Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / ***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Nr. 16 *****

***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Nr. 16 *****

15. Juli 2009 um 22:46 Letzte Antwort: 25. Juli 2009 um 19:39


Herzlich Willkommen bei den Januarflöckchen 2009!

40 lange, aufregende Wochen haben wir zusammen erlebt und waren immer füreinander da Unsere Flöckchen und wir haben die Schwangerschaften und Geburten bereits seit einigen Monaten überstanden, wir sind unglaublich glücklich über diese kleinen Wunder in unserem Leben und wahnsinnig stolz

Hier im Babyforum soll der Austausch rund um alles was uns wichtig ist genauso munter weiter gehen wie im Schwangerschaftsforum.

Unsere Kleinen entwickeln sich täglich weiter und wir berichten glücklich über jeden kleinen Fortschritt. Sei es über die ersten lauten Lacher, die ersten Hin- und Her-Dreher, das niedliche Gebrabbel oder die ersten Zähnchen unsere liebsten Schätze.

Neuzugänge sind bei uns jederzeit Herzlich Willkommen! Möchtet ihr in unsere Runde aufgenommen werden, stellt euch bitte kurz vor und schickt eure Daten per PN an dramaqueen1982. Ihr werdet dann beim nächsten Thread in unsere Liste aufgenommen.

BITTE ANTWORTET IMMER AUF DEN HAUPTBEITRAG (DIESEN HIER) DAMIT NICHTS VERLOREN GEHT

Und das sind unsere Flöckchen und wir

______________________________ ______________________________ _______________

*** 23.11.2008 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Dramaqueen1982 (Christina), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kassel, ET 10.01.
Flöckchen: EMILIA, 14:43 Uhr, Größe 41 cm, Gewicht 2.040 g, KU 30,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Größe 65 cm, Gewicht 5.970 g, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 29.12.2008 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Steffys84(Stefanie), 24 Jahre alt, verheiratet, aus Angelbachtal (Baden Württ.), ET 07.01.
Flöckchen: MELISSA, 2:11Uhr, Gewicht 2760 g, Größe 47 cm, KU 33 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 7000g, Größe 66 cm, KU ???



*** 01.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Fenek2005 (Simone), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Moers (NRW), ET 12.01.
Flöckchen: LILLY, 08:27 Uhr, Größe 50 cm, Gewicht 2.820 g, KU 33 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6300 g, Größe 62 cm, KU 39 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Nelly78111 (Nelly), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Niedersachsen, ET 29.01.
Flöckchen: LUNA MARIE, 09:36 Uhr, Gewicht 2460g, Größe 46cm, KU 33 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Gewicht 7800 g, Größe 66 cm, KU 41,5 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 02.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: 999nici999 (Nici), 26 Jahre alt, aus Österreich (Steiermark), ET 05.01.
Flöckchen: MAXIMILIAN, 00:58 Uhr, Gewicht 3390 g, Größe 52 cm, KU 36,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6700 g, Größe 63 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Cubalibre555 (Steffi), 20 Jahre alt, fest vergeben, aus Rödinghausen/Bünde, ET 27.01.
Flöckchen: LINUS, 20:53 Uhr, Gewicht 3190g, Größe 50cm, KU 36,5cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5730 g, Größe 60 cm, KU 41,5 cm

*** 05.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: DieSchnullerfee, 35 Jahre alt, verheiratet, aus Baden-Württemberg, ET 11.01.
Flöckchen: ELIN, ??? Uhr, Gewicht 4000g, Größe 55cm, KU 37cm, Drittes Kind
Aktuell nach U5 mit 22 Wochen: Gewicht 6950 g, Größe 69 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ _________________

*** 06.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Sonne1985 (Ute), 23 Jahre alt, vergeben, aus Schleswig-Holstein, ET 22.01.
Flöckchen: EMILIO, 05:50 Uhr, Gewicht 3210g, Größe 51 cm, KU 32 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 7900 g, Größe 69 cm, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Mama094 (Melanie), 34 Jahre alt, aus Völklingen, ET 08.01.
Flöckchen: MICHELLE, 05:11 Uhr, Gewicht 3080 g, Größe 49 cm, KU 34 cm, Drittes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5200 g, Größe 59 cm, KU 39,5 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 07.01.2009***
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Bigi1967 (Bigi), 42 Jahre alt, aus Bernau (nordöstlich von Berlin), ET 17.01.
Flöckchen: LINA ANTONIA, 01:47 Uhr, Gewicht 3380g, Größe 52cm, KU 34cm, Drittes Kind
Aktuell nach U5 mit 23 Wochen: Gewicht 7430 g, Größe 68 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Sandra21786 (Sandra), 22 Jahre alt, verheiratet, aus dem Emsland, ET 19.01.
Flöckchen: EMILE, 10:08 Uhr, Gewicht 3230g, Größe 52 cm, KU 34,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6490 g, Größe 62 cm, KU 41,5 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Kimelah (Sandra), 38 Jahre alt, verheiratet, aus Berlin, ET 18.01.
Flöckchen: FABIAN, 08:54 Uhr, Gewicht 3250g, Größe 51 cm, KU 36 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5920 g, Größe 62,5 cm, KU 42,5 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Wukidez, 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 16.01.
Flöckchen: FREDRIK, 18:31 Uhr, Gewicht ???, Größe ???, KU ???, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 7000 g, Größe 63 cm, KU 42,3 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 08.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Hasepuh (Tina), 26 Jahre alt, fest vergeben, aus NRW/Ruhrgebiet, ET 04.01.
Flöckchen: MAJA, 15:59 Uhr, Gewicht 3040g, Größe 51cm, KU 34cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 7280 g, Größe 64 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Samatronxxx (Janina), 22 Jahre alt, fest vergeben, aus NRW/Ruhrgebiet, ET 13.01.
Flöckchen: JASON, 18:03 Uhr, Gewicht 3650 g, Größe 52 cm, KU 35,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4440 g, Größe 54 cm, KU 36,6 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 10.01.2009***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Maikiloveyou (Marketa), 19 Jahre alt, verlobt, aus Freiburg, ET 10.01.
Flöckchen: SOPHIA-LAILA, 19:39 Uhr, Gewicht 3755g, Größe 50cm, KU 36 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6360 g, Größe 63 cm, KU 39,5 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 11.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Carina569(Carina), 25 Jahre alt, fest vergeben, aus Norderstedt, ET 19.01.
Flöckchen: BEN MAARTEN, 04:57 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 53cm, KU 35 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4. Gewicht 5955 g, Größe 64 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Snoopysue79 (Susan), 29 Jahre alt, fest vergeben, aus Berlin, ET 11.01.
Flöckchen: ISABELLA, 16:36 Uhr, Gewicht 3530g, Größe 53 cm, KU ??? cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6700 g, Größe 64 cm, KU 40 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 13.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Musje, 37 Jahre alt, verheiratet, aus München, ET 05.01.
Flöckchen: EMANUEL, 21:17 Uhr, Gewicht 3420g, Größe 53 cm, KU 36,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6580 cm, Größe 64 cm, KU 43 cm
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Nadinea3 (Nadine), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Limburg (Hessen), ET 23.01.
Flöckchen: ZOE, 19:20 Uhr, Gewicht 3160g, Größe 50 cm, KU 34,5 cm, Zweites Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6200 g, Größe 64 cm, KU 40 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 14.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Rickymaus (Ricarda), 23 Jahre alt, verheiratet, aus Ingolstadt, ET 07.01.
Flöckchen: THOMAS (THOMMY), ??? Uhr, Gewicht 3200g, Größe 52 cm, KU 32 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5360 g, Größe 63 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Julchen224 (Julia), 29 Jahre alt, fest vergeben, aus Frankfurt/Main, ET 02.01.
Flöckchen: LENA, um 03:50 Uhr, Gewicht 3700g, Größe 52 cm, KU 35 cm, Erstes Kind
Aktuell U4: Gewicht 6580 g, Größe 62 cm, KU 40,5 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 15.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Sunny828 (Sarah), 27 Jahre alt, verheiratet, aus der Schweiz, ET 08.01.
Flöckchen: ALESSIO, 21:13 Uhr, Gewicht 3.210g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, Erstes Kind
Aktuell: Gewicht 6380 g, Größe 61 cm, KU 41,5 cm
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: corimonster (Corinna), 19 Jahre alt, fest vergeben, aus Kiel, ET 31.12.2008
Flöckchen: FINJA, 18:31 Uhr, Gewicht 3520 g, Größe 52 cm, KU 34 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5600 g, Größe 61 cm, KU 39,5 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 16.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Finnchen77 (Lisa), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Köln, ET 08.01.
Flöckchen: LENJA FELINE, 17:40 Uhr, Gewicht 4030g, Größe 51 cm, KU 34 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 8770 g, Größe 64,5 cm, KU 44,5 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 17.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Kleinemanu (Manuela), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kalkar (NRW), ET 07.01.
Flöckchen: ALINA TABEA, 17:10 Uhr, Gewicht 3640g, Größe 48 cm, KU 33 cm, Drittes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6900 g, Größe 63,5 cm, KU 41,5 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 18.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Vera788 (Vera), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus München, ET 14.01.
Flöckchen: JUSTUS FLORIAN, 14:24 Uhr, Gewicht 3440g, Größe 53 cm, KU 36 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5900 g, Größe 66 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 19.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Tinka666 (Katja), 27 Jahre alt, fest vergeben, aus der Nähe von Ulm, ET 21.01.
Flöckchen: HENRI, 13:32 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 53 cm, KU 37 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U5 mit 21 Wochen: Gewicht 7500 g, Größe 65 cm, KU ??? cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 20.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Hexchen 74 (Sandra), 34 Jahre alt, fest vergeben, aus Bari/Süditalien, ET 28.01.
Flöckchen: ALESSIA, ??? Uhr, Gewicht 3400g, Größe 53 cm, KU ???, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6180 g, Größe 60,5 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ _________________

*** 22.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Lavendel2501 (Mirij), 29 Jahre alt, verheiratet, aus Stuttgart, ET 25.01.
Flöckchen: EMIL, 05:01 Uhr, Gewicht 3460g, Größe 51 cm, KU 33 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6200 g, Größe 62 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Ansara (Anna), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Frankfurt (Hessen), ET 24.01.
Flöckchen: LEVON KNOX, 19:09 Uhr, Gewicht 3610g, Größe 52 cm, KU 37 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6800 g, Größe 61 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ _________________

*** 23.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Januarmami09 (Vera), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Unterfranken, ET 24.01.
Flöckchen: ENYA, 21:08 Uhr, Gewicht 3570g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 7210 g, Größe 68 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ _________________

*** 24.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Mirax277 (Jessi), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bückeburg, ET 20.01.
Flöckchen: JONAS, 17:58 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 51 cm, KU 35 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5.500 g, Größe 63 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ __________________

*** 29.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __________________
Mami: Sandfeele (Verena), 26 Jahre alt, verlobt, aus Erding (Bayern), ET 02.02.
Flöckchen: HELMUT SAMUEL, 15:25 Uhr, Gewicht 3040 g, Größe 49 cm, KU 37 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 7590 g, Größe 65 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ __________________
Mami: Sandra6624 (Sandra), 29 Jahre alt, fest vergeben, aus Krefeld ET 25.01.
Flöckchen: Sara Lia 06:06Uhr, Gewicht 3210 g, Größe 51 cm, KU 34 cm, Zweites Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6570 g, Größe 61 cm, KU 39,5 cm
______________________________ ______________________________ __________________

*** 30.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: MarsyDarsy (Katja), 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: SARA, 16:13 Uhr, Gewicht 3150g, Größe 51 cm, KU 34 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6600 g, Größe 61,7 cm, KU 41,3 cm
______________________________ ______________________________ _________________

*** 03.02.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Stupsi22 (Heike), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: JOHANNA EMILIA, 20:51 Uhr, Gewicht 3720 g, Größe 52 cm, KU 35,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6050 g, Größe 62 cm, KU 40 cm
______________________________ ______________________________ _______________


GEBURTSTAGE UNSERER MAMIS

Lavendel2501 (Mirij) = 03.01.1980

Mirax277 (Jessi) = 18.01.1977 in Minden

Cubalibre555 (Steffi) = 27.02.1989

Bigi1967 (Bigi) = 12.03.1967

Vera788 (Vera) = 20.03.1978

Dramaqueen1982 (Christina) = 05.05.1982

Sunny828 (Sarah) = 10.05.1982

Kimelah (Sandra) = 18.05.1970

Fenek2005 (Simone) = 20.05.1981

Snoopysue79 (Susan) = 12.06.1979

Marsydarsy (Katja) = 16.07.1980

Sandfeele (Verena) = 18.07.1982

Hasepuh (Tina) = 22.07.1982

Nadinea3 (Nadine) = 31.08.1977

Ansara6 (Anna) = 04.09.1982

Sonne1985 (Ute) = 06.09.1985

Hexchen (Sandra) = 11.09.1974

Finnchen77 (Lisa) = 17.09.1982

Rickymaus (Ricky) = 24.10.1986

Steffys84 (Stefanie) = 02.11.1984

Kleinemanu (Manuela) = 17.11.1981

Nelly78111 (Nelly) = 17.11.1978

Tinka666 (Katja) = 22.11.1981

999nici999 (Nici) = 01.12.1982

Carina569 (Carina) = 27.12.1983
______________________________ ______________________________ __________________


***WANTED***
______________________________ ______________________________ __________________
Von diesen Januarmamis haben wir leider schon länger nichts mehr gehört. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch mal wieder meldet !!!

Damit es hier nicht zu unübersichtlich wird, wurden die Namen erst mal von der Liste genommen. Wenn ihr wieder aufgenommen werden möchtet (jederzeit gerne!), schickt bitte eine PN mit euren Daten an Dramaqueen1982. Ich bitte um euer Verständnis!

Schnuggitucki, Lillimo, Nara01, Pusteblume47, Pinkie851 (Yvonne), Heartbeat, Helenaxxx, Kirachen (Kira), dekerstin (Kerstin), Chrissi200 (Christin), Sarcelle, Manuela, Weeti24, Filudi09, Piduini (Susanne), dj1983 (Jasmin), Dodge83 (Vanessa), Tiara52 (Melli), Chicaloca1989 (Veronika)
______________________________ ______________________________ __________________

Mehr lesen

15. Juli 2009 um 22:49

NEUER THREAD
Auf gehts, Mädels, tippselt euch die Finger wund

Gefällt mir
15. Juli 2009 um 22:54

Hallo meine Lieben!
Erst mal vielen lieben Dank für den absolut tollen Empfang!!! Emilia ist heute Abend echt schwierig. Sie will einfach nicht schlafen. Ich war schon gefühlte 1000mal bei ihr drin. Ich denke, sie muss sich erst mal wieder einleben.

@sunny
Ja, das Klo dort war auch außerhalb des Hauses und wie es da gemüffelt hat, puh und jedes Mal, wenn jemand groß gemacht hatte, musste Torf oder sowas drauf geschüttet werden. Echt, ihr habt auch son Ferienhaus? Klar, die Fotos stell ich auf jeden Fall rein, wird nur noch ein paar Tage dauern. Muss mich erst mal um die Berge von Wäsche kümmern.
Emilia schafft es noch nicht vom Bauch auf den Rücken. Sie kann sich nicht ganz entscheiden, ob sie als erstes Krabbeln oder sich vom Bauch auf den Rücken drehen möchte. Beides übt sie zur Zeit wie eine Wilde *grins* Ja, sitzen möchte Emilia jetzt auch ständig, aber aufs Stehen ist sie noch nicht so wild. Übrigens tut mir das mit deiner Katze sehr leid. Ich habe ja Hund und Katze und liebe sie beide sehr. Mag mir gar nicht vorstellen, wie es wäre, wenn eine von beiden nicht mehr wäre. Dir bleibt echt nichts erspart. Richtig schlimm! Und das mit dem Arm von deinem Papa, man oh man, was denn noch alles? Wie geht es ihm? Wie kommt ER denn mit alle dem zurecht? Ich finde es toll, dass du dir einen so super Tag mit deinem Bruder gemacht hast. Das hat euch sicher richtig gut getan.

@eure fotos
Habs leider noch nicht geschafft mir eure neuesten Fotos anzuschauen. Das mache ich aber auf jeden Fall noch. Nelly, würdest du mir bitte dein Passwort schicken?

@carina
Ach Mensch, du Ärmste mit deinen fiesen Nächten. Das darf doch echt nicht wahr sein. Ich wär schon längst ausgetickt, glaube ich. Ätzend! Und dann macht Ben dir jetzt abends das Leben auch noch schwer. Übrigens finde ich es ganz toll, dass du dein Essproblem in Angriff genommen hast und es ihm ab November an den Kragen geht. Hut ab!!! Du packst das. Bin ganz sicher!!!

@nadine
Das mit der Schlaferei ist ja echt doof. Ich hab leider auch überhaupt keine Idee. Schätze, da hilft nur durchhalten bis Zoe sich selbständig vom Bauch auf den Rücken drehen kann.

@ute
Wow, du kannst aber echt stolz sein. Klar, hab ich noch gewartet mit der Threaderöffnung

@nelly
Na, fleißiges Lieschen, viel Spaß noch bei deinen KH-Serien!

Gefällt mir
15. Juli 2009 um 22:56

@nelly und nadine
Hi

Gefällt mir
15. Juli 2009 um 23:15

Gute Nacht ihr Beiden,
ich wünsche euch wunderschöne Träume und eine ruhige Nacht. Bis morgen

Gefällt mir
16. Juli 2009 um 11:23

Hallo liebe Januarmamis
auch ich bin eine januarmami und würde mich freuen bei euch in die runde aufgenommen zu werden!
mein kleiner zwerg heißt carl und ist am 28.1.09 geboren

lg

sarah und carl

Gefällt mir
16. Juli 2009 um 14:28

Auch neu hier...
... komme eigentlich von den Valentinskugeln. Aber da meine Emma am 31.01. geboren wurde, passe ich hier ja auch noch hin, und hier ist auch viel mehr los!!!

Wir kommen gerade vom Babyschwimmen und Emma schläft sich aus... Was machen denn Eure so in punkto Krabbelversuche bzw. Hochstemmen? Klappt das schon?
LG

Häkchen plus Emma

Gefällt mir
16. Juli 2009 um 16:49

Schnief schnodder schneuz
sorry mädels das ich mich heute rar mache,aber mich hat seit gestern eine wahnsinns erkältung erwischt und als ich heute morgen posten wollte gings nicht......

liebe grüße an alle


carina und ben

Gefällt mir
16. Juli 2009 um 19:39

Danke für den netten empfang!
@ haekchen da bin ich ja nicht alleine neu, schön!!! also carl krabbelt noch nicht, stemmt sich seit neustem aber immer in den vierfüßlerstand und wackelt mit dem popo, total süß! sonst robbt er aber meißt rückwärts obwohl er eigentlich vorwärts will und dann schreit er irgendwann weil er sich von seinem ziel immer mehr entfernt

@nelly hoffe du hattest einen schönen tag, ich habe leider nicht so viele mütter in der umgebung/freundeskreis mit denen ich mich treffen kann, aber eine freundin bekommt bald zwillinge dann habe ich jemanden zum kaffetrinken-treffen (wenn die bei zweien zeit dafür hat )

@ carina noch unbekanterweise aber gute besserung

@ suny das mit den kleidern ist aber echt toll! so günstig an so tolle sachen kommt man nicht oft, für babyklamotten kann man schon ein vermögen ausgeben für die kleinen, erstens weil alles so süß ist und zweitens weil die ja wachsen wie unkraut, ist aber ja auch gut so

@all ich war gerade mit ner freundin eis essen "leeeeeecker", carl turnt jetzt auf papa rum, gleich gibts abendessen, ich stille noch, bis jetzt haben wir nur die mittagsmahlzeit ersetzt, hat jemand von euch der stillt schon die abendmahlzeit ersetzt, wenn ja wie habt ihr das mit dem abstillen für die mahlzeit gemacht? befürchte das mir meine brüste dann platzen wenn ich ihm abends keine milch mehr gebe.
so werde mal mit dem abendprogramm beginnen

LG
Sarah

Gefällt mir
16. Juli 2009 um 20:58

Internet geht wieder
huhu meinen lieben mitmamas,
endlich ist mein internet entgültig freigeschaltet
muss dann mal bei euch hier alles durchlesen
so kurzer bericht
maik, der kleinen und mir gehts wundervoll
bei seinen problem läuft alles gut, drei wochen hat er es geschafft aufzuhören und ich hoffe das es weiterhin so gut geht.
die kleine entwickelt sich prächtig sie dreht sich nun von rücken auf den bauch und auch zurück, kriecht überall hin letztens musste ich so lachen, ich ließ sie alleine in wohnzimmer und ging küche aufräumen, irgendwann komme ich zurück, blicke wie immer in ihre ecke und sie ist nicht dort... gott ich hab da voll angst gekriegt, gehe mehr rein und lege mich auf den boden und suche sie und da sehe ich das sie über den ganzen wohnzimmer bis unter den sofa gekriecht ist sie fand es voll lustig als ich sie gefunden hab....nun vor zwei tagen war ich mit ihr unterwegs, sie sitzte wie immer im buggy auf stufe 2 und plötzlich schaue ich rein und sie ist drin komplett sitzend und jedesmal wenn ich sie wieder normal machte setzte sie sich wieder auf aus schnabbeltasse trinkt sie auch schon, nimmt es sogar am griff selber und trinkt drauß....ansonsten versucht sie zu krabbeln, aber leider klappt es noch nicht, das macht sie oft sauer, schaut echt ... wenn sie hier entweder den oberkörper hoch macht oder nur den popo achja, es ist echt schön zu sehen wie sie sich entwickelt
so das war nur kurze info zu uns...morgen lese ich dann komplett alles durch und antworte euch dann genauer...
mfg maci

Gefällt mir
16. Juli 2009 um 22:47

Sommer, Sonne, Sonnenschein
Heute war bei uns so herrliches Wetter, wahnsinn!!! Und morgen soll es schon wieder schlecher werden. Schöner Mist! Hatte so gehofft das traumhafte Wetter hält sich mal ne Weile. Wäre für die Kinder, die jetzt alle Ferien haben auch mal schön gewesen. Aber wir sind halt in Deutschland!

Emilia hat heute fast ein ganzes großes Gläschen geschafft. Bin voll happy! Es ist nicht mal ein Esslöffel übrig geblieben. Gestern hat sie das erste Mal ein paar Löffelchen Birne bekommen. Das fand sie klasse. So, ansonsten habe ich jetzt beschlossen, dass Emilia genug Möhrchen-Kartoffel-Brei bekommen hat. Morgen gibts Brokkoli

@sunny
Gib die Hoffnung nicht auf! Wunder geschehen immer wieder! Es wäre nur schöner für euch alle, wenn dein Paps sich nicht so aufgeben würde und ER auch an Wunder glauben würde, aber das ist wahrscheinlich zu viel verlangt. Ich kann total verstehen, dass dich dieser langsame Abschied völlig fertig macht. Mir ginge es ganz sicher genauso. Ich drück dich super fest!
Das mit den Klamotten ist ja cool!!! Hast ja ganz gut zugeschlagen.

@nadine
Emilia ist morgens immer ziemlich relaxed, wenn sie wach wird. Sie will dann nicht sofort trinken. Meist dauert es so 10 bis 15 min. Bei ihrem Mittagsschlaf ist es genauso. Ca. 10 bis 15 min. bevor sie richtig Hunger bekommt wird sie wach. Dann weiß ich, ich kann den Brei fertig machen. Passt also perfekt! Mit dem Stillen klappt alles super. Allerdings hat sie mittlerweile nachts 2 mal Hunger anstatt wie vorher 1 mal bzw. hat sie ja auch mal ne ganze Weile durchgeschlafen. Ich denke nach wie vor, dass ihr meine Milch nicht mehr ausreicht um die ganze Nacht durchschlafen zu können, aber ich mag auch noch nicht Abstillen. Mir macht das nichts aus und sie wird ja satt, nur reicht es eben nicht mehr aus abends zu stillen und dann erst wieder morgens um 06:30 Uhr. Ich finds auch total super, dass du 6 Monate gestillt hast!!!

@lolijoy
Noch mal ein ganz herzliches Willkommen in unserer Runde! Ich hoffe, du wirst dich bei uns sehr wohl fühlen!!!
Hm, ich stille auch und habe bisher auch nur die Mittagsmahlzeit ersetzt. So in einer bis zwei Wochen will ich dann mit der Nachmittagsmahlzeit (17 Uhr, Emilia trinkt dann so um 20 Uhr meist noch mal) beginnen. Ich denke, dass wird relativ problemlos gehen. Ich glaube auch nicht, dass es bei dir Probleme geben wird. Der Körper wird ja langsam dran gewöhnt, dass er dann keine Milch mehr produzieren muss. Du bietest deinem Kleinen doch danach immer noch mal Milch an, bis er die komplette Portion isst oder? Wann trinkt Carl denn abends das letzte Mal? Oder geht er direkt nach dieser Mahlzeit ins Bett?

@maci
Schöööööön von dir zu lesen! Ich freue mich, dass Maik seine Probleme angepackt hat und so gut durchhält. Drücke euch mega fest die Daumen, dass er weiterhin am Ball bleibt und nicht wieder rückfällig wird. Drei Wochen sind doch schon sehr gut. Man, man, man, deine kleine Maus macht ja mächtige Fortschritte. Toll!!!

@vera
Oh nein, du bist auch krank? Armes Hasi! Gute Besserung! Ich finds super klasse, dass Justus seinen Brei jetzt so toll annimmt. Das wird schon!!! Emilia schläft mittags auch nicht mehr so viel und auch ansonsten den Tag über gar nicht mehr. Wenn mein Mann seine Elternzeit am 22.07. beendet hat bin ich mal gespannt wie ich den Haushalt schaffen soll. Abends hab ich nämlich überhaupt keine Lust mehr. Aber es wird schon irgendwie gehen, andere schaffen das ja schließlich auch.
Wie geht es denn deiner Schwester und dem kleinen Ben? Habe mit Schrecken gelesen was passiert ist. Ich fühle sehr, sehr mit ihr. Ich weiß, was es bedeutet, wenn man sein Baby wochenlang allein im Krankenhaus lassen muss

@haekchen
Auch dir ein ganz herzliches Willkommen!!! Klar, wir nehmen dich sehr, sehr gern bei uns auf. Es wäre toll, wenn du mir deine kompletten Daten per PN schicken würdest. Vielen Dank schon mal im Voraus. Ich hoffe, dass auch du dich bei uns wohlfühlen wirst. Wir freuen uns immer über Neuzugänge!
Emma ist übrigens ein total schöner Name! Emilia versucht schon zu krabbeln, aber sie kommt nicht mal richtig in den Vierfüßlerstand. Ich liebe es sie dabei zu beobachten. Total süß! Wie klappts bei euch?

@schnullerfee
Heute hat Emilia das erste Mal fast ein komplettes Gläschen verdrückt. Wie siehts bei Elin aus? Sonst schafft Emilia so ca. 100/150 g. Das ist so toll wie weit Elin schon ist. Denkst du, es hängt damit zusammen, dass sie wegen ihrer größeren Geschwister motivierter ist alles schnell zu lernen? Oder hat das damit nix zu tun? Ich finde diese Wetterumschwünge auch immer total übel. Mir gehts zwar nicht körperlich mies (manche haben das ja mit Migräne und so), aber ich finde es einfach blöd.

@nelly
Hattet ihr viel Spaß heute Nachmittag? Dein Obstsalat war bestimmt total lecker *jammie* Oh, ich kann verstehen, dass du gern auf der Hochzeit dabei wärst. Aber mir wäre die Entscheidung bestimmt auch richtig schwer gefallen, ob ich Emilia zwei Tage und Nächte alleine lasse und dafür auf der Hochzeit dabei bin oder hier bleibe, bei meinem Baby, hmmm Schon blöd, weil ihr euch ja schon fast die ganze Woche über nicht seht. Aber die Tage gehen auch vorbei. Drück dich!

@carinchen
Och nee, hat dich etwa ne Sommergrippe erwischt? Fühl dich mal gedrückt und Gute Besserung!!! Hoffentlich kannst du heute Nacht einigermaßen schlafen mit dicker Schniefnase!

LG Christina und Emilia, die seelig schlummert

Gefällt mir
16. Juli 2009 um 22:59

Happy Birthday Marsydarsy
Hab grad erst auf der Liste gesehen, dass heute dein Burzeltag ist. Ich hoffe, du hattest einen wunderschönen Tag mit allen deinen Lieben und hast dich richtig schön verwöhnen lassen.

@haekchen und lolijoy
Erzählt doch mal ein bisschen was von euch. Wie war die Schwangerschaft, Geburt, was habt ihr vor eurem Mutterschutz und der Geburt eurer Flöckchen gemacht und was euch sonst noch so einfällt. Ich würde mich sehr freuen ein wenig mehr von euch zu erfahren

Gefällt mir
16. Juli 2009 um 23:12

Ihr Lieben!

Man, was ist das zur Zeit für eine Hitze. Für morgen haben sie für den berliner Raum schon wieder 33 Grad angesagt. Man schwitzt vom Nichtstun. Ab Samstag soll es dann endlich ein bissel kühler werden. Find die Wechsel immer sehr krass. Entweder ist es richtig heiss oder total kalt.

Nun ein bissel zu uns. Lina heiert trotz der extremen Wärme super. Nachts hat sie ihre 12 bis 13 Stunden beibehalten. Kann ich die Uhr nach stellen. Tagsüber schläft sie 2 mal. Einmal von 11 bis 13 Uhr und dann nochmal nachmittags von 15 bis 16.30 Uhr. In der Richtung kann ich mich also überhaupt nicht beklagen.
Ihre Milch verschmäht sie immer mehr. Ihr Frühstücksfläschchen lockt so gut wie garnicht. Heute hatte sie davon nur 60 ml getrunken. Das 2. Fläschchen ist auch nicht viel interessanter. Gerade mal mit Mühe und Not 100 ml. Bin am überlegen, nun einen 4. Brei einzuführen. Gibt ja diese Morgenbreie. Bin zwar nicht begeistert, aber was soll ich machen? Ihre Breichen mittags, nachmittags und abends isst sie gut.

@drama
Schön, dass Du wieder da bist!!! Und danke für den neuen Flöckchenthread!!!
Wie war der heutige Abend mit Emilia? Konnte sie besser einschlafen? Kann schon sein, dass ihr die Umstellung ein bissel zu schaffen macht. Auch das Klima ist ja nun wieder total anders als in Finnland, oder? Wird schon wieder!

@sunny
Mit Deinem Paps das tut mir soooo leid. Drück Dich mal ganz dolle!!! Man soll die Hoffnung niemals aufgeben!!!
Hab mir mal so eine Zewidecke im Internet angesehen. Die sind ja total Klasse. Leider gibts die wirklich nur bei Euch in der Schweiz. Jedenfalls waren die Decken nur auf Schweizer inet-Seiten zu finden.

Glückwunsch zu Deinem Schnäppchenkauf. Nun hattest Du endlich auch mal ein bissel Glück!

@nadine
Das Problem, dass sich Zoe nachts immer auf den Bauch dreht, hab ich zum Glück mit Linchen nicht. Wenn sie morgens wach wird, dann wurschtelt sie im Bettchen rum, kugelt sich auf den Bauch, dreht sich komplett, dass sie mit dem Kopf am Fussende liegt und dgl. Aber dabei gluckst und lacht und erzählt sie rum. Mittlerweile hat sie es auch geschnallt, wie das mit dem vom Bauch auf den Rücken drehen geht. Aber wie gesagt, nachts schläft sie immer ganz brav auf dem Rücken.
Wie gehts Deinem Großen? Hast mal was von Luca gehört? Nun kann er Euch ja schon ne Karte aus dem Urlaub schicken. Ich fand das immer total süß, wenn meine beiden Großen mir Postkarten geschrieben haben. Manchmal saß ich da und habe überlegt, was sie mir mitteilen wollten. Bin dann aber nach längerem Überlegen drauf gekommen. Die Rechtschreibung war immer total klasse. Mal ein Beispiel: Was heisst: Schdul? Richtig: Stuhl

@lolijoy und Häkchen
Herzlich willkommen bei uns Januarmamis und Flöckchen! Wir freuen uns immer über neue Mitschreiber! Süß, nun haben wir nen kleinen Carl und ne kleine Emma. Kein Witz, manchmal nenn ich Linchen im Spaß Emma Lotta.

@Schnullerfee
Lina isst manchmal ein komplettes 190 g Gläschen. Zur Zeit isst sie aber weniger. Ich schätze mal, so um die 150 g. Ich schieb das auf die Hitze. Man selber hat ja auch nicht den großen Appetit. Wichtig ist, dass die Mäuse viel trinken. Linchen trinkt am Tag ca. 350 bis 400 ml Tee/Saftschorle.

@Carina
Gute Besserung!!! Stell ich mir furchtbar vor, bei der Hitze ne Erkältung zu haben. Ist man ja gleich doppelt knülle. Hoffe, es geht Dir ganz schnell wieder besser!!! Und hoffentlich steckt sich Ben nicht an.

@nelly
Ja ja, der liebe Kuchen und die leckere Schoki. Kommt mir sehr bekannt vor Irgendwie lass ich mich auch immer wieder von dem Teufelszeug verführen. Hinterher ärgere ich mich immer. So kann es natürlich nicht klappen, die restlichen Kilos loszuwerden.
Aber Ihr hattet einen schönen Tag, nur das zählt!!! Wünsch Dir und Deiner kleinen Luna einen guten Flug und ein schönes Wochenende in München! Und viel Spaß bei der Schwiemu!!!
Gibst mir bitte Dein Passi? Möchte mir gern Deine Fotos angucken.

@Maci
Willkommen zurück in den Weiten des inet!!!
Super, dass es mit Maik nun schon seit 3 Wochen gut läuft. Drück die Daumen, dass er weiterhin so gut durchhält!
Ich kann mir vorstellen, wie Du geguckt hast, als Sophia-Laila auf einmal weg war. Ich kenn das aber von Linchen auch. Allerdings robbt sie noch nicht, sie kullert sich seitlich durchs Wohnzimmer. Seit sie den Dreh raus hat, wie man vom Bauch auf den Rücken kommt, gehts rund.

@vera
45 Minuten schläft Justus mittags nur noch? Und in dieser kurzen Zeit musst Du den Haushalt schmeissen? Oh Gott. Ist ja Stress pur! Da bin ich mit Lina ja richtig gut verwöhnt. Sie schläft ja noch 2 mal am Tag vormittags 2 Stunden und nachmittags 1,5 Stunden.
Auch Dir gute Besserung! Hoffentlich wirds mit den Nasennebenhöhlen nicht schlimmer!!!

@Marsydarsy
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Burzeltag. Ich hoffe, Du hast Dich heute so richtig dolle verwöhnen lassen! Wetter war ja Bombe!

So Ihr Lieben, werde mich nun langsam in Richtung Bett begeben. Ich wünsche Euch allen eine gute Nacht! Schlaft gut!

Lg. Eure Bigi und Linchen

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 0:09

Hey Leute
Vielen Líeben Dank für die Geburtstagswünsche
Echt lieb von Euch
Die letzten Gäste sind gerade gegangen.
Puhhh jetzt bin ich 29 Jahre alt Hilfe wie die Zeit vergeht

Habe gerade erfahren dass meine besten Freundin schwanger ist! Bin jetzt irgendwie total aus dem Häuschen.....

Wünsch Euch noch ne gute Nacht, ich werd jetzt trotzdem versuchen zu schlafen

LG marsydarsy

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 7:16

Nur ganz kurz
bin immer noch total krank danke für eure genesungswünsche und ben hat auch ne schniefnase.....zudem brüllt er momentan ständig aus leibeskräften meine nerven.heute mittag kommt meine schwimu und vielleicht kann ich ihr den kurzen mit geben auf den markt.heute abend nimmt sie ihn eh mit,da wir eigentlich ne einladung hatten und er bei ihr schläft.hab mir dann gedacht das er trotzdem dort schläft egal ob wir weg gehen oder nicht.so kann ich mich mal ne nacht erholen...


sorry das ich nicht näher auf alle eingehe,aber ich leg mich wieder hin...

aaaber@marsy: glückwunsch nachträglich!

carina

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 10:12

Ciao, melde mich auch mal wieder
So nachdem sich die letzten Wochen die Besucher die "Klinke in die Hand" gegeben haben sind wir jetzt erstmal wieder nur zu dritt. Heute Abend fliegen wir nach München, am Samstag heiratet Heikos Bruder kirchlich und das Wetter soll ja sehr beschei... werden. Jetzt sind ja heute auch noch Unwetter angesagt, da fliegt man dann um so lieber :evil Habe Alessia ein total süßes Kleid für die Hochzeit besorgt, werde mal Fotos von der kleinen "Puppe" machen.
Ansonsten haben wir hier jetzt bestimmt seit Mitte Juni jeden Tag Sonnenschein und um die 30, die letzten Tage gefühlte 40 Grad. Waren jetzt auch schon öfters mit der Kleinen am Meer, gefällt ihr total gut, gibt ja auch immer so viel zu gucken. Tagsüber stelle ich ihren Laufstall auf die Terasse, da haben wir Schatten und man kann es da gut aushalten. Wenn nur diese blöden Mücken nicht wären, selbst tagsüber ist man nicht sicher. Schmiere Alessia immer schon mit so einem Zeug von Chicco, was es hier extra für Babys gibt, ein, aber irgendwie stört das sie Vieher gar nicht. Habe auch schon um die 20 Mückenstiche und die von diesen Tigermücken jucken echt wie die Hölle.
Alessia ißt jetzt seit 4 Wochen fleissig Brei mittags und bisher haben ihr alle Gemüsesorten geschmeckt. Seit Mittwoch gibt es jetzt auch Fleisch dazu. Zur Zeit vom guten Onkel Hipp, schmeckt ihr irgendwie auch besser, bei meinem selbstgemachten Breien hat sie nie so breitwillig das Mündchen aufgemacht. Werde dann nächste Woche die Abendflasche mit Brei ersetzen. Apfel, Birne und Banane habe ich ihr Nachmittags mal zwischendurch gegeben und davon konnte sie auch nicht genug bekommen. Gestillt wird sie nicht mehr, wollte vor 2 Tagen die Brust morgens nicht mehr, das wars dann. Ansonsten dreht sie sich fleissig vom Rücken auf den Bauch, ein paar Mal hat sie es auch umgekehrt schon geschafft. Robben versucht sie auch schon, ist dann immer ganz böse, wenn es nicht so klappt wie sie will. Nachts schläft sie immer auf der Seite total in eine Ecke gequetscht, sieht immer total unbequem aus, hält sich dann auch mit den Händchen oft am Gitter fest und im großen Kinderbett Mittags steckt sie auch gerne ihre Füßchen durch die Stangen. Obwohl ich schon ein Nestchen vor gemacht habe.
So, das wars erstmal aus dem heißen Bari,

lg Sandra und Alessia, die am Montag ein halbes Jahr wird.
marsydarsy: herzlichen Glückwunsch nachträglich!!

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 10:51

Huhu,
bin auch mal wieder da. Wir waren zwei Wochen in Kroatien bei meiner Schwiegermama. Erholung pur!

@Sandra: viel Spaß auf der Hochzeit, vielleicht habt ihr ja doch Glück mit dem Wetter
@Carina & Vera: gute Besserung
@Marsy: nachträglich alles Liebe, ich hoffe du hattest einen schönen Tag
@Bigi: so Phasen hat Lena auch, da isst sie manchmal erst Nachmittags richtig....ziemlich nervig
@Drama: Glückwunsch zum ersten weggeputzten Gläschen
@lolijoy & Häkchen: herzlich willkommen in unserer Runde

Lena geht?s gut, wir waren gestern bei der U5, sie hat jetzt 8060g, 43.5cm KU und ist 68cm groß. Essenstechnisch klappt das Mittagsmenü hervorragend, jetzt geht`s seit ein paar Tagen Abends mit Brei los, da bekommt sie Hirse mit Obst...hmmmm, lecker. Nur Apfel-Mango fand sie doof, war wohl zu sauer .
Nachts ist es jetzt wieder sehr anstrengend, sie dreht sich immer auf den Bauch und wenn sie wach wird ist das so ungewohnt daß sie motzt. Dabei kann sie sich alleine wieder zurückdrehen, aber neeeeee, Mama muß zig mal kommen und sie auf den Rücken drehen. Und was macht sie? Lacht mich an und bevor ich aus dem Raum bin liegt sie schon wieder auf dem Bauch

LG Julia und Lena (sechs Monate und drei Tage )

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 11:25

Sonnige Grüße
Hier ist das schönste Sommerwetter. Anderer Orts ist wohl schon das reinste Unwetter unterwegs. Mal sehen, wann es uns erreicht.

Linchen schläft jetzt. Habe vorhin versucht, ihr ein Bircher Müsli zu geben. Ist ab 6. Monat. Na das fand sie ja vielleicht bäh... Sie hat ein Gesicht gezogen, als wenn man sie vergiften will... Musste richtig lachen. Kann mein Kind aber auch verstehen. Die Haferflocken, die da drinne sind, lösen sich nicht auf und die kleinen Mäuse sind es ja noch nicht gewohnt, dass Stückchen im Brei sind. Also das war auch nicht das Richtige. Mal sehen, was ich mir für morgen einfallen lasse.
Was meine Maus richtig gerne isst, sind Erdbeeren. Haben welche auf dem Balkon. Die mach ich nicht klein, lasse sie immer daran lutschen. Dauert nicht lange, da hat sie so ein Teil komplett weggelutscht und dabei schmatzt sie immer total süß.

Werd jetzt mal mit dem Staubsauger nen Walzer tanzen. Bis später Mädels.

Lg. Bigi

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 12:28

Carl hat mama gesagt
naja wohl eher maaaammmaammmamma und ich glaube auch nicht wirklich das er weiß das ich gemeint bin, trotzdem hat mein mutterherz doch einen kleinen sprung gemacht
also drama hat mich gebeten doch was von mir zu erzählen, also ich heiße sarah, carl ist mein/unser erstes kind, ich bin seit 2 1/2 jahern verheiratet und studiere oecotrophologie (ernährungswissenschaften und hauswirtschaft, böse zungen behaupten man studiert hausfrau) momentan im urlaubssemester, müßte jetzt eigendlich eine hausarbeit ferrtig stellen damit ich im november meine dipolmarbeit anmelden kann aber bei kind, haushalt und leben bleibt dafür nicht viel zeit und lust, wie soll das erst mit der dipolmarbeit werden, hab do schon ein wenig, nein ein wenig mehr bammel vor

@nelly schön das dein müttertreffen ein voller erfolg war und das wetter war ja auch noch so toll! das mit dem süßkram kenne ich, ich bin auch ein schleckermauel, zum glück habe ich aber kein problem mit dem zunehmen eher muss ich aufpassen nicht zuviel abzunehmen allerdings habe ich trotzdem immer ein schlechtes gewissen da so viel süßkram ja nun nicht gerade gesund ist!
ich mache schon ein paar sachen, also babyschwimmen und stilltreff aber irgendwie habe ich da nicht richtig anschluss gefunden, naja nach den sommerferien starte ich mit ner krabbelgruppe mal schauen wies da so ist. wünsche euch ein ganz schönes WE in München!

@sunny ja als sarah ist man nie alleine hatte immer ne andere sarah in der klasse oder im jahrgang, denke bekommen das hier aber hin, oder?

@nadine du hast noch einen sohn? wie alt ist der denn wenn er dir schon schreiben kann? ist er im urlaub?

@hexchen hattest du kein problem mit deiner milch als alessia auf einmal eine mahlzeit ausgelassen hat? mir drücken die brüste am nachmittag schon wenn carl zum mittag nicht gestillt wurde und morgens wenn er durchgeschlafen hat
wo wohnt ihr wos so heiß und sonnig ist und meer in der nähe? das ist bestimmt schön so am meer, komme ursprünglich aus lübeck und das meer vermisse ich hier im rheinland schon manchmal!

@drama also carl ist eine kleine raupe nimmersatt, wir hatten noch nie probleme mit dem brei er hat vom ersten tag an alles aufgegessen was ich ihm angeboten habe und danach auch immer noch eine gute portion milch getrunken. mittags bekommt er nun seit zwei wochen keine milch mehr und nachmittags merke ich noch immer das ich viel zu viel milch habe, wenn er abends nun brei bekommt werde ich ihn anfangs danach noch stillen obwohl er es glaube ich nicht bräuchte muss aber wohl damit ich milch los werde, werd dann halt nur ne halbe portion brei machen, denke aber das ich die ersten wochen kurz vorm platzen sein werde da er die nächste mahlzeit ja erst um 7h morgens möchte
warum ersetzt du nicht die abendmahlzeit wenn emilia nicht durchschläft anstelle der nachmittagsmahlzeit?
und kochst du selbst? weil du sagtest das emilia bis jetzt nur karotte kartoffel bekommen hat, möchtest du ihr kein fleisch geben, wenn nein würde ich etwas glutenfreies (gluten=klebereiweis vom weizen das was die kleinen nicht haben sollen) getreide wie hirse oder amarant dem brei beifügen damit die kleine eisen bekommt! also bitte nicht falsch verstehen ich will keinen belehren oder so, hab mich damit aber halt ziemlich viel beschäftigt wegen studium, ist aber alles wissenschaft und ich weiß das es in der praxis oft anders ist!

@maci auch von mir alles gute zum b`day!

@vera&carina gute besserung

@all noch mal danke für den netten empfang
man ist das noch unübersichtlich, weiß noch garnicht ganz wer wer ist, aber das wird schon!
so ich glaube man sieht kurzfassen ist nicht meine stärke!
so nun mache ich mal schluß und werde ne runde brei auftauen damit der papa das gleich verfüttern kann!

LG

sarah & carl



Gefällt mir
17. Juli 2009 um 13:15

Hallöchen!
Heute hab ich Emilia Brokkoli-Kartoffelbrei gekocht. Also der Hit wars nicht. Möhrchen schmecken ihr besser, aber sie kann ja nicht immer dasselbe essen oder? Ich wollte es ja auch mal mit Blumenkohl versuchen, aber der bläht doch ganz gut oder? Habt ihr das an euren Mäusen festgestellt, wer schon Blumenkohl gegeben hat? Naja, diese Woche gibts erst mal weiter Brokkoli und nächste kann ichs ja mal mit Blumenkohl versuchen.

Wir müssen gleich mit Kyra zum Tierarzt. Sie hatte Abszesse unter den Pfötchen. Uns ist schon aufgefallen, dass was nicht stimmt und mein Mann hatte das bei unserer Tierärztin auch schon angesprochen, aber die meinte, da wäre nichts, nur ein bisschen wund. Als wir im Urlaub waren hat sie plötzlich angefangen unter den Pfötchen zu bluten und da sind meine Eltern in die Tierklinik gefahren. Jetzt müssen wir ihre Füßchen nach jedem Spaziergang in Jodlösung baden und Creme drauf schmieren, danach bekommt sie Söckchen an. Ich sage euch, man macht echt was mit. Wenn die Tiere jung sind, ist alles super, wenn sie älter werden fängts an. Wie bei den Menschen. Aber man kümmert sich ja gern um ihre Wehwehchen. Schließlich sind sie ja auch unsere Babys

@bigi
Au Backe, seit wir zurück sind, schläft Emilia total mies. Das erste Einschlafen ist kein Problem, aber gegen 00 Uhr wird sie wach, dann füttere ich sie noch mal und lege sie wieder hin. Kaum 10 min. später weint sie. Gestern habe ich ewig an ihrem Bettchen gestanden und alles versucht, aber sie hat erst Ruhe gegeben, als ich sie mit zu mir genommen habe. Und selbst da, hat sie sich noch gut 5 min. rumgewälzt, bevor sie endlich eingeschlafen ist. Weiß nicht so richtig, was ich machen soll. Sie soll sich nicht dran gewöhnen, bei uns zu schlafen, sonst bekomme ich das irgendwann gar nicht mehr raus. Ich weiß nicht, ob ich es noch als wieder Eingewöhnungsschwierigkeiten abtun kann? In Finnland war es fast die ganze Nacht hell, hier ist es nun wieder dunkel. Ach, keine Ahnung

Bei euch ist es wirklich so heiß? Krass! Bei uns ist alles grau, aber NOCH regnet es nicht.

Oh man, wie Linchen schläft ist ja wohl der Hammer. Daumen hoch Toll!!! Und wegen den Fläschchen, warum bist du nicht begeistert den 4. Brei einzuführen? Meinst du, es ist zu viel in zu kurzer Zeit? Oder bist du von den Abendbreien nicht begeistert, weil die angeblich so viel Zucker enthalten? Wenn es das ist, könntest du ja auch selber kochen. Ich hab ein tolles Kochbuch für Babybreie, wenn du magst, sag ich dir welches. Aber im Netz gibt es sicher auch gute Rezepte. Ansonsten denke ich, spricht doch nichts dagegen schon den 4. Brei einzuführen. Wenn sie ihre Milch eben nicht mehr mag Oder vielleicht könntest du ein wenig Obstbrei ins Fläschchen tun? Vielleicht mag sie das dann lieber???

@marsy
Wow, da habt ihr aber lange gefeiert. Für unter der Woche. Deine Gäste mussten doch bestimmt alle arbeiten heute. Hehe, was haben wirs gut! Hey, das mit der Schwangerschaft von deiner besten Freundin ist ja toll. Wann soll es denn soweit sein?

@carina
Hilfe, du hörst dich echt übel an, arme Maus! Hoffentlich geht es dir ganz bald wieder besser. Ja, gib deiner Schwiemu Ben auf jeden Fall mit. Umso besser du dich erholen kannst, umso schneller bist du wieder auf den Beinen und warum soll man es nicht nutzen, wenn man Hilfe in Anspruch nehmen kann. Ist doch super! Also, weiterhin Gute Besserung!

@nadine
Wie süß mit der Karte von Luca Wenigstens hat er geschrieben, das ist schon mehr als manche Eltern erwarten können, glaub ich

@hexchen
Hui, nach den ganzen Besuchern der letzten Zeit geht es heute Abend schon wieder in den Flieger? Man, ihr habt ja gutes Programm! Da rast die Zeit noch mehr, als sowieso schon oder? Ist ja wirklich super blöd, dass fürs Wochenende das Wetter so mies werden soll. Grad für eine Hochzeit. So ein Jammer! Naja, ihr werdet sicher das Beste draus machen. Ich bin so neidisch bei eurem Wetter. Hier sind es ja nie mehr als ein paar Tage hintereinander an denen es mal schön ist. Bin schon gespannt auf die Fotos von Alessia in ihrem Kleidchen. Viel Spaß bei der Hochzeit, trotz miesen Wettervorhersagen!!!

@julchen
Hey, toll, dass ihr euch so gut erholt habt. Ist doch echt viel wert so ein Urlaub bei den Schwiegereltern. Da kann man die Mäuse auch mal abgeben.

@lolijoy
Hihi, kann mir vorstellen, dass es hier für dich noch sehr, sehr unübersichtlich ist. Nach der zu frühen Geburt meiner Kleinen, hab ich auch versucht zusätzlich in einem anderen Thread Fuß zu fassen, die schon alle Mamis waren, aber da haben auch so viele geschrieben und die kannten sich schon alle seit der Schwangerschaft, da kam ich einfach nicht mit, weil ich eben auch noch bei den Januarmamis sehr aktiv mitgeschrieben habe. Außerdem bin ich dort auch, außer von der Threadführerin nicht so wirklich herzlich empfangen worden und es ist so gut wie niemand auf mich eigegangen. Eine ganz verschworene Runde. Hab dann recht schnell aufgegeben. Ich bin mir sicher, dir wird es hier nicht so gehen, wir sind alle ganz lieb

Nein, keine Angst, ich bin nicht empfindlich was gute Ratschläge betrifft. Ich bin keine von denen, die sich sofort angegriffen fühlen Im Gegenteil, ich nehme sie gerne an, was ich draus mache, ist ja dann meine Sache . Emilia hat als Frühchen sehr lange zusätzlich Eisentropfen bekommen und ihr Eisenhaushalt wird gut überwacht, ich soll erst im August Fleischbrei bzw. Hirse geben. Ich hoffe mal, dass das so richtig ist Achso, ja, ich koche selbst. Emilia schmecken keine Gläschen. Leider! Ich wollte gern, dass sie beides mag. Hm, ja, warum ersetze ich nicht die Abendmahlzeit? Hab gelesen, dass man nicht unbedingt so früh abends mit was neuem anfangen soll, weil dann evtl. Unverträglichkeiten in der Nacht auftreten. Ist doch so oder? Aber vielleicht hast du Recht Werde ich mir überlegen.
Ich denke, so wie du es vorhast, wird es gut funktionieren und dein Körper wird sich besser dran gewöhnen können. Ich hatte nie zu viel Milch, es hat Emilia immer gut zum satt werden gereicht, nur als sie auf einmal durchgeschlafen hat, da wars ganz schön heftig.
Danke für deinen Bericht. Jetzt wissen wir ja, mit wem wir es zu tun haben !

So, ich muss los zum Tierarzt, bis später

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 13:17

Zähne
wieviele Zähne haben euere
Kinder schon meine Tochter hat
bis jetzt noch keinen

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 14:00

...
@drama: ich drücke die Daumen daß die Pfötchen wieder werden. Tja, unsere lieben Tierchen sind eben auch wie kleine Kinder

@mama: Lena hat vor einer Woche die beiden unteren Schneidezähne bekommen, die nächsten sind im Anmarsch.

LG Julia

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 14:29

Noch keine Zähne
@sarah: wo wohnst Du denn? Ich bin gebürtige Kölnerin und vermisse mein Rheinland ab und zu doch schon arg.
Wir wohnen noch die nächsten 2 Jahre in Bari, das ist in Süditalien, deshalb haben wir hier auch noch die nächsten 2 Monate sonniges und heißes Wetter. Im August hat mein Mann 2 Wochen Urlaub und wir werden dann für 10 Tage nach Köln flüchten, da es hier im August oft bis zu 40 Grad warm wird und das ist dann echt anstrengend. Von meinem Schreibtisch aus kann ich ein bißchen auf die Adria schauen, leider haben wir hier keinen Sand. Deshalb fahren wir oft am WE zu den schönen Sandstränden hier in der Umgebung.
Richtig eingelebt habe ich mich noch nicht, in vielen Sachen hinken uns die Italiener ganz schön hinterher, sei es der Umweltschutz (hier gibt es kein Pfandsystem, überall kostenlose Plastiktüten und der Müll wird überall hingeworfen)oder die medizinische Verpflegung. Autofahren ist echt der Hammer, überall wird gerast und selbst wenn auf einer Strecke wo 40 schon mit 60 fahre hängt mir immer fast ein Italiener im Kofferraum. Sind halt sehr temperamentvoll. Auf der anderen Seite sind sie sehr freundlich, sehr kinderlieb, man hat das Meer vor der Haustür und das Essen ist einfach saulecker! Deshalb schaffe ich es auch nicht, die letzten 5 Kilo abzunehmen.

Wünsche Euch dann allen schonmal ein schönes WE
lg Sandra

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 14:37

@drama
Alessia mag Blumenkohl sehr, war aber bisher nur aus dem Gläschen. Kürbis liebt sie auch, ist ja nur leider zu Zeit nicht die passende Jahreszeit dazu sonst würde ich ihn gerne auch selber zubereiten. Bin froh daß ich mir einige Gläschen bei Hipp im Internet bestellt hatte, so konnte ich einiges ausprobieren und der Drang bei der Hitze noch in der Küche zu stehen ist bei mir zur Zeit eher sehr niedrig.

@sarah: habe ich noch vergessen, bevor ich mit dem Brei angefangen hatte, hatte ich nach und nach alle Stillmahlzeiten durch die Flasche ersetzt und so blieb bis vor 2 Tagen nur noch das morgendliche Stillen übrig. Das Alessia darauf jetzt verzichtet ist nicht so schlimm, da sich meine Milchmenge dadurch ja eh schon vermindert hatte.

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 15:34

Mal ein kurzes hallo
aus dem krankenlager

entschuldigt weiterhin wenn ich noch keine romane schreibe,ich lese zwar alles mit,aber bin zu schwach(bitte um mitleid ) ganz ausfürhlich zu antworten.

@drama: oh,dein armer hund,gute besserung.
ja,ich gebe ben auf jeden fall mit.sie ist schon hier und betüddeld ihn zur zeit.
ben liebt broccoli,blumenkohl und kohlrabi.habe alles im abstand einer woche eingeführt und nix hat gebläht.einfach ausprobieren.allerdings ist es natürlich ein ganz anderer geschmack wie möhren.kannst ja aber auch beides mischen,vielleicht mag sies dann...

@nelly: viel spaß und angenehmen flug.

@zähnchenfragerin: ben hat 2 zähne unten.

@all: liebe grüße an euch..
carina

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 17:07

Wochenende steht vor der Tür
Oh, oh, bei uns braut sich jetzt wohl auch was zusammen. Ist auf einmal ganz schön zugezogen und ganz doll windelig. Haben aber immer noch 30 Grad. Na mal schauen.

@hexchen
Bei Dir ist ja wirklich immer was los. So viel Besuch Na nun fliegt ihr ja erstmal zur Hochzeit. Wünsche Euch eine tolle Feier! Auch wenn das Wetter morgen nicht so prall sein soll, dass kann dem Glück bestimmt nichts anhaben. Wünsche Euch einen guten Flug und schöne Tage!

@Julia
Ist ja super, dass Ihr Euch so gut erholen konntet. Deine Schwiegermama war bestimmt überglücklich, Lena mal ne Weile bei sich zu haben, oder? Kroatien ist ja nicht gleich um die Ecke.
Glückwunsch zur bestandenen U5.

@sarah (Mami von Carl)
Ist schon niedlich, was die kleinen Mäuse schon brabbeln. Da kann man schon so einiges raushören bzw. rein interpretieren. Glaub Dir, dass Du überglücklich bist, das erste Mama rausgehört zu haben. Wer wäre das nicht?

@christina
Das ist ja doof, dass Emilia nun solche Probleme mit dem Schlafen hat. Klar ist das ne Umstellung, dass die Nacht nun auf einmal wieder richtig dunkel ist. Arme kleine Maus! Dass Du Emilia nun zu Euch ins Bett nimmst, damit sie zur Ruhe kommt, hilft ihr bestimmt. Allerdings hätte ich auch Bammel, dass die Maus sich zu sehr dran gewöhnt und dann gar nicht mehr anders schlafen möchte.
Ist alles gar nicht so einfach.

Dass ich bei Linchen nicht begeistert bin einen 4. Brei einzuführen liegt daran, dass sie einfach noch ihre Milch braucht. Naja, reinzwängen kann man sie nicht, deshalb wed ich ihr halt morgens nun einen Milchbrei anbieten. Vielleicht ist es ja auch nur eine Phase Aber das glaub ich nicht. Paul war genauso. Er mochte mit einem mal keine Milch mehr. Damals, als er mit einem Jahr in die Krippe kam, wollte die Erzieherin das nicht glauben. Ich habe heute noch ihren Satz in meinen Ohren: Es gibt kein Kind, das keine Milch mag. Ich dachte mir nur, probier doch dein Glück Nach 3 Tagen hatte sie aufgegeben. Ich hab nur geschmunzelt Tja, wer wenn nicht die Mama kennt das Kind wohl am besten?

Mit Kyra tut mir leid. Ja, Hunde sind wie Kinder. Sobald sie was haben, sorgt man sich. Und je älter ein Hund wird, desto anfälliger wird er. Ich kenn das. Hab ja selbst 2 Hunde. Einer ist 2,5 Jahre alt und der andere wird bald 14 Jahre alt. Mein kleiner Opa kann nun mittlerweile leider nicht mehr richtig gucken und hören kann er auch nicht mehr richtig. Ansonsten gehts ihm aber noch richtig gut. Er ist noch fit und frisst wie ein Scheuendrescher. Aber sobald er was hat, bin ich beim Tierarzt.
Ich hoffe, Kyra gehts bald wieder richtig gut. Ich drück die Daumen!

@mama094
Bei Lina ist noch kein Zahn in Sicht. Obwohl sie schon seit einigen Wochen extrem sabbert und auf allem rumkaut. Naja, wird schon noch kommen der erste Zahn.

@nelly
Nochmals einen guten Flug und viel Spaß!!! Kommt gesund wieder!
Vielen Dank für das Passwort. Hab mir die Fotos angesehen. Luna wird ja immer süßer!

@carina
Weiterhin gute Besserung! Schlaf Dich gesund! Ben ist bestens versorgt, so dass Du das mal richtig ausnutzen kannst. Drück Dir die Daumen, dass Du endlich mal ne ordentliche Portion Schlaf bekommst!


Oha, jetzt gehts los. Ist total duster und es giesst und gewittert ordentlich. Wahnsinn! Ist ein richtiger Sturm geworden Und das innerhalb kurzer Zeit.

So, werde mal wieder meine Kleine bespaßen. So langsam wirds ihr alleine auf der Krabbeldecke zu langweilig.

Bis denne und liebe Grüße
Eure Bigi und Linchen

Gefällt mir
17. Juli 2009 um 21:34

Modem war kaputt, aber jetzt bin ich wieder da
Mann blöde Technik. War wie nackig die letzte Woche. Wie ging das eigentlich früher als es noch kein World wide Web gab???? Unfassbar . Jetzt muss ich aber mal nachlesen.

Also erst mal zu uns. Bei uns is alles Bestens. Mal abgesehen davon dass zu Bett gehen grad immer so ne Sache ist. Gestern hatten wir Gebrüll wie noch nie. Ich war mit den Nerven echt fertig als sie dann endlich schlief. Auf meinem Arm im Wohnzimmer aufm Sofa wohlgemerkt. Heut gings ein bisschen besser, aber kein Vergleich zu vor ein paar Wochen noch. Wir hatten so ein schönes Ritual mit wickeln kuscheln stillen singen und dann schlafen und es hat soooo gut funktioniert. Hoffentlich kommt das wieder. Kann auch sein dass es Johanna vielleicht einfach zu warm ist.
Seit zwei Wochen sind wir jetzt hier im Ort in der Mutter Kind Gruppe. Die Babys sind alle mind. Ein halbes Jahr älter, Johanna kann mit denen noch gar nix anfangen. Die miteinander aber auch noch nicht so viel. Aber ich brauch einfach ein paar soziale Kontakte im Dorf. Wohn ja noch gar nicht soooo lang hier.
Zum Babyschwimmen hab ich mich angemeldet, beginnt leider erst Ende September, hab mir überlegt bis dahin einfach ab und zu mal ins Freibad zu gehen. Da gibt es bei uns ein ganz schönes mit warmem Babybecken.
Mit Breichen haben wir angefangen vor zwei Wochen. Hatte schon befürchtet dass es zu früh ist, aber sie mampft so wundervoll immer wenn der Löffel kommt wirft sie den Kopf in den Nacken und sperrt den Mund auf wie ein Vögelchen im Nest sag ich immer zu süß.
Wenn es ihr so Spaß macht und auch gut tut kann es ja nicht schlecht sein. Haben auch noch gar nicht voll ersetzt. Im laufe der Woche will ich aber die Mittagsmahlzeit voll ersetzen.
Ansonsten is der Dreher zurück jetzt auch geschafft. Uff Gott sei Dank. Wir waren beim Arzt zur zweiten Impung und schwupp als würd sie zeigen wollen was sie kann. Rolle rückwärts, Jetzt kugelt sie den ganzen Tag wie wild durchs Wohnzimmer - zu süß
Neue Bilder hab ich alle noch auf der Kamera, werd sie so bald wie möglich hochladen.

Ansonsten les ich jetzt mal alles nach und meld mich dann noch mal, wollt nur sagen dass ich wieder da bin.

Bis bald Lg Heike und Johanna


Gefällt mir
17. Juli 2009 um 22:20

Ich noch mal, So jetzt zu euch.
@lolijoy und haeckchen: Herzlich willkommen bei uns, schön dass unsere Runde immer größer wird. @Häckchen: warst du eine errechnete Feb.Mutti die dann zur Januarmutti wurde? Ich war eine errechnete Janurarmutte bin dann ja aber zur Feb.Mutti geworden. Durfte aber trotzdem hier bleiben den Mädels sei Danke

@carina: Wieder gesund. Falls nicht Gute Besserung bis bald

@maikiloveyou: schön zu hören dass es euch so gut geht und maik so wies aussieht auch gut durchhält. Weiter so ich drück die Daumen. Deine Kleine kann ja schon ganz schön viel. Fleissig fleissig. Ich finds auch total schön Johanna zuzuschauen wie sie sich entwickelt. Bei allem Neuen dass sie kann platze ich immer vor stolz. Das sind Dinge, die nur Mamis nachempfinden können.

@vera: auch gute Besserung für die Nasennebenhölle , scheint ja ne Epedemie hier ausgebrochen zu sein.

@drama: erstmal danke für den neuen Thread. Als ich das letzte mal gelesen hab bist du grad in Urlaub gefahren. Wars denn schön. Sicher besser Wetter als hier in Deutschland, was ja momentan kein Problem ist. Also wegen nachts Stillen geht es mir ähnlich. Ich stille abends um acht zum Bettgehen und dann geht das bis 3 4 Uhr nachts. Länger hälts Johanna nicht aus. Ist aber glaub auch ganz normal bei Stillkindern dass die nicht die ganze Nacht durchhalten. Mir macht es auch nix aus aufzustehen. Schlimmer ist dann das aufstehen morgens um 7.00Uhr. Ich will auf jeden Fall auch noch länger stillen. Vor allem morgens möchte ich beibehalten, die restlichen Mahlzeiten werden jetzt dann langsam nach und nach ersetzt. Hab gelesen du kochst selber. Wie war denn eigentlich der Babykochkurs? Kochst du jeden Tag oder vor? Ich hab jetzt für eine Woche vorgekocht und eingefroren. Hatte von meiner Schwimu lecker Gemüse aus dem Garten. Wär ja ne Schande wenn ich die nicht in Gläschen verarbeitet hätte. Ist es jeden Tag zu kochen nicht ganz schön aufwendig? Wie machst du es im Schnellkochtopf?

@bigi: Boah dein Linchen ist ja die volle Langschläferin. Beneidenswert. Ich kann mich zwar auch nicht beschweren, Johanna schläft von abends 8.00 Uhr bis morgens 8 8.30 Uhr mit einmal Essensunterbrechung. Dann vormittags halbe volle Stunde und nachmittags mit viel viel Glück noch halbe bis volle Stunde. Und ich dacht schon das ist viel.

@Marsy: alles Gute nachträglich, is ja klasse mit deiner Freundin. Meine Freundin ist auch schwanger hat ET Anfang Oktober. Ich freu mich auch schon wahnsinnig.

@julchen: muss immer schmunzeln weil nach und nach fast alle schreiben uff die Nächte immer aufstehen um vom Bauch aufn Rücken zu drehen. Ich habs selber glaub letzte Woche noch geschrieben. Wir haben es überstanden, Johanna dreht sich jetzt selber wieder zurück, aber ich weiss was du meinst, is ganz schön anstrengend

@lolijoy: cool mit der Ernährungswissenschaft. Keine Angst wir sind hier nicht so zickig. Wg belehren oder so. Is toll da können wir ja all unsere Fragen loswerden. Wir werden hier noch ein richtiges Espertenteam.


Bis bald LG Heike mit Johanna

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 2:13

Guten morgen liebe mamis
so meine mädels sind weg, haben zwei dvds geschaut und lecker lecker nen riesen salat gegessen wärend unsere männer angeln sind.
mal schauen ob er was gefangen hat, obwohl ich heimlich immer hoffe das er nix fängt da ich fisch hasse
carl schläft lieb und friedlich seid 21h, heut etwas später damit die mädels auch noch was von ihm hatten, die sind auch total verliebt in ihn, haben selbst aber noch keine kinder sind aber unterwegs (zwillinge) und in planung.

@drama das mit deinem hund tut mir leid, hatte auch immer tiere und es ist schlimm wenn es denen nicht gut geht, hoffe sie läßt die behandlung tapfer über sich ergehen und es geht ihr bald wieder besser!
wegen abwechslung im brei, laut lehrbuch finden babys es nicht schlimm jeden tag das selbe zu essen, haben schließlich monate lang nur milch bekommen, ich finde es aber auch schön langsam viel anzubieten um einen gesunden spaß am essen und probieren zu entwickeln, aber sonst misch doch das gemüse wie carina sagte!

@zähne also carl hat noch keine, aber ich glaube jeden tag jetzt kommen sie und dann kommt doch nix, denke da bilde ich mir was ein

@hexchen schön da zu wohnen wo andere urlaub machen, aber sicher auch schwer so weit weg von freunden und familie! sprichst du denn italienisch und warst du in der schwangerschaft auch in italien und die geburt? ich wohne in leverkusen also auf der schelsik

@bigi das mit dem milch verweigern ist ja blöd, villeicht liegt es bei dir in der familie wie viele kinder hast du denn noch und wie alt sind die?

@stupsi ja was wäre man bzw frau ohne internet
hoffentlich hast du eine ruhige nacht wenn das einschlafen schon so anstrengend war heute, aber ich glaube das wetter schlägt den zwergen echt aufs gemüt, bei carl ist es aber auch so das er mind drei stundne bevor es ins bett geht nicht schlafen darf auch nicht nur ganz kurz sonst gibt es einen zwergenaufstand

@all haben eure kinder ihre füße schon entdeckt? also carl nicht, eigentlich halte ich ihn für recht agiel aber um die beine so weit hoch zu nehmen das er an seine füße kommt da ist er wohl zu fauel zu

also werde jetzt mal ins bett und hoffen das mein mann nicht plappernd nachhause kommt und mir von seinem riesen fisch erzählen will, er sagt immer frauen reden so viel aber wenn der ein paar bier getrunken hat und nen fisch gefangen hat ist dem egal wie viel uhr und erzählt und erzählt...nein ich freu mich denn ja auch für ihn aber halt nicht um 3h nachts

also gute nacht

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 8:06

Guten morgen ihr lieben
mir geht es wieder so einiger maßen und ich denke ich kann jetzt mal wieder etwas mehr schreiben
man,gestern war ich so kaputt das ich um acht auf der couch eingeschlafen bin was zur folge hatte das ich heute morgen schon um halb sieben wach war.naja,war auf jeden fall erholsam mal ohne den gedanken ans kind in der nacht auf zu wachen.torsten ist aber auch schon um acht eingeschlafen und schläft noch.ich glaube das man so fertig ist merkt man oft nicht,nur wenn man mal ohne kind zur ruhe kommt,dann zeigt der körper das er sie auch braucht.
hab dann kurz überlegt ob man nicht was machen sollte als paar wenn ben schon mal bei oma ist,aber dann dachte ich: ne,wir müssen kraft tanken!

@bigi: danke für deine schlaf wünsche,das tat echt gut.
ben mag übrigens auch keine milch mehr trinken,aber ich glaub es liegt an der flasceh an sich,denn ich hab auch versucht ihm dann etwas milchbrei unter die pre zu mischen,aber er trinkt nicht mehr wie 100 ml.ausserdem verweigert er im moment seinen getreidebrei und sein obst keine ahnung wieso???mittags und abends isst er total gut.

@wuki: glückwunsch zum dreher.das ist ja toll!
hmm,wir haben im moment auch so probleme mit dem zu bett gehen.ich denke das babys immer mal wieder so phasen haben.für mich ist es wichtig das wir als eltern da beständig bleiben im ritual und das es trotzdem ins bettchen geht.meist beruhigt er sich dann nach ner 1/4 stunde und ich kann ihn ins bett legen,das er dort einschläft.weißt du,wenn die kleinen mal aus der bahn geworfen werden von all dem neuen das sie lernen ist es umso wichtiger das man ihnen einen rahmen gibt an dem sie sich orientieren können.
so eine krabbelgruppe macht trotzdem spaß oder?und irgendwann nehmen die kinder dann auch kontakt zuein ander auf.
schön das frederick der brei so gut schmeckt.

@lolijoy: ein mädels abend ist irgendwie immer schön oder?was habt ihr denn geschaut?herzschmerz???
und hat dein mann dir von seinen riesen fischen erzählt die er *fast* gefangen hätte ich kenne das von meinem vater
ben hat seine füße übrigens erst echt spät vor ein paar wochen entdeckt und ist auch ansonsten eher etwas zurückhaltend mit seinen bewegungsversuchen

carina

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 11:26

Hi Ihr Lieben
Ich hoffe, Ihr habt alle gut geschlafen. Hier war gestern abend und dann noch mal in der Nacht das reinste Unwetter. Nun ist es gleich nur noch halb so warm wie gestern. Irgendwie ist das doof, man weiss schon garnicht mehr, wie man die Mäuse anziehen soll

Lina ist heute irgendwie nicht so gut drauf. Sie ist nur am meckern gewesen. Konnte ihr nichts recht machen. Na nun schläft sie erstmal. Wer weiss, vielleicht kommt ja nun doch bald das erste Zähnchen. Hab es vorhin anstatt der 2. Flasche mal mit einem Obstmilchbrei versucht. Sie hat zwar gegessen, aber nicht viel. Naja, sie wird sich schon nehmen, was sie braucht.

@Heike
Ja ja, ist schon doof, wenn man kein Internet hat. Irgendwie fühlt man sich dann ein bissel amputiert. Ich frag mich auch immer wieder, was wir früher mit unserer Zeit angefangen haben, die wir nun am Rechner sitzen.
Schön, dass es Johanna und Dir so gut geht und dass die kleine Maus den Brei so gut annimmt.
Das mit dem durchs Wohnzimmer kugeln hat Linchen auch für sich entdeckt. Gestern abend hat sie sich am Stuhlbein den Kopf gestoßen. Erst hat sie ganz baff geguckt und dann fing sie aber an zu weinen. Hab sie gleich getröstet und dann war wieder gut. Also wenn ich jetzt mal aus dem Zimmer gehe, lege ich mein Mäuschen lieber ins Laufgitter. Jetzt hat die Zeit angefangen, wo man die Zwerge nicht mehr aus den Augen lassen darf.

@sarah (carl)
Stimmt, ist voll doof, dass Lina keine Milch mehr mag. Aber da muss ich halt dann andere Wege finden, damit sie an ihr Kalzium kommt. Kann schon sein, dass das in der Familie liegt. Ich muss zugeben, ich war auch noch nie der Milchtrinker.
Ja, ich habe noch 2 große Söhne. Sie sind 21 und 20 Jahre alt. Lina ist also eine kleine Nachzüglerin oder besser unser kleines Nesthäkchen. Sie wird von ihren großen Brüdern abgöttisch geliebt. Na und von mir natürlich auch. Hätte mir Anfang letztes Jahr jemand erzählt, dass ich nochmal von vorne anfange, hätte ich den glatt für verrückt erklärt. Nun ist unsere kleine Maus nicht mehr wegzudenken. Ich gebe aber zu, dass ich großes Glück mit Lina habe sie ist ein sehr pflegeleichtes Baby.

@carina
Das freut mich, dass es Dir wieder besser geht. Man, dann hast Du ja endlich mal ein bissel schlafen können. Auch wenn Du heute wieder beizeiten wach geworden bist, hast Du doch endlich mal einige Stunden am Stück geheiert.
Hm, Du scheinst mit Ben dasselbe Problem zu haben wie ich mit Lina. Ist komisch, dass die Kleinen mit einem mal keine Milli mehr trinken wollen. Mehr als immer wieder anbieten können wir nicht tun. Vielleicht ist das ja wirklich nur ne Phase, die wieder vorbei geht.

@Nadine
Das glaub ich Dir, dass Du Dich riesig freust, dass Luca heute wiederkommt. Er hat bestimmt ne ganze Menge zu erzählen. Bin ja gespannt, was er Euch mitgebracht hat.

So, nun wünsche ich Euch erstmal einen schönen Tag, auch wenn das Wetter nicht so prall ist.

Lg. Bigi und Linchen

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 17:41

Hallihallo!
So, jezt komm ich auch noch ganz kurz zum Schreiben.
Die größte Besuchermeute ist überstanden!
Was ein Stress.....

Uns gehts super, Sam entwickelt sich prächtig (Bis auf die üblich leidigen Themen Schlafen und Fläschchen.....)

@drama
Schön, dass Du wieder da bist

@die Neuen
Herzlich willkommen, bin auch relativ neu und wurde hier super aufgenommen!

So, verabschiede mich auch schon wieder! Mal gucken, was der Tag heute noch so bringt!
Morgen werd ich wohl auch nich viel Zeit finden, da mein Schatz auch daheim ist. Aber am Montag starte ich den Nachlesemarathon!!!!

Wünsche Euch ein Schönes Wochenende!!

@Katja
Alles Gute nachträglich!!!

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 19:29


@hasepuh: hallo, oh man das tut mir alles sowas von leid...ich würde dir ratten das du zum arzt deines vertrauens gehst und dich mit ihm gut unterhaltest, villeicht verschreibt er dir was oder kann dir paar tipps geben damit es dir bald besser geht....ich denke ganz fest an dich und hoffe das es dir bald besser geht....falls du mal nicht weiter weiß, kannst du mir gerne eine private mail schreiben....versuche dich jetzt zu entspannen...ich kann verstehen das du sehr viel weinen muss...als ich mich von maik für paar stunden trennte ging es mir genauso...da hat sich meine kleine dauernd an mich gekuschelt und versuchte mich zu aufmuntern, aber es ging nicht...ich wünsche dir ganz viel kraft und alles gute....

@bigi: meine süße hat heute bis um halb zwölf mit mir geschlafen...oh gott war das schön wieder ausschalfen zu können
ja um diese zeit haben die kleinen doch wachstumschub, das ist normal

@stupsi: lol ja ich hatte jetzt so 3wochen kein internet, ich bin schon fast durchdrehtXD wie ich schon sagte, die babys haben nun ein wachstumschub so war es auch bei uns bis vor 2tagen...wird auch bei dir bald wieder besser
lach och schön dass bei euch das füttern so gut klappt...meine lässt sich immer ablenken und schaut eine andere richtung und macht dabei den mund auf und wartet, wenn ich ihr nichts im mund gebe, dann schaut sie mich traurig an und macht haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaa, das ist immer zum todlachen....und wenn ich mir noch mehr zeit lasse dann kommt sie den löffel mit den kopf entgegen einfach nur süß...

@carina: och süß, schon zwei zähnchen, ich hoffe das sie auch endlich bald welche bekommt warte schon die ganze zeit

@mama: meine süße hat noch kein zahn

@drama: meine süße will gar kein mittagsbrei egal ob selbsgekocht oder aus gläschen...muss mich nun mit arzt beraten, hab da am mittwoch ein termin zur u-untersuchung

@loli: ach wie süß, meine kleine sagt auch immer maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaamm mmmmmmmmmmmmmmaaaaaaaaXD und heute hat sie echt mama gesagt, aber gaaaaaaaaaaaaaaaanz leise-.-
hihi als nächstes, ich danke dir zwar für alles gute zum geburtstag, aber mein geburtstag war im märzXD du meintest wohl ehe marsy den ich bin die maci

@marcy: so von mir auch alles gute nachträglich

@all: hihi meine kleine dreht sich endlich wieder von bauch auf den rücken zurückXD nachdem ich es satt hatte sie immer umzudrehen, schließlich kann sie es und ist nur faul gewesenXD
ich hab für die kleine ein weißes bett ersteigert und auch ein autositz, alles nagel neu...ist eine neuere marke, bambino world heißen sie und man kann nur unter ebay bei denen einkaufen, nun versuche ich noch hochstuhl zu ersteigern
so, wir waren heute in babyone und haben den gutschein eingelösst...hatte ein gutschen von 10euro, ab wert von 20euro...haben ihr ein schmusetuch, schuhe, mützchen und ein spielzeug gekauft und das alles für 11euro*schwärm*
so das wars von uns erstmal...drückt mir die daumen das ich endlich den hochstuhl kriege, werde in lertzter zeit überboten und das nur um 50cent!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *heul*

mfg maci

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 20:17

Nur mal kurz...
hab grad nur überflogen was ihr so geschrieben habt. Hab leider nicht viel Zeit, evtl. schau ich später noch mal rein. Wollte nur berichten, dass Emilia es heute auf ihrem Wickeltisch mehrmals geschafft hat sich vom Bauch auf den Rücken zu Drehen Naja, mal schauen, wann sie es richtig drauf hat. Als sie sich die ersten Mal vom Rücken auf den Bauch auf dem Wickeltisch gedreht hat, hat es ja auch ewig gedauert, bis sie es richtig konnte.

Hat jemand von euch was von Sunny gelesen? Sie hat sich jetzt mehrere Tage nicht gemeldet, ziemlich untypisch, hoffentlich ist nix Schlimmes mit ihrem Papa

@nici
Weiß nicht, ob du noch abends mit dem iphone liest, ich hoffe, es geht Maximilians Infekt im Mund besser.

@tina
Ich schreib dir mal ne Email, Süße, das würde hier sonst den Rahmen sprengen. Bin in Gedanken fest bei dir und drücke dich!!!

So, bis später

LG Christina

Bis später, ansonsten bis morgen

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 20:42

Hallöchen Leute
@lolijoy
Also Sara hat ihre Beine und Füsse schon vor 1 Monate entdeckt. Ständig lutscht sie an ihren Zehen. Das sieht vielleicht aus

@hasepuh
Tut mir echt leid dass es Dir so schlecht geht Ich denke ich kann dich ganz gut verstehen. Aber du kommst da wieder raus, bin ich mir sicher.
Ich wünsch Dir dazu ganz viel Kraft. Das es bestimmt nur eine Phase die hoffentlich schnell wieder vergeht

@all
Vielen Dank für die ganzen Geburtstagswünsche. Hab mich wirklich sehr darüber gefreut
Hab alles heil überstanden
Sara ist zur Zeit etwas quengelig. Seit dem letzten Schub ist sie irgendwie ständig am Meckern und schimpfen. Manchmal wenn ich mal nicht nach Ihrer Pfeife tanze, wird sie richtig Sauer (Das merkt man bei ihr sofort) Wenn ich dann komme oder sie hochhebe ist alles wieder gut
Auf den Bauch drehen ist für sie kein Problem mehr, nur auf den Rücken kommts sie nur schwer wieder zurück.

LG marsydarsy

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 21:13

@sunny
glaube kaum das es bewusst war
dazu ist sie noch zu klein....sie hört das bloß ganz schön oft, genauso wie daddy da sagt sie nun immer daddad XD sie plappert halt nach...oft sagt sie es ja von alleine, aber bewusst ist es nicht...aber wenn man sowas hört, egal ob bewusst oder nicht, da schlägt das herz höher und man fühlt sich als die stolzeste mutter der welt

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 23:57

@sandfeele
Oh, ich schaff es noch, juchu!!! Zwar kurz vor Toresschluss, aber noch nicht zu spät.

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Burzeltag!!! Alles Liebe und Gute für Dich! Ich hoffe,
Du wurdest heute richtig dolle nach Strich und Faden verwöhnt!

Lass Dich lieb drücken von
Linchen und Birgit

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 10:50

Guten morgen liebe Flöckchen und Mamis
So, Linchen ist im Bettchen und ich werde gleich duschen gehen. Wenn sie ausgeschlafen hat, gibts Gemüse-Fleisch-Breichen und dann gehts ab nach Wriezen. Fahre nachher zu meinen Eltern in den Garten. Das Wetter ist heute einigermaßen schön, die Sonne scheint öfter mal zwischen den Wolken durch. Zum Glück regnet es heute nicht bei uns.

@nadine
Ich drück Dir die Daumen, dass sich das Wetter noch bessert bei Euch, damit Du doch noch mit Luca Fahrrad fahren kannst.

@carina
Nanu, von Dir war ja heute noch garnichts zu lesen. Das fällt gleich auf, weil Du doch immer (oder meist) die Erste bist, die guten Morgen sagt. Ich hoffe, Deine Erkältung ist nicht schlimmer geworden! Weiterhin gute Besserung!

Ansonsten wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntag!

Lg. Bigi und Linchen

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 12:26

Horrortag
man war das ein blöder tag,sorry das ich nicht auf euch eingehe,aber ich bin fertig....
wir haben ja gestern bei meiner schwester gefeiert und dann auch dort geschlafen.ben war abends total lieb und ist gleich eingeschlafen......dafür heute morgen um 5 uhr aufgewacht und wollte nicht mehr einschlafen ich hatte auch eine total besch..... nacht,hab bestimmt nicht mehr wie 4 stunden geschlafen.....dann wollte ich mich wieder auf die couch legen.....rumms,ausgehackt und carina lag platt,dann noch streit mit totsten über das wie oft bei ben reingehen,da hats mir echt ausgehakt und ich hab total geheult.... so dass meine schwester aufgewacht ist und dachte es ist was passiert und ins wohnzimmer gestürzt kam und mich erstmal trösten musste. ich hatte wirklich das gefühl ich kann nicht mehr,dieses ewige schlecht schlafen,dazu ben der im moment so anstregend ist.....wir sind dann nach hause gefahren,wo uns direkt vor der tür noch das kupplungsseil meines wagens riss!klasse tag.naja,jetzt haben wir zwar alle 1,5 stunden mittagsschlaf gemacht,aber ben heult schon wieder und ich bin am ende mit meinen nerven und meinem latain....

@hase: drück dich mal!

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 14:26

Liebe Verena,
alles, alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag. Ich wünsche dir ganz viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit in deinem neuen Lebensjahr. Sorry, sorry, sorry, aber ich hab gestern überhaupt nicht auf die Liste geschaut. Ich hoffe, du hattest einen tollen Tag und hast dich richtig schön verwöhnen lassen. Was hast du denn alles bekommen?

@all
Melde mich später noch mal, ganz fest versprochen. Haben gerade Besuch und ich hatte mich nur zum Stillen mal kurz verzogen und rein gelesen.

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 14:53

Hallo!
Vielen Dank für die Glückwünsche!

Schau nur kurz mal rein, weil mein Schatz aufm Klo is...

Ja, war ein schöner Tag gestern, viel Besuch und dann ein gemütlicher Abend mit meinen zwei Männern!

Habe eine supertolle Kaffeemaschine geschenkt bekommen. Also, eine die den Kaffee extra frisch malt, Milch aufschäumt und so. So ein Ding wollte ich immer schon haben!!
War bestimmt sauteuer, so wie die aussieht! Hat mein Freund lange für gespart, der Süße!

Aber es war einfach ein besonderer Geburtstag. Der erste Geburtstag, an dem ich meinen Sohn im Arm halte
Ein besseres Geschenk hätte es gar nicht geben können!

@nadine
Ja, hier is auch so bescheidenes Wetter. Gehe gar nicht erst vor die Tür heute!
Gönn dir mal ne entspannte Dusche und kuschel dich dann auf die Couch! (Werd ich jetzt auch gleich machen)

@carina
Das hört sich ja wirklich nach ner blöden Nacht an....
Aber, ich kann dich verstehen. Sam macht auch oft die Nächte zum Tag und da bin ich dann auch sehr nah am Wasser gebaut und mit den Nerven am Ende. Kannst Du nicht einfach mal Ben an deinen Liebsten abgeben und ein paar Stunden Schlaf nachholen? Hatte ich eigentlich auch für heute geplant, aber irgendwie is mir dann der Tag zu schade Aber brauchen könnten wir das wohl beide!

So, Schatzi is wieder da und wir werden jetzt zu Dritt auf dr Couch Kampf-Kuscheln veranstalten!

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!!!

LG,
Verena

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 15:15

Hallihallo
boahhhh ward ihr fleißig!!!
ich hab heut babyfrei naja eigendlich babyfrei um meine hausarbeit zu schreiben aber nun dachte ich erstmal lese ich bei den januarflöckchen!
mein mann hatte am freitag ja lange ausgang und auch einen fisch, nen aal gefangen, denn aber zum glück gleich vor ort gegrillt! der hat sich voll gefreut über son blöden aal, ich denke immer wie langweilig da 10h angeln und nur ein son aal fangen, naja muss ich ja nicht verstehen, hauptsache nen erholten ausgeglichenen mann zuhause!

@marcy/maci ist mir das peinlich! also die marcy nochmal alles gute nachträglich!

@nadine das ist aber schön das zoe sich über ihren großen bruder so freut und total süß das der euch immer was mitbringt! hats ihm im urlaub denn gefallen? wie schade das eure fahradtour ins wasser gefallen ist, wolltest sicher jetzt was schönes mit ihm machen da er ja nächste wo zu seinem vater geht oder? na denn erhol dich mal noch gut und macht noch das beste aus dem sonntag!

@bigi da hast du ja noch ne richtige nachzüglerin bekommen, sicher schön das ganze nochmal aus einer andern perspektive (also 20 jahre älter) zu erleben! hoffe iht hattet einen schönen tag im garten bei deinen eltern, bei uns scheint leider absolut keine sonne, was meinen mann zum glück nicht abgehalten hat mit carl raus an unsern see zu fahren!

@hase hab gelesen das du dich getrennt hast, das tut mir sehr leid, aber schön das es dir heute wieder ein klein wenig besser geht! hoffentlich findest du in nächster seit genug leute um raus zu kommen, denn ablenkung hilft mir immer am besten. wünsche dir auf jeden fall ganz ganz viel kraft für die nächste zeit!

@carina ohhh erst die blöde erkältung und dann das, wenn was blöd läuft denn auch alles oder? aber schön das der abend den wenigstens entspannt war und ihr mit deiner schwester spaß hattet!
ben wird bestimmt bald wieder pflegeleichter sein, meist sinds ja nur phasen! hoffe du hast denn noch einen einigermaßen netten sonntag gehabt!
ja mädelsabende sind immer schön! leider waren die dvds ein reinfall, aber wenn sonja (eine freundin) oder ich aussuchen ist das meist ne katastrophe also die nächsten male haben wir aussuchverbot!

@sandfeele auch von mir alles gutenachträglic zum geburtstag, hoffe du hattest einen schönen tag und wurdest reich beschenkt!

@vera also carl findet den staubsauger super, aber das schon seid er ganz klein ist, da hatte er mal geschrien und wollte sich garnicht beruhigen lassen und da hab ich gedacht denn kann ich jetzt auch eben schnell das wohnzimmer saugen wenn er eh schreit und dann ist er beim sauglärm eingeschlafen und so ist das heute noch, benutze den staubsauger aber nicht absichtlich zum beruhigen

@all nun bekommt carl wirklich einen zahn man siehts unten am zahnfleisch und heut hatte er durchfall und gestern und heut wollter ganz viel schlafen, hoffe er ist jetzt lieb während er mit papa unter ist!
so nun muss ich mich aber meiner hausarbeit widmen, wenn ich was geschafft bekomme darf ich zur belohnung heut abend ins kino wenn ich nix schaffe denn muss ich heut abend weiter machen

lg

sarah und carl


Gefällt mir
19. Juli 2009 um 19:51

Guten Abend....
Zum Thema Zähne: Wir haben inzwischen beide unteren Schneidezähne und sehen aus wie ein kleines Häschen Die zwei rechts nebendran sind aber auch schon deutliche Hügel und der Kinderarzt meinte, dass die auch bald kommen.

Weihnachten und Geburtstag: Ich weiß, ich bin sehr früh dran, aber ich überleg mir grad schon was es zu Weihnachten und Geburtstag gibt. Die Omas haben mich auch schon gefragt und da hab ich halt schon bissle rumgeschaut und überlegt. Habt ihr schon Ideen?
Von einer Oma gibts auf jeden Fall mal ein Bobby Car mit so ner Schiebestange als Zubehör, die find ich super, wenn der kleine Raser mal müde gefahren ist.
Und zum Geburtstag gibts da ein Schaukeltier.
Von uns wirds zu Weihnachten auf jeden Fall die Brio Meine erste Holzeisenbahn geben. Die kann man dann später, wenn sie größer sind, noch prima erweitern. Außerdem gibts ein Aqua Doodle, damit er bei seinen ersten Malversuchen nicht unser neues Haus verschönert.
Zum Geburtstag bekommt er von uns wahrscheinlich so ein Rody Hüpfpferd, die find ich witzig und wir haben nen großen Garten, da kann er sich austoben.
Der Uroma hab ich schon einen Basics Kipper von Wader für den Sandkasten und von Playmobil 123 den LKW mit Sortiergarage besorgt zu Weihnachten.
Ansonsten hab ich noch an ne Kindersitzgruppe von den anderen Großeltern gedacht und Lego Duplo vom Paten. Nen Schubkarren, ne Gießkanne, ne Schaufel und ne Eimergarnitur für den Sandkasten hab ich auch noch auf meiner Liste.

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 20:09

Ein kurzes hallo!
ich wollte mich nur mal kurz melden bevor es morgen für eine woche in urlaub geht.

ich lese immer fleissig bei euch mit, aber ich habs in den letzen tagen einfach nicht geschafft, zu schreiben. ich werde mich wieder bessern.
emil hat jetzt zähnchen nummer 5 + 6 bekommen und dementsprechend war mein kleiner sonnenschein öfter muffelig drauf ich hoffe, er macht jetzt mal eine zähnchenpause. außerdem hat er auch wieder einen neurodermitis schub und kratzt ordentlich

übermorgen ist er ja 6 monate alt und wir beginnen mit dem karottenbrei. ich bin schon furchtbar gespannt und ich hoffe, dass sich das zufüttern nach und nach auch positiv auf seinen schlaf auswirkt, im moment kommt er ja nachts noch alle drei stunden, ich merke einfach, dass er nicht mehr so lange satt wird. naja, ansonsten ist er ja ein engel, deswegen ist das nicht so schlimm.

heute haben wir seine taufe gefeiert und das war auch wunderschön. allerdings war das wetter nicht so dolle, aber es hat für einen kleinen spaziergang am wasser (in der nähe des restaurants) gereicht. ich hab total heulen müssen bei der taufe, emil in meinem alten taufkleid, ach mensch

so mädels, ich leg mich aufs ohr, ich hab heute nacht nur 1 1/2 stunden geschlafen und bin um sechs aufgestanden um einen von zwei kuchen zu backen, ich bin fix und fertig.

ich drücke alle, denen es nicht so gut geht, vor allem sunny und hasepuh! auf regen folgt auch immer wieder sonnenschein - haltet durch, die kraft habt ihr bestimmt!!!

und dir, sandfeele, wünsche ich nachträglich alles alles gute zum geburtstag!

viele grüße, mirij

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 20:28

Guten abend Ladys
Hatte gestern in Word alles vorgeschrieben und was ist passiert, ich habs nicht eingestellt!!!!
Ich setz einfach mal mein Beitrag von gestern jetzt rein.

Heute war zu Bett gehen total easy. Unser abendliches Ritual, ins Bett gelegt und nach 5 Minuten hat sie friedlich geschlummert. Und ich dacht noch, heut war sie um acht noch sooooo fit, das gibt bestimmt wieder Geschrei. Vielleicht war sie die letzten Tage einfach zu müde und hat deshalb so geschrien. Ach wenn man nur reinschauen könnt.

@Geburtstagskind: Happy birthday liebe Verena. Lass dich ordentlich beschenken und feier noch ausgiebig.

@hasepuh: ohje du arme, ich hatte mich schon gewundert, wie easy du die Trennung weggesteckt hattest. Es ist immer schlimm wenn eine Beziehung endet und man sich neu orientieren muss, lass es zu dass es dir im Moment schlecht geht, das ist schließlich auch eine Form von Trauer. Versuch aber zumindest ein bisschen Obst und Gemüse zu essen, du brauchst die Kraft jetzt auch für dein Mäuschen, ich wünsch dir ganz viel Kraft für die schwierige Zeit, aber sie wird vergehen ganz bestimmt. Fühl dich gedrückt.
Und übrigens die Bilder sind zuuuuuuu süß, kannst super stolz sein auf so ne süße Maus.

Und jetzt zu heute: Bettgehen war auch wieder total easy. Schon beim Stillen eingeschlafen, da hab ich sie dann ins Bett gelegt, ich hoff das hält an bis heut nacht.

@carina: oh no so eine Horrornacht. Ich kenn das, man schläft ja sooooo viel weniger und das über Monate hinweg, da fehlt dann manchmal nur noch ein falsches Wort und schon bricht alles raus. Ich hoffe heut gehts wieder besser. Hast hoffentlich den Schlaf nachholen können.
Ich denk mir auch oft, ich könnt ja auch um acht ins Bett gehen wenn mein Schätzle schläft, aber ich will doch auch mal Zeit für mich haben, mal ein Kapitel in einem Buch lesen oder einen Spielfilm anschauen.

@wuki: boah das sind ja mal Geschenke!!!! Dein Kleiner kann sich ja jetzt schon freuen.
Also wir haben da mit Weihnachten unsere ganz eigenen Ansichten. Es wird ein Geschenk für Johanna, ein Geschenk für Papa und ein Geschenk für Mama geben. Dafür will ich die Tage schön gestalten mit Baum schmücken, Kindermesse gehen usw.
Ich bin da ein bisschen gebranntes Kind. Ich habe 7 Nichten und Neffen die natürlich zu Weihnachten überschüttet werden mit Geschenken. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die das alles gar nicht mehr zu schätzen wissen, dass Weihnachten nur zum Schenken da ist und wenn nicht alle Wünsche erfüllt werden ist Drama angesagt. Und die Omas werden ja arm bei acht Enkeln und den Eltern dazu.
Zum Geburtstag will ich dann aber schon, dass alle Verwandten schön zum Kindergeburtstag kommen und jeder ein Geschenk für Johanna mitbringt. Was das aber sein wird, darüber hab ich mir jetzt noch keine Gedanken gemacht.

@all: hab ja jetzt auch vor zwei Wochen mit Beikost angefangen. Da war mein Schätzle 5 Monate alt. Ich dacht erst schon das ist zu früh aber ich hatte das Gefühl sie braucht das jetzt einfach und hat Spaß am Essen. Jetzt aber mal die Frage, was und wie viel essen eure kleinen so über den ganzen Tag verteilt? Bin mir Mengenmäßig einfach etwas unsicher.

@lavendel: Hallo schön mal wieder von dir zu hören. Boah Zähnchen Nr. 5+6 is ja der Hammer, Johanna hat noch gar kein. Ich schau schon jeden Morgen rein aber nichts, sie sabbert fleissig in der Gegend rum aber es blitzt einfach noch kein zahn durch. Ich hab ja jetzt auch mit Beikost angefangen. Viel Spaß dabei, ist echt wieder ne spannende Zeit und macht auch voll Spaß. Schön dass ihr eine schöne Taufe gefeiert habt. Warst du das mit dem 100 Jahre alten Taufkleid, ich würd ja zu gern Bilder sehen, ich hoffe du stellt welche online.
Ich wollt ja auch noch diesen Sommer taufen, hab ja mein Taufkleid (es ist 45 Jahre alt) schon im Schrank hängen. Mein Freund ist allerdings total gegens Taufen, das heisst also dass ich in Vorbereitung mit keiner Unterstützung von seiner Seite rechnen kann. Aber ich werd mich trotzdem gleich morgen dran machen.

Liebe Grüße Heike und Johanna

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 20:40

Hallo Mädels!
Zuerst mal muss ich gestehen, dass ich so gar nicht auf dem Laufenden bin. Ich werde aber versuchen soviel wie möglich nachzulesen - ihr seid einfach zu fleißig.

Ich habe in der letzten Zeit nicht viel mitgelesen und wollte nicht nur kurz schreiben, was es bei uns Neues gibt. Nun ja. Maximilian hat noch keine Zähne (war mir ja mal nicht ganz sicher ob nicht welche kommen). Komisch, ich hätte schwören können, dass es Zähne sind, das war sogar blutig, aber eben nicht an der Stelle der unteren Schneidezähne, sondern bei den 3ern.

Irgendwann werden sie sicher kommen.

Mein Lebensgefährte hatte am Montag diese Woche seinen letzten Arbeitstag. Wir sind nun bis September gemeinsam in Erziehungsurlaub und dann gehe ich ja wieder voll arbeiten.
Wird mir sicher schwer fallen......, aber ich halte meinen Kopf hoch, immerhin liebe ich meinen Job ja.

Beikost ist bei uns leider gar nicht gut angekommen. Ich habe die letzten zwei Wochen wieder voll gestillt, da Maximilian alles verweigert hat. Ab morgen versuchen wir es wieder. Ich hoffe das klappt noch mit dem langsamen Abstillen und Beikosteinführen.
Leider nimmt er keine Säuglingsnahrung an, in keinem Gefäß. Wasser trinkt er aus dem Glas, Becher, Tasse, etc. - aber mit Milch (selbst Mumi) habe ich keine Chance. Ich muss sagen ich bin echt schon verzweifelt. Niemand kann mir diesbezüglich weiterhelfen (KiA, Stillberaterin), ach Kacke....

Nun gut. Jetzt mach ich mich mal ans Nachlesen.

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 21:12


@dramaqueen:
Du bist so toll!!! Ich habe mich richtig gefreut über deine Frage bezüglich Maximilians Infektion. GSD ist die recht schnell weggegangen und er hatte keine schlimmen Schmerzen oder dergleichen (zumindest hat er sich nix anmerken lassen).
Übrigens Gratulation zur vom Bauch auf den Rücken Dreherin. Das wird deine süße Schnecke sicher bald super beherrschen. Maximilian kann das auch schon recht gut, aber mit einem großen Manko: Er macht alle Drehungen nach links viel besser als nach rechts. Das geht soweit, dass er nach rechts rollen sogar richtig vermeidet. Hmm... ich leg ihm schon alle Spielsachen auf die rechte Seite, als Anregung, aber bisher nur mit mäßigem Erfolg. Wie ist das bei Emilia? Sind bei ihr beide Seiten gut ausgeprägt, oder hat sie auch eine Lieblingsseite?

@Sandfeele:
Ich habe gelesen, dass du auch immer noch Probleme hast mit dem Fläschchen bei Sam. Will er es auch nicht nehmen? Mann, ich bin mit meinem Latein wirklich schon am Ende. Ich habe echt alles probiert. Puh, ich würde dir gerne einen Tipp geben, aber leider habe ich keinen. Wie läuft es denn mit dem Schlafen?

@hasepuh:
Tut mir wirklich aufrichtig leid, dass es dir nicht gut geht. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie es dir geht und habe leider auch keinen Tipp für dich. Mir würde nur einfallen: RAUS, raus aus der Wohnung, mit Freundinnen treffen zum Quatschen (die müssen jetzt wirklich herhalten), den Kummer richtig von der Seele reden und versuch doch ein bisschen zu dir zu nehmen. Du musst doch gut auf dich aufpassen und bei Kräften bleiben auch für Maja. Ach Mensch, ich drück dich...

@carina:
Jetzt haut das mit dem Schlafen noch immer nicht hin.... Langsam bist du wohl mit deiner Geduld am Ende, gell? Da kommt dann Ben mit seiner schwierigen Phase noch gerade recht, hmm. Hoffe dass die nächsten Tage endlich besser werden.

ups, ich muss jetzt aufhören...

(mehr bald...)

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 23:23

Hallo ihr Süßen!
Also mit Brokkoli-Brei kann ich bei Emilia definitiv nicht punkten. Naja, vielleicht muss sie sich erst mal dran gewöhnen. Sie isst ihn ja auch, aber Begeisterung sieht anders aus . Sie schafft auch mit Mühe und Not 100 vielleicht 120 g, während sie von Möhrchen schon ein ganzes großes Gläschen schafft. Mit dem Hin- und Her-Drehen klappt es richtig gut. Allerdings wirklich immer nur hin und her, rumrollen kann sie noch nicht. Ist aber auch ganz gut so, das kommt noch früh genug. Mit der Schlaferei hat es die letzten beiden Nächte wieder besser geklappt. Drückt die Daumen, dass es so bleibt.

@mama94
Emilia hat auch noch keinen Zahn!

@hexchen
Das du bei der Hitze die bei euch ist keine Lust hast auch noch in der Küche zu stehen kann ich total gut nachvollziehen. Werde nächste Woche mal probieren Blumenkohl für Emilia zu kochen. Vielleicht mag sie das lieber als Brokkoli.

@nelly
Ich hoffe, Luna und du habt ein paar wundervolle Tage! Bis Dienstag
Achso, vielleicht liest du es noch nach. Emilia dreht sich IMMER nur über die linke Seite. Rechts versucht sie es gar nicht erst. Ist das schlimm oder kommt das von ganz allein? Müsste ich mehr tun um sie zu animieren???

@carina
Danke für den Tipp. Wenn Emilia am Ende der Woche nach wie vor keinen Brokkoli mag, versuche ich mal Möhrchen und Brokkoli zu mischen.

Oh man, ich kann echt verstehen, wie durch du momentan sein musst! Tut mir super leid, dass du wieder eine so bescheidene Nacht hattest. Dann auch noch Streit mit Torsten und das, wo du grad erst die fiese Erkältung überstanden hattest, die dir sicherlich auch immer noch nachhängt. Manchmal ist einfach alles nur blöd. Ich hoffe, es geht dir schon wieder besser? Fühl dich mal ganz dolle gedrückt!

@stupsi
Tja, was haben wir wohl vorher ohne PC gemacht, gute Frage Freut mich total, dass Johanna ihren Brei so gern mag. Ich freu mich auch immer, wenn Emilia ihr Mündchen so aufsperrt. Es gibt ja auch Mamis die immer Probleme damit haben, dass ihre Kleinen nicht richtig essen wollen.

Ja, danke, wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Emilia war lieb und pflegeleicht wie immer und ich habe einiges gesehen. Das Wetter war schön, aber nicht sehr warm.
Den Kochkurs für Babybreie konnte ich auf Grund des Finnlandurlaubs nicht machen. Leider! Aber der Urlaub war uns logischerweise wichtiger. Ich habe mir ein Kochbuch gekauft, wo auch das wichtigste über die Beikosteinführung drin steht und die Hebi, die den Kochkurs leitet, hat mir eine Broschüre zugeschickt. Ich komme auch so ziemlich gut klar. Ich koche alle zwei Tage frisch. Das mache ich aber nur so lange, wie ich noch am ausprobieren bin was sie mag bzw. bis das Fleisch dazu kommt, sonst weiß ich nicht, was ich mit den Breien ohne Fleisch machen soll. Nur das Fleisch kochen und dann dazu mischen ist mir auch zu blöd. Hab allerdings jetzt auch schon ein paar Mal so 4/5 Portionen gekocht und eingefroren, aber so 20 Portionen vorkochen oder so, wenn dann in 2 Wochen eh der Fleischbrei dazu kommt, nööö. Klar, Gemüse aus dem eigenen Garten ist natürlich der Hit. Bei meiner Oma im Garten sind die Möhrchen auch bald soweit. Da freu ich mich schon drauf. Die werde ich auch für Emilia kochen. Nee, ich koche nicht im Schnellkochtopf. Ich weiß, das ist das schonendste, aber ich habe bisher keinen. Wenn mir mal einer übern Weg läuft, nehm ich ihn mit, ansonsten tuts auch ein ganz normaler Topf. Ich versuche mit so wenig Wasser wie möglich und so viel Wasserdampf wie möglich zu kochen, da bleiben die Vitamine auch gut erhalten. Hast du einen Schnellkochtopf? Frierst du auch portionsweise ein?
Wie meinst du die Frage mit dem Essen? Also Emilia isst von ihrem Brei so 120 bis 150 g bzw. schafft sie auch schon mal 190 g. Ansonsten keine Ahnung, durch das Stillen kann ich nicht sagen wie viel sie so trinkt.

@sarah
Emilia hat ihre Füße schon vor Ewigkeiten entdeckt. Noch bevor sie angefangen hat das Drehen zu üben. Schon witzig, wie unterschiedlich die kleinen Mäuse sind oder? Du hasst Fisch??? Ehrlich??? Lecker
Na, hast du die Hausarbeit geschafft und bist zur Belohnung ins Kino gegangen? Wenn ja, was hast du dir angeschaut? Ui, da bin ich aber mal gespannt, wann Carls Zähnchen durchkommt.

@maci
Herzlichen Glückwunsch zum Rückdreher! Emilia schafft es seit gestern auch. Ui, na, da warst du ja schön shoppen! Ich hoffe, du hast den Hochstuhl auch noch bekommen?! Was für ein Hochstuhl ist es denn?
Oh, wie, sie mag gar keinen Mittagsbrei? Und was isst sie dann? Du hattest doch schon vor längerem mit Brei begonnen oder? Dachte, das hätte ganz gut geklappt?

@vera
Super, dass ihr euren Rhythmus wieder gefunden habt! Das ist echt viel wert! Ich freue mich, dass es deiner Schwester und dem kleinen Ben schon besser geht. Steht schon was fest, wann er nach Hause darf?

@nadine
Wie süß von Luca, dass er euch aus dem Urlaub immer was mitbringt. Da sieht man, wie sehr er an euch denkt. Voll niedlich!!!

@bigi
Hattet ihr einen schönen Tag bei deinen Eltern im Garten? Ich hoffe, Linchen war heute wieder besser drauf?

@verena
Ui, das freut mich, dass du gestern einen so schönen Tag hattest. Wow, was für eine tolle Kaffeemaschine *neidischbin* sowas hätt ich auch gern. Wenn ich das nächste mal in Prien bin, komm ich mal auf n Käffchen vorbei, okay

@wuki
Wow, du bist echt früh dran *hihi* Ich hab mir noch überhaupt gar keine Gedanken gemacht, was Emilia zum Geburtstag und zu Weihnachten gebrauchen könnte. Alles okay sonst bei euch?

@mirij
Schöööööön, mal wieder von euch zu lesen. Ist doch nicht schlimm, wenn du momentan nicht ganz so oft schreibst, warst ja sonst immer fleißig genug Hammer, wie viele Zähne Emil schon hat. Bei Emilia tut sich da garnix. Das nächtliche Problem haben wir auch. Emilia hatte ja eine ganze Zeit lang durchgeschlafen. Momentan kommt sie auch nachts wieder alle 3 Stunden. Es ist aber okay für mich. Tut mir leid, dass Emil schon wieder einen neuen Neurodermitisschub hat. Der arme Schatz! Bin auch mal gespannt wie Emil seinen ersten Brei findet. Du musst unbedingt berichten. Aber er wird es bestimmt lieben.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH NOCH ZUR TAUFE!!! Mensch, du musst unbedingt nach eurem Urlaub ein paar Fotos reinstellen. Ich würde auch gern Emil in deinem alten Taufkleid sehen.
Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub und kommt gesund wieder!

@nici
Mensch, das ist ja alles echt fies bei euch. Er hat den Brei total verweigert? Wahnsinn! Und er nimmt absolut keine Milch? Man, man, man, das ist echt krass! Was sagen denn die sog. Experten dazu? Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass bis September alles klappt, damit du wieder arbeiten gehen kannst. Das es dir sehr schwer fallen wird kann ich mir sowas von gut vorstellen. Ich will ab Januar wieder 2 Tage arbeiten gehen und bei dem Gedanken könnt ich schon heulen. Das du jetzt mit deinem Schatz gemeinsam bis September Erziehungsurlaub hast finde ich super. Mit vereinten Kräften schafft ihr es bestimmt Maximilian seinen Brei schmackhaft zu machen. Gib nicht auf!
Hm, da sagst du was mit der Dreherei. Emilia macht alles über die linke Seite (wie Maximilian). Sie macht auch mit der linken Hand viel mehr als mit der rechten bzw. die rechte ist immer der Nachzügler. Sie macht erst alles mit der linken Hand und erst, wenn es mit dieser gut klappt versucht sie das Gleiche mit der rechten Hand. Anfangs hat sie auch immer nur mit dem Kopf nach links geschlafen, aber nachdem wir den Tipp von unserem KiA befolgt hatten sie möglichst viel auf den Bauch zu legen, weil die Babys dann wohl automatisch nach der Seite schauen zu der sie sonst nicht schauen, hatte sich das Problem recht schnell erledigt, aber Emilias Schokoladenseite ist nach wie vor die linke. Emilia kann sich überhaupt nicht über die rechte Seite drehen. Sie versucht es auch gar nicht. Denkst du, das ist schlimm??? Muss ich mal Nelly fragen, unsere Ergotherapeutin
Ach, ich freu mich, dass Maximilian die Infektion so gut überstanden hat. Zum Glück!!!

@sunny
Die Fotos sind ja mal wieder zucker süß!!! Ich sehe, Alessio liebt Zeitungen genauso wie Emilia. Macht auch zu viel Spaß die Seiten zu zerrupfen *hihi* Die Bilder ausm Schwimmbad sind auch echt niedlich!

@hase
Die Bilder vom Fotografen sind ja mega toll!!! Kann Maja schon allein so klasse sitzen? Ist ja der Hammer! Sind wirklich super geworden. Sind ihr Geld absolut wert!!!

So, ihr Lieben, ich werde jetzt mal ins Bettchen gehen. Gute Nacht euch allen und bis morgen

Gefällt mir
20. Juli 2009 um 7:24

Mein gott mädels
wat seid ihr schreibwütig da komm ich ja kaum nach am frühen morgen.schon gar nicht mit mister ohne geduld an meiner seite

@meine nacht/zukünftige nächte: aaaalso,diese nacht war schon viel besser wie die davor.ich habe am we auch mit meiner schwester darüber gesprochen,die hat ja auch 2 kinder und wir habe dann festgestellt das es wirklich ne kopfsache ist.ich hbae dann gestern, nachdem ich mich auch über schlafhygiene informiert habe, mit torsten beschlossen das wir das babyphone ganz auslassen(das hatte ja eh ständig störungen von denen ich zusätzlich wach geworden bin) und unsere zimmertür auch geschlossen halten um das fenster ganz auf zu lassen damit wir frische luft haben(geht sonst nicht wegen den katzen)meine schwester hat mich darin bestärkt darauf zu vertrauen das ben durchschläft und ich ihn ja aber höre wenn was ist,denn sein geschrei höre ich auch die paar meter.....
ausserdem werde ich mich auf jedenfall abends bis mindestens 22:15 wach halten um dann auch wirklich müde zu sein.

soweit mein plan

@sandfeele: alles gute nachträglich!

@lolijoy: das kenn ich,ich bin auch ne niete im aussuchen von dvds
glückwunsch deinem mann zum aal den mag ich auch....

@wuki: glückwunsch zu den 2 beisserchen.
man,an geb und weihnachte denke ich noch gar nicht aber ich denke wir werden uns auch für ben eher kleinigkeiten wünschen(holteisenbahn find ich super)und vielleicht etwas geld für das sparbuch.

@lavendel:wow,da legt emil ja wirklich tempo vor mit seinen zähnen.schade das er einen neuen schub hat.ich habe gehört das chlor gut gegen neurodermitis sein soll!?
ich wünsch euch einen tollen urlaub,ohin gehts denn?

@schnullerfee: ich hab leider keinen ultimativen tipp

@stupsi:schön das es bei euch besser klappt mit dem zu bett gehen,bei uns pendelt es sich auch so langsam wieder ein.

@nicci: oh wie toll das ihr noch mal zusammen die zeit geniessen könnt.schade das die beikost nicht so gut ankam.kann deine bedenken darüber verstehen in hinblick darauf das du wieder arbeiten gehen möchtest....aber das wird schon noch!

@nadine: schön das es zoe besser geht,dafür hat ben jetzt meine schnupfnase war der urlaub für luca schön?

@drama: danke fürs drücken.
schön das auch emila besser schläft.ben dreht sich im übrigen auch nur nach links....ich denke das ander kommt dann wenn sie es richtig können.

carina

Gefällt mir
20. Juli 2009 um 7:27

Guten Morgen!
@drama: Bei uns ist alles bestens. Ständig nur irgendwelche Ausflugstermine. Freizeitstress halt.
Sei froh, dass sie sich noch nicht rumdreht. Fredrik kullert ständig nur noch auf den Bauch und da beschäftigt er sich dann eine Weile, aber dann mosert er nur noch, weil er schon krabbeln übt, aber es eben noch nicht klappt und wenn er dann nicht dahin kommt, wo er gerne hin würde, dann schimpft er. Oder er dreht sich nachts im Bett auf den Bauch und schafft es im Schlafsack nicht mehr zurück und dann muss die Mama ihn wieder retten.
Ende der Woche müssen wir wieder zur Nachkontrolle unserer OP, drückt uns die Daumen, dass weiterhin alles bestens ist.

@stupsi: Fredrik isst mittags 200 g selbstgekochten Kartoffel - Gemüse - Fleisch - Brei und nachmittags drei Esslöffel Reisschleim (mit 100 ml Wasser bzw. Dampfwasser mit Obstgeschmack vom Obstbrei dämpfen) mit einem Apfel oder einer Birne.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers