und da meint halt meine Schwiegermama ständig, dass des nicht gut is dass er noch nie dort geschlafen hat und so weiter. Da schalt ich meine Ohren echt auf Durchzug. Des kann ich nicht mehr hören!!!

Wie klappt des eigentlich mit den Gläschen bei der MIchelle? Isst sie schön? Da bin ich ja echt schon gespannt wie des beim Jannis wird! In zwei Monaten bekommt er dann schon Gläschen!!! Der wird viel zu schnell groß! Des geht glaub ich 5x so schnell wie beim Marius! Halt auch weil er so groß is! Musst dir vorstellen: Ich hab ihm am Sonntag an der Taufe das Gleiche angezogen wie der Marius an der Taufe anhatte. Mit dem Unterschied das Jannis 4 MOnate und Marius kanpp 1 Jahr alt war! HAb die Hose zwar n bisserl enger gemacht und beim ihm wars ne lange und beim Marius so ne 3/4 HOse, aber trotzdem! Bin schon ernsthaft am überlegen wie langee wir ihn wohl noch im Maxi Cosi setzen können. Wenn der so weiter wächst is er da sehr schnell rausgewachsen.

Hab ich dir gestern eigentlich geschrieben dass der Jannis so langsam anfängt sich umzudrehen? Am Sonntag hat er sich auf die Seite gedreht und da hat er voll geweint, weil er total erschrocken war und nicht mehr zurückkam - ich fand des ja schon süß aber er hat mir auch leid getan. Und seit dem (seit gestern) dreht er sich ständig auf die Seite. Fehlt nur noch des Stück über die Schulter dann hat ers gepackt. Mal gespannt wie lang des noch dauert. Wann hat die Michelle angefangen sich zu drehen? Ich weiss es nämlich schon gar nicht mehr vom Marius. Ich weiss nur dass der sich erst vom Bauch auf den Rücken gedreht hat. Und mit 7 Monaten war er schon am Tisch gestanden und is drum rum gelaufen. Aber frei galaufen is er erst kurz nach seinem 1. Geburtstag.

Du - wegen deiner Frage:
Kann dir auf Anhieb da leider keine Antwort geben. Aber ich kann ja mal den Sascha fragen. Vielleicht kennt er sich damit aus. ABer rein aus dem Bauch raus hast du Anspruch auf 3 Jahre - also warum sollte des nicht klappen? ABer ich frag nochmal nach. Versprochen!!!

Glaub des mit dem sichern müsste ich auch machen! Weil des is echt frustrierend wenn man da 10 Minuten oder länger sitzt und dann is alles weg!

Ach ja - danke für deine Wünsche. Haben geholfen. Der Jannis hat ganz toll durchgeschlafen und der Marius is halt wieder zu uns in Bett gekrabbelt und hat dann aber auch weitergeschlafen. War also ok.

Taufen muss ja auch nicht sein. Wenn es nach dem Sascha gegangen wäre wären die zwei auch nicht getauft. Er meint auch dass er es besser findet wenn sich die Kids selber entscheiden. Aber ich sag mir halt es is einfacher auszutreten als einzutreten. Vor allem als der Kaplan erzählt hat was des für ne Aktion is wenn Erwachsene eintreten wollen!!! Austreten können sie immer noch finde ich. Aber ich finde es auch gut wenn Eltern den kindern die Entscheidung lassen. Muss jeder für sich entscheiden. Und für mich persönlich gehört es einfach dazu.

Des is die Geschichte die wir gelesen haben an der Taufe:
*****************************************
"Der neue Mensch: ein Kind

Als die Fische nicht mehr in den letzten Zügen im Schlick lagen,
die Elefanten nicht immer wieder im Schlamm versanken,
die Blütenknospen sich von selbst öffneten,
und die Sterne nicht mehr gegeneinander stießen,
da war alles fertig
die Erde war bewohnbar.

Komm, dachte Gott Vater bei sich,
jetzt will ich die Menschen machen;
denn auf der Erde ist Platz für Millionen Menschen!

Aber im gleichen Augenblick besann er sich!
Wie könnte sich ein solcher Ameisenhaufen von Menschen verbunden fühlen?
Würden Sie einander nicht wildfremd sein, verloren in der großen Masse?

Ich weiß was, dachte Gott,
ich rufe ein Menschenpaar ins Leben,
und dieses eine Menschenpaar lasse ich Frucht tragen,
so, dass der eine Mensch aus dem anderen ins Dasein kommt!
Dann sind sie verbunden wie Vater und Sohn,
oder wie Bruder und Schwester!

Ich will ein Menschenpaar von verschiedenem Geschlecht,
so, dass sie miteinander spielen können.
Und in die Freude des Spiels lege ich den Keim für einen neuen Menschen.

Nicht in den Mann, denn der hat ein viel zu dickes Fell!
Weißt du was, ich wähle die Frau dafür und nenne sie dann Mutter!
Den neuen Menschen nenne ich Kind!

So tat Gott Vater, und er sah, dass es sehr gut war!

Neun volle Monate ließ er das Kind in der Mutter wohnen,
gab ihm unbemerkt kleine Arme und Beine, und Ohren und Augen,
und einen Mund, und lehrte es, sich zu bewegen!

Doch Gott sagte den Menschen nichts davon,
denn sie sollten denken, dass sie selbst das Kind wachsen ließen!
Es sollte doch schließlich gerade Ihr Kind werden!

Und mit großer Zufriedenheit sah er die Freude von Vater und Mutter,
als das Kind zur Welt gekommen war.

Das Kind konnte sofort schon schlafen und saugen, gähnen und niesen,
und nach einem weiteren Monat ließ Gott Vater das Kindchen lachen.
Aber er sagte den Menschen nicht, dass er es dazu veranlasste,
denn er wollte ihre Freude und ihren Stolz nicht stören!

So rief Gott Vater Kind auf Kind ins Leben.

Er ließ sie weinen beim kleinsten Schmerz,
und lachen beim kleinsten Vergnügen.

Er lehrte Sie spielen mit ihren Fingern und Zehen,
mit der Sonne und dem Wasser,
und er ließ den Wind durch ihre Haare wehen.

Er lehrte die Kinder sprechen,
er ließ sie verrückte Dinge sagen und heimlich Unfug treiben,
und dann musste Gott Vater selbst darüber lachen!

Ja, er war froh, die Menschen doch nicht auf einmal gewollt zu haben,
denn durch die Kinder blieb die ganze Schöpfung neu,
und wurde sie auch hunderte von Jahren alt!

Überall pflanzte Gott Vater Kinder um die Tische der Menschen;
Die ganze Erde wurde damit verziert.
Und wenn sie dann groß geworden waren, sagte er:
Das muss gefeiert werden!
Und es wurde gefeiert,
und alles fing wieder von vorne an.

Gott Vater fand es außerordentlich gut!

Und er überlegte, wie es wäre,
wenn er, Gott selbst, auch einmal Kind werden würde!"

Aus Holland
Aus: Gottes Schöpfung uns anvertraut
(von Christa Hartmann)
*********************************************

Mensch - bei uns is heute richtig "Warm"!!! Haben immerhin fast 5,5 plus!!! Is ja echt schon ne Sensation nach der langen Kälte!
Mal gespannt wie des Wetter noch wird. Hoffentlich is bald Sommer! Will mit den Beiden endlich mal wieder auf den Spielplatz gehen und so. Und vor allem nicht mehr soooo warm einpacken!

Sag mal - hast du eigentlich für die Michelle n Faschingskostüm? Dem Jannis werd ich wohl den "Teufelchen"-Umhang vom Marius vom letzten Jahr anziehen. Und der Marius macht Feuerwehrmann. Da haben wir n Kostüm gekauft. Und heute is mit der Post der Helm gekommen. Da hat er gestrahlt!!! Feuerwehr is doch sooooooo coooooooool!!! Und vor allem sieht er richtig süß darin aus Des einzig blöde: Wir haben es ziemlich groß gekauft, dass er für die Faschingsumzüge und so n Schneeanzug drunter ziehen kann. Jetzt is es schon ziemlich groß wenn er nichts drunter hat. ABer egal. Lieber zu groß als zu klein!!!
Geht ihr eigentlich auf FAsching oder haltet ihr da nicht so viel von? Ich mag Fasching eigentlich gar nicht. Geh halt wegen den Kids. Ansonsten bräucht ich den KÄse nicht.

So. Jetzt nutz ich nochmal die letzte halbe Stunde bevor die Kids wieder wach werden und leg mich noch mal kurz auf die Couch legen. Bin heute soooooooooooooo müde!!!

Hoffe wir hören heute nochmal voneinander.

Liebe Grüße und noch n schönen Mittag

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2006 um 0:48
In Antwort auf essa_11982962

Hallo !
Hast du Punkt12 gesehen? Haben sie Mike Leon und Vanessa interviewt. Sie sind zusammen. Mike Leon: "Ich hab Hubschrauber im Bauch". Jetzt haben sie Bedenken dass die FAns nicht mehr anrufen weil sie ja n Paar sind.
Nur soviel dazu...

Mensch - da hat dir deine "Schwiegermama" ja n tolles KOmpliment gemacht! Glaub meine Schwiegermama is momentan nicht so gut auf mich zu sprechen, weil ich ja soooo vieles anders mach mit den Kids als ihre Tochter (mit bei der Oma schlafen, etc). ABer des is mir egal. Wir machen des so wie wir es für richtig halten und fertig. Ich bekomme kein Kind um es von der Oma erziehen zu lassen! Ich würde NIE in Urlaub fahren und einen Teil meiner Kids bei der Oma lassen! Des hab ich dir doch geschrieben, oder? Und da meint halt meine Schwiegermama ständig, dass des nicht gut is dass er noch nie dort geschlafen hat und so weiter. Da schalt ich meine Ohren echt auf Durchzug. Des kann ich nicht mehr hören!!!

Wie klappt des eigentlich mit den Gläschen bei der MIchelle? Isst sie schön? Da bin ich ja echt schon gespannt wie des beim Jannis wird! In zwei Monaten bekommt er dann schon Gläschen!!! Der wird viel zu schnell groß! Des geht glaub ich 5x so schnell wie beim Marius! Halt auch weil er so groß is! Musst dir vorstellen: Ich hab ihm am Sonntag an der Taufe das Gleiche angezogen wie der Marius an der Taufe anhatte. Mit dem Unterschied das Jannis 4 MOnate und Marius kanpp 1 Jahr alt war! HAb die Hose zwar n bisserl enger gemacht und beim ihm wars ne lange und beim Marius so ne 3/4 HOse, aber trotzdem! Bin schon ernsthaft am überlegen wie langee wir ihn wohl noch im Maxi Cosi setzen können. Wenn der so weiter wächst is er da sehr schnell rausgewachsen.

Hab ich dir gestern eigentlich geschrieben dass der Jannis so langsam anfängt sich umzudrehen? Am Sonntag hat er sich auf die Seite gedreht und da hat er voll geweint, weil er total erschrocken war und nicht mehr zurückkam - ich fand des ja schon süß aber er hat mir auch leid getan. Und seit dem (seit gestern) dreht er sich ständig auf die Seite. Fehlt nur noch des Stück über die Schulter dann hat ers gepackt. Mal gespannt wie lang des noch dauert. Wann hat die Michelle angefangen sich zu drehen? Ich weiss es nämlich schon gar nicht mehr vom Marius. Ich weiss nur dass der sich erst vom Bauch auf den Rücken gedreht hat. Und mit 7 Monaten war er schon am Tisch gestanden und is drum rum gelaufen. Aber frei galaufen is er erst kurz nach seinem 1. Geburtstag.

Du - wegen deiner Frage:
Kann dir auf Anhieb da leider keine Antwort geben. Aber ich kann ja mal den Sascha fragen. Vielleicht kennt er sich damit aus. ABer rein aus dem Bauch raus hast du Anspruch auf 3 Jahre - also warum sollte des nicht klappen? ABer ich frag nochmal nach. Versprochen!!!

Glaub des mit dem sichern müsste ich auch machen! Weil des is echt frustrierend wenn man da 10 Minuten oder länger sitzt und dann is alles weg!

Ach ja - danke für deine Wünsche. Haben geholfen. Der Jannis hat ganz toll durchgeschlafen und der Marius is halt wieder zu uns in Bett gekrabbelt und hat dann aber auch weitergeschlafen. War also ok.

Taufen muss ja auch nicht sein. Wenn es nach dem Sascha gegangen wäre wären die zwei auch nicht getauft. Er meint auch dass er es besser findet wenn sich die Kids selber entscheiden. Aber ich sag mir halt es is einfacher auszutreten als einzutreten. Vor allem als der Kaplan erzählt hat was des für ne Aktion is wenn Erwachsene eintreten wollen!!! Austreten können sie immer noch finde ich. Aber ich finde es auch gut wenn Eltern den kindern die Entscheidung lassen. Muss jeder für sich entscheiden. Und für mich persönlich gehört es einfach dazu.

Des is die Geschichte die wir gelesen haben an der Taufe:
*****************************************
"Der neue Mensch: ein Kind

Als die Fische nicht mehr in den letzten Zügen im Schlick lagen,
die Elefanten nicht immer wieder im Schlamm versanken,
die Blütenknospen sich von selbst öffneten,
und die Sterne nicht mehr gegeneinander stießen,
da war alles fertig
die Erde war bewohnbar.

Komm, dachte Gott Vater bei sich,
jetzt will ich die Menschen machen;
denn auf der Erde ist Platz für Millionen Menschen!

Aber im gleichen Augenblick besann er sich!
Wie könnte sich ein solcher Ameisenhaufen von Menschen verbunden fühlen?
Würden Sie einander nicht wildfremd sein, verloren in der großen Masse?

Ich weiß was, dachte Gott,
ich rufe ein Menschenpaar ins Leben,
und dieses eine Menschenpaar lasse ich Frucht tragen,
so, dass der eine Mensch aus dem anderen ins Dasein kommt!
Dann sind sie verbunden wie Vater und Sohn,
oder wie Bruder und Schwester!

Ich will ein Menschenpaar von verschiedenem Geschlecht,
so, dass sie miteinander spielen können.
Und in die Freude des Spiels lege ich den Keim für einen neuen Menschen.

Nicht in den Mann, denn der hat ein viel zu dickes Fell!
Weißt du was, ich wähle die Frau dafür und nenne sie dann Mutter!
Den neuen Menschen nenne ich Kind!

So tat Gott Vater, und er sah, dass es sehr gut war!

Neun volle Monate ließ er das Kind in der Mutter wohnen,
gab ihm unbemerkt kleine Arme und Beine, und Ohren und Augen,
und einen Mund, und lehrte es, sich zu bewegen!

Doch Gott sagte den Menschen nichts davon,
denn sie sollten denken, dass sie selbst das Kind wachsen ließen!
Es sollte doch schließlich gerade Ihr Kind werden!

Und mit großer Zufriedenheit sah er die Freude von Vater und Mutter,
als das Kind zur Welt gekommen war.

Das Kind konnte sofort schon schlafen und saugen, gähnen und niesen,
und nach einem weiteren Monat ließ Gott Vater das Kindchen lachen.
Aber er sagte den Menschen nicht, dass er es dazu veranlasste,
denn er wollte ihre Freude und ihren Stolz nicht stören!

So rief Gott Vater Kind auf Kind ins Leben.

Er ließ sie weinen beim kleinsten Schmerz,
und lachen beim kleinsten Vergnügen.

Er lehrte Sie spielen mit ihren Fingern und Zehen,
mit der Sonne und dem Wasser,
und er ließ den Wind durch ihre Haare wehen.

Er lehrte die Kinder sprechen,
er ließ sie verrückte Dinge sagen und heimlich Unfug treiben,
und dann musste Gott Vater selbst darüber lachen!

Ja, er war froh, die Menschen doch nicht auf einmal gewollt zu haben,
denn durch die Kinder blieb die ganze Schöpfung neu,
und wurde sie auch hunderte von Jahren alt!

Überall pflanzte Gott Vater Kinder um die Tische der Menschen;
Die ganze Erde wurde damit verziert.
Und wenn sie dann groß geworden waren, sagte er:
Das muss gefeiert werden!
Und es wurde gefeiert,
und alles fing wieder von vorne an.

Gott Vater fand es außerordentlich gut!

Und er überlegte, wie es wäre,
wenn er, Gott selbst, auch einmal Kind werden würde!"

Aus Holland
Aus: Gottes Schöpfung uns anvertraut
(von Christa Hartmann)
*********************************************

Mensch - bei uns is heute richtig "Warm"!!! Haben immerhin fast 5,5 plus!!! Is ja echt schon ne Sensation nach der langen Kälte!
Mal gespannt wie des Wetter noch wird. Hoffentlich is bald Sommer! Will mit den Beiden endlich mal wieder auf den Spielplatz gehen und so. Und vor allem nicht mehr soooo warm einpacken!

Sag mal - hast du eigentlich für die Michelle n Faschingskostüm? Dem Jannis werd ich wohl den "Teufelchen"-Umhang vom Marius vom letzten Jahr anziehen. Und der Marius macht Feuerwehrmann. Da haben wir n Kostüm gekauft. Und heute is mit der Post der Helm gekommen. Da hat er gestrahlt!!! Feuerwehr is doch sooooooo coooooooool!!! Und vor allem sieht er richtig süß darin aus Des einzig blöde: Wir haben es ziemlich groß gekauft, dass er für die Faschingsumzüge und so n Schneeanzug drunter ziehen kann. Jetzt is es schon ziemlich groß wenn er nichts drunter hat. ABer egal. Lieber zu groß als zu klein!!!
Geht ihr eigentlich auf FAsching oder haltet ihr da nicht so viel von? Ich mag Fasching eigentlich gar nicht. Geh halt wegen den Kids. Ansonsten bräucht ich den KÄse nicht.

So. Jetzt nutz ich nochmal die letzte halbe Stunde bevor die Kids wieder wach werden und leg mich noch mal kurz auf die Couch legen. Bin heute soooooooooooooo müde!!!

Hoffe wir hören heute nochmal voneinander.

Liebe Grüße und noch n schönen Mittag

Christiane

Die Geschichte ist wirklich
wunderschön. Habt ihr toll ausgesucht.

Zu DSDS

Das mit Mike Leon und Vanessa habe ich schon gestern in Extra gesehen. Mike Leon ist mir ja sympatisch aber Vanessa nicht mehr.

Kennst du die Sendung mit Heidi Klum. Ich finde die jetzt sowas von arrogant. Das geht ja gar nicht mehr mit der Frau.

Mhm Thomas hat mir gerade Pilzbaguettes gebracht. Die sind so lecker. Der Mann ist echt lieb So ein Gespräch wirkt ja wahre Wunder. Werde jetzt nebenbei mal essen.

Ja frag mal bitte deinen Mann, wegen der Elternzeit. Ich will auch bei meiner Maus bleiben und ich gehe ja zu Abendschule sodass ich nichts verpasse.

Thomas guckt sich gerade Herr der Ringe an. Er versucht mich schon ewig zu überreden, das ich diesen Film schaue aber ich mag solche Filme überhaupt. Magst du Herr der Ringe???

Omas reden gerne rein. Macht Thomas Mutti auch. Bei meiner geht es. Wenn meine Mutti reinredet, erkläre ich ihr warum ich das so mache und sie sagt mir, warum sie es so gemacht hat.
Aber bei Thomas seiner Mutti sage ich meist nichts.
Sie hat aber auch mittlerweile Verständniss, das sich nunmal einiges geändert hat.

Ich fand ich Fasching gar nicht mehr doll. War mir zu albern. Aber letztes Jahr wollte ich gehen aber es wollte niemand mit.
Mit Michelle werde ich nächstes Jahr gehen. Dieses Jahr ist es mir persönlich noch zu früh.

Ich muss mir jetzt echt am Tag eine Liste machen, was ich dir erzählen will. Es ist schon wieder alles weg. Aber mit fällt es irgendwann immer ein.

Letzte Woche habe ich die letzte Danksagung abgeschickt und die Karte kam heute zurück. Briefmarke vergessen. So vergesslich bin ich. Das geht doch gar nicht mehr mit mir.

Meine Schwester war heute noch hier. Wir haben darüber erzählt als ich noch ein Kind war. Als ich kam war sie 15 und zwei Jahre später selber schwanger. Meine kleine Nichte und meine Schwester haben bei uns gewohnt. Der Papa meiner Nichte war auf See.
Meine Nichte und ich sind in dem selber Kindergarten gegangen und auch so hat man uns nur zusammen gesehen. Entweder mit meiner Schwester und mit meinen Eltern (für meine Nichte waren meine Eltern immer Mutti und Papa)
Heute haben wir uns dann über diese Zeit unterhalten. Ich war 2 und meine kleine Nichte gerade geborgen. Sie lag oben im Kinderwagen und ich saß unten im Korb So hat meine Schwester uns durch die Stadt gefahren. Als wir zuhause waren, kleppte ich unten fest und habe geschrien wie am Spieß. Das weiß ich heute noch als wäre es erst gestern gewesen. Das habe ich ihr dann heute mal vorgehalten. Komisch was sich ein Mensch (auch so klein) alles merkt.
Dann habe ich ihr noch gesagt, das ich noch ganz genau weiß wie sie sich damals um einen alten Mann ( Opa Kümmel für uns Kinder) gekümmert hat. Meine Schwester war 19, ich 4 und die Kleine 2.
Sie hat sich um ihm gekümmert und wir mussten im Wohnzimmer stillsitzen. Ich höre noch heute die Uhr ticken. Die ganze Wohnung war ruhig, nur diese Uhr hat getickt. Wir waren beide krank und durften nicht in den Kindergarten. So musste meine Schwester uns mitnehmen. Ich denke da noch soft dran und hasse ruhige Wohnungen wo eine Uhr tickt. Ich fand, das schon als Kind unheimlich.

Hast du auch noch solche Kindheitserinnerungen???

So werde jetzt erstmal Schluß machen. Wünsche dir wieder viel Ruhe diese Nacht. Mein Mäuschen schläft schon lange.

Ich drucke mir die Geschichte aus. Ich finde die sooooo klasse.

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2006 um 21:39
In Antwort auf toni_12481053

Die Geschichte ist wirklich
wunderschön. Habt ihr toll ausgesucht.

Zu DSDS

Das mit Mike Leon und Vanessa habe ich schon gestern in Extra gesehen. Mike Leon ist mir ja sympatisch aber Vanessa nicht mehr.

Kennst du die Sendung mit Heidi Klum. Ich finde die jetzt sowas von arrogant. Das geht ja gar nicht mehr mit der Frau.

Mhm Thomas hat mir gerade Pilzbaguettes gebracht. Die sind so lecker. Der Mann ist echt lieb So ein Gespräch wirkt ja wahre Wunder. Werde jetzt nebenbei mal essen.

Ja frag mal bitte deinen Mann, wegen der Elternzeit. Ich will auch bei meiner Maus bleiben und ich gehe ja zu Abendschule sodass ich nichts verpasse.

Thomas guckt sich gerade Herr der Ringe an. Er versucht mich schon ewig zu überreden, das ich diesen Film schaue aber ich mag solche Filme überhaupt. Magst du Herr der Ringe???

Omas reden gerne rein. Macht Thomas Mutti auch. Bei meiner geht es. Wenn meine Mutti reinredet, erkläre ich ihr warum ich das so mache und sie sagt mir, warum sie es so gemacht hat.
Aber bei Thomas seiner Mutti sage ich meist nichts.
Sie hat aber auch mittlerweile Verständniss, das sich nunmal einiges geändert hat.

Ich fand ich Fasching gar nicht mehr doll. War mir zu albern. Aber letztes Jahr wollte ich gehen aber es wollte niemand mit.
Mit Michelle werde ich nächstes Jahr gehen. Dieses Jahr ist es mir persönlich noch zu früh.

Ich muss mir jetzt echt am Tag eine Liste machen, was ich dir erzählen will. Es ist schon wieder alles weg. Aber mit fällt es irgendwann immer ein.

Letzte Woche habe ich die letzte Danksagung abgeschickt und die Karte kam heute zurück. Briefmarke vergessen. So vergesslich bin ich. Das geht doch gar nicht mehr mit mir.

Meine Schwester war heute noch hier. Wir haben darüber erzählt als ich noch ein Kind war. Als ich kam war sie 15 und zwei Jahre später selber schwanger. Meine kleine Nichte und meine Schwester haben bei uns gewohnt. Der Papa meiner Nichte war auf See.
Meine Nichte und ich sind in dem selber Kindergarten gegangen und auch so hat man uns nur zusammen gesehen. Entweder mit meiner Schwester und mit meinen Eltern (für meine Nichte waren meine Eltern immer Mutti und Papa)
Heute haben wir uns dann über diese Zeit unterhalten. Ich war 2 und meine kleine Nichte gerade geborgen. Sie lag oben im Kinderwagen und ich saß unten im Korb So hat meine Schwester uns durch die Stadt gefahren. Als wir zuhause waren, kleppte ich unten fest und habe geschrien wie am Spieß. Das weiß ich heute noch als wäre es erst gestern gewesen. Das habe ich ihr dann heute mal vorgehalten. Komisch was sich ein Mensch (auch so klein) alles merkt.
Dann habe ich ihr noch gesagt, das ich noch ganz genau weiß wie sie sich damals um einen alten Mann ( Opa Kümmel für uns Kinder) gekümmert hat. Meine Schwester war 19, ich 4 und die Kleine 2.
Sie hat sich um ihm gekümmert und wir mussten im Wohnzimmer stillsitzen. Ich höre noch heute die Uhr ticken. Die ganze Wohnung war ruhig, nur diese Uhr hat getickt. Wir waren beide krank und durften nicht in den Kindergarten. So musste meine Schwester uns mitnehmen. Ich denke da noch soft dran und hasse ruhige Wohnungen wo eine Uhr tickt. Ich fand, das schon als Kind unheimlich.

Hast du auch noch solche Kindheitserinnerungen???

So werde jetzt erstmal Schluß machen. Wünsche dir wieder viel Ruhe diese Nacht. Mein Mäuschen schläft schon lange.

Ich drucke mir die Geschichte aus. Ich finde die sooooo klasse.

Lg Madlen

Guten Abend!!!
Freut mich dass dir die Geschichte gefällt! Wer weiss - vielleicht kannst du sie ja irgendwann für irgendwas auch mal brauchen

Gleich zu den Kindheitserinnerungen:
Leider hab ich seeeehhhhr wenige Erinnerungen. Warum auch immer. Oft kommt es mir erst wieder wenn meine Mum was erzählt. Dann kommt mir so manches bekannt vor. Aber so richtig einschneidende Erlebnisse gab es nicht. Außer dass ich noch weiss dass ich teilweise ganz schön bockig war: Mal gespannt wie meine Kids so werde
Und ich weiss auch noch, dass ich mich so bis ich 7 oder 8 war mich total gut mit meinem großen Bruder verstanden hab. ABer dann gings los. Wir haben uns teilweise richtig verklopft. Und was ich nie vergess - den einen Satz: Mein Bruder und ich haben uns wiedermal geklopft und ich hab wiedermal den Kürzeren gezogen. Da hab ich gemeint: "Du kriegst alles zurück wenn ich größer bin!" Und da meinte der Alex nur: "Wenn du größer bist bin ich noch größer und dann bin ich wieder stärker!" Des hat mich soooooooooooo frustriert!!! ABer so weit is es zum Glück nicht mehr gekommen Haben uns dann doch irgendwann wieder ganz gut verstanden

Ja ja, die Danksagungen. Unsere liegen immer noch hier rum und warten drauf dass der Sascha sie unterschreibt. ABer von alleine macht sich das halt nicht Da könnt ich echt die Wände hoch!!!

Heute hab ich nicht "richtig" gekocht, sondern hab für jeden von uns so nen richtig großen Salatteller mit Schinken und Käse etc. gemacht. Dazu gabs so italienisches Brot vom Aldi (da kauf ich fast nur ein ). War richtig lecker!!!

Herr der Ringe hab ich alle drei Teile gesehen. Schlecht fand ich sie nicht. ABer nicht so, dass ich sie mir öfter anschauen müsste. ICh weiss noch - beim ersten Teil waren wir im Kino und ich mit dem Marius hochschwanger. Und ich war sooooo frustriert, weil ich nicht wusste wie des ganze ausgeht und ich noch Jahre warten musste bis ich des Ende erfahren hab. Aber jetzt is alles ok.
Jetzt fieber ich schon wieder dem neuen Harry Potter entgegen! War ja im letzten Teil im Kino und ich freu mich echt schon total auf den neuen Teil - und vor allem auf den letzten Band! Wobei ich aber schon n bisserl traurig bin, weil dann alles vorbei is!!! Hab zwar nie zu den "Bin um 1 Uhr wach und lass mir des neue Buch mit der Post bringen" -Leuten gehört, aber ich hab sie mir meistens am gleichen oder am nächsten Tag geholt

Ich glaub auch, dass man bei den eigenen Müttern eher mal was sagt wenn einem was nicht passt! Bei den Schwiegermüttern hält man doch eher mal den Mund und regt sich dann im nachhinein auf. Aber ich hab mir langsam schon angewöhnt auch dort den Mund aufzumachen. Weil es echt nix bringt!!! KAnn zwar sein dass ich dann manchmal die "böse" Schwiegertochter bin, aber des is mir echt egal. Es sind meine Kinder und ich mach des so wie der Sascha und ich uns des vorgenommen haben. Und Schluss!
Hört sich jetzt ziemlich krass an, oder? ABer des war auch n langer Weg!

Hab grad im Hintergrund "Einsatz in vier Wänden - spezial" laufen. Des schau ich total gern! Manchmal denk ich mir dass wir auch so jemanden mal bräuchten. ABer dann müssten der Sascha und ich uns erstmal von gaaaaaaaaaaaaanz viel Zeug trennen! Ich hab zwar schon einiges weggeworfen, aber irgendwie haben wir immer noch soooo viel Ramsch den wir eigentlich nicht mehr brauchen!!! Aber fortschmeißen is halt uah nicht so einfach. Und alles in ebay reinschreiben (wenns nur so Kleinigkeiten sind) is mir die Zeit zu schade. WErd wohl mal anfangen Zeug in Kisten zu packen und des ganze unter "Flohmarktartikel" in der Zeitung inserieren. Mal schauen obs jemand will.

Hast du die neuen Bilder im Album angeschaut? Was sagst du zu unserem kleinen Möpschen? Is doch knuffig, oder?
Und wie gefällt dir die Tauftorte die meine Mum gemacht hat? Ich war total begeistert von der! Irgendwie hat des die Mami echt drauf. Da hätt ich niiiiieeee die Geduld dafür!

Hat es bei euch heute auch den ganzen Tag geregnet? War echt eklig heute!
Morgen wird der Marius wieder mal zur Oma (meiner Schwiegermami) gehen. Glaub ich mach jetzt echt regelmäßig einmal die Woche einen Omatag!

Hab mich jetzt entschieden, dass ich mich demnächst mal nach nen 400 Job umschauen möchte. Glaub des würde mir jetzt wieder Spaß machen. Ohne große Verantwortung einfach irgendwo nebenher zu jobben. Des wär schon was. Aber so in 2 Jahren möchte ich dann wieder n halben Tag arbeiten. Mal meine Rente n bisserl aufstocken ha*ha*ha

Muss dann gleich mal die Lottozahlen anschauen! Hab nämlich heute mal - ganz gegen meine Prinzipien - Lotto gespielt. Bei dem GLück dass ich hab, hab ich nicht mal eine richtige Zahl dabei. Aber egal - war wiedermal n Spaß.

So. Jetzt werd ich mal weiter Fernseh schauen. Die bauen heute nämlich in ein Kidnerzimmer ein Podest. Und des will ich bei uns ja auch noch haben. Mal schauen wie die des machen.

Freu mich wieder, bald von dir zu hören und schick dir ganz ganz liebe Grüße

Christiane

PS: Hab den Sascha heute nur ganz kurz gesehen. Dem gehts nämlich nicht gut und is gleich ins Bett. Frag ihn aber morgen.

PPS: Haben uns heute n Angebot für ne Zusatzkrankenversicherung für die Kinder machen lassen. Kostet 22. War zwar erstmal total geschockt, weil mir des so viel vorkam, aber der, bei dem wir uns da des Angebot eingeholt haben hat folgendes gesagt:
Die billigen Zusatzversicherungen zahlen NUR, wenn die Gesetzliche Krankenkasse auch schon gezahlt hat. Die die er jetzt ausgesucht hat, zahlt auch wenn die Gesetzliche nicht zahlt. Und des finden wir halt schon ziemlich wichtig.
Haben des jetzt grad bei ner Freundin erlebt, die was an ihren Zähnen machen lassen wollte, das die gesetzliche nicht bezuschusste - also zahlte auch ihre Zusatzversicherung nicht. Also warum braucht man sowas dann?! Werden die teuere jetzt machen. Wie is des bei euerer Zusatzversicherung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2006 um 12:21
In Antwort auf essa_11982962

Guten Abend!!!
Freut mich dass dir die Geschichte gefällt! Wer weiss - vielleicht kannst du sie ja irgendwann für irgendwas auch mal brauchen

Gleich zu den Kindheitserinnerungen:
Leider hab ich seeeehhhhr wenige Erinnerungen. Warum auch immer. Oft kommt es mir erst wieder wenn meine Mum was erzählt. Dann kommt mir so manches bekannt vor. Aber so richtig einschneidende Erlebnisse gab es nicht. Außer dass ich noch weiss dass ich teilweise ganz schön bockig war: Mal gespannt wie meine Kids so werde
Und ich weiss auch noch, dass ich mich so bis ich 7 oder 8 war mich total gut mit meinem großen Bruder verstanden hab. ABer dann gings los. Wir haben uns teilweise richtig verklopft. Und was ich nie vergess - den einen Satz: Mein Bruder und ich haben uns wiedermal geklopft und ich hab wiedermal den Kürzeren gezogen. Da hab ich gemeint: "Du kriegst alles zurück wenn ich größer bin!" Und da meinte der Alex nur: "Wenn du größer bist bin ich noch größer und dann bin ich wieder stärker!" Des hat mich soooooooooooo frustriert!!! ABer so weit is es zum Glück nicht mehr gekommen Haben uns dann doch irgendwann wieder ganz gut verstanden

Ja ja, die Danksagungen. Unsere liegen immer noch hier rum und warten drauf dass der Sascha sie unterschreibt. ABer von alleine macht sich das halt nicht Da könnt ich echt die Wände hoch!!!

Heute hab ich nicht "richtig" gekocht, sondern hab für jeden von uns so nen richtig großen Salatteller mit Schinken und Käse etc. gemacht. Dazu gabs so italienisches Brot vom Aldi (da kauf ich fast nur ein ). War richtig lecker!!!

Herr der Ringe hab ich alle drei Teile gesehen. Schlecht fand ich sie nicht. ABer nicht so, dass ich sie mir öfter anschauen müsste. ICh weiss noch - beim ersten Teil waren wir im Kino und ich mit dem Marius hochschwanger. Und ich war sooooo frustriert, weil ich nicht wusste wie des ganze ausgeht und ich noch Jahre warten musste bis ich des Ende erfahren hab. Aber jetzt is alles ok.
Jetzt fieber ich schon wieder dem neuen Harry Potter entgegen! War ja im letzten Teil im Kino und ich freu mich echt schon total auf den neuen Teil - und vor allem auf den letzten Band! Wobei ich aber schon n bisserl traurig bin, weil dann alles vorbei is!!! Hab zwar nie zu den "Bin um 1 Uhr wach und lass mir des neue Buch mit der Post bringen" -Leuten gehört, aber ich hab sie mir meistens am gleichen oder am nächsten Tag geholt

Ich glaub auch, dass man bei den eigenen Müttern eher mal was sagt wenn einem was nicht passt! Bei den Schwiegermüttern hält man doch eher mal den Mund und regt sich dann im nachhinein auf. Aber ich hab mir langsam schon angewöhnt auch dort den Mund aufzumachen. Weil es echt nix bringt!!! KAnn zwar sein dass ich dann manchmal die "böse" Schwiegertochter bin, aber des is mir echt egal. Es sind meine Kinder und ich mach des so wie der Sascha und ich uns des vorgenommen haben. Und Schluss!
Hört sich jetzt ziemlich krass an, oder? ABer des war auch n langer Weg!

Hab grad im Hintergrund "Einsatz in vier Wänden - spezial" laufen. Des schau ich total gern! Manchmal denk ich mir dass wir auch so jemanden mal bräuchten. ABer dann müssten der Sascha und ich uns erstmal von gaaaaaaaaaaaaanz viel Zeug trennen! Ich hab zwar schon einiges weggeworfen, aber irgendwie haben wir immer noch soooo viel Ramsch den wir eigentlich nicht mehr brauchen!!! Aber fortschmeißen is halt uah nicht so einfach. Und alles in ebay reinschreiben (wenns nur so Kleinigkeiten sind) is mir die Zeit zu schade. WErd wohl mal anfangen Zeug in Kisten zu packen und des ganze unter "Flohmarktartikel" in der Zeitung inserieren. Mal schauen obs jemand will.

Hast du die neuen Bilder im Album angeschaut? Was sagst du zu unserem kleinen Möpschen? Is doch knuffig, oder?
Und wie gefällt dir die Tauftorte die meine Mum gemacht hat? Ich war total begeistert von der! Irgendwie hat des die Mami echt drauf. Da hätt ich niiiiieeee die Geduld dafür!

Hat es bei euch heute auch den ganzen Tag geregnet? War echt eklig heute!
Morgen wird der Marius wieder mal zur Oma (meiner Schwiegermami) gehen. Glaub ich mach jetzt echt regelmäßig einmal die Woche einen Omatag!

Hab mich jetzt entschieden, dass ich mich demnächst mal nach nen 400 Job umschauen möchte. Glaub des würde mir jetzt wieder Spaß machen. Ohne große Verantwortung einfach irgendwo nebenher zu jobben. Des wär schon was. Aber so in 2 Jahren möchte ich dann wieder n halben Tag arbeiten. Mal meine Rente n bisserl aufstocken ha*ha*ha

Muss dann gleich mal die Lottozahlen anschauen! Hab nämlich heute mal - ganz gegen meine Prinzipien - Lotto gespielt. Bei dem GLück dass ich hab, hab ich nicht mal eine richtige Zahl dabei. Aber egal - war wiedermal n Spaß.

So. Jetzt werd ich mal weiter Fernseh schauen. Die bauen heute nämlich in ein Kidnerzimmer ein Podest. Und des will ich bei uns ja auch noch haben. Mal schauen wie die des machen.

Freu mich wieder, bald von dir zu hören und schick dir ganz ganz liebe Grüße

Christiane

PS: Hab den Sascha heute nur ganz kurz gesehen. Dem gehts nämlich nicht gut und is gleich ins Bett. Frag ihn aber morgen.

PPS: Haben uns heute n Angebot für ne Zusatzkrankenversicherung für die Kinder machen lassen. Kostet 22. War zwar erstmal total geschockt, weil mir des so viel vorkam, aber der, bei dem wir uns da des Angebot eingeholt haben hat folgendes gesagt:
Die billigen Zusatzversicherungen zahlen NUR, wenn die Gesetzliche Krankenkasse auch schon gezahlt hat. Die die er jetzt ausgesucht hat, zahlt auch wenn die Gesetzliche nicht zahlt. Und des finden wir halt schon ziemlich wichtig.
Haben des jetzt grad bei ner Freundin erlebt, die was an ihren Zähnen machen lassen wollte, das die gesetzliche nicht bezuschusste - also zahlte auch ihre Zusatzversicherung nicht. Also warum braucht man sowas dann?! Werden die teuere jetzt machen. Wie is des bei euerer Zusatzversicherung?

Also...
..., dann probier ich`s mal.

Hoffe es klappt.

Schon mal liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2006 um 12:22
In Antwort auf essa_11982962

Also...
..., dann probier ich`s mal.

Hoffe es klappt.

Schon mal liebe Grüße
Christiane

Mh...
..., hat geklappt. Werd mich aber erst später nochmal melden können.

Hoffe bis bald

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2006 um 14:01
In Antwort auf essa_11982962

Mh...
..., hat geklappt. Werd mich aber erst später nochmal melden können.

Hoffe bis bald

Christiane

Mein Test
Ich melde mich auch später. Sind gerade beim Umbau Bad.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 15:00
In Antwort auf toni_12481053

Mein Test
Ich melde mich auch später. Sind gerade beim Umbau Bad.

Liebe Grüße Madlen

Hallo
Hast du meine PN bekommen?

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 11:13
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Hast du meine PN bekommen?

Lg Madlen

Grüß Dich...
...! Ja, hab deine Nachricht bekommen.
Bin aber bis jetzt noch nicht dazu gekommen dir zu schreiben. Sorry.
Hab ja vor n paar Tagen versucht dir zu schreiben, aber da war dann wieder dieses besch.... Problem. Hoffe dass es diesmal jetzt klappt!
Ansonsten schick ich dir ne email, weil meine PN ja auch nicht funktionieren. Wobei - könnte es ja nachher nochmal mit dem selben Text probieren - nur mal so Neugierde halber.

Des mit dem Bad is ja echt blöd. Aber ich hab dir geschrieben, dass so ne absolute Badrenovierung mein absoluter Traum is. Wir haben noch so n "schönes" Bad mit Fliesen aus dem Jahr 1978! Ganz schick *igitt!* Aber zu ner Badrenovierung fehlt uns im Moment einfach das nötige Kleingeld. Weil wenn möchte ich es halt auch so richtig schön haben und nicht auf jeden Cent schauen! Mir gefallen im Moment so Mosaik-Fliesen in so Teracotta-Tönen. Kompiniert mit hellen Farben. Des wäre schön. ABer aber...
Und ne neue Küche will ich irgendwann ja auch mal noch haben! Da müsste man dann schon den Jackpot am Wochenende knacken! Aber ich glaub dann würd ich sowieso n richtig schönes Häuschen bauen! Ach ja - träumen darf man manchmal, oder?

Bei uns is im Moment alles in Ordnung. Gestern war ich wieder bei meiner Mama. Irgendwie vermiss ich sie schon. Wäre viel schöner wenn wir im selben Ort leben würden. Wobei ich aber niemals mit meiner Mama geschweige denn mit meiner Schwiegermama in einem Haus wohnen wollen würde (Hä? Komischer Satz. Aber müsste eigentlich stimmen). N bisserl Distanz tut schon gut. Meine Mama und ich sind uns nämlich zu ähnlich - des würde glaub ich oft Meinungsverschiedenheiten geben, weil wir alle beide so n bisserl Dickköpfig sein können - aber genauso schnell wieder uns versöhnen können. Egal. Ich hoffe einfach das die nächsten 8 Jahre schnell rum sind, dann kommen meine Eltern nämlich sehr wahrscheinlich wieder hier her in den gleichen Ort. Sie haben ja schonmal hier gewohnt, haben dann gebaut und wolen aber wieder herkommen. Da freu ich mich schon drauf!!!

Ups - jetzt bin ich ganz schön abgeschweift!!!

Nachher wird jedenfalls der Marius wieder von der Schwiegermama geholt und heute abend geh ich wieder mal weg. Treffen uns heute wieder von der Rückbildungsgruppe. Hast du eigentlich Rückbildung gemacht und wenn ja trefft ihr euch ab und an noch? Wenn es jetzt wärmer wird wollen wir uns mal mit den Kids treffen. Da bin ich schon voll gespannt drauf!

Am Montag hat der Jannis einmal total gebrochen. Da hab ich schon voll die Bedenken gehabt dass er ne Magen-Darm-Grippe bekommt! Da hab ich voll Angst davor, weil doch der Marius deswegen schon mal im Krankenhaus war. Aber es war ne einmalige Sache. Dem geht es wieder richtig gut.

Ach ja, dein Neffe is ja voll der Süße! Is schon heftig, wenn die KLeinen in dem Alter schon so viel mitmachen müssen. Hoffe jedenfalls, dass ihr bald einen Arzt findet, der ihm helfen kann!
Und noch was: Wo kommt eigentlich der Name her? Den hab ich noch nie gehört! Klingt aber nicht schlecht - nur ungewohnt.

So. Jetzt muss ich mit dem Marius mal wieder n bisserl spielen. Er hat sich sein Puzzle vom "Kleinen König" geholt (mit 36 Teilen - das macht er seit vorgestern) und will dass ich ihm zuschauen (und n bisserl helfe wenn er grad nicht weiter weiss). ABer weitestgehend macht er es schon allein.

So. Hoffe jetzt dass es mit dem Schicken klappt.

Wünsch dir nen wunderschönen Tag und schick dir und deiner Familie ganz ganz liebe Grüße

Christiane

PS: Schick dir des ganz nochmal als PN um zu schauen ob des mittlerweile funktioniert. Also wunder dich nicht.

PPS: Viel Spaß noch beim renovieren vom Bad.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 11:14
In Antwort auf essa_11982962

Grüß Dich...
...! Ja, hab deine Nachricht bekommen.
Bin aber bis jetzt noch nicht dazu gekommen dir zu schreiben. Sorry.
Hab ja vor n paar Tagen versucht dir zu schreiben, aber da war dann wieder dieses besch.... Problem. Hoffe dass es diesmal jetzt klappt!
Ansonsten schick ich dir ne email, weil meine PN ja auch nicht funktionieren. Wobei - könnte es ja nachher nochmal mit dem selben Text probieren - nur mal so Neugierde halber.

Des mit dem Bad is ja echt blöd. Aber ich hab dir geschrieben, dass so ne absolute Badrenovierung mein absoluter Traum is. Wir haben noch so n "schönes" Bad mit Fliesen aus dem Jahr 1978! Ganz schick *igitt!* Aber zu ner Badrenovierung fehlt uns im Moment einfach das nötige Kleingeld. Weil wenn möchte ich es halt auch so richtig schön haben und nicht auf jeden Cent schauen! Mir gefallen im Moment so Mosaik-Fliesen in so Teracotta-Tönen. Kompiniert mit hellen Farben. Des wäre schön. ABer aber...
Und ne neue Küche will ich irgendwann ja auch mal noch haben! Da müsste man dann schon den Jackpot am Wochenende knacken! Aber ich glaub dann würd ich sowieso n richtig schönes Häuschen bauen! Ach ja - träumen darf man manchmal, oder?

Bei uns is im Moment alles in Ordnung. Gestern war ich wieder bei meiner Mama. Irgendwie vermiss ich sie schon. Wäre viel schöner wenn wir im selben Ort leben würden. Wobei ich aber niemals mit meiner Mama geschweige denn mit meiner Schwiegermama in einem Haus wohnen wollen würde (Hä? Komischer Satz. Aber müsste eigentlich stimmen). N bisserl Distanz tut schon gut. Meine Mama und ich sind uns nämlich zu ähnlich - des würde glaub ich oft Meinungsverschiedenheiten geben, weil wir alle beide so n bisserl Dickköpfig sein können - aber genauso schnell wieder uns versöhnen können. Egal. Ich hoffe einfach das die nächsten 8 Jahre schnell rum sind, dann kommen meine Eltern nämlich sehr wahrscheinlich wieder hier her in den gleichen Ort. Sie haben ja schonmal hier gewohnt, haben dann gebaut und wolen aber wieder herkommen. Da freu ich mich schon drauf!!!

Ups - jetzt bin ich ganz schön abgeschweift!!!

Nachher wird jedenfalls der Marius wieder von der Schwiegermama geholt und heute abend geh ich wieder mal weg. Treffen uns heute wieder von der Rückbildungsgruppe. Hast du eigentlich Rückbildung gemacht und wenn ja trefft ihr euch ab und an noch? Wenn es jetzt wärmer wird wollen wir uns mal mit den Kids treffen. Da bin ich schon voll gespannt drauf!

Am Montag hat der Jannis einmal total gebrochen. Da hab ich schon voll die Bedenken gehabt dass er ne Magen-Darm-Grippe bekommt! Da hab ich voll Angst davor, weil doch der Marius deswegen schon mal im Krankenhaus war. Aber es war ne einmalige Sache. Dem geht es wieder richtig gut.

Ach ja, dein Neffe is ja voll der Süße! Is schon heftig, wenn die KLeinen in dem Alter schon so viel mitmachen müssen. Hoffe jedenfalls, dass ihr bald einen Arzt findet, der ihm helfen kann!
Und noch was: Wo kommt eigentlich der Name her? Den hab ich noch nie gehört! Klingt aber nicht schlecht - nur ungewohnt.

So. Jetzt muss ich mit dem Marius mal wieder n bisserl spielen. Er hat sich sein Puzzle vom "Kleinen König" geholt (mit 36 Teilen - das macht er seit vorgestern) und will dass ich ihm zuschauen (und n bisserl helfe wenn er grad nicht weiter weiss). ABer weitestgehend macht er es schon allein.

So. Hoffe jetzt dass es mit dem Schicken klappt.

Wünsch dir nen wunderschönen Tag und schick dir und deiner Familie ganz ganz liebe Grüße

Christiane

PS: Schick dir des ganz nochmal als PN um zu schauen ob des mittlerweile funktioniert. Also wunder dich nicht.

PPS: Viel Spaß noch beim renovieren vom Bad.

Mensch - hat wirklich geklappt
,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 11:20
In Antwort auf essa_11982962

Grüß Dich...
...! Ja, hab deine Nachricht bekommen.
Bin aber bis jetzt noch nicht dazu gekommen dir zu schreiben. Sorry.
Hab ja vor n paar Tagen versucht dir zu schreiben, aber da war dann wieder dieses besch.... Problem. Hoffe dass es diesmal jetzt klappt!
Ansonsten schick ich dir ne email, weil meine PN ja auch nicht funktionieren. Wobei - könnte es ja nachher nochmal mit dem selben Text probieren - nur mal so Neugierde halber.

Des mit dem Bad is ja echt blöd. Aber ich hab dir geschrieben, dass so ne absolute Badrenovierung mein absoluter Traum is. Wir haben noch so n "schönes" Bad mit Fliesen aus dem Jahr 1978! Ganz schick *igitt!* Aber zu ner Badrenovierung fehlt uns im Moment einfach das nötige Kleingeld. Weil wenn möchte ich es halt auch so richtig schön haben und nicht auf jeden Cent schauen! Mir gefallen im Moment so Mosaik-Fliesen in so Teracotta-Tönen. Kompiniert mit hellen Farben. Des wäre schön. ABer aber...
Und ne neue Küche will ich irgendwann ja auch mal noch haben! Da müsste man dann schon den Jackpot am Wochenende knacken! Aber ich glaub dann würd ich sowieso n richtig schönes Häuschen bauen! Ach ja - träumen darf man manchmal, oder?

Bei uns is im Moment alles in Ordnung. Gestern war ich wieder bei meiner Mama. Irgendwie vermiss ich sie schon. Wäre viel schöner wenn wir im selben Ort leben würden. Wobei ich aber niemals mit meiner Mama geschweige denn mit meiner Schwiegermama in einem Haus wohnen wollen würde (Hä? Komischer Satz. Aber müsste eigentlich stimmen). N bisserl Distanz tut schon gut. Meine Mama und ich sind uns nämlich zu ähnlich - des würde glaub ich oft Meinungsverschiedenheiten geben, weil wir alle beide so n bisserl Dickköpfig sein können - aber genauso schnell wieder uns versöhnen können. Egal. Ich hoffe einfach das die nächsten 8 Jahre schnell rum sind, dann kommen meine Eltern nämlich sehr wahrscheinlich wieder hier her in den gleichen Ort. Sie haben ja schonmal hier gewohnt, haben dann gebaut und wolen aber wieder herkommen. Da freu ich mich schon drauf!!!

Ups - jetzt bin ich ganz schön abgeschweift!!!

Nachher wird jedenfalls der Marius wieder von der Schwiegermama geholt und heute abend geh ich wieder mal weg. Treffen uns heute wieder von der Rückbildungsgruppe. Hast du eigentlich Rückbildung gemacht und wenn ja trefft ihr euch ab und an noch? Wenn es jetzt wärmer wird wollen wir uns mal mit den Kids treffen. Da bin ich schon voll gespannt drauf!

Am Montag hat der Jannis einmal total gebrochen. Da hab ich schon voll die Bedenken gehabt dass er ne Magen-Darm-Grippe bekommt! Da hab ich voll Angst davor, weil doch der Marius deswegen schon mal im Krankenhaus war. Aber es war ne einmalige Sache. Dem geht es wieder richtig gut.

Ach ja, dein Neffe is ja voll der Süße! Is schon heftig, wenn die KLeinen in dem Alter schon so viel mitmachen müssen. Hoffe jedenfalls, dass ihr bald einen Arzt findet, der ihm helfen kann!
Und noch was: Wo kommt eigentlich der Name her? Den hab ich noch nie gehört! Klingt aber nicht schlecht - nur ungewohnt.

So. Jetzt muss ich mit dem Marius mal wieder n bisserl spielen. Er hat sich sein Puzzle vom "Kleinen König" geholt (mit 36 Teilen - das macht er seit vorgestern) und will dass ich ihm zuschauen (und n bisserl helfe wenn er grad nicht weiter weiss). ABer weitestgehend macht er es schon allein.

So. Hoffe jetzt dass es mit dem Schicken klappt.

Wünsch dir nen wunderschönen Tag und schick dir und deiner Familie ganz ganz liebe Grüße

Christiane

PS: Schick dir des ganz nochmal als PN um zu schauen ob des mittlerweile funktioniert. Also wunder dich nicht.

PPS: Viel Spaß noch beim renovieren vom Bad.

Aber nicht die PN!
Jetzt kann ich nur noch den Empfänger und den Betreff eingeben, aber keinen Text mehr. KOMISCH

Naja. Hast ja wenigstens den Text.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2006 um 0:30
In Antwort auf essa_11982962

Mensch - hat wirklich geklappt
,

Yes...
...! Endlich is der Didi raus!
Aber wegen der Vanessa:
Klar - mein Fall is sie auch nicht unbedingt. Aber trotzdem finde ich dass sie ne gute Stimme hat und dass sie und der Mike-Leon gut zusammenpassen. Irgendwie sind die beiden süß. Und ihre Beziehung kommt auch "ehrlich" rüber. Oder meinst du des is sowas wie n PR-Gag?
Ich befürchte, dass nächste Woche der Tobias gehen muss. Was meinst du?

Geht es euch gut? Hab schon länger nichts mehr von dir gehört

Bei uns hausiert die Magen-Darm-Grippe! Gestern hab ich einmal gebrochen. Das wars dann aber auch. Aber der Sascha hats schon die ganze Woche!

Jetzt hoffen wir halt immer noch, dass die Kids verschont bleiben!

So. Jetzt werd ich mal ins BEtt gehen. Bin ziemlich müde. War heute mit den Kids auf 60. Geburtstag von meiner Tante - nachdem mir es ja bis auf gestern früh wieder gut ging bin ich bedenkenlos hingegangen.
Jetzt liegen die beiden im Bett und schlafen wie 2 Steine.

Also - hoffe bald wieder was von dir zu hören. Freu mich schon!

Liebe Grüße

Christiane

PS: Hast du meine neuen Bilder angeschaut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2006 um 0:51
In Antwort auf essa_11982962

Yes...
...! Endlich is der Didi raus!
Aber wegen der Vanessa:
Klar - mein Fall is sie auch nicht unbedingt. Aber trotzdem finde ich dass sie ne gute Stimme hat und dass sie und der Mike-Leon gut zusammenpassen. Irgendwie sind die beiden süß. Und ihre Beziehung kommt auch "ehrlich" rüber. Oder meinst du des is sowas wie n PR-Gag?
Ich befürchte, dass nächste Woche der Tobias gehen muss. Was meinst du?

Geht es euch gut? Hab schon länger nichts mehr von dir gehört

Bei uns hausiert die Magen-Darm-Grippe! Gestern hab ich einmal gebrochen. Das wars dann aber auch. Aber der Sascha hats schon die ganze Woche!

Jetzt hoffen wir halt immer noch, dass die Kids verschont bleiben!

So. Jetzt werd ich mal ins BEtt gehen. Bin ziemlich müde. War heute mit den Kids auf 60. Geburtstag von meiner Tante - nachdem mir es ja bis auf gestern früh wieder gut ging bin ich bedenkenlos hingegangen.
Jetzt liegen die beiden im Bett und schlafen wie 2 Steine.

Also - hoffe bald wieder was von dir zu hören. Freu mich schon!

Liebe Grüße

Christiane

PS: Hast du meine neuen Bilder angeschaut?

Hallo
Da bin ich wieder. Mir war die letzten Tage nicht so wirklich zum schreiben. Werde schon wieder krank

Das Bad ist auch noch nicht fertig und das kann einen ganz schön belasten.

Ich glaube nicht, das Vanessa und Mike Leon ein PR-Gag sind. Habe ich am Anfang auch gedacht. Ja sie passen super zusammen aber auf der Bühne mag ich sie irgendwie nicht. Weiß auch nicht warum.

Michelle ist wieder sooooooo lieb. Kann das gar nicht glauben. Sie schaut mir jetzt immer zu, egal was ich mache. Zwar hat sie nach einer halben Stunden keine Lust mehr und will dann auf Mamas Arm (was sie auch sofort darf). Ich hätte ja auch keine Lust jemanden nur zu zuschauen.

Wenn ich sie abends ins Bett lege und dann an den Schreibtisch gehe, dann schaut sie mir auch zu und schläft dann nach 10min ein. Sie schläft jetzt auch mit meiner Mutt, Thomas und meiner Schwester ein. Ich kann wieder weggehen. Heute waren Thomas, meine Mutti, meine Schwester+Familie und ich Kaffee trinken und dann wollten Thomas und ich noch ein Video holen. Meine Mutti und meine Schwester sind dann mit ihr alleine wieder zurück. Wir waren dann 2 Stunden weg. Halbe Stunde Autofahrt, dann haben wir unterwegs noch meine Schwägerin getroffen, die eine Autopanne hatte und sind noch bei ihr geblieben, weil sie total fertig war (haben mit ihr gewartet, bis der Abschleppdienst kam) und dann mussten wir noch was zum Abendbrot holen.

Als wir wieder kamen, haben meine Mutti und meine Schwestern davon geschwärmt, wie lieb sie doch war. Also im Moment echt toitoitoi. Klappt super.

Die Fotos von deinen Süßen kenne ich schon. Nur das eine war neu. Aber das er ein Mops ist, dem kann ich nicht zustimmmen. Süß sind die beiden. Kannst stolz sein auf solche kleine (B)engel aber das bist du ja.

Fehlt nur noch ein kleines Prinzessin die nachher ihre Freundinnen mitbringt und die für deine Buben schwärmen.

Ich habe zu Thomas auch gesagt, das ich unbedingt einen kleinen Jungen noch will. Er ja sowieso. *Ich schreibe heut voll komisch*
Erst wollte ich immer ein Mädchen aber zum perfekten fehlt ein kleiner Bengel.
Obwohl wir auch ein zweites Mädchen immer wieder gerne nehmen.

Was mir noch bei den Bildern aufgefallen ist. Gehst du ins Solarium?
Und deine beiden haben ja auch wie Michelle leicht abstehende Ohren. Aber ich finde das sooooo süß. Das gibt den Lütten sowas freches.

Ansonsten gibt es bei uns nichts neues. Wie immer wollte ich dir soviel erzählen aber es ist weg. Ich sollte auf zustillen hören, das macht ganzs chön vergesslich.

Freue mich auf baldige Antwort von dir und deinen Buben.

Lg Grüße Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 23:20
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Da bin ich wieder. Mir war die letzten Tage nicht so wirklich zum schreiben. Werde schon wieder krank

Das Bad ist auch noch nicht fertig und das kann einen ganz schön belasten.

Ich glaube nicht, das Vanessa und Mike Leon ein PR-Gag sind. Habe ich am Anfang auch gedacht. Ja sie passen super zusammen aber auf der Bühne mag ich sie irgendwie nicht. Weiß auch nicht warum.

Michelle ist wieder sooooooo lieb. Kann das gar nicht glauben. Sie schaut mir jetzt immer zu, egal was ich mache. Zwar hat sie nach einer halben Stunden keine Lust mehr und will dann auf Mamas Arm (was sie auch sofort darf). Ich hätte ja auch keine Lust jemanden nur zu zuschauen.

Wenn ich sie abends ins Bett lege und dann an den Schreibtisch gehe, dann schaut sie mir auch zu und schläft dann nach 10min ein. Sie schläft jetzt auch mit meiner Mutt, Thomas und meiner Schwester ein. Ich kann wieder weggehen. Heute waren Thomas, meine Mutti, meine Schwester+Familie und ich Kaffee trinken und dann wollten Thomas und ich noch ein Video holen. Meine Mutti und meine Schwester sind dann mit ihr alleine wieder zurück. Wir waren dann 2 Stunden weg. Halbe Stunde Autofahrt, dann haben wir unterwegs noch meine Schwägerin getroffen, die eine Autopanne hatte und sind noch bei ihr geblieben, weil sie total fertig war (haben mit ihr gewartet, bis der Abschleppdienst kam) und dann mussten wir noch was zum Abendbrot holen.

Als wir wieder kamen, haben meine Mutti und meine Schwestern davon geschwärmt, wie lieb sie doch war. Also im Moment echt toitoitoi. Klappt super.

Die Fotos von deinen Süßen kenne ich schon. Nur das eine war neu. Aber das er ein Mops ist, dem kann ich nicht zustimmmen. Süß sind die beiden. Kannst stolz sein auf solche kleine (B)engel aber das bist du ja.

Fehlt nur noch ein kleines Prinzessin die nachher ihre Freundinnen mitbringt und die für deine Buben schwärmen.

Ich habe zu Thomas auch gesagt, das ich unbedingt einen kleinen Jungen noch will. Er ja sowieso. *Ich schreibe heut voll komisch*
Erst wollte ich immer ein Mädchen aber zum perfekten fehlt ein kleiner Bengel.
Obwohl wir auch ein zweites Mädchen immer wieder gerne nehmen.

Was mir noch bei den Bildern aufgefallen ist. Gehst du ins Solarium?
Und deine beiden haben ja auch wie Michelle leicht abstehende Ohren. Aber ich finde das sooooo süß. Das gibt den Lütten sowas freches.

Ansonsten gibt es bei uns nichts neues. Wie immer wollte ich dir soviel erzählen aber es ist weg. Ich sollte auf zustillen hören, das macht ganzs chön vergesslich.

Freue mich auf baldige Antwort von dir und deinen Buben.

Lg Grüße Madlen

Hallo
Nicht, das du mich überliest.

Lg Madlen

P.S.: Ich bei euch auch so ein Mistwetter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 14:35
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Nicht, das du mich überliest.

Lg Madlen

P.S.: Ich bei euch auch so ein Mistwetter?

Hallo!
Hab dich nicht überlesen! Aber irgendwie gehen die Tage im Moment sooooo schnell vorbei - und ich bin jeden Tag sooooooo müde! Des is echt schrecklich. Weiss gar nicht wie des weitergehen soll Könnt den ganzen Tag nur schlafen! Ist des bei dir besser geworden? Bzw. kannst du mittlerweile nachts besser schlafen? Ich schlaf wie ein Stein!!!

Bei uns is heute absolut schönes Wetter. Ab und an kommt zwar mal n Regenschauer, aber ansonsten scheint nur die Sonne! Muss nachher unbedingt mit den Kids raus!

Seit gestern kann der Jannis sich richtig umdrehen! Die ganze Zeit ging es ja nur wenn er auf ner leicht schrägen Unterlage war, aber jetzt kann er es!!! Zwar klappt es nur ab und zu mal - is vermutlich noch sehr anstrengend für ihn! Aber jetzt klappt es. Des is SÜSS!!!

Am Sonntag war ich mit dem Marius das erste mal auf Kinderfasching. Dacht zumindest das es Kinderfasching is - dann war es aber erstmal ne richtig Kindersitzung. War ja ganz interessant, aber n bisserl lang für den Marius. Ihn hat es aber gefallen. Und dann war noch KOstümprämierung. Und der Marius hat tatsächlich in senem Feuerwehrkostüm gewonnen! WAr ja schon so n bisserl stolz auf ihn! Hab halt doch n süßen Fratz!!!

Hast du heute bei Punkt zwölf den Kommentar von Nevio gesehen? Der is schon ziemlich eingebildet! Er hat gemeint dass der Mike zwar ne eigene Stimme hat, er ihm stimmlich aber überlegen wäre! Find ich irgendwie schon heftig. Denke die sind so gute Freunde?! Und von der Vanessa war er nicht so angetan. Stimmt aber was er sagt. Er meint sie "sei zu einseitig". Aber sie hat auch ne Stimme mit der man nicht alles singen kann - oder was meinst du? Womit ich nicht sagen will dass sie ne schlechte Stimme hat. In "ihrer" Stimmlage is sie super! ABer der beste is meiner Meinung nach immernoch Leon. Die anderen 3 sind ähnlich gut - finde ich!

So. Genug wieder zu DSDS.
Was gibts sonst noch? Ach ja. Der Marius willl ja unbedingt in den Kindergarten! Der FAsching am Sonntag war genau neben dem Kindergarten. Und der hat total geweint weil er in den Kindergarten will. "Bitte bitte Mami! Kingergarten gehen!" Der hat mir sooo leid getan! Jetzt haben wir mit ihm ausgemacht, sobald er aufs Klo geht darf er in den Kindergarten. Mal gespannt obs zieht!

Hab jetzt schon sämtliche Ostergeschenke in Auftrag gegeben. Vor allem bei den Schwiegereltern dass die nicht wieder so n Käse kaufen wie an Nikolaus! Er bekommt jetzt des HABA-Spiel "obstgarten" der Jannis bekommt n Kindergeschirr. DAnn noch so n musikalischen Lernwürfel von LeapFrog. KEnnst du den? Ich finde den SÜSS! Naja. Dann noch ne BEttwäsche für den Marius.

Muss aber schon wieder n längere Pause machen.
Der Marius will jetzt raus. Melde mich heute abend (hoffentlich) nochmal. Bis später dann und schon mal liebe Grüße

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 14:36
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Hab dich nicht überlesen! Aber irgendwie gehen die Tage im Moment sooooo schnell vorbei - und ich bin jeden Tag sooooooo müde! Des is echt schrecklich. Weiss gar nicht wie des weitergehen soll Könnt den ganzen Tag nur schlafen! Ist des bei dir besser geworden? Bzw. kannst du mittlerweile nachts besser schlafen? Ich schlaf wie ein Stein!!!

Bei uns is heute absolut schönes Wetter. Ab und an kommt zwar mal n Regenschauer, aber ansonsten scheint nur die Sonne! Muss nachher unbedingt mit den Kids raus!

Seit gestern kann der Jannis sich richtig umdrehen! Die ganze Zeit ging es ja nur wenn er auf ner leicht schrägen Unterlage war, aber jetzt kann er es!!! Zwar klappt es nur ab und zu mal - is vermutlich noch sehr anstrengend für ihn! Aber jetzt klappt es. Des is SÜSS!!!

Am Sonntag war ich mit dem Marius das erste mal auf Kinderfasching. Dacht zumindest das es Kinderfasching is - dann war es aber erstmal ne richtig Kindersitzung. War ja ganz interessant, aber n bisserl lang für den Marius. Ihn hat es aber gefallen. Und dann war noch KOstümprämierung. Und der Marius hat tatsächlich in senem Feuerwehrkostüm gewonnen! WAr ja schon so n bisserl stolz auf ihn! Hab halt doch n süßen Fratz!!!

Hast du heute bei Punkt zwölf den Kommentar von Nevio gesehen? Der is schon ziemlich eingebildet! Er hat gemeint dass der Mike zwar ne eigene Stimme hat, er ihm stimmlich aber überlegen wäre! Find ich irgendwie schon heftig. Denke die sind so gute Freunde?! Und von der Vanessa war er nicht so angetan. Stimmt aber was er sagt. Er meint sie "sei zu einseitig". Aber sie hat auch ne Stimme mit der man nicht alles singen kann - oder was meinst du? Womit ich nicht sagen will dass sie ne schlechte Stimme hat. In "ihrer" Stimmlage is sie super! ABer der beste is meiner Meinung nach immernoch Leon. Die anderen 3 sind ähnlich gut - finde ich!

So. Genug wieder zu DSDS.
Was gibts sonst noch? Ach ja. Der Marius willl ja unbedingt in den Kindergarten! Der FAsching am Sonntag war genau neben dem Kindergarten. Und der hat total geweint weil er in den Kindergarten will. "Bitte bitte Mami! Kingergarten gehen!" Der hat mir sooo leid getan! Jetzt haben wir mit ihm ausgemacht, sobald er aufs Klo geht darf er in den Kindergarten. Mal gespannt obs zieht!

Hab jetzt schon sämtliche Ostergeschenke in Auftrag gegeben. Vor allem bei den Schwiegereltern dass die nicht wieder so n Käse kaufen wie an Nikolaus! Er bekommt jetzt des HABA-Spiel "obstgarten" der Jannis bekommt n Kindergeschirr. DAnn noch so n musikalischen Lernwürfel von LeapFrog. KEnnst du den? Ich finde den SÜSS! Naja. Dann noch ne BEttwäsche für den Marius.

Muss aber schon wieder n längere Pause machen.
Der Marius will jetzt raus. Melde mich heute abend (hoffentlich) nochmal. Bis später dann und schon mal liebe Grüße

Christiane

Hallo
Hat grad wieder nicht übertragen.
Entweder kriegst du es jetzt doppelt - oder ich hoffe dass es überhaupt ankommt!


Hab dich nicht überlesen! Aber irgendwie gehen die Tage im Moment sooooo schnell vorbei - und ich bin jeden Tag sooooooo müde! Des is echt schrecklich. Weiss gar nicht wie des weitergehen soll Könnt den ganzen Tag nur schlafen! Ist des bei dir besser geworden? Bzw. kannst du mittlerweile nachts besser schlafen? Ich schlaf wie ein Stein!!!

Bei uns is heute absolut schönes Wetter. Ab und an kommt zwar mal n Regenschauer, aber ansonsten scheint nur die Sonne! Muss nachher unbedingt mit den Kids raus!

Seit gestern kann der Jannis sich richtig umdrehen! Die ganze Zeit ging es ja nur wenn er auf ner leicht schrägen Unterlage war, aber jetzt kann er es!!! Zwar klappt es nur ab und zu mal - is vermutlich noch sehr anstrengend für ihn! Aber jetzt klappt es. Des is SÜSS!!!

Am Sonntag war ich mit dem Marius das erste mal auf Kinderfasching. Dacht zumindest das es Kinderfasching is - dann war es aber erstmal ne richtig Kindersitzung. War ja ganz interessant, aber n bisserl lang für den Marius. Ihn hat es aber gefallen. Und dann war noch KOstümprämierung. Und der Marius hat tatsächlich in senem Feuerwehrkostüm gewonnen! WAr ja schon so n bisserl stolz auf ihn! Hab halt doch n süßen Fratz!!!

Hast du heute bei Punkt zwölf den Kommentar von Nevio gesehen? Der is schon ziemlich eingebildet! Er hat gemeint dass der Mike zwar ne eigene Stimme hat, er ihm stimmlich aber überlegen wäre! Find ich irgendwie schon heftig. Denke die sind so gute Freunde?! Und von der Vanessa war er nicht so angetan. Stimmt aber was er sagt. Er meint sie "sei zu einseitig". Aber sie hat auch ne Stimme mit der man nicht alles singen kann - oder was meinst du? Womit ich nicht sagen will dass sie ne schlechte Stimme hat. In "ihrer" Stimmlage is sie super! ABer der beste is meiner Meinung nach immernoch Leon. Die anderen 3 sind ähnlich gut - finde ich!

So. Genug wieder zu DSDS.
Was gibts sonst noch? Ach ja. Der Marius willl ja unbedingt in den Kindergarten! Der FAsching am Sonntag war genau neben dem Kindergarten. Und der hat total geweint weil er in den Kindergarten will. "Bitte bitte Mami! Kingergarten gehen!" Der hat mir sooo leid getan! Jetzt haben wir mit ihm ausgemacht, sobald er aufs Klo geht darf er in den Kindergarten. Mal gespannt obs zieht!

Hab jetzt schon sämtliche Ostergeschenke in Auftrag gegeben. Vor allem bei den Schwiegereltern dass die nicht wieder so n Käse kaufen wie an Nikolaus! Er bekommt jetzt des HABA-Spiel "obstgarten" der Jannis bekommt n Kindergeschirr. DAnn noch so n musikalischen Lernwürfel von LeapFrog. KEnnst du den? Ich finde den SÜSS! Naja. Dann noch ne BEttwäsche für den Marius.

Muss aber schon wieder n längere Pause machen.
Der Marius will jetzt raus. Melde mich heute abend (hoffentlich) nochmal. Bis später dann und schon mal liebe Grüße

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 18:10
In Antwort auf essa_11982962

Hallo
Hat grad wieder nicht übertragen.
Entweder kriegst du es jetzt doppelt - oder ich hoffe dass es überhaupt ankommt!


Hab dich nicht überlesen! Aber irgendwie gehen die Tage im Moment sooooo schnell vorbei - und ich bin jeden Tag sooooooo müde! Des is echt schrecklich. Weiss gar nicht wie des weitergehen soll Könnt den ganzen Tag nur schlafen! Ist des bei dir besser geworden? Bzw. kannst du mittlerweile nachts besser schlafen? Ich schlaf wie ein Stein!!!

Bei uns is heute absolut schönes Wetter. Ab und an kommt zwar mal n Regenschauer, aber ansonsten scheint nur die Sonne! Muss nachher unbedingt mit den Kids raus!

Seit gestern kann der Jannis sich richtig umdrehen! Die ganze Zeit ging es ja nur wenn er auf ner leicht schrägen Unterlage war, aber jetzt kann er es!!! Zwar klappt es nur ab und zu mal - is vermutlich noch sehr anstrengend für ihn! Aber jetzt klappt es. Des is SÜSS!!!

Am Sonntag war ich mit dem Marius das erste mal auf Kinderfasching. Dacht zumindest das es Kinderfasching is - dann war es aber erstmal ne richtig Kindersitzung. War ja ganz interessant, aber n bisserl lang für den Marius. Ihn hat es aber gefallen. Und dann war noch KOstümprämierung. Und der Marius hat tatsächlich in senem Feuerwehrkostüm gewonnen! WAr ja schon so n bisserl stolz auf ihn! Hab halt doch n süßen Fratz!!!

Hast du heute bei Punkt zwölf den Kommentar von Nevio gesehen? Der is schon ziemlich eingebildet! Er hat gemeint dass der Mike zwar ne eigene Stimme hat, er ihm stimmlich aber überlegen wäre! Find ich irgendwie schon heftig. Denke die sind so gute Freunde?! Und von der Vanessa war er nicht so angetan. Stimmt aber was er sagt. Er meint sie "sei zu einseitig". Aber sie hat auch ne Stimme mit der man nicht alles singen kann - oder was meinst du? Womit ich nicht sagen will dass sie ne schlechte Stimme hat. In "ihrer" Stimmlage is sie super! ABer der beste is meiner Meinung nach immernoch Leon. Die anderen 3 sind ähnlich gut - finde ich!

So. Genug wieder zu DSDS.
Was gibts sonst noch? Ach ja. Der Marius willl ja unbedingt in den Kindergarten! Der FAsching am Sonntag war genau neben dem Kindergarten. Und der hat total geweint weil er in den Kindergarten will. "Bitte bitte Mami! Kingergarten gehen!" Der hat mir sooo leid getan! Jetzt haben wir mit ihm ausgemacht, sobald er aufs Klo geht darf er in den Kindergarten. Mal gespannt obs zieht!

Hab jetzt schon sämtliche Ostergeschenke in Auftrag gegeben. Vor allem bei den Schwiegereltern dass die nicht wieder so n Käse kaufen wie an Nikolaus! Er bekommt jetzt des HABA-Spiel "obstgarten" der Jannis bekommt n Kindergeschirr. DAnn noch so n musikalischen Lernwürfel von LeapFrog. KEnnst du den? Ich finde den SÜSS! Naja. Dann noch ne BEttwäsche für den Marius.

Muss aber schon wieder n längere Pause machen.
Der Marius will jetzt raus. Melde mich heute abend (hoffentlich) nochmal. Bis später dann und schon mal liebe Grüße

Christiane

Hallo zum 2.!
Jetzt hast du den Ersten Teil doch doppelt bekommen - sorry! Hab aber gedacht bevor er gar nicht ankommt probier ich es gleich nochmal.

So. Was wollt ich vorhin noch?
War noch sooooo viel und jetzt geht es mir auch wieder wie dir - alles weg!

Wie is des eigentlich mit der Vogelgrippe bei euch? Seit ihr auch schon direkt betroffen? Dürft ihr noch an den Strand? Des is doch echt voll krass, oder? Da traut man sich nicht mal mehr mit seinen Kids an den Main zum Enten füttern! Irgendwann darf man mit den Kleinen gar nicht mehr raus! Bei uns is extremes Zeckengebiet im Wald und auf der Wiese und am Main muss man bedenken haben wegen den Enten. Schrecklich!!! Hoffentlich haben die des bald im Griff! Grad jetzt wo es auf den Frühling zugeht!

Heute morgen waren zwei Hostessen von Felicitas bei uns. Kennst du des? Die waren total begeistert von unsseren zwei Jungs weil die beide total lieb waren. Der Marius war auf dem Boden gesessen und hat gespielt und der Jannis war auf den Boden und hat sich mit sich selbst beschäftigt. Richtige "Vorzeigekinder"

Bin jetzt noch ernsthaft am überlegen ob ich für den Jannis noch so n Zwergenumhang nähe. Muss morgen mal schauen ob ich n Stoff finde und was der kostet. Dann kann ich mich noch entscheiden. Und vor allem muss ich erstmal im Internet nach Ideen ausschau halten

Sag mal, hast du diese superschönen Krabbeldecken von Sophia und Jada auch gesehen? Die würden mir ja auch noch voll raushängen. So mit Delfinen oder so! Aber die sind sooooo teuer! Hab nämlich mal hingeschrieben. Die kosten - wenn ich mich recht erinner - an die 100. Und des find ich schon heftig. Jetzt hab ich auch schon überlegt ob ich mich trauen soll sowas selber zu machen. Aber ich weiss nicht...
Wird dann bestimmt nicht so wie ich es mir vorstelle und bin dann enttäuscht.
Naja. Vielleicht irgendwann mal!

Was macht euer Bad? In welchen Farben renoviert ihr es jetzt? Und wie weit seit ihr schon?

Und wie geht es eigentlich deine "Schwiegerpapa"? Hoffe doch es is alles wieder ok?

Hat sich deine "Freundin" nochmal gemeldet? Oder is jetzt Funkstille?

Hab dir doch auch schon mal von den Bekannten erzählt die wir da haben von denen wir soooo begeistert sind, oder? Die waren am Sonntag auch auf Kinderfasching. Die waren wie ausgewechselt! Die waren voll gut drauf und total nett. HAben dem Marius sogar ne Portion Pommes spendiert! Entweder haben sie nen guten Tag, oder sie haben gemerkt dass ihr Verhalten nichts war. Ausgehend davon, dass des Verhältnis besser wird muss ich mal deine Meinung wissen: Würdest du, wenn des Gespräch irgendwann mal drauf käme, denen Sachen sagen über die man sich geärgert hat, auch wenn sie schon längere Zeit zurückliegen?

So. Jetzt werd ich aber mal aufhören.
Sonst kennst du dich ja überhaupt nicht mehr aus!

Ich versuch, dir wieder schneller zu antworten! Versprochen! ABer obs morgen schon klappt weiss ich nicht, weil wir morgen schon wieder auf GEburtstag sind. Jetzt fängt die Zeit bei uns an wo wir fast wöchentlich auf min. 1 Geburtstag sind! Mir gefällts ja, aber der Sascha is manchmal ganz schön genervt davon

So. Wünsch dir noch nen wunderschönen Tag und schicke dir viele viele liebe Grüße

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 23:22
In Antwort auf essa_11982962

Hallo zum 2.!
Jetzt hast du den Ersten Teil doch doppelt bekommen - sorry! Hab aber gedacht bevor er gar nicht ankommt probier ich es gleich nochmal.

So. Was wollt ich vorhin noch?
War noch sooooo viel und jetzt geht es mir auch wieder wie dir - alles weg!

Wie is des eigentlich mit der Vogelgrippe bei euch? Seit ihr auch schon direkt betroffen? Dürft ihr noch an den Strand? Des is doch echt voll krass, oder? Da traut man sich nicht mal mehr mit seinen Kids an den Main zum Enten füttern! Irgendwann darf man mit den Kleinen gar nicht mehr raus! Bei uns is extremes Zeckengebiet im Wald und auf der Wiese und am Main muss man bedenken haben wegen den Enten. Schrecklich!!! Hoffentlich haben die des bald im Griff! Grad jetzt wo es auf den Frühling zugeht!

Heute morgen waren zwei Hostessen von Felicitas bei uns. Kennst du des? Die waren total begeistert von unsseren zwei Jungs weil die beide total lieb waren. Der Marius war auf dem Boden gesessen und hat gespielt und der Jannis war auf den Boden und hat sich mit sich selbst beschäftigt. Richtige "Vorzeigekinder"

Bin jetzt noch ernsthaft am überlegen ob ich für den Jannis noch so n Zwergenumhang nähe. Muss morgen mal schauen ob ich n Stoff finde und was der kostet. Dann kann ich mich noch entscheiden. Und vor allem muss ich erstmal im Internet nach Ideen ausschau halten

Sag mal, hast du diese superschönen Krabbeldecken von Sophia und Jada auch gesehen? Die würden mir ja auch noch voll raushängen. So mit Delfinen oder so! Aber die sind sooooo teuer! Hab nämlich mal hingeschrieben. Die kosten - wenn ich mich recht erinner - an die 100. Und des find ich schon heftig. Jetzt hab ich auch schon überlegt ob ich mich trauen soll sowas selber zu machen. Aber ich weiss nicht...
Wird dann bestimmt nicht so wie ich es mir vorstelle und bin dann enttäuscht.
Naja. Vielleicht irgendwann mal!

Was macht euer Bad? In welchen Farben renoviert ihr es jetzt? Und wie weit seit ihr schon?

Und wie geht es eigentlich deine "Schwiegerpapa"? Hoffe doch es is alles wieder ok?

Hat sich deine "Freundin" nochmal gemeldet? Oder is jetzt Funkstille?

Hab dir doch auch schon mal von den Bekannten erzählt die wir da haben von denen wir soooo begeistert sind, oder? Die waren am Sonntag auch auf Kinderfasching. Die waren wie ausgewechselt! Die waren voll gut drauf und total nett. HAben dem Marius sogar ne Portion Pommes spendiert! Entweder haben sie nen guten Tag, oder sie haben gemerkt dass ihr Verhalten nichts war. Ausgehend davon, dass des Verhältnis besser wird muss ich mal deine Meinung wissen: Würdest du, wenn des Gespräch irgendwann mal drauf käme, denen Sachen sagen über die man sich geärgert hat, auch wenn sie schon längere Zeit zurückliegen?

So. Jetzt werd ich aber mal aufhören.
Sonst kennst du dich ja überhaupt nicht mehr aus!

Ich versuch, dir wieder schneller zu antworten! Versprochen! ABer obs morgen schon klappt weiss ich nicht, weil wir morgen schon wieder auf GEburtstag sind. Jetzt fängt die Zeit bei uns an wo wir fast wöchentlich auf min. 1 Geburtstag sind! Mir gefällts ja, aber der Sascha is manchmal ganz schön genervt davon

So. Wünsch dir noch nen wunderschönen Tag und schicke dir viele viele liebe Grüße

Christiane

Hallo
Also schlafen kann ich wieder super. Ich denke jetzt immer an die Schwangerschaft, an die Geburt, die Tage danach und was ich noch alles mit Michelle schönes erleben werde und über all diese Gedanken, schlafe ich dann immer ein. Ich muss mir nur angewöhnen wieder früher ins Bett zugehen.
Michelle wird jetzt "schon" immer um 9.00 Uhr wach und schläft jetzt nicht mehr bis 10.30/ 11.00Uhr.
Sie wollte sonst immer gegen 8 gestillt werden und das lässt sie jetzt aus und schläft dann halt bis 9.00Uhr durch. So ein Langschläfer wie die Mama

So zum Thema Vogelgrippe. Also der erste Ort von der Insel da ist ein Fall bekannt. Einiges wird in den Medien total aufgebauscht und ich denke, vieles wird unter dem Tisch gekehrt.
Ich habe das Thema Vogelgrippe ja schon lange verfolgt. Eigentlich hätte es zuerst den Süden treffen müssen (nach der Route die es geht) Ich denke, das es schon in anderen Regionen auch ist. Kann mir nicht vorstellen, das nur hier Fälle bekannt sind (Luftmauer)
So jetzt haben ja wieder viele einen Grund gegen uns "Ossis" zu schiessen.
Buchungen werden storniert, "Ossis" sind unfähig etc.
Wir gehen nicht auf die Straße und machen Demos gegen die 40 h Woche. Da wir schon lange 40 Std. arbeiten. Ach ich bin nur sauer. Will das hier auch gar nicht so ablassen.
Aber warum immer wir. Ich glaube nicht, das nur hier Fälle bekannt sind.
Ich habe nichts gegen "Wessis". Mich kotzt es nur an, wenn wir immer durch den Dreck gezogen werden und das einige immer noch nicht verstehen, das die Mauer gefallen ist.
Wann sind wir mal ein Deutschland (was wir ja auch mal waren)?

Was hälst du von der ganzen Sachen?
Wie denkst du im Bezug auf deine Kleinen über die Vogelgrippe? Hast du Angst und denkst du das es heißer gekocht als gegessen wird?

Nagut wieder ein schönes Thema.

Warum willst du für Jannis einen Zwergenumhang machen?

Felicitas war im Krankenhaus bei mir und hat gesagt, das sie 8 Wochen nach der Geburt vorbei kommen. Dann habe ich ewig nichts gehört, dann haben sie angerufen als ich nicht da war und haben zu meiner Mutti gesagt, das sie sich nochmal melden. Dann kam ewig wieder nichts. Jetzt hat sie vor drei Wochen angerufen und gesagt, das sie am nächsten Tag vorbei kommen will und dann habe ich gesagt, das ich zum Zahnarzt muss und dann hat sie gesagt, das sie sich dann in zwei Tagen nochmal meldet und jetzt warte ich immer noch.
Was machen die überhaupt. Ich habe von einer Freundin gehört, das die einen Proben schenken und einen versuchen eine Versicherung zuverkaufen. Stimmt das?
Würde mir schon mal gerne anhören, was sie so zu sagen haben.

Da hast du ja wirklich zwei Musterkinder. Michelle ist auch so lieb. Bin echt glücklich und jeden Tag dankbar.
Eine zeitlang war sie ja sehr stressig aber jetzt ist wieder alles in Ordnung.

Die Decken von Jada und Sophia kenne ich. Habe auch mal hingeschrieben und die Decken kosten an die 100 Euro. Überlege noch immer, ob ich sie hole. Aber das ist ja auch so teuer. Meinst du das lohnt sich noch?

Das erste Mal habe ich Sophias gesehen und fand die so toll.

Sophia ist auch ne süße Maus. Die blauen großen Augen sind der Hammer und Jada hat ne Hammer Mimik. Die zwei sind soooooo süß und total knuffig. Jada schaut immer auf den Fotos als wenn sie schon alles weiß. Solch süßen Mäuse.

Mein Bruder lässt sich mit unserem Bad echt Zeit. Ist immer noch nicht fertig.
Der Boden ist gefliest und zwar sandfarbend und die Badewanne ist verputzt. Offentlich kommt der Herr morgen mal.

Mit meiner Freundin telefoniere ich zwischendurch. Gibt aber nichts neues.

Also wenn es wieder mit deinen "Freunden" so wird, das ihr euch trefft, würde ich das Thema vielleicht mal bei ihr ansprechen. Sucht euch ne ruhige Minute *Ehrlich währt am längsten* und redet einfach darüber. Wir schon wieder werden.
Das mit den Pommes kann man nehmen wie man will. Ich kenne die Leute nicht.
Denkst du das es eine liebe Gestik war oder das schlechte Gewissen????
Ich kann das schlecht einschätzen, weil ich sie ja nicht kenne.

Zum Thema Geburtstag.
Hör bloß damit auf. Noch 54min.
Erst hatten meine zwei Brüder am 7.1. dann der dritte am 21.1., dann Thomas am 25.1., dann mein Neffe am 29.01, meine Schwester am 1.2., mein Schwager am 9.2., und morgen ich. Dann kommt meine Mutti am 10.03 und das geht das ganze Jahr so. Am schlimmsten ist Januar bis Mai. Und die Freunde die zwischendurch dann auch noch haben, sind noch gar nicht mit drin.

So das wars dann auch schon. Thomas hat mich nämlich gerade aus dem Konzept gebracht, war gerade so schön im Schreiben drin.

Melde mich morgen wieder bei dir.

Lg Madlen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2006 um 2:36
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Also schlafen kann ich wieder super. Ich denke jetzt immer an die Schwangerschaft, an die Geburt, die Tage danach und was ich noch alles mit Michelle schönes erleben werde und über all diese Gedanken, schlafe ich dann immer ein. Ich muss mir nur angewöhnen wieder früher ins Bett zugehen.
Michelle wird jetzt "schon" immer um 9.00 Uhr wach und schläft jetzt nicht mehr bis 10.30/ 11.00Uhr.
Sie wollte sonst immer gegen 8 gestillt werden und das lässt sie jetzt aus und schläft dann halt bis 9.00Uhr durch. So ein Langschläfer wie die Mama

So zum Thema Vogelgrippe. Also der erste Ort von der Insel da ist ein Fall bekannt. Einiges wird in den Medien total aufgebauscht und ich denke, vieles wird unter dem Tisch gekehrt.
Ich habe das Thema Vogelgrippe ja schon lange verfolgt. Eigentlich hätte es zuerst den Süden treffen müssen (nach der Route die es geht) Ich denke, das es schon in anderen Regionen auch ist. Kann mir nicht vorstellen, das nur hier Fälle bekannt sind (Luftmauer)
So jetzt haben ja wieder viele einen Grund gegen uns "Ossis" zu schiessen.
Buchungen werden storniert, "Ossis" sind unfähig etc.
Wir gehen nicht auf die Straße und machen Demos gegen die 40 h Woche. Da wir schon lange 40 Std. arbeiten. Ach ich bin nur sauer. Will das hier auch gar nicht so ablassen.
Aber warum immer wir. Ich glaube nicht, das nur hier Fälle bekannt sind.
Ich habe nichts gegen "Wessis". Mich kotzt es nur an, wenn wir immer durch den Dreck gezogen werden und das einige immer noch nicht verstehen, das die Mauer gefallen ist.
Wann sind wir mal ein Deutschland (was wir ja auch mal waren)?

Was hälst du von der ganzen Sachen?
Wie denkst du im Bezug auf deine Kleinen über die Vogelgrippe? Hast du Angst und denkst du das es heißer gekocht als gegessen wird?

Nagut wieder ein schönes Thema.

Warum willst du für Jannis einen Zwergenumhang machen?

Felicitas war im Krankenhaus bei mir und hat gesagt, das sie 8 Wochen nach der Geburt vorbei kommen. Dann habe ich ewig nichts gehört, dann haben sie angerufen als ich nicht da war und haben zu meiner Mutti gesagt, das sie sich nochmal melden. Dann kam ewig wieder nichts. Jetzt hat sie vor drei Wochen angerufen und gesagt, das sie am nächsten Tag vorbei kommen will und dann habe ich gesagt, das ich zum Zahnarzt muss und dann hat sie gesagt, das sie sich dann in zwei Tagen nochmal meldet und jetzt warte ich immer noch.
Was machen die überhaupt. Ich habe von einer Freundin gehört, das die einen Proben schenken und einen versuchen eine Versicherung zuverkaufen. Stimmt das?
Würde mir schon mal gerne anhören, was sie so zu sagen haben.

Da hast du ja wirklich zwei Musterkinder. Michelle ist auch so lieb. Bin echt glücklich und jeden Tag dankbar.
Eine zeitlang war sie ja sehr stressig aber jetzt ist wieder alles in Ordnung.

Die Decken von Jada und Sophia kenne ich. Habe auch mal hingeschrieben und die Decken kosten an die 100 Euro. Überlege noch immer, ob ich sie hole. Aber das ist ja auch so teuer. Meinst du das lohnt sich noch?

Das erste Mal habe ich Sophias gesehen und fand die so toll.

Sophia ist auch ne süße Maus. Die blauen großen Augen sind der Hammer und Jada hat ne Hammer Mimik. Die zwei sind soooooo süß und total knuffig. Jada schaut immer auf den Fotos als wenn sie schon alles weiß. Solch süßen Mäuse.

Mein Bruder lässt sich mit unserem Bad echt Zeit. Ist immer noch nicht fertig.
Der Boden ist gefliest und zwar sandfarbend und die Badewanne ist verputzt. Offentlich kommt der Herr morgen mal.

Mit meiner Freundin telefoniere ich zwischendurch. Gibt aber nichts neues.

Also wenn es wieder mit deinen "Freunden" so wird, das ihr euch trefft, würde ich das Thema vielleicht mal bei ihr ansprechen. Sucht euch ne ruhige Minute *Ehrlich währt am längsten* und redet einfach darüber. Wir schon wieder werden.
Das mit den Pommes kann man nehmen wie man will. Ich kenne die Leute nicht.
Denkst du das es eine liebe Gestik war oder das schlechte Gewissen????
Ich kann das schlecht einschätzen, weil ich sie ja nicht kenne.

Zum Thema Geburtstag.
Hör bloß damit auf. Noch 54min.
Erst hatten meine zwei Brüder am 7.1. dann der dritte am 21.1., dann Thomas am 25.1., dann mein Neffe am 29.01, meine Schwester am 1.2., mein Schwager am 9.2., und morgen ich. Dann kommt meine Mutti am 10.03 und das geht das ganze Jahr so. Am schlimmsten ist Januar bis Mai. Und die Freunde die zwischendurch dann auch noch haben, sind noch gar nicht mit drin.

So das wars dann auch schon. Thomas hat mich nämlich gerade aus dem Konzept gebracht, war gerade so schön im Schreiben drin.

Melde mich morgen wieder bei dir.

Lg Madlen



Zum zweiten Mal
Habe gerade ein sehr schönes Lied gehört und mir dazu die Übersetzung gesucht.

Da wir das Thema ja hier schon mal hatten, wollte ich dir mal die Übersetzung schicken. Kam auch schon mal in den Nachrichten, das die Sängerin damit versucht ihre Abtreibung zuverarbeiten.

Hier der Text


Bitte akzeptier meine Entschuldigung, ich frage mich was gewesen wäre.
Wärst du ein kleiner Engel geworden oder ein böser?
Tom-Boy rennt umher, hängt rum mit all den Jungs.
Oder ein kleiner netter Junge mit wunderschönen braunen Augen.
Ich habe für den Mord gezahlt bevor sie das Geschlecht feststellen konnten,
unser Leben vor deinem Leben zu wählen bedeutete deinen Tod.
Und du hast niemals die Chance bekommen jemals deine Augen zu öffnen,
manchmal frage ich mich wie ein Fötus ob du um dein Leben gekämpft hast.
Wärst du ein kleines Genie geworden? In Mathe verliebt?
Hättest du in deinen Schulsachen gespielt und mich böse gemacht?
Wärst du ein kleiner Rapper geworden wie dein Vater The Piper?
Hättest du mich dazu gebracht mit dem rauchen aufzuhören indem du eines meiner Feuerzeuge findest?
Ich frage mich wie deine Hautfarbe und die Form deiner Nase wäre,
und die Art wie du gelacht oder gesprochen hättest, schnell oder langsam.
Ich denke jedes Jahr darüber nach, also habe ich mir einen Stift genommen.
Happy Birthday, ich liebe dich, wer immer du auch gewesen wärst.

Happy Birthday,
Was ich dachte war ein Traum
Wünsch dir etwas
Es war so real wie es zu sein schien

Ich habe einen Fehler gemacht

Ich habe Millionen Entschuldigungen, warum du gestorben bist.
Und andere Leute haben ihre eigenen Gründe für Totschlag.
Wer kann sagen das es funktioniert hätte und wer sagen das es nicht funktioniert?
Ich war jung und kämpfte, aber alt genug um ein Vater zu sein.
Die Angst zu werden wie mein Vater ist nie verschwunden,
Ich denke jedes mal daran wenn ich an meinem Bier nippe.
Meine Vorstellung von einer Familie war künstlich und eine Fälschung
als es Zeit wurde sie aufzubauen, machte ich einen Fehler.
Aber jetzt hast du einen kleinen Bruder, vielleicht bist das wirklich du.
Vielleicht vergibst du uns weil du weißt das wir verwirrt waren.
Dass dein Vater jetzt das richtige tut.
Ich werde niemals einer Frau sagen was sie mit ihrem Körper machen soll,
aber wenn sie keine Kinder mag, wird es nichts.
Ich denke jedes Jahr darüber nach, also habe ich mir einen Stift genommen.
Happy Birthday, ich liebe dich, wer immer du auch gewesen wärst.

Und vom Himmel zur Gebärmutter und wieder zum Himmel.
Vom Ende zum Ende, niemals angefangen.
Vielleicht können wir uns eines Tages von Angesicht zu Angesicht sehen,
an einem Ort ohne Raum und Zeit. Happy birthday...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ganz ganz wichtig Teil 2
Von: toni_12481053
neu
5. November 2005 um 23:43
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen