Home / Forum / Mein Baby / Jannis und Michelle

Jannis und Michelle

22. Februar 2006 um 23:07
In Antwort auf wuermchen3

Hallo
Also schlafen kann ich wieder super. Ich denke jetzt immer an die Schwangerschaft, an die Geburt, die Tage danach und was ich noch alles mit Michelle schönes erleben werde und über all diese Gedanken, schlafe ich dann immer ein. Ich muss mir nur angewöhnen wieder früher ins Bett zugehen.
Michelle wird jetzt "schon" immer um 9.00 Uhr wach und schläft jetzt nicht mehr bis 10.30/ 11.00Uhr.
Sie wollte sonst immer gegen 8 gestillt werden und das lässt sie jetzt aus und schläft dann halt bis 9.00Uhr durch. So ein Langschläfer wie die Mama

So zum Thema Vogelgrippe. Also der erste Ort von der Insel da ist ein Fall bekannt. Einiges wird in den Medien total aufgebauscht und ich denke, vieles wird unter dem Tisch gekehrt.
Ich habe das Thema Vogelgrippe ja schon lange verfolgt. Eigentlich hätte es zuerst den Süden treffen müssen (nach der Route die es geht) Ich denke, das es schon in anderen Regionen auch ist. Kann mir nicht vorstellen, das nur hier Fälle bekannt sind (Luftmauer)
So jetzt haben ja wieder viele einen Grund gegen uns "Ossis" zu schiessen.
Buchungen werden storniert, "Ossis" sind unfähig etc.
Wir gehen nicht auf die Straße und machen Demos gegen die 40 h Woche. Da wir schon lange 40 Std. arbeiten. Ach ich bin nur sauer. Will das hier auch gar nicht so ablassen.
Aber warum immer wir. Ich glaube nicht, das nur hier Fälle bekannt sind.
Ich habe nichts gegen "Wessis". Mich kotzt es nur an, wenn wir immer durch den Dreck gezogen werden und das einige immer noch nicht verstehen, das die Mauer gefallen ist.
Wann sind wir mal ein Deutschland (was wir ja auch mal waren)?

Was hälst du von der ganzen Sachen?
Wie denkst du im Bezug auf deine Kleinen über die Vogelgrippe? Hast du Angst und denkst du das es heißer gekocht als gegessen wird?

Nagut wieder ein schönes Thema.

Warum willst du für Jannis einen Zwergenumhang machen?

Felicitas war im Krankenhaus bei mir und hat gesagt, das sie 8 Wochen nach der Geburt vorbei kommen. Dann habe ich ewig nichts gehört, dann haben sie angerufen als ich nicht da war und haben zu meiner Mutti gesagt, das sie sich nochmal melden. Dann kam ewig wieder nichts. Jetzt hat sie vor drei Wochen angerufen und gesagt, das sie am nächsten Tag vorbei kommen will und dann habe ich gesagt, das ich zum Zahnarzt muss und dann hat sie gesagt, das sie sich dann in zwei Tagen nochmal meldet und jetzt warte ich immer noch.
Was machen die überhaupt. Ich habe von einer Freundin gehört, das die einen Proben schenken und einen versuchen eine Versicherung zuverkaufen. Stimmt das?
Würde mir schon mal gerne anhören, was sie so zu sagen haben.

Da hast du ja wirklich zwei Musterkinder. Michelle ist auch so lieb. Bin echt glücklich und jeden Tag dankbar.
Eine zeitlang war sie ja sehr stressig aber jetzt ist wieder alles in Ordnung.

Die Decken von Jada und Sophia kenne ich. Habe auch mal hingeschrieben und die Decken kosten an die 100 Euro. Überlege noch immer, ob ich sie hole. Aber das ist ja auch so teuer. Meinst du das lohnt sich noch?

Das erste Mal habe ich Sophias gesehen und fand die so toll.

Sophia ist auch ne süße Maus. Die blauen großen Augen sind der Hammer und Jada hat ne Hammer Mimik. Die zwei sind soooooo süß und total knuffig. Jada schaut immer auf den Fotos als wenn sie schon alles weiß. Solch süßen Mäuse.

Mein Bruder lässt sich mit unserem Bad echt Zeit. Ist immer noch nicht fertig.
Der Boden ist gefliest und zwar sandfarbend und die Badewanne ist verputzt. Offentlich kommt der Herr morgen mal.

Mit meiner Freundin telefoniere ich zwischendurch. Gibt aber nichts neues.

Also wenn es wieder mit deinen "Freunden" so wird, das ihr euch trefft, würde ich das Thema vielleicht mal bei ihr ansprechen. Sucht euch ne ruhige Minute *Ehrlich währt am längsten* und redet einfach darüber. Wir schon wieder werden.
Das mit den Pommes kann man nehmen wie man will. Ich kenne die Leute nicht.
Denkst du das es eine liebe Gestik war oder das schlechte Gewissen????
Ich kann das schlecht einschätzen, weil ich sie ja nicht kenne.

Zum Thema Geburtstag.
Hör bloß damit auf. Noch 54min.
Erst hatten meine zwei Brüder am 7.1. dann der dritte am 21.1., dann Thomas am 25.1., dann mein Neffe am 29.01, meine Schwester am 1.2., mein Schwager am 9.2., und morgen ich. Dann kommt meine Mutti am 10.03 und das geht das ganze Jahr so. Am schlimmsten ist Januar bis Mai. Und die Freunde die zwischendurch dann auch noch haben, sind noch gar nicht mit drin.

So das wars dann auch schon. Thomas hat mich nämlich gerade aus dem Konzept gebracht, war gerade so schön im Schreiben drin.

Melde mich morgen wieder bei dir.

Lg Madlen



HAPPY BIRTHDAY!!!!!
Hallo meine Liebe!
Ich wünsche dir alles alles liebe und Gute zu deinem Geburtstag! Hoffe du hast ihn schön gefeiert?!
Haben dich deine 2 Goldstücke schön überrascht?

Ich melde mich morgen nochmal bei dir. Werd jetzt nämlich ins Bett gehen. Bis dann und noch nen schönen Geburtstag

Christiane

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 7:52
In Antwort auf wuermchen3

Zum zweiten Mal
Habe gerade ein sehr schönes Lied gehört und mir dazu die Übersetzung gesucht.

Da wir das Thema ja hier schon mal hatten, wollte ich dir mal die Übersetzung schicken. Kam auch schon mal in den Nachrichten, das die Sängerin damit versucht ihre Abtreibung zuverarbeiten.

Hier der Text


Bitte akzeptier meine Entschuldigung, ich frage mich was gewesen wäre.
Wärst du ein kleiner Engel geworden oder ein böser?
Tom-Boy rennt umher, hängt rum mit all den Jungs.
Oder ein kleiner netter Junge mit wunderschönen braunen Augen.
Ich habe für den Mord gezahlt bevor sie das Geschlecht feststellen konnten,
unser Leben vor deinem Leben zu wählen bedeutete deinen Tod.
Und du hast niemals die Chance bekommen jemals deine Augen zu öffnen,
manchmal frage ich mich wie ein Fötus ob du um dein Leben gekämpft hast.
Wärst du ein kleines Genie geworden? In Mathe verliebt?
Hättest du in deinen Schulsachen gespielt und mich böse gemacht?
Wärst du ein kleiner Rapper geworden wie dein Vater The Piper?
Hättest du mich dazu gebracht mit dem rauchen aufzuhören indem du eines meiner Feuerzeuge findest?
Ich frage mich wie deine Hautfarbe und die Form deiner Nase wäre,
und die Art wie du gelacht oder gesprochen hättest, schnell oder langsam.
Ich denke jedes Jahr darüber nach, also habe ich mir einen Stift genommen.
Happy Birthday, ich liebe dich, wer immer du auch gewesen wärst.

Happy Birthday,
Was ich dachte war ein Traum
Wünsch dir etwas
Es war so real wie es zu sein schien

Ich habe einen Fehler gemacht

Ich habe Millionen Entschuldigungen, warum du gestorben bist.
Und andere Leute haben ihre eigenen Gründe für Totschlag.
Wer kann sagen das es funktioniert hätte und wer sagen das es nicht funktioniert?
Ich war jung und kämpfte, aber alt genug um ein Vater zu sein.
Die Angst zu werden wie mein Vater ist nie verschwunden,
Ich denke jedes mal daran wenn ich an meinem Bier nippe.
Meine Vorstellung von einer Familie war künstlich und eine Fälschung
als es Zeit wurde sie aufzubauen, machte ich einen Fehler.
Aber jetzt hast du einen kleinen Bruder, vielleicht bist das wirklich du.
Vielleicht vergibst du uns weil du weißt das wir verwirrt waren.
Dass dein Vater jetzt das richtige tut.
Ich werde niemals einer Frau sagen was sie mit ihrem Körper machen soll,
aber wenn sie keine Kinder mag, wird es nichts.
Ich denke jedes Jahr darüber nach, also habe ich mir einen Stift genommen.
Happy Birthday, ich liebe dich, wer immer du auch gewesen wärst.

Und vom Himmel zur Gebärmutter und wieder zum Himmel.
Vom Ende zum Ende, niemals angefangen.
Vielleicht können wir uns eines Tages von Angesicht zu Angesicht sehen,
an einem Ort ohne Raum und Zeit. Happy birthday...

Grüß Dich!
Jetzt schreibe ich als aller erstes - bevor wieder irgendetwas dazwischen kommt. Der Marius darf gerade Kinderstunde im Ferseh schauen - also hab ich etwas Zeit und Ruhe

WEgen der Vogelgrippe:
Auf die Medien is halt immer "Verlass". Da wo sie mehr berichten sollen verheimlichen sie viel, und wo sie nicht berichten sollen dichten sie dazu - is doch immer so! Ich muss mich halt auf des verlassen was die zeigen und da is es schon krass wenn man die armen toten Schwäne in den Müllack wandern sieht!
Ich hoffe nur dass des nicht überhand nimmt! Aber davon gefeit is man halt nicht! Ich hab schon Angst davor. Vor allem merk ich an mir, dass ich total vorsichtig werde! Wenn wir am Main sind, lass ich den Marius dort keinen Stein oder so mehr aufheben - weil der Erreger ja angeblich in den Extremitäten sitzt. Ich kann des ganze halt überhaupt nicht abschätzen!!!
Und ich denke auch, dass jetzt so nach und nach überall Fälle bekannt werden. Bin ich überzeugt. Genauso wie mit den ganzen Hallen die ja jetzt Einsturzgefährdet sind! Erst interessiert es keinen - dann kommt ein Fall nach dem anderen. Medien halt!!!

Und wegen den "Ossis" und "Wessis":
Ich denke mal, dass es erst dann zu "einem" Deutschland kommt, wenn ÜBERALL "Gleichberechtigung" ist. Da gibt es von der Regierung her einfach noch zu viele Unterschiede. Ich persönlich hab nichts gegen "Euch". Ich finde es nur heftig, dass die Regierung so viele Differenzen schafft. Es ist schon sehr viel Geld in die "Neuen Bundesländer" gewandert wo bei uns extrem viel liegen geblieben ist. Mein Onkel z.B. is geschäftlich sehr viel unterwegs - also fast den ganzen TAg auf der Autobahn. Der sagt halt, dass die Autobahnen "bei uns" n Witz sind wenn man die bei euch gesehen hat. Aber da könnt "Ihr" ja nix dafür!!!
Und was halt noch der Hammer is wenn man ab und an die Berichte über Bauten sieht (Flughäfen, Autobahnen etc) die ja "unbedingt" gebraucht werden und im Entdeffekt leer sind! Da fließen MIlliarden rein und keiner braucht sie! Und des is der Hammer! ABer da muss die Regierung irgendeinen Weg finden - und solange denke ich gibt es noch "Ossis" und "Wessis".
Hoffe des kam jetzt richtig rüber - ich schieb diese Unterschieds-Schuld eindeutig an die Regierung!

Wegen dem Zwergenumhang:
Ich find es halt süß wenn er an Fasching als kleiner Zwerg (mit seinem runden Gesicht) verkleidet wäre. Aber ich hab jetzt noch gar nicht geschaut. WEiss nicht ob ich jetzt noch dazu komme. Mal schauen. Glaub aber doch dass des eher nichts mehr wird.

Und wegen den Krabbeldecken:
Ich würde dann glaub ich keine Krabbeldecke mehr wollen, sondern eher so ne Tages- oder Kuscheldecke. Des ganze halt in der Größe von nem großen Bett. Dann haben die Kids auch noch was davon!
Aber ich find sie halt einfach zu klasse!!!

Nochmal wegen Felicitas:
Eigentlich is es so n richtiger Vertreterbesuch, der halt n paar Geschenke mitbringt.
Die wollten mir n Abo von der Elternzeitung und der Brigitte verkaufen.
Dann eine Unfallversicherung.
Einen Center-Park-Urlaub, eine Uhr und noch andere Sachen (weiss jetzt gar nicht mehr alles).
Mitgebracht haben sie ein Päckechen Nudeln, einen Löffel von Nuby (der ändert die Farbe wenn das Essen fürs Kind zu heiß is), einen Latz Löffel und Teller von Milupa, so ne trinkfertig Milch von Milupa. Des müsste es eigentlich schon gewesen sein. Also nichts besonderes.
Hab dann noch von Nuby so nen Trinkbecher für den MArius gekauft.

Bei meinen Bekannten glaub ich nicht dass es ein schlechtes GEwissen war. Kann mir nämlich nicht vorstellen dass die sich bewusst sind dass sie eines haben müssten! Daher denke ich einfach dass es lieb gemeint war. Warten wir mal ab wie es sich entwickelt. Glaub aber noch nicht so recht dass es so wird wie früher.

musste kurz Pause machen. Der JAnnis dreht sich jetzt immer auf den BAuch und nach ner Weile fängt er an zu motzen, weil es ihm nicht mehr gefällt - er aber nicht mehr auf den Rücken kommt. Des is richtig witzig!!!

Gestern sollte der Jannis ja wieder geimpft werden. ABer der KA hat nicht geimpft, weil der Sascha ja Magen-Darm-Grippe hatte und der Jannis gestern so arg gespuckt hat. Da hat er gemeint wir warten lieben nicht dass da was im Anflug ist. Also haben wir den nächsten Termin in 2 Wochen.
HOffentlich hat er bis dahin nicht schon wieder was!

Der Text von dem Lied is schon heftig. Hab ne richtige Gänsehaut bekommen!
Aber ich dene wenn jemand ein Herz hat, dann empfindet er auch so, oder?

Jetzt muss ich dir nochmal was erzählen:
Hab dir doch vor längerem schon mal von meiner Freundin erzählt, die jetzt auch schwanger is, oder?
Der ihr Lebensgefährte hat sich jetzt wieder was geleistet! Er hat einfach einen Freund von sich gefragt ob er Taufpate macht - ohne vorher meine Freundin darüber zu informieren oder sonstiges! Hat einfach zu ihr gesagt "Du, ich hab..... gefragt ob er PAte macht und er macht es auch". Is doch heftig, oder?! Dem würd ich an die Kehle springen! Sowas entscheidet man doch nicht allein! Aber da steckt noch mehr dahinter. Des muss ich dir aber man in ner PN schreiben - wenns denn irgendwann mal funktioniert!

Bis dahin schick ich dir liebe Grüße und hoffe bald wieder von dir zu hören.

Liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir

25. Februar 2006 um 21:12
In Antwort auf wuermchen3

Zum zweiten Mal
Habe gerade ein sehr schönes Lied gehört und mir dazu die Übersetzung gesucht.

Da wir das Thema ja hier schon mal hatten, wollte ich dir mal die Übersetzung schicken. Kam auch schon mal in den Nachrichten, das die Sängerin damit versucht ihre Abtreibung zuverarbeiten.

Hier der Text


Bitte akzeptier meine Entschuldigung, ich frage mich was gewesen wäre.
Wärst du ein kleiner Engel geworden oder ein böser?
Tom-Boy rennt umher, hängt rum mit all den Jungs.
Oder ein kleiner netter Junge mit wunderschönen braunen Augen.
Ich habe für den Mord gezahlt bevor sie das Geschlecht feststellen konnten,
unser Leben vor deinem Leben zu wählen bedeutete deinen Tod.
Und du hast niemals die Chance bekommen jemals deine Augen zu öffnen,
manchmal frage ich mich wie ein Fötus ob du um dein Leben gekämpft hast.
Wärst du ein kleines Genie geworden? In Mathe verliebt?
Hättest du in deinen Schulsachen gespielt und mich böse gemacht?
Wärst du ein kleiner Rapper geworden wie dein Vater The Piper?
Hättest du mich dazu gebracht mit dem rauchen aufzuhören indem du eines meiner Feuerzeuge findest?
Ich frage mich wie deine Hautfarbe und die Form deiner Nase wäre,
und die Art wie du gelacht oder gesprochen hättest, schnell oder langsam.
Ich denke jedes Jahr darüber nach, also habe ich mir einen Stift genommen.
Happy Birthday, ich liebe dich, wer immer du auch gewesen wärst.

Happy Birthday,
Was ich dachte war ein Traum
Wünsch dir etwas
Es war so real wie es zu sein schien

Ich habe einen Fehler gemacht

Ich habe Millionen Entschuldigungen, warum du gestorben bist.
Und andere Leute haben ihre eigenen Gründe für Totschlag.
Wer kann sagen das es funktioniert hätte und wer sagen das es nicht funktioniert?
Ich war jung und kämpfte, aber alt genug um ein Vater zu sein.
Die Angst zu werden wie mein Vater ist nie verschwunden,
Ich denke jedes mal daran wenn ich an meinem Bier nippe.
Meine Vorstellung von einer Familie war künstlich und eine Fälschung
als es Zeit wurde sie aufzubauen, machte ich einen Fehler.
Aber jetzt hast du einen kleinen Bruder, vielleicht bist das wirklich du.
Vielleicht vergibst du uns weil du weißt das wir verwirrt waren.
Dass dein Vater jetzt das richtige tut.
Ich werde niemals einer Frau sagen was sie mit ihrem Körper machen soll,
aber wenn sie keine Kinder mag, wird es nichts.
Ich denke jedes Jahr darüber nach, also habe ich mir einen Stift genommen.
Happy Birthday, ich liebe dich, wer immer du auch gewesen wärst.

Und vom Himmel zur Gebärmutter und wieder zum Himmel.
Vom Ende zum Ende, niemals angefangen.
Vielleicht können wir uns eines Tages von Angesicht zu Angesicht sehen,
an einem Ort ohne Raum und Zeit. Happy birthday...

Hallo!
Melde mich nochmal vor DSDS!

Wollte dir nur erzählen dass wir heute wieder mal viiiiiieeeeel Geld ausgegeben haben ;-(

Mich nervt es ja schon die ganze Zeit tierisch, dass wir an unseren Kinderwagen kein Kiddyboard dranmachen können. Wir haben uns vor 1,5 Jahren nochmal nen neuen Kinderwagen gekauft - aus verschiedenen Gründen. Waren mit unserem ersten einfach nicht zufrieden. Der Quinny kam da grad ganz neu raus und der hat uns beiden super gut gefallen. Damals haben die uns auch versichert, dass ein neues Buggyboard rauskommt, dass ganz sicher an den Quinny passt. Und - nix wars. Keine Chance es festzubekommen!!!
Jetzt hat der Sascha überlegt selber eines zu machen. Aber heute waren wir dann im Fachmarkt um es anzuschauen. Und da haben wir den PegPerego P3 gesehen. Und haben mit samt Buggyboard zugeschlagen.
Der hat uns so gut gefallen und der Verkäufer hat gesagt, wenn man die Lehne flach macht kann man den Jannis jetzt schon reinlegen. Also können wir unseren Geschwisterwagen und auch den Quinny verkaufen und können nur noch den Buggy verwenden. Bin sooo glücklich mit dem Teil! Mal gespannt wie es ist damit des erste mal durch die Stadt zu laufen! Dem Jannis hat des daheim rumfahren heute schon total gefallen.

So. Jetzt werd ich es mir mal im Schlafzimmer gemütlich machen und DSDS schauen. Der Sascha möchte nämlich "24" auf RTL2 schauen.

So. Denke wir hören uns später nochmal.

Liebe Grüße

Christiane

PS: Hoffe du bist mir nicht sauer. Hab nämlich grad nochmal meinen Beitrag durchgelesen und hab festgestellt dass es sich n bisserl blöd anhört des mit den "Ossis" und "Wessis". Möchte dir nur nochmal sagen dass ich es richtig schade finde dass des alles so "geteilt" is. Ich persönlich habe nichts gegen die Menschen aus den "neuen Bundesländern" sondern lediglich gegen die Unterschiede die von der Regierung her gemacht werden! Und ich finde es super schade, dass ich es noch nicht geschafft habe mal was "bei euch" anzuschauen (mein Traum ist es, mal Berlin anzuschauen).
Also bitte nicht böse sein wegen meiner "komischen" Art wie ich es in meinem Beitrag ausgedrückt habe. War nicht so gemeint.
Bin doch so froh dich zu haben um mich mit dir auszutauschen! Des tut richtig gut!!!

Gefällt mir

26. Februar 2006 um 0:25
In Antwort auf mausi05

Hallo!
Melde mich nochmal vor DSDS!

Wollte dir nur erzählen dass wir heute wieder mal viiiiiieeeeel Geld ausgegeben haben ;-(

Mich nervt es ja schon die ganze Zeit tierisch, dass wir an unseren Kinderwagen kein Kiddyboard dranmachen können. Wir haben uns vor 1,5 Jahren nochmal nen neuen Kinderwagen gekauft - aus verschiedenen Gründen. Waren mit unserem ersten einfach nicht zufrieden. Der Quinny kam da grad ganz neu raus und der hat uns beiden super gut gefallen. Damals haben die uns auch versichert, dass ein neues Buggyboard rauskommt, dass ganz sicher an den Quinny passt. Und - nix wars. Keine Chance es festzubekommen!!!
Jetzt hat der Sascha überlegt selber eines zu machen. Aber heute waren wir dann im Fachmarkt um es anzuschauen. Und da haben wir den PegPerego P3 gesehen. Und haben mit samt Buggyboard zugeschlagen.
Der hat uns so gut gefallen und der Verkäufer hat gesagt, wenn man die Lehne flach macht kann man den Jannis jetzt schon reinlegen. Also können wir unseren Geschwisterwagen und auch den Quinny verkaufen und können nur noch den Buggy verwenden. Bin sooo glücklich mit dem Teil! Mal gespannt wie es ist damit des erste mal durch die Stadt zu laufen! Dem Jannis hat des daheim rumfahren heute schon total gefallen.

So. Jetzt werd ich es mir mal im Schlafzimmer gemütlich machen und DSDS schauen. Der Sascha möchte nämlich "24" auf RTL2 schauen.

So. Denke wir hören uns später nochmal.

Liebe Grüße

Christiane

PS: Hoffe du bist mir nicht sauer. Hab nämlich grad nochmal meinen Beitrag durchgelesen und hab festgestellt dass es sich n bisserl blöd anhört des mit den "Ossis" und "Wessis". Möchte dir nur nochmal sagen dass ich es richtig schade finde dass des alles so "geteilt" is. Ich persönlich habe nichts gegen die Menschen aus den "neuen Bundesländern" sondern lediglich gegen die Unterschiede die von der Regierung her gemacht werden! Und ich finde es super schade, dass ich es noch nicht geschafft habe mal was "bei euch" anzuschauen (mein Traum ist es, mal Berlin anzuschauen).
Also bitte nicht böse sein wegen meiner "komischen" Art wie ich es in meinem Beitrag ausgedrückt habe. War nicht so gemeint.
Bin doch so froh dich zu haben um mich mit dir auszutauschen! Des tut richtig gut!!!

Und...
... was sagst du zum Ergebnis?
Heute war es irgendwie nicht gerecht. Klar - er hat schon mehr Auftritte verpatzt, aber er hätte verdient gehabt noch ne Runde weiterzukommen. Ich hätte eigentlich auf den Tobias getippt.
Ich vermute fast, dass er sich mit seiner doch schon etwas aroganten Aussage diese Woche n bisserl kaputt gemacht hat.
Aber egal. Is jetzt so und ich tipp auf n Mike - Vanessa - Finale!!!

Schönen Abend noch und viele liebe Grüße

Christiane

PS: Habt ihr jetzt nicht bald wieder Termin für die Herzuntersuchung?

Gefällt mir

26. Februar 2006 um 0:36
In Antwort auf mausi05

Grüß Dich!
Jetzt schreibe ich als aller erstes - bevor wieder irgendetwas dazwischen kommt. Der Marius darf gerade Kinderstunde im Ferseh schauen - also hab ich etwas Zeit und Ruhe

WEgen der Vogelgrippe:
Auf die Medien is halt immer "Verlass". Da wo sie mehr berichten sollen verheimlichen sie viel, und wo sie nicht berichten sollen dichten sie dazu - is doch immer so! Ich muss mich halt auf des verlassen was die zeigen und da is es schon krass wenn man die armen toten Schwäne in den Müllack wandern sieht!
Ich hoffe nur dass des nicht überhand nimmt! Aber davon gefeit is man halt nicht! Ich hab schon Angst davor. Vor allem merk ich an mir, dass ich total vorsichtig werde! Wenn wir am Main sind, lass ich den Marius dort keinen Stein oder so mehr aufheben - weil der Erreger ja angeblich in den Extremitäten sitzt. Ich kann des ganze halt überhaupt nicht abschätzen!!!
Und ich denke auch, dass jetzt so nach und nach überall Fälle bekannt werden. Bin ich überzeugt. Genauso wie mit den ganzen Hallen die ja jetzt Einsturzgefährdet sind! Erst interessiert es keinen - dann kommt ein Fall nach dem anderen. Medien halt!!!

Und wegen den "Ossis" und "Wessis":
Ich denke mal, dass es erst dann zu "einem" Deutschland kommt, wenn ÜBERALL "Gleichberechtigung" ist. Da gibt es von der Regierung her einfach noch zu viele Unterschiede. Ich persönlich hab nichts gegen "Euch". Ich finde es nur heftig, dass die Regierung so viele Differenzen schafft. Es ist schon sehr viel Geld in die "Neuen Bundesländer" gewandert wo bei uns extrem viel liegen geblieben ist. Mein Onkel z.B. is geschäftlich sehr viel unterwegs - also fast den ganzen TAg auf der Autobahn. Der sagt halt, dass die Autobahnen "bei uns" n Witz sind wenn man die bei euch gesehen hat. Aber da könnt "Ihr" ja nix dafür!!!
Und was halt noch der Hammer is wenn man ab und an die Berichte über Bauten sieht (Flughäfen, Autobahnen etc) die ja "unbedingt" gebraucht werden und im Entdeffekt leer sind! Da fließen MIlliarden rein und keiner braucht sie! Und des is der Hammer! ABer da muss die Regierung irgendeinen Weg finden - und solange denke ich gibt es noch "Ossis" und "Wessis".
Hoffe des kam jetzt richtig rüber - ich schieb diese Unterschieds-Schuld eindeutig an die Regierung!

Wegen dem Zwergenumhang:
Ich find es halt süß wenn er an Fasching als kleiner Zwerg (mit seinem runden Gesicht) verkleidet wäre. Aber ich hab jetzt noch gar nicht geschaut. WEiss nicht ob ich jetzt noch dazu komme. Mal schauen. Glaub aber doch dass des eher nichts mehr wird.

Und wegen den Krabbeldecken:
Ich würde dann glaub ich keine Krabbeldecke mehr wollen, sondern eher so ne Tages- oder Kuscheldecke. Des ganze halt in der Größe von nem großen Bett. Dann haben die Kids auch noch was davon!
Aber ich find sie halt einfach zu klasse!!!

Nochmal wegen Felicitas:
Eigentlich is es so n richtiger Vertreterbesuch, der halt n paar Geschenke mitbringt.
Die wollten mir n Abo von der Elternzeitung und der Brigitte verkaufen.
Dann eine Unfallversicherung.
Einen Center-Park-Urlaub, eine Uhr und noch andere Sachen (weiss jetzt gar nicht mehr alles).
Mitgebracht haben sie ein Päckechen Nudeln, einen Löffel von Nuby (der ändert die Farbe wenn das Essen fürs Kind zu heiß is), einen Latz Löffel und Teller von Milupa, so ne trinkfertig Milch von Milupa. Des müsste es eigentlich schon gewesen sein. Also nichts besonderes.
Hab dann noch von Nuby so nen Trinkbecher für den MArius gekauft.

Bei meinen Bekannten glaub ich nicht dass es ein schlechtes GEwissen war. Kann mir nämlich nicht vorstellen dass die sich bewusst sind dass sie eines haben müssten! Daher denke ich einfach dass es lieb gemeint war. Warten wir mal ab wie es sich entwickelt. Glaub aber noch nicht so recht dass es so wird wie früher.

musste kurz Pause machen. Der JAnnis dreht sich jetzt immer auf den BAuch und nach ner Weile fängt er an zu motzen, weil es ihm nicht mehr gefällt - er aber nicht mehr auf den Rücken kommt. Des is richtig witzig!!!

Gestern sollte der Jannis ja wieder geimpft werden. ABer der KA hat nicht geimpft, weil der Sascha ja Magen-Darm-Grippe hatte und der Jannis gestern so arg gespuckt hat. Da hat er gemeint wir warten lieben nicht dass da was im Anflug ist. Also haben wir den nächsten Termin in 2 Wochen.
HOffentlich hat er bis dahin nicht schon wieder was!

Der Text von dem Lied is schon heftig. Hab ne richtige Gänsehaut bekommen!
Aber ich dene wenn jemand ein Herz hat, dann empfindet er auch so, oder?

Jetzt muss ich dir nochmal was erzählen:
Hab dir doch vor längerem schon mal von meiner Freundin erzählt, die jetzt auch schwanger is, oder?
Der ihr Lebensgefährte hat sich jetzt wieder was geleistet! Er hat einfach einen Freund von sich gefragt ob er Taufpate macht - ohne vorher meine Freundin darüber zu informieren oder sonstiges! Hat einfach zu ihr gesagt "Du, ich hab..... gefragt ob er PAte macht und er macht es auch". Is doch heftig, oder?! Dem würd ich an die Kehle springen! Sowas entscheidet man doch nicht allein! Aber da steckt noch mehr dahinter. Des muss ich dir aber man in ner PN schreiben - wenns denn irgendwann mal funktioniert!

Bis dahin schick ich dir liebe Grüße und hoffe bald wieder von dir zu hören.

Liebe Grüße
Christiane

Ich
bin doch nicht sauer auf dich. Dafür können wir auch nichts, das das Geld angeblich hier reingesteckt wird.
Die Autobahnen mögen schön sein aber ich merke keinen Unterschied zu euren in Bayern. Wo sie schön sind, ist Sachsen-Anhalt.
Ich weiß nicht wo sie das Geld genau reinstecken aber bestimmt nicht hier in MV.
Wenn sie wenigstens mal sagen würde wo das Geld hingeht. Aber es heißt immer nur das fleißt in den Osten. Und wo bitteschön???

Naja egal aber auf jeden Fall bin ich nicht sauer.

DSDS

Ich glaube es nicht. Ich habe heute echt gedacht, das Mike rausfleigt und gewünscht habe ich mir Nevio. Hatte heute das erste Mal Gänsehaut. Hast du gesehen wie siegessicher er da stand? Sogar noch als sie gesagt haben, das er ausgeschieden ist?
Mike ist mir total sympatisch und Vanessa ist es mir heute geworden. Weil sie heute mal endlich Gefühl gezeigt hat. Ich hätte mit ihr mitheulen können. In mir steckt wohl doch noch ganz viel Teenie. Und wie sich die Mama von Mike gefreut ist. Die ist ja richtig ausgerastet. Das war heute echt die beste Sendung. Nevio hat es so verdient.

Endlich ist er draußen. JUHU

So was gibt es von uns neues.

Michelle muss am Donnerstag zum Herzspezialisten.

Und ich habe mich entschlossen, was ich nach der Lehre mache. Ich werde Krankenschwester. Erst mache ich eineinhalb Jahre zu Krankenpflegerin und dann ist erst mal Pfüfung und dann hänge ich eineinhalb Jahre ran, dann bin ich Krankenschwester. Will es auf diesem Weg, weil ich in den ersten eineinhalb Jahren gucken kann ob ich das alles so hinbekomme (eventuell auch mit einem zweiten).

Geht es deinen Kleinen wieder besser und deinem Mann?

Hast du schon gefragt, wegen Verlängerung.

Ich schreibe heute etwas in Eile, weil Thomas rumstresst also wundere dich nicht wenn heute ganz viele Fehler sind und ganz viele Kommas fehlen.

Möchte dich nochmal etwas ganz in Ruhe fragen aber dazu später (nächste Woche da hat Thomas Schule )

Werde jetzt erstmal Schluß machen und schauen was der Kerl will. Der nervt heute

Lg Madlen

Gefällt mir

26. Februar 2006 um 1:05
In Antwort auf mausi05

Und...
... was sagst du zum Ergebnis?
Heute war es irgendwie nicht gerecht. Klar - er hat schon mehr Auftritte verpatzt, aber er hätte verdient gehabt noch ne Runde weiterzukommen. Ich hätte eigentlich auf den Tobias getippt.
Ich vermute fast, dass er sich mit seiner doch schon etwas aroganten Aussage diese Woche n bisserl kaputt gemacht hat.
Aber egal. Is jetzt so und ich tipp auf n Mike - Vanessa - Finale!!!

Schönen Abend noch und viele liebe Grüße

Christiane

PS: Habt ihr jetzt nicht bald wieder Termin für die Herzuntersuchung?

Ich habe dir
weiter oben geschrieben. Gedacht hätte ich auch das Tobias geht aber so wie es heute ist ist es gerecht.

Ja tippe auch das Tobias als nächstes geht.

Lg Madlen

Schlaf schön

Gefällt mir

26. Februar 2006 um 22:19
In Antwort auf wuermchen3

Ich
bin doch nicht sauer auf dich. Dafür können wir auch nichts, das das Geld angeblich hier reingesteckt wird.
Die Autobahnen mögen schön sein aber ich merke keinen Unterschied zu euren in Bayern. Wo sie schön sind, ist Sachsen-Anhalt.
Ich weiß nicht wo sie das Geld genau reinstecken aber bestimmt nicht hier in MV.
Wenn sie wenigstens mal sagen würde wo das Geld hingeht. Aber es heißt immer nur das fleißt in den Osten. Und wo bitteschön???

Naja egal aber auf jeden Fall bin ich nicht sauer.

DSDS

Ich glaube es nicht. Ich habe heute echt gedacht, das Mike rausfleigt und gewünscht habe ich mir Nevio. Hatte heute das erste Mal Gänsehaut. Hast du gesehen wie siegessicher er da stand? Sogar noch als sie gesagt haben, das er ausgeschieden ist?
Mike ist mir total sympatisch und Vanessa ist es mir heute geworden. Weil sie heute mal endlich Gefühl gezeigt hat. Ich hätte mit ihr mitheulen können. In mir steckt wohl doch noch ganz viel Teenie. Und wie sich die Mama von Mike gefreut ist. Die ist ja richtig ausgerastet. Das war heute echt die beste Sendung. Nevio hat es so verdient.

Endlich ist er draußen. JUHU

So was gibt es von uns neues.

Michelle muss am Donnerstag zum Herzspezialisten.

Und ich habe mich entschlossen, was ich nach der Lehre mache. Ich werde Krankenschwester. Erst mache ich eineinhalb Jahre zu Krankenpflegerin und dann ist erst mal Pfüfung und dann hänge ich eineinhalb Jahre ran, dann bin ich Krankenschwester. Will es auf diesem Weg, weil ich in den ersten eineinhalb Jahren gucken kann ob ich das alles so hinbekomme (eventuell auch mit einem zweiten).

Geht es deinen Kleinen wieder besser und deinem Mann?

Hast du schon gefragt, wegen Verlängerung.

Ich schreibe heute etwas in Eile, weil Thomas rumstresst also wundere dich nicht wenn heute ganz viele Fehler sind und ganz viele Kommas fehlen.

Möchte dich nochmal etwas ganz in Ruhe fragen aber dazu später (nächste Woche da hat Thomas Schule )

Werde jetzt erstmal Schluß machen und schauen was der Kerl will. Der nervt heute

Lg Madlen

Na...
... is doch ganz klar!
Des Geld muss in den neuen Bau der Regierung, in die ganzen Häuser der Abgeordneten und natürlich auch in die Straßen die direkt dort hinführen gesteckt werden! Ich könnt da echt...! Aber ich denke da is alles aufregen umsonst. Unsereins muss schauen wo man was einspart - die schauen halt wo man noch mehr Steuern eintreiben kann!!! Manmanmanman....!!!

Unseren zwei (drei) Rackern geht es gut! Die sind echt soooo lieb! Ich find es auch so knuffig wenn der Marius anfängt mit dem Jannis zu spielen und so! Könnt die zwei den ganzen Tag nur rumknuddeln
Aber ich denke mal des könnte jede Mama bei ihrem Kind, oder?

Heute waren wir mit den Bekannten mal spazieren. War so richtig angenehm! Mal schauen wies weiterhin wird. Da sind wir auf nem Radweg Richtung Nachbardorf gelaufen. Und da waren dann auch Pferde. Und da war ein Fohlen! Gestern Nacht erst geboren! Des war ja sooo süß! Noch so wackelig und so! da könnte man echt narrisch werden danach! So n kleines Fohlen hab ich noch nie gesehen gehabt!

WEgen DSDS:
Ich finde auch dass der Nevio es verdient hat. Klar - er war diesmal besser als Mike. Aber der Nevio hat sich wie du sagst mit seiner arroganten Art viel kaputt gemacht glaub ich! Und vor allem die Aussage vergangener Woche! Des kann man halt nicht bringen.
Aber jetzt glaub ich echt dran, dass es ein Mike-Vanessa-Finale gibt, oder? Glaub nicht dass der Tobias es in zwei Wochen schafft.

Man - Krankenschwester! Find ich n schönen Beruf. Aber ich glaub ich könnte es nicht. Anderen ne Spritze geben oder so?! Ne - des wäre glaub ich nix für mich! Hab mich jetzt mit einer aus meinem Rübi-Kurs unterhalten. Die is auch Krankenschwester und hat im OP gearbeitet. Des könnt ich ja gar nicht!!! Da bekomm ich ne Gänsehaut wenn ich nur daran denke!!!
Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen dass du alles schaffst! Stell ich mir unheimlich anstrengend vor!!! Ausbildung - Kind - Haushalt - ...! Des is schon viel! Weil man alles ja perfekt machen will!!!

Hatte den Sascha angesprochen. Er will sich in der Firma mal schlau machen. Aber er hatte es vergessen. Ich hab ihn jetzt nochmal dran erinnert. Aber er is momentan ziemlich gestresst. Er is für n neues Produkt verantwortlich und des läuft ab MIttwoch in Serie - und da is er halt schon total angespannt!
Sagt dir Firma "Braun" etwas? Die stellen elektrische Zahnbürsten, Fön, KAffeemaschinen etc. her. Da arbeitet mein Mann.

So. Was fällt mir jetzt noch ein?
Eigentlich nix mehr. MOrgen gehen wir auf Faschingszug. Mal gespannt wie es wird.

Wünsch dir jedenfalls schon mal nen schönen ABend.
Liebe Grüße und bis bald

Christiane

Gefällt mir

26. Februar 2006 um 23:44
In Antwort auf mausi05

Na...
... is doch ganz klar!
Des Geld muss in den neuen Bau der Regierung, in die ganzen Häuser der Abgeordneten und natürlich auch in die Straßen die direkt dort hinführen gesteckt werden! Ich könnt da echt...! Aber ich denke da is alles aufregen umsonst. Unsereins muss schauen wo man was einspart - die schauen halt wo man noch mehr Steuern eintreiben kann!!! Manmanmanman....!!!

Unseren zwei (drei) Rackern geht es gut! Die sind echt soooo lieb! Ich find es auch so knuffig wenn der Marius anfängt mit dem Jannis zu spielen und so! Könnt die zwei den ganzen Tag nur rumknuddeln
Aber ich denke mal des könnte jede Mama bei ihrem Kind, oder?

Heute waren wir mit den Bekannten mal spazieren. War so richtig angenehm! Mal schauen wies weiterhin wird. Da sind wir auf nem Radweg Richtung Nachbardorf gelaufen. Und da waren dann auch Pferde. Und da war ein Fohlen! Gestern Nacht erst geboren! Des war ja sooo süß! Noch so wackelig und so! da könnte man echt narrisch werden danach! So n kleines Fohlen hab ich noch nie gesehen gehabt!

WEgen DSDS:
Ich finde auch dass der Nevio es verdient hat. Klar - er war diesmal besser als Mike. Aber der Nevio hat sich wie du sagst mit seiner arroganten Art viel kaputt gemacht glaub ich! Und vor allem die Aussage vergangener Woche! Des kann man halt nicht bringen.
Aber jetzt glaub ich echt dran, dass es ein Mike-Vanessa-Finale gibt, oder? Glaub nicht dass der Tobias es in zwei Wochen schafft.

Man - Krankenschwester! Find ich n schönen Beruf. Aber ich glaub ich könnte es nicht. Anderen ne Spritze geben oder so?! Ne - des wäre glaub ich nix für mich! Hab mich jetzt mit einer aus meinem Rübi-Kurs unterhalten. Die is auch Krankenschwester und hat im OP gearbeitet. Des könnt ich ja gar nicht!!! Da bekomm ich ne Gänsehaut wenn ich nur daran denke!!!
Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen dass du alles schaffst! Stell ich mir unheimlich anstrengend vor!!! Ausbildung - Kind - Haushalt - ...! Des is schon viel! Weil man alles ja perfekt machen will!!!

Hatte den Sascha angesprochen. Er will sich in der Firma mal schlau machen. Aber er hatte es vergessen. Ich hab ihn jetzt nochmal dran erinnert. Aber er is momentan ziemlich gestresst. Er is für n neues Produkt verantwortlich und des läuft ab MIttwoch in Serie - und da is er halt schon total angespannt!
Sagt dir Firma "Braun" etwas? Die stellen elektrische Zahnbürsten, Fön, KAffeemaschinen etc. her. Da arbeitet mein Mann.

So. Was fällt mir jetzt noch ein?
Eigentlich nix mehr. MOrgen gehen wir auf Faschingszug. Mal gespannt wie es wird.

Wünsch dir jedenfalls schon mal nen schönen ABend.
Liebe Grüße und bis bald

Christiane

Hallo
Eigentlich wollte ich heute ja mal früher ins Bett, aber war mir ja klar, das es eh nichts wird.

Habe gerade voll Frust. Schatzi Mama will uns das Kindergeld nicht geben. Finde ich ganz toll.

Hä warum euren drei Rackern geht es gut. Habe ich da was verpasst???

Das dein Sascha bei Braun arbeitet weiß ich. Ich sage immer zu meiner Mutti, das wenn was neues kommt, sie es es am Dienstag erfährt und ich es schon am Montag weiß

Ich würde mich ja gerne mal mit dir treffen. Treffen ist gut gesagt bei der Entfernung. Aber wie du ja weißt, machen wir oft Urlaub in Bayern.

Aber ich sage dann immer zu Thomas, das zwischen uns Welten liegen. Wir stehen noch ganz ganz ganz am Anfang und ihr habt schon was erreicht im Leben. Auch zwichen Thomas und deinem Mann liegen Welten. Obwohl ich denke, das wir uns beide gut verstehen würden

Bin heute gar nicht wirklich so fähig zum schreiben, weil ich mich so aufrege. Ich kann das mit dem Kindergeld nicht verstehen. Mäuschen ist auch gerade wach. Sie war mit meiner Mutti eingeschlafen und ich wollte sie holen, damit sie hier schläft und jetzt ist sie putzmunter und erzählt mir was von Mama, Papa, Oma, Aha .....
Alles quer durch den Gemüsegarten. Hoffentlich macht sie das nur heute und entwickelt sich hoffentlich nicht wieder zu einer dauerhaften Phasen, das sie putzmunter ist. Sonst stört sie es nicht, wenn ich sie raushole.

Nagut werde dann die Kleine nochmal stillen und dann ab ins Bett.

Danke das der Sascha fragt.

Liebe Grüße und eine ruhige Nacht wünscht ich dir.

Madlen und Michelle die um diese Uhrzeit noch schnattern will.

Gefällt mir

28. Februar 2006 um 9:00
In Antwort auf wuermchen3

Hallo
Eigentlich wollte ich heute ja mal früher ins Bett, aber war mir ja klar, das es eh nichts wird.

Habe gerade voll Frust. Schatzi Mama will uns das Kindergeld nicht geben. Finde ich ganz toll.

Hä warum euren drei Rackern geht es gut. Habe ich da was verpasst???

Das dein Sascha bei Braun arbeitet weiß ich. Ich sage immer zu meiner Mutti, das wenn was neues kommt, sie es es am Dienstag erfährt und ich es schon am Montag weiß

Ich würde mich ja gerne mal mit dir treffen. Treffen ist gut gesagt bei der Entfernung. Aber wie du ja weißt, machen wir oft Urlaub in Bayern.

Aber ich sage dann immer zu Thomas, das zwischen uns Welten liegen. Wir stehen noch ganz ganz ganz am Anfang und ihr habt schon was erreicht im Leben. Auch zwichen Thomas und deinem Mann liegen Welten. Obwohl ich denke, das wir uns beide gut verstehen würden

Bin heute gar nicht wirklich so fähig zum schreiben, weil ich mich so aufrege. Ich kann das mit dem Kindergeld nicht verstehen. Mäuschen ist auch gerade wach. Sie war mit meiner Mutti eingeschlafen und ich wollte sie holen, damit sie hier schläft und jetzt ist sie putzmunter und erzählt mir was von Mama, Papa, Oma, Aha .....
Alles quer durch den Gemüsegarten. Hoffentlich macht sie das nur heute und entwickelt sich hoffentlich nicht wieder zu einer dauerhaften Phasen, das sie putzmunter ist. Sonst stört sie es nicht, wenn ich sie raushole.

Nagut werde dann die Kleine nochmal stillen und dann ab ins Bett.

Danke das der Sascha fragt.

Liebe Grüße und eine ruhige Nacht wünscht ich dir.

Madlen und Michelle die um diese Uhrzeit noch schnattern will.

Hallo!
Hat wieder mal n bisserl länger gedauert bis ich mich melde. Aber gestern war es dann schon sooo spät - da hatte ich echt keine Lust mehr.
Aber jetzt

Erstmal vorne weg:
Wieso liegen zwischen uns Welten?! Klar - kilometermäßig. Aber sonst?! Ok. Wir haben mittlerweile zwei Kinder und haben ne Eigentumswohnung. Aber wir sind auch (traurig aber wahr) schon beide über 30! Ich wette mit euch, dass ihr bis dahin auch schon was erreicht habt - wenn nicht sogar noch mehr als wir! Mein Traum war immer n eigenes kleines Häuschen zu haben. Aber des war leider nicht zu realisieren (weil ja der Marius damals unterwegs war). Drum wird es jetz wohl "nur" bei der Wohnung bleiben. Und die Wohnung konnten wir uns auch nur mit Schulden leisten.
Mein Mann hat zwar schon immer gearbeitet, hat früher aber ziemlich "auf großen Fuß" gelebt (was sich seit ca 10 jahren geändert hat). Und ich hab ja 5 Jahre Ausbildung zur Erzieherin hinter mir in denen ich nix verdient hab (bzw. nur wenig) und daher kaum was sparen konnte. Und dann sind wir schon zusammengezogen und es war auch nicht mehr sooo viel drin mit sparen. Aber egal. Wir sind mit dem was wir haben sehr zufrieden. Und in 20 Jahren sind wir wahrscheinlich froh nur ne Wohnung zu haben (wenn die Kids aus dem Haus sind).
Ups - jetzt bin ich aber ganz schön abgeschweift
Ich glaube nämlich auch dass wir uns gut verstehen würden. Ich red total gerne mit dir hier im Net. Da freu ich mich schon jedesmal drauf!!!

Glaub des mit den drei Rackern war n Tippfehler - oder ich hab meinen Mann zu den Rackern gezählt Des passt nämlich auch manchmal

Heute wollte ich eigentlich mit den Kids nochmal auf Faschingszug - aber vorhin hat es bei uns geschneit!!! Hoffe mal dass es bis mittag besser wird!
Meine Eltern sind über Fasching in den Bayerischen Wald gefahren. Die haben dort 1,5 Meter Schnee!!! Irre, oder? Da bin ich echt mal auf die Bilder gespannt. Glaub aber des kann ganz schön unheimlich sein wenn da rechts und links neben der Straße so ne hohe SChneemauer steht! Also mir wäre da mulmig zumute!

Also was das Schlafen angeht kann ich mich beim Jannis überhaupt nicht beschweren! *AufHolzklopf*
Heute hat er von 19.30 Uhr abends bis heute morgen um 7.45 Uhr durchgeschlafen! Da is er echt n Traumkind! Die Zeit muss ich genießen! WEr weiss ob des so bleibt!!!
Aber den Marius holen wir immer noch jede Nacht zu uns ins Bett! Und wenn er in gaaaaaaaaaaanz extremen Ausnahmen mal bis 6 UUhr oder so schläft, dann vermiss ich ihn schon richtig! Schlimm, oder? Auf der einen Seite wünscht man sich das Bett wieder für sich - auf der anderen Seite hat man sich schon so daran gewöhnt dass einer in der Mitte liegt!

So. Jetzt muss ich aber wieder aufhören. Muss nochmal los und Essen und nen Regenschutz für unseren neuen Buggy kaufen.

Schick dir liebe Grüße und hoffe wir hören uns heut nochmal

Bis dann
Christiane

Gefällt mir

28. Februar 2006 um 21:35
In Antwort auf mausi05

Hallo!
Hat wieder mal n bisserl länger gedauert bis ich mich melde. Aber gestern war es dann schon sooo spät - da hatte ich echt keine Lust mehr.
Aber jetzt

Erstmal vorne weg:
Wieso liegen zwischen uns Welten?! Klar - kilometermäßig. Aber sonst?! Ok. Wir haben mittlerweile zwei Kinder und haben ne Eigentumswohnung. Aber wir sind auch (traurig aber wahr) schon beide über 30! Ich wette mit euch, dass ihr bis dahin auch schon was erreicht habt - wenn nicht sogar noch mehr als wir! Mein Traum war immer n eigenes kleines Häuschen zu haben. Aber des war leider nicht zu realisieren (weil ja der Marius damals unterwegs war). Drum wird es jetz wohl "nur" bei der Wohnung bleiben. Und die Wohnung konnten wir uns auch nur mit Schulden leisten.
Mein Mann hat zwar schon immer gearbeitet, hat früher aber ziemlich "auf großen Fuß" gelebt (was sich seit ca 10 jahren geändert hat). Und ich hab ja 5 Jahre Ausbildung zur Erzieherin hinter mir in denen ich nix verdient hab (bzw. nur wenig) und daher kaum was sparen konnte. Und dann sind wir schon zusammengezogen und es war auch nicht mehr sooo viel drin mit sparen. Aber egal. Wir sind mit dem was wir haben sehr zufrieden. Und in 20 Jahren sind wir wahrscheinlich froh nur ne Wohnung zu haben (wenn die Kids aus dem Haus sind).
Ups - jetzt bin ich aber ganz schön abgeschweift
Ich glaube nämlich auch dass wir uns gut verstehen würden. Ich red total gerne mit dir hier im Net. Da freu ich mich schon jedesmal drauf!!!

Glaub des mit den drei Rackern war n Tippfehler - oder ich hab meinen Mann zu den Rackern gezählt Des passt nämlich auch manchmal

Heute wollte ich eigentlich mit den Kids nochmal auf Faschingszug - aber vorhin hat es bei uns geschneit!!! Hoffe mal dass es bis mittag besser wird!
Meine Eltern sind über Fasching in den Bayerischen Wald gefahren. Die haben dort 1,5 Meter Schnee!!! Irre, oder? Da bin ich echt mal auf die Bilder gespannt. Glaub aber des kann ganz schön unheimlich sein wenn da rechts und links neben der Straße so ne hohe SChneemauer steht! Also mir wäre da mulmig zumute!

Also was das Schlafen angeht kann ich mich beim Jannis überhaupt nicht beschweren! *AufHolzklopf*
Heute hat er von 19.30 Uhr abends bis heute morgen um 7.45 Uhr durchgeschlafen! Da is er echt n Traumkind! Die Zeit muss ich genießen! WEr weiss ob des so bleibt!!!
Aber den Marius holen wir immer noch jede Nacht zu uns ins Bett! Und wenn er in gaaaaaaaaaaanz extremen Ausnahmen mal bis 6 UUhr oder so schläft, dann vermiss ich ihn schon richtig! Schlimm, oder? Auf der einen Seite wünscht man sich das Bett wieder für sich - auf der anderen Seite hat man sich schon so daran gewöhnt dass einer in der Mitte liegt!

So. Jetzt muss ich aber wieder aufhören. Muss nochmal los und Essen und nen Regenschutz für unseren neuen Buggy kaufen.

Schick dir liebe Grüße und hoffe wir hören uns heut nochmal

Bis dann
Christiane

Huhu
Meine Kleine schläft schon ne ganze Weile mit meiner Mutti. Jetzt auch immer Nachmittags. Das ist so schön. Ich habe dann immer Zeit für mich und die nutze ich dann auch. Einfach nur herrlich.

Am Donnerstag müssen wir ja zum Herzspezialisten. Man habe ich davor wieder einen Bammel.
Und dann ärgere ich mich noch über meiner Schwiegermutter. Die brauch sich am Donnerstag nicht melden. Hat ja so auch nichts für uns übrig. Gottseidank bin ich so gut erzogen sonst wäre mir schon einiges rausgeruscht. Aber ich denke nicht mehr lange und dann passiert mal was. Bin so sauer aber das schreibe ich dir gleich privat.

Ja mit dem Treffen ist das so eine Sache. Würde liebend gerne. Vorallem weil ich deine Kleinen mal gerne Live sehen würde. Aber ich kann mir die beiden großen Jungs nicht zusammen vorstellen. Frauen sind ja da unkompliziert aber Männer????


Aber vielleicht kriegen wir es ja doch mal hin,
das wir uns sehen. Und ja ich freue mich auch immer, von dir zulesen. Du gehörst schon richtig dazu. Am Tag denke ich immer das ich dir noch das und das erzählen will und frage mich, was du darüber denkst. In meiner Familie und Freundeskreis gehörst du irgendwie dazu. Ist schon komisch.

Und ja Männer sind wie Kinder. Schrecklich oder doch schön. Naja manchmal kann es ziemlich anstrengend sein, wenn ein Mann sich wie ein Kind aufführt. Michelle wird mal alles von Thomas bekommen. Er kann ja jetzt schon an den ganzen tollen Spielzeug nicht vorbei gehen aber ich ehrlich gesagt auch nicht.
Die Kleine wird von uns mal hoffnungslos verklart. Davor habe ich jetzt schon Angst.
Meine Nichten und Neffen wissen schon, das ich leicht weich zukochen bin.
Gerade Viggo (mein kleiner Neffe mit dem Luftröhrenschnitt)weiß das genau. Er wird am 2 jetzt vier und dürfte ja eigentlich gar nicht sprechen. Aber irgendwie schafft er es durch seine Kanüle. Er guckt mich dann immer mit großen Augen an und sagt "Bitttttttttttttttttteeeeee Madlen" und seine Stimme ist dabei sooooooo süß und zart.
Sieht aus wie ein Engelchen und ist dabei so ein Ausbund.
So nun bin ich auch vom Thema abgeschweift.
So aber Fakt ist, Männer werden nie Erwachsenen!!!! Für uns vielleicht an manchen Tagen schrecklich aber was soll daran so schlimm sein, wenn man immer Herzen immer ein bißchen Kind bleibt.

Wart ihr nun beim Fasching? Nächstens Jahr gehe ich bestimmt auch. Einmal mit der Dicken und vielleicht dann nochmal mit Freunden. Mal bin ich ein Faschingsmuffel und im Moment würde ich wieder gerne gehen. Diese Faschingssaison wird es eh nichts mehr.
Gehst du mit deinem Mann?

Michelle schläft nachts auch gut aber wie sie einschläft da ist sie total verklart. Sie verwöhnt und man kann die Kleinen schon ganz früh verwöhnen. Aber ich war als Kind auch verwöhnt und es ist aus mir auch kein schlechter Mensch geworden.

So muss überlegen was ich dir erzählen wollte. Ich hole mir erstmal was zum essen.

So wieder da

Am Wochenende waren wir wieder zu meiner Schwester weil ja Viggo Geburtstag hat. Freue mich darauf schon. Vielleicht kommt noch eine Freundin von mir, weil sie es bis zu meiner Schwester nicht so weit hat. Das wird bestimmt wieder ganz doll da.


Hast du das heute in den Nachrichten gehört, das eine fünfköpfige Familie einen Unfall hatte und das sieben Monate alte Baby gestorben ist. Als ich die Babyschalen immer Acker liegen sah, sind mir die Tränen gekommen . Ich würde durchdrehen. Für mich hätte mein Leben keinen Sinn mehr und ich würde meinem Kind sofort folgen. Schon der Gedanke daran bringt mich um. Über sowas darf ich gar nicht nachdenken.

Es gibt so ein schönes Lied "An Tagen wie dieser"
In einer Textstelle heißt es (kann es jetzt nicht genau zitieren "Steht ein Mann im Stau und weint und fleht um Frau und Kind" Da ist die Mutter mit dem Kind gemeint, wo ein Mann die beiden in den Tod gedrängelt hat. Hast du bestimmt von gehört.
Und in einer anderen Stelle in dem Lied heißt es "Das mit den verliert, den man liebt, das es das wirklich gibt. Mitten in der Nacht werde ich wach und bin schweißgebadet. Schleich ans Bett meiner Tochter und hör wie sie ganz leise atmet"
Eine Stelle gibt es da noch aber die fällt mir jetzt nicht ein.

Ich war heute richtig traurig, als ich das gehört habe.

Ich melde mich später nochmal. Muss erstmal was für meinem Bruder fertig machen.

Lg Madlen

Gefällt mir

2. März 2006 um 7:47
In Antwort auf wuermchen3

Huhu
Meine Kleine schläft schon ne ganze Weile mit meiner Mutti. Jetzt auch immer Nachmittags. Das ist so schön. Ich habe dann immer Zeit für mich und die nutze ich dann auch. Einfach nur herrlich.

Am Donnerstag müssen wir ja zum Herzspezialisten. Man habe ich davor wieder einen Bammel.
Und dann ärgere ich mich noch über meiner Schwiegermutter. Die brauch sich am Donnerstag nicht melden. Hat ja so auch nichts für uns übrig. Gottseidank bin ich so gut erzogen sonst wäre mir schon einiges rausgeruscht. Aber ich denke nicht mehr lange und dann passiert mal was. Bin so sauer aber das schreibe ich dir gleich privat.

Ja mit dem Treffen ist das so eine Sache. Würde liebend gerne. Vorallem weil ich deine Kleinen mal gerne Live sehen würde. Aber ich kann mir die beiden großen Jungs nicht zusammen vorstellen. Frauen sind ja da unkompliziert aber Männer????


Aber vielleicht kriegen wir es ja doch mal hin,
das wir uns sehen. Und ja ich freue mich auch immer, von dir zulesen. Du gehörst schon richtig dazu. Am Tag denke ich immer das ich dir noch das und das erzählen will und frage mich, was du darüber denkst. In meiner Familie und Freundeskreis gehörst du irgendwie dazu. Ist schon komisch.

Und ja Männer sind wie Kinder. Schrecklich oder doch schön. Naja manchmal kann es ziemlich anstrengend sein, wenn ein Mann sich wie ein Kind aufführt. Michelle wird mal alles von Thomas bekommen. Er kann ja jetzt schon an den ganzen tollen Spielzeug nicht vorbei gehen aber ich ehrlich gesagt auch nicht.
Die Kleine wird von uns mal hoffnungslos verklart. Davor habe ich jetzt schon Angst.
Meine Nichten und Neffen wissen schon, das ich leicht weich zukochen bin.
Gerade Viggo (mein kleiner Neffe mit dem Luftröhrenschnitt)weiß das genau. Er wird am 2 jetzt vier und dürfte ja eigentlich gar nicht sprechen. Aber irgendwie schafft er es durch seine Kanüle. Er guckt mich dann immer mit großen Augen an und sagt "Bitttttttttttttttttteeeeee Madlen" und seine Stimme ist dabei sooooooo süß und zart.
Sieht aus wie ein Engelchen und ist dabei so ein Ausbund.
So nun bin ich auch vom Thema abgeschweift.
So aber Fakt ist, Männer werden nie Erwachsenen!!!! Für uns vielleicht an manchen Tagen schrecklich aber was soll daran so schlimm sein, wenn man immer Herzen immer ein bißchen Kind bleibt.

Wart ihr nun beim Fasching? Nächstens Jahr gehe ich bestimmt auch. Einmal mit der Dicken und vielleicht dann nochmal mit Freunden. Mal bin ich ein Faschingsmuffel und im Moment würde ich wieder gerne gehen. Diese Faschingssaison wird es eh nichts mehr.
Gehst du mit deinem Mann?

Michelle schläft nachts auch gut aber wie sie einschläft da ist sie total verklart. Sie verwöhnt und man kann die Kleinen schon ganz früh verwöhnen. Aber ich war als Kind auch verwöhnt und es ist aus mir auch kein schlechter Mensch geworden.

So muss überlegen was ich dir erzählen wollte. Ich hole mir erstmal was zum essen.

So wieder da

Am Wochenende waren wir wieder zu meiner Schwester weil ja Viggo Geburtstag hat. Freue mich darauf schon. Vielleicht kommt noch eine Freundin von mir, weil sie es bis zu meiner Schwester nicht so weit hat. Das wird bestimmt wieder ganz doll da.


Hast du das heute in den Nachrichten gehört, das eine fünfköpfige Familie einen Unfall hatte und das sieben Monate alte Baby gestorben ist. Als ich die Babyschalen immer Acker liegen sah, sind mir die Tränen gekommen . Ich würde durchdrehen. Für mich hätte mein Leben keinen Sinn mehr und ich würde meinem Kind sofort folgen. Schon der Gedanke daran bringt mich um. Über sowas darf ich gar nicht nachdenken.

Es gibt so ein schönes Lied "An Tagen wie dieser"
In einer Textstelle heißt es (kann es jetzt nicht genau zitieren "Steht ein Mann im Stau und weint und fleht um Frau und Kind" Da ist die Mutter mit dem Kind gemeint, wo ein Mann die beiden in den Tod gedrängelt hat. Hast du bestimmt von gehört.
Und in einer anderen Stelle in dem Lied heißt es "Das mit den verliert, den man liebt, das es das wirklich gibt. Mitten in der Nacht werde ich wach und bin schweißgebadet. Schleich ans Bett meiner Tochter und hör wie sie ganz leise atmet"
Eine Stelle gibt es da noch aber die fällt mir jetzt nicht ein.

Ich war heute richtig traurig, als ich das gehört habe.

Ich melde mich später nochmal. Muss erstmal was für meinem Bruder fertig machen.

Lg Madlen

Hallo!
Gleich mal vorneweg:
Meine PN gehen irgendwie nicht. Ich hab keine Ahnung was ich falsch mache oder so. ABer ich kann nur den Betreff schreiben und dann nichts mehr - komisch, oder?
ABer diese "Schwiegermama" wäre glaub ich acuh tabu für mich! Für meine Eltern wäre das überhaupt keine Diskussion gewesen! Die schauen wie sie uns immer wieder mal was zustecken können - aber so dreist wie deine SM (ups - des is ne Abkürzung ) is ja wohl die Härte!!!
Aber ich glaub bei Schwiegermüttern muss einem ab und an mal was "rausrutschen". Bei den eigenen Eltern macht man sich nicht so viele Gedanken und sagt einfach was einem nicht passt und bei den SM überlegt man immer ewig rum ob wie und wann man was sagt. Aber ich hab meiner SM schon öfter mal die Meinung gesagt wenns zu krass wurde. Gefällt ihr zwar nicht und ich bin jetzt vermutlich die Schwiegertochter die aufbrausend is, aber des is mir egal. Wenn die Kids dort Sachen dürfen die daheim absolut tabu sind dann muss man seinen Mund aufmachen! Am schlimmsten war des mit der HA-Ernährung! Ständig wollten sie ihm irgendwelche Kekse geben! Ich hab echt nen Anfall bekommen! Des war auch der Grund warum wir ihn am Anfang nie alleine zur Oma getan haben!
ABer wie schon gesagt - die sind einfach n Kapitel für sich. Wenn ich deine Storys höre, dann hab ichs aber echt noch seeeeehhhhr gut erwischt! Und das Thema "GEschenke" dem sorg ich in Zukunft halt einfach vor indem sage was er sich wünscht - bzw. es gleich besorge. Des is glaub ich am besten.

Ach ja - die Männer! Die sind auch noch mal n Kapitel! Mensch - könnt heute ja n Buch schreiben so viel Kapitel wie ich heute finde! Mal schaun wieviele es noch werden!!!
Mein Mann is nicht wirklich kontaktfreudig. Der muss immer zu seinem "Glück" gezwungen werden! Irgendwie versteh ich es halt auch. Im MOment is er echt 11 Stunden oder so auf der ARbeit und will danach einfach mal seine Ruhe haben und alleine mit den Kids und mir sein. Aber ich bin halt den ganzen Tag alleine und würde am Wochenende und so am liebsten nur raus raus raus! Aber er halt nicht. Da gibts schon manchmal n bisserl Knatsch. ABer an Fasching - da hab ich ihm gesagt dass er doch (am Dienstag) dem MArius zuliebe zum FAschingszug kommen kann. Da is er dann extra von der Arbeit heekommen. Und dann waren wir noch richtig lange dort und es hat ihm gefallen. Vor allem weil der Marius da bei der Musik voll rumgehüpft is und getanzt hat! Des war echt süß - und der Sascha sooooo stolz auf seinen Sohn!
Aber ich hätte da auch so meine Zweifel ob des mit den Männern funktionieren würde! Rein vom äußeren her sind sie schon sehr verschieden (meiner is da eher so altbacken und so - leider - aber des liegt halt auch am Elternhaus). Aber irgendwie kriegen wir des schon mal hin - irgendwann!!!
Ich hab meinen Eltern auch schon soooo viel von dir erzählt! Und die freuen sich für mich, dass es "so was" gibt wo man sich unterhalten kann. Stell dir mal vor des wäre alles am Telefon! Wir würden ja die Telekom reich machen!!!

Kapitel 3:
Des mit dem Unfall hab ich nicht gehört. Aber des is echt heftig. Ich krieg bei sowas auch immer Gänsehaut und dann kommen mir auch immer so Gedanken wenn mir des passieren würde und meine Kids mal nicht mehr da wären! Ich würde glaub ich auch nicht mehr sein wollen! Des fand ich ja so heftig bei ner Bekannten von mir! Die haben ihren Sohn (der war behindert) verloren als er fast 4 war. Er hat nachts einfach aufgehört zu schnaufen - oder das Herz is einfach stehen geblieben. Man weiss es nicht genau. Und am nächsten Morgen wollte der kleine Bruder (damals fast 2) ihn wecken und auf einmal hat der nur geweint. DAnn is die Mama hin und hat gesehen dass der Phillip schon ganz kalt is. Des war echt heftig! Die waren dann auf Kur und so. Aber für sie war es gut dass sie noch den KLeinen hatte! Und Jetzt (nach 6 Jahren) sagt sie halt dass es so vielleicht besser war. Wer weiss was ihm noch alles erspart geblieben is. Sie hat auch nochmal zwei Kinder bekommen. Aber heftig is des und ich hoffe dass ich so was schlimmes niiiiiiiieeeeee erleben muss! KInder haben einfach nicht vor den Eltern zu sterben!!!
Drum kann ich es auch absolut nicht verstehen wie so viele Eltern ihre Kinder misshandeln oder verhungern lassen können! Was bitte schön sind das für kalte, gefühlslose und brutale Menschen!? Und ich finde des hört man im Moment so oft im Fernseh! Ich kann des nicht verstehen! So Leute gehören doch lebenslang hinter Gittern! ABer die bekommen meistens "mildernde Umstände wegen schlimmer Kinderheit" oder so! Des is keine Entschuldigung!!! Oder?

Wieso dürfte Viggo eigentlich nicht reden? Des is doch heftig für einen 4jährigen!

Heute fahr ich unser Auto wieder in die WErkstatt. Haben doch den Autogasumbau gemacht. Jetzt muss noch was eingestellt werden. Mal gespannt was wir dann für n Leihauto bekommen. Der Sascha hat jetzt schon gemeint, wenn des Autogas noch bis 2015 steuerbefreit bleibt, kaufen wir uns in 3 oder 4 Jahren einen Meriva und bauen den auf Autogas um. Weil der einfach schöner is. Den hätten wir n viertel Jahr früher mal fahren sollen!!! Aber naja. Der Astra is auch schön - und größer! ABer nachdem wir jetzt nur noch den Buggy haben würde auch der Meriva reichen denke ich. Ach - genug von Autos geredet.

Weisst du wann ich gestern lachen musste! ALs ich des Ergebnis unsere doch soooo hoch eingestuften Deutschen Nationalelf gehört habe! Manche haben sie ja schon als WEltmeister gesehen und gestern müssen sie ein 1:4 einstecken! Des is ja schon fast peinlich! Da müssen sie bis zur WM aber noch n bisserl üben! Sonst fliegen die ja in der Vorrunde raus!

So. Jetzt muss ich mich aber noch duschen bevor der Jannis wach wird. Denke ich melde mich dann nochmal (heute Abend halt).

Bis dahin liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir

3. März 2006 um 10:24
In Antwort auf wuermchen3

Huhu
Meine Kleine schläft schon ne ganze Weile mit meiner Mutti. Jetzt auch immer Nachmittags. Das ist so schön. Ich habe dann immer Zeit für mich und die nutze ich dann auch. Einfach nur herrlich.

Am Donnerstag müssen wir ja zum Herzspezialisten. Man habe ich davor wieder einen Bammel.
Und dann ärgere ich mich noch über meiner Schwiegermutter. Die brauch sich am Donnerstag nicht melden. Hat ja so auch nichts für uns übrig. Gottseidank bin ich so gut erzogen sonst wäre mir schon einiges rausgeruscht. Aber ich denke nicht mehr lange und dann passiert mal was. Bin so sauer aber das schreibe ich dir gleich privat.

Ja mit dem Treffen ist das so eine Sache. Würde liebend gerne. Vorallem weil ich deine Kleinen mal gerne Live sehen würde. Aber ich kann mir die beiden großen Jungs nicht zusammen vorstellen. Frauen sind ja da unkompliziert aber Männer????


Aber vielleicht kriegen wir es ja doch mal hin,
das wir uns sehen. Und ja ich freue mich auch immer, von dir zulesen. Du gehörst schon richtig dazu. Am Tag denke ich immer das ich dir noch das und das erzählen will und frage mich, was du darüber denkst. In meiner Familie und Freundeskreis gehörst du irgendwie dazu. Ist schon komisch.

Und ja Männer sind wie Kinder. Schrecklich oder doch schön. Naja manchmal kann es ziemlich anstrengend sein, wenn ein Mann sich wie ein Kind aufführt. Michelle wird mal alles von Thomas bekommen. Er kann ja jetzt schon an den ganzen tollen Spielzeug nicht vorbei gehen aber ich ehrlich gesagt auch nicht.
Die Kleine wird von uns mal hoffnungslos verklart. Davor habe ich jetzt schon Angst.
Meine Nichten und Neffen wissen schon, das ich leicht weich zukochen bin.
Gerade Viggo (mein kleiner Neffe mit dem Luftröhrenschnitt)weiß das genau. Er wird am 2 jetzt vier und dürfte ja eigentlich gar nicht sprechen. Aber irgendwie schafft er es durch seine Kanüle. Er guckt mich dann immer mit großen Augen an und sagt "Bitttttttttttttttttteeeeee Madlen" und seine Stimme ist dabei sooooooo süß und zart.
Sieht aus wie ein Engelchen und ist dabei so ein Ausbund.
So nun bin ich auch vom Thema abgeschweift.
So aber Fakt ist, Männer werden nie Erwachsenen!!!! Für uns vielleicht an manchen Tagen schrecklich aber was soll daran so schlimm sein, wenn man immer Herzen immer ein bißchen Kind bleibt.

Wart ihr nun beim Fasching? Nächstens Jahr gehe ich bestimmt auch. Einmal mit der Dicken und vielleicht dann nochmal mit Freunden. Mal bin ich ein Faschingsmuffel und im Moment würde ich wieder gerne gehen. Diese Faschingssaison wird es eh nichts mehr.
Gehst du mit deinem Mann?

Michelle schläft nachts auch gut aber wie sie einschläft da ist sie total verklart. Sie verwöhnt und man kann die Kleinen schon ganz früh verwöhnen. Aber ich war als Kind auch verwöhnt und es ist aus mir auch kein schlechter Mensch geworden.

So muss überlegen was ich dir erzählen wollte. Ich hole mir erstmal was zum essen.

So wieder da

Am Wochenende waren wir wieder zu meiner Schwester weil ja Viggo Geburtstag hat. Freue mich darauf schon. Vielleicht kommt noch eine Freundin von mir, weil sie es bis zu meiner Schwester nicht so weit hat. Das wird bestimmt wieder ganz doll da.


Hast du das heute in den Nachrichten gehört, das eine fünfköpfige Familie einen Unfall hatte und das sieben Monate alte Baby gestorben ist. Als ich die Babyschalen immer Acker liegen sah, sind mir die Tränen gekommen . Ich würde durchdrehen. Für mich hätte mein Leben keinen Sinn mehr und ich würde meinem Kind sofort folgen. Schon der Gedanke daran bringt mich um. Über sowas darf ich gar nicht nachdenken.

Es gibt so ein schönes Lied "An Tagen wie dieser"
In einer Textstelle heißt es (kann es jetzt nicht genau zitieren "Steht ein Mann im Stau und weint und fleht um Frau und Kind" Da ist die Mutter mit dem Kind gemeint, wo ein Mann die beiden in den Tod gedrängelt hat. Hast du bestimmt von gehört.
Und in einer anderen Stelle in dem Lied heißt es "Das mit den verliert, den man liebt, das es das wirklich gibt. Mitten in der Nacht werde ich wach und bin schweißgebadet. Schleich ans Bett meiner Tochter und hör wie sie ganz leise atmet"
Eine Stelle gibt es da noch aber die fällt mir jetzt nicht ein.

Ich war heute richtig traurig, als ich das gehört habe.

Ich melde mich später nochmal. Muss erstmal was für meinem Bruder fertig machen.

Lg Madlen

Hallo zum 2. Mal!!!
Gestern hab ichs leider doch nicht mehr geschafft mich nochmal an den Computer zu setzen. Bin auf der Couch eingeschlafen! War gestern sooooo müde!
Is bei euch das Wetter auch so verrückt?!
Als ich gestern unser Auto in die Werkstatt fahren wollte, musste ich erst mal 10 Minuten lang das Auto vom Schnee befreien! Des hat min 10 cm geschneit! Und des war mittags um ... war bestimmt schon wieder n Teil weggeschmolzen.
Und heute Nacht hat es wieder geschneit. Da bin ich heute morgen gleich mal für 1,5 Stunden mit den zwei Rackern raus in den Schnee. Der Jannis war im Buggy und hat geschlafen und der Marius is total im Schnee rumgetollt, haben Schneeballschlacht gemacht und sind mit dem Schlitten rumgesaust. Des war echt schön. Aber eigentlich bräucht ich den Schnee JETZT auch nicht mehr! Es is März!!! Hätte es doch lieber an Weihnachten schneien sollen! Ich hab echt keine Lust im Schnee die Ostereier zu suchen!
Aber naja. Kann eh nix dran ändern und man muss halt dann das Beste draus machen.

Eigentlich wollt ich heute früh noch einkaufen gehen. Aber der Jannis schläft und schläft und schläft. Und bis der wach wird schläft dann vermutlich der Marius. Der sagt nämlich schon die ganze Zeit seit wir wieder drinnen sind dass er müde is und ins Bett will.
Aber ich muss dringend heute noch los. Unser Kühlschrank is leergeräumt und ich kann nicht mal was kochen.

So. Was fällt mir noch ein?
Ach ja - wegen meiner Freundin die auch schwanger is. Da hab ich doch gesagt, dass ich dir noch was erzählen will. Und nachdem meine PN ja nicht gehen, muss ich mir was anderes einfallen lassen. Hab schon überlegt ob ich mich nochmal über n anderen Namen anmelden soll ob es dann klappt. Was meinst du? Wär des n VErsuch wert?
Weil so öffenltich will ich des eigentlich nicht schreiben. Nicht das es jemand liest der sie auch kennt. Manchmal läufts echt blöd. Hab nämlich jetzt schon n paar Leuten von dem Forum erzählt, dass des so schön hier is

So. Jetzt werd ich aber mal was arbeiten.
HOffe wir hören voneinander und ich schick dir viele liebe Grüße

Christiane

Gefällt mir

3. März 2006 um 21:55
In Antwort auf mausi05

Hallo!
Gleich mal vorneweg:
Meine PN gehen irgendwie nicht. Ich hab keine Ahnung was ich falsch mache oder so. ABer ich kann nur den Betreff schreiben und dann nichts mehr - komisch, oder?
ABer diese "Schwiegermama" wäre glaub ich acuh tabu für mich! Für meine Eltern wäre das überhaupt keine Diskussion gewesen! Die schauen wie sie uns immer wieder mal was zustecken können - aber so dreist wie deine SM (ups - des is ne Abkürzung ) is ja wohl die Härte!!!
Aber ich glaub bei Schwiegermüttern muss einem ab und an mal was "rausrutschen". Bei den eigenen Eltern macht man sich nicht so viele Gedanken und sagt einfach was einem nicht passt und bei den SM überlegt man immer ewig rum ob wie und wann man was sagt. Aber ich hab meiner SM schon öfter mal die Meinung gesagt wenns zu krass wurde. Gefällt ihr zwar nicht und ich bin jetzt vermutlich die Schwiegertochter die aufbrausend is, aber des is mir egal. Wenn die Kids dort Sachen dürfen die daheim absolut tabu sind dann muss man seinen Mund aufmachen! Am schlimmsten war des mit der HA-Ernährung! Ständig wollten sie ihm irgendwelche Kekse geben! Ich hab echt nen Anfall bekommen! Des war auch der Grund warum wir ihn am Anfang nie alleine zur Oma getan haben!
ABer wie schon gesagt - die sind einfach n Kapitel für sich. Wenn ich deine Storys höre, dann hab ichs aber echt noch seeeeehhhhr gut erwischt! Und das Thema "GEschenke" dem sorg ich in Zukunft halt einfach vor indem sage was er sich wünscht - bzw. es gleich besorge. Des is glaub ich am besten.

Ach ja - die Männer! Die sind auch noch mal n Kapitel! Mensch - könnt heute ja n Buch schreiben so viel Kapitel wie ich heute finde! Mal schaun wieviele es noch werden!!!
Mein Mann is nicht wirklich kontaktfreudig. Der muss immer zu seinem "Glück" gezwungen werden! Irgendwie versteh ich es halt auch. Im MOment is er echt 11 Stunden oder so auf der ARbeit und will danach einfach mal seine Ruhe haben und alleine mit den Kids und mir sein. Aber ich bin halt den ganzen Tag alleine und würde am Wochenende und so am liebsten nur raus raus raus! Aber er halt nicht. Da gibts schon manchmal n bisserl Knatsch. ABer an Fasching - da hab ich ihm gesagt dass er doch (am Dienstag) dem MArius zuliebe zum FAschingszug kommen kann. Da is er dann extra von der Arbeit heekommen. Und dann waren wir noch richtig lange dort und es hat ihm gefallen. Vor allem weil der Marius da bei der Musik voll rumgehüpft is und getanzt hat! Des war echt süß - und der Sascha sooooo stolz auf seinen Sohn!
Aber ich hätte da auch so meine Zweifel ob des mit den Männern funktionieren würde! Rein vom äußeren her sind sie schon sehr verschieden (meiner is da eher so altbacken und so - leider - aber des liegt halt auch am Elternhaus). Aber irgendwie kriegen wir des schon mal hin - irgendwann!!!
Ich hab meinen Eltern auch schon soooo viel von dir erzählt! Und die freuen sich für mich, dass es "so was" gibt wo man sich unterhalten kann. Stell dir mal vor des wäre alles am Telefon! Wir würden ja die Telekom reich machen!!!

Kapitel 3:
Des mit dem Unfall hab ich nicht gehört. Aber des is echt heftig. Ich krieg bei sowas auch immer Gänsehaut und dann kommen mir auch immer so Gedanken wenn mir des passieren würde und meine Kids mal nicht mehr da wären! Ich würde glaub ich auch nicht mehr sein wollen! Des fand ich ja so heftig bei ner Bekannten von mir! Die haben ihren Sohn (der war behindert) verloren als er fast 4 war. Er hat nachts einfach aufgehört zu schnaufen - oder das Herz is einfach stehen geblieben. Man weiss es nicht genau. Und am nächsten Morgen wollte der kleine Bruder (damals fast 2) ihn wecken und auf einmal hat der nur geweint. DAnn is die Mama hin und hat gesehen dass der Phillip schon ganz kalt is. Des war echt heftig! Die waren dann auf Kur und so. Aber für sie war es gut dass sie noch den KLeinen hatte! Und Jetzt (nach 6 Jahren) sagt sie halt dass es so vielleicht besser war. Wer weiss was ihm noch alles erspart geblieben is. Sie hat auch nochmal zwei Kinder bekommen. Aber heftig is des und ich hoffe dass ich so was schlimmes niiiiiiiieeeeee erleben muss! KInder haben einfach nicht vor den Eltern zu sterben!!!
Drum kann ich es auch absolut nicht verstehen wie so viele Eltern ihre Kinder misshandeln oder verhungern lassen können! Was bitte schön sind das für kalte, gefühlslose und brutale Menschen!? Und ich finde des hört man im Moment so oft im Fernseh! Ich kann des nicht verstehen! So Leute gehören doch lebenslang hinter Gittern! ABer die bekommen meistens "mildernde Umstände wegen schlimmer Kinderheit" oder so! Des is keine Entschuldigung!!! Oder?

Wieso dürfte Viggo eigentlich nicht reden? Des is doch heftig für einen 4jährigen!

Heute fahr ich unser Auto wieder in die WErkstatt. Haben doch den Autogasumbau gemacht. Jetzt muss noch was eingestellt werden. Mal gespannt was wir dann für n Leihauto bekommen. Der Sascha hat jetzt schon gemeint, wenn des Autogas noch bis 2015 steuerbefreit bleibt, kaufen wir uns in 3 oder 4 Jahren einen Meriva und bauen den auf Autogas um. Weil der einfach schöner is. Den hätten wir n viertel Jahr früher mal fahren sollen!!! Aber naja. Der Astra is auch schön - und größer! ABer nachdem wir jetzt nur noch den Buggy haben würde auch der Meriva reichen denke ich. Ach - genug von Autos geredet.

Weisst du wann ich gestern lachen musste! ALs ich des Ergebnis unsere doch soooo hoch eingestuften Deutschen Nationalelf gehört habe! Manche haben sie ja schon als WEltmeister gesehen und gestern müssen sie ein 1:4 einstecken! Des is ja schon fast peinlich! Da müssen sie bis zur WM aber noch n bisserl üben! Sonst fliegen die ja in der Vorrunde raus!

So. Jetzt muss ich mich aber noch duschen bevor der Jannis wach wird. Denke ich melde mich dann nochmal (heute Abend halt).

Bis dahin liebe Grüße
Christiane

Nur ganz kurz
Michelle hat zwei Löcher im Herzen. Ist aber nicht so schlimm, obwohl ich mir trotzdem Gedanken machen. Sie soll dadurch aber keine und hoffentlich nie Einschränkungen haben.

Mein "Schwiegerpapa" lag doch jetzt vier Wochen schon im Krankenhaus. Heute wollten wir ihm abholen und dann wurde uns gesagt, das er auf der Intensiv liegt. Er liegt jetzt auf der Kardiologie. Jetzt hoffen wir, das es kein Herzinfarkt war.

Läuft wieder alles so wie es nicht laufen soll.

Wollte dir nur schnell bescheid sagen, damit du dir keine Sorgen machst.

Versuche dir morgen mehr zuschreiben.

Ganz liebe Grüße Madlen

Gefällt mir

3. März 2006 um 22:47
In Antwort auf wuermchen3

Nur ganz kurz
Michelle hat zwei Löcher im Herzen. Ist aber nicht so schlimm, obwohl ich mir trotzdem Gedanken machen. Sie soll dadurch aber keine und hoffentlich nie Einschränkungen haben.

Mein "Schwiegerpapa" lag doch jetzt vier Wochen schon im Krankenhaus. Heute wollten wir ihm abholen und dann wurde uns gesagt, das er auf der Intensiv liegt. Er liegt jetzt auf der Kardiologie. Jetzt hoffen wir, das es kein Herzinfarkt war.

Läuft wieder alles so wie es nicht laufen soll.

Wollte dir nur schnell bescheid sagen, damit du dir keine Sorgen machst.

Versuche dir morgen mehr zuschreiben.

Ganz liebe Grüße Madlen

Hallo!
Auch nur ganz kurz weil ich jetzt schlafen gehe...

Würde mir auch Gedanken machen wegen dem Herz. Aber ich glaub da müssen wir mal fest an unsere Ärzte glauben und ihnen vertrauen - was andere bleibt uns ja nicht übrig!

Des mit deinem "Schwiegerpapa" is ja heftig! Hoffe ihm gehts bald besser! Drück euch die Daumen dass ihr bald Klarheit habt.
Wie is er eigentlich so? Auch so "unmöglich" wie deine "Schwiegermama"?

Danke dass du mir kurz bescheid gegeben hast!

Bis bald
Christiane

PS: Bei uns liegen 35cm Schnee.
PPS: Hab heute nochmal 4 neue Bilder reingestellt.

Gefällt mir

3. März 2006 um 23:27
In Antwort auf wuermchen3

Nur ganz kurz
Michelle hat zwei Löcher im Herzen. Ist aber nicht so schlimm, obwohl ich mir trotzdem Gedanken machen. Sie soll dadurch aber keine und hoffentlich nie Einschränkungen haben.

Mein "Schwiegerpapa" lag doch jetzt vier Wochen schon im Krankenhaus. Heute wollten wir ihm abholen und dann wurde uns gesagt, das er auf der Intensiv liegt. Er liegt jetzt auf der Kardiologie. Jetzt hoffen wir, das es kein Herzinfarkt war.

Läuft wieder alles so wie es nicht laufen soll.

Wollte dir nur schnell bescheid sagen, damit du dir keine Sorgen machst.

Versuche dir morgen mehr zuschreiben.

Ganz liebe Grüße Madlen

Bins doch nochmal...
... bin auf den Seiten von "unserbaby" hängen geblieben. Hab da jetzt ewig rumgeschaut - auch auf der Seite von eurem kleinen Viggo. Jetzt muss ich dich mal was fragen (musst mir aber nicht antworten wenn du nicht willst). Aber was ist eigentlich mit dem Papa von den 5? Schafft deine Schwester des alles allein?!

Gefällt mir

4. März 2006 um 22:32
In Antwort auf mausi05

Hallo!
Auch nur ganz kurz weil ich jetzt schlafen gehe...

Würde mir auch Gedanken machen wegen dem Herz. Aber ich glaub da müssen wir mal fest an unsere Ärzte glauben und ihnen vertrauen - was andere bleibt uns ja nicht übrig!

Des mit deinem "Schwiegerpapa" is ja heftig! Hoffe ihm gehts bald besser! Drück euch die Daumen dass ihr bald Klarheit habt.
Wie is er eigentlich so? Auch so "unmöglich" wie deine "Schwiegermama"?

Danke dass du mir kurz bescheid gegeben hast!

Bis bald
Christiane

PS: Bei uns liegen 35cm Schnee.
PPS: Hab heute nochmal 4 neue Bilder reingestellt.


Hallo meine Liebe.

Ich hoffe ich schaffe jetzt dir auf alles zu antworten.

Deine zwei Kleinen sind ja echt süß. Man sieht das sie Geschwister sind. Die beiden haben solche schönen Augen.

Also bei Michelle haben sie noch ein zweites Loch entdeckt. Sie brauch aber erst in einem Jahr wieder hin, weil es wenn sie so klein sind, nicht weiterschlimm ist. Was daraus wird, werden wir sie. Man kann jetzt noch nichts sagen. Aber unsere Hoffnung ist natürlich, das beide Löcher zuwachsen. Wir waren ja diesmal bei einen anderen Arzt einfach um ein zweite Meinung einzuholen und sicher zu sein.

Jetzt zu den Männern

Thomas ist auch eher "schüchtern" Der muss sich auch erst immer aufwärmen. Aber Unternehmungslustig ist er. Da kann ich mich nicht beklagen. Freue mich schon, wenn wir einen Abend mal wieder richtig schön ausgehen können.

Meine Schwester hat ihren Mann bei einem Verkehrsunfall verloren. Sie stand mit einenmal mit drei Kindern alleine da. Die zwei letzten sind von ihrem jetzigen Freund.

Meine Schwester hat unter Geburtstag auf seiner Seite noch von meinen Papa geschrieben. Weiß nicht, ob du das gelesen hast.

Thomas seinen Papa geht es immer noch nicht besser. Leider. Er wird künstlich ernährt. Was nun genau war, wissen wir noch nicht. Wir wissen das er innere Blutungen hat, wahrscheinlich durch Krampfandern in der Speiseröhre. Wie du siehst läuft hier im Moment nicht alles so wie es soll.

Geh mal bitte auf Michelles Seite und da steht was. Vielleicht möchtest du ja für uns voten. Wenn ja, kannst du das alle drei Stunden machen.

So das andere schreibe ich dir wieder privat. Melde dich dann nochmal neu an. Vielleicht klappt es dann mit den privaten Nachrichten.

Wünsche dir eine ruhige Nacht und lass wieder mal liebe Grüße für euch vier da.

Lg Madlen



Gefällt mir

5. März 2006 um 7:46
In Antwort auf wuermchen3


Hallo meine Liebe.

Ich hoffe ich schaffe jetzt dir auf alles zu antworten.

Deine zwei Kleinen sind ja echt süß. Man sieht das sie Geschwister sind. Die beiden haben solche schönen Augen.

Also bei Michelle haben sie noch ein zweites Loch entdeckt. Sie brauch aber erst in einem Jahr wieder hin, weil es wenn sie so klein sind, nicht weiterschlimm ist. Was daraus wird, werden wir sie. Man kann jetzt noch nichts sagen. Aber unsere Hoffnung ist natürlich, das beide Löcher zuwachsen. Wir waren ja diesmal bei einen anderen Arzt einfach um ein zweite Meinung einzuholen und sicher zu sein.

Jetzt zu den Männern

Thomas ist auch eher "schüchtern" Der muss sich auch erst immer aufwärmen. Aber Unternehmungslustig ist er. Da kann ich mich nicht beklagen. Freue mich schon, wenn wir einen Abend mal wieder richtig schön ausgehen können.

Meine Schwester hat ihren Mann bei einem Verkehrsunfall verloren. Sie stand mit einenmal mit drei Kindern alleine da. Die zwei letzten sind von ihrem jetzigen Freund.

Meine Schwester hat unter Geburtstag auf seiner Seite noch von meinen Papa geschrieben. Weiß nicht, ob du das gelesen hast.

Thomas seinen Papa geht es immer noch nicht besser. Leider. Er wird künstlich ernährt. Was nun genau war, wissen wir noch nicht. Wir wissen das er innere Blutungen hat, wahrscheinlich durch Krampfandern in der Speiseröhre. Wie du siehst läuft hier im Moment nicht alles so wie es soll.

Geh mal bitte auf Michelles Seite und da steht was. Vielleicht möchtest du ja für uns voten. Wenn ja, kannst du das alle drei Stunden machen.

So das andere schreibe ich dir wieder privat. Melde dich dann nochmal neu an. Vielleicht klappt es dann mit den privaten Nachrichten.

Wünsche dir eine ruhige Nacht und lass wieder mal liebe Grüße für euch vier da.

Lg Madlen



Hallo!
Finde auch das die beiden sich ähnlich sehen - vor allem eben die Augen...
Aber viele sagen auch dass sie total unterschiedlich wären vom äußeren her. Aber der Meinung bin ich auch nicht - klar - Jannis is mopsiger und wenn er so weiter wächst is sein Kopf bald so groß wie der vom Marius - aber soooo unterschiedlich sind sie nicht finde ich.

Weil du jetzt bei nem anderen Arzt warst:
Ich weiss jetzt immer noch nicht ob ich unseren KA wechseln soll. Das letzte Mal war er ja ganz passabel.
Aber der Arzt zu dem ich wechseln will, der hat im Moment Aufnahmestopp! Aber meine Cousine meinte dass er demnächst nen Vortrag hält über Homöopathie. Und wenn man einen seiner Vorträge besucht, dann nimmt er teilnehmende doch noch auf. Werd mir den Vortrag vielleicht mal anhören. Und wenn er mir sympathisch is, kann ichs mir ja immernoch überlegen.

Des mit deiner Schwester bzw. deinem Schwager is ja heftig! Man - ihr habt ja echt schon heftig viele Schicksalsschläge hinter euch! Ich möchte da nicht mit euch tauschen!
Und dann schafft sie des alles untern einen Hut zu bringen?! So viele Tiere, 5 Kinder, das große Haus und dann noch die Krankheit vom Kleinen - RESPEKT!!!!!!!!

Und des mit deinem SChwiegerpapa in Spe tut mir echt leid. Da war es ja echt hächste Zeit dass ihr ihn vor 4 Wochen ins Krankehaus gebracht habt! Dem Thomas geht es bestimmt nicht so toll mit der Situytion, oder? Wenn ich dran denke dass mein Papa so schwer krank wäre - oh Gott!!!! Da möcht ich nie nie nie dran denken!!! Wie alt ist dein Schwiegerpapa eigentlich?

Gestern haben wir endlich unser Auto wieder geholt! Jetzt läuft alles perfekt! Gott sei dank! Hab schon geschwitzt dass es n Fehler war des Auto umbauen zu lassen! HAb gestern auch spaßhalber mal mein Auto zusammengerechnet, dass mein Traum wäre! Is nur n Traum - aber träumen darf man ja, oder? N Opel Meriva OPC (mit 180 PS), dazu jeden Schnickschnack von Regensensor, Einparkhilfe, Klimaautomatik, etc - Endpreis fast 29000!!!! Mein Mann hat mich für verrückt erklärt! (ich mich auch ) Aber naja - n Spaß wars wert

Hab gestern schon meine erste Stimme für euch abgegeben. WERd nachher auch gleich nochmal drauf kommen. Wie seid ihr eigentlich zu dieser Ehre gekommen?

Ach ja - habs nochmal mit ner Neuanmeldung probiert - geht auch nicht. Anscheinend hat unser Computer n Problem mit den PN`s. Echt komisch!!! Im extremfall nerv ich dich halt wieder mit emails - hab deine Adresse ja noch!!! Das heisst wenn dich des überhaupt interessiert was ich dir von meiner Freundin (bzw ihrem Lebensgefährten) schreiben wollte!!!

So. Jetzt werd ich aber aufhören. Muss mich fertig machen. Haben heute nämlich nicht wirklich viel Zeit. Heute Mittag sind wir beim Essen bei meinen Eltern weil mein Bruder GEburtstag hatte, heute Nachmittag sind wir bei meinen Neffen. Die werden heute 2 Jarhe alt (kannst du dir des vorstellen - oder hab ichs dir schon geschrieben? - die sind schon seit 4 Wochen im Kindergarten!!! Glaub da müsste viel passieren dass ich den Jannis so bald reintun würde!!!). Also haben wir heute volles Ess- und trinkprogramm!!! Und vorher muss ich hier halt noch einigermaßen Ordnung schaffen!!!

Also dann, schick dir liebe Grüße und wünsch dir einen wunderschönen Sonntag

Christiane

PS: Meine NAcht war schöööööön! Kids haben bis heute morgen um 6 Uhr durchgeschlafen! Mein Mann auch seit um 22 Uhr scshläft der! Den schlaucht im Moment die Arbeit!!!

Gefällt mir

7. März 2006 um 21:31
In Antwort auf mausi05

Hallo!
Finde auch das die beiden sich ähnlich sehen - vor allem eben die Augen...
Aber viele sagen auch dass sie total unterschiedlich wären vom äußeren her. Aber der Meinung bin ich auch nicht - klar - Jannis is mopsiger und wenn er so weiter wächst is sein Kopf bald so groß wie der vom Marius - aber soooo unterschiedlich sind sie nicht finde ich.

Weil du jetzt bei nem anderen Arzt warst:
Ich weiss jetzt immer noch nicht ob ich unseren KA wechseln soll. Das letzte Mal war er ja ganz passabel.
Aber der Arzt zu dem ich wechseln will, der hat im Moment Aufnahmestopp! Aber meine Cousine meinte dass er demnächst nen Vortrag hält über Homöopathie. Und wenn man einen seiner Vorträge besucht, dann nimmt er teilnehmende doch noch auf. Werd mir den Vortrag vielleicht mal anhören. Und wenn er mir sympathisch is, kann ichs mir ja immernoch überlegen.

Des mit deiner Schwester bzw. deinem Schwager is ja heftig! Man - ihr habt ja echt schon heftig viele Schicksalsschläge hinter euch! Ich möchte da nicht mit euch tauschen!
Und dann schafft sie des alles untern einen Hut zu bringen?! So viele Tiere, 5 Kinder, das große Haus und dann noch die Krankheit vom Kleinen - RESPEKT!!!!!!!!

Und des mit deinem SChwiegerpapa in Spe tut mir echt leid. Da war es ja echt hächste Zeit dass ihr ihn vor 4 Wochen ins Krankehaus gebracht habt! Dem Thomas geht es bestimmt nicht so toll mit der Situytion, oder? Wenn ich dran denke dass mein Papa so schwer krank wäre - oh Gott!!!! Da möcht ich nie nie nie dran denken!!! Wie alt ist dein Schwiegerpapa eigentlich?

Gestern haben wir endlich unser Auto wieder geholt! Jetzt läuft alles perfekt! Gott sei dank! Hab schon geschwitzt dass es n Fehler war des Auto umbauen zu lassen! HAb gestern auch spaßhalber mal mein Auto zusammengerechnet, dass mein Traum wäre! Is nur n Traum - aber träumen darf man ja, oder? N Opel Meriva OPC (mit 180 PS), dazu jeden Schnickschnack von Regensensor, Einparkhilfe, Klimaautomatik, etc - Endpreis fast 29000!!!! Mein Mann hat mich für verrückt erklärt! (ich mich auch ) Aber naja - n Spaß wars wert

Hab gestern schon meine erste Stimme für euch abgegeben. WERd nachher auch gleich nochmal drauf kommen. Wie seid ihr eigentlich zu dieser Ehre gekommen?

Ach ja - habs nochmal mit ner Neuanmeldung probiert - geht auch nicht. Anscheinend hat unser Computer n Problem mit den PN`s. Echt komisch!!! Im extremfall nerv ich dich halt wieder mit emails - hab deine Adresse ja noch!!! Das heisst wenn dich des überhaupt interessiert was ich dir von meiner Freundin (bzw ihrem Lebensgefährten) schreiben wollte!!!

So. Jetzt werd ich aber aufhören. Muss mich fertig machen. Haben heute nämlich nicht wirklich viel Zeit. Heute Mittag sind wir beim Essen bei meinen Eltern weil mein Bruder GEburtstag hatte, heute Nachmittag sind wir bei meinen Neffen. Die werden heute 2 Jarhe alt (kannst du dir des vorstellen - oder hab ichs dir schon geschrieben? - die sind schon seit 4 Wochen im Kindergarten!!! Glaub da müsste viel passieren dass ich den Jannis so bald reintun würde!!!). Also haben wir heute volles Ess- und trinkprogramm!!! Und vorher muss ich hier halt noch einigermaßen Ordnung schaffen!!!

Also dann, schick dir liebe Grüße und wünsch dir einen wunderschönen Sonntag

Christiane

PS: Meine NAcht war schöööööön! Kids haben bis heute morgen um 6 Uhr durchgeschlafen! Mein Mann auch seit um 22 Uhr scshläft der! Den schlaucht im Moment die Arbeit!!!

Hallo?!
Noch alles klar bei euch?
Wie gehts deinem "Schweigerpapa"?
Dachte muss mich wieder mal rühren.
Seit heute abend haben unsere beiden Jungs Magen-Darm-Grippe!
Des war ganz schön stressig! Sascha war ja auf der Arbeit.
Heute morgen hat der Jannis schon seine halbe Flasche wieder rausgebrochen. HAb mir aber nicht groß was dabei gedacht, weil er danach gut drauf war und erstmal nix mehr war.
Heute Nachmittag hat dann der Marius gemeint er hätte Bauchweh. Da hab ich ihn auf die Couch gelegt u ihm ne Wärmflasche gemacht. Und auf einmal hat er sein ganzes Mittagesen auf die Couch gebrochen. Erstmal Kind, dann Couch saubergemacht. Währenddessen haben beide Kids geweint.
Kaum war ich fertig hatte sich der Jannis bis hoch in den Rücken vollge...! Ich war echt begeistert!!!
Dann hat auch der Marius sich noch zweimal vollgek....
Und dann hat der Jannis noch seine komplette Flasche rausgebrochen.
Echt toll heute!
Die Waschmaschine wird gar nicht mehr fertig heute!

Naja. Jetzt schlafen beide und ich hoffe dass morgen alles besser is

LG
Christiane

Gefällt mir

8. März 2006 um 2:03
In Antwort auf mausi05

Hallo?!
Noch alles klar bei euch?
Wie gehts deinem "Schweigerpapa"?
Dachte muss mich wieder mal rühren.
Seit heute abend haben unsere beiden Jungs Magen-Darm-Grippe!
Des war ganz schön stressig! Sascha war ja auf der Arbeit.
Heute morgen hat der Jannis schon seine halbe Flasche wieder rausgebrochen. HAb mir aber nicht groß was dabei gedacht, weil er danach gut drauf war und erstmal nix mehr war.
Heute Nachmittag hat dann der Marius gemeint er hätte Bauchweh. Da hab ich ihn auf die Couch gelegt u ihm ne Wärmflasche gemacht. Und auf einmal hat er sein ganzes Mittagesen auf die Couch gebrochen. Erstmal Kind, dann Couch saubergemacht. Währenddessen haben beide Kids geweint.
Kaum war ich fertig hatte sich der Jannis bis hoch in den Rücken vollge...! Ich war echt begeistert!!!
Dann hat auch der Marius sich noch zweimal vollgek....
Und dann hat der Jannis noch seine komplette Flasche rausgebrochen.
Echt toll heute!
Die Waschmaschine wird gar nicht mehr fertig heute!

Naja. Jetzt schlafen beide und ich hoffe dass morgen alles besser is

LG
Christiane

So nun
melde ich mich mal wieder. Wir waren noch am Samstag beim Schwiegerpapa. Naja irgendwo war ich auch sauer auf ihn. Wir fast ne Stunde da und Michelle hat vor sich hingebrabbelt und dann meinte er in einem ganz gereizten Ton: "Nun sei doch mal endlich still"
Ich bin dann mit ihr aufgestanden und bin mit ihr zum Fenster und habe mit ihr rausgeschaut. Am liebsten wäre ich gegangen. Da will man ihm einen gefallen bringen und bringt die Kleine mit und dann sowas.
Er soll mir mal ein Kind zeigen, was ganz ruhig, eine Stunde lang, bei der Mama auf dem Schoß sitzt und nur vor sich hinbrabbelt.
Dann hat mich total geärgert.
Der Opa neben an hat sich total über Michelle gefreut und gesagt: "Ach da kommt ja wieder meine Freudin" und der richtige Opa interessiert sich gar nicht für sie. Sie hatte auch nur Augen für den anderen Opa und da hat er schon gesagt "Michelle geht fremd"
Aber das war ein lieber Opa. Schade das mein Papa nicht mehr lebt. Ich habe schon zu Thomas gesagt, das Michelle gar keinen richtigen Opa hat, weil der den sie hat sich so wirklich für sie nicht interessiert.

So wieder genug gejammert.

Das mit deinen Kleinen tut mir ja leid. Man deinen Kleinen sind auch immer wieder krank. Vorallem der Marius. Tust mir echt leid. So mit hohem Fieber oder Schmerzen, das habe ich mit Michelle noch nicht durch.

Als sie damals ins Krankenhaus musste, war es ja, weil sie den Tag extrem viel gespuckt hat und geweint hat, was wir von ihr ja nun gar nicht von ihr kennnen. Ich hatte ja gleich ein schlechtes Gefühl und dann sind wir ja auch gleich in die Notaufnahme. Sie hat ja auch kaum beim Schreien Luft geholt.

Hoffentlich geht es deinen Kleinen bald wieder besser. Ich wünsche den beiden ganz schnell wieder alles gute.

Mit Thomas bin ich im Moment auch zappig. Der hat im Moment eine Laune. ManManMan. Ich bin auch der Meinung, das er sich mehr um Michelle kümmern muss. Wenn ich ihm das sage, geht es ein paar Tage gut und dann lässt er es wieder schleifen.

Er sagt immer, das er mit ihr noch nicht soviel anfangen kann.

Vom Sex brauchen er und ich im Moment auch nicht mehr reden. Gibt es bei uns nicht mehr. Seid ungefähr einen Monat. Ich kann mich einfach nicht dazu durchringen. Er mault ja nur rum und wenn ich das Gefühl habe, das Michelle und ich für ihn Nebensache sind, dann kann ich auch abends nicht so tuen, als wenn nichts wäre.

Vielleicht müssen wir uns auch mal wieder einen Abend nur für uns nehmen. Ich weiß es nicht.

Michelle hatte gestern abend Bauchschmerzen. Sie hat gedrückt und gedrückt und es kam den ganzen Tag nicht. Der Bauch war abends steinhart. Gegen 21 Uhr hat sie dann geschlafen. Gegen 22 Uhr ist sie schreinend aufgewacht. Ich habe dann beruhigt, den Bauch angefasst und der war steihart. Sie hat gedrückt und gedrückt und es kam einfach nichts. Ich habe dann warmes Wasser genommen, in einer Pipette gemacht und ihr in den Po gesteckt. Innerhalb von 10 Minuten kam alles raus. Ich habe sie dann noch gebadet und dann ist sie sofort wieder eingeschlafen.

Habe ich dir schon erzählt, das sie WinkeWinke macht und Ei? Und heute habe ich mit ihr auf dem Boden gespielt und der Hund kam vorbei. Ich sage zu ihm "Cherry komm mal her" und sie sagt "Gerry"
Erst habe ich gedacht, das ich das falsch verstanden habe und meine Mutti und Schwester haben dann gesagt, das sie Cherry ruft. Ich dann wieder "Cherry komm mal her" und sie sagt wieder "Gerry"
Das ging so hin und her und war dann natürlich eindeutig.
Achso neinnein macht sie jetzt auch schon und schüttelt dabei den Kopf. Das ist soooooooooo süß. Sie zieht dabei immer so eine süße Schnute und freut sich total.
Heute saß sie bei mir auf dem Sch0ß und dann hat sie sich, bei meiner Mutti rangekuschelt und immer "EiEi" gesagt. Meine Mutti hat sich total gefreut.

Also im Sprechen ist sie schon sehr weit. Was ein bißchen hinkt, sind die Zähnchen und das sie sich nicht wirklich drehen (Bauch/Rücken Rücken/Bauch) will (macht sie zwar aber ungern) und das sie nicht krabbeln will. Sie robbt rückwärts und vorwärts durch die Wohnung und dreht sich im Kreis dabei. Sitzen kann sie auch noch nicht alleine. Aber ich lass ihr die Zeit die sie braucht. Irgendwann wird auch sie es können.
Was sie heute gemacht hat und was ich mir nicht erklären kann ist folgendes. Ich war heute baden und als ich mir die Haar gewaschen habe, wurde sie wach und fing anzuschreien. Ich konnte aber so nicht aus der Badewanne und habe gedacht "Naja sie liegt ja an der Wand Kopfende (Bett ist 2 Meter breit) und sie bewegt sich ja nur vorwärts wenn sie auf dem Boden liegt. So dann hat sie 5 min geschrien und ich komme ins Zimmer und traue meinen Augen nicht. Da liegt sie ganz vorne und am Fußende auf dem Rücken und Kopf schon übers Bett.
Paar Sekunden später und sie wäre mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen.
Frag mich nicht wie sie das angestellt hat. Vielleicht kann sie ja doch. Will aber nicht. Sie muss sich ja aufgesetzt haben und dann auf den Bauch gelegt haben und sich die zwei Meter nach vorn gerobbt haben.
Hatte wohl solche Mamasehnsucht
Aber daran denken, was hätte passieren können, darf ich nicht.

Bald ist hier Kinderbasar und ich habe Sachen rausgesucht, die ich da abgeben will und dann hatte ich einen Strampler in Gr. 50/56 in der Hand
Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, das sie sooooooooooooooooooo klein war. Man vermisse ich die Zeit. Habe schon echte Angst vor ihrem ersten Geburtstag. Irgendwo ist man gespannt wie sie werden und auf der anderen Seite will man doch nur, das sie so klein und schmusig bleiben.

Ich könnte sie nur knuddeln und denke dann immer, warum kann es nicht immer so bleiben.

Geht dir bestimmt genauso oder?

Liegt bei euch eigentlich immer noch so viel Schnee. Langsam kann es doch echt mal wärmer werden. Ich will endlich das Sommer ist.
Hoffentlich dauert das jetzt nicht mehr solange.

Was bekommen deinen Kleinen eigentlich zu Ostern?

Michelle hat ja solch schönen blauen Augen. Im Moment meine Farbe
Der Papa hatte als Kind braune. Jetzt grünbraune. Seine Schwester blaue und seine Mutti grüne. Bei uns haben alle blaue Augen. Braun ist aber dominant. Glaubst du Michelle behält die blauen Augen. Kannst ja mal wieder auf der Homepage schauen, da sind ganz viele Fotos wo man ihren schönen blauen Augen sieht und dann kannst du mir ja mal sagen, was du meinst.

So werde für heute erst mal Schluß machen und hoffe das du eine ruhige Nacht trotz kranker Kinder hast.

Für deine Kleinen nochmal gute Besserung.

Lg Madlen die auch man endlich schlafen sollte aber putzmunter ist.


P.S.: Man habe ich jetzt einen Schrecken bekommen. Ich wollte bevor ich diesen Text abschicke auf kopieren gehen und bin ausversehen auf Einfügen gegangen und der Text war weg. Aber Gottseidank konnte ich es rückgängig machen.



Gefällt mir

8. März 2006 um 2:03
In Antwort auf mausi05

Hallo?!
Noch alles klar bei euch?
Wie gehts deinem "Schweigerpapa"?
Dachte muss mich wieder mal rühren.
Seit heute abend haben unsere beiden Jungs Magen-Darm-Grippe!
Des war ganz schön stressig! Sascha war ja auf der Arbeit.
Heute morgen hat der Jannis schon seine halbe Flasche wieder rausgebrochen. HAb mir aber nicht groß was dabei gedacht, weil er danach gut drauf war und erstmal nix mehr war.
Heute Nachmittag hat dann der Marius gemeint er hätte Bauchweh. Da hab ich ihn auf die Couch gelegt u ihm ne Wärmflasche gemacht. Und auf einmal hat er sein ganzes Mittagesen auf die Couch gebrochen. Erstmal Kind, dann Couch saubergemacht. Währenddessen haben beide Kids geweint.
Kaum war ich fertig hatte sich der Jannis bis hoch in den Rücken vollge...! Ich war echt begeistert!!!
Dann hat auch der Marius sich noch zweimal vollgek....
Und dann hat der Jannis noch seine komplette Flasche rausgebrochen.
Echt toll heute!
Die Waschmaschine wird gar nicht mehr fertig heute!

Naja. Jetzt schlafen beide und ich hoffe dass morgen alles besser is

LG
Christiane

So nun
melde ich mich mal wieder. Wir waren noch am Samstag beim Schwiegerpapa. Naja irgendwo war ich auch sauer auf ihn. Wir fast ne Stunde da und Michelle hat vor sich hingebrabbelt und dann meinte er in einem ganz gereizten Ton: "Nun sei doch mal endlich still"
Ich bin dann mit ihr aufgestanden und bin mit ihr zum Fenster und habe mit ihr rausgeschaut. Am liebsten wäre ich gegangen. Da will man ihm einen gefallen bringen und bringt die Kleine mit und dann sowas.
Er soll mir mal ein Kind zeigen, was ganz ruhig, eine Stunde lang, bei der Mama auf dem Schoß sitzt und nur vor sich hinbrabbelt.
Dann hat mich total geärgert.
Der Opa neben an hat sich total über Michelle gefreut und gesagt: "Ach da kommt ja wieder meine Freudin" und der richtige Opa interessiert sich gar nicht für sie. Sie hatte auch nur Augen für den anderen Opa und da hat er schon gesagt "Michelle geht fremd"
Aber das war ein lieber Opa. Schade das mein Papa nicht mehr lebt. Ich habe schon zu Thomas gesagt, das Michelle gar keinen richtigen Opa hat, weil der den sie hat sich so wirklich für sie nicht interessiert.

So wieder genug gejammert.

Das mit deinen Kleinen tut mir ja leid. Man deinen Kleinen sind auch immer wieder krank. Vorallem der Marius. Tust mir echt leid. So mit hohem Fieber oder Schmerzen, das habe ich mit Michelle noch nicht durch.

Als sie damals ins Krankenhaus musste, war es ja, weil sie den Tag extrem viel gespuckt hat und geweint hat, was wir von ihr ja nun gar nicht von ihr kennnen. Ich hatte ja gleich ein schlechtes Gefühl und dann sind wir ja auch gleich in die Notaufnahme. Sie hat ja auch kaum beim Schreien Luft geholt.

Hoffentlich geht es deinen Kleinen bald wieder besser. Ich wünsche den beiden ganz schnell wieder alles gute.

Mit Thomas bin ich im Moment auch zappig. Der hat im Moment eine Laune. ManManMan. Ich bin auch der Meinung, das er sich mehr um Michelle kümmern muss. Wenn ich ihm das sage, geht es ein paar Tage gut und dann lässt er es wieder schleifen.

Er sagt immer, das er mit ihr noch nicht soviel anfangen kann.

Vom Sex brauchen er und ich im Moment auch nicht mehr reden. Gibt es bei uns nicht mehr. Seid ungefähr einen Monat. Ich kann mich einfach nicht dazu durchringen. Er mault ja nur rum und wenn ich das Gefühl habe, das Michelle und ich für ihn Nebensache sind, dann kann ich auch abends nicht so tuen, als wenn nichts wäre.

Vielleicht müssen wir uns auch mal wieder einen Abend nur für uns nehmen. Ich weiß es nicht.

Michelle hatte gestern abend Bauchschmerzen. Sie hat gedrückt und gedrückt und es kam den ganzen Tag nicht. Der Bauch war abends steinhart. Gegen 21 Uhr hat sie dann geschlafen. Gegen 22 Uhr ist sie schreinend aufgewacht. Ich habe dann beruhigt, den Bauch angefasst und der war steihart. Sie hat gedrückt und gedrückt und es kam einfach nichts. Ich habe dann warmes Wasser genommen, in einer Pipette gemacht und ihr in den Po gesteckt. Innerhalb von 10 Minuten kam alles raus. Ich habe sie dann noch gebadet und dann ist sie sofort wieder eingeschlafen.

Habe ich dir schon erzählt, das sie WinkeWinke macht und Ei? Und heute habe ich mit ihr auf dem Boden gespielt und der Hund kam vorbei. Ich sage zu ihm "Cherry komm mal her" und sie sagt "Gerry"
Erst habe ich gedacht, das ich das falsch verstanden habe und meine Mutti und Schwester haben dann gesagt, das sie Cherry ruft. Ich dann wieder "Cherry komm mal her" und sie sagt wieder "Gerry"
Das ging so hin und her und war dann natürlich eindeutig.
Achso neinnein macht sie jetzt auch schon und schüttelt dabei den Kopf. Das ist soooooooooo süß. Sie zieht dabei immer so eine süße Schnute und freut sich total.
Heute saß sie bei mir auf dem Sch0ß und dann hat sie sich, bei meiner Mutti rangekuschelt und immer "EiEi" gesagt. Meine Mutti hat sich total gefreut.

Also im Sprechen ist sie schon sehr weit. Was ein bißchen hinkt, sind die Zähnchen und das sie sich nicht wirklich drehen (Bauch/Rücken Rücken/Bauch) will (macht sie zwar aber ungern) und das sie nicht krabbeln will. Sie robbt rückwärts und vorwärts durch die Wohnung und dreht sich im Kreis dabei. Sitzen kann sie auch noch nicht alleine. Aber ich lass ihr die Zeit die sie braucht. Irgendwann wird auch sie es können.
Was sie heute gemacht hat und was ich mir nicht erklären kann ist folgendes. Ich war heute baden und als ich mir die Haar gewaschen habe, wurde sie wach und fing anzuschreien. Ich konnte aber so nicht aus der Badewanne und habe gedacht "Naja sie liegt ja an der Wand Kopfende (Bett ist 2 Meter breit) und sie bewegt sich ja nur vorwärts wenn sie auf dem Boden liegt. So dann hat sie 5 min geschrien und ich komme ins Zimmer und traue meinen Augen nicht. Da liegt sie ganz vorne und am Fußende auf dem Rücken und Kopf schon übers Bett.
Paar Sekunden später und sie wäre mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen.
Frag mich nicht wie sie das angestellt hat. Vielleicht kann sie ja doch. Will aber nicht. Sie muss sich ja aufgesetzt haben und dann auf den Bauch gelegt haben und sich die zwei Meter nach vorn gerobbt haben.
Hatte wohl solche Mamasehnsucht
Aber daran denken, was hätte passieren können, darf ich nicht.

Bald ist hier Kinderbasar und ich habe Sachen rausgesucht, die ich da abgeben will und dann hatte ich einen Strampler in Gr. 50/56 in der Hand
Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, das sie sooooooooooooooooooo klein war. Man vermisse ich die Zeit. Habe schon echte Angst vor ihrem ersten Geburtstag. Irgendwo ist man gespannt wie sie werden und auf der anderen Seite will man doch nur, das sie so klein und schmusig bleiben.

Ich könnte sie nur knuddeln und denke dann immer, warum kann es nicht immer so bleiben.

Geht dir bestimmt genauso oder?

Liegt bei euch eigentlich immer noch so viel Schnee. Langsam kann es doch echt mal wärmer werden. Ich will endlich das Sommer ist.
Hoffentlich dauert das jetzt nicht mehr solange.

Was bekommen deinen Kleinen eigentlich zu Ostern?

Michelle hat ja solch schönen blauen Augen. Im Moment meine Farbe
Der Papa hatte als Kind braune. Jetzt grünbraune. Seine Schwester blaue und seine Mutti grüne. Bei uns haben alle blaue Augen. Braun ist aber dominant. Glaubst du Michelle behält die blauen Augen. Kannst ja mal wieder auf der Homepage schauen, da sind ganz viele Fotos wo man ihren schönen blauen Augen sieht und dann kannst du mir ja mal sagen, was du meinst.

So werde für heute erst mal Schluß machen und hoffe das du eine ruhige Nacht trotz kranker Kinder hast.

Für deine Kleinen nochmal gute Besserung.

Lg Madlen die auch man endlich schlafen sollte aber putzmunter ist.


P.S.: Man habe ich jetzt einen Schrecken bekommen. Ich wollte bevor ich diesen Text abschicke auf kopieren gehen und bin ausversehen auf Einfügen gegangen und der Text war weg. Aber Gottseidank konnte ich es rückgängig machen.



Gefällt mir

8. März 2006 um 5:18
In Antwort auf wuermchen3

So nun
melde ich mich mal wieder. Wir waren noch am Samstag beim Schwiegerpapa. Naja irgendwo war ich auch sauer auf ihn. Wir fast ne Stunde da und Michelle hat vor sich hingebrabbelt und dann meinte er in einem ganz gereizten Ton: "Nun sei doch mal endlich still"
Ich bin dann mit ihr aufgestanden und bin mit ihr zum Fenster und habe mit ihr rausgeschaut. Am liebsten wäre ich gegangen. Da will man ihm einen gefallen bringen und bringt die Kleine mit und dann sowas.
Er soll mir mal ein Kind zeigen, was ganz ruhig, eine Stunde lang, bei der Mama auf dem Schoß sitzt und nur vor sich hinbrabbelt.
Dann hat mich total geärgert.
Der Opa neben an hat sich total über Michelle gefreut und gesagt: "Ach da kommt ja wieder meine Freudin" und der richtige Opa interessiert sich gar nicht für sie. Sie hatte auch nur Augen für den anderen Opa und da hat er schon gesagt "Michelle geht fremd"
Aber das war ein lieber Opa. Schade das mein Papa nicht mehr lebt. Ich habe schon zu Thomas gesagt, das Michelle gar keinen richtigen Opa hat, weil der den sie hat sich so wirklich für sie nicht interessiert.

So wieder genug gejammert.

Das mit deinen Kleinen tut mir ja leid. Man deinen Kleinen sind auch immer wieder krank. Vorallem der Marius. Tust mir echt leid. So mit hohem Fieber oder Schmerzen, das habe ich mit Michelle noch nicht durch.

Als sie damals ins Krankenhaus musste, war es ja, weil sie den Tag extrem viel gespuckt hat und geweint hat, was wir von ihr ja nun gar nicht von ihr kennnen. Ich hatte ja gleich ein schlechtes Gefühl und dann sind wir ja auch gleich in die Notaufnahme. Sie hat ja auch kaum beim Schreien Luft geholt.

Hoffentlich geht es deinen Kleinen bald wieder besser. Ich wünsche den beiden ganz schnell wieder alles gute.

Mit Thomas bin ich im Moment auch zappig. Der hat im Moment eine Laune. ManManMan. Ich bin auch der Meinung, das er sich mehr um Michelle kümmern muss. Wenn ich ihm das sage, geht es ein paar Tage gut und dann lässt er es wieder schleifen.

Er sagt immer, das er mit ihr noch nicht soviel anfangen kann.

Vom Sex brauchen er und ich im Moment auch nicht mehr reden. Gibt es bei uns nicht mehr. Seid ungefähr einen Monat. Ich kann mich einfach nicht dazu durchringen. Er mault ja nur rum und wenn ich das Gefühl habe, das Michelle und ich für ihn Nebensache sind, dann kann ich auch abends nicht so tuen, als wenn nichts wäre.

Vielleicht müssen wir uns auch mal wieder einen Abend nur für uns nehmen. Ich weiß es nicht.

Michelle hatte gestern abend Bauchschmerzen. Sie hat gedrückt und gedrückt und es kam den ganzen Tag nicht. Der Bauch war abends steinhart. Gegen 21 Uhr hat sie dann geschlafen. Gegen 22 Uhr ist sie schreinend aufgewacht. Ich habe dann beruhigt, den Bauch angefasst und der war steihart. Sie hat gedrückt und gedrückt und es kam einfach nichts. Ich habe dann warmes Wasser genommen, in einer Pipette gemacht und ihr in den Po gesteckt. Innerhalb von 10 Minuten kam alles raus. Ich habe sie dann noch gebadet und dann ist sie sofort wieder eingeschlafen.

Habe ich dir schon erzählt, das sie WinkeWinke macht und Ei? Und heute habe ich mit ihr auf dem Boden gespielt und der Hund kam vorbei. Ich sage zu ihm "Cherry komm mal her" und sie sagt "Gerry"
Erst habe ich gedacht, das ich das falsch verstanden habe und meine Mutti und Schwester haben dann gesagt, das sie Cherry ruft. Ich dann wieder "Cherry komm mal her" und sie sagt wieder "Gerry"
Das ging so hin und her und war dann natürlich eindeutig.
Achso neinnein macht sie jetzt auch schon und schüttelt dabei den Kopf. Das ist soooooooooo süß. Sie zieht dabei immer so eine süße Schnute und freut sich total.
Heute saß sie bei mir auf dem Sch0ß und dann hat sie sich, bei meiner Mutti rangekuschelt und immer "EiEi" gesagt. Meine Mutti hat sich total gefreut.

Also im Sprechen ist sie schon sehr weit. Was ein bißchen hinkt, sind die Zähnchen und das sie sich nicht wirklich drehen (Bauch/Rücken Rücken/Bauch) will (macht sie zwar aber ungern) und das sie nicht krabbeln will. Sie robbt rückwärts und vorwärts durch die Wohnung und dreht sich im Kreis dabei. Sitzen kann sie auch noch nicht alleine. Aber ich lass ihr die Zeit die sie braucht. Irgendwann wird auch sie es können.
Was sie heute gemacht hat und was ich mir nicht erklären kann ist folgendes. Ich war heute baden und als ich mir die Haar gewaschen habe, wurde sie wach und fing anzuschreien. Ich konnte aber so nicht aus der Badewanne und habe gedacht "Naja sie liegt ja an der Wand Kopfende (Bett ist 2 Meter breit) und sie bewegt sich ja nur vorwärts wenn sie auf dem Boden liegt. So dann hat sie 5 min geschrien und ich komme ins Zimmer und traue meinen Augen nicht. Da liegt sie ganz vorne und am Fußende auf dem Rücken und Kopf schon übers Bett.
Paar Sekunden später und sie wäre mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen.
Frag mich nicht wie sie das angestellt hat. Vielleicht kann sie ja doch. Will aber nicht. Sie muss sich ja aufgesetzt haben und dann auf den Bauch gelegt haben und sich die zwei Meter nach vorn gerobbt haben.
Hatte wohl solche Mamasehnsucht
Aber daran denken, was hätte passieren können, darf ich nicht.

Bald ist hier Kinderbasar und ich habe Sachen rausgesucht, die ich da abgeben will und dann hatte ich einen Strampler in Gr. 50/56 in der Hand
Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, das sie sooooooooooooooooooo klein war. Man vermisse ich die Zeit. Habe schon echte Angst vor ihrem ersten Geburtstag. Irgendwo ist man gespannt wie sie werden und auf der anderen Seite will man doch nur, das sie so klein und schmusig bleiben.

Ich könnte sie nur knuddeln und denke dann immer, warum kann es nicht immer so bleiben.

Geht dir bestimmt genauso oder?

Liegt bei euch eigentlich immer noch so viel Schnee. Langsam kann es doch echt mal wärmer werden. Ich will endlich das Sommer ist.
Hoffentlich dauert das jetzt nicht mehr solange.

Was bekommen deinen Kleinen eigentlich zu Ostern?

Michelle hat ja solch schönen blauen Augen. Im Moment meine Farbe
Der Papa hatte als Kind braune. Jetzt grünbraune. Seine Schwester blaue und seine Mutti grüne. Bei uns haben alle blaue Augen. Braun ist aber dominant. Glaubst du Michelle behält die blauen Augen. Kannst ja mal wieder auf der Homepage schauen, da sind ganz viele Fotos wo man ihren schönen blauen Augen sieht und dann kannst du mir ja mal sagen, was du meinst.

So werde für heute erst mal Schluß machen und hoffe das du eine ruhige Nacht trotz kranker Kinder hast.

Für deine Kleinen nochmal gute Besserung.

Lg Madlen die auch man endlich schlafen sollte aber putzmunter ist.


P.S.: Man habe ich jetzt einen Schrecken bekommen. Ich wollte bevor ich diesen Text abschicke auf kopieren gehen und bin ausversehen auf Einfügen gegangen und der Text war weg. Aber Gottseidank konnte ich es rückgängig machen.



Nur kurz...
...!
Soviel zum Thema ruhige Nacht.
Hab so ungefähr 1,5 Stunden geschlafen oder so. Werd mich jetzt aber beeilen dass ich nochmal die Augen zumachen kann.
Jannis war die ganze Nacht wach und hat gejammert. Marius hat gut geschlafen bis auf einmal wachwerden. Beide haben jetzt auch noch Fieber (Jannis 40, Marius weiss ich nicht) dazu bekommen.
Und der Marius weint ganz arg wenn ich ihn wickle, weil sein Po so weh tut. Der is auch total wund von dem blöden Durchfall!
Hoffe der Tag wird heut besser.
Ruf dann erstmal beim KA an.

LG
Christiane

Gefällt mir

8. März 2006 um 13:29
In Antwort auf mausi05

Nur kurz...
...!
Soviel zum Thema ruhige Nacht.
Hab so ungefähr 1,5 Stunden geschlafen oder so. Werd mich jetzt aber beeilen dass ich nochmal die Augen zumachen kann.
Jannis war die ganze Nacht wach und hat gejammert. Marius hat gut geschlafen bis auf einmal wachwerden. Beide haben jetzt auch noch Fieber (Jannis 40, Marius weiss ich nicht) dazu bekommen.
Und der Marius weint ganz arg wenn ich ihn wickle, weil sein Po so weh tut. Der is auch total wund von dem blöden Durchfall!
Hoffe der Tag wird heut besser.
Ruf dann erstmal beim KA an.

LG
Christiane

Ogott du Arme
Ich wünsche deinen Kleinen gute Besserung und hoffentlich das Fieber ganz schnell wieder weg. Trinken beide auch gut?
Hoffe du meldest dich heute abend nochmal.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir

8. März 2006 um 16:53
In Antwort auf wuermchen3

Ogott du Arme
Ich wünsche deinen Kleinen gute Besserung und hoffentlich das Fieber ganz schnell wieder weg. Trinken beide auch gut?
Hoffe du meldest dich heute abend nochmal.

Liebe Grüße Madlen

Nur ganz kurz - Kids rufen schon wieder...
... wird besser.
Dem Jannis geht es soweit weider ganz gut. BEide haben nicht mehr gebrochen. WAren beim Arzt. Der Marius ist wieder kurz davor ins Krankenhaus zu müssen weil er wieder am austrocknene ist. Jetzt versuch ich die ganze Zeit mit Engelszungen auf ihn eizureden dass er was trinkt. Er hat vorhin eine Flasche voll mit Heilnahrung getrunken. Und dann nur noch kleine Schlucke Wasser. Ich hoffe des wird noch besser. Er is richtig schlapp!

Naja. Werd mich später wahrscheinlich nochmal melden.

LG
Christiane

Gefällt mir

8. März 2006 um 19:31
In Antwort auf mausi05

Nur ganz kurz - Kids rufen schon wieder...
... wird besser.
Dem Jannis geht es soweit weider ganz gut. BEide haben nicht mehr gebrochen. WAren beim Arzt. Der Marius ist wieder kurz davor ins Krankenhaus zu müssen weil er wieder am austrocknene ist. Jetzt versuch ich die ganze Zeit mit Engelszungen auf ihn eizureden dass er was trinkt. Er hat vorhin eine Flasche voll mit Heilnahrung getrunken. Und dann nur noch kleine Schlucke Wasser. Ich hoffe des wird noch besser. Er is richtig schlapp!

Naja. Werd mich später wahrscheinlich nochmal melden.

LG
Christiane

Ja dann versuch alles
damit er trinkt. Verspreche ihm Sachen die er gerne macht. Vielleicht klappt das ja. Bei meiner Nichte hilft das immer ein bißchen.

Hoffe dann du meldest dich nochmal.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir

8. März 2006 um 23:45
In Antwort auf wuermchen3

Ja dann versuch alles
damit er trinkt. Verspreche ihm Sachen die er gerne macht. Vielleicht klappt das ja. Bei meiner Nichte hilft das immer ein bißchen.

Hoffe dann du meldest dich nochmal.

Liebe Grüße Madlen

Hallo!
Mittlerweile schlafen alle beide. Werd auch schnell ins Bett gehen - wer weiss wie lang ich schlafen kann.
Aber es scheint besser zu werden. GEbrochen hat der Marius nur noch heute morgen mal und der Jannis gar nicht mehr.
Durchfall haben sie halt beide noch.
Der Marius hat heute insgesamt nicht ganz n Liter getrunken. Mehr war beim Besten Willen nicht drin. Mal schauen wies morgen wird.

Wünsch euch noch nene schönen Abend und auf deine Fragen etc antworte ich dir wenn möglich morgen. Danke für deine Guten Wünsche.

LG
Christiane

Gefällt mir

9. März 2006 um 21:22
In Antwort auf mausi05

Hallo!
Mittlerweile schlafen alle beide. Werd auch schnell ins Bett gehen - wer weiss wie lang ich schlafen kann.
Aber es scheint besser zu werden. GEbrochen hat der Marius nur noch heute morgen mal und der Jannis gar nicht mehr.
Durchfall haben sie halt beide noch.
Der Marius hat heute insgesamt nicht ganz n Liter getrunken. Mehr war beim Besten Willen nicht drin. Mal schauen wies morgen wird.

Wünsch euch noch nene schönen Abend und auf deine Fragen etc antworte ich dir wenn möglich morgen. Danke für deine Guten Wünsche.

LG
Christiane

Hallo!
Also - jetzt nehm ich mir mal die Zeit und versuche so lange es geht dir mal wieder "richtig" zu schreiben.
Die Kids schlafen seit 19 Uhr. War n anstrengender Tag. JAnnis war zwar ganz gut drauf und hat heute mittag über 3 Stunden geschlafen, aber der Marius war seeeeeehhhhhhhr anhänglich.
Er hat heute auch wieder 2 mal gebrochen. Alles was er heute morgen getrunken hat kam postwendend wieder raus. Echt klasse! Dann hab ich nochmal beim KA angerufen, weil ich halt echt Angst hatte wegen Austrocknung und so. Er meinte ich solle ihm nochmal n Zäpfchen geben gegen das Brechen und wenn es bis morgen nicht besser ist soll ich nochmal kommen. Dann hat er auf der Couch auch so 2 Stunden oder so geschlafen.
Ups - meld mich nachher nochmal. Jannis weint.
Bis dann!!!

Gefällt mir

9. März 2006 um 22:00
In Antwort auf mausi05

Hallo!
Also - jetzt nehm ich mir mal die Zeit und versuche so lange es geht dir mal wieder "richtig" zu schreiben.
Die Kids schlafen seit 19 Uhr. War n anstrengender Tag. JAnnis war zwar ganz gut drauf und hat heute mittag über 3 Stunden geschlafen, aber der Marius war seeeeeehhhhhhhr anhänglich.
Er hat heute auch wieder 2 mal gebrochen. Alles was er heute morgen getrunken hat kam postwendend wieder raus. Echt klasse! Dann hab ich nochmal beim KA angerufen, weil ich halt echt Angst hatte wegen Austrocknung und so. Er meinte ich solle ihm nochmal n Zäpfchen geben gegen das Brechen und wenn es bis morgen nicht besser ist soll ich nochmal kommen. Dann hat er auf der Couch auch so 2 Stunden oder so geschlafen.
Ups - meld mich nachher nochmal. Jannis weint.
Bis dann!!!

Weiter gehts...
Jedenfalls war er nach dem schlafen total verschwitzt und seine Lippen total ausgetrocknet und er war total schlapp und kaum ansprechbar. Ich habs echt mit der Angst zu tun bekommen! Erst hab ich versucht auf ihn einzureden, dass er doch trinken soll und als er dann zornig wurde und geschrien hat und nach mir geschlagen hat hab ich ihm das trinken mehr oder weniger in den Hals geschüttet. Er hat mir sooo leid getan ! Aber was hätt ich denn sonst machen sollen!!! Später hats dann eigentlich ganz gut geklappt. Er hat dann auch n bisserl so Fleischbrühe gegessen (er wollte unbedingt Suppe haben) und hat auch immer wieder was getrunken. Er sieht jetzt n bisserl besser aus, is aber noch immer sehr schlapp!
Und zum guten Abschluss hat mir dann der Jannis noch seine Flasche in sein Bett gebrochen. ER hat mich nur groß angeschaut und wusste wieder gar nicht was da passiert .
Die beiden tun mir echt leid. Hoffe dass es morgen besser ist und die beiden zumindest nicht mehr brechen müssen!!!

Und ich bin den ganzen Tag nur am Waschen! Aber irgendwie wird die Wäsche gar nicht weniger. Man - da weiss man echt nicht wo man anfangen soll!!! Heute war ich den Tag damit beschäftigt Marius Bett zu waschen (Matrazenauflage, Decke, Kissen, und Bettbezug). Ach man...!

So - genug die Ohren vollgeheult!
Des mit deinem Schwiegerpapa is ja echt unmöglich!!! Klar - wenn es einem nicht gut geht, dann kann es ja sein dass man seine Ruhe will. Aber dann könnte man auch in einem vernünftigen Ton darüber reden! Andere Opas würden sich freuen sein Enkelkind zu sehen! Was hat denn der Thomas dazu gesagt? Sieht er es eigentlich genauso wie du? Weil immerhin sind es ja seine Eltern die sich so benehmen! Ich seh bei meine SE auch immer die Sache anders als der Sascha. Aber des ändert nix dran, dass sie mich teilweise nerven. WAs ich heute wieder total besch... fand: Meine Schwägerin hat angerufen (von deren Sohn sich meine zwei angesteckt haben) und hat gefragt, ob es uns auch so schlecht ginge wie ihnen und dass der Kai knapp dem Krankenhaus entkommen is (auch wegen Magen-Darm-Grippe und Austrocknung). Und da hab ich mitbekommen, dass die Jasmin (meine Nichte) die Woche zweimal schon bei der Oma war. Und eigentlich hab ich mit meiner SM ausgemacht, dass sie sich die Woche mal meldet wenn sie Zeit hat dass der Marius mal zu ihr kommen kann. Bis heute hat sie sich nicht gerührt - und ich ruf auch nicht an und erzähl ihr dass die Kids krank sind! Weil des hat mich echt geärgert, wenn die anderen "wichtiger" sind als der Marius. Und dann wird nämlich wieder gejammert dass der Marius ja soooo wenig bei ihr ist! Man - könnt schon wieder! Aber auf der andern Seite bin ich wieder froh dass sie noch die anderen 3 Enkel hat. Sonst wäre des ja ne Katastrophe wenn die bei mir so oft auftauchen würde wie bei denen!!!

Irgendwie is des scheinbar mit allen Männern gleich!
Beim Sascha is des genauso. Wenn ich mal wieder sag er muss sich mehr um den Marius kümmern und auch mal mit ihm spielen und so, dann klappt das ne zeitlang und dann is wieder alles vergessen.
Wobei er im Moment echt nicht viel Zeit hat. Er sieht die Kids im Moment gar nicht. Er geht frühs um 6.45 Uhr aus dem Haus und kommt frühestens um 19.30 Uhr (gstern was 20.30) wieder heim. Da liegen die Kids oft schon im Bett. Er tut mir irgendwie schon leid drum sag ich im Moment nix. Aber wenn des wieder anders läuft, dann muss sich des auch wieder ändern.

Und wegen dem Sex - da kommen wir im Moment auch sehr wenig dazu. Oft schläft der eine schon vor dem anderen und dann haben wir auch keine große Lust mehr den anderen zu wecken. Irgendwie schon komisch. Hoffe des wird wieder anders!!

WEnn die Kleinen anfangen so n bisserl was zu machen is nur süüüüüüß! Da könnt ich auch immer dahinschmelzen. Aber ich glaub fast, dass der Jannis n bisserl bequemer is wie der Marius war. Der Marius konnte mit 7 Monaten aufstehen und um den Tisch laufen, dann ca 4 Wochen später krabbeln und dann irgendwann richtig sicher sitzen. Des war bei ihm n bisserl verdreht. Er konnte sich auch erst vom Bauch auf den Rücken drehen. Und bis jetzt dreht sich der Jannis nur ständig auf den Bauch und rutscht sich dann immer n bisserl weitern. Aber der Radius is noch übersichtlich
Mal gespannt wann er des krabbeln anfängt!
Und wenn man ihn so vor sich hält findet er es absolut lustig sich mit den Beinen auf deinem Bauch abzustoßen und zu "hüpfen". Is schon lustig mit den Kleinen!!!

Am Montag waren wir das erste mal mit dem Marius beim Kinderturnen. Da waren über 25 Kinder dort! Und mein Marius rennt als einer der ersten in die Turnhalle und schaut kein einziges Mal nach mir! Der hatte einen Spaß dabei!!!

Aber muss schon wieder ne Pause machen - jetzt is der Marius wach.

Gefällt mir

9. März 2006 um 22:32
In Antwort auf mausi05

Weiter gehts...
Jedenfalls war er nach dem schlafen total verschwitzt und seine Lippen total ausgetrocknet und er war total schlapp und kaum ansprechbar. Ich habs echt mit der Angst zu tun bekommen! Erst hab ich versucht auf ihn einzureden, dass er doch trinken soll und als er dann zornig wurde und geschrien hat und nach mir geschlagen hat hab ich ihm das trinken mehr oder weniger in den Hals geschüttet. Er hat mir sooo leid getan ! Aber was hätt ich denn sonst machen sollen!!! Später hats dann eigentlich ganz gut geklappt. Er hat dann auch n bisserl so Fleischbrühe gegessen (er wollte unbedingt Suppe haben) und hat auch immer wieder was getrunken. Er sieht jetzt n bisserl besser aus, is aber noch immer sehr schlapp!
Und zum guten Abschluss hat mir dann der Jannis noch seine Flasche in sein Bett gebrochen. ER hat mich nur groß angeschaut und wusste wieder gar nicht was da passiert .
Die beiden tun mir echt leid. Hoffe dass es morgen besser ist und die beiden zumindest nicht mehr brechen müssen!!!

Und ich bin den ganzen Tag nur am Waschen! Aber irgendwie wird die Wäsche gar nicht weniger. Man - da weiss man echt nicht wo man anfangen soll!!! Heute war ich den Tag damit beschäftigt Marius Bett zu waschen (Matrazenauflage, Decke, Kissen, und Bettbezug). Ach man...!

So - genug die Ohren vollgeheult!
Des mit deinem Schwiegerpapa is ja echt unmöglich!!! Klar - wenn es einem nicht gut geht, dann kann es ja sein dass man seine Ruhe will. Aber dann könnte man auch in einem vernünftigen Ton darüber reden! Andere Opas würden sich freuen sein Enkelkind zu sehen! Was hat denn der Thomas dazu gesagt? Sieht er es eigentlich genauso wie du? Weil immerhin sind es ja seine Eltern die sich so benehmen! Ich seh bei meine SE auch immer die Sache anders als der Sascha. Aber des ändert nix dran, dass sie mich teilweise nerven. WAs ich heute wieder total besch... fand: Meine Schwägerin hat angerufen (von deren Sohn sich meine zwei angesteckt haben) und hat gefragt, ob es uns auch so schlecht ginge wie ihnen und dass der Kai knapp dem Krankenhaus entkommen is (auch wegen Magen-Darm-Grippe und Austrocknung). Und da hab ich mitbekommen, dass die Jasmin (meine Nichte) die Woche zweimal schon bei der Oma war. Und eigentlich hab ich mit meiner SM ausgemacht, dass sie sich die Woche mal meldet wenn sie Zeit hat dass der Marius mal zu ihr kommen kann. Bis heute hat sie sich nicht gerührt - und ich ruf auch nicht an und erzähl ihr dass die Kids krank sind! Weil des hat mich echt geärgert, wenn die anderen "wichtiger" sind als der Marius. Und dann wird nämlich wieder gejammert dass der Marius ja soooo wenig bei ihr ist! Man - könnt schon wieder! Aber auf der andern Seite bin ich wieder froh dass sie noch die anderen 3 Enkel hat. Sonst wäre des ja ne Katastrophe wenn die bei mir so oft auftauchen würde wie bei denen!!!

Irgendwie is des scheinbar mit allen Männern gleich!
Beim Sascha is des genauso. Wenn ich mal wieder sag er muss sich mehr um den Marius kümmern und auch mal mit ihm spielen und so, dann klappt das ne zeitlang und dann is wieder alles vergessen.
Wobei er im Moment echt nicht viel Zeit hat. Er sieht die Kids im Moment gar nicht. Er geht frühs um 6.45 Uhr aus dem Haus und kommt frühestens um 19.30 Uhr (gstern was 20.30) wieder heim. Da liegen die Kids oft schon im Bett. Er tut mir irgendwie schon leid drum sag ich im Moment nix. Aber wenn des wieder anders läuft, dann muss sich des auch wieder ändern.

Und wegen dem Sex - da kommen wir im Moment auch sehr wenig dazu. Oft schläft der eine schon vor dem anderen und dann haben wir auch keine große Lust mehr den anderen zu wecken. Irgendwie schon komisch. Hoffe des wird wieder anders!!

WEnn die Kleinen anfangen so n bisserl was zu machen is nur süüüüüüß! Da könnt ich auch immer dahinschmelzen. Aber ich glaub fast, dass der Jannis n bisserl bequemer is wie der Marius war. Der Marius konnte mit 7 Monaten aufstehen und um den Tisch laufen, dann ca 4 Wochen später krabbeln und dann irgendwann richtig sicher sitzen. Des war bei ihm n bisserl verdreht. Er konnte sich auch erst vom Bauch auf den Rücken drehen. Und bis jetzt dreht sich der Jannis nur ständig auf den Bauch und rutscht sich dann immer n bisserl weitern. Aber der Radius is noch übersichtlich
Mal gespannt wann er des krabbeln anfängt!
Und wenn man ihn so vor sich hält findet er es absolut lustig sich mit den Beinen auf deinem Bauch abzustoßen und zu "hüpfen". Is schon lustig mit den Kleinen!!!

Am Montag waren wir das erste mal mit dem Marius beim Kinderturnen. Da waren über 25 Kinder dort! Und mein Marius rennt als einer der ersten in die Turnhalle und schaut kein einziges Mal nach mir! Der hatte einen Spaß dabei!!!

Aber muss schon wieder ne Pause machen - jetzt is der Marius wach.

Und zum dritten
Also - jedenfalls hatte er beim Kinderturnen so viel Spaß, dass er am Montag gleich wieder hin will. Des geht 1,5 Stunden! ABer ich fand es irre, wie schnell die Zeit rum war! Nun - jetzt bin ich mal gespannt wies ihm weiterhin gefällt.

Wegen den Babysachen:
Ich hätte damals als ich beim Marius die Kleider weggepackt hab heulen können! Ich war so traurig dass die Zeit so schnell vorbei geht, aber gleichzeitig auch so stolz dass er ja schon so groß und so süß war / is!
Und als ich dann beim Jannis die Sachen wieder rausgeholt hab, hab ich bei jedem einzelnen Teil dran denken müssen wie der Marius darin ausgesehen hat. Ja - und jetzt kommen sie endgültig weg! Des find ich ja soooo schade! Aber meine Freundin hat schon n paar Sachen genommen und ich hoffe mal dass ich noch n paar Sachen privat losbekomme. Dann sind die Sachen nicht so weit weg! Blöd, oder?

Und wegen dem Schnee:
Langsam aber sicher taut er weg. Die Wiesen und so sind zwar noch ziemlich voll Schnee, aber auf den Straßen liegt nix mehr - zum Glück!
Am Samstag war bei uns in der Stadt die Hölle los! WEnn auf der A3 nämlich Stau ist, fahren viele von der Autobahn ab und die fahren dann alle durch unser Mini-Städtchen durch. Die Autos haben sich angeblich bis in die 7km entfernte Ortschaft gestaut!!! (auf der Autobahn waren da 70 km Stau!). Da war ich echt froh dass ich n paar Schleichwege kenne!!!

Weiss gar nicht ob ich dir des mit dem KA schon erzählt habe:
Diesmal war er ja wieder super gewissenhaft! Er hat ganz lange beim Marius Ultraschall gemacht, weil er ja so schlechte Urinwerte hatte. Und er hat mir seine HAndynummer gegeben, dass ich ihn anrufen könne wenn in der Nacht was wäre. Da hab ich mich diesmal wieder richitg gut und sicher aufgehoben gefühlt! Warum bitteschön kann das nicht immer so sein?! Dann kämen mir so Gedanken mit KA_Wechsel doch gar nicht!!! Und er KA zu dem ich ja wechseln wollte hat momentan Aufnahmestopp! So überlaufen is der wohl! Jetzt meinte meine Cousine (die is bei dem), dass er wohl nächste Woche Freitag n Vortrag über "homöopathische Akutbehandlung bei Infektionskrankheiten". Und sie glaubt, dass er die die auf Vorträgen von ihm sind trotz aufnahmestopp annimmt. Mal schaun. Wenns mit der ARbeit vom Sascha hinhaut, dann hör ich mir den Vortrag vielleicht mal an. Dann hat man ihn auch schon mal gesehen.

Nochmal wegen der blöden Vogelgrippe:
Der Sascha dreht da ja völlig am Rad! Jetzt war ich am Dienstag (bevor die Kids angefangen haben zu brechen) unten am Main zum Enten füttern. Da hat der mir voll des schlechte Gewissen gemacht dass er des total verantwortungslos findet dass ich da hingehe etc. Und dass man in den Entenkot tritt und den dann mit heimschleppt und und und! Ich hab echt gedacht ich spinn! Findest du des auch so schlimm? Klar - ich hab drauf geschaut dass der Marius da unten nicht unbedingt was in die Hand nimmt und so. Aber gar nicht hingehen?! Es kann einem auch vor der Haustür n Vogel auf den Kopf sch...en - und da is man auch nicht sicher davor, oder?

So. Jetzt werd ich nochmal ne Maschine Wäsche anmachen und mich ans bügeln machen. Hoffe es kommt noch was vernünftiges im Fernseh!
Hast du heute des mit der Vanessa gesehen mit ihren Eltern?! Also ich weiss ja nicht. Die Eltern sind ja wohl richtig karieregeil was ihre Tochter angeht!!! Aber ich denke mal (weiss, des is jetzt gehässig) die sehen in der Vanessa die einzige Chance berühmt zu werden. Weil der Rest der Familie is ja nicht unbedingt zum Vorzeigen! Mein erster Gedanke war als ich die Eltern gesehen hab: "Is die adoptiert oder wie haben die so ne Tochter zusammengekriegt?" Weiss, dass is gehässig - aber es waren halt echt meine GEdanken!!!
Da kann die Vanessa einem echt leid tun wenn des wirklich so abläuft wie sie des heut geschildert haben!

So. Aber jetzt.
Bügeleisen an und losgehts!
Wünsch dir noch nen schönen Abend und schick dir ganz viele liebe Grüße

Christiane

Gefällt mir

11. März 2006 um 13:38
In Antwort auf mausi05

Und zum dritten
Also - jedenfalls hatte er beim Kinderturnen so viel Spaß, dass er am Montag gleich wieder hin will. Des geht 1,5 Stunden! ABer ich fand es irre, wie schnell die Zeit rum war! Nun - jetzt bin ich mal gespannt wies ihm weiterhin gefällt.

Wegen den Babysachen:
Ich hätte damals als ich beim Marius die Kleider weggepackt hab heulen können! Ich war so traurig dass die Zeit so schnell vorbei geht, aber gleichzeitig auch so stolz dass er ja schon so groß und so süß war / is!
Und als ich dann beim Jannis die Sachen wieder rausgeholt hab, hab ich bei jedem einzelnen Teil dran denken müssen wie der Marius darin ausgesehen hat. Ja - und jetzt kommen sie endgültig weg! Des find ich ja soooo schade! Aber meine Freundin hat schon n paar Sachen genommen und ich hoffe mal dass ich noch n paar Sachen privat losbekomme. Dann sind die Sachen nicht so weit weg! Blöd, oder?

Und wegen dem Schnee:
Langsam aber sicher taut er weg. Die Wiesen und so sind zwar noch ziemlich voll Schnee, aber auf den Straßen liegt nix mehr - zum Glück!
Am Samstag war bei uns in der Stadt die Hölle los! WEnn auf der A3 nämlich Stau ist, fahren viele von der Autobahn ab und die fahren dann alle durch unser Mini-Städtchen durch. Die Autos haben sich angeblich bis in die 7km entfernte Ortschaft gestaut!!! (auf der Autobahn waren da 70 km Stau!). Da war ich echt froh dass ich n paar Schleichwege kenne!!!

Weiss gar nicht ob ich dir des mit dem KA schon erzählt habe:
Diesmal war er ja wieder super gewissenhaft! Er hat ganz lange beim Marius Ultraschall gemacht, weil er ja so schlechte Urinwerte hatte. Und er hat mir seine HAndynummer gegeben, dass ich ihn anrufen könne wenn in der Nacht was wäre. Da hab ich mich diesmal wieder richitg gut und sicher aufgehoben gefühlt! Warum bitteschön kann das nicht immer so sein?! Dann kämen mir so Gedanken mit KA_Wechsel doch gar nicht!!! Und er KA zu dem ich ja wechseln wollte hat momentan Aufnahmestopp! So überlaufen is der wohl! Jetzt meinte meine Cousine (die is bei dem), dass er wohl nächste Woche Freitag n Vortrag über "homöopathische Akutbehandlung bei Infektionskrankheiten". Und sie glaubt, dass er die die auf Vorträgen von ihm sind trotz aufnahmestopp annimmt. Mal schaun. Wenns mit der ARbeit vom Sascha hinhaut, dann hör ich mir den Vortrag vielleicht mal an. Dann hat man ihn auch schon mal gesehen.

Nochmal wegen der blöden Vogelgrippe:
Der Sascha dreht da ja völlig am Rad! Jetzt war ich am Dienstag (bevor die Kids angefangen haben zu brechen) unten am Main zum Enten füttern. Da hat der mir voll des schlechte Gewissen gemacht dass er des total verantwortungslos findet dass ich da hingehe etc. Und dass man in den Entenkot tritt und den dann mit heimschleppt und und und! Ich hab echt gedacht ich spinn! Findest du des auch so schlimm? Klar - ich hab drauf geschaut dass der Marius da unten nicht unbedingt was in die Hand nimmt und so. Aber gar nicht hingehen?! Es kann einem auch vor der Haustür n Vogel auf den Kopf sch...en - und da is man auch nicht sicher davor, oder?

So. Jetzt werd ich nochmal ne Maschine Wäsche anmachen und mich ans bügeln machen. Hoffe es kommt noch was vernünftiges im Fernseh!
Hast du heute des mit der Vanessa gesehen mit ihren Eltern?! Also ich weiss ja nicht. Die Eltern sind ja wohl richtig karieregeil was ihre Tochter angeht!!! Aber ich denke mal (weiss, des is jetzt gehässig) die sehen in der Vanessa die einzige Chance berühmt zu werden. Weil der Rest der Familie is ja nicht unbedingt zum Vorzeigen! Mein erster Gedanke war als ich die Eltern gesehen hab: "Is die adoptiert oder wie haben die so ne Tochter zusammengekriegt?" Weiss, dass is gehässig - aber es waren halt echt meine GEdanken!!!
Da kann die Vanessa einem echt leid tun wenn des wirklich so abläuft wie sie des heut geschildert haben!

So. Aber jetzt.
Bügeleisen an und losgehts!
Wünsch dir noch nen schönen Abend und schick dir ganz viele liebe Grüße

Christiane

Und nochmal...
... HALLO!!!

Muss mich irgendwo mal ausheulen. Ich weiss bald nicht mehr was ich noch machen soll!!!

Waren gestern nochmal beim Doc, weil es noch immer nicht so toll is bei den Beiden. Jetzt geht es dem Jannis schlechter (zumindest war des gestern so). Da hat der Doc nochmal beim Jannis den US gemacht. Durch sein geweitetes NIerenbecken muss man bei ihm nochmal mehr aufpassen dass er genug trinkt, dass die Niere gut versorgt wird. Nicht dass er ne Entzündung oder so dran bekommt. KLASSE!!!
Jetzt dachte ich ja dass es beim Marius besser wird - und jetzt hat er heute wieder extrem Durchfall. Ich krieg echt bald die Krise hier! Vonn allen Seiten wird man nur vollgebrochen und vollgesch...! Und mein Mann is den ganzen Tag auf der Arbeit und bekommt nix von allem mit (heute arbeitet er auch). Is manchmal echt nur zum heulen!!! Gestern is der Sascha um 22 Uhr erst von der ARbeit heekommen (um 6.30 Uhr war er drin - also 15,5 Stunden!!! Und heute morgen is er um 5.45 Uhr los und hat grad angerufen dass es später wird als die geplante 14 Uhr.)

Und von allen Seiten hört man nur "gute" Ratschläge was man ja noch alles machen kann. Klar - meint ja jeder nur gut. Aber ich kann nicht alles bei den Kids machen!

Und die Tage hat dann meine Schwägerin angerufen (von der mir den ganzen Mist ja haben - besser gesagt von ihrem kleinen Sohnemann) und meinte "Na, gehts euch auch so schlecht wie uns?" Ich hätt der ins Gesicht springen können! Vor allem meinte sie, als ich sagte "Tsja, der Kai hat ganze Arbeit geleistet" nur, dass des ja gar nicht von ihnen kommen muss; Könnten sie sich ja auch sonst wo geholt haben". Man, ich war so sauer!
Ich weiss nur eins. Wenn wir des nächste mal hingehen und die sind nur n bisserl blas oder so, dann hau ich mit meinen Kindern wieder ab. Und da können die mir dann bös sein soviel sie wollen!!!

So. Jetzt hab ich genug gemotzt und gejammert. Werd jetzt mal mit dem Marius spielen solange der Jannis schläft.

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald

Christiane

Gefällt mir

11. März 2006 um 19:49
In Antwort auf mausi05

Und nochmal...
... HALLO!!!

Muss mich irgendwo mal ausheulen. Ich weiss bald nicht mehr was ich noch machen soll!!!

Waren gestern nochmal beim Doc, weil es noch immer nicht so toll is bei den Beiden. Jetzt geht es dem Jannis schlechter (zumindest war des gestern so). Da hat der Doc nochmal beim Jannis den US gemacht. Durch sein geweitetes NIerenbecken muss man bei ihm nochmal mehr aufpassen dass er genug trinkt, dass die Niere gut versorgt wird. Nicht dass er ne Entzündung oder so dran bekommt. KLASSE!!!
Jetzt dachte ich ja dass es beim Marius besser wird - und jetzt hat er heute wieder extrem Durchfall. Ich krieg echt bald die Krise hier! Vonn allen Seiten wird man nur vollgebrochen und vollgesch...! Und mein Mann is den ganzen Tag auf der Arbeit und bekommt nix von allem mit (heute arbeitet er auch). Is manchmal echt nur zum heulen!!! Gestern is der Sascha um 22 Uhr erst von der ARbeit heekommen (um 6.30 Uhr war er drin - also 15,5 Stunden!!! Und heute morgen is er um 5.45 Uhr los und hat grad angerufen dass es später wird als die geplante 14 Uhr.)

Und von allen Seiten hört man nur "gute" Ratschläge was man ja noch alles machen kann. Klar - meint ja jeder nur gut. Aber ich kann nicht alles bei den Kids machen!

Und die Tage hat dann meine Schwägerin angerufen (von der mir den ganzen Mist ja haben - besser gesagt von ihrem kleinen Sohnemann) und meinte "Na, gehts euch auch so schlecht wie uns?" Ich hätt der ins Gesicht springen können! Vor allem meinte sie, als ich sagte "Tsja, der Kai hat ganze Arbeit geleistet" nur, dass des ja gar nicht von ihnen kommen muss; Könnten sie sich ja auch sonst wo geholt haben". Man, ich war so sauer!
Ich weiss nur eins. Wenn wir des nächste mal hingehen und die sind nur n bisserl blas oder so, dann hau ich mit meinen Kindern wieder ab. Und da können die mir dann bös sein soviel sie wollen!!!

So. Jetzt hab ich genug gemotzt und gejammert. Werd jetzt mal mit dem Marius spielen solange der Jannis schläft.

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald

Christiane

Hallo
Ich wünsche deinen Kleinen gute Besserung. Kann mich leider jetzt nicht länger melden, aber ich versuche es morgen. Konnte mich leider auch nur stückchenweise durchlesen.

Hoffentlich geht es deinen Kleinen bald wieder besser.

Ich liebe Grüße Madlen

Gefällt mir

13. März 2006 um 22:00
In Antwort auf wuermchen3

Hallo
Ich wünsche deinen Kleinen gute Besserung. Kann mich leider jetzt nicht länger melden, aber ich versuche es morgen. Konnte mich leider auch nur stückchenweise durchlesen.

Hoffentlich geht es deinen Kleinen bald wieder besser.

Ich liebe Grüße Madlen

Mausi und Sommermamis
Leider kann ich im Forum "Babies" nicht mehr schreiben. Habe mich schon neu angemeldet und es klappt nicht. Mitlesen kann ich aber. Jetzt hoffe ich, das es jetzt klappt.
Privat habe ich es auch schon versucht.
Habe doch schon richtige Entzugserscheinungen

Wollte euch nur sagen, das ihr euch keine Sorgen machten braucht und ich hoffe, das ich bald wieder mitquatschen kann.

Hoffentlich wird es jetzt gesendet.

@Mausi

Schreibe mir bitte eine Email. Dann können wir uns solange Emails schreiben.

Lg Madlen

Gefällt mir

13. März 2006 um 22:02
In Antwort auf wuermchenmichelle

Mausi und Sommermamis
Leider kann ich im Forum "Babies" nicht mehr schreiben. Habe mich schon neu angemeldet und es klappt nicht. Mitlesen kann ich aber. Jetzt hoffe ich, das es jetzt klappt.
Privat habe ich es auch schon versucht.
Habe doch schon richtige Entzugserscheinungen

Wollte euch nur sagen, das ihr euch keine Sorgen machten braucht und ich hoffe, das ich bald wieder mitquatschen kann.

Hoffentlich wird es jetzt gesendet.

@Mausi

Schreibe mir bitte eine Email. Dann können wir uns solange Emails schreiben.

Lg Madlen

Test
Test

Gefällt mir

13. März 2006 um 22:09
In Antwort auf wuermchenmichelle

Test
Test

Ich verstehe das
nicht.

Wenn ich unter wuermchen3 antworten will, geht gar nichts. Ich kann dann zwar schreiben aber wenn ich auf senden gehe, soll ich mich nochmal anmelden und dann bin ich wieder bei unseren ganzen Nachrichten, aber der Text wurde nicht gesendet.

Schreibe ich unter wuermchenmichelle und ich habe gesendet steht dann oben links wieder "Nicht angemeldet" und wenn ich dann wieder woanders schreiben will, muss ich mich jedes Mal wieder neu anmelden.

Was ist das?

Ich versuche schon die ganzen Tage zuschreiben und es geht nicht. Da geht es wieder, aber dann nur unter wuermchenmichelle. Verstehe ich nicht.

Thomas will jetzt nochmal ran und es weiter versuchen. Vielleicht findet er ja den Fehler. Wenn es ans uns liegt.

Melde mich, wenn es dann geht, später nochmal.

Lg Madlen

Gefällt mir

14. März 2006 um 21:07
In Antwort auf wuermchen3

Ich verstehe das
nicht.

Wenn ich unter wuermchen3 antworten will, geht gar nichts. Ich kann dann zwar schreiben aber wenn ich auf senden gehe, soll ich mich nochmal anmelden und dann bin ich wieder bei unseren ganzen Nachrichten, aber der Text wurde nicht gesendet.

Schreibe ich unter wuermchenmichelle und ich habe gesendet steht dann oben links wieder "Nicht angemeldet" und wenn ich dann wieder woanders schreiben will, muss ich mich jedes Mal wieder neu anmelden.

Was ist das?

Ich versuche schon die ganzen Tage zuschreiben und es geht nicht. Da geht es wieder, aber dann nur unter wuermchenmichelle. Verstehe ich nicht.

Thomas will jetzt nochmal ran und es weiter versuchen. Vielleicht findet er ja den Fehler. Wenn es ans uns liegt.

Melde mich, wenn es dann geht, später nochmal.

Lg Madlen

Hallo
So jetzt melde ich mich mal wieder. Ist zwar sehr umständlich weil ich mich immer wieder neu anmelden muss, aber für dich mache ich mir gerne die Mühe.

Ich habe deine Email erhalten und freue mich, das es deinen Kleinen etwas besser geht. War schon in Sorge.

Doch leider habe ich deine Email aufversehen beim löschen mit gelöscht. Kannst du mir bitte nochmal diese Email schicken. Wollte auf einiges genauer antworten und habe auch einige Fragen dazu. Also wenn du sie noch im Speicher hast, dann schicke sie mir bitte.

Heute war meine Schwester mit ihren vier Kindern da. Das war ein Streß. Die beiden Kleinsten sind ja 4 und 2. Die haben getobt. Bin jetzt total fertig und habe Kopfschmerzen und dann noch Michelle dazwischen. Das war was. Obwohl man sagen muss, das sie für 4 und 2 sehr lieb sind. Da kenne ich Kinder die allein so schlimm sind, wie die beiden zusammen. Naja schlimm kann man nicht sagen. So wie Kinder halt sind
Wenn Michelle da erstmal richtig mitmischt. Auwei.

Ich muss dich auch unbedingt noch privat was fragen, deshalb schicke mir bitte noch mals deine Emailaddi. Hab da ein kleines Problem und möchte deine Meinung dazu wissen.

So mehr kann ich dir jetzt nicht schreiben, da ich dir das andere privat schreiben möchte.

Lg Madlen

Gefällt mir

14. März 2006 um 23:08
In Antwort auf wuermchenmichelle

Hallo
So jetzt melde ich mich mal wieder. Ist zwar sehr umständlich weil ich mich immer wieder neu anmelden muss, aber für dich mache ich mir gerne die Mühe.

Ich habe deine Email erhalten und freue mich, das es deinen Kleinen etwas besser geht. War schon in Sorge.

Doch leider habe ich deine Email aufversehen beim löschen mit gelöscht. Kannst du mir bitte nochmal diese Email schicken. Wollte auf einiges genauer antworten und habe auch einige Fragen dazu. Also wenn du sie noch im Speicher hast, dann schicke sie mir bitte.

Heute war meine Schwester mit ihren vier Kindern da. Das war ein Streß. Die beiden Kleinsten sind ja 4 und 2. Die haben getobt. Bin jetzt total fertig und habe Kopfschmerzen und dann noch Michelle dazwischen. Das war was. Obwohl man sagen muss, das sie für 4 und 2 sehr lieb sind. Da kenne ich Kinder die allein so schlimm sind, wie die beiden zusammen. Naja schlimm kann man nicht sagen. So wie Kinder halt sind
Wenn Michelle da erstmal richtig mitmischt. Auwei.

Ich muss dich auch unbedingt noch privat was fragen, deshalb schicke mir bitte noch mals deine Emailaddi. Hab da ein kleines Problem und möchte deine Meinung dazu wissen.

So mehr kann ich dir jetzt nicht schreiben, da ich dir das andere privat schreiben möchte.

Lg Madlen

Habs nochmal verschickt...
... müsste eigentlich schon bei dir sein.
Ich kenn des mit dem Stress wenn Kids da sind. Ich bin auch immer voll fertig wenn meine Schwägerin mit ihren 3 da is. Ich denk mir dann immer (eingebildet aber is so): "Wie brav is doch der Marius und wie schön kann er spielen!"

Ach ja - jetzt geht bei uns des überlegen mit dem Waldkindergarten wieder los! Mich hat eine angerufen, dass sie eine zweite Erzieherin beantragt haben und wenn des durch geht können sie ab September 10 Kinder mehr aufnehmen. Man - ich weiss echt nicht was ich machen soll. Was hältst du von Waldkindergarten? Oder würdest du n "normalen" Kiga bevorzugen? Find des ne ganz schön schwere Entscheidung, weil man für sein Kind ja nur des Beste will!!!

So, mach jetzt wieder mal Schluß. Schick dir gleich noch was per mail hinterher. Des hat mir so gut gefallen. Weiss nicht wie du die Texte findest.

LG
Christiane

Gefällt mir

17. März 2006 um 21:53
In Antwort auf mausi05

Habs nochmal verschickt...
... müsste eigentlich schon bei dir sein.
Ich kenn des mit dem Stress wenn Kids da sind. Ich bin auch immer voll fertig wenn meine Schwägerin mit ihren 3 da is. Ich denk mir dann immer (eingebildet aber is so): "Wie brav is doch der Marius und wie schön kann er spielen!"

Ach ja - jetzt geht bei uns des überlegen mit dem Waldkindergarten wieder los! Mich hat eine angerufen, dass sie eine zweite Erzieherin beantragt haben und wenn des durch geht können sie ab September 10 Kinder mehr aufnehmen. Man - ich weiss echt nicht was ich machen soll. Was hältst du von Waldkindergarten? Oder würdest du n "normalen" Kiga bevorzugen? Find des ne ganz schön schwere Entscheidung, weil man für sein Kind ja nur des Beste will!!!

So, mach jetzt wieder mal Schluß. Schick dir gleich noch was per mail hinterher. Des hat mir so gut gefallen. Weiss nicht wie du die Texte findest.

LG
Christiane

Hallo
So ich glaube ich kann heute wieder normal schreiben.

Wir waren heute um drei beim Arzt und sind nach einer halben Stunde rangekommen. Ich habe ihr gesagt, das Michelle Fieber hat, Durchfall, kaum Appettit und Durst und total unruhig ist, was ich von ihr ja kaum kenne.

Sie hat dann Michelle lange untersucht, aber nichts gefunden. Sie hat auch geschaut wegen Zähnen. Aber das mit den Zähnen dauert noch. Sie hat uns dann zum Krankenhaus geschickt. Da mussten wir uns in der Notaufnahme melden. Ihr wurde Blut abgenommen und ein Urinbeutel in die Windel gelegt.
Sie hat aber 2 Stunden gebraucht, bis sie darein gepullert hat.

Wir sind dann wieder zur Kinderärztin, aber die war mit den Blutbefunden gar nicht zufrieden. Weiß aber immer noch nicht, was sie hat. Eigentlich hat sie das 3-Tagefieber vermutet aber das Blutbild beunruhigt sie. Wenn sie morgen immer noch so wenig isst und trinkt, muss sie morgen im Krankenhaus bleiben und ich darf nicht bei ihr sein, weil das Krankenhaus voll belegt ist.

Bei uns geht die Magen-Darm-Grippe rum und deshalb liegen viele ganz Kleine mit ihren Eltern im Krankenhaus.
Ich mache sie jetzt die Nacht mehrmals wach und versuche ihr trinken zugeben.
Hoffentlich wird es besser. Michelle fremdelt doch so stark, das sie sich im Krankenhaus die Seele aus dem Leib schreit.
Ich soll noch Traubenzucker in die Getränke geben, auf Fett verzichten, Wadenwickel machen, sie hat Vitamintabletten verschrieben (weil sie ja durch Durchfall und wenig Essen und trinken wichtige Vitamine verliert) geben. Wir wollen es ohne Antibiothika versuchen, weil sie ja auch noch nicht weiß, warum das Blutbild so schlecht ist.

Wenn ich es schaffe, melde ich mich heute abend nochmal.

Lg Madlen

Gefällt mir

21. März 2006 um 21:35
In Antwort auf wuermchen3

Hallo
So ich glaube ich kann heute wieder normal schreiben.

Wir waren heute um drei beim Arzt und sind nach einer halben Stunde rangekommen. Ich habe ihr gesagt, das Michelle Fieber hat, Durchfall, kaum Appettit und Durst und total unruhig ist, was ich von ihr ja kaum kenne.

Sie hat dann Michelle lange untersucht, aber nichts gefunden. Sie hat auch geschaut wegen Zähnen. Aber das mit den Zähnen dauert noch. Sie hat uns dann zum Krankenhaus geschickt. Da mussten wir uns in der Notaufnahme melden. Ihr wurde Blut abgenommen und ein Urinbeutel in die Windel gelegt.
Sie hat aber 2 Stunden gebraucht, bis sie darein gepullert hat.

Wir sind dann wieder zur Kinderärztin, aber die war mit den Blutbefunden gar nicht zufrieden. Weiß aber immer noch nicht, was sie hat. Eigentlich hat sie das 3-Tagefieber vermutet aber das Blutbild beunruhigt sie. Wenn sie morgen immer noch so wenig isst und trinkt, muss sie morgen im Krankenhaus bleiben und ich darf nicht bei ihr sein, weil das Krankenhaus voll belegt ist.

Bei uns geht die Magen-Darm-Grippe rum und deshalb liegen viele ganz Kleine mit ihren Eltern im Krankenhaus.
Ich mache sie jetzt die Nacht mehrmals wach und versuche ihr trinken zugeben.
Hoffentlich wird es besser. Michelle fremdelt doch so stark, das sie sich im Krankenhaus die Seele aus dem Leib schreit.
Ich soll noch Traubenzucker in die Getränke geben, auf Fett verzichten, Wadenwickel machen, sie hat Vitamintabletten verschrieben (weil sie ja durch Durchfall und wenig Essen und trinken wichtige Vitamine verliert) geben. Wir wollen es ohne Antibiothika versuchen, weil sie ja auch noch nicht weiß, warum das Blutbild so schlecht ist.

Wenn ich es schaffe, melde ich mich heute abend nochmal.

Lg Madlen

Hallo! rueck:
Hab grad was im Netz gefunden und muss jetzt unbedingt mal probieren ob die Smileys funktionieren!
Also - wunder dich nicht wenn da n Haufen rumfliegen! k:
:weinen:

:pcfreak:

Hab dir ne Postkarte für deine Maus geschickt. Ist sie angekommen?
Hoffe doch.

LG
Christiane

Gefällt mir

21. März 2006 um 21:36
In Antwort auf mausi05

Hallo! rueck:
Hab grad was im Netz gefunden und muss jetzt unbedingt mal probieren ob die Smileys funktionieren!
Also - wunder dich nicht wenn da n Haufen rumfliegen! k:
:weinen:

:pcfreak:

Hab dir ne Postkarte für deine Maus geschickt. Ist sie angekommen?
Hoffe doch.

LG
Christiane

Also gut...
... die klappen hier anscheinend nicht.
Naja. War n Versuch wert.

Gefällt mir

22. März 2006 um 22:03
In Antwort auf mausi05

Also gut...
... die klappen hier anscheinend nicht.
Naja. War n Versuch wert.

Hallo meine Liebe
So nun habe ich schon ein schlechtes Gewissen, weil ich dir nicht geschrieben habe. Wollte gestern schon schreiben, aber da ging es dann wieder nach zwei geschriebenen Nachrichten nicht mehr

Also

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ist so viel passiert.

Ich fange am besten mal von vorne an

Also am Samstag sollte Michelle, wenn es nicht besser ist ja ins Krankenhaus. Ich habe mir dann in der Nacht von Freitag bis Samstag den Wecker alle zwei Stunden gestellt um ihr trinken zugeben. Gestillt habe ich sie dann auch noch. Samstag ging es ihr dann schon etwas besser. Sie hat zwar wenig gegessen aber einen Liter ungefähr getrunken und dann schon gut. Sonntag hatte ich dann auch das Fieber runter.

Montag mussten wir dann zum Arzt und die Ärztin hat mich dann total gelobt. Sie hat gesagt, bei anderen Familien hätte sie die Kleinen gleich ins Krankenhaus geschickt aber ich komme ich so zuverlässig vor und so sorgvool vor, das sie gleich wußte das ich es auch so schaffe. Als MIchelle die Lungenentzündung hatte, habe ich es auch so super gemeistert, das sie mir vieles im Umgang mit der Kleinen zutraut. Sie hat dann noch gesagt, das sie es toll findet, das ich Michelle immer noch stille und das sie sich diese Fürsorge mal bei anderen junge Mamas wünscht.
Habe mich richtig gefreut. Sie hat gar nicht mehr aufgehört mich zu loben. War mir zum Schluß schon richtig peinlich.
Ich würde alles zu tuen, damit Michelle nicht ins Krankenhaus muss.

So aber am Montag saß neben uns im Wartezimmer ein kleiner Junge, der ganz schlimm erkältet war und nur geweint hat. Naja und wie es dann so ist, habe ich mich gleich angesteckt.
Thomas habe ich mittlerweile auch angesteckt, meinen Neffen+Freundin und meinen kleinen Neffen.
Und seid heute abend fängt Michelle auch mit ganz schlimmer Husten an
Am Dienstag kam meine Schwester mit ihren Kleinen Mäusen.
Und Viggo hat angefangen zu husten und es kam Blut aus der Kanüle. Als sie da hier war, kam auch gleich Viggo sein Papa und hat den Kleinen ins Krankenhaus gebracht. Meine anderen Nichten und Neffen waren dann noch bis abends bei uns und dann muss ich wohl Vincent angesteckt haben.
Viggo wurde dann heute Notoperiert.
Meine Schwester konnte gar nicht viel am Telefon erzählen, weil sie geweint hat.
Auf jeden Fall hat Vincent jetzt hohes Fieber und kommt morgen zu uns, weil meine Schwester zu Viggo muss und Vincent ja nicht krank mitnehmen kann. Dann habe wir hier morgen zwei kranke Kinder+ meinen Neffen (Papa arbeitet in Holland und Mama hat diese Woche Spätschicht). Wird zwar stressig aber meine Mutti und ich schaffen das schon. Die Hauptsache ist, das es Viggo bald wieder besser geht.
Morgen wird er nochmal operiert. Mein armer kleiner Spatz.

Bei mir geht es heute schon wieder.

Melde mich gleich nochmal. Michelle hustet ganz schlimm.


Gefällt mir

23. März 2006 um 12:08
In Antwort auf wuermchen3

Hallo meine Liebe
So nun habe ich schon ein schlechtes Gewissen, weil ich dir nicht geschrieben habe. Wollte gestern schon schreiben, aber da ging es dann wieder nach zwei geschriebenen Nachrichten nicht mehr

Also

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ist so viel passiert.

Ich fange am besten mal von vorne an

Also am Samstag sollte Michelle, wenn es nicht besser ist ja ins Krankenhaus. Ich habe mir dann in der Nacht von Freitag bis Samstag den Wecker alle zwei Stunden gestellt um ihr trinken zugeben. Gestillt habe ich sie dann auch noch. Samstag ging es ihr dann schon etwas besser. Sie hat zwar wenig gegessen aber einen Liter ungefähr getrunken und dann schon gut. Sonntag hatte ich dann auch das Fieber runter.

Montag mussten wir dann zum Arzt und die Ärztin hat mich dann total gelobt. Sie hat gesagt, bei anderen Familien hätte sie die Kleinen gleich ins Krankenhaus geschickt aber ich komme ich so zuverlässig vor und so sorgvool vor, das sie gleich wußte das ich es auch so schaffe. Als MIchelle die Lungenentzündung hatte, habe ich es auch so super gemeistert, das sie mir vieles im Umgang mit der Kleinen zutraut. Sie hat dann noch gesagt, das sie es toll findet, das ich Michelle immer noch stille und das sie sich diese Fürsorge mal bei anderen junge Mamas wünscht.
Habe mich richtig gefreut. Sie hat gar nicht mehr aufgehört mich zu loben. War mir zum Schluß schon richtig peinlich.
Ich würde alles zu tuen, damit Michelle nicht ins Krankenhaus muss.

So aber am Montag saß neben uns im Wartezimmer ein kleiner Junge, der ganz schlimm erkältet war und nur geweint hat. Naja und wie es dann so ist, habe ich mich gleich angesteckt.
Thomas habe ich mittlerweile auch angesteckt, meinen Neffen+Freundin und meinen kleinen Neffen.
Und seid heute abend fängt Michelle auch mit ganz schlimmer Husten an
Am Dienstag kam meine Schwester mit ihren Kleinen Mäusen.
Und Viggo hat angefangen zu husten und es kam Blut aus der Kanüle. Als sie da hier war, kam auch gleich Viggo sein Papa und hat den Kleinen ins Krankenhaus gebracht. Meine anderen Nichten und Neffen waren dann noch bis abends bei uns und dann muss ich wohl Vincent angesteckt haben.
Viggo wurde dann heute Notoperiert.
Meine Schwester konnte gar nicht viel am Telefon erzählen, weil sie geweint hat.
Auf jeden Fall hat Vincent jetzt hohes Fieber und kommt morgen zu uns, weil meine Schwester zu Viggo muss und Vincent ja nicht krank mitnehmen kann. Dann habe wir hier morgen zwei kranke Kinder+ meinen Neffen (Papa arbeitet in Holland und Mama hat diese Woche Spätschicht). Wird zwar stressig aber meine Mutti und ich schaffen das schon. Die Hauptsache ist, das es Viggo bald wieder besser geht.
Morgen wird er nochmal operiert. Mein armer kleiner Spatz.

Bei mir geht es heute schon wieder.

Melde mich gleich nochmal. Michelle hustet ganz schlimm.


Nochmal
Gestern abend, ist es leider nichts mehr geworden.

Viggo wird gerade wieder operiert. Meine Schwester hat vor zwei Stunden angerufen. Wenn es möglich ist, wird er heute noch, nach Köln ausgeflogen. Sie ist nur am Weinen und Viggos kleines Hündchen, wird heute auch operiert. Es verliert vielleicht sein eines Auge.

Melde mich heute abend nochmal, wenn es die Kinder zulassen.

Lg Madlen

Gefällt mir

24. März 2006 um 7:54
In Antwort auf wuermchen3

Nochmal
Gestern abend, ist es leider nichts mehr geworden.

Viggo wird gerade wieder operiert. Meine Schwester hat vor zwei Stunden angerufen. Wenn es möglich ist, wird er heute noch, nach Köln ausgeflogen. Sie ist nur am Weinen und Viggos kleines Hündchen, wird heute auch operiert. Es verliert vielleicht sein eines Auge.

Melde mich heute abend nochmal, wenn es die Kinder zulassen.

Lg Madlen

MAN,
des is ja schlimm mit euch was da los is!
Wie geht es dem Kleinen Viggo? Hat er so weit alles gut überstanden? Was musste denn operiert werden? Der Arme kleine. Wünsche euch von ganzem ganzem Herzen dass es ihm bald besser geht. Denke fest an euch!!!
Und is in Köln ne Spezialklinik, weil er dahin soll?

Freut mich, dass ihr vom Krankenhaus verschont geblieben seit! Hab mir schon voll die Gedanken gemacht!Is die Michelle jetzt einigermaßen fit? Bei uns siehts im Moment richtig gut aus. Nur dass der Marius schon wieder ne Bindehautentzündung bekommt. Aber des is bei ihm mittlerweile ja schon normal!


So. Meld mich dann später (oder heute Abend) nochmal. Muss jetzt mit den zweien Frühstücken (bzw. mit dem Marius)

Bis später und ich drück euch ganz fest die Daumen dass es bei euch wieder bergauf geht!

LG
Christiane

Gefällt mir

26. März 2006 um 22:14
In Antwort auf mausi05

MAN,
des is ja schlimm mit euch was da los is!
Wie geht es dem Kleinen Viggo? Hat er so weit alles gut überstanden? Was musste denn operiert werden? Der Arme kleine. Wünsche euch von ganzem ganzem Herzen dass es ihm bald besser geht. Denke fest an euch!!!
Und is in Köln ne Spezialklinik, weil er dahin soll?

Freut mich, dass ihr vom Krankenhaus verschont geblieben seit! Hab mir schon voll die Gedanken gemacht!Is die Michelle jetzt einigermaßen fit? Bei uns siehts im Moment richtig gut aus. Nur dass der Marius schon wieder ne Bindehautentzündung bekommt. Aber des is bei ihm mittlerweile ja schon normal!


So. Meld mich dann später (oder heute Abend) nochmal. Muss jetzt mit den zweien Frühstücken (bzw. mit dem Marius)

Bis später und ich drück euch ganz fest die Daumen dass es bei euch wieder bergauf geht!

LG
Christiane

Wie geht es dem Kleinen?
Hat er seine OPs gut überstanden? Ich hoffe doch!

Hab auch grad gelesen dass die Michelle auch Fieber hat? Wie geht es ihr denn? Hoffe doch dass ihrs wieder in Griff bekommen habt?!

Waren heute in Nürnberg im Zoo und im Sea Life!
Des war sooooo schön! Da es nicht so warm war war auch nicht so viel los und man hat überall schön hingehen können ohne dass groß Gedränge war. War herrlich!

So. Jetzt muss ich aber unbedingt was arbeiten (leider noch).

Schicke euch ganz liebe Grüße dass es euch schnell besser geht und drücke dem Viggo die Daumen dass er das schlimmste bald geschafft hat!

LG
Christiane

Gefällt mir

26. März 2006 um 22:33
In Antwort auf mausi05

Wie geht es dem Kleinen?
Hat er seine OPs gut überstanden? Ich hoffe doch!

Hab auch grad gelesen dass die Michelle auch Fieber hat? Wie geht es ihr denn? Hoffe doch dass ihrs wieder in Griff bekommen habt?!

Waren heute in Nürnberg im Zoo und im Sea Life!
Des war sooooo schön! Da es nicht so warm war war auch nicht so viel los und man hat überall schön hingehen können ohne dass groß Gedränge war. War herrlich!

So. Jetzt muss ich aber unbedingt was arbeiten (leider noch).

Schicke euch ganz liebe Grüße dass es euch schnell besser geht und drücke dem Viggo die Daumen dass er das schlimmste bald geschafft hat!

LG
Christiane

Viggo
liegt noch im Krankenhaus, genauso wie Michelle jetzt auch.

Viggo geht es wieder ganz gut, aber Michelle geht es schlecht. l

Meine arme Zuckermaus.

Muss noch Sachen für sie packen. Vielleicht melde ich mich heute nochmal.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir

26. März 2006 um 23:49
In Antwort auf wuermchen3

Viggo
liegt noch im Krankenhaus, genauso wie Michelle jetzt auch.

Viggo geht es wieder ganz gut, aber Michelle geht es schlecht. l

Meine arme Zuckermaus.

Muss noch Sachen für sie packen. Vielleicht melde ich mich heute nochmal.

Liebe Grüße Madlen

HALLO!
Wollte grad ins Bett und hab im letzten Moment noch gelesen wie es um deine Süße steht!
Mensch - da fehlen mir echt die Worte. Ich sitz da und muss mit den Tränen kämpfen wenn ich an dich und deine Maus denke!
Wie gibts des, dass sie so anfällig is mit Lungenentzündung? Schon des zweite mal! Is schon häufig, oder?

Aber mit dem Tropf am Kopf is wohl normal bei den Kleinen. Des haben die damals beim Marius auch machen wollen. Sie haben gesagt, dass sie da die Kleinen am wenigsten quälen müssen, weil sie da die größten Venen hätten. Aber is bestimmt n furchtbares Bild sein KLeines so zu sehen! (wir haben damals beim Marius zugeschaut als der "Arzt" 3 (!) mal in den Kopf gestochen hat und keine Vene gefunden hat weil er schon so ausgetrocknet war!

Und sie muss jetzt echt so lange in der Klinik bleiben?! Des is ja ewig wenn sie echt 2 Wochen dort bleiben muss! Wie machst du des jetzt mit dem Stillen?

Man - jetzt red ich so doofes Zeug daher. Du hast mit Sicherheit andere Sorgen als mein sinnloses Gerede zu lesen! Sorry.

Ich hoffe nur, dass du wenigstens n paar Stunden Schlaf findest und hoffe ganz ganz doll, dass sie sich schnell erholt. Ich drück euch fest die Daumen!!! Ich drück euch ganz ganz fest und denke an euch! Wenn du jemanden brauchst - ich bin für dich da! VERSPROCHEN! Schau in jeder freien Minute ob du dich gemeldet hast!
Glaub an deine Maus - sie ist STARK UND EINE KÄMPFERIN!!!!

Schick dir super liebe tröstende und aufbauende Grüße

Christiane

Gefällt mir

27. März 2006 um 11:19
In Antwort auf mausi05

HALLO!
Wollte grad ins Bett und hab im letzten Moment noch gelesen wie es um deine Süße steht!
Mensch - da fehlen mir echt die Worte. Ich sitz da und muss mit den Tränen kämpfen wenn ich an dich und deine Maus denke!
Wie gibts des, dass sie so anfällig is mit Lungenentzündung? Schon des zweite mal! Is schon häufig, oder?

Aber mit dem Tropf am Kopf is wohl normal bei den Kleinen. Des haben die damals beim Marius auch machen wollen. Sie haben gesagt, dass sie da die Kleinen am wenigsten quälen müssen, weil sie da die größten Venen hätten. Aber is bestimmt n furchtbares Bild sein KLeines so zu sehen! (wir haben damals beim Marius zugeschaut als der "Arzt" 3 (!) mal in den Kopf gestochen hat und keine Vene gefunden hat weil er schon so ausgetrocknet war!

Und sie muss jetzt echt so lange in der Klinik bleiben?! Des is ja ewig wenn sie echt 2 Wochen dort bleiben muss! Wie machst du des jetzt mit dem Stillen?

Man - jetzt red ich so doofes Zeug daher. Du hast mit Sicherheit andere Sorgen als mein sinnloses Gerede zu lesen! Sorry.

Ich hoffe nur, dass du wenigstens n paar Stunden Schlaf findest und hoffe ganz ganz doll, dass sie sich schnell erholt. Ich drück euch fest die Daumen!!! Ich drück euch ganz ganz fest und denke an euch! Wenn du jemanden brauchst - ich bin für dich da! VERSPROCHEN! Schau in jeder freien Minute ob du dich gemeldet hast!
Glaub an deine Maus - sie ist STARK UND EINE KÄMPFERIN!!!!

Schick dir super liebe tröstende und aufbauende Grüße

Christiane

Hallo!
Hast du zumindest n bisserl geschlafen?
Wie geht es der Michelle?
Denke mal dass du schon lange wieder bei ihr bist. Aber die Kids sind grad brav und drum schreib ich schnell nochmal.
Was mir so gekommen ist:
Seid ihr eigentlich in der gleichen Klinik wie ihr damals ward als sie schon mal Lungenentzündung hatte? Da durftest du doch auch nicht dort bleiben, oder? Da kommt mir des echt so vor als ob sie die Mamas abschieben wollen! Lass dir des bitte nicht gefallen! Die Michelle braucht dich jetzt! Und außerdem nimmst du den Schwestern doch n Haufen "Arbeit" ab wenn du dich selber um deine Maus kümmerst. Und außerdem tut ihr des viel besser als wenn da wildfremde versuchen auf sie einzureden!

Also - versuch alles dran zu setzen dass du bei ihr bleiben darfst! Wie lange is die Klinik von euch weg?

Also - hoffe heute nochmal von dir zu hören. Denke ganz fest an euch!

LG
Christiane

Gefällt mir

29. März 2006 um 22:19
In Antwort auf mausi05

Hallo!
Hast du zumindest n bisserl geschlafen?
Wie geht es der Michelle?
Denke mal dass du schon lange wieder bei ihr bist. Aber die Kids sind grad brav und drum schreib ich schnell nochmal.
Was mir so gekommen ist:
Seid ihr eigentlich in der gleichen Klinik wie ihr damals ward als sie schon mal Lungenentzündung hatte? Da durftest du doch auch nicht dort bleiben, oder? Da kommt mir des echt so vor als ob sie die Mamas abschieben wollen! Lass dir des bitte nicht gefallen! Die Michelle braucht dich jetzt! Und außerdem nimmst du den Schwestern doch n Haufen "Arbeit" ab wenn du dich selber um deine Maus kümmerst. Und außerdem tut ihr des viel besser als wenn da wildfremde versuchen auf sie einzureden!

Also - versuch alles dran zu setzen dass du bei ihr bleiben darfst! Wie lange is die Klinik von euch weg?

Also - hoffe heute nochmal von dir zu hören. Denke ganz fest an euch!

LG
Christiane

Wie geht es deiner Maus?
Hallo Madlen!

Weiss ja, dass du im Moment sicherlich andere Sorgen hast als ins Netz zu gehen. Aber ich hoffe doch, dass du mal reinliest und die Nachricht findest.
Wollte mich mal erkundigen, wie es euerer Süßen geht. Macht sie Fortschritte? Ich denke jeden Tag soooo oft an euch! Hoffe doch echt dass es ihr schon etwas besser geht. Ich drück euch jedenfalls ganz ganz fest die Daumen dafür!!!!

Jannis is heute geimpft worden. Hoffe mal dass er die auch so gut verträgt wie die letzte.
Wenn die Michelle ihre Lungenentzündung überstanden hat, muss ich dir mal nochwas erzählen.

Also, wünsche euch für die Kleine Gute Besserung und wenn du es schaffst, schreib doch mal ganz ganz kurz.

Und wie geht es eigentlich dir und deiner Erkältung?

LG und ich drück euch ganz ganz fest

Christiane

Gefällt mir

29. März 2006 um 23:17
In Antwort auf mausi05

Wie geht es deiner Maus?
Hallo Madlen!

Weiss ja, dass du im Moment sicherlich andere Sorgen hast als ins Netz zu gehen. Aber ich hoffe doch, dass du mal reinliest und die Nachricht findest.
Wollte mich mal erkundigen, wie es euerer Süßen geht. Macht sie Fortschritte? Ich denke jeden Tag soooo oft an euch! Hoffe doch echt dass es ihr schon etwas besser geht. Ich drück euch jedenfalls ganz ganz fest die Daumen dafür!!!!

Jannis is heute geimpft worden. Hoffe mal dass er die auch so gut verträgt wie die letzte.
Wenn die Michelle ihre Lungenentzündung überstanden hat, muss ich dir mal nochwas erzählen.

Also, wünsche euch für die Kleine Gute Besserung und wenn du es schaffst, schreib doch mal ganz ganz kurz.

Und wie geht es eigentlich dir und deiner Erkältung?

LG und ich drück euch ganz ganz fest

Christiane

Hallo
Mir geht es immer noch nicht besser. Durch den ganzen Streß und den extremen Schlafmangel klingt bei mir und Thomas die Bronchitis auch nicht ab.

Ich habe alles auf ihrer Seite geschrieben und werde versuchen, es immer auf den neusten Stand zuhalten.

Hier nochmal die Adresse

www.unserbaby.ch/wuermchenmichelle

und dann unter Sorgen und Ängste.

Michelle hat die Impfungen auch ganz gut vergesteckt. Einmal hatte sie leichtes Fieber.

Du kannst mir das, was du mir schreiben wolltest, ruhig per Email schicken. Ich versuche dann auch zu antworten.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir

31. März 2006 um 23:16
In Antwort auf wuermchen3

Hallo
Mir geht es immer noch nicht besser. Durch den ganzen Streß und den extremen Schlafmangel klingt bei mir und Thomas die Bronchitis auch nicht ab.

Ich habe alles auf ihrer Seite geschrieben und werde versuchen, es immer auf den neusten Stand zuhalten.

Hier nochmal die Adresse

www.unserbaby.ch/wuermchenmichelle

und dann unter Sorgen und Ängste.

Michelle hat die Impfungen auch ganz gut vergesteckt. Einmal hatte sie leichtes Fieber.

Du kannst mir das, was du mir schreiben wolltest, ruhig per Email schicken. Ich versuche dann auch zu antworten.

Liebe Grüße Madlen

Hallo
Hast du mich überlesen?
Alles in Ordnung bei euch. Michelle geht es nicht besser. Kannst du dir dann alles unter der Homepage durchlesen.

Ich vermisse sie so sehr und werde bald wahnsinnig.

Gefällt mir

1. April 2006 um 10:52
In Antwort auf wuermchen3

Hallo
Hast du mich überlesen?
Alles in Ordnung bei euch. Michelle geht es nicht besser. Kannst du dir dann alles unter der Homepage durchlesen.

Ich vermisse sie so sehr und werde bald wahnsinnig.

Nee, hab dich doch nicht überlesen...
... hab mir nur gedacht ich lass dir erstmal deine Ruhe. Hast beim besten Willen ja andere Sorgen als mir zu schreiben!!! Ich denk aber jeden Tag ganz fest an dich und war schon total hibbelig vor Sorge, weil du am 30. nicht auf deine Homepage gesschrieben hast! Hab mir echt voll die Gedanken gemacht!

War ja froh als ich gesehen hab dass du wieder geschrieben hast - hab mir aber echt bessere Nachrichten erhofft! Des is ja schlimm! Aber sag mal - haben die Ärzte die Michelle denn nicht jeden Tag komplett untersucht?! Des is doch wohl des mindeste was die machen können!!! Mein Kinderarzt schaut - auch wenn man nur mit dem "Drückenden Pups" oder so kommt IMMER in die Ohren! Und wenn doch schon ne Entzündung in so nem kleinen Körper is, dann is des doch wohl des mindeste dass man die Maus jeden Tag gründlich untersucht! Also ich finde dass des nicht so weit hätte kommen dürfen!!!
Aber des ändert ja nichts dran dass sies hat. Ich hoffe nur, dass des keine Folgen für sie hat. Haben sich die Ärzte da mal geäußert? Ich will dir ja keine Angst machen, aber ich denke ich sags dir dass du die Ärzte drauf ansprechen kannst. Der Cousin von meinem Mann hatte nämlich auch öfter Mittelohrentzündung die zu spät erkannt wurde. Und der hat jetzt ganz arge Probleme und musste jetzt schon 2 mal operiert werden wo die Gehörknochen irgendwie behandelt wurden. Aber genau kann ich dir des nicht sagen. War nur schon 2 mal ne rießige OP. Sprech deine Ärzte mal drauf an!!!

So. Meld mich demnächst nochmal. Muss jetzt dringend einkaufen gehen.

Ich drück euch ganz gnaz fest und wünsche dem kleinen Süßen Engel gute Besserung.
Und sei tapfer! WEiss - is leichter geschrieben. Aber deine Maus braucht dich jetzt ganz ganz arg! Du schaffst dass. Sei froh dass du so viele liebe Menschen bei dir hast die dich unterstüzen. Und ich versuche auch was ich kann auf diese Weise. Hoffe aber ich hab dir jetzt keine Angst gemacht. Aber ich denke dass solltest du wissen damit du die Ärzte drauf ansprichst.

Ich denke an euch alle und drück euch ganz fest

Christiane

Gefällt mir

4. April 2006 um 22:48
In Antwort auf mausi05

Nee, hab dich doch nicht überlesen...
... hab mir nur gedacht ich lass dir erstmal deine Ruhe. Hast beim besten Willen ja andere Sorgen als mir zu schreiben!!! Ich denk aber jeden Tag ganz fest an dich und war schon total hibbelig vor Sorge, weil du am 30. nicht auf deine Homepage gesschrieben hast! Hab mir echt voll die Gedanken gemacht!

War ja froh als ich gesehen hab dass du wieder geschrieben hast - hab mir aber echt bessere Nachrichten erhofft! Des is ja schlimm! Aber sag mal - haben die Ärzte die Michelle denn nicht jeden Tag komplett untersucht?! Des is doch wohl des mindeste was die machen können!!! Mein Kinderarzt schaut - auch wenn man nur mit dem "Drückenden Pups" oder so kommt IMMER in die Ohren! Und wenn doch schon ne Entzündung in so nem kleinen Körper is, dann is des doch wohl des mindeste dass man die Maus jeden Tag gründlich untersucht! Also ich finde dass des nicht so weit hätte kommen dürfen!!!
Aber des ändert ja nichts dran dass sies hat. Ich hoffe nur, dass des keine Folgen für sie hat. Haben sich die Ärzte da mal geäußert? Ich will dir ja keine Angst machen, aber ich denke ich sags dir dass du die Ärzte drauf ansprechen kannst. Der Cousin von meinem Mann hatte nämlich auch öfter Mittelohrentzündung die zu spät erkannt wurde. Und der hat jetzt ganz arge Probleme und musste jetzt schon 2 mal operiert werden wo die Gehörknochen irgendwie behandelt wurden. Aber genau kann ich dir des nicht sagen. War nur schon 2 mal ne rießige OP. Sprech deine Ärzte mal drauf an!!!

So. Meld mich demnächst nochmal. Muss jetzt dringend einkaufen gehen.

Ich drück euch ganz gnaz fest und wünsche dem kleinen Süßen Engel gute Besserung.
Und sei tapfer! WEiss - is leichter geschrieben. Aber deine Maus braucht dich jetzt ganz ganz arg! Du schaffst dass. Sei froh dass du so viele liebe Menschen bei dir hast die dich unterstüzen. Und ich versuche auch was ich kann auf diese Weise. Hoffe aber ich hab dir jetzt keine Angst gemacht. Aber ich denke dass solltest du wissen damit du die Ärzte drauf ansprichst.

Ich denke an euch alle und drück euch ganz fest

Christiane

Hallo Süße!
Hab grad vorhin gelesen, dass die Maus evtl operiert wird?!
Wieso denn das?! Bekommt sie auch so n Schnitt ins Trommelfell oder sowas? Mensch, da hat sie es ja jetzt echt "voll erwischt"! Wie gibts des dass sich die Entzündung sooo ausbreitet? Einfach weil sie im Moment geschwächt ist? Ich drück euch ganz ganz fest die Daumen dass des jetzt wirklich die letzte Entzündung is und dass nicht noch irgendetwas dazukommt!

Wie geht es dir? Klar - die ganzen Sorgen um die Michelle zehren sicherlich und nervlich bist du bestimmt nur noch fertig. Aber ich mein körperlich. Du warst doch auch so erkältet! Hoffe doch dass es zumindest dir wieder gut geht.

Bei uns is soweit alles in Ordnung. Glaub der Jannis kämpft mit seinen Zähnen. Is zwar jetzt nicht unbedingt dick des Zahnfleisch, aber er hatte gestern n bisser Fieber (38,5). Und heute noch n klitzekleines bisschen (37,7). Aber seit heute hat er auch ne Erkältung - vielleicht ist es auch nur des (bin nämlich auch n bisserl erkältet). DA hab ich ihn heute morgen schon gleich gequält und hab ihm die Nase ausgesaugt. Des hasst er!!! Aber er bekommt dann halt einfach besser Luft und röchelt nicht mehr so! Also muss er da dann die paar Minuten durch. Aber solange es nicht mehr wird, kann ich mich nicht beschweren.

Hab heute schon das erste Weihnachtsgeschenk gekauft! Kannst du dir des vorstellen!!! Aber n Supermarkt bei uns räumt sein Playmobillager. Und da war die elektrische Eisenbahn von 140 auf 80 reduziert. Da haben wir doch gleich mal zugeschlagen! Und mein Bruder hat für den Marius den Hafenkran gekauft (statt 45 für 20). Denk da kann man sich nicht beschweren.

Jetzt nochmal zur Michelle:
Klar - bei euch is des Klima ja gut. Aber musst du wegen der Lungenentzündung auch im nachhinein noch zu Behandlungen? (bzw. müssten wir von hier bei so ner Krnakheit dann auf Kur?)

So. Jetzt halt ich dich nicht länger auf. Denke - falls du es überhaupt noch liest - möchtest du so schnell wie möglich ins Bett dass du wieder ganz ganz bald bei der Maus morgen bist.

Grüß doch bitte mal den Thomas und ich denk ganz fest an euch. Und drück die Michelle-Maus von mir!

Ganz ganz liebe viele Besserungsgrüße
Christiane

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen