Home / Forum / Mein Baby / *** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Happy Birthday kleiner René ***

*** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Happy Birthday kleiner René ***

31. Oktober 2010 um 9:27


Herzlich Willkommen bei den Januarflöckchen 2009!

Die meisten von uns schreiben hier schon seit ihrer Schwangerschaft. Diese doch schon sehr lange Zeit hat uns zusammen geschweißt und wir sind eine tolle Truppe Trotzdem sind wir immer offen für Neuzugänge und freuen uns über jede fleißige Mitschreiberin .

Unsere Flöckchen und wir haben schon das komplette erste Lebensjahr hinter uns und wir sind unglaublich glücklich über diese kleinen Wunder in unserem Leben und wahnsinnig stolz

Unsere Kleinen entwickeln sich so toll weiter und wir berichten über jeden Fortschritt. Inzwischen sprechen sie immer mehr und deutlicher und machen uns jeden Tag so viel Freude.

Für viele Mamis stand schon (wenn auch nur Teilzeit) die Rückkehr in die Arbeitswelt an und die Kleinen haben sich super und ohne Probleme bei Omas, Tagesmuttis und in Kitas eingelebt. Einige unserer Mamis hibbeln und kugeln sogar schon wieder .Es bleibt also weiterhin spannend!

Neuzugänge, sowie alle die, die schon einmal aktiv bei uns mitgeschrieben haben, sind bei uns jederzeit (wieder) Herzlich Willkommen! Möchtet ihr (wieder) in unsere Runde aufgenommen werden, stellt euch bitte kurz vor und schickt eure Daten per PN an dramaqueen1982. Ihr werdet dann beim nächsten Thread in unsere Liste aufgenommen.

BITTE ANTWORTET IMMER AUF DEN HAUPTBEITRAG (DIESEN HIER) DAMIT NICHTS VERLOREN GEHT

Das sind unsere Flöckchen und wir


*** 31.10.2008 *** (9 Wochen zu früh)
____________________________________________________________
Mami: Heartbeat80 (Monika) 29 Jahre alt, verheiratet, aus Lingen, ET 03.01.
Flöckchen: RENE, 18:45 Uhr, Gewicht 1420 g, Größe 35 cm, KU 30 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 9240 g, Größe 73 cm, KU 44 cm
______________________________________________________

*** 23.11.2008 *** (7 Wochen zu früh)
______________________________________________________________
Mami: Dramaqueen1982 (Christina), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kassel, ET 10.01.
Flöckchen: EMILIA, 14:43 Uhr, Größe 41 cm, Gewicht 2.040 g, KU 30,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Größe 72 cm, Gewicht 7.900 g, KU 45 cm
______________________________________________________________

*** 02.01.2009 ***
______________________________________________________________
Mami: Oopreciousooo (Steffi), 21 Jahre alt, verheiratet, aus Rödinghausen, ET 27.01.
Flöckchen: LINUS, 20:53 Uhr, Gewicht 3190g, Größe 50cm, KU 36,5cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 51 Wochen: Gewicht 9510 g, Größe 75 cm, KU 47,5 cm
_____________________________________________________________

*** 06.01.2009 ***
____________________________________________________________
Mami: Sonne1985 (Ute), 23 Jahre alt, vergeben, aus Schleswig-Holstein, ET 22.01.
Flöckchen: EMILIO, 05:50 Uhr, Gewicht 3210g, Größe 51 cm, KU 32 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 7900 g, Größe 69 cm, KU 45 cm
______________________________________________________________

*** 07.01.2009***
______________________________________________________________
Mami: Bigi1967 (Bigi), 42 Jahre alt, aus Bernau (nordöstlich von Berlin), ET 17.01.
Flöckchen: LINA ANTONIA, 01:47 Uhr, Gewicht 3380g, Größe 52cm, KU 34cm, 3. Kind
Aktuell nach U6 mit 55 Wochen: Gewicht 9570 g, Größe 80 cm, KU 44,5 cm ______________________________________________________________

*** 09.01.2009 ***
_______________________________________________________________
Mami: Wickie13 (Yvonne), 29 Jahre alt, verheiratet, aus Niedersachsen, ET 20.01.
Flöckchen: NELIA, 04:36 Uhr, Gewicht 2.980g, Größe 49 cm, KU 33,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit ??: Gewicht 8800 g, Größe 77 cm, KU 44 cm
_______________________________________________________________

*** 11.01.2009 ***
______________________________________________________________
Mami: Carina569(Carina), 27 Jahre alt, fest vergeben, aus Norderstedt, ET 19.01.
Flöckchen: BEN MAARTEN, 04:53 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 53cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 51 Wochen: Gewicht 9780 g, Größe 83 cm, KU 46 cm
_____________________________________________________________

*** 12.01.2009 ***
___________________________________________________________
Mami: Alison1182 (Ally), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Hessen, ET 31.01.
Flöckchen: MIA CATHERINE, 10:20 Uhr, Gewicht 3370g, Größe 51cm, KU 33,5cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 10160g, Größe 75 cm, KU 45,6 cm
____________________________________________________________

*** 13.01.2009 ***
____________________________________________________________
Mami: Musje, 38 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 05.01.
Flöckchen: MEL, 21:17 Uhr, Gewicht 3420g, Größe 53 cm, KU 36,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 11 Monaten: Gewicht 8420 g, Größe 74 cm, KU 47 cm
_____________________________________________________________
Mami: Nadinea3 (Nadine), 32 Jahre alt, verheiratet, aus Limburg (Hessen), ET 23.01.
Flöckchen: ZOE, 19:20 Uhr, Gewicht 3160g, Größe 50 cm, KU 34,5 cm, 2. Kind
Aktuell nach U6 mit 51 Wochen: Gewicht 10000 g, Größe 75 cm, KU 47 cm
_____________________________________________________________

*** 15.01.2009 ***
_______________________________________________________________
Mami: Sunny828 (Sarah), 27 Jahre alt, verheiratet, aus der Schweiz, ET 08.01.
Flöckchen: ALESSIO, 21:13 Uhr, Gewicht 3.210g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 8300 g, Größe 73 cm, KU 46 cm
_______________________________________________________________

*** 18.01.2009 ***
________________________________________________________________
Mami: Vera788 (Veru), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus München, ET 14.01.
Flöckchen: JUSTUS FLORIAN, 14:24 Uhr, Gewicht 3440g, Größe 53 cm, KU 36 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 48 Wochen: Gewicht 8250 g, Größe 76 cm, KU 46,5 cm
_______________________________________________________________
Mami:Lea180109 (Anja), 23 Jahre alt, verlobt, aus Berlin, ET 16.01.
Flöckchen: LEA SOPHIE; 07:45 Uhr, Gewicht 3944 g, Größe 52 cm, KU 36 cm
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 9690 g, Größe 73 cm, KU 46 cm
_______________________________________________________________

*** 20.01.2009 ***
________________________________________________________________
Mami: Hexchen 74 (Sandra), 34 Jahre alt, fest vergeben, aus Bari/Süditalien, ET 28.01.
Flöckchen: ALESSIA, ??? Uhr, Gewicht 3400g, Größe 53 cm, KU ???, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 48 Wochen: Gewicht 8950 g, Größe 71,5 cm, KU 46,3 cm
________________________________________________________________

*** 24.01.2009 ***
__________________________________________________________
Mami: Mirax277 (Jessi), 33 Jahre alt, fest vergeben, aus Bückeburg, ET 20.01.
Flöckchen: JONAS, 17:58 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 51 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 7000 g, Größe 66 cm, KU 43 cm
______________________________________________________________

*** 29.01.2009 ***
______________________________________________________________
Mami: Sandfeele (Verena), 28 Jahre alt, verlobt, aus Erding in Bayern, ET 02.02.
Flöckchen: HELMUT SAMUEL, 15:25 Uhr, Gewicht 3040g, Größe 49 cm, KU 34 cm, 1. Kind
______________________________________________________________

*** 30.01.2009 ***
______________________________________________________________
Mami: MarsyDarsy (Katja), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: SARA, 16:13 Uhr, Gewicht 3150g, Größe 51 cm, KU 34 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 38 Wochen: Gewicht 9210 g, Größe 70 cm, KU 45,8 cm
_______________________________________________________________

UNSERE HIBBLERINNNEN:

Sonne1985 (Ute)
Oopreciousooo (Steffi)
Musje


Wir wünschen euch ganz, ganz viel Glück und drücken fest die Daumen


UNSERE WERDENDEN (ZWEIT-) MAMIS

Sunny828 (Sarah) ET 04.01.2011
Hexchen (Sandra) ET 26.02.2011
Dramaqueen1982 (Christina) ET 02.03.2011
Wukidez


Wir gratulieren euch sehr herzlich zu euren Bauchkrümelchen, wünschen alles, alles Liebe und eine wunderschöne, problemlose Schwangerschaft


________________________________________________________________

GEBURTSTAGE UNSERER MAMIS

Mirax277 (Jessi) = 18.02.1977

Cubalibre555 (Steffi) = 27.02.1989

Bigi1967 (Bigi) = 12.03.1967

Vera788 (Veru) = 20.03.1978

Dramaqueen1982 (Christina) = 05.05.1982

Sunny828 (Sarah) = 10.05.1982

Wickie13 (Yvonne) = 29.06.1980

Marsydarsy (Katja) = 16.07.1980

Sandfeele (Verena) = 18.07.1982

Nadinea3 (Nadine) = 31.08.1977

Sonne1985 (Ute) = 06.09.1985

Hexchen (Sandra) = 11.09.1974

Lea180109 (Anja) = 27.10.1986

Carina569 (Carina) = 27.12.1983
____________________________________________

Mehr lesen

31. Oktober 2010 um 9:30

NEUER THREAD
Der Geburtstag von unserem kleinen René ist ein wunderschöner Anlass für einen neuen Thread.

Hier noch mal die letzten Beiträge:

gesendet am
31/10/10 um 06:25
von: carina569

Morgähhhhhhhnnnn

es fehlt eindeutig noch der *blutunterlaufende augen* smiley
boar bin ich müde.hab mich schon ab 5 im bett umhergewälzt und nur noch gedöst.ich war gestern abend aber auch so kaputt und fertig das ich nach alter zeit um kurz nach neun im bett lag.... hätte mir ja denken können das ich dann früh wach bin,aber ich konnte nicht mehr und torsten war bei seinen kumpels.....
und heute steht auch noch geteilter dienst an,das heißt ich muss von 8-11 und dann noch mal von 14-17 uhr arbeiten.toatl blöd...
aber jetzt genug geheult......

habt ihr irgendwie versucht eure kleinen auf die umstellung der zeit vorzubereiten?wir haben nix gemacht,er ist ins bett gegagen wie immer,ich denke er wird dann so gegen sieben wach werden.
torsten will heute mit ihm zur hanseboot messe......bin mal gespannt wie das für die beiden wird....ich hasse diese messe und bin froh das ich nicht mit muss

euch allen einen schönen sonntag

carina
_________________________________________________
gesendet am
30/10/10 um 21:11
von: carina569

hallooooo steffiiii

maaaan,du hast ja ein pensum.respekt das du das so wuppst!

ihhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh KRÄTZE
na hoffentlich bleibt ihr verschont,ansonsten

ne,das muss kein schlechtes zeichen sein.hast du denn eigentlich schon einen test gemacht?vielleicht sollstest du dir wenn du tatsächlich ss bist utrogest vom FA holen,das habe ich nach den blutungen bekommen!!!drück dir die daumen.

carina
_______________________________________________
gesendet am
30/10/10 um 18:52
von: oopreciousooo

Ein kurzes Hallo, zwischen Altenheim & Tupperparty

Wollte nur ein kurzes Hallo in die Runde werfen und euch mit einigen Neuigkeiten versorgen
Mein We ist sooo stressig, erst arbeieten und dann auch noch ne Tupperparty (meine 4te diese Woche) ist echt anstregend, heute morgen komm ich ins Altenheim uns was ist?! Bei uns ist die Krätze im Umlauf, ich wusste bis heut morgen gar nicht das es die Krankheit wirklich gibt - ich hoffe ich steck mich da nicht an
@rote Pest: Ich hab seite heute morgen eine gaaaaaaaanz leichte Schmierblutung, dass ist doch nicht umbedingt ein schlechtes Zeichen?!

@die wegen dem Sturz gefragt haben: Wir waren gute 10 Tage im KH, ich durfte aber bei ihm bleiben, nachdem ich sie überzeugen konnte, dass ich meinen kleinen Muckel nicht alleine lasse!!

@Carina: Okeeeeee, ich schicks dir dann die Tage zu, hats eig. mit der Wohnung geklappt? Bei mir hat das mit der Teneriffareise übrings geklappt bald flieeege ich!!

@Maci: Egal wie nötig du das Geld brauchst, aber bitte bitte bitte lass deine kleine Maus niemals alleine, auch nicht, wenn du das mit dem Handy machst, du bekommst doch niemals mit, wenn es z.B in der Wohnung brennt, es eingebrochen wird oder irgendwas anderes seltsames passiert, auch wenn du in 5 Minuten da sein könntest, manchmal sind selbst 5 Minuten zu lang. Pack dein Kind, und such dir bitte Hilfe beim Amt, bei sozialen Einrichtungen oder vllt. bei der Nummer gegen Kummer?!
Es gibt für jedes Problem eine Lösung, auch wenn es manchmal unmöglich erscheint!
Lass dich mal drücken...

So, nu muss ich aber, muss in einer Std. wieder Schüsseln verkaufen


Bis die Tage, liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 9:33

Lieber René
Wir wünschen dir von Herzen alles, alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag und vor allem ganz viel Gesundheit für dein neues Lebensjahr. Auch deinen Eltern gratulieren wir von Herzen zu deinem 2. Geburtstag und hoffen, dass du ihnen weiterhin so viel Glück und Freude bringst wie in den letzten Jahren. Dieses Jahr wird für dich und deine Eltern etwas ganz besonderes, weil ihr in diesem Jahr endlich zu viert seid. Genieß dieses erste Jahr mit deiner kleinen süßen Schwester ganz besonders.

Feiert schön und fühlt euch fest umarmt von

Christina und Emilia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 12:45


so,die erste hälfte der schicht ist geschafft und nun ist noch etwas zeit für mich da torsten schon mit ben unterwegs ist.

danke christina für den neuen fred!!!!haste wieder fein gemacht!

@rene&heartbeat: natürlich wünsch auch ich dir alles gute und liebe zum geburtstag.der erste geburtags als großer bruder!WOW,was für ein besonderer tag für euch alle!!!wir wüschen ganz viel spaß und freude und auch gesundheit für das nächste lebensjahr!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 9:19

Guten Morgen Ihr Lieben....

wurde ich schon vermisst ?! Sorry, ich konnte mich nicht melden da es Nelia total schlecht ging die Woche. Sie hat alles mitgenommen, was man so zur Zeit bekommen kann u. da war ich natürlich letzte Woche wg. Nelia krankgeschrieben u. hab mich um mein "Baby" gekümmert. Jetzt ist sie "nur" noch total erkältet.... aber das kriegen wir auch noch weg. Mensch, die neuen Smilies sind ja echt voll genial - lach schlapp

Bei uns gibt es sonst eigentlich nicht viel Neues.... am Samstag ist bei uns wieder der große Verkaufstag bei idee+spiel in Hildesheim..... da will ich wieder zuschlagen. Die haben teilweise bis zu 70% reduziert.... u. anschließend werd ich mich dranmachen u. die restlichen Weihnachtssachen bestellen. Damit ich vor Weihnachten nicht mehr so einen Stress habe.... kommen auch noch ein paar Geburtstage u. der ET von meiner Schwägerin dazu, von daher artet es sonst in Stress aus. ..... u. den kann ich um die Weihnachtszeit nicht gebrauchen

Jetzt aber erstmal zu Euch:
@rené.... zu deinem 2 Geburtstag die herzlichten Glückwünsche. Wir hoffen du hast groß abgesahnt... aber das schönste Geschenk ist bestimmt deine kleine Schwester. Wir wünschen dir ganz viel wunderschöne Momente u. total viele Abenteuer im nächsten Jahr mit Mama & Papa u. natürlich Sarah. Happy Birthday nachträglich !!!

@monika... die allerherzlichsten Glückwünsche zur Geburt eurer kleinen Sarah. Ich habe mir die Maus angeguckt u. sie ist ja so klein u. zierlich. Es ist immer wieder ein kleines Wunder u. es erleichtert mich zu hören, das die Maus gesund ist u. sie schon so schön zugenommen hat. Bald kann der stolze kleine Bruder sie auch im Arm halten Ich wünsche euch ganz viel Kraft u. Energie die nächste bestimmt noch anstrengende Zeit. Alles Liebe

@steffi.... ach du meine Güte... bin ja froh, das alles so "glimpflich" (gegenüber dem Verdacht) ausgegangen ist. Obwohl eine Gehirnerschütterung auch nicht ohne ist.... Ich hoffe Linus ist inzwischen wieder fit !!! Du bist ja ne Powerfrau.... dein Plan hört sich nach anschließender totaler Erschöpfung an. *hier fehlt das "fall-ins-bett-smiley*. Lohnt sich der Tuppernebenjob denn ?
Hier bei uns, ist gerade wieder der Tupperboom ausgebrochen... wahrscheinlich weil es jetzt kälter draußen wird. Wie ist denn die Geschichte mit dem Sandkasten ausgegangen ? Konntet ihr denn wieder zurückschicken bzw. habt ihr Ersatz bekommen?

@nadine... scheiß PC`s Bei uns der zuhause spinnt auch total rum. Außerdem seh ich da Gofem irgendwie immer nur halb u. das ist zum Schreiben total blöd. Schichtdienst hört sich megaanstrengend an.... schön ausruhen...

@sandra: Nelia isst zur Zeit auch eher bescheiden. Stochert überall eigentlich mehr drin herum als das sie es vernünftig ist. Zudem will sie alles alleine essen, was sie auch darf aber dadurch fällt auch mal einiges vor der Mundlandung herunter u. erreicht das Ziel nicht. Hmm.... geb ich dann zwischendurch immer mal was aber eigentlich ist das auch nicht richtig. Hihi.... bei so einem italienischen Kindergeburtstag möcht ich ja auch gerne mal Mäuschen spielen ..... ist ja mal was anderes. Hat sich bezüglich der neuen Arbeitsversetzung deines Mannes schon was ergeben?

@christina... wir haben unser Haus auch gekauft u. nicht gebaut. Anschließend haben wir drinnen aber eigentlich ALLES abgerissen.... sogar teilweise die Wände. Estrich musste verlegt werden u. die Wände auch neu verputzt. Das OG war noch gar nicht ausgebaut. Heizung musste neu... die hatten vorher Nachtspeicheröfen u. Fenster mussten auch raus. Also eigentlich haben wir nur den Grundriss stehen lassen. Hätten auch NEU bauen können aber die Grundstücke bei uns waren uns erstens zu klein u. zweitens kann man sich dann meistens keinen Keller mehr leisten. Zudem haben wir jetzt schon ein Grundstück u. keinen Acker ums Haus wie bei den Neubaugebieten. Alles ein für und aber. Mit den Schrägen kann ich gut leben. Haben beidseitig Schräge im Schlafzimmer.... deshalb dort auch einen "begehbaren" Kleiderschrank u. im Badezimmer oben. Haben meiner Meinung nach aber auch gute Lösungen gefunden u. die stören mich gar nicht !!! Kannst aber auch jederzeit mal vorbeikommen, dann organisier ich dir ne Führung Wir haben uns schon für eine Spielküche entschieden u. zwar diese hier:
http://shop.howa-spielwaren.de/product_info.php?info=p107_Spielkueche-4815.html
Ich wollte unbedingt eine Holzküche... weil ich diese Plastikmonster nicht mag.
Die hat mir am ehesten zugesagt... zwar nicht ganz günstig aber dafür ist sie auch für größere Kinder geeignet u. bestimmt von längerer Lebensdauer. Gern geschehen mit den Namensvorschlägen. Ist denn davon einer noch mit in die Auswahl gerutscht ?! Habt ihr inzwischen nen Namen ?! *neugierig-bin*

@carina.... hey süße, wie geht es dir ? alles fit ?! Hoffe ihr hattet ein schönes WE u. Ben ist wieder fit. Hab gerade deinen Thread über das Holzspielzeug gelesen u. werd auch gleich mal gucken.

@maci.... ich weiß gar nicht, was ich zu deiner Geschichte sagen soll. ?! Es tut mir unendlich leid u. ich kann mir vorstellen, das man ein solches Schicksal ganz schlecht bzw. eigentlich gar nicht alleine verarbeiten kann. Deshalb würde ich dir auch dazu raten, dir dringend professionelle Hilfe zu suchen. Auch wenn man meint, das Erlebte verarbeitet zu haben, so holt es einem doch bestimmt immer wieder im Leben ein. Für deine Tochte u. dein neues Familienleben solltest du diesen Schritt gehen. Bzgl. des "Alleine lassens" - sorry, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Es kann soviel passieren u. ein so kleines Kind DARF man nicht unbeaufsichtigt lassen. Es gibt immer andere Lösungen.... aber "Alleine lassen" ist Verletztung der Aufsichtspflicht" !!!! Ich hoffe du hast das inzwischen eingesehen u. bist auf der Suche nach einer anderen Lösung. .... kein Geld der Welt ist es Wert... wenn man dem Kind Risiken aussetzt !!!!

So.... jetzt muss ich erstmal starten auf der Maloche... bei uns ist heute kein Feiertag !!!!

Glg von Yvonne & Nelia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 11:36


so,der erste teil der hausarbeit ist erledigt,3 maschinen wäsche waren fällig,dazu habe ich noch spielzeug aussortiert ....mein gott,ben hat soviel womit er gar nicht spielt und bald kommen zu weihnachten die neuen sachen.
achja,und gesaugt ist auch schon überall.jetzt gönn ich mir ne kleine pause bevor zwischen 12 und 13 uhr die heizungsleute kommen,unsere heizung im wohnzimmer wird nämlich nie richtig heiß!
nachher muss ich noch einkaufen aber dann ist auch schluss für heut!

@nadine: na,hast du dich etwas erholt?und hat zoe sich schon ans frühe aufstehen gewöhnt?

@wicki: ohje,da habt ihr ja echt ne schlimme woch hinter euch.schön das es ihr besser geht.ben scheint wieder ganz gesund zu sein.ich bin auch schon im weihnachtsshopping...naja,jede nfalls die nikolaus geschenke habe ich schon fast zusammen.da ist es ganz gut das wir nur ne kleine familie haben!
ich stehe auch mehr auf holzspielsachen,mag das plastkzeug auch nicht so!

@mirax: mensch,lange nichts von dir gehört,wie gehts euch?

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 12:14



@ carinchen... Hallo, schön das es Ben wieder gut geht. Mensch, wenn du von der Hausarbeit erzählst, dann bekomm ich ein ganz schlechtes Gewissen. Habt ihr nen Trockner ?! Wir haben keinen u. ich wüsste gar nicht, wo ich mit 3 Maschinen Wäsche hin sollte ?! Will meinen Mann aber noch überreden, das wir uns eine anschaffen. Wäre schon ne echte Erleichterung zumindest gleich einen Teil der Wäsche vom Hacken zu haben.
Oh je...... Spielsachen hab ich gestern auch ein Teil ausgeräumt..... Waren wirklich noch Baby-Teile dazwischen... oder auch einige Sachen, wo ich merke, das an denen eh kein Interesse besteht. Manchmal weiß ich gar nicht so richtig wohin damit... trotz des Hauses Ich habe zur Zeit auch voll das Verlangen danach Nelias Zimmer "neu" zu gestalten. Muss ja eh umgeräumt werden, wg. der Miniküche die dann dazukommt. Aber ist ja nicht mal schnell von links nach rechts geräumt.... da müssen dann wieder hier u. dort Sachen angebracht werden u. Wandlampen neu platziert werden

@all.... Thema Spielort.... habt ihr das ganze Kinderspielzeug im Kinderzimmer oder wo ? Früher hat Nelia ja logischerweise im Laufstall gespielt...als sie da aber nicht mehr rein wollte.... hab ich mir diese Schaumstoffpuzzlematten gekauft u. ihr ne Ecke im WoZi /Küche (offener Wohnbereich) erstellt... wo sie
spielen kann etc. Da ich mich die meiste Zeit in dem Raum aufhalte ist das auch sehr sinnig... nur ziehen,mit dem Alter bzw. der Selbstständigkeit meiner Tochter, auch immer mehr Spielsachen (vor allem größere Dinge) im WoZi ein. Zur Zeit steht da ne Kinderrutsche... ihr Bobby-Car, zeitweise der Haba Kinderwagen, ne Kugelbahn... eine Spielzeugtonne mit Randvoll Spielzeug... ein Eimer mit Bauklötzen u. ein Korb voll Lego. Die Puppen u. ihr Hüpfpferd können sich nicht entschließen u. wandern immer von WoZi ins KiZi und zurück Wenn jetzt der Weihnachtsbaum ins Haus kommt, brauch ich den Platz eigentlich u. wollte die Spieleecke eigentlich mal verkleinern bzw. so gestalten das ich sie flexibel ab u. aufbauen kann. Wie habt ihr das Problem gelöst.... und worauf (Unterlage) spielen die Kleinen? Da sie jetzt nicht mehr am Boden legen... u. auch unterwegs sind, bräuchte ich die Puzzlematten nicht mehr. Trotzdem ist es auf dem Laminat zu kalt ohne was. Im KiZi werde ich jetzt wohl mal einen Teppich auslegen müssen, obwohl ich eigentlich nicht so der Fan von bin. Aber gemütlicher ist es allemal.... im WoZi ist das aber für mich keine Alternative. Werde wohl gleich mal surfen gehen...

....und noch eine Frage ?! Habt ihr noch ne Wickelkommode ?! Eigentlich MÜSSTE ich die nicht mehr haben. Aber mag die auch nicht abbauen.

@jessi.... lieben gruss... u. lass mal wieder öfters von dir hören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 12:29
In Antwort auf mignon_12964762



@ carinchen... Hallo, schön das es Ben wieder gut geht. Mensch, wenn du von der Hausarbeit erzählst, dann bekomm ich ein ganz schlechtes Gewissen. Habt ihr nen Trockner ?! Wir haben keinen u. ich wüsste gar nicht, wo ich mit 3 Maschinen Wäsche hin sollte ?! Will meinen Mann aber noch überreden, das wir uns eine anschaffen. Wäre schon ne echte Erleichterung zumindest gleich einen Teil der Wäsche vom Hacken zu haben.
Oh je...... Spielsachen hab ich gestern auch ein Teil ausgeräumt..... Waren wirklich noch Baby-Teile dazwischen... oder auch einige Sachen, wo ich merke, das an denen eh kein Interesse besteht. Manchmal weiß ich gar nicht so richtig wohin damit... trotz des Hauses Ich habe zur Zeit auch voll das Verlangen danach Nelias Zimmer "neu" zu gestalten. Muss ja eh umgeräumt werden, wg. der Miniküche die dann dazukommt. Aber ist ja nicht mal schnell von links nach rechts geräumt.... da müssen dann wieder hier u. dort Sachen angebracht werden u. Wandlampen neu platziert werden

@all.... Thema Spielort.... habt ihr das ganze Kinderspielzeug im Kinderzimmer oder wo ? Früher hat Nelia ja logischerweise im Laufstall gespielt...als sie da aber nicht mehr rein wollte.... hab ich mir diese Schaumstoffpuzzlematten gekauft u. ihr ne Ecke im WoZi /Küche (offener Wohnbereich) erstellt... wo sie
spielen kann etc. Da ich mich die meiste Zeit in dem Raum aufhalte ist das auch sehr sinnig... nur ziehen,mit dem Alter bzw. der Selbstständigkeit meiner Tochter, auch immer mehr Spielsachen (vor allem größere Dinge) im WoZi ein. Zur Zeit steht da ne Kinderrutsche... ihr Bobby-Car, zeitweise der Haba Kinderwagen, ne Kugelbahn... eine Spielzeugtonne mit Randvoll Spielzeug... ein Eimer mit Bauklötzen u. ein Korb voll Lego. Die Puppen u. ihr Hüpfpferd können sich nicht entschließen u. wandern immer von WoZi ins KiZi und zurück Wenn jetzt der Weihnachtsbaum ins Haus kommt, brauch ich den Platz eigentlich u. wollte die Spieleecke eigentlich mal verkleinern bzw. so gestalten das ich sie flexibel ab u. aufbauen kann. Wie habt ihr das Problem gelöst.... und worauf (Unterlage) spielen die Kleinen? Da sie jetzt nicht mehr am Boden legen... u. auch unterwegs sind, bräuchte ich die Puzzlematten nicht mehr. Trotzdem ist es auf dem Laminat zu kalt ohne was. Im KiZi werde ich jetzt wohl mal einen Teppich auslegen müssen, obwohl ich eigentlich nicht so der Fan von bin. Aber gemütlicher ist es allemal.... im WoZi ist das aber für mich keine Alternative. Werde wohl gleich mal surfen gehen...

....und noch eine Frage ?! Habt ihr noch ne Wickelkommode ?! Eigentlich MÜSSTE ich die nicht mehr haben. Aber mag die auch nicht abbauen.

@jessi.... lieben gruss... u. lass mal wieder öfters von dir hören.

Huhu wicki
jaaa,wir haben einen trockner gekauft,ich habe in der wohnung einfach auch keinen platz für so viel wäsche.ich nutze den hauptsächlich für handtücher und ähnliches.grad jetzt zur nassen zeit ist das escht ne erleichterung!

zum thema spielzeug: ben hat in seinem zimmer ein regal mit spielzeugkisten und einen bauteppich,allerdings spielt er dort nur sehr selten.wir spielen eigentlich auch immer im wohnzimmer.dort haben wir ne kiste mit spielzeug eiiner art,also z.bsp. duplo(das wechsle ich immer mal aus) und ein paar autos und sein bobbycar.

wir haben in allen zimmern teppich weils einfach wärmer ist,vielleicht kannst du nen spieleteppich für die ecke kaufen???ansonsten hilft nur strupfhose unterziehen.

wir nutzen die wickelkommode noch genauso wie früher,ihr nicht?wo wickelt ihr dann????

carina,die aus versehen auf den verkehrten anwortbutton gedrückt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 13:13

Mit mama geredet
hallo...ich habe inzwischen mit mama geredet und an den tagen darf die kleine bei ihr übernachten und ich auch...aber ich muss halt mit ihr aufstehen usw...sie sagt es nur als lösung da sie dann daheim ist und aufpasst...also lösung habe ich nun^^

mfg maci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 14:27

Hallo ....

@carina... sorry, habe deine Antwort nicht gesehen, wg. dem falschen Antwort Button
Aber dann.....

genau dafür möchte ich ja den Trockner auch haben.... Handtücher, Bettwäsche, Laken u.s.w. - werd Männe nochmal überreden müssen

Ja im Großen u. Ganzen ist es bei uns ja auch so.... sie kann auch ruhig zum spielen im WoZi bleiben... kann dann die Sachen ja anschleppen. Aber im Großen u. Ganzen möcht ich halt keinen Spielplatz dort haben. Mal gucken, ob es möglich ist. Hab schonmal was von so Spieldecken gesehen, die man abends zusammenschnüren kann u. schwups weg ist es .

Im Kinderzimmer möcht ich jetzt wenigstens mittig einen Teppich haben, weil ich halt denke, das sich das Spielen irgendwann immer mehr dorthin verlagern wird. Strumpfhose hat sie eh meistens an.... aber dann halt keine Hose drüber ... auf Dauer kommt es trotzdem zu kalt von unten. BRRRRR..

Wir nutzen die auch noch wie früher (weil sie da ist). Aber umziehen tue ich sie schon ganz oft sooooo.... dazu muss ich sie nicht mehr drauflegen u. will sie ab und an auch gar nicht. Nelia hat ne Kuschelecke in ihrem Zimmer..... da könnte ich sie auch pampern. Aber ich denke eh, das sich das im nächsten halben Jahr ändern wird.

@all..... wie weit seit ihr alle mit dem Trocken werden bei den Mäusen u. Rackern ? Ich schieb es noch ein wenig vor mich her..... bin aber schon oft dabei ihr alles zu erklären u.s.w.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2010 um 0:31

Hallo Ihr Lieben!
Ein ganz herzliches Dankeschön für die Glückwünsche.

Der Kleine war gestern abend fix und fertig. Er hat alle Geschenke super toll angenommen und sich merklich gefreut. Da merkt man schon den Unterschied zum letzten Jahr. René hat eine Spielküche bekommen und große Autos. Teils für im Sandkasten und teils mit Sprache von V-Tech. Viel zum Anziehen und Puzzle und und und
Er ist so groß geworden. Schnüff...
Mittlerweile quatscht er uns ein Ohr ab. Man kann sogar etwas verstehen.

Am 29.10. waren wir zur U7. Der Doc war gut zufrieden.
René hat 12,3 klio und 87cm und 47 cm Kopfumfang

Unserer kleinen Maus geht es auch den Umständen entsprechend gut. Sie wiegt heute 1040 gramm. Ausserdem war sie schon im Wärmebett für ein paar Tage. Leider hat sie am WE ein Magen Darm Grippe bekommen. Das ist gerade für die ganz Kleinen nicht ganz ohne.Man hat sie sogar wieder per Infusion ernährt, obwohl sie schon bis 18 gramm aus der Flasche getrunken hat. Jetzt liegt sie wieder im "Brutkasten". Dort kann man den Bauch besser beobachten, weil sie nackig liegen kann.
Aber sie ist auf dem Weg der Besserung und bekommt auch schon wieder zu essen.

Ganz liebe Grüße und nochmals vielen lieben Dank
Eure Monika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2010 um 7:11


och man,ich hab heute so gar keine lust noch mal zu arbeiten,aber ab morgen habe ich dann wirklich urlaub,1 ganze woche ich freu mich so.morgen kommt mein papa und wir wollen zu IKEA,donnerstag nachmittag sind bin ich mit der elternsprechervertreterin und den kids verabredet!

oh,ich glaub ben ist schon wach....es rumpelt schon nebenan....
sagt mal,wie lange bleiben eure morgens noch friedlich im bett?ich bin immer wieder erstaunt das ben sich im regelfall kaum meldet,meistens hör ich ihn und gehe irgendwann rein um ihn raus zu nehmen.also ne halbe stunde kann ich ihn bestimmt noch im bett lassen....

heute nachmittag sind wir noch auf einen kindergeburtstag eingeladen.die hamburger jungs werden jetzt auch alle 2!wahnsinnn wie lange wir uns schon alle kennen.

@wicki: also wenn iihr sie nicht braucht,dann könntet ihr damit ja echt platz schaffen.ich wickle lieber auf der kommode...meinem rücken zu liebe....du weißt,in meinem alter

@nadine: meinst du das regal mit den 3 stufen?das haben wir auch,das trofast.das ist super und steht in bens zimmer.

@monika: schön das rene seinen geburtstag so genießen konnte,ihr habt aber auch tolle geschenke ausgesucht.
ohje,die arme sara,gut das sie wieder auf dem wege der besserung ist.dieses hoffen und bangen geht ja bestimmt echt an die nieren.meinen respekt das ihr das so gut meistert.

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2010 um 14:53

Muss mich leider kurz fassen
Morgen gehts los mit dem Aufstocken und ich bin total aufgeregt. Wettertechnisch siehts relativ schlecht aus, aber das Bauunternehmen ist trotzdem guter Dinge. Die meinen das klappt alles. Ich stehe auch schon wieder unter Termindruck, deshalb muss ich mich heute ein bisschen kürzer fassen. Sorry!

Aber ich muss euch noch was erzählen. Wir haben einen Namen.
Wir sind uns zumindest zu 99% sicher. Einen kleinen Prozentpunkt heben wir uns bis zum Schluss auf. Man weiß ja nie Unser kleiner Prinz wird Ben heißen! Wir hatten den Namen die ganze Zeit schon immer im Kopf, aber erst, als wir ihn zusammen mit unserem Nachnamen gesprochen haben, ist uns bewusst geworden, wie gut das eigentlich passt. Naja, jetzt haben wir uns entschieden. Carina hab ich natürlich schon gleich per PN informiert

@maci
Ach du meine Güte, es tut mir leid, dass es dir so schlecht geht!!!!! Du musst dir wirklich helfen lassen!!!! Du hast deiner Kleinen gegenüber eine so große Verantwortung und du musst alles dafür tun, dass es dir wieder besser geht, sie bekommt mehr mit als du denkst und sie spürt wie schlecht es ihrer Mama geht. Lass nicht zu, dass sie sich, so klein wie sie ist, schon große Sorgen um dich machen muss. Du MUSST dir Hilfe suchen!!! Da ist nichts Schlimmes dabei!!!
Wegen deiner anderen Frage, mach das nicht!!! Auf keinen Fall!!! Was ist, wenn sie wach wird und sucht dich? Und findet sich allein im Bett und in der Wohnung wieder??? Das kann sie echt traumatisieren. Außerdem könnte ihr auch was passieren während du weg bist und du bekommst es nicht mit. Ich verstehe, dass du das Geld dringend brauchst, aber bitte mach das nicht!!! Egal wie schnell auch immer du bei ihr sein könntest. Was ist denn das für eine Arbeit die du nur nachts machen kannst? Mach doch irgendwas tagsüber, da könntest du sie in der KiTa lassen

@steffi
Die Krätze??? Ach herrje, wie krass!!! Wie steckt man sich denn mit sowas an? Also ich meine, wie überträgt sich das? Heftig!!!
Zum Glück konntest du bei Linus im Krankenhaus bleiben ! Ich hätte Emilia auch nicht allein gelassen. Hast du den Schock einigermaßen verdaut? Und wie gehts Linus jetzt? Gibts was Neues wegen der roten Pest? Ich drück dir sooooo die Daumen!!!!

@yvonne
Oh, wow, da hattet ihr aber auch wahnsinnig viel Arbeit mit eurem Haus!
Die arme Nelia! Klar, dass du dich erst mal um sie kümmern wolltest. Wie geht es ihr?
Ja, wir haben die Wickelkommode noch. Ich benutze sie IMMER zum Wickeln. Du nicht? Außerdem brauche ich sie demnächst noch öfter
Emilia spielt eigentlich nur im Wohnzimmer. Ihr Kinderzimmer ist mir zu kühl, da haben wir auch Laminat außerdem bekommen wir es nicht richtig warm, weil das Haus in dem wir wohnen super mies isoliert ist. Deshalb haben wir im Wohnzimmer extra vor einem Jahr Teppich gelegt. Dadurch ist es im Wohnzimmer schön warm und sie kann spielen. Wenn wir unser neues Zuhause fertig haben, bekommt sie ihr eigenes Zimmer und dann sollen ihre Spielsachen dahin. Trotzdem wird sie bestimmt noch eine ganze Weile mehr im Wohnzimmer spielen, denke ich . Bei uns soll ins neue Wohnzimmer auch wieder Teppich.
Zum Thema Trocken werden: Wir setzen Emilia immer mal wieder aufs Töpfchen, aber ich habe gemerkt, dass es ihr noch nicht bewusst ist, wenn sie muss bzw, wenn auch wirklich was kommt. Letztens wollte sie aufs Töpfchen, saß drauf, stand auf und sagte nix drin, aber es war Pippi drin. Ich bin mir sicher, das war Zufall, sonst hätte sie nicht gesagt nix drin oder? Aber ich finde, mit 2 Jahren MUSS ein Kind noch nicht sauber sein. Mach dir bloß keinen Stress. Das wird schon. Vielleicht sollte man es eben nur immer mal wieder versuchen.

@monika
Klar, dass René nach seinem Geburtstag völlig fertig war, hihi, aber er hatte sicher auch ganz viel Spaß !!! Glückwunsch zu den tollen U7-Ergebnissen. Kannst du mir die bitte noch mal per PN schicken?
Oh nein, Magen-Darm-Grippe bei der kleinen Sarah ? Das tut mir leid! Vor allem, weil sie schon so tolle Fortschritte gemacht hat. Arme kleine Maus! Aber du wirst sehen, sie darf bestimmt ganz schnell wieder ins Wärmebettchen!!! Toi, toi, toi für die kleine Süße!

@carina
Oh wie schön, eine ganze Woche Urlaub !!! Bleibt Ben dann auch zu Hause oder gönnst du dir ein paar Vormittage ganz für dich ? Emilia bleibt morgens überhaupt nicht mehr friedlich im Bett. Sie will sofort aufstehen und ich muss dann zusehen, dass ich auch in die Puschen komme. Da hat sie keine Geduld mit mir. Aber sie muss dann eben auch mal 5 min. warten. Das bringt sie nicht um. Klasse, dass Ben morgens so lieb ist. Er scheint mir überhaupt echt super ausgeglichen zu sein. Toll!!! Viel Spaß beim Kindergeburtstag. Das wird sicher schön!

So, ich muss los, sorry, das nächste Mal hab ich wieder mehr Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2010 um 16:17

Organultraschall
So heute war ich beim großen Organultraschall. Gott sei dank, war alles in Ordnung. Fredrik und Oma waren auch dabei und wir waren noch shoppen, aber heute war ja die Hölle los in der Stadt. Puhhh... Hab nicht widerstehen können und gleich mal das erste Kleidchen für das Mädel gekauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2010 um 21:27

Huhu
puh,was für ein tag.der geburtstag war total toll,aber auch sehr anstrengend mit den mäusen...irgendeiner plärrt immer ...naja.leider haben wir auch ne ganze stunde für die rückfahrt gebraucht...hamburg ist sooo rappel voll zu der zeit!

@drama: hui,wie aufregend.ich drück die daumen für gutes wetter!!!

@wuki: schön das alles in ordnung ist.

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 9:58

An alle Kugeln...
Macht ihr nochmal einen GVK? Hab grad mit einer anderen Hebammenpraxis mal telefoniert, weil ich mir diese Mal mal einen anderen Kurs anschauen möchte. Der geht ja jetzt schon in der 24. SSW los. Da bin ich ja dann schon bald soweit. Uiuiui... Aber ich finde, für die 2. Schwangerschaft kann man sich eh schon weniger Zeit nehmen, deshalb möchte ich den auf jeden Fall nochmal machen. Eigentlich wollte ich Schwangerschaftsyoga oder Schwimmen, aber das ist alles so weit entfernt von uns und dann zu umständlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:10

Morgäääääääään
Na wie schauts bei euch?! Bei uns ist alles super, Linus ist bei der Tagesmama, was immernoch prima klappt.. mensch wenn die Kleinen außer "Haus" sind, merkt man erstmal wieder, wieviel Zeit man früher hatte
aber das Mama sein ist trotzdem schön!!
Was gebt ihr euren kurzen eig. immer mit zu Essen in die Kita?! Ich hab immer den Eindruck bzw, das Gefühl ich ernähre Linus zu ungesund er liebt nämlich Fruchtzwerge

so nun zu euch:

@Carina: Ja momentan habe ich wirklich ein enormes Pensum (schreibt man das so) zu bewältigen, aber es ist toll zu wissen das die Kohle stimmt und man "mal" nicht so aufs Geld achten muss was ist denn nu mit euer Wohnung, hats geklappt?

@wickie: Ja er hat den Sturz zum Glück super weggesteckt, ich hatte so Angst um meinen Kleinen Mann .. ich würd ihn amliebsten seitdem Tag in Watte packen Zu deiner Frage, ob sich der Tupperjob lohnt!? JAAAAAA, ich hab noch nie in so kurzer Zeit, soviel Geld verdienen können, bin jetzt ca. 11 Wochen dabei und wir hätten uns nur vom Tuppergeld schon unseren Sommerurlaub leisten können
Wenn du was brauchst, sag mir Bescheid!!
Wie gehts deiner Maus denn, wieder besser? Hast du schon eine Idee bezüglich Nelias Zimmer? Ich bin auch noch überhaupt gar nicht weiter.. *grr* aber mir fehlt momentan die Lust/Zeit zum umgestalten..
Wir haben für Linus auch eine Ecke im Wohnzimmer, wo er spielen kann, aber auch bei uns muss diese Ecke für den Weihnachtsbaum geräumt werden ich bin mal auf sein Gesicht gespannt

@Christina: Ahh ihr seit bestimmt hoffentlich grad am "bauen" obwohhl das Wetter ja wirklich zum ist...
Ja, die Krätze, total Ekelhaft Wegen dem Sturz ist alles super, natürlich hab ich jetzt in jeder Sekunde Angst, dass wieder was passieren kann, aber was soll man machen!? Einschlließen kann ich ihn schlecht .. wegen der roten Pest gibts nicht neues, ich hatte 2 Tage eine ganz leichte Schmieblutung, nun will ich lieber noch ein paar Wochen abwarten und wenn dann wieder nichts kommt, geh ich zum FA, weil dann muss ich schwanger sein, nu wenn ich jetzt testen würde, und es negativ wäre. wäre ich glaube ich zu enttäuscht..
& bei 99% Ben alles okey?

@trocken werden: Wir haben zwar ein Töpfchen hier stehen, was aber gar nicht genutzt wird, er packt da lieber Bausteine rein aber er hat, wenn er "groß" gemacht hat, schonmal den Anstand und holt Feuchttücher und ne Pampers, kommt zu mir und sagt Mama bäääääh, sooo süß

So, nun werd ich mal unseren Abstellraum ausräumen und ausmisten

Liebe Grüße, Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:22

Da bin ich wieder...
u. einigermaßen fit. Meine Kleine schläft nachts aber immer noch nicht wieder durch. Die Nase ist noch nicht wirklich frei u. ich hoffe wirklich inständig das es mit Abklingen der Erkältung vorbei ist u. meine Maus nachts wieder friedlich durchschläft Sonst weiß ich gar nicht wirklich, wo ich wieder ansetzen soll u. hmmm... meine SchwieMa meinte, sie ist wahrscheinlich völlig aus dem Rhythmus. Das wäre natürlich echt Aber solange die Nase nicht wieder frei ist, werd ich erstmal abwarten. Ansonsten mutiert sie gerade zur kleinen Zicke... versucht ständig ihren Kopf durchzubekommen (wo ist der Hexensmiley ?!) u. haut immer mal ohne Grund aus dem Nichts zu. Ich weiß gar nicht was das soll ?! Hoffe es ist nur ein Austesten u. hört von alleine wieder auf. Hattet ihr das auch ?!?!? Auf der anderen Seite kann sie aber auch so süß u. verschmust sein..... drückt mich immer ganz fest u. sagt... Mama lieb .... spielt inzwischen phasenweise auch schön allein u. kann sich ne zeitlang beschäftigen. Muss sie natürlich im Blickfeld haben...
Gestern abend ist sie noch wie ne angestochene durchs Haus gerannt u. hat immer VORSICHT VORSICHT gerufen !!!! Mein kleiner Knaller !!!
Mein Mann fragte nur, "ob ich mal die Batterien rausnehmen kann ?! "

Jetzt aber zu Euch:
@nadine... bin ja froh, das es nicht nur uns so ergeht. Habt ihr das Regal denn bekommen bei IKEA. Hmmm.... Nelia lässt sich noch wickeln auf der Kommode aber man müsste es halt nicht mehr, weil sie eh nicht mehr so gut drauf passt. Mal sehen... irgendwie umstellen oder wegschaffen muss ich was... um Platz für die neuen Sachen zu Weihnachten zu schaffen.

@monika... ach herrje... das glaub ich, das der kleine Mann völlig "erschlagen" war. Ich freu mich dies Jahr auch schon unglaublich auf Weihnachten u. ihren Geburtstag, weil sie jetzt endlich alles richtig mitbekommen. Letztes Jahr war halt noch nicht so richtig verständlich für die Racker.... aber inzwischen freuen sie sich so bei Geschenken u. die Augen glitzern Oh, die ersten U7 Daten.... gut, das du mich dran erinnerst. Muss bei KIA anrufen u. Termin machen für die Untersuchung. Die arme Sarah- Maus.....so klein u. schon ne Grippe ?! Hoffe es ist inzwischen schon wieder gut u. sie darf wieder ins Wärmebett !!! Wie lange wird sie denn voraussichtlich im KH bleiben müssen ?!?!

@carina: wie war es bei IKEA ?! Schön geshoppt ?! Ich liebe IKEA u. war schon soooo lange nicht mehr dort. Muss ich unbedingt auch angehen... evtl. wollt ich da einen Kinderzimmerteppich holen. Morgens bleibt Ben noch ne halbe Stunde wach im Bett ?! Mensch... langsam beneide ich dich wirklich wenn Nelia wach ist, hab ich genau 2 sek. um an Ort u. Stelle zu sein, sonst wird das Haus zusammengeschrien!!! Was mach ich denn falsch Du und alt ?! *lach* Hab ein paar Lenzen mehr drauf

@christina: Das hab ich gerade gar nicht geschnallt.... "hab Carina gleich ne PN geschrieben" - HÄÄÄ ich Blödi !!! Klar wegen BEN !!!!!
Ist ja auch ein sehr schöner Name ... finde ich schöner als Jonas
einfach wegen dem "Sammelbegriff". Hab übrigens auch vor kurzem DEN Jungennamen gehört.... JALON ... also falls wir irgendwann einen Bub bekommen sollten, wisst ihr Bescheid UHIHI... heut geht es los!
Ich drücke euch ganz fest die Daumen, das alles nach Plan u. Zeit klappt Das wird schon... mach dich nicht zu sehr verrückt. Halt uns auf dem Laufenden. Habt mich überzeugt, werd die Wickelkommode wohl wirklich doch noch stehen lassen..... zumal ich gar nicht weiß wohin damit. Vielleicht sieht es nächstes Jahr schon anders aus HOFFENTLICH Zur Zeit möchte ich sooooo gerne wieder aber ich habe einfach ANGST es nicht zu schaffen Nelia fand das Töpfchen blöd bzw. hat es nicht ernst genommen.... sie wollte gleich auf die Toilette u. hab ihr jetzt einen schönen gepolsterten WC-Sitz gekauft u. das findet sie cool .... vor allem das Drücke der Spültaste anschließend. Sie hat mir schon mal Bescheid gesagt... Neeja (so heißt sie) Toilette.... aber als ich sie dann fragte ob sie Pipi muss, hat sie NEIN gesagt u. ist lachend weggerannt. 5 min. später war die Pampi voll Kommt schon von alleine....

@wuki... freu mich, das beim Organscreening alles gut war. Zur Freude des Tages kann man der Maus dann auch mal was gönnen

@maci... schön das ihr eine Lösung gefunden habt! Es gibt immer Wege.
Hoffe das du jetzt auch die richtige Entscheidung bzgl. deiner zu verarbeitenden Vergangenheit getroffen u. lässt dir helfen. Ich wünsche dir zumindest alles Gute .....

So... jetzt muss ich die Mittagsbestellung für meine Kollegas aufgeben...
damit wir um 12.00 Uhr PIZZA da haben.

Bis danni..... hab euch lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:51

Gleich nochmal......

@ steffi.... schön, das Linus wieder fit ist. Kann mir vorstellen, das einem da der Schock erstmal tief sitzt aber man kann die Kleinen ja nicht anbinden auch wenn mir auch oft danach ist ... machen was sie wollen Ist ja alles nochmal "gut" ausgegangen.....
Zeit ?! Wo ?! Ich habe nur auf der Arbeit Zeit *lach*
Da kann ich euch dann wenigstens schreiben ..... u. komm mal ein bissl runter.
hihi.... u. bekomme es auch noch bezahlt
Yep, wenn ich Tuppertechnisch was benötige, dann weiß ich an wen ich mich wenden muss Klingt super, das es sich so lohnt.....dann ist die Zeit wenigstens gut genutzt, denn so ein Tupperabend ist ja auch nicht in ner halben Std. erledigt. Dann lass dir Zeit mit Linus Zimmer bist du richtig Muse hast, sonst bringt es eh nichts .... Sieht es denn so furchtbar aus ?! kann ich mir nicht vorstellen Bei mir ging es erstmal nur ums umstellen... weil halt Weihnachten die Spielküche dazukommt u. sie mehr Möglichkeiten haben soll.... selber in geringer Höhe an Spielsachen zu kommen. Nächstes Jahr werden sie evtl. schon eigene Wünsche u. Vorlieben haben, dann lohnt es sich richtig. Oh je... da werden unsere Mäuse dann ja gucken u. hoffentlich akzeptieren... nicht das wir sie dann unterm Baum spielend finden Die Pampi Geschichte ist echt süß..... sowas lässt ein Mamaherz höher schlagen

@wuki.... hatte ich auch schonmal überlegt. Die Frage ist, ob ich die Zeit aufbringen könnte für den Kurs. Also von der Sache her, weiß man ja was los ist aber für die Atemübungen etc... würd ich es mir schon gerne dann nochmal antun. Ich finde die haben mir die Geburt wirklich erleichtert ... sind dann aber leider wieder etwas in Vergessenheit geraten. Bei uns gibt es auch so WE- Crashkurse.... vielleicht dann sowas ähnliches ?! Wenn du die Möglichkeiten hast u. Fredrik irgendwo unterbekommst, dann würd ich mir die Zeit auf jeden Fall nehmen... für DICH u. Ella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 13:32

Jemand da

@nadine.... hoffe dein mann bekommt dann bald u. schnell einen neuen Laptop, damit du wieder öfters hier sein kannst. Na das ist ja ein blöder Jugendtrainer.... so verdirbt er es sich natürlich mit der Mannschaft u. vor allem mit deren Motivation. Mein Mann trainiert ja auch u. teilt gerne aus.... aber er lobt auch, wenn gut gespielt wurde (u. evtl. trotzdem verloren) o.ä.
Gerade die jungen Spunte brauchen das doch ....
Wie geht es denn Zoe ?! Du schreibst so selten was von ihr.... ist wahrscheinlich ne artige kleine Maus, gell ? Ist inzwischen ihre Kindergarten Tasche angekommen, die du über Dawanda bestellt hast ?!
Bist du zufrieden ?!

@sarah.... oh herrje... das hört sich aber gar nicht gut an mit Alessio. Hast du schonmal drüber nachgedacht, das er ne Unverträglichkeit gegenüber einem Medikament hat ?! Also ehrlich, wenn es ihm so schlecht geht, das er nicht mal erwacht, wenn er erbricht bzw. wenn du dann das Bett neu beziehst.... würde ich schleunigst mit ihm zum Arzt u. nicht noch abwarten. Ich glaube nicht, das das normal ist. Will dir jetzt keine Angst machen, aber das hört sich für mich schon echt an. Lieber nochmal untersuchen lassen u. sicher gehen. Ich würde auch, wie Nadine schon geschrieben, ein Babyphone aufstellen, dann bekommst du mit, wenn er erbricht u. kannst ihm dann gleich "helfen", säubern etc. Im schlimmsten Fall können ja Kinder auch an ihrem Erbrochenen erstinken... wenn sie nicht wach werden.
Wie geht es ihm denn tagsüber ?! Das mit der Symse.... hört sich auch echt schmerzhaft an.... oh je... aber du bist ja bald durch.... u. dem Baby geht es gut. Das schaffst du auch noch...... bist doch schon im Endspurt

Glg Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:35

Hallo
puh,was für ein shopping marathon mit meinem vati...der hat ne ausdauer unglaublich!
zuerst waren wir ja bei IKEA wo mein vater echt sooo viel eingekauft hat und dann waren wir noch im herold center weil er ne fleece jacke gesucht hat,aber glaubt mal ja nicht das eine davon dem herrn gefallen hat schlimmer wie ne frau
jetzt muss ich schon bald wieder ben abholen und bin eigentlich voll erledigt!

@wicki: och mennööö,hab doch so fest die däumsche gedrückt das die maus besser schläft!!!das mit dem hauen war bei ben ne zeit lang auch extrem....

@sunny: du arme,ich hatte auch ne syphysenlockerung.das ist so schmerzhaft es gibt aber so stützgürtel,frag mal deine hebamme.
gute besserung an deinen kurzen.

@wuki: ich bin zwar keine kugel,aber ich würde trotzdem noch mal einen machen.

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2010 um 6:44

Hallo sunny
boar,was für eine süße geschichte da wäre ich auch dahin geschmolzen!!!

ja,ich habe normal entbunden und danach waren die schmerzen gleich weg,aber ich glaube das kann unterschiedlich sein.ich weiß nur wie unendlich erleichtert ich war mich ohne schmerzen umdrehen zu können.aber wie gesagt,frag mal nach so einen beckenstabilisationsgurt,der soll gut helfen!

ben ist auch unkaputtbar sobald er aufsteht renn und hüpft er durch die wohnung,im kindergarten ist er den ganzen tag in aktion und zu hause gehts weiter.wenn er nicht im mittelpunkt steht weil mama abwaschen muss dann macht er mit vorliebe dinge die er nicht darf.....ich glaube da sind alle gleich....

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2010 um 9:48




keiner da heute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2010 um 14:42

Ich bin da
Aber ehrlich gesagt eher nur körperlich. Deswegen entschuldigt, dass ich grad nicht auf euch eingehen kann, aber ich bin total neben der Spur.

Bei meinen Eltern ist DER Katastrophenalarm. Die haben die ganze Nacht gestanden und Schüsseln und Eimer gestellt, gewischt und gestopft um das ganze Wasser einigermaßen aus der Wohnung zu bekommen. Es hat natürlich die ganze Nacht geregnet und meine Eltern haben kein Auge zugemacht. Sogar aus den Lampen kam das Wasser. Wir sind alle fix und fertig. Wenn wir Glück haben, übernimmt die Firmenhaftpflicht des Bauunternehmens den Schaden. Die halbe Wohnung meiner Eltern ist betroffen und muss renoviert werden, weil die Glaswolle (oder wie das Zeug heißt) was die oben drauf unter die OSB-Platten gelegt haben sich voller Wasser gesogen hat und es immer noch läuft, obwohl es längst nicht mehr regnet. Am Dienstag haben wir mit dem Chef des Bauunternehmens telefoniert und unsere Bedenken wegen dem Wetter geäußert. Er hat alles abgetan und geagt, seine Männer würden eine riesige Plan mitbringen und damit das ganze Haus abdecken. Die Plane war da, nur leider zu klein. Beim restlichen Haus musste improvisiert werden. Und genau das hat nicht hingehauen. Da wo die große Plane drüber war, ist alles super und ansonsten kommt aus allen Ritzen das Wasser. Ich sage euch, ich habe kaum Worte für das alles. Bin jetzt grad zu Hause, weil Emilia schlafen musste. Sie ist auch völlig durch den Wind, weil sie gar nicht einordnen kann was passiert. Heute Nachmittag fahre ich mit ihr auf einen Kindergeburtstag. Wollte eigentlich nicht hin, aber was soll ich machen? Tun kann ich nichts und sie lenkt es wenigstens ein bisschen ab. Das Einschlafen klappt seit gestern auch wieder total schlecht. Sie spürt natürlich, dass ich mir riesige Sorgen mache

Sorry, dass ich euch so vollheule, aber ich bin echt fertig. So hatte mir das nicht vorgestellt. Ich mach mir solche Vorwürfe, dass ich das alles trotz meiner großen Bedenken nicht verhindert habe. Aber man sollte meinen, dass ein Bauunternehmen, welches seit 63 (!) Jahren besteht die Witterungsverhältnisse einschätzen kann. Mein Vertrauen in DIESE Zusammenarbeit ist futsch

Nur noch kurz zu Wuki:
Super, dass beim großen Screening alles gut war Das ist die Hauptsache!!! Und ja, ich mache wieder einen GVK. Nächste Woche gehts schon los. Ich mach ihn aus dem selben Grund wie du

Lassts euch gut gehen Mädels, ich meld mich sobald ich kann. Viele Grüße aus dem Katastrophengebiet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 9:10

Zum Thema Duracell - Häschen...
Meiner ist auch ein richtiger Wirbelwind. Er tanzt und singt den ganzen Tag. Kann mittlerweile auch schon ein paar Kinderlieder, die wir ständig singen, auswendig, was auf Dauer aber nicht mehr lustig ist. Er hat so viel Energie, dass ich mich oft wundere, dass er nicht einfach mal 24 Stunden durchschläft. Vor allem mit anderen Kindern zusammen dreht er total auf und ist der Chef, egal wie alt die sind. Wahnsinn.
Er hat inzwischen aber auch soooo einen riesigen Dickkopf. Er zieht nicht mehr alles an, was ich ihm anziehen möchte, sondern hat schon seine Vorlieben und wenn ich die nicht erfülle, dann wird geschrieen. Wenn ich ihn frage, ob er das Brot geschnitten haben möchte und er ja sagt, ihm dann aber einfällt, dass er es doch ganz möchte, dann ist auch total Alarm.
Ich find das Alter ja echt total schön, weil sie schon so viel können und einfach süß sind.
Aber vieles ist jetzt auch soooooo anstrengend....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 9:24

Huhu ihr lieben
ihhh,das ist ja ein ekeliges herbstwetter...nix golden,nur matschig!

wir waren gestern das erste mal zum spielen bei bens kindergarten freundin...war sehr süß und die mama ist auch sehr nett!

@christina: oh nein,was für ein unglück!ich drück dich mal ganz doll und wünsche das das alles nicht so schlimm wird wie befürchtet...also zu diese firma wäre mein vertrauen auch futsch.....dabei hätten die es doch wirklich besser wissen müssen!
ich hoffe der geburtstag konnte euch ein wenig ablenken!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 11:43


LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAANGGGGGGGGGGGGGGGGGGG GGGGGGGGGGGGGGGGWEEEEEEEEEEEEE EEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLL LLLLLLLLLLLLLLLIIIIIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 20:58


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2010 um 14:29

Na, ihr...
ist wohl keine von euch so richtig motiviert die letzten Tage, was? DAs Wetter kann einen auch nur frustrieren. Selbst, wenn man kein offenes Dach zu Hause hat. Außer Carina, die hält uns oben So, Carinchen, dann geb ich dir mal was zum Lesen Leider nichts positives.

Wir schlittern von einer Flutwelle in die nächste . Heute Morgen hatten meine Eltern wieder Wasser im Haus. Diesmal in Zimmern, die vorher nicht betroffen waren. Das Dach ist zwar drauf, aber es kam letzte Nacht durch die Dachfenster und tropfte bei meinen Eltern fröhlich die Wände runter. Wir sind alle total neben der Spur. Einschließlich meinem armen kleinen Mäuschen, die das alles überhaupt nicht einordnen kann. Gestern, als es aussah, dass soweit alles geregelt wäre und mir gesagt wurde, das Dach würde bis abends gedeckt sein und dann könnte nichts mehr passieren, gings mir bzw. uns allen wieder etwas besser. Das Wetter war okay, die Haftpflicht der Baufirma soll angeblich alles übernehmen und ich war schon oben drin und konnte unser neues Zuhause bewundern. Ist auch wirklich richtig schön geworden. Vor allem die Aussicht, einfach herrlich. Wunderschön! Das war schon klasse so durch das obere Stockwerk zu wandern und sich vorzustellen wo und wie alles stehen könnte . Und dann heute morgen der erneute Rückschlag Mein Mann kam gestern Abend nach Hause und erzählte mir, dass das Dach erst am Montag gedeckt wird, da wurde mir schon wieder ganz komisch, aber es sollte trotzdem dicht sein, tja, an die Abdichtung der Dachfenster hat wohl keiner gedacht. Warum??? Keine Ahnung Mein Vater ist heute Morgen im Dreieck gesprungen und hat dem Chef der Baufirma gesagt, dass er will, dass am Montag das komplette Dach gedeckt ist. Aber das wird wohl nicht zu schaffen sein. D. h. wir können noch bis Dienstag zittern, denn ab Montag ist scheinbar Schneeregen gemeldet . Es hat sich einfach die ganze Zeit alles zu weit nach hinten verschoben. Hätten wir wie geplant Mitte Oktober anfangen können, hätte uns das mistige Wetter jetzt total egal sein können. Naja, es nützt nichts, es muss jetzt weitergehen. Ich könnte heulen. Wenn mir wenigstens jemand garantieren könnte, dass die Haftpflichtversicherung wirklich alles übernimmt und keine Langzeitschäden zurück bleiben

Kennt eigentlich jemand von euch die Kumquats (vielleicht die, deren Kinder schon in den Kindergarten gehen)? Das sind so riesen große Handpuppen. In der Spieko (Spiel- und Kontaktgruppe) wo ich mit Emilia immer hingehe gibts so eine Handpuppe. Die heißt Paula. Emilia fährt total auf sie ab und will sie jedes Mal mitnehmen. Geht natürlich nicht. Aber sie bekommt jetzt so eine von ihrem Patenonkel zum Geburtstag. Den Rest geben wir dazu, weil die Puppen leider ziemlich teuer sind. Sind wohl in erster Linie für Kindergärten oder so gedacht. Aber Emilia liebt sie heiß und innig. Sie bekommt allerdings keine Original-Kumquat-Puppe, denn die sind mir zu teuer, aber es gibt so ähnliche, die sind günstiger.

@carina
Schööööön, wenn die Kleinen anfangen sich selbst Freunde auszusuchen. Wenns dann noch mit den Eltern passt ist das richtig klasse, denn ich glaube manche Eltern wünschten sich, sie könnten die Freunde der Kinder aussuchen, weil sie und die Eltern des anderen Kindes überhaupt nicht zusammen passen.

@yvonne
Ich wollte dich die ganze Zeit schon mal fragen wie es mittlerweile mit dem Verabschieden klappt, wenn du morgens zur Arbeit musst? Ist Nelia dann immer noch so traurig oder gehts besser?

So, ich weck jetzt mal mein Mäuschen und fahr zu meinen Eltern hoch. Muss mir das Unglück mal anschauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 11:42


hmm,wo seid ihr bloß alle?????

wir waren gestern noch auf dem flohmarkt und haben ein super tolles schnäppchen gemacht.wir haben eine kindercouch mit sessel und hocker für ben ergattert...für nur 10 euro!das ist so süß und er liebt die sachen jetzt schon,wir rechnen es zu den weihnachtsgeschenken....noch weiß er eh nicht wann er was geschenkt bekommt.....

@christina: och mensch,süße...die pechsträhne reißt wohl nicht ab.ihr armen.ich schick euch kraft und sonne!!!!drück dich!!!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 12:01

Hallo ....

bin auch endlich mal wieder da. Lese zwar zwischendurch mit aber ich komme an manchen Tage einfach nicht zum Schreiben. Nicht böse sein!

Nelia macht zur Zeit enorme Entwicklungssprünge... sie redet total viel.... malt richtig schön, beschäftigt sich alleine in Rollenspielen mit ihrer Puppe ... ja, ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll es ist kein einseitiges "beschäftigen" mehr sondern ein richtiges Miteinander Auch diese "Gespräche" die man jetzt schon führen kann... Wahnsinn..... die Maus geht stark auf die 2 Jahre zu - man merkt es !!!

Gestern war bei uns in der Kleinstadt Martini- Markt u. Nelias Augen strahlten mal wieder beim Anblick des Kinderkarussells. Sie fährt immer richtig stolz mit u. lenkt ganz konzentriert.... also ob sie sonst nicht im Kreis fahren würde ....u. das Schönste war, das der Papa uns endlich mal begleitet hat. Gestern sind nämlich aufgrund der durchweichten Fussballplätze die Spiele ausgefallen. Ist so selten, das wir was als Familie machen.

@christina..... Ach du meine Güte. Ich weiß gar nicht, was ich zu dem ganzen DRAMA sagen soll ?! Das ist jawohl wirklich der reinste Horror mit dieser Baufirma Ich kann nachvollziehen, wie es dir geht. Man will ja seinen Eltern mit der ganzen Bauaktion nicht noch zusätzlich "Umstände" machen u. vor allem keinen Ärger. ....und nun sowas ?!?!?! Aber du konntest ja nicht wissen wie UNfähig die sind u. nach soviel Geschäftsjahren noch so unprofessionel u. unerfahren. Du hattest ja deine Bedenken frühzeitig angemeldet. Ich könnt ..... bei solchen Leuten. Hauptsache die Kosten werden wirklich in vollem Umfang getragen u. letzendlich alles wunschgemäß übergeben. Langzeitschäden kann man ja nicht voraussehen.....aber Wasser ist nicht ohne..... lasst bloß alles lang genug trocken u. die Wände vor allem "austrocknen" bevor renoviert wird. Ach Süße, soviel Ärger.... hoffe ganz fest für Euch, das diese Baufirma jetzt schnellstens das Dach draufbekommt u. alles dicht ist, damit ihr wieder vom Stress runterkommt u. euch auch an dem Aufbau erfreuen könnt. Würde mir an eurer Stelle überlegen ob ihr der Baufirma nicht aufgrund der Unannehmlichkeinten u. Eigenleistung bzw. evt. Langzeitschäden nicht die Rechnung kürzen könnt. Natürlich erst, nachdem jegliche andere Schadenskosten übernommen worden sind. Wäre zumindest ein kl. Trostpflaster für die gelassenen Nerven. Kumquats Puppen hab ich noch nicht live gesehen..... aber hab mal gegoogled u. kommen mir bekannt vor. Ich kenne die glaub ich unter Living Puppets ?! Find die ganz schön..... aber Nelia ist der Babypuppenfan Mit dem Verabschieden klappt es super! Gleich nachdem wir angefangen hatten, Nelia richtig in die Verabschiedung miteinzubeziehen u. ihr alles zu erklären, funktionierte es. Die ersten 2-3 mal hat sie noch ein bissl gemault (aber nicht mehr geweint) u. inzwischen freut sie sich, wenn ich ihr sage, das ich Oma kommt weil Mama arbeiten muss. Dann rennt sie schon zur Oma u. bringt mir anschließend meine Jacke u. meine Schuhe u. sagt.... Mama, tschüss....zur Arbeit... Bye Bye u. gibt mir nen fetten Kuss u. drückt mich. Am Fenster darf sie mir dann noch zuwinken, wie ich wegfahre u. nachmittags steht sie dann schon bei meinen Eltern am Fenster u. wartet ..... winkt dann ganz dolle u. freut sich, wenn sie mich sieht !!!!

@carina: ist ja toll, das dein Vati so ein Shopping-Mensch ist. Ich finde es toll, wenn die Männer nicht gleich ungeduldig werden u. nöhlen. Mein Dad ist auch ein ganz ruhiger Typ u. macht alles mit einer Engelsgeduld mit Irgendwas wollte ich noch schreiben.... kann mein Gekritzel aber gerade nicht entziffern

@sarah... toll, das es Alessio wieder besser geht u. ihr herausgefunden habt an was es wohl gelegen hat. Find das total irre, das der kl. Mann so tief u. fest schläft, das du ihn hochnehmen kannst etc.....finde ich toll, kenne ich von meiner Motte aber gar nicht. Ja ja.... meld... hier wir haben auch ein Duracell Häschen... unkaputtbar !!! Aber das ist auch gut so. Besser als so lahme Kiddies die nicht aus den Puschen kommen..... gibt es bei uns auch im Verwandten/ Bekanntenkreis. Furchtbar !!! Nur denke ich immer, das sie bei all dem Rumgerenne abends doch totmüde ins Bett fallen müsste u. seelig durchschlafen könnte - nichts da.... meine Maus macht Party
Bzgl. Nachwuchs ist das LEIDER immer so ein Hin - u. Her. Je nach Laune u. Stressfaktor..... er meint, wir sollten uns noch ein bissl Zeit lassen..... Nelia ist jetzt gerade aus dem "gröbsten" raus u. wir sollten erstmal durchatmen u. ein bissl genießen, bevor wir gleich nachsetzen. Hmmm.... ein bissl Recht hat er ja schon aber 1. bin ich schon 30 u. wollte beim 2. nicht allzu alt sein 2. ist man ja auch noch 10 Monate schwanger u. 3. wollte ich gerne an meine 3 jährige Elternzeit von Nelia anschließen (wgl. Arbeitsvertragsänderungen etc.)
Definitiv will er sich jetzt nicht die Pistole auf die Brust nageln lassen u. kein Zeitraum festsetzen. Dafür spricht, das er nächstes Jahr evtl. mit dem Anbau anfangen will (brauchen wir für ein weiteres Zimmer, sonst wird mir alles zu klein) u. dagegen das er nächsten Sommer schön mit uns in den Urlaub nach Tunesien fliegen will (er weiß das ich als "Schwangere" nicht unbedingt nochmal WARM Urlaub machen würde).

@wuki... da hast du Recht, das Alter ist schön aber auch anstrengend. Mensch, da können sich Nelia u. Fredrik die Hände reichen. Hab auch so ne Oberzicke zuhause, wenn es ums Anziehen etc. geht. Früher war das so einfach... Pampers voll..... auf die Wickelkommode u. umziehen... FERTIG!
Heute diskutier ich schon fast ne halbe Std. (übertrieben) rum.... damit sie mitkommt zum windeln ....u. wenn sie was nicht will u. ich sie zwinge, dann muss ich aufpassen, das ich keine sitzen hab. Zur Zeit ist das echt schlimm..... aber kommt Gott sei Dank nicht oft vor.

@nadine...hmmm... eure Eigenkreation klingt wirklich lecker. Hoffe ihr hattet nen schönen Tag u. vor allem ein schönes Essen mit den Schwiegies.

So.... hab Hunger. Erstmal was Essen.... u. heut nachmittag gibt es Sahnelachs * hmmm... von Mama

Bis dann.....
Yvonne & Nelia

PS. Habt ihr das Aqua Doodle ?! Überleg es gerade auf die Wunschliste zu packen oder ist es nicht sinniger mit richtigen Buntstiften zu malen ?!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 12:11

Hallo Carinchen

doch ich bin da siehst mich nicht -grins !

Ist ja toll, das ihr noch so ein Schnäppchen gemacht hat. Ich gehe ab u. an auch gerne auf Flohmärkte zum Stöbern. Aber meistens finde ich nichts wirklich schönes

Wir hatten erst überlegt so ein kl. Tisch mit Stühle für Nelias Zimmer zu holen.... zum Malen u. Spielen etc.... aber bin ich jetzt wieder von ab weil sie ja noch nicht in ihrem Zimmer "richtig Zeit verbringt". Spielt sich halt alles in WoZi / Küche ab u. dann kann sie auch dort malen etc..... u. ich hab sie in der Nähe u. vor allem im Auge - die kl. Unschuldslämmer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 16:37

Bin auch da
Mach aber jetzt Feierabend und meld mich später noch mal mit nem neuen Thread bei euch Bis jetzt gibts keine neuen Hiobsbotschaften mehr, aber das Dach ist nicht vor Mittwoch fertig gedeckt Naja, wird schon.

Bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 21:34

THREAD GESCHLOSSEN
Bitte nur noch den neuen Thread benutzen!

Danke schööööööön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen