Home / Forum / Mein Baby / ***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Nr. 19 *****

***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Nr. 19 *****

24. August 2009 um 19:36 Letzte Antwort: 4. September 2009 um 22:22


Herzlich Willkommen bei den Januarflöckchen 2009!

40 lange, aufregende Wochen haben wir zusammen erlebt und waren immer füreinander da Unsere Flöckchen und wir haben die Schwangerschaften und Geburten bereits seit einigen Monaten überstanden, wir sind unglaublich glücklich über diese kleinen Wunder in unserem Leben und wahnsinnig stolz

Hier im Babyforum soll der Austausch rund um alles was uns wichtig ist genauso munter weiter gehen wie im Schwangerschaftsforum.

Unsere Kleinen entwickeln sich täglich weiter und wir berichten glücklich über jeden kleinen Fortschritt. Sei es über die ersten lauten Lacher, die ersten Hin- und Her-Dreher, das niedliche Gebrabbel oder die ersten Zähnchen unsere liebsten Schätze.

Neuzugänge sind bei uns jederzeit Herzlich Willkommen! Möchtet ihr in unsere Runde aufgenommen werden, stellt euch bitte kurz vor und schickt eure Daten per PN an dramaqueen1982. Ihr werdet dann beim nächsten Thread in unsere Liste aufgenommen.

BITTE ANTWORTET IMMER AUF DEN HAUPTBEITRAG (DIESEN HIER) DAMIT NICHTS VERLOREN GEHT

Und das sind unsere Flöckchen und wir

______________________________ ______________________________ _______________

*** 31.10.2008 *** (9 Wochen zu früh)
______________________________ ______________________________ _______
Mami: Heartbeat80 (Monika) 29 Jahre alt, verheiratet, aus Lingen, ET 03.01.
Flöckchen: RENE, ??? Uhr, Gewicht 1420 g, Größe 35 cm, KU 30 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit ?? Wochen: Gewicht 6960 g, Größe 65 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ _______

*** 23.11.2008 *** (7 Wochen zu früh)
______________________________ ______________________________ _______
Mami: Dramaqueen1982 (Christina), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kassel, ET 10.01.
Flöckchen: EMILIA, 14:43 Uhr, Größe 41 cm, Gewicht 2.040 g, KU 30,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Größe 65 cm, Gewicht 5.970 g, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ _______


*** 01.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______
Mami: Nelly78111 (Nelly), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Niedersachsen, ET 29.01.
Flöckchen: LUNA MARIE, 09:36 Uhr, Gewicht 2460g, Größe 46cm, KU 33 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Gewicht 7800 g, Größe 66 cm, KU 41,5 cm
______________________________ ______________________________ ______

*** 02.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______
Mami: 999nici999 (Nici), 26 Jahre alt, aus Österreich (Steiermark), ET 05.01.
Flöckchen: MAXIMILIAN, 00:58 Uhr, Gewicht 3390 g, Größe 52 cm, KU 36,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6700 g, Größe 63 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ ______
Mami: Cubalibre555 (Steffi), 20 Jahre alt, fest vergeben, aus Rödinghausen, ET 27.01.
Flöckchen: LINUS, 20:53 Uhr, Gewicht 3190g, Größe 50cm, KU 36,5cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 25 Wochen: Gewicht 7440 g, Größe 69 cm, KU 45 cm

*** 05.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________
Mami: Diehexelilly, 35 Jahre alt, verheiratet, aus Baden-Württemberg, ET 11.01.
Flöckchen: ELIN, 04:07 Uhr, Gewicht 4000g, Größe 55cm, KU 37cm, 3. Kind
Aktuell nach U5 mit 22 Wochen: Gewicht 6950 g, Größe 69 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ ______

*** 06.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______
Mami: Sonne1985 (Ute), 23 Jahre alt, vergeben, aus Schleswig-Holstein, ET 22.01.
Flöckchen: EMILIO, 05:50 Uhr, Gewicht 3210g, Größe 51 cm, KU 32 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 7900 g, Größe 69 cm, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ _______
Mami: Mama094 (Melanie), 34 Jahre alt, aus Völklingen, ET 08.01.
Flöckchen: MICHELLE, 05:11 Uhr, Gewicht 3080 g, Größe 49 cm, KU 34 cm, 3. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5200 g, Größe 59 cm, KU 39,5 cm
______________________________ ______________________________ _______

*** 07.01.2009***
______________________________ ______________________________ _______
Mami: Bigi1967 (Bigi), 42 Jahre alt, aus Bernau (nordöstlich von Berlin), ET 17.01.
Flöckchen: LINA ANTONIA, 01:47 Uhr, Gewicht 3380g, Größe 52cm, KU 34cm, 3. Kind
Aktuell nach U5 mit 23 Wochen: Gewicht 7430 g, Größe 68 cm, KU 41 ______________________________ ______________________________ _______
Mami: Kimelah (Sandra), 38 Jahre alt, verheiratet, aus Berlin, ET 18.01.
Flöckchen: FABIAN, 08:54 Uhr, Gewicht 3250g, Größe 51 cm, KU 36 cm, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5920 g, Größe 62,5 cm, KU 42,5 cm
______________________________ ______________________________ ______
Mami: Wukidez, 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 16.01.
Flöckchen: FREDRIK, 18:31 Uhr, Gewicht ???, Größe ???, KU ???, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 7000 g, Größe 63 cm, KU 42,3 cm
______________________________ ______________________________ ______

*** 08.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______
Mami: Hasepuh (Tina), 26 Jahre alt, fest vergeben, aus NRW/Ruhrgebiet, ET 04.01.
Flöckchen: MAJA, 15:59 Uhr, Gewicht 3040g, Größe 51cm, KU 34cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Gewicht 9300 g, Größe 74 cm, KU 46 cm
______________________________ ______________________________ _____

*** 10.01.2009***
______________________________ ______________________________ ______
Mami: Maikiloveyou (Marketa), 19 Jahre alt, verlobt, aus Freiburg, ET 10.01.
Flöckchen: SOPHIA-LAILA, 19:39 Uhr, Gewicht 3755g, Größe 50cm, KU 36 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit ?? Wochen: Gewicht 7600 g, Größe 69,5 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ _______

*** 11.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______
Mami: Carina569(Carina), 25 Jahre alt, fest vergeben, aus Norderstedt, ET 19.01.
Flöckchen: BEN MAARTEN, 04:53 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 53cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen. Gewicht 7750 g, Größe 73 cm, KU 43,5 cm
______________________________ ______________________________ _______

*** 13.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______
Mami: Musje, 37 Jahre alt, verheiratet, aus München, ET 05.01.
Flöckchen: EMANUEL, 21:17 Uhr, Gewicht 3420g, Größe 53 cm, KU 36,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6580 cm, Größe 64 cm, KU 43 cm
______________________________ ______________________________ ________
Mami: Nadinea3 (Nadine), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Limburg (Hessen), ET 23.01.
Flöckchen: ZOE, 19:20 Uhr, Gewicht 3160g, Größe 50 cm, KU 34,5 cm, 2. Kind
Aktuell nach U5 mit 30 Wochen: Gewicht 8500 g, Größe 71 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ _______

*** 14.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______
Mami: Rickymaus (Ricarda), 23 Jahre alt, verheiratet, aus Ingolstadt, ET 07.01.
Flöckchen: THOMAS (THOMMY), ??? Uhr, Gewicht 3200g, Größe 52 cm, KU 32 cm, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5360 g, Größe 63 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ ________
Mami: Julchen224 (Julia), 29 Jahre alt, fest vergeben, aus Frankfurt/Main, ET 02.01.
Flöckchen: LENA, um 03:50 Uhr, Gewicht 3700g, Größe 52 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell U5 mit 26 Wochen: Gewicht 8060 g, Größe 68 cm, KU 43,5 cm
______________________________ ______________________________ ________

*** 15.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________
Mami: Sunny828 (Sarah), 27 Jahre alt, verheiratet, aus der Schweiz, ET 08.01.
Flöckchen: ALESSIO, 21:13 Uhr, Gewicht 3.210g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 7600 g, Größe 65 cm, KU 43 cm
______________________________ ______________________________ ________
Mami: corimonster (Corinna), 19 Jahre alt, fest vergeben, aus Kiel, ET 31.12.2008
Flöckchen: FINJA, 18:31 Uhr, Gewicht 3520 g, Größe 52 cm, KU 34 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U5 mit ?? Wochen: Gewicht 6270 g, Größe 68 cm, KU 43,5 cm
______________________________ ______________________________ ________

*** 16.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________
Mami: Finnchen77 (Lisa), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Köln, ET 08.01.
Flöckchen: LENJA FELINE, 17:40 Uhr, Gewicht 4030g, Größe 51 cm, KU 34 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 10200 g, Größe 69 cm, KU 45,5 cm ______________________________ ______________________________ _________

*** 17.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________
Mami: Kleinemanu (Manuela), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kalkar (NRW), ET 07.01.
Flöckchen: ALINA TABEA, 17:10 Uhr, Gewicht 3640g, Größe 48 cm, KU 33 cm, 3. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 8200 g, Größe 71 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ _________

*** 18.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________
Mami: Vera788 (Vera), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus München, ET 14.01.
Flöckchen: JUSTUS FLORIAN, 14:24 Uhr, Gewicht 3440g, Größe 53 cm, KU 36 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 30 Wochen: Gewicht 7000 g, Größe 70 cm, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ __________

*** 20.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __________
Mami: Hexchen 74 (Sandra), 34 Jahre alt, fest vergeben, aus Bari/Süditalien, ET 28.01.
Flöckchen: ALESSIA, ??? Uhr, Gewicht 3400g, Größe 53 cm, KU ???, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 30 Wochen: Gewicht 7450 g, Größe 67 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ __________

*** 22.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __________
Mami: Lavendel2501 (Mirij), 29 Jahre alt, verheiratet, aus Stuttgart, ET 25.01.
Flöckchen: EMIL, 05:01 Uhr, Gewicht 3460g, Größe 51 cm, KU 33 cm, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6200 g, Größe 62 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ _________

*** 23.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________
Mami: Januarmami09 (Vera), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Unterfranken, ET 24.01.
Flöckchen: ENYA, 21:08 Uhr, Gewicht 3570g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 7210 g, Größe 68 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ __________

*** 24.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __________
Mami: Mirax277 (Jessi), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bückeburg, ET 20.01.
Flöckchen: JONAS, 17:58 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 51 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 7000 g, Größe 66 cm, KU 43 cm
______________________________ ______________________________ _________

*** 26.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________
Mami: Knurpsi (Amelie), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Heilbronn, ET 04.02.
Flöckchen: LARS, 00:46 Uhr, Gewicht 3340 g, Größe 48 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 9.500 g, Größe 71 cm, KU 44,5 cm
______________________________ ______________________________ _________

*** 28.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________
Mami: Lolijoy (Sarah), 25 Jahre alt, verheiratet, aus Leverkusen, ET 21.01.
Flöckchen: CARL, ?? Uhr, Gewicht 3420 g, Größe 55 cm, KU ?? cm, ?? Kind
Aktuell nach U5 mit 25 Wochen: Gewicht 8370 g, Größe 70 cm, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ _________

*** 29.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________
Mami: Sandfeele (Verena), 26 Jahre alt, verlobt, aus Erding (Bayern), ET 02.02.
Flöckchen: HELMUT SAMUEL, 15:25 Uhr, Gewicht 3040 g, Größe 49 cm, KU 37 cm, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 7590 g, Größe 65 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ __________

*** 30.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __________
Mami: MarsyDarsy (Katja), 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: SARA, 16:13 Uhr, Gewicht 3150g, Größe 51 cm, KU 34 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 25 Wochen: Gewicht 7800 g, Größe 65,5 cm, KU 43,1 cm
______________________________ ______________________________ __________

*** 03.02.2009 ***
______________________________ ______________________________ __________
Mami: Stupsi22 (Heike), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: JOHANNA EMILIA, 20:51 Uhr, Gewicht 3720 g, Größe 52 cm, KU 35,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 6050 g, Größe 62 cm, KU 40 cm
______________________________ ______________________________ __________


GEBURTSTAGE UNSERER MAMIS

Lavendel2501 (Mirij) = 03.01.1980

Mirax277 (Jessi) = 18.01.1977 in Minden

Cubalibre555 (Steffi) = 27.02.1989

Maikiloveyou (Marketa) = 11.03.1990

Bigi1967 (Bigi) = 12.03.1967

Vera788 (Vera) = 20.03.1978

Dramaqueen1982 (Christina) = 05.05.1982

Sunny828 (Sarah) = 10.05.1982

Kimelah (Sandra) = 18.05.1970

Marsydarsy (Katja) = 16.07.1980

Sandfeele (Verena) = 18.07.1982

Hasepuh (Tina) = 22.07.1982

Lolijoy (Sarah) = 07.08.1983

Nadinea3 (Nadine) = 31.08.1977

Sonne1985 (Ute) = 06.09.1985

Hexchen (Sandra) = 11.09.1974

Finnchen77 (Lisa) = 17.09.1982

Rickymaus (Ricky) = 24.10.1986

Kleinemanu (Manuela) = 17.11.1981

Nelly78111 (Nelly) = 17.11.1978

Heartbeat80 (Monika) = 26.11.1980

999nici999 (Nici) = 01.12.1982

Knurpsi (Amelie) = 19.12.1982

Carina569 (Carina) = 27.12.1983
______________________________ ________________

***WANTED***
______________________________ _________________

Von diesen Januarmamis haben wir leider schon länger nichts mehr gehört.
Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch mal wieder meldet !!!

Damit es hier nicht zu unübersichtlich wird, wurden die Namen erst mal von der Liste genommen. Wenn ihr wieder aufgenommen werden möchtet (jederzeit gerne!), schickt bitte eine PN mit euren Daten an Dramaqueen1982. Ich bitte um euer Verständnis!

Schnuggitucki, Lillimo, Nara01, Pusteblume47, Pinkie851 (Yvonne), Helenaxxx, Kirachen (Kira), dekerstin (Kerstin), Chrissi200 (Christin), Sarcelle, Manuela, Weeti24, Filudi09, Piduini (Susanne), dj1983 (Jasmin), Dodge83 (Vanessa), Tiara52 (Melli), Chicaloca1989 (Veronika), Sandra21786 (Sandra), Corimonster (Corinna), Samatronxxx (Janina), Snoopysue79 (Susan), Tinka666 (Katja), Ansara (Anna), Steffys84, Fenek2005 (Simone), Haekchen (Stefanie), Sandra6624 (Sandra)
______________________________ ______________________________

Mehr lesen

24. August 2009 um 19:41

NEUER THREAD
Es darf wieder fröhlich getippselt werden

LG Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2009 um 21:47


Ich check echt nicht was mit gofem los ist. Dauernd gibt es Probleme mit irgendwas. Naja, mit dem neuen Thread gehts wieder

Emilia hat heute zum ersten Mal Abendbrei bekommen. Mal schauen, ob sich ihre Schlafproblematik die nächsten Tage etwas bessert. Ansonsten liegt das Problem wohl doch wo anders.

@julchen
Leider konnte ich nicht richtig lesen was du mir geschrieben hast. Hab ichs richtig verstanden: Du nimmst nur die Hirseflocken und den Gries von DM, weil Lena alles andere nicht vertragen hat? Ab Februar willst du wieder arbeiten gehen? Was arbeitest du noch mal? Ich drücke dir die Daumen, dass du einen Kita-Platz findest.
Ja, mich schlaucht das auch echt total nachts. Ich hoffe, dass es jetzt mit dem Abendbrei bald besser wird.

@maci
Na siehste, da waren deine Bedenken bezüglich deines alten Freundes total unbegründet. Ist doch schön! Oh, ein neuer Buggy, da wird sich deine Maus aber freuen.

@nelly
Du benutzt doch für den Abendbrei die Premilch oder? Welche hast du? Ich hatte vor längerem eine Packung Aptamil von Milupa gekauft für Notfälle. Falls mir mal die Milch ausgeht oder so Jetzt habe ich aber keine Ahnung wie viel Milchpulver man für 200 ml Wasser nimmt. Kannst du mir da weiterhelfen? Und wie war eure Nacht so?

@lilly
Och wie süß, Elin kommt zum Kuscheln angerobbt? Das finde ich toll! Auch wenns so nicht gedacht war Aber total niedlich! Nein, Emilia schläft in ihrem Bett, was bei uns im Zimmer steht. Naja, zumindest den Großteil der Nacht

@carina
Na, alles aufgeräumt? Was macht deine Jobsuche? Was arbeitest du noch mal? Ist schon so lange her, dass wir über sowas wie Arbeit geschrieben haben

@nadine
Vielleicht ändert sich Luca's Meinung über seinen Trainer ja noch.

Ich wünsche allen, einschließlich mir, eine erholsame Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2009 um 8:49

Guten morgen ihr lieben
puh,heute hat torsten es geschafft ben um 6 den schnulli noch mal rein zu tun und ihn somit zum weiterschlafen zu bringen....hat er glatt bis halb acht getan.ich war zwar schon um sieben hoch,hab aber auf der couch noch ein wenig gelümmelt und nachrichten geschaut!

ben hat heute morgen das erste mal ein wenig brot mit aufstrich bekommen...ich glaube er fand es ganz gut!werde jetzt versuchen ihm immer morgens ein paar stückchen an zu bieten und danach seine milch!

@drama: danke für den neuen thread erstmal.
ja,stimmt,um arbeit ging es hier lange nicht ehrlich gesagt habe ich auch keine lust mich damit zu beschäftigen,aber es nützt nix,ich muss ab januar wieder arbeiten und da ich nicht in die alte firma möchte heisst es :BERWERBEN!
ich arbeite doch als ergotherapeutin!werde mich heute zwingen die bewerbungen fertug zu machen!
wie war denn deine nacht heute nachdem emilia gestern abendbrei bekommen hat?

@lilly: ben schläft ja shon seit monaten in seinem bett in seinem zimmer.aber ist doch süß wenn sie kuscheln kommt!
hast du sie denn gestern sauber bekommen?

achja,ben schafft es jetzt übrigens sich bäuchlings auf nur einen arm/hand zu stützen und sich was zum spielen zu nehmen,bzw diverse lärm-mach-knöpfe an seinen spielsachen zu drücken!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2009 um 9:01


Sie hat sich hingesetzt! Gestern waren wir bei meiner Mama und Lena ist auf dem Teppich rumgerobbt. Plötzlich dachte ich "hihi, guck mal, sieht aus als wollte sie sich hinsetzen"....plopp und da saß sie. Ich bin geplatzt vor Stolz! Und außerdem hat sie noch zwei Krabbelschritte gemacht, hach bin ich stolz

@drama: ja, ich nehme den Grieß, bzw. Hirse von Dm oder Alnatura, Miluoa hat sie nicht vertragen.

LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2009 um 9:12

Huhu
@julchen: glückwunsch

@knurpsi: ohwei.......wäre das denn okay ?ich meine eine ss???muss ja wissen was ich dir wünschen soll

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2009 um 10:10

Huhu
hallo ihr lieben,

danke für den neuen thread christina. gofem spinnt irgendwie immer öfter hab ich das gefühl.

@knurpski: oh man, das ist ja echt dämlich mit der pille. ich hoffe, dass du nicht schwanger bist, wenns dir grad nicht passen würde. und von cuba hab ich noch nix wieder gehört. hoffentlich ist alles in ordnung.

so kurz zu uns: emilio ist kräftig am zahnen hat immer leicht fieber (~38,5) und ist total quengelig. tagsüber kann er super schlafen, dafür ist nachts jetzt spielen angesagt

seit einer woche isst er auch mein selbstgekochtes essen mittags *freu*. heute gibts nudeln mit tomate. mal sehen obs ihm schmeckt.

meld mich vllt heute abend nochmal.

liebe Grüße

Ute mit emilio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2009 um 10:45

Huhu
huhu

oh man, da ging ich gestern extra um halb elf ins bett, damit ich ein bisschen schlaf hab und was war...die kleine wachte erst um halb sieben auf...naja besser gesagt ich wurde da wach und schaute in ihr bett und sie spielte mit ihrer rassel das schaue so niedlich aus...hab ihr flasche gemacht und sie mit ins bett gekommen..
sie trinkte fleißig ihre milch aus und hat weiter geschlafen....sie weckte mich dann erst wieder kurz vor neuen...

oh man, mädels seid ich selber für sie koche, verdrückt sie so viel o0 sie hat ja schon ein richtigen bauch einfach nur süß...und zur zeit liebt sie obst sowas von sehr es reicht ob ich eine zwechke oder birne ihr gebe...es wird gegessen...naja besser gesagt ausgelutscht und übrig bleibt nur haut

oh man, ich muss gleich wohnzimmer sauber machen...
das wohnzimmer schaut aus, als währ ne bombe eingeschlagen o0 sie hat hier alles durchgewuschelt und die regale ausgeräumt...einfach nur hammer hart wie es hier so aussieht o0
aber naja, das war gestern das einzige was ihr spaß machte...

achja, waren gestern noch kurz im schwimmbad...man sie hatte ja ein spaß im wasser*hihi*
es war einfach nur süß wie sie im wasser plantschte*hihi*

@lilly: oh wie süß, kommt angekrabbelt und will kuscheln, das ist ja niedlich
meine süße schläft in ihren bett...nur in der früh nehme ich sie mit zu mir...da werde ich getretten, es wird an mein haaren gezogen, ich werde gezwikt und und und...es ist kaum das sie mit mir kuschelt*leider*

@drama:ja das stimmt, es ist halt schon komisch wenn man jemanden trifft, den man so lange nicht mehr gesehen hat...
ja das mit gofeminin ist einfach nur blöd...obwohl wo ich mir den text durchgelesen hab, war alles ok...erst wo ich ihn weg schickte, war es so komisch,...hab es bestimmt kaputt gemacht

@nadine: ich glaube da hab ich mehr glück sie bekommt um zehn ihr frühstück und dann schläft sie bis um zwölf...dann gibts mittag und schläft dann oft noch 1-2stunden

@carina: da hast du die möglichkeit länger zu schlafen und stehst dann auf hm lecker...dann bin ich gespannt ob es gut klappt meine kleine bekommt nur noch komplett in der früh milch und naja dannach gibts ja frühstück

@julchen: herzlichen glückwunsch...das ist ja wundervoll

@knurpsi: oh ok...das ist nicht gerade schön wenn du wie ne `blöde`auf den ergebniss warten muss...sagst du uns dann bescheid? was bei cuba rausgekommen ist, wissen wir leider nicht. sie hat sich nicht wieder gemeldet!
@hasepuhh je, dann hoffe ich das es schnell vorbei ist und natürlich alles gute für deine oma
@sonne: oh schön das es bei euch selbstgekochtes gibt ja bei uns gibts zur zeit nuddeln mit tomaten und sie liebt es

so das wars dann von uns...
mfg maci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2009 um 12:29

@nelly
mit den tomaten hab ich das folgendermaßen gemacht:

erst die hartweizennudeln gekocht und dann die gewaschene tomate noch kurz im ganzen mitkochen lassen. kurz rausnehmen, pelle abmachen, vierteln und nochmal mitkochen. dann abgießen, in die schüssel und pürieren. fand meiner ganz toll heute mittag, soviel hat er noch nie gegessen vom selbstgekochten!

lg ute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2009 um 22:47

Hallo meine Lieben!
Ich melde mich heute nur ganz kurz. Ich gehe jetzt in die Heia. Meine Nacht war wieder so dermaßen bescheiden, ich kanns euch gar nicht sagen. Von 1 bis 4 Uhr habe ich mit Emilia gekämpft bis ich sie dann entnervt mit in mein Bett genommen habe um wenigstens noch ein bisschen schlafen zu können. Sie hat um 20 Uhr ihren Brei gegessen (200 g), dann habe ich sie noch gestillt (also Tina, ich stille sie nach dem Abendbrei noch) und ab ins Bett. Bis um 23:30 Uhr hat sie geschlafen. Bin kurz rein hab sie beruhigt und NICHT gestillt. Dann hat sie noch mal bis um 1 Uhr geschlafen und dann wars vorbei. Selbst das Stillen hat nicht geholfen, sie wollte nicht mehr in ihrem Bett schlafen. Ich würde so gern konsequent bleiben, aber ich schaff es einfach nicht. Meine Müdigkeit siegt dann irgendwann, auch wenn ich weiß, dass es falsch ist sie mit in unser Bett zu nehmen, weil es vermutlich genau das ist was sie will. Ich weiß nicht was ich machen soll.

Ich wünsche euch allen eine Gute Nacht und melde mich morgen wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2009 um 7:19

Guten morgen ihr lieben
bei uns gibt es so gar nix neues,deshalb gleich zu euch...

@nadine: ohje,hat dein mann die fahrt heil überstanden?das ist ärgerlich,ich weiß noch wie ben ganz klein war und ich zu meiner arbeit fahren wollte um ihn zu zeigen,da ist mir bei tempo 90 der reifen geplatzt....ich hatte solche angst!gut das nix passiert ist....bei deinem mann meine ich!
wie hat luca dcen schulstart überlebt ?

@knurpsi und cuba: was sagen die ss tests?

@hase: oh ne,wie blöde.hatten wir auch grade,da war uns der boiler kaputt gegangen und ich musste ben wie im mittelalter in der küche baden wäre für dich ja aber etwas schwierig geworden

@drama: oh man,du kannst einem leid tun.hoffentlich ist die phase bald vorbei.aber weißt du,nimm sie doch mit zu euch ins bett,ich glaube nicht das du das dann für alle zeit machen musst.....wenn ihr dadurch beide schlafen könnt!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2009 um 12:14

*wink*
@drama
man das hört sich ja wirklich doof an. kannst du dich tagsüber wenn emilia schläft hinlegen? dann hälst du nachts besser durch und kannst auch mal "paroli" bieten.

@cuba

mensch du machst ja sachen! aber schön, dass es dir wieder besser geht.

@knurpski

glückwunsch zum stehen!
emilio steht auch seit gut 2 wochen das neueste spiel ist nun: ich soll schlafen, na ich zieh mir den schlafsack aus und hangel mich am bett entlang das geht besonders mittags wahnsinnig toll...

ansonsten taugt wirklich alles zum hochziehen hab ich das gefühl... heute hat er sich sogar an meinem rock hochgezogen (soviel zum thema an mamas rockzipfel hängen )

so meine motte schläft endlich... jetzt werd ich den haushalt schmeißen.

lg ute mit emilio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2009 um 22:11

Hallo Mädels!
So, nachdem ich mich gestern bei euch ausgeweint habe war die letzte Nacht total super! Als ob sie es gelesen hätte *hihi* Sie war nur um 3 Uhr wach, wollte was trinken und ist dann sofort wieder eingeschlafen und zwar in ihrem Bett. Ganz ohne Murren. Hach, war ich heute morgen fit. Die letzten Nächte hängen mir zwar noch ein wenig hinter her, aber es hat trotzdem erst mal gut getan. Vielleicht bleibt es ja so *klopfaufholz* oder es war nur ein Glückstreffer...
Ansonsten robbt und rollt Emilia jetzt ganz schön zügig rum. Hund und Katze müssen sich schon in Acht nehmen. Schwups die wups ist sie beim Körbchen angekommen

@julia
Herzlichen Glückwunsch zum Krabbel-Baby! Man, da kannst du aber auch stolz sein.

@carina
Ich hab irgendwie Angst Emilia zu oft mit zu uns ins Bett zu nehmen. Ich selbst habe bei meinen Eltern im Bett geschlafen bis ich zwei Jahre alt war. Auf sowas habe ich keine Lust. Aber bevor ich überhaupt nicht zum Schlafen komme mache ichs. Trotzdem habe ich kein gutes Gefühl dabei und versuche immer wieder konsequent zu bleiben. Ben schläft gar nicht bei euch im Bett oder? Nur manchmal morgens zum Kuscheln? Und, wie siehts aus an der Bewerbungsfront?

@knurpsi
Herzlichen Glückwunsch zur NICHT-Schwangerschaft
Ui, du bist aber auch ganz schön gebeutelt, was? Eine Darmspiegelung vor dir und eine Lactose- und Fructoseintoleranz? Du Ärmste!
Wahnsinn! Lars steht schon? Ist ja toll!

@steffi
Zum Glück bist du nicht schwanger! Das wäre in deiner jetzigen Situation richtig dumm gewesen. Echt, dein Freund hat dir alles von uns ausgedruckt und mit ins KH gebracht??? Wie süß! Wie gehts es dir jetzt? Alles wieder gut mit deinem Bauch? Was machst du denn bloß? Erst das mit dem fiesen Unfall und jetzt noch eine Blindarm-OP...

@tina
Oh Gott, das mit deiner Oma tut mir leid! Hoffentlich wird sie wieder gesund!
Ach, diese blöden Behörden! Echt, da könnte man sich aufregen. Himmel noch mal! Hast du IHN noch mal gesehen?

@ute
Nee, ich kann mich meist nicht hinlegen, wenn Emilia tagsüber schläft, da sie das fast immer nur dann tut, wenn ich mit ihr und dem Hund spazieren gehe. Sonst ist sie den ganzen Tag fit.

@nadine
Na, hast du gut zugeschlagen im DM?

@lilly
Herzlichen Glückwunsch zur einzahnigen Elin! Jetzt gehts bestimmt total schnell mit den nächsten Zähnchen! Bin mal gespannt, wann es bei Emilia los geht.

@alle zahngeplagten Flöckchen
GUTE BESSERUNG!!!

LG Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2009 um 22:53

Hallo
Ich bin auch eine Januar Mami, am 15.01.2009 kamm meine Kleine Tochter Emily mit einem Gewicht von 3980g, einer größe von 56cm und einem Kopfumfang von 39cm zur welt.


Meine Frage an euch alle

Hatten eure Kinder auch Probleme mit der Hüfte


Schon zwei Tage nach der Geburt wurde der US gemacht und uns wurde eine kontrolle in 6.Wochen empfohlen, die haben wir dann bei Kinderaz. gemacht. (VIEL ZU SPÄT)

Sie hat uns dann weiter geschickt zum Orthop. der wollte nichts machen (ES WÄRE JA ALLES OK )und hat uns in eine Uni-klinik geschickt.

Die haben meiner Tochter mit 11.Wochen einen schönen Spreitzgips verpaßt, für 11.Wochen.

Wir mußten zweimal da bleiben, weil sie zweimal eine Nakose bekommen hat.

Nach dem wir sie wieder bekommen hatten, habe ich erstmal Weinen müssen, ist ja wohl verständlich oder. Dann wurde ich von der Kr.SCHW. gefragt warum ich den weinen würde, wäre das jetzt weil ich meiner Tochter keine Kleider anziehen könnte . Ganz betsimmt nicht.

Nach den 11. Wochen war es aber immer noch nicht gut.
Wir haben jetzt seit 12. Wochen die Thübingerschiene.

Meine Tochter ist seit 23.Wochen gefangen, sie kann sich noch nicht drehen usw, was andere halt machen mit fast 8.Monaten.

Jetzt am 31.08 haben wir unseren Termin, ob sie endlich weg kommt oder nicht.

Ich habe so Angst das sie sagt das es immer noch nicht gut ist.

Sorry aber das mußte ich mir mal von der Seele schreiben.

Hat jemand von euch auch sowas durch machen müssen?


Liebe Grüße Steffi und Emily


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2009 um 7:15

Huhu teil 1
mensch,ihr ward ja gestern direkt fleissig....hihi...ich musste tatsächlich mal wieder einen zettel benutzen um mir merken zu können was wer geschrieben hat!scheint das sommerloch ja bald vorbei zu sein*freu*

ben wird jetzt immer mobiler seit er sich auf nur einer hand abstützen kann dreht er sich bäuchlings wie ein brummkreisel und kommt ganz gut voran!

@cuba&knurpsi: glückwunsch zur nicht-ss!

@cuba: ohman,was für ein schreck,gut das du dort warst und sofort operiert wurdest!hoffe du bist völlig genesen!

@knurpsi: glückwunsch zum stehen!ist ja süß!

@hase: schön das das impfen so problemlos war....
das mit deiner oma tut mir leid,ich drücke euch die daumen das sie sich wieder berappelt!!!
jaja,die amtsmühlen mahlen langsam.....man,was die alles wissen wollen ist ja unglaublich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2009 um 14:48

@Steffi
Hallo und herzlich willkommen bei uns.
Ach je, deine Maus tut mir richtig leid, ich kann verstehen daß du weinen musstest, es ist ja nun wirklich schlimm sein Würmchen so eingepackt zu sehen. Ich drücke feste die Daumen daß sie den "Rückstand" aufholen kann, aber sie gibt bestimmt richtig Gas wenn die Schiene weg ist .
Erfahrungen hat bei uns niemand damit, gottseidank.

Liebe Grüße,
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2009 um 23:40

Schaff ichs doch noch hier her heute
Wahnsinn, es hat sich tatsächlich endlich eine Krabbelgruppe gefunden! Einen Ort weiter wurde am Montag wieder eine gestartet für Kinder des Jahres 2008. Ich werde am Montag Morgen mal hingehen und mir das ganze anschauen. Ich hoffe, die Kinder sind nicht alle Anfang des Jahres 2008 geboren. Wär toll, wenn das was für uns wäre. Emilia muss unbedingt mit anderen Kindern zusammen. Ich finde das so wichtig!
Die letzte Nacht war mal wieder bescheiden. Ich habe den Abendbrei heute mal mit Pre-Milch angerührt und hoffe auf das Beste. Werde euch morgen berichten

@nadine
Das ist ja super mit dem KiGa bei euch im Dorf! Willst du nach zwei Jahren wieder arbeiten gehen? Klasse Idee Kasseler und Rösti!!! Darf ich auch vorbei kommen? Hört sich super lecker an!

@steffi1106
Hallo liebe Steffi! Erst mal wollte ich dir sagen, dass es mir total leid tut was ihr durchmachen müsst. Es muss schlimm sein, seine kleine Maus so zu sehen und dann auch noch so eine blöde Bemerkung von einer total unsensiblen Krankenschwester. Ich selbst habe sowas zum Glück nicht durchmachen müssen. Aber leider eine Bekannte von mir. Das war eine schreckliche Zeit für die ganze Familie. Ich glaube das Kind hat noch am wenigsten gelitten, weil sie es nicht anders kannte. Soweit ich weiß hat sie sich danach völlig normal entwickelt. Ich wünsche euch alles, alles Liebe und drücke euch die Daumen, dass sie das blöde Teil endlich los wird!!! Vielleicht meldest du dich ja noch mal und erzählst uns wie es euch so geht?

@carina
Hihi, sieht bestimmt lustig aus, wenn Ben sich dreht wie ein Brummkreisel

@musje
Ich könnte mir vorstellen, dass Mel evtl. noch nicht so weit ist, dass er Stückchen mag. Aber ich weiß es nicht. Ich werde vom pürrierten direkt auf die Familienkost umstellen, glaube ich. Evtl. werde ich den Brei in ein paar Wochen nicht mehr ganz so fein pürrieren.
Ist doch super, dass es in der Krippe so super läuft. Du hast echt einen Mustersohn!!! Ich kann mir gut vorstellen, dass es einerseits sehr erleichterend, aber andererseits auch irgendwie komisch ist. Aber vielleicht geht es dir wieder richtig gut, wenn du ein wenig arbeiten kannst. Bist halt ein Arbeitstier

@lilly
Elin ist echt cool drauf! Ich musste lachen, als ich deinen Beitrag gelesen hab. Die hat euch alle voll im Griff oder?

@vera
Du liebe Güte, was ist denn zurzeit los bei dir? Da reiht sich echt eins ans andere. Du Arme! Diese blöden Bremsen sind echt fiese Viecher. Was könnten denn die Oberbauchschmerzen für eine Ursache haben?
Oh ja, Emilia liebt das Hunde- bzw. Katzenkörbchen. Ich seh sie schon irgendwann drin liegen und schlafen (so in ein paar Monaten). Ich wünsche dir Gute Besserung und drücke die Daumen für deinen Termin morgen!!!

Gute Nacht ihr Lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2009 um 7:06

Huhu
na,hoffentlich klappt es heute gestern hat gofem einfach meinen teil 2 nicht mehr genommen und auch sonst konnte ich den ganzen tag bei den flöckchen nix posten.....komisch!


@drama: oh wie schade,hätte doch noch etwas anhalten können die schöne schlafphase!wie war jetzt die nacht?
übrigens habe ich schon neun bewerbungen in gange!
schön das sich da doch noch was getan hat in sachen krabbelgruppe!drück dir die daumen das es was für euch ist!

@vera: ohje,bei dir kommt ja einiges zusammen....hoffentlich nix ernstes???!!!!!

@lilly: glückwunsch zum zähnchen

@nadine: hmmm,das hört sich lecker an!achja,und glückwunsch das das mit dem kiga bei euch so unkompliziert ist!!!

@steffi: willkommen und gute besserung an deine kleine

@me: wir haben heute wieder gruppen treffen aus dem HH forum.....freu mich schon!!!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2009 um 11:25

Moin, moin
Unsere Nacht war soweit okay. Nur um 2 Uhr musste ich sie ca. 20 min. davon überzeugen doch in ihrem Bett weiterzuschlafen. Ich bin auch konsequent geblieben, obwohl ich ein paar Mal kurz davor war sie doch wieder mitzunehmen. Dann hat sie bis um 6:30 Uhr geschlafen und durfte danach noch mit zu mir zum Kuscheln.
Heute hab ich noch viel zu tun. Der Haushalt wartet, ich will für Emilia Karotten-Kartoffelbrei mit Rindfleisch vorkochen und für morgen Kuchen backen. Meine Schwiemu kommt morgen bis Montag vorbei.

@carina
Viel Spaß bei deinem HH-Treffen! Wie regelmäßig trefft ihr euch so? Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass bei deinen Bewerbungen ein toller Job rumkommt. Es ist wirklich ein wenig merkwürdig mit gofem

@nadine
Ach so, ab Januar schon. Und kann Zoe dann schon in den KiGa gehen? Ich dachte du hättest geschrieben die Kiddies können da ab zwei Jahren hin. Ich gehe ab März auch auf 400 Euro Basis arbeiten. Kommt sonst zu wenig bei rum. Ich hab jetzt letztens gelesen, dass die Mäuse so mit ca. 9 Monaten checken, dass sie nicht eine Person mit Mama sind und das macht ihnen Angst. Vorher halten sie sich und Mama für eine Person und das gibt ihnen Sicherheit. Vielleicht macht Zoe die Phase gerade durch? Das was du jetzt kochen willst hört sich auch super an.
Und, wie wars heute bei der Krabbelgruppe?

@knurpsi
Oje, der arme Lars! Gute Besserung! Mach dir keine Vorwürfe! Noch können sie uns nicht sagen wo es ihnen wehtut. Ich hätte bestimmt das gleiche gedacht.

@bigi
Ja, Bigi, wo bist du??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2009 um 18:47

Auf nach ganz oben...
...wo wir hingehören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2009 um 23:15

TREFFEN LETZTER AUFRUF
Also, bei Hasepuh, Cubalibre, Nelly und mir bleibt es weiterhin dabei. Wir würden uns gerne mit euch treffen

Gesellt sich noch jemand zu uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2009 um 23:53

Eine Lobeshymne auf mein kleines Mädchen
Emilia lag vorhin geschlagene 2 Stunden in der Küche auf ihrer Krabbeldecke und hat sich ganz toll beschäftigt, während ich Brei vorgekocht habe. Bis vor kurzem konnte sie sich gerade mal 10 min. alleine beschäftigen und jetzt werden die Zeiten immer länger. Ach ja, mein kleines Mädchen wird groß
So, nachdem ich nun bis vor einer halben Stunden geputzt, gekocht und gebacken habe, bin ich jetzt echt fertig, aber auch froh darüber was ich alles geschafft habe. Nu kann Schwiemu anrücken
Ihr werdet es nicht glauben, aber vorhin hat mich die Leiterin der Delfi-Gruppe angerufen. Sie hätte gute Nachrichten. Am Montag würde eine Gruppe starten in die Emilia gut reinpassen würde nämlich mit Februar und März-Kindern. Das gibt es überhaupt nicht. Nachdem ich nun seit Februar darauf warte, dass ein Delfi-Kurs los geht wo ich mit Emilia hingehen könnte, ich die Hoffnung schon total aufgegeben hatte, sich jetzt endlich eine Krabbelgruppe gefunden hat, bekomme ich diesen Anruf und wann findet der Kurs natürlich statt??? Am gleichen Tag und zur gleichen Zeit wie die Krabbelgruppe!!! Toll, jetzt muss ich mich auch noch entscheiden Ich habe keine Ahnung was ich machen soll

@musje
Ja, du hast Recht, ich hänge wirklich sehr an euch allen. Danke für das Kompliment Ich finde, du hast das auch immer ganz klasse gemacht. Aber das weißt du ja.
Nein, ich habe nie etwas mit den Mädels aus unserem Geburtsvorbereitungskurs gemacht. Leider ist das ziemlich blöd gelaufen, weil Emilia geboren ist, da lief der Kurs noch (2x hätten wir noch hingemusst). Außerdem kommen die alle aus Kassel. Das ist 40 km weit weg von mir und ich suche dann doch eher was in der näheren Umgebung. Aber danke für den Vorschlag. Ich weiß genau, dass du für Mel die absolut tollste Mami überhaupt bist!!!! Außerdem glaube ich, dass du alles ganz wunderbar machst. Und Hut ab vor dir wie toll du das alles meisterst obwohl es dir immer noch nicht wirklich gut geht.

@nelly
Emilia hatte vor kurzem auch mal etwas abgenommen. Jetzt nimmt sie aber wieder fleißig zu. Bin gespannt wie eure Nacht verlaufen wird.

@vera
Zum Glück ist alles in Ordnung mit dir!!! Ja, du hast dein Soll an Arztbesuchen gleich für die nächsten zwei Jahre erfüllt .
Mir geht es mit Emilia genauso. Sie nimmt einfach keine Flasche. Mit dem Trinklernbecher geht es ein wenig besser, aber da kommt zu viel raus und mit dem Auslaufschutz kommt sie gar nicht klar, weil sie nicht checkt, dass sie saugen muss. Aus dem Glas geht es auch einigermaßen, aber es ist ähnlich wie beim Trinklernbecher. Ich versuche es immer und immer wieder mit der Flasche. Emilia trinkt wenn es hoch kommt 30 bis 40 ml Wasser am Tag. Womal davon wahrscheinlich auch noch mal ca. die Hälfte daneben läuft. Ich weiß auch nicht, was ich machen soll. Mir wurde schon der Tipp gegeben ihr etwas in die Flasche zu tun was besser schmeckt. Ein bissel Saft zum Wasser oder Tee. Bisher wollte ich aber gerne, dass Emilia Wasser trinkt und dachte, wenn ich nur dran bleibe klappt es irgendwann, aber jetzt ersetzen wir Mahlzeit um Mahlzeit und sie trinkt immer noch so wenig. Das Stillen reicht dann wahrscheinlich auch schon kaum noch. Echt blöd! Vielleicht bekommst du ja von den andere ein paar Tipps die mir auch weiterhelfen könnten

@nadine
Ui, da steht ja morgen mächtig viel an. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!

Jetzt aber Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2009 um 8:26

Guten morgen meine flöckchen
ach,war das ne herrliche nacht,bis 8 uhr hat meine sohnemann mich schlafen lassen,dafür lassen wir den papa noch schlafen!der hatte ja die ganze woche frühschicht!

ansonsten liegt heute groß reine machen an und eventuell ein besuch auf dem alstervergnügen!

morgen werde ich zu meinen eltern fahren damit sie ben bestaunen können und torsten fährt mal wieder zum fussball!


das treffen gestern mit meinen HH mädels war diesmal echt anstrengend,was aber eher an der location lag!die war eindeutig zu überfüllt!naja,war trotzdem schön,denn wir waren seit langem mal wieder vollzählig!man,wie gro0 die babys alle geworden sind!


@drama: na toll,das ist ja echt doof.ich glaube ich würde bei der krabbelgruppe noch mal anrufen und fragen wie alt die kinder sind und dann entscheiden wo für dich emilia besser rein passt,denn feb/märz babys sind ja noch nicht so weit wie deine maus!

@musje: oh mensch,dein mel geht schon in die krippe....ich kann mir das noch gar nicht vorstellen und wäre so gerne noch ein jahr mit ben zu hause!
übrigens bist du für mel die beste mutti die er sich wünschen kann.niemand ist perfekt.wir nicht,und unsere kinder auch nicht!!!!drück dich!!!

@nadine: viel spaß und glück beim tunier für luca!

@knurpsi: gute besserung an deine kleinen!

@vera: mann,du machst aber auch sachen.drück dir die daumen das das jetzt wirklich die letzten arztbesuche waren!!!!

@all: einen schönen start ins wochenende!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2009 um 10:42

Hallo Mädels
Tut mir Leid das ich mich so lange nicht meldete, aber mich plagt mein Gewissen und ich war mir unsicher ob ich schreiben soll oder nicht

Ich muss es endlich los werden, da ich es niemanden sagen kann...

und zwar ist meine kleine vor 2tagen abends, hätte sie sterben sollen wenn ich es nicht mitbekommen hätte

Und zwar hat sie Maik ins Zimmer gebracht, hat ihr die Windel gewechselt und sie dann schlafen gelegt... Was ich nicht wusste, er hat ihr die lange Kette. die sie auf den Wickeltisch liegen hat(sie darf beim Wickeln damit spielen, den dann trettet sie uns nicht und dreht sich nicht weg) ihr mit ins Bett gegeben

Ich hörte nur kurze Zeit drauf ein schreie aus ihren Bettchen und da meinte nur Maik das ich mich endlich angewöhnen muss sie schreien zu lassen...

Es kamen immer mehr und plötzlich wurde es ganz still....Ich dachte erst sie schläft, so wollte ich nur ins Zimmer hinein horchen....als ich das tat hörte ich so komische geräsche aus den bettchen...als würde sie erstiken....

Ich rennte sofort hin und merke ich das sie die Kette um den Hals ganz fest gewickelt hat

Ich hab sie sofort befreit und musste heulen....

Ich hab ihm sofort zur rede stelle und er entschuldigte sich, aber das verzeiht nicht was er machte...den hätte nicht hinein geschaut dann währ sie jetzt vielleicht tod....

wenn ich sie mir nun ansehe kommen mir sofort die tränen

bitte verurteilt mich nicht, ich weiß auch nicht wieso er es machte...schließlich sagte ich ihm schon so oft das da keine langen gegestände mit rein sollen...

er wollte es ihr wohl geben da sie immer ganz brav damit spielt...

bin voll fertig mit den nerven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2009 um 12:31

@maikiloveyou
mir standen gerade die Haare zu Berge als ich Deinen Beitrag las und ich musste mir vorstellen wie Du Dich gefühlt haben musst als Du Deine Kleine so gesehen hast
Ich hoffe mit Deiner Kleinen ist wieder alles ok!

Ich denke nicht dass Dich hier jemand von uns verurteilt weil Du konntest es ja nicht wissen dass sowas passiert.

Kopf hoch - es ist Gott sei Dank alles nochmal gut gegangen!

Lg marsydarsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2009 um 20:10

Hallöchen
zusammen!

Es tut mir leid, ich habe mich schon wieder viiiiiiiiiiel zu lange nicht gemeldet...

Hatte ja schon von meinem Schwindel erzählt und das wird einfach nicht besser.... Ständig wird mir für ein paar Sekunden ganz schwummrig, so als hätte ich zu viel getrunken.
War schon bei meinem Onkel (mein Hausarzt) um die Schilddrüse zu checken, da die Anzeichen passen würden (Schwindel, Schlappheit, ganz schwache Nerven...) Aber. die Werte passen..
Jetzt hab ich mir auch noch nen Nerv im Nacken eingeklemmt, so dass alles nur noch schlimmer ist.
Mein Freund is täglich ewig arbeiten, dass ich ihn fast gar nicht mehr sehe. Er kommt oft erst um zwölf heim. Und ich bin dann natürlich schon im Bett, weil Sam die Nacht um halb sieben beendet.....
Es ist total schwierig für mich, hier mit allem allein zu sein, brauche meinen Freund so sehr, brauche jemanden, dem ich Abends erzählen kann, was mir auf der Seele brennt (Ich bewundere alle alleinerziehenden Mamsi!!!)
Tja, und daher kommen wohl auch meine schwachen Nerven momentan. Könnte wegen jedem Pups losheulen. Manchmal hab ich das Gefühl, ich bin ganz am Ende meiner Kräfte und stehe kurz vorm Nervenzusammenbruch.
Jetzt hab ich gestern auch noch meine Steuer am PC gemacht und das Programm sagt, dass ich knapp 1000 Euro Steuern für letztes Jahr nachzahlen muss
Weiß überhaupt nicht, wie ich das bezahlen soll!!!! Mir wächst grad alles über den Kopf.
Den Urlaub im September werden wir wohl auch streichen müssen, da wir das Geld jetzt noch mehr denn je sparen müssen!
Tja, so viel zu mir....

Nun gibt es aber zumindest ein paar schöne Nachrichten von meinem Sam:

Er nimmt seit einer Woche endlich!!! wieder seine Flasche mit Milch
Hab es einfach nach dem Mittagsschlaf mal wieder probiert. Hab ihn zugucken lasse, wie ich sie mache und da wollte er schon die ganze Zeit probieren. Tja und jetzt bekommt er täglich nach dem Mittagsschlaf sein Fläschchen! Werde das, sobald mein Freund Abends wieder da ist auf den Abend verschieben, um so also bald komplett abzustillen. Denke, das wird mich psychisch etwas entlasten, da ich dann doch auch mal weg kann. Mag evtl. für einige egoistisch klingen, aber ich wohne hier so aufm Dorf, dass ich einfach fast gar keinen Kontakt zu andren habe. So kann ich doch Abends auch mal mti weg gehen (die Betonung liegt auf mal)

Tja und das Nächste ist, dass Sam seinen Mittagsschlaf jetzt brav in seinem Bettchen macht. Bisher ist er nur auf meinem oder auf Omas Arm eingeschlafen. Aber, ich war konsequent und jetzt schläft er brav seine ein bis zwei Stunden in seinem Bett!

So, das waren jetzt mal die neuesten News von mir!

Tut mir wirklich leid, dass ich nicht mehr so oft hier bin, aber momentan bin ich echt ein Wrack!
Ach ja, U5 haben wir am Montag!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2009 um 7:56

Guten morgen
na,das alstervergnügen ist ja gestern gründlich ins wasser gefallen.......gut das wir gar nicht erst los sind.wir haben uns gestern einen schönen faulen tag zu hause gegönnt.naja,nachmittags jedenfalls,vormittags hab ich haushalt geschmissen!aber nachmittags haben wir alle 3 im großen bett gekuschelt und ben und torsten sind dann für ne stunde eingeschlafen.ich hab das mal richtig genossen,weil ben ja eigentlich nie bei und im bett schläft

@vera: ui wie toll das justus dir nun hinter her kommt.ist bestimmt total süß.aber nun muss man wirklich alles sichern...

@maci: ohje,was für ein schreck.du musst dich furchtbar gefühlt haben als du sie gesehen hast!aber weißt du,sowas kann passieren,natürlich darf es nicht,aber jeder macht mal fehler,und diesen wird dein freund nie mehr machen!seid froh das alles gut gegangen ist und das du dich auf deinen mama-instinkt verlassen kannst!!!

@sandfeele: man,das hört sich nach ner harten zeit an.kannst du deinen kleinen nicht mal für nen halben tag abgeben,so dass du zu kräften kommen kannst?
wie lange muss denn dein freund noch so lange arbeiten?
schön das jedenfalls sam es dir leichter macht und sein fläschchen wieder nimmt!
drück dir die daumen das es bald bergauf geht.
das mit der rückzahlung ist natürlcih heftig....vielleicht könnte ihr ratenzeahlung beantragen???


@all: ben und ich werden heute zu meinen eltern fahren,wünsche euch also einen schönen tag!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2009 um 16:31

Kurze Meldung
Ich melde mich nur mal kurz, meine Schwiemu ist ja da und da will ich mich nicht ständig vor den PC hocken. Ab morgen bin ich wieder ganz für euch da Meine Schwiemu fährt schon wieder heim und mein Mann hat Spätschicht. Hab jetzt auch gar nicht gelesen was ihr so geschrieben habt. Ich hoffe, es ist alles okay bei euch allen?

Ich habe mich dazu entschieden mit Emilia zum Delfi zu gehen. Da warte ich seit Februar drauf und freue mich auch, denn dort wird uns was geboten, während man bei der Krabbelgruppe eher auf sich selbst gestellt ist und hoffen muss, dass die Gruppe nicht mangels Beteiligung gleich wieder abgesagt wird. Außerdem ist die Krabbelgruppe für die Kinder des Jahres 2008 und Emilia ist ja eigentlich erst 2009 geboren. Die Februar/März-Kinder sind zwar auch nicht ganz auf Emilia Entwicklungsstand, aber ich sehe ja wie unterschiedlich weit unsere Flöckchen sind. Die einen Krabbeln, manche Robben, andere stehen schon auf. Die einen Zahnen wie verrückt, die anderen noch überhaupt nicht usw. Hauptsache Emilia ist mit anderen Kindern zusammen und auf das Delfi habe ich richtig Lust. Morgen gehts schon los. Ich freue mich total.

Emilias Oma bleibt zum Glück bis Abends, sodass ich da morgen früh ruhig hingehen kann, obwohl sie noch hier ist. Ich hatte zwar überlegt sie mitzunehmen, aber gleich beim ersten Mal Kommt vielleicht nicht so gut. Keine Ahnung!

So, meine Lieben, ich melde mich morgen wieder. Schönen Sonntag noch

LG Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2009 um 7:23

Einen schönen guten morgen*räusper*
one,two and tree

happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebe nadine,
happy birthday toooo youuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

alles liebe und gute zu deinem burzeltag und das alle deine wünsche in erfüllung gehen,sowie gesundheit und ein langes und erfülltes leben!!


@drama: viel spaß beim delfi!ist bestimmt die richtige entscheidung!!!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2009 um 14:49

Hallo Ihr Lieben
da bin ich auch mal wieder. Tja was gibt es für Neuigkeiten. Von Alessias Zahn sieht man immer noch nur die Zahnspitzen. Wenn es in dem Tempo weitergeht, ist der Zahn Weihnachten dann komplett draußen. Ansonsten robbt sie fleißig durch die Wohnung. Das Lustige dabei ist, sie robbt immer rückwärts. Ich hoffe sie findet noch heraus, daß vorwärts robben auch viel Spaß macht. Sicher ist vor ihr jetzt nichts mehr, die Sonnenbrillen werden runtergerissen, alles wird in den Mund geschoben und die Etiketten an den Spielzeugen sind wahnsinnig interessant. Wenn wir morgens zusammen noch einwenig im Bett kuscheln, wird erstmal mein Gesicht untersucht, besonders die Augen haben es ihr angetan. Zum Glück ist sie da jetzt auch schon vorsichtiger geworden. Brauche meine Augen schließlich noch ne Weile. Nur meine selbstgemachten Mittagsbreie mag sie nicht, hat heute meinen Tomaten-Möhren-Nudel-Brei lieber gegen einen von Hipp eingetauscht. Schade. Nachmittags ist das zum Glück anders, letzte Woche gab es Haferflocken mit Obst, diese Woche Griesbrei, heute mal mit Honigmelone. Die sind hier zur Zeit super günstig. Außerdem habe ich es endlich übers Herz gebracht und Alessia aus dem Schlafzimmer quartiert. Schläft jetzt immer brav in ihrem Kinderzimmer und war zum Glück kein Problem. So jetzt zu Euch:
@nadine:Tanti auguri di buon compleanno und viel Spaß beim Feiern!
@Christina: viel Spaß beim Delfi. Sowas gibt es hier leider nicht. Echt schade da Alessia total gerne mit anderen Kindern zusammen ist.
@Sandfeele: Hätte bei deinen Beschwerden auch auf Schilddrüse getippt. Wie sind denn deine Eisenwerte? Mit der Steuer ist ja echt heftig, echt schade das ihr dann auf euren Urlaub verzichten müßt. Hast Du denn Freunde in Eurem Dorf mit denen du dich ab und zu treffen könntest? Ich bin auch immer super traurig wenn das WE vorbei ist und Heiko die Woche wieder arbeiten geht. Er muß zum Glück nicht ganz so lange arbeiten aber abgesehen von gelegentlichen Treffen mit den anderen deutschen Frauen bin ich hier mit Alessia alleine. Vermisse da dann schon manchmal arg meine Eltern, Schwestern, Freunde.
@maci: oh mann, da wäre mir vor Schreck auch das Herz stechen geblieben. Aber eurer Kleinen ist ja zum Glück nichts passiert. Hast du dich denn mit dem Papa wieder vertragen, war bestimmt auch ein riesen Schreck für ihn?

So, lg aus dem immer noch heißen Bari

Sandra und Alessia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2009 um 14:52

Ach noch schnell ne Frage
habt ihr auch immer noch so arg Haarausfall? Ist irgendwie immer noch nicht weniger geworden und ich wunde mich echt schon, daß ich überhaupt noch Haare auf dem Kopf habe.

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2009 um 21:23

HAPPY BIRTHDAY NADINE
Zu deinem Geburtstag wünschen wir dir alles, alles Liebe und Gute, viel Glück und Erfolg, vor allem Gesundheit und alles was du dir selber wünscht!!! Bestimmt seid ihr super doll am feiern und dein klasse Essen ist richtig gut angekommen. Viel Spaß noch beim Feiern

Christina und Emilia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2009 um 21:52

DELFI
Beim Delfi heute war es total toll!!! Wie schon vermutet ist Emilia zwar am weitesten entwickelt von allen, aber es hat ihr super viel Spaß gemacht! Es sind alles super nette Mamis und niedliche Babys. Ich bin so happy, dass ich mit Emilia jetzt doch noch in so einem Kurs untergekommen bin.

Emilia hat seit zwei Nächten das auf dem Bauch schlafen entdeckt. Eigentlich hatte ich gehofft, dass sie noch ein wenig auf dem Rücken schläft. Naja, kann ich wohl nix machen. Am ersten Morgen war ich total überrascht und musste erst mal lachen, als sie mich quer im Bett und auf dem Bauch liegend total verpennt angeschaut hat. Sie schläft jetzt ganz toll in ihrem Bett, aber ich bleibe auch konsequent, wenn sie nachts wach wird und sitze lieber 20 min. neben ihrem Bett als sie mit zu uns zu nehmen. Ich habe sie so gern bei mir, aber wenn sie sich erst mal hinstellt, wird die Sache noch schwieriger, also lieber jetzt.

Heute wollte Emilia irgendwie überhaupt nicht Essen. Haben eure Mäuse so Tage auch? Den Mittagsbrei hat sie fast komplett verschmäht, der war heute, zum zweiten Mal, mit Rindfleisch. Beim ersten Mal, vor zwei Tagen, hat sie auch schon nur ein paar Löffel genommen. Vielleicht muss sie sich erst an den Konsistenz gewöhnen? Den Nachmittagsbrei, den sie sonst so gern mag hat sie kaum angerührt und nur von dem Abendbrei gegessen. Komisch!

@vera
Ist ja super goldig, dass Justus hinter dir her robbt . Hast du schön geshoppt?

@maci
Oh Gott, Süße, was für ein Horror!!!! Tut mir total leid, dass du dich so schlecht gefühlt hast!!! Du musst dich nicht schlecht fühlen, sowas passiert leider. Niemand von uns ist perfekt! Außerdem war es ja nicht deine Schuld und Maik wird sowas garantiert nie wieder machen. Wir können alle nur aus unseren Fehlern lernen!

@verena
Ui, ui, ui, du Arme! Da kommt ja momentan alles auf einmal, was? Ich kann verstehen wie alleine du dich mit allem fühlst. Und auch ich bewundere alle alleinerziehenden Mamis! Hast du denn niemanden mit dem du wenigstens mal telefonieren kannst? Ich finde es überhaupt nicht egoistisch, dass du komplett abstillen willst. Ich finde, wir haben inzwischen wirklich lange genug gestillt. Ich mag es sehr gern, daher mach ich es immer noch, aber ich finde, du musst unbedingt mal wieder ein wenig an dich denken und auch mal wieder raus aus dem Trott. Denn weiterzustillen, wenn die Mama sich dabei oder mit dem drum herum nicht mehr wohl fühlt bzw. sich total einschränken muss ist nicht gut. Es sollte beiden damit gut gehen und wenn nicht, muss eben abgestillt werden. Das mit deiner Steuer tut mir leid. 1000 Euro sind wirklich eine Menge Holz! Ich hoffe sehr, dass es dir bald wieder besser geht. Kopf hoch!!!

@nelly
Oh man, Luna und du, ihr tut mir super leid momentan! Hoffentlich sind die schrecklichen Nächte bald vorbei. Konntest du heute Morgen noch ein wenig schlafen? Wie ist das in eurem Delfi-Kurs, sind da nur Babys die im Januar geboren sind?

@carina
Schade, dass es gestern nicht geklappt hat mit eurem Ausflug, aber so ein fauler Tag zu Hause muss auch mal sein!

@hexchen
Super, dass Alessia so brav in ihrem Zimmer schläft! Das das auf Anhieb geklappt hat, toll! Mir steht das auch noch bevor. Graus! Ich hab Emilia gern in Reichweite. Ich hab nicht schlimmer Haarausfall als vorher auch schon.

@bigi
Wo bist du nur? Ich mach mir Sorgen


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2009 um 23:20


huhu
oh man die kleine hält mich zur zeit auf trapp und so hatte ich keine zeit in ruhe hier zu schreiben...

die kleine übt seid heute das krabbeln sie ist immer in den vierfüßlerstand und versucht vorwährts zu kommen, aber klappt ja noch nicht

@nadine: alles liebe und gute zum geburtstag

@haarausfall: ich hatte schon immer ein starken haarausfall...daher merkte ich in der schwangerschaft und auch danach kein unterschied

@drama: oh man, ich beneide dich das du so konzequent bist...ich nehme sie immer zu uns wenn sie mit ins bett wird...und freut mich das du bei delfi so viel spaß hast und vorallem die kleine
und glaub mir, es kann sich auch schnell ändern, das sie wieder auf den rücken liegen...sie hat mal bei uns nur auf den bauch gelegen und nun 2wochen drauf ist rücken/seitenlage wieder in

@hexchen: hihi, ja ich kenne das...das gesicht ist immer in...leider ist meine süße da nicht so sanft-.- und ja, wir haben uns wieder vertragen...hatten auch kein streit oder so,...aber ich war so enttäuscht, wüttend usw...
das schlimme ist bei soetwas, das ich mir dann immer vorstelle was währ wenn ich sehe dann schon in mein kopf die beerdigung, trauer, sie einfach alles...da ich sehr große phantasie hab es ist einfach nur schrecklich wenn sowas passiert, den dann bin ich erstmal durch den wind...aber der kleinen gehts zum glück wundervoll

@nelly: ohje, ich hoffe du konntest noch etwas schlafen

@all: ich danke euch das ihr mich zugehört habt und mich nicht verurteilt habt

mfg maci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2009 um 7:19

Guten morgen ihr lieben
ben und ich waren gestern mit einer freundin aus dem HH thread spazieren und hatten einen netten nachmittag!ich hätte nicht gedacht das das wetter noch mal schön wird....heute sollen wir auch wieder bis zu 30grad bekommen.das ist mir eigentlich schon wieder viel zu heiss,aber wir wollen nicht meckern,sondern die schönen stunden noch ausnutzen.leider hat torsten ab heute wieder spät dienst,so fallen gemeinsame unternehmungen leider aus!

@drama: wie schön das ihr solchen spaß hattet beim delfi.dann war es ja die richtige entscheidung!bei und geht am freitag auch wieder die krabbelgruppe los.endlich.ich freu mich schon die babys alle wieder zu sehen!
übrigens glaube ich das ben auch auf dem bauch schläft,denn er liegt genauch wie emilia jeden morgen bäuchlings und quer,und dann hat meine schwimu mir das auch erzählt,denn sie schaut,wenn sie aufpasst,zwischendurch immer in sein zimmer!
find ich übrigens sehr tapfer das du konsequent bleibst auch nachts.so weiß die maus auch was sache ist,und das quaken nicht lohnt,weil sie in ihrem bettchen bleiben muss!

@vera: los,her mit dem passwort

@nadine: und?hast du ordentlich gefeiert???was hast du denn so schönes bekommen?

@maci: das probiert ben auch im moment,aber so richtig auf die knie schafft er es noch nicht so oft!

@lilli: und?sind deine kopfschmerzen weg?

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2009 um 12:47

Hi, hi, hi - Hallo
Hallo liebe Mitmamis,

entschuldigt, dass ich nun eine ganze Weile nicht da war. Ich hab mir mit Lina einfach ein paar schöne Tage gegönnt. Wir waren immer nur auf Achse und abends sind wir totmüde ins Bett geplumpst.

Was gibts Neues bei uns? TATAAAAA, seit letztem Mittwoch nach dem Mittagschlaf krabbelt Linchen. Man, war ich baff. Vormittags ist sie noch durchs Zimmer gekullert und nachmittags gings wie schon seit einiger Zeit in den Vierfüßlerstand und dann ab die Post. Erst gaaaaaaanz langsam. Aber von Tag zu Tag ist sie flinker. Einfach nur süüüüüß. Nun kann ich nirgends mehr hin, ohne von meiner Maus verfolgt zu werden. Wenn sie mich dann erreicht hat, strahlt sie wie ein kleines Honigkuchenpferd.

Vom Sitzen hält Lina noch nichts. Wenn ich sie hinsetze, kippt sie noch zur Seite. Also lassen wir das. Ich denke, das kommt genauso überraschend, wie es mit dem Krabbeln war. Achja, ist schon ne schöne Zeit jetzt. Jeden Tag gibts neue Überraschungen. Zum Beispiel küsst Lina leidenschaftlich gerne. Auch diese Kussgeräusche hört man den ganzen Tag. Egal, ob Mama oder Christian oder Paul oder eben der Puh-Bär, irgendeiner darf sich immer über die feuchten Knutschies freuen.

Zähnchen sind noch nicht in Sicht. Ich bin aber ganz zuversichtlich, dass sie nicht ewig zahnlos bleiben wird.

So, nun mal schnell zu Euch.

@Nadine
Ganz dolle liebe und herzliche Glückwünsche noch nachträglich zu Deinem Burzeltag. Schade, dass Du ihn wegen den blöden Kopfschmerzen nicht richtig genießen konntest. Ich hoffe aber, dass Du trotzdem eine schönen Feier hattest.

@Christina
Bin daaaaa. Tut mir leid, dass Du Dir Sorgen gemacht hast. Es geht uns aber gut. Siehe oben.
Freu mich für Dich und vor allem für Emilia, dass Ihr so viel Spaß beim Delfi hattet.
Dass Dein Mäuschen nun auf dem Bauch schläft, ist bestimmt ungewohnt für Dich. Aber da sie nun schon so groß ist, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Ich seh das bei Lina. Sie dreht sich in der Nacht oft vom Rücken auf die Seite und weiter auf den Bauch. Irgendwann liegt sie dann wieder auf dem Rücken. Wichtig ist eigentlich jetzt nur, dass sie nicht mit ner Decke zugedeckt sind, sondern in ihren Schlafsäckchen liegen. So kann eigentlich nichts passieren.

@Nelly
Oh man, Luna hat es ja voll erwischt. Arme kleine Maus. Leider bleibt das bei den Kleinen nicht aus, wenn sie mit anderen Kindern in Kontakt kommen. Da stecken sie sich schnell mal an. Uns wird es bestimmt genauso gehen, wenn die Kleinen in die Kita kommen. Eigentlich kann man sich im Vorfeld schon drauf einstellen, dass man in der Arbeit bald wieder ausfällt Drück Euch die Daumen, dass Luna schnell wieder gesund wird!

@Sarah
Zu beneiden bist Du wirklich nicht. Du bist ja nur am Pendeln. Wie gehts Deinem Papa?
Glückwunsch an Alessio zum Alleinestehen. Eigentlich geht alles viel zu schnell. Findest Du nicht auch? Die Babyzeit ist viiiiiiiiiiel zu kurz!

@Carina
Supi, dass Du gestern so einen schönen Tag hattest. Ja, das schöne Wetter muss man wirklich ausnutzen. Heute noch und ab morgen soll es ja richtig herbstlich werden. Aber auch der Herbst hat viele schöne Tage.

@maci
Ich hoffe, Du hast den Schreck gut überwunden. Mach Dir bitte keine Vorwürfe. Mamis und Papis sind auch nur Menschen. Manchmal kann man garnicht so doof denken, wie es kommen kann. Zum Glück ist Deiner kleinen Maus nichts passiert. Auf jeden Fall wird das kein zweites mal passieren.
Wenn es Dir so sehr an die Nieren geht, verdräng es jetzt einfach und genieße Deine Kleine! Die düsteren Gedanken schieb mal ganz schnell zur Seite.

@Vera
Schickst mir bitte Dein Passi? Möchte mir gern die Fotos angucken.

@Sandra
Musste gerade schmunzeln, dass Alessia rückwärts robbt. Das sieht bestimmt total ...
Zum Thema Haarausfall: Ich kämpfe auch noch damit. Zwar ist es nicht mehr ganz so extrem, aber immer noch so, dass ich denke, wenn das so weitergeht, hab ich bald keine Haare mehr. Ich hoffe ja, dass das irgendwann mal aufhört.

So, nun werde ich mich mal um das Mittagessen für Lina kümmern. Heute mach ich ihr Spinat mit Kartoffeln und einem kleinen Stück Zwiebel und einem kleinen Stück Butter.

Ich wünsch Euch allen einen schönen Tag.

Eure Bigi und die kleine Krabbelmaus Lina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2009 um 12:54
In Antwort auf bigi1967

Hi, hi, hi - Hallo
Hallo liebe Mitmamis,

entschuldigt, dass ich nun eine ganze Weile nicht da war. Ich hab mir mit Lina einfach ein paar schöne Tage gegönnt. Wir waren immer nur auf Achse und abends sind wir totmüde ins Bett geplumpst.

Was gibts Neues bei uns? TATAAAAA, seit letztem Mittwoch nach dem Mittagschlaf krabbelt Linchen. Man, war ich baff. Vormittags ist sie noch durchs Zimmer gekullert und nachmittags gings wie schon seit einiger Zeit in den Vierfüßlerstand und dann ab die Post. Erst gaaaaaaanz langsam. Aber von Tag zu Tag ist sie flinker. Einfach nur süüüüüß. Nun kann ich nirgends mehr hin, ohne von meiner Maus verfolgt zu werden. Wenn sie mich dann erreicht hat, strahlt sie wie ein kleines Honigkuchenpferd.

Vom Sitzen hält Lina noch nichts. Wenn ich sie hinsetze, kippt sie noch zur Seite. Also lassen wir das. Ich denke, das kommt genauso überraschend, wie es mit dem Krabbeln war. Achja, ist schon ne schöne Zeit jetzt. Jeden Tag gibts neue Überraschungen. Zum Beispiel küsst Lina leidenschaftlich gerne. Auch diese Kussgeräusche hört man den ganzen Tag. Egal, ob Mama oder Christian oder Paul oder eben der Puh-Bär, irgendeiner darf sich immer über die feuchten Knutschies freuen.

Zähnchen sind noch nicht in Sicht. Ich bin aber ganz zuversichtlich, dass sie nicht ewig zahnlos bleiben wird.

So, nun mal schnell zu Euch.

@Nadine
Ganz dolle liebe und herzliche Glückwünsche noch nachträglich zu Deinem Burzeltag. Schade, dass Du ihn wegen den blöden Kopfschmerzen nicht richtig genießen konntest. Ich hoffe aber, dass Du trotzdem eine schönen Feier hattest.

@Christina
Bin daaaaa. Tut mir leid, dass Du Dir Sorgen gemacht hast. Es geht uns aber gut. Siehe oben.
Freu mich für Dich und vor allem für Emilia, dass Ihr so viel Spaß beim Delfi hattet.
Dass Dein Mäuschen nun auf dem Bauch schläft, ist bestimmt ungewohnt für Dich. Aber da sie nun schon so groß ist, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Ich seh das bei Lina. Sie dreht sich in der Nacht oft vom Rücken auf die Seite und weiter auf den Bauch. Irgendwann liegt sie dann wieder auf dem Rücken. Wichtig ist eigentlich jetzt nur, dass sie nicht mit ner Decke zugedeckt sind, sondern in ihren Schlafsäckchen liegen. So kann eigentlich nichts passieren.

@Nelly
Oh man, Luna hat es ja voll erwischt. Arme kleine Maus. Leider bleibt das bei den Kleinen nicht aus, wenn sie mit anderen Kindern in Kontakt kommen. Da stecken sie sich schnell mal an. Uns wird es bestimmt genauso gehen, wenn die Kleinen in die Kita kommen. Eigentlich kann man sich im Vorfeld schon drauf einstellen, dass man in der Arbeit bald wieder ausfällt Drück Euch die Daumen, dass Luna schnell wieder gesund wird!

@Sarah
Zu beneiden bist Du wirklich nicht. Du bist ja nur am Pendeln. Wie gehts Deinem Papa?
Glückwunsch an Alessio zum Alleinestehen. Eigentlich geht alles viel zu schnell. Findest Du nicht auch? Die Babyzeit ist viiiiiiiiiiel zu kurz!

@Carina
Supi, dass Du gestern so einen schönen Tag hattest. Ja, das schöne Wetter muss man wirklich ausnutzen. Heute noch und ab morgen soll es ja richtig herbstlich werden. Aber auch der Herbst hat viele schöne Tage.

@maci
Ich hoffe, Du hast den Schreck gut überwunden. Mach Dir bitte keine Vorwürfe. Mamis und Papis sind auch nur Menschen. Manchmal kann man garnicht so doof denken, wie es kommen kann. Zum Glück ist Deiner kleinen Maus nichts passiert. Auf jeden Fall wird das kein zweites mal passieren.
Wenn es Dir so sehr an die Nieren geht, verdräng es jetzt einfach und genieße Deine Kleine! Die düsteren Gedanken schieb mal ganz schnell zur Seite.

@Vera
Schickst mir bitte Dein Passi? Möchte mir gern die Fotos angucken.

@Sandra
Musste gerade schmunzeln, dass Alessia rückwärts robbt. Das sieht bestimmt total ...
Zum Thema Haarausfall: Ich kämpfe auch noch damit. Zwar ist es nicht mehr ganz so extrem, aber immer noch so, dass ich denke, wenn das so weitergeht, hab ich bald keine Haare mehr. Ich hoffe ja, dass das irgendwann mal aufhört.

So, nun werde ich mich mal um das Mittagessen für Lina kümmern. Heute mach ich ihr Spinat mit Kartoffeln und einem kleinen Stück Zwiebel und einem kleinen Stück Butter.

Ich wünsch Euch allen einen schönen Tag.

Eure Bigi und die kleine Krabbelmaus Lina


@Sandra
Nanu..., der halbe Satz war verschluckt. Sollte heissen: Das sieht bestimmt total s ü s ...

Und nochmal Christina
Du hattest mal gefragt, wo ich die Nuckies für Lina machen lassen hab. Guck mal hier:

http://www.mambaby.com/index.php?StoryID=11281&RefSto ryID=11280&ProductID=254

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2009 um 12:57
In Antwort auf bigi1967


@Sandra
Nanu..., der halbe Satz war verschluckt. Sollte heissen: Das sieht bestimmt total s ü s ...

Und nochmal Christina
Du hattest mal gefragt, wo ich die Nuckies für Lina machen lassen hab. Guck mal hier:

http://www.mambaby.com/index.php?StoryID=11281&RefSto ryID=11280&ProductID=254


@Sandra
Komisch, dass gofem ständig was verschluckt. Ich probiers nochmal.
Das sieht bestimmt total s*ü*s ...

@Christina
Die Leerzeichen bei dem Link musste rausnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2009 um 16:15

@vera
Dank Dir fürs Passwort.

Man, Dein Justus ist ja ein süßer Fratz! Nun hat man endlich ein Bild von ihm, wenn Du über den kleinen Mann schreibst.

Hoffe, Deine bzw. Eure nächste Nacht wird besser. Dass die Mäuse auch immer so leiden müssen, wenn die Zähnchen kommen. Blöde Erfindung. Bin ja gespannt, wie Lina das Ganze verkraftet. Bis jetzt ist noch nicht mal ansatzweise irgendetwas von einem Zähnchen zu sehen.

Lg. Bigi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2009 um 22:22

'n Abend liebe Flöckchenmamis
@Sarah
Hab Dir das Passi geschickt.

@Nadine
Musst nicht "neidisch" sein. Das geht mit einem mal soooo schnell, da ist man garnicht drauf vorbereitet. Vielleicht kann Zoe ja auch bald krabbeln. Süß ist das ja, aber man kommt dann wirklich nur noch zu irgendwas, wenn die Mausels schlafen.
Was macht Dein Kopf? Hoffe, die Schmerzen sind weg.
Bin mal neugierig. Was hast denn alles Schönes zu Deinem Burzeltag bekommen?

@all
Wünsch Euch allen eine gute Nacht. Schlaft gut!

Lg. Bigi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 8:05

Moregn mamas
nur ein schneller gruß von uns

ben steht kurz vor dem hungertod ich muss ihn erstmal retten



carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 9:39

Guten Morgen
Hoffe, Ihr und Eure Flöckchen habt gut geschlafen. Bei uns war es extrem warm in der Nacht. War ein einziges Gewühle.

Wünsch Euch erstmal nen schönen Tag. Bis später. Muss hinter Lina her.

Lg. Bigi und Linchen - die gerade durch den Flur zu den Hundekörbchen krabbelt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 20:44

Hallo
Auch nochmal ein kurzes Lebenszeichen von mir!

Meine Gesundheit hat sich leider immer noch nicht gebessert Jetzt ist heute noch ein Hexenschuss dazu gekommen.....
ich glaube, ich muss mich dringend mehr um meinen Körper kümmern. Hab ihn ja doch für meinen Sohn sehr vernachlässigt!

Waren ja am Montag bei der U5

9110 g
71 cm
44,5 cm KU

Mein kleiner Riese!!
Und, er hat seine ersten Impfungen bekommen. Die 6-fach und die Hirnhautentzündung glaub ich.
Gab aber keine Nebenwirkungen, wurde alles gut vertragen. Nur nach den Spritzen hat er richtig mit der Ärztin geschimpft!

So, das mit der Flasche klappt weiterhin GsD super. Haben jetzt die Abendflasche eingeführt und er mag sie gern! Hält sie sogar selber. Noch geb ich sie ihm (So wie vorher halt gemütlich in unsrem Bett gestillt) Will aber, dass das demnächst dann mein Freund probiert und dann mal die Oma! (Wobei es mit der momentan riesen Streß gibt....... Ein weiterer Punkt, der stark an meinen Nerven zehrt, könnte heulen, aber das würde hier zu lang werden! Wobei ich das glaub ich mal mit jemandem bereden muss.....)

So, und mein Schatz bekommt seine ersten Zähne!!! Man spürt sie schon! Natürlich schläft er dementsprechend unruhig

@carina
Ja, ich hoffe doch sehr, dass das Finanzamt mich Ratenzahlung machn lässt... Habe keine Vorstellung, wie ich den Betrag sonst bezahlen soll. Aber Raten in Höhe von 50 Euro sind denen wohl auch zu gering.... Ich muss doch von 500 Euro meine Familie ernähren, wie soll ich dann das noch zahlen?

@Sandra
Leider hab ich hier wirklich niemanden. Wohnen hier am Ar... der Welt und ich bekomm hier einfach keinen Anschluß. Bin halt auch nicht so der Spießertyp, wie die meisten hier....

@christina
Danke!!!! Schön zu hören, dass meine Entscheidung nicht so egoistisch ist, wie ich es manchmal meine.... Leider sind mir nach der Scheidung von meinem Mann nicht mehr viele Freunde geblieben und die, die sich noch gerührt haben können halt jetzt mit meinem Mama-Leben nix anfangen....
Ich muss einfach mal wieder hier raus und neue Leute kenne lernen. Mache mich bei sowas immer sehr von meinem Partner abhängig.....

@Bauchschlafen
Also, mein Sam kann nur auf dem Bauch einschlafen! Da ich aber diese Bewegungskontrollmatte habe lasse ich ihn da beruhigt liegen!

@nelly
Geht es deinem Spatz schon besser?

@bigi
Respekt!! Deine Kleine krabbelt schon!! Glückwunsch zu diesem Fortschritt!! Sam will noch nicht mal in den Vierfüsslerstand. Er hasst es einfach total, aufm Bauch zu liegen. Aber, das wird schon!

So, jetzt werde ich mich mal auf die Couch hauen und bisserl Abschalten!!

LG,
Verena mit dem zahnenden Sam!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 21:38

SORRY
Ich habs gestern einfach nicht her geschafft. Ich war den ganzen Tag unterwegs und abends haben mein Mann und ich uns dann mal unsere Steuererklärung 2008 zu Gemüte geführt. Obwohl ich im Steuerbüro arbeite (aber mit den Erklärungen hab ich ja GSD nix zu tun) hasse ich es und drücke mich jedes Mal solange es geht. Wir haben bis 00:30 Uhr gesessen. Ätzend!

Emilia hat heute Nacht das erste Mal seit 4 Monaten wieder durchgeschlafen. Obwohl sie momentan recht schlecht isst. Sie hat zwar heute Mittag ca. 180 bis 190 g Brei gegessen, aber dafür ihren Nachmittagsbrei kaum angerüht. Den Abendbrei isst sie aber immer super. Ich muss euch leider noch mal fragen, obwohl das vor kurzem erst gefragt wurde, sorry, ich hoffe, ihr schreibt es mir noch mal auf, sonst muss ich das alte suchen:

1. Um wie viel Uhr essen eure Kleinen (falls ihr keine festen Zeiten habt, wann circa)?
2. Was und wie viel essen sie (ungefähr)?
3. Wann schlafen sie (hauptsächlich interessiert mich wann sie abends ins Bett gehen und morgens aufstehen)?

Vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten.

Ansonsten robbt und rollt Emilia wie eine Weltmeisterin durch die ganze Wohnung und freut sich wie eine Schneekönigin, wenn sie neue Sachen entdeckt

@sunny
Super, dass du es mal wieder her geschafft hast. Ist doch klar, dass du im Moment Wichtigeres zu tun hast

@nelly
Oje, die arme Luna! Und die arme Mama! Wie geht es euch?

@bigi
WOW!!! Herzlichen Glückwunsch zum Krabbelbaby!!! Wie toll!!! Ich freue mich total für Linchen, dass sie sich nun endlich so bewegen kann wie sie möchte!!! Ihr habt recht, gönnt euch öfter mal ein paar schöne Tag, wir müssen die Zeit bis wir wieder arbeiten noch richtig mit den Kleinen nutzen.
Danke für den Link!!!! Ja, Emilia schläft noch immer mit Schlafsack!

@vera
Und, gehts Justus wieder besser? Konntet ihr denn zum Schwimmen? Diese blöde Zahnerei Das die den Mäusen auch so zu schaffen machen muss.

@nadine
Na, gehts deinem Kopf besser? Womit setzt du dich unter Druck? Mit den Vorbereitungen für eine Feier?

@verena
Oh man, bei dir gehts ja echt drunter und drüber. Und jetzt auch noch Stress mit der Schwiemu??? Das fehlt dir ja momentan grad noch Also sei mir nicht böse, aber was hast du denn für Freunde? Ich habe auch einige Freundinnen, die noch keine Mamas sind und wir haben uns immer eine ganze Menge zu erzählen. Es tut mir super, super leid für dich, dass sie nix mehr mit dir anfangen können, nur weil du jetzt Mama bist. Sowas bescheuertes. Da geht mir echt die Hutschnur hoch! Fühl dich mal gedrückt! Echt, sowas regt mich voll auf. Man erzählt doch nicht nur vom Kind, nur weil man eins hat. Sicher gibt es solche Mütter, aber du gehörst bestimmt nicht dazu. Du hast ganz recht, such dir mal neue Freunde! Aber such dir auch welche. Freundinnen sind sooooo wichtig!!! Du packst das schon!

@die armen zahngeplagten Flöckchen
Ganz dolle Gute Besserung!!! Ihr tut mir soooooo leid!!!

LG Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 23:06

Jippih, es klappt auch vorwärts
nabend, hatte doch geschrieben, daß Alessia bisher nur rückwärts robben kann und siehe da, gestern beim Kaffee bei einer anderen deutschen Frau (lustig, zur Zeit sind hier jetzt 3 Frauen schwanger, was sollen sie sonst auch hier machen und da kam ein bißchen Wehmut auf. Na ja, nächstes Jahr nach der kirchlichen Hochzeit wird wieder losgelegt.) hat sich Alessia nur noch vorwärts bewegt. Wir werden uns mal einen Läufer anschaffen, die Krabbeldecke rutscht auf dem Steinboden immer zu sehr weg und ich glaube, deshalb ist es sehr schwer für sie. Hat es aber heute auch wieder hinbekommen und bis zum richtigen Krabbeln wird es glaube ich auch nicht mehr lange dauern.
@christina: 1. Um wie viel Uhr essen eure Kleinen (falls ihr keine festen Zeiten habt, wann circa)?
-ca. 7.00 Flasche mit 1-er Aptamil meist 200 ml
-11.30 Mittagsbrei, 190 g Gläschen und trinkt ziemlich viel Tee dazu. Leider Gläschen, sämtliche selbstgekochten Breie wurden bisher abgelehnt. Menno!
-15.00 Brei, entweder Haferflocken oder Griesbrei mit ein bisserl Butter und Obst, eigentlich immer 190g zur Zeit aber weniger, vielleicht durchs Zahnen?
-18.00 Uhr Abendbrei, Schmelzflocken auch mit Obst.
-20.45 Uhr nochmal Flasche meist auch 200ml.
Ansonsten zwischendurch mal ein Stück Banane oder Crissini, Salatgurke lutschen fand sie auch schon ganz toll. Und sie trinkt wahnsinnig viel Tee oder Wasser zwischendurch.
2. Was und wie viel essen sie (ungefähr)? siehe oben
3. Wann schlafen sie (hauptsächlich interessiert mich wann sie abends ins Bett gehen und morgens aufstehen)?
- Leider im Gegensatz zu vielen Mamas geht sie ziemlich spät ins Bett, meist gegen 21.15 Uhr. Klappt auch irgendwie nicht früher, da sich hier vieles, grade im Hochsommer erst gegen Abend abspielt. Dafür schläft sie dann aber durch bis 7.00 Uhr.
Glückwunsch auch zu deiner robbenden Maus.
@sandfeele: Glückwunsch zur U5 und zum kleinen Riese! Echt schade, daß es so schwer für Dich ist, dort nette Leute, die auf deiner Wellenlänge liegen, kennenzulernen.

So, das reicht jetzt erst mal, muß noch meine Tränen trocknen, da Greys Anatomy ja erst im Frühjahr weitergeht. Scnieffffff!

Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 8:42

Der herbst,der herbst,...
der herbst ist da..............

mein schatz und ich haben gestern bemerkt wie früh es schon wieder dunkel wird und heute morgen ist es richtig grau.naja,ich habe nichts gegen die jahreszeit.ich finde das total gemütlich.bin da ein richtiges winterkind!!!

übrigens bekommt ben ja morgen seine letzte impfung und nun ratet mal wer mich heute morgen mit einer rotznase aus dem bettchen angelacht hat?????richti:ben maarten!!!
ich hoffe das es morgen nicht schlimmer ist und sie ihn trotzdem impft damit wir das endlich hinter uns haben!!!


@vera: die ohren habe ich gar nicht gesehen,aber wenns nicht zu dolle ist sieht das meist noch ... ansonsten kann man die ja heut zu tage schon ganz ohne probleme anlegen!

@sunny: wowo,da legt alessio ja ein (aufpassen WITZ )AFFENZAHN tempo vor glückwunsch!

@sandfeele: ohje,das hört sich wirlklcih so an als bräuchtest du dringend zeit für dich!

@drama: glückwunsch das emilia wieder gut geschlafen hat!bei ben hat es übringens keinen zusammenhang zwischen essens menge und schlaf,denn er hat mit 90 ml pre durchgeschlafen und auch jetzt mit brei!

er bekommt abends gegen sieben seinen abendbrei,der besteht aus 4EL milupa-milchbrei 4 monat+3 EL alnatura 4-korn brei und etwas obst.
ist immer ne riesen schüssel,aber er lässt nur manchmal was drinne
dann kuscheln wir noch etwas und warten auf papa,der putzt dann zähne mit ben und dann bringen wir ihn so gegen acht ins bett und er schläft durch bis 6:30-8:00(je nachdem)

wolltest du auch wissen was er sonst bekommt?

nach dem aufstehen(ca 8:00) 150ml Guten Morgen Fläschchen
ca 12:00 mittagessen ca190gr+nachtisch
nachmittags kommt es drauf an,manchmal 1x obst und 1x 150ml pre,manchmal auch nur eins von beiden!!!


carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 10:16

Huhu
huhu

tut mir leid das ich mich so lange nicht meldete...ich war am dienstag beim friseur und hab mir die haare kurz schneiden lassen und die frau machte es sooooo gut
dann hab ich mir blonde haarfarbe(seeeeeeeeeeeeehr hell) und dunkelblonde tönung gekauft...hab mir seid über 2monate die haare nicht mehr gefärbt, da ich sie wieder brauen wollte und so lies ich es ein wenig auswachsen
hab das helle blond drüber gemacht und oh man, als die haare nass waren hat es orange, schwarz ausgeschaut...aber sowas von häßlich o0 maik hat sich dabei tod gelacht als er mich gesehen hat-.-
als sie trocken waren, hat es echt hübsch ausgeschaut...da wo ich schon es braun hatte, war es etwas blond, ansatz war seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr blond und der rest so goldig....hat nicht schlecht ausgeschaut, aber ich mag nicht so an mir blonde haare und gestern machte ich tönung drüber..es schaut echt natürlich aus, obwohl ich es nicht gedacht hätte o0 also echt hübsch

dann habe ich mit maik wegen hochzeit geredet....habe ihm gesagt, das wenn ich meine wunschfigur erreiche(ich denke das werden so 70kg) ob wir dann heiraten(will keine dicke braut sein )
und er meinte, JA ich bin so glücklich...er hat mir sogar zugestimmt das wir nur eine kleine feier machen(Er wollte erst voll die große feier machen)...gott ich bin gerade so dermaßen glücklich
das motiviert dann mehr abzunehmen...hab schon spaß gemacht, aber wehe er tut mir heimlich zucker untermischen oder soXD das bedeutet ich werde höchstwahrscheinlich nächstes jahr verheiratet sein*freeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeu*

der kleinen gehts gut, sie bringt mich tag für tag neu ins staunen sie schafft es immer besser in vierfüßler zu kommen, versucht auch vorwärts zu kommen, aber da rutscht sie immer wieder aus...rückwärts gehts beim robben nun öfters...musste sie schon unter ihren bettchen befreien-.- ich legte sie ins schlafzimmer auf den boden und ging schnell zur toilette, komme ich zurück und sie ist nur um heulen und merke ich, das sie sich unters bett rückwärts schiebte und nicht mehr rauskommt*lol*

maik hat nächste woche urlaub, was mich sehr freut und ich hab am samstag ein bvb treffen und dann geh ich mit einer meiner besten freundinnen feiern habe dann ein schönen freien babytag und ich muss mir keine sorgen machen, da sich maik um sie kümmert

@all zahnende babys: ohje, ich hoffe das es bald vorbei ist und es eueren süßen besser geht

@all schlechtschläfer: da gehört meine Sophia-Laila dazu sie schläft so schlecht und will ständig zu uns ins bett und verlangte auch 2mal die flasche....sie ließ sich nicht austricksen...nicht mit tee oder schnuller, sondern wollte milch und hat sogar beim erstenmal die kompltette 110ml ausgetrunken und beim zweiten mal die 210ml o0o0o0

@bigi: oh mein gott, herzlichen glückwunsch zum krabbelmaus kann mir gut vorstellen das man da baff schaut...freut mich für dich und ja langsam ist der schreck gut überstanden...stehe nun nur noch öfters auf und schaue im bett nach ob alles ok ist und wenn sie weint, laufe ich sofort hin*die angst bleibt einfach* aber so gesehen ist es besser, da mich nicht mehr die was währ wenn gedanken plangen...

@nadine: oh sind doch schöne geschenke
und freut mich das deine kopfschmerzen weg sind

@sandfeele: ihr schafft das schon, lasst euch zeit...die zähne machen ihn so anstrengend und dann noch fängt auch bei euch der wachstumschub an...ich weiß es klingt jetzt blöd, aber wenn er nur quengelt, dann lasse ihm....ich kenne es bei mir auch...hab mich auch nicht um mich gekümmert und mich vernachlässigt und dann hatte ich ein nervenzusamenbruch...weil ich auf mein körper nicht hörte...seiddem hab ich mir endlich mal die fingernägel wieder lackiert, war beim friseur und bestelle mir demnächst kleidung....du bist auch wichtig!!! nicht nur dein kind...ich kann verstehen das du alles gibst das er zufrieden ist, das tut jede mutter...aber du musst auch auf dich aufpassen und dich mal entspannen

@drama: frage 1: also wenn sie kein schub hat, dann isst sie um 6uhr ein fläschen, dann um 10uhr gibts hafferflocken mit obst und milch in der flasche...um 14uhr gibts mittag und zwischen 18uhr und 19uhr gibts dann abendessen...normale weiße reicht es ihr, aber nun kommt sie nachts zwischen 1-2...

2: wie viel sie isst ist echt unterschiedlich, das kann ich dir leider nicht sagen, da ich es nicht wiege

3. also sie ist so zwischen 8-9uhr wach....bleibt dann so eine stunde auf und geht wieder schlafen da schläft sie so bis um 12-14uhr....dann gibts mittag...ist sie früher aufgewacht, geht sie nach den mittag wieder schlafen....und ins bett geht sie so zwischen 20-22uhr

@hexchen: herzlichen glückwunsch zum vorwärts robben

@carina: gute besserung für dein kleinen

so ich höre aus den bett immer mama...muss dann wohl mal schauen...

ich glaube meine tochter sagt bewusst mama o0 sie schreit echt immer mama..nicht verlängert oder mamamama sondern mama und dann kurze pause und wieder mama und dabei hält sie ausschau nach mir o0 und wenn sie es von boden aus ruft, kriecht sie zu mir und schnappt sich mein bein und sagt immer mama und macht hände hoch o0

und wenn sie hunger hat, macht sie:mammam mammam XD das ist auch so süß
ansonsten maik ist immernoch daddad*hihi*

mfg Maci*achja, sie schläft endlich*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 10:19

@nadine
ja,das glaube ich auch!echt mist,aber er muss geimpft werden.....naja!er wirds überleben!
manchmal quengelt ben auch beim einschlafen,das ist aber selten geworden.meist leg ich ihn hin und höre nix mehr von ihm toitoitoi!!!!!
ansonsten hilft nur daneben sitzen und über die nase streicheln!


übrigens habe ich gestern erfahren müssen das ich nicht vor august mit einem krippenplatz rechnen kann!!! unglaublich.es wird einem so schwer gemacht kinder zu haben und dann auch wieder arbeiten zu gehen!kein wunder das deutschland sich im geburtenrückgang befindet!!!es ist doch zum kotzen!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 14:14

WELCOME BACK ALLY
Ich freue mich echt total, dass du den Weg zu uns zurück gefunden hast!!!! Ich hatte zwischendurch mal geschaut was aus dir geworden ist und hatte dich in dem Forum gefunden wo die schreiben, die leider immer noch warten müssen und hatte gelesen, dass es dir und deiner kleinen Mia super geht!

Super, dass du wieder bei uns mitschreiben möchtest. Ich nehme dich sehr gerne mit auf die Liste! Es stimmt, zum Teil ging es hier echt gut her. Alle waren sehr fleißig! Aber jetzt ist es ruhiger geworden.

LG Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 16:15

Hallo meine Lieben
Erst mal vielen lieben Dank für eure ausführlichen Antworten! Ich würde mich über noch mehr Antworten freuen
Emilia hat heute Nacht wieder durchgeschlafen. Mal schauen, ob es jetzt eine Weile so bleibt oder nur von kurzer Dauer ist. Spätestens wenn sie zahnt ist das sowieso vorbei. Manchmal machen mir eure Geschichten richtig Angst, aber da müssen wir wohl durch Gemeinsam sind wir stark!

@hexchen
Hihi, hat Alessia ihren Vorwärtsgang doch noch gefunden. Na also

@sarah
Ach, mach dir nichts draus. Ich kenne eine Mama, ihr Kleiner ist ein paar Monate älter als unsere, der isst auch so schlecht Brei und sie hat sich einen wahnsinnigen Stress gemacht. Dann hat sie irgendwann akzeptiert, dass er scheinbar kein Breikind ist und gibt ihm seine heißgeliebte Milch und ab und zu irgendwas in die Hand. Das liebt er! Es gibt scheinbar Kinder, die mögen einfach keinen Brei und wenn sie von der Flaschennahrung satt werden, warum sich Stress machen? Dann gehen sie eben von der Milch gleich zum Fingerfood über. Ist doch okay oder?
Emilia sagt auch schon mamam und bababa, ich weiß genau, was das mit einem macht, auch wenn man weiß, dass sie einen noch nicht bewusst rufen. Aber es ist toll!!!

@carina
Ach nein! Also ihr habts echt drauf mit euren Impfungen oder? Der absolute Hammer!!! Das mit dem Krippenplatz ist ja richtig bescheiden! Und nu? Hast du schon was gehört wegen deinen Bewerbungen?

@nadine
Abends klappt es mit Emilia und dem Einschlafen super, aber tagsüber ist es manchmal ein wenig schwierig. Nur gestern ist sie in ihrem Laufstall einfach eingeschlafen. Ich war grad am Staubsaugen

@maci
Das sind ja tolle Nachrichten! Ich freu mich so für dich! Mach doch bitte mal ein Foto von deiner neuen Frisur.

@ally
Was hast du so getrieben die ganze Zeit über? Und wie ist Mia so? Ist sie ein einfaches Kind? Erzähl mal ein bisschen...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club