Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / ***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Nr. 25 *****

***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Nr. 25 *****

15. November 2009 um 15:23 Letzte Antwort: 23. November 2009 um 7:35


Herzlich Willkommen bei den Januarflöckchen 2009!

40 lange, aufregende Wochen haben wir zusammen erlebt und waren immer füreinander da Unsere Flöckchen und wir haben die Schwangerschaften und Geburten bereits seit einigen Monaten überstanden und sind unglaublich glücklich über diese kleinen Wunder in unserem Leben und wahnsinnig stolz

Unsere Kleinen entwickeln sich täglich weiter und wir berichten glücklich über jeden kleinen Fortschritt. Sei es über das niedliche Gebrabbel, immer mehr Zähnchen oder das immer schnellere Robben und Krabbeln durch sämtliche Zimmer. Einige unserer Kleinen ziehen sich hoch und laufen sogar schon einige Schritte (mit Festhalten). Wir sehen jeden Tag dabei zu, wie aus unseren Babys viel zu schnell Kleinkinder werden. Jeder Tag ist besonders und wunderschön!

Neuzugänge, sowie alle die, die schon einmal aktiv bei uns mitgeschrieben haben, sind bei uns jederzeit (wieder) Herzlich Willkommen! Möchtet ihr (wieder) in unsere Runde aufgenommen werden, stellt euch bitte kurz vor und schickt eure Daten per PN an dramaqueen1982. Ihr werdet dann beim nächsten Thread in unsere Liste aufgenommen.

BITTE ANTWORTET IMMER AUF DEN HAUPTBEITRAG (DIESEN HIER) DAMIT NICHTS VERLOREN GEHT

Das sind unsere Flöckchen und wir

______________________________ ________________________

*** 31.10.2008 *** (9 Wochen zu früh)
______________________________ ______________________________
Mami: Heartbeat80 (Monika) 29 Jahre alt, verheiratet, aus Lingen, ET 03.01.
Flöckchen: RENE, 18:45 Uhr, Gewicht 1420 g, Größe 35 cm, KU 30 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 9240 g, Größe 73 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 23.11.2008 *** (7 Wochen zu früh)
______________________________ ______________________________ __
Mami: Dramaqueen1982 (Christina), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kassel, ET 10.01.
Flöckchen: EMILIA, 14:43 Uhr, Größe 41 cm, Gewicht 2.040 g, KU 30,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Größe 65 cm, Gewicht 5.970 g, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 29.12.2008 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Steffys84(Stefanie), 24 Jahre alt, verheiratet, aus Angelbachtal (Baden Württ.), ET 07.01.,
Flöckchen: MELISSA, 2:11Uhr, Gewicht 2760 g, Größe 47 cm, KU 33 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 7000g, Größe 66 cm, KU ???
______________________________ ______________________________ __
Mami: Sarcelle (Dörte), 31 Jahre alt, aus Brandenburg, ET 01.01.
Flöckchen: LEONIDAS, 00:25 Uhr, Gewicht 2945g, Größe 49 cm, KU 34 cm, 2. Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4120 g, Größe 56 cm, KU ???


*** 01.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Nelly78111 (Nelly), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Niedersachsen, ET 29.01.
Flöckchen: LUNA MARIE, 09:36 Uhr, Gewicht 2460g, Größe 46cm, KU 33 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Gewicht 7800 g, Größe 66 cm, KU 41,5 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 02.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Cubalibre555 (Steffi), 20 Jahre alt, fest vergeben, aus Rödinghausen, ET 27.01.
Flöckchen: LINUS, 20:53 Uhr, Gewicht 3190g, Größe 50cm, KU 36,5cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 25 Wochen: Gewicht 7440 g, Größe 69 cm, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 05.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Diehexelilly, 35 Jahre alt, verheiratet, aus Baden-Württemberg, ET 11.01.
Flöckchen: ELIN, 04:07 Uhr, Gewicht 4000g, Größe 55cm, KU 37cm, 3. Kind
Aktuell nach U5 mit 22 Wochen: Gewicht 6950 g, Größe 69 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________

*** 06.01.2009 ***
______________________________ ______________________________
Mami: Sonne1985 (Ute), 23 Jahre alt, vergeben, aus Schleswig-Holstein, ET 22.01.
Flöckchen: EMILIO, 05:50 Uhr, Gewicht 3210g, Größe 51 cm, KU 32 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 7900 g, Größe 69 cm, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 07.01.2009***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Bigi1967 (Bigi), 42 Jahre alt, aus Bernau (nordöstlich von Berlin), ET 17.01.
Flöckchen: LINA ANTONIA, 01:47 Uhr, Gewicht 3380g, Größe 52cm, KU 34cm, 3. Kind
Aktuell nach U5 mit 23 Wochen: Gewicht 7430 g, Größe 68 cm, KU 41 ______________________________ ______________________________ __

*** 08.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Hasepuh (Tina), 26 Jahre alt, aus NRW/Ruhrgebiet, ET 04.01.
Flöckchen: MAJA, 15:59 Uhr, Gewicht 3040g, Größe 51cm, KU 34cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Gewicht 9300 g, Größe 74 cm, KU 46 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 09.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Mamilein89 (Sabrina), 20 Jahre alt, verheiratet, aus Weinheim, ET 19.01.
Flöckchen: NORA ELISE, 22.42Uhr,Gewicht 3470g, Größe 52cm, KU:34cm, 1.Kind
Aktuell nach U5 mit fast 28 Wochen: Größe 68cm, Gewicht 7850g, KU:43,5cm
______________________________ ______________________________ _

*** 10.01.2009***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Maikiloveyou (Marketa), 19 Jahre alt, verlobt, aus Freiburg, ET 10.01.
Flöckchen: SOPHIA-LAILA, 19:39 Uhr, Gewicht 3755g, Größe 50cm, KU 36 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit ?? Wochen: Gewicht 7600 g, Größe 69,5 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 11.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Carina569(Carina), 25 Jahre alt, fest vergeben, aus Norderstedt, ET 19.01.
Flöckchen: BEN MAARTEN, 04:53 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 53cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Gewicht 7750 g, Größe 73 cm, KU 43,5 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 12.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _
Mami: Alison1182 (Ally), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Hessen, ET 31.01.
Flöckchen: MIA CATHERINE, 10:20 Uhr, Gewicht 3370g, Größe 51cm, KU 33,5cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 25 Wochen: Gewicht 7425g, Größe 66 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________

*** 13.01.2009 ***
______________________________ ______________________________
Mami: Musje, 37 Jahre alt, verheiratet, aus München, ET 05.01.
Flöckchen: EMANUEL, 21:17 Uhr, Gewicht 3420g, Größe 53 cm, KU 36,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 7270 g, Größe 67 cm, KU 43,5 cm
______________________________ ______________________________ _
Mami: Nadinea3 (Nadine), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Limburg (Hessen), ET 23.01.
Flöckchen: ZOE, 19:20 Uhr, Gewicht 3160g, Größe 50 cm, KU 34,5 cm, 2. Kind
Aktuell nach U5 mit 30 Wochen: Gewicht 8500 g, Größe 71 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 14.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Julchen224 (Julia), 29 Jahre alt, fest vergeben, aus Frankfurt/Main, ET 02.01.
Flöckchen: LENA, um 03:50 Uhr, Gewicht 3700g, Größe 52 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell U5 mit 26 Wochen: Gewicht 8060 g, Größe 68 cm, KU 43,5 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 15.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ___
Mami: Sunny828 (Sarah), 27 Jahre alt, verheiratet, aus der Schweiz, ET 08.01.
Flöckchen: ALESSIO, 21:13 Uhr, Gewicht 3.210g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 7600 g, Größe 65 cm, KU 43 cm
______________________________ ______________________________ ___
Mami: Corimonster (Corinna), 19 Jahre alt, fest vergeben, aus Kiel, ET 31.12.2008
Flöckchen: FINJA, 18:31 Uhr, Gewicht 3520 g, Größe 52 cm, KU 34 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit ?? Wochen: Gewicht 6270 g, Größe 68 cm, KU 43,5 cm
______________________________ ______________________________ ___

*** 16.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ___
Mami: Finnchen77 (Lisa), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Köln, ET 08.01.
Flöckchen: LENJA FELINE, 17:40 Uhr, Gewicht 4030g, Größe 51 cm, KU 34 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 10200 g, Größe 69 cm, KU 45,5 cm ______________________________ ______________________________ ___

*** 17.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ___
Mami: Kleinemanu (Manuela), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kalkar (NRW), ET 07.01.
Flöckchen: ALINA TABEA, 17:10 Uhr, Gewicht 3640g, Größe 48 cm, KU 33 cm, 3. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 8200 g, Größe 71 cm, KU 42 cm
______________________________ ______________________________ ____

*** 18.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ____
Mami: Vera788 (Veru), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus München, ET 14.01.
Flöckchen: JUSTUS FLORIAN, 14:24 Uhr, Gewicht 3440g, Größe 53 cm, KU 36 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 30 Wochen: Gewicht 7000 g, Größe 70 cm, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ ___

*** 20.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ____
Mami: Hexchen 74 (Sandra), 34 Jahre alt, fest vergeben, aus Bari/Süditalien, ET 28.01.
Flöckchen: ALESSIA, ??? Uhr, Gewicht 3400g, Größe 53 cm, KU ???, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 30 Wochen: Gewicht 7450 g, Größe 67 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ ____

*** 21.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ___
Mami: NicoleR (Nicole), 36 Jahre alt, verheiratet, aus Mönchengladbach, ET 14.01.
Flöckchen: LARA, ?? Uhr, Gewicht 3200 g, Größe 51 cm, KU 34 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 30 Wochen: Gewicht 6460 g, Größe 68 cm, KU 40,4 cm
______________________________ ______________________________ ___

*** 24.01.2009 ***
______________________________ ____________________________
Mami: Mirax277 (Jessi), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bückeburg, ET 20.01.
Flöckchen: JONAS, 17:58 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 51 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 7000 g, Größe 66 cm, KU 43 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 26.01.2009 ***
______________________________ ______________________________
Mami: Knurpsi (Amelie), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Heilbronn, ET 04.02.
Flöckchen: LARS, 00:46 Uhr, Gewicht 3340 g, Größe 48 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 9.500 g, Größe 71 cm, KU 44,5 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 29.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _
Mami: Sandfeele (Verena), 26 Jahre alt, verlobt, aus Erding (Bayern), ET 02.02.
Flöckchen: HELMUT SAMUEL, 15:25 Uhr, Gewicht 3040 g, Größe 49 cm, KU 37 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 31 Wochen: Gewicht 9110 g, Größe 71 cm, KU 44,5 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 30.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: MarsyDarsy (Katja), 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: SARA, 16:13 Uhr, Gewicht 3150g, Größe 51 cm, KU 34 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 25 Wochen: Gewicht 7800 g, Größe 65,5 cm, KU 43,1 cm
______________________________ ______________________________ ___

*** 03.02.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Stupsi22 (Heike), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: JOHANNA EMILIA, 20:51 Uhr, Gewicht 3720 g, Größe 52 cm, KU 35,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 28 Wochen: Gewicht 7000 g, Größe 66 cm, KU 43 cm
______________________________ ______________________________ ___


GEBURTSTAGE UNSERER MAMIS

Cubalibre555 (Steffi) = 27.02.1989

Maikiloveyou (Marketa) = 11.03.1990

Bigi1967 (Bigi) = 12.03.1967

Vera788 (Veru) = 20.03.1978

Dramaqueen1982 (Christina) = 05.05.1982

Sunny828 (Sarah) = 10.05.1982

Marsydarsy (Katja) = 16.07.1980

Sandfeele (Verena) = 18.07.1982

Hasepuh (Tina) = 22.07.1982

Nadinea3 (Nadine) = 31.08.1977

Sonne1985 (Ute) = 06.09.1985

Hexchen (Sandra) = 11.09.1974

Finnchen77 (Lisa) = 17.09.1982

Steffys84 (Stefanie) = 02.11.1984

Alison1182 (Ally) = 04.11.1982

Kleinemanu (Manuela) = 17.11.1981

Nelly78111 (Nelly) = 17.11.1978

Heartbeat80 (Monika) = 26.11.1980

Knurpsi (Amelie) = 19.12.1982

Carina569 (Carina) = 27.12.1983
______________________________ _______________

Mehr lesen

15. November 2009 um 15:25

NEUER THREAD und letzter Beitrag
Ihr ward echt fleißig die letzten Tage Weiter so

Hier noch mal der letzte Beitrag von Ally:

gesendet am
15/11/09 um 15:12
von: alison1182

Hallo

@ Baby nachts wach: Hab ich auch sehr oft, dass Mia so um 3 Uhr wach wird. Hatte immer den Zeitungsmann in Verdacht, da er zu laut die Zeitung in den Briefkasten legt und die Tür zuknallt war er ja wohl doch nicht wenn das bei euren auch so ist. Hab ihn aber ab und an auch kurz vorher gehört und Mia war dann wach ERWISCHT Blöde Zeitung

@ letzte Nacht: Mia ist schlecht eingeschlafen. Sie schläft ja noch immer nur auf dem Arm ein, oder wenn ich mich mit ihr hinlege. Nunja, auf jeden Fall hat sie plötzlich angefangenzu kreischen, ganz hysterisch und hat an ihrem Schlafanzug gezerrt, erst am Bein und dann am Oberteichen, so als wenn es jucken oder kratzen würde hab sie dann umgezogen und dann ing das gezerre an den Haaren los Och Mensch - mein Mann hat dann übernommen und bis ich wieder aus Bad draussen war hat sie geschlummert. Bis Punkt Mitternacht und dann ging das Theater von vornen los Irgendwann nachdem sie fast 150 ml Tee getrunken hat ist sie dann in unserem Bett eingeschlafen. Quer versteht sich, Füße beim Mann am Kopfkissen der Rest bei mir. Ich hatte leider enig Platz hab aber gewartet bis sie fest geschlafen hat und hab sie richtig hingelegt. Die Schnecke war aber um 5 Uhr schon wieder fit Mennnnnnnnnooooooooooooo...nun ja

Was ich ja fies find: Meistens macht Mia dann zicken wenn ich indie Phase des ES komme und dann zweifelt man ja schon mal am 2. KiWu - aber wir bleiben dabei, schließlich hat alles mal ein Ende und das schaffen wir (oder ist Mia boshaft und will Einzelkind sein )

Sind eure Kleinen im Moment auch zum Teil so Nölig. Mia weint zur Zeit ganz schnell wenn sie ihren Willen nicht bekommt und manchmal hat sierichtig Zorn. Hat sich nun auch schon weh gemacht, weil sie sich hat z. B. einfach nach hinten fallen lässt wenn sie auf dem Boden sitzt oder im Hochstuhl schlägt sie sich den Kopf an der Rückenlehen an weil sie auch hier nach hinten schnallt in ner mega Geschwindigkeit...

Schönen Sonntag weiterhin

FÜSSE HOCH !!!

Gefällt mir
15. November 2009 um 15:31

Sorry Marsy
Trotz PN hab ichs total vergessen Sara's neue Daten in den neuen Thread zu nehmen Ich hoffe du verzeihst mir...

Oh man, Emilia nachmittags ins Bett legen macht seit Freitag überhaupt keinen Spaß mehr. Sie hat jetzt herausgefunden wie sie sich im Gitterbettchen hochziehen kann, zum Glück haben wir es schon ganz unten, und jetzt macht sie das ständig. Immer und immer wieder muss ich sie hinlegen. Oje... Naja, jetzt schläft sie endlich und ich hab Zeit für euch

@maci
Herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung!!! Ich freue mich echt total für euch! Bald kann endlich euer neues Leben beginnen!

@carina
Toll, dass Ben sich jetzt auch runterlassen kann. Dann musst du ihn nicht mehr ständig retten. Klar, die Daumen sind ganz feste gedrückt, dass der Test negativ ist. Wie war der Geburtstag?

@jessi
Ach du meine Güte! Der arme kleine Jonas! Angstzustände sind bestimmt was ganz schreckliches! Hoffentlich überwindet er sie bald. Hast du schon mal versucht, ob er besser schläft, wenn ihr ihn mit zu euch ins Bett nehmt? Oder wollt ihr das nicht anfangen? Nur, bevor ihr alle nicht schlafen könnt Und vielleicht überwindet er so seine Angstzustände schneller.
Ich weiß, das gehört jetzt nicht unbedingt hier her, aber ich hatte vor einiger Zeit mal deinen Thread wegen deinem Freund gelesen Läuft es denn wieder besser oder denkst du noch immer daran dich evtl. zu trennen?
Bei Emilia ist ja bisher nur eine Zahnspitze da, aber wir putzen auch schon. Habe auch die Zahncreme ohne Flour und Emilia mag die so gerne, daher putzen wir morgens und abends mit Zahncreme.

@steffi
Wir haben noch keinen Buggy, aber ich möchte auf jeden Fall einen mit Liegefunktion. Meine Freundin hat den Quinny und anfangs dachte sie auch, dass es ohne Liegen geht. Jetzt hat sie sich noch mal nen billigen mit Liegefunktion gekauft. Ist halt Schade, weil der Quinny ja doch ganz schön teuer ist, da finde ich, er sollte schon alles haben was man gern hätte.
Ui, wow, so schnell wird also schon geheiratet! Na dann, Herzlichen Glückwunsch zur offiziellen Verlobung !!! Hoffentlich findest du schnell ein passendes Kleid! Oh ja, ich kann verstehen, dass du langsam hibbelig wirst. Heiraten ist sooooo aufregend. Wie wollt ihr denn feiern? Aber kannst du dich denn am 9.12. dann überhaupt noch mit uns treffen *ganzdollhoff*???

@Weihnachten
Ich hab noch keine Idee. Evtl. gibts den Kindersitz nach dem Maxi-Cosi von uns. Es reicht, wenn sie von allen anderen Spielzeug bekommt. Aber vielleicht kaufen wir doch was anderes. Mal sehen. Jetzt kommt erst mal der Geburtstag.

@sarah
Puh!!!!! Zum Glück ist alles gut gegangen!!! Ich hatte dich schon vermisst, wollte dich aber nicht schon wieder mit PNs bombardieren ! Alessio hat ganz bestimmt deine Angst gespürt! Jetzt könnt ihr alle wieder durchatmen. Es wäre wirklich ganz, ganz grausam gewesen, wenn das Schicksal bei euch schon wieder zugeschlagen hätte.

@nelly
Hey, ist ja super mit der neuen Nähmaschine!!!! Kann mir vorstellen, dass du da jede freie Minute dran sitzt. Es sei dir verziehen, dass du uns darüber vernachlässigt hast . Du, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Ich werde mal schauen, ob sich da was machen lässt mit den anderen Mamis. Danke!!!
Hey super, ich freue mich total, dass eure Nächte so viel besser geworden sind! Da bist du sicher auch wieder ziemlich ausgeruht! Toll!!! Bei uns ist alles supi, danke der Nachfrage

@vera
Super, Justus sagt Mama und zeigt auf dich??? Das ist ja richtig genial!!! Hat das mit dem Erkältungsbad geholfen? Ich kann verstehen, dass du nicht ständig Nasentropfen geben möchtest.

@hexchen
Ach Mensch, ihr Armen! Das sind aber keine schönen Nachrichten. Wie war die letzte Nacht? Arme kleine Maus! So heftig war Emilia noch nie erkältet. Bei uns hat das Einschlafen trotz Erkältung immer gut geklappt. Gute Besserung weiterhin!

@ally
Ui, da hattet ihr ja auch so ne fiese Nacht. Ich drücke die Daumen, dass es bald besser wird. Haben ja eine ganze Menge hier solche Probleme nachts. Bisher ist Emilia noch überhaupt nicht zickig. Hoffentlich bleibt es noch eine Weile so. Viel Spaß beim Füße hochlegen

Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag

Gefällt mir
16. November 2009 um 14:51

Na ihr
Ich finde Emilia zurzeit sooooo unwiderstehlich , schlimmer als je zuvor. Gestern Abend, sie war schon recht müde, wollte ich kochen. Mit ihr in der Küche war nix zu machen, sie war nur am meckern. Hab ich sie gepackt und zu meinem Mann gebracht. Da hat sie aber nur geweint. Er hat sie auf den Boden gesetzt und sie kam unter jämmerlichem Weinen zu mir gekrabbelt, zieht sich an meinen Hosenbeinen hoch und streckt einen Arm http://www.gofeminin.de/world/communaute/forum/imforum/smiley/g10.gifnach mir aus, mit Tränen in den Augen. Oh mein Gott, es war so tragisch und sooooo süß, ich hab sie ganz fest geknuddelt. Gestern hat sie es übrigens geschafft sich das erste Mal komplett hinzustellen. Bisher hat sie es nur bis auf die Knie geschafft. UND sie hat auch das Schubladen ausräumen entdeckt.

Am Samstag waren wir in Kassel unterwegs und haben einen Teppich fürs Wohnzimmer gesucht. Im letzten Geschäft sind wir endlich fündig geworden. Heute holt mein Mann ihn ab und dann wird endlich der Fußboden nicht mehr so kalt sein. Ich freu mich schon. Der Teppich ist so schön flauschig. Genau wie ich es mir vorgestellt hatte.

@nadine
Haba-Puppe und Haba-Teppich? Was genau ist das? Einfach eine Puppe aus Holz und ein Teppich? Oder was ist daran besonders? Glücklicherweise steckt Zoe die Rotznase tagsüber so gut weg. War der Heizungsmann schon da? Blöd, dass die nie sagen können wann sie da sind.

@nelly
Am 1. Geburtstag direkt feiern wir in erster Linie mit ihren Freundinnen. Außerdem sind Oma und Opa aus Berlin da und meine Mama (mein Papa ist auf einer Fortbildung). Den Sonntag drauf feiern wir dann mit meinen Eltern, ihren Urgroßeltern, Paten und Onkel, weil die alle unter der Woche arbeiten müssen (naja, bis auf die Urgroßeltern). So haben wir auch nicht eine große Feier, sondern zwei kleinere. Es gibt Waffeln mit Sahne, Puderzucker und/oder Kirschen und Vanilleeis. Damit hab ich auch nicht viel Arbeit und kann die Feier auch genießen Obwohl, ein kleiner Geburtstagskuchen muss schon noch sein.
Ja, diese super Tipps mit der Schlaferei sind echt total ätzend. Ich glaub, ich erzähl bald allen nur noch, dass sie super durchschläft Außer eben dem engen Kreis. Die akzeptieren wenigstens was wir wie machen. Wegen dem plötzlichen Kindstod ist es genau richtig, dass die Mäuse im ersten Jahr noch so viel aufwachen und manche kommen leichter wieder in den Schlaf, aber die meisten eben nicht. Es geht ganz sicher vorbei Irgendwann

@sarah
Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie sehr du dich darauf freust endlich mal ein paar Tage zu entspannen. Das hast du dir auch wirklich verdient. Alessio wird es bestimmt auch super gefallen. Wenn es dir gut geht, geht es sicher auch ihm gut. Oh Gott, ich drück euch so sehr die Daumen, dass es mit der Wohnung klappt!!!!!

LG Christina


Gefällt mir
16. November 2009 um 15:34

Nelly,
was hast du denn morgen eigentlich Schönes vor? Oder hattest du das schon mal geschrieben ? Feierst du groß?

Gefällt mir
16. November 2009 um 21:11

Guten Abend!
Alessia geht es zum Glück wieder besser, sie hat die letzte Nacht sogar von 21.00 Uhr bis 7.00 Uhr durchgeschlafen. Mal sehen wie die heutige Nacht wird.
Da sie etwas heiser ist, waren wir heute zur Sicherheit mal beim KiA und der hat eine Scheidenentzündung festgestellt und uns erstmal 3 verschiedene Cremes aufgeschrieben und zusätzlich noch ein Antibiotikum, was aber auch gegen die Erkältung sein kann. Weiß aber nicht ob ich ihr das gebe, die Italiener sind mit Antibiotikum immer so schnell und geben es bei jeder Erkankung. Frag morgen mal meine KiA. Frag mich nur, wie es zu der Scheideninfektion kommen kann, bin da immer so gründlich, vielleicht zu gründlich? Was benutzt ihr denn zum Saubermachen für die "sensible Region"? Ich habe bisher immer die Babylove Feuchttücher sensitiv genommen. Ansonsten versucht Alessia jetzt immer frei zu stehen, für einen kurzen Moment klappt es sogar und heute ist sie auch um den Tisch gelaufen.
@nadine: habe letztens auch einen Prospekt gesehen und finde diese Haba-Puppen mit der Lotte total niedlich. Ist ja bald Weihnachten. Unser Treppenschutzgitter haben wir über Ebay Italy gekauft, ist sehr gut, da man es mit einer Hand öffnen kann.
@mirax: oh je, kann mir gut vorstellen, daß du gerädert bist. Mir haben die beiden Nächte am WE gereicht. Drücke dir die Daumen, daß es bald besser wird.
@sunny : gute Erholung und Daumen drück für die Wohnung.
@christina: Alessia war eben auch soo süß, ist zu mir gekrabbelt, hat sich an den Beinen hoch gezogen und als ich sie dann auf den Arm genommen habe, hat sie ganz viel geschmust und Küsschen gegeben.

Lg Sandra die heute beim Lidl war (ja, auch hier gibt es einen) und gerade die super leckeren kleinen Stollen mampft.HMMMM

Gefällt mir
17. November 2009 um 8:49

Guten morgen ihr lieben
sorry das ich mich so rar mache,aber irgendwie bin ich so schreibfaul im moment total blöd.ich lese zwar immer,aber dann......aber,ich verspreche besserung!
bei uns sind glaube ich die nächsten zähne im anmarsch.ben ist total jaulig und beisst nur noch auf seinen fingern herum+etwas durchfall!
ansonsten räumt er mit vorliebe das altpapier aus und verbreitet auch im rest der wohnung ein ordentliches chaos.....das muss er von mir haben

ich bin grade dabei mir ein fitnesstudio zu suchen in dem es auch kinderbetreuung gibt.hab auch eins gefunden,nun will ich da mal vorbei schauen und fragen wie teuer das wohl ist

@sunny: die fotos sind ja goldig

@nelly: wie schläft luna denn zur zeit???

@alle mit kleinen nicht-schläfern: ich drück euch und hoffe es wird beld besser!!!

@hexchen: ohje,die arme alessia!vielleicht solltest du nur weiche wegwerftücher und warmes wasser nehmen?ich glaube da kann man nicht viel machen...einige kinder habe ständig damit zu tun und andere bleiben verschont!gute besserung!

carina

Gefällt mir
17. November 2009 um 10:31


@nelly und manuela: alles gute zum geburtstag natürlich auch von mir hab da gar nicht hingeschaut!ich wünsche euch einen erholsamen tag mit ganz leiben kindern

@mira: ich glaube schon das die kleinen beginnen zu träumen.....gard in sa wachstumsphasen glaube ich das sie vieles nachts verarbeiten.......schön das du jedenfalls eine bessere nacht hattest!

@sunny: oh,das hört sich ja an wie bei uns.ben testet auch unglaublich viel aus.zur zeit fängt er an zu kratzen wenn er sauer ist!da sage ich dann laut nein und setze ihn sofort auf den boden!!!!wenn ich abwasche steht er manchmal die ganze zeit am küchentürgitter(2m von mir entfernt) und heult und schimpft....aber da muss er durch,sonst komm ich zu nix!!!!

carina

Gefällt mir
17. November 2009 um 12:53

@mira
find ich gut das ihr so einen kurs gemacht habt und das du hier nochmal darauf hinweist!genau aus diesem grund haben wir ein gitter vor der küche.....es geht so schnell das sie was vom herd ziehen oder das man über die kleinen stolpert!!!!!

carina

Gefällt mir
17. November 2009 um 21:39

Liebe Nelly und liebe Manuela
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles, alles Liebe! Hoffentlich hattet ihr einen wunderschönen Tag mit euren Lieben und habt es euch richtig gut gehen lassen. Wir wünschen euch alles Glück dieser Welt und vorallem Gesundheit!!!

Christina und Emilia

Gefällt mir
17. November 2009 um 21:44

Guten Abend
Bei uns ist alles supi! Außer, dass ich gleich noch bügeln muss . Naja, gibt Schlimmeres.

@hexchen
Du meine Güte, eine Scheidenentzündung? Man, ihr seid aber echt ganz schön gebeutelt momentan. Aber toll, dass Alessia so super geschlafen hat. Sehr erholsam für dich! Ich benutze zum saubermachen die Sensitiv Feuchttücher von Pampers. Gute Besserung für deine Maus!

@carina
Und wie teuer ist das Fitnessstudio?

@sarah
Meistens ist es bei uns so:
Wenn wir vom Spaziergang kommen (meist so gegen 12 Uhr) bekommt Emilia ihr Mittagessen. Danach setze ich sie in den Laufstall und sauge die Wohnung. Das mache ich jeden Tag. Meistens spielt Emilia auch sehr schön in der Zeit. Danach räume ich ein wenig auf und sie krabbelt hinter mir her und wuselt jeweils in dem Zimmer rum wo ich grad bin. Allzu lange darf ich aber in dem jeweiligen Zimmer nicht bleiben, sonst wird es ihr zu langweilig. Danach spielen wir meist gemeinsam bis sie gegen 15 Uhr ihren Nachmittagsschlaf macht. Meistens schläft sie 30 min. bis 1 Stunde und in der Zeit mache ich sauber. Jeden Tag ein anderes Zimmer oder die Wäsche etc. So komme ich eigentlich ganz gut hin. Ich schaue immer, dass ich tagsüber alles schaffe, damit ich dann den Abend, wenn Emilia ins Bett geht für mich habe. Mein Mann arbeitet ja leider in Schichten, daher bin ich auf oft abends mit Mausi allein.
Aber manchmal komme ich auch nicht so hin wie oben beschrieben und dann ist es mir auch egal. Ich versuche was ich kann und muss sagen, dass Emilia auch überhaupt nicht anstrengend ist .Daher brauche ich die Zeit wo sie ihren Mittagsschlaf macht auch nicht um mich selbst auszuruhen. Ich finde aber es ist wichtiger, dass die Mama ausgeglichen und ausgeruht ist, als das der Haushalt perfekt ist. Also, mach dich bitte nicht fertig. Du machst das was du schaffst und das andere bleibt eben mal ein paar Tage liegen.

@jessi
Vielen, vielen Dank für deine Info! Bei uns in der Nähe findet demnächst so ein Kurs statt. Ich werde mich auf jeden Fall anmelden.
Ja, es ist wirklich Wahnsinn was die Kleinen in so kurzer Zeit alles lernen und wie unterschiedlich sie alle sind. Es ist völlig normal, dass sie im zweiten Lebenshalbjahr so unterschiedlich weit in ihrer Entwicklung sind. Das gleicht sich erst im zweiten Jahr wieder mehr an. Da sind sie wieder alle ziemlich auf dem gleichen Stand. Jaaa, es kann definitiv sein, dass Kinder in dem Alter schon Albträume haben. Das haben sie genauso wie ältere Kinder und Erwachsene. Hab ich neulich erst einen Zeitungsartikel drüber gelesen.

Die Bügelwäsche ruft, ich muss leider. Gute Nacht euch allen

Gefällt mir
17. November 2009 um 21:53

Wünsch Euch einen schönen guten Abend
Erstmal meine herzlichsten Glückwünsche an unsere beiden Geburtstagsmamis!!! Liebe Nelly, liebe Manuela, ich wünsche Euch von ganzem Herzen alles Liebe und Gute, viel Glück, viel Freude mit Euren Kleinen, viel Sonnenschein und gaaaaaanz viel Gesundheit. Ich hoffe, Ihr wurdet so richtig dolle verwöhnt und gefeiert!!!

So, nun zu uns. Mein Gott, ist schon wieder sooo viel Zeit vergangen, seit ich das letzte mal hier war. Ich hoffe, Ihr könnt mir verzeihen. Ich nehm mir immer Tag für Tag vor, von uns hören zu lassen, aber irgendwie komm ich immer nicht dazu. Bin den ganzen Tag mit Lina beschäftigt und abends ist dann der Haushalt dran. Leider gibts hier keinen, dem ich mal was abgeben kann. Ist halt das Los der alleinerziehenden Mamis.
Linas Entwicklung geht stetig voran. Wie viele von Euren Kleinen läuft auch Lina immer fleissig an Schränken, Tischen etc. lang. Außerdem kann sie schon seit einigen Tagen frei stehen. Ich glaube, das bekommt sie garnicht so mit, wenn dann nämlich der Aha-Effekt eintritt, plumst sie auf ihren Popo. Ganz süß ist, wenn sie am Couchtisch steht und es läuft Musik die ihr gefällt, tanzt sie fleissig mit. Das sieht sooooo drollig aus. Mittlerweile hat mein Mausel schon 2 Zähne. Damit sie immer schön blitzen, werden sie morgens und abends geputzt. Hab in der Apotheke Zahnpasta gekauft ohne Fluor, weil sie ja die D-Fluoretten bekommt. Wahnsinn, was das Zeug kostet. Für ne kleine Tube 4,35 Euro. Naja, was solls.
Seit ca. 2 Wochen setze ich Linchen immer beim Windelwechsel aufs Töpfchen. Das klappt von Anfang an ganz prima. Zu 90 Prozent pullert sie sofort rein. Dann lobe ich sie immer gaaaaaanz doll und dann freut sie sich riesig. Wir stehen dann immer beide vorm Töpfchen und lachen und jauchzen. Kommt natürlich auch vor, dass sie nicht ins Töpfchen pullert. Dann guckt sie immer ein bissel traurig. Ich sag ihr dann immer, macht doch nichts, beim nächsten mal klappt das dann wieder. Ich lasse sie maximal 1-2 Minuten drauf, weil ich es nicht unter Zwang machen will. Aber wie gesagt, die Erfolge sind da.

So, nun werde ich mal schmökern gehen, was hier so in den letzten Tagen los war. Ich wünsche Euch einen schönen Abend und eine gute Nacht. Und ich verspreche Besserung. Meld mich morgen wieder. Versprochen!!!

Ganz doll liebe Grüße
von Linchen und Birgit

Gefällt mir
17. November 2009 um 22:09

...
Hab noch ein paar neue Fotos reingestellt. Wer gucken möchte, hier der Link dazu:

http://album.gofeminin.de/album/see_508858/Lina-Antonia.html

Lg. Bigi

Gefällt mir
17. November 2009 um 22:19

Noch was
Hier ein wunderschönes Lied, dass Linchen und ich soooooo gerne hören.
Der Text geht mir richtig nah:

http://www.youtube.com/watch?v=bqYMgrjmjI8

Gefällt mir
18. November 2009 um 9:00

Guten morgen
bei uns nicht viel neues...bin am packen für die reise am freitag puh,ich gleub ich brauch nen LKW

@drama: 30 euro im monat+einmalig 90 euro....die sind so ein starterpaket mit vielen gutscheinen.zum beispiel für drei einzeltrainerstunden im wert von 35 euro,getränke.....und sowas!

@bigi: süße fotos von linchen.schön das es euch so gut geht!ben fängt auch immer an mmit dem popo zu wackeln wenn seine musickschnecke angeht!

@nadine: wow,glückwunsch an luca!ganz toll.......
hab ich richtig gelesen das zoe sich hinsetzt????wenn ja,glückwunsch und NEID ben hat dazu so gar keine lust!!!


carina

Gefällt mir
18. November 2009 um 15:14

Hallo meine Lieben
Bei uns ist, wie fast immer, alles super. Hab grad Emilia für ein Weilchen ins Bettchen gesteckt. Sie ist auch fast sofort eingeschlafen. Wir wollen nämlich gleich noch eine Freundin besuchen. Sie hat auch zwei Kinder und da fühlt Emilia sich immer super wohl. Die haben sooo viel Spielzeug. Allerdings muss ich sagen, dass sie sich momentan eigentlich gar nicht so sehr für Spielzeug interessiert. Alles was sie in der Wohnung so findet ist viel interessanter. Habt ihr eigentlich dieser Dinger an Schränken und Schubladen, damit die Mäuse sie nicht aufbekommen oder habt ihr so umgeräumt, dass sie die Schränke und Schubladen wo sie dran können ruhig ausräumen dürfen? Würde mich mal interessieren wie ihr das handhabt. Ansonsten liebt Emilias zurzeit ihr Fühlbuch. Das ist das einzige Spielzeug womit ich sie locken kann. Aber so richtig ansehen tut sie es sich nicht. Sie findet eher das Umblättern witzig.

Sagt mal, setzen sich eure eigentlich alle selbst hin? Emilia sitzt immer noch nicht ohne sich abzustützen. Sie legt sich auch meist gleich wieder auf den Rücken. Aber freihändig knien geht. Verstehe ich nicht. Kann oder will sie nicht sitzen? Wir haben am Mittwoch Termin für die U6 da frag ich auf jeden Fall mal den Doc, aber vielleicht kann mir jemand von euch was dazu sagen? Wär toll!

@bigi
Da bist du ja meine Liebe ! Leider muss ich dir sagen, dass wir im Dezember nicht zu meinen Schwiegereltern fahren. Sie sind nicht da. Bin auch schon ganz enttäuscht. Aber im Februar kommen wir auf jeden Fall. Da hat meine Schwiemu Geburtstag. Wir müssen euch unbedingt wieder sehen. Hoffentlich klappt es auch, wegen deiner Arbeit. Das mit dem Töpfchen ist ja toll! Es klingt auch immer sehr süß, wenn du beschreibst wie du mit ihr umgehst und dich ihr gegenüber verhältst. Sie ist bestimmt ein wahnsinnig glückliches Kind! Es ist super wie entspannt du immer bist und dir den ganzen Tag für sie freihältst. Hast du schon Angst vor Januar, wenn du wieder arbeiten musst? Wann beginnt denn die Eingewöhnungsphase bei der Tagesmutter? Leider schaff ich es jetzt nicht mehr mir noch die Fotos anzusehen, weil ich Emilia gleich wieder wecken muss, aber ich mach das auf jeden Fall morgen. Es interessiert mich brennend wie Linchen sich gemacht hat.

@carina
Na, fertig gepackt Hört sich doch super an mit dem Fitnessstudio. Hast du dich gleich angemeldet? Du freust dich sicher riesig auf Freitag.

@nelly
Konntest du ein wenig schlafen? Hoffentlich schläft Luna diese Nacht wieder besser. Ich drück dir die Daumen!

Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag noch

Gefällt mir
18. November 2009 um 17:26

Hey drama
also bis jetzt hab ich noch keine Schübe verriegelt. Will mir aber darüber demnächst mal Gedanken machen .

Sara setzt sich schon seit ca. 4 Wochen selbst hin (also von der Liegeposition ind die Sitzposition) und sitzt auch sicher. Knien ohne festhalten geht allerdings noch nicht.

Gefällt mir
18. November 2009 um 19:04

Huhu drama
ne,bin nicht mehr zum packen gekommen.....hab mich mit ner freundin und kind bei ikea getroffenund bin grad erst wieder zu hause

also,wir habe im wohnzimmer keine schubladen,nur ein bücherregal,eine glasvitrine mit tür und zwei phonowägen(einen für zeitschriften,und einen für anlage...fernseher)
die vitrine bekommt er gott sei dank nicht auf,die zeitschriften darf er ausräumen und auch im bücherregal habe ich die nicht so guten bücher unten stehen (mein geliebter harry potter steht natürlich sicher ) an den phonowagen geht er nur selten und wenn hat er bis jetzt noch nix kaputt gemacht!

in die küche und ins bad kommt er nicht rein.

in sein zimmer(wo auch der PC steht) krabbelt er selten,und wenn ist es eben nur der PC der nicht kindersicher ist!in den schubladen sind nur unwichtige papiere und dann steht dort noch sein kinderregal,das darf er ausräumen!

im schlafzimmer steht sien schrank,den bekommt er nicht auf und die kommode mit torstens sachen interessiert ihn nicht!

ich muss sagen das er wirklich kaum etwas ausräumt.vielleicht grade weil ich ihm selten etwas verbieten muss!er schaut dann einmal und dann ist es auch wieder uninteressant.ich vertrete die meinung:je mehr gewese man um etwas macht,desto interessanter wird es für die kleinen!!!!gilt natürlich nicht für potenzielle gefahren!!!

carina

Gefällt mir
18. November 2009 um 20:37

Happy Birthday to you!
Nachträglich alles Gute zum Geburtstag für Manuela und Nelly wünschen Monika & René. Wir wünschen Euch ebenfalls alles erdenklich Gute und viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr.

Bei und gibt es im Moment nichts Neues. René rockt quer durch die Wohnung und obwohl er bestimmt fünf mal am Tag hinfällt merkt er sich nicht, dass man sich nicht an allen Sachen hoch ziehen kann.

Naja morgen ist mal wieder ein großer Tag. Es geht nach Münster, wo entschieden wird ob der Monitor endlich wegbleiben kann. Hoffentlich. Wir haben den schon seit 10 Tagen nicht mehr dran, weil René mittlerweile dermassen schlimm auf die Elektroden reagiert. Das wollen wir ihm nicht mehr zumuten. Sollte der Monitor bleiben müssen, werden wir uns echt was einfallen lassen müssen.

So,ich werde noch ein bischen weiter lesen und hoffe euch morgen gute Neuigkeiten berichten zun können. Liebe Grüße Monika und René

Gefällt mir
18. November 2009 um 21:55

'n schönen guten Abend Ihr Lieben!
Morgen hab ich mit Linchen nen Termin beim Orthopäden. Eigentlich hatte ich schon Dienstag einen Termin, aber Montag nachmittag riefen die an, um den Termin auf Donnerstag zu verschieben, weil der Doktor Papa geworden ist und sich, solange seine Frau noch in der Klinik ist, um sein größeres Kind kümmern muss. Naja, dafür verschiebt man doch gerne den Termin.
Meine Eltern waren der Meinung, dass Linas Füsschen nicht die richtige Stellung haben. Ich seh das zwar nicht so, aber ich lass lieber mal den Orthopäden draufschauen.
Außerdem hab ich morgen mal wieder nen Termin bei meinem Anwalt. Das mit der Scheidung zieht sich wie Kaugummi. Morgen gehts um den Versorgungsausgleich. Außerdem sprechen wir drüber, wie es mit dem Kindesunterhalt weitergeht. Der Erzeuger hat auf das Schreiben vom Anwalt nicht reagiert. Nun wird er alles offen legen müssen. Falls er wieder nicht reagiert, gehts vors Gericht. Wenn das so weiter geht, nimmt das Gericht noch Miete von mir.... Ich mach drei Kreuze, wenn das alles überstanden ist.

@all
Hab gesehen, dass viele Mäuse hier Schlafprobleme haben. Das muss wohl wirklich am Alter der Kinder liegen. Hab das mit Lina auch. Zwar nicht so gravierend, aber sie wird jeden Abend gegen 22 Uhr wach und weint. Ich nehm sie dann in den Arm, geb ihr Tee zu trinken und nach ca. 15 Minuten leg ich sie wieder in ihr Bettchen. Meist schläft sie dann auch ganz schnell wieder ein.

Treppenschutzgitter
Ich bin am überlegen, ob ich für die Küche so ein Gitter kaufe. Allerdings haben die Hunde da ihr Futter und ihr Wasser zu stehen. Wenn ich da jetzt ein Gitter anbaue, kommen sie garnicht mehr dran. Woanders will ich die Näpfe aber nicht hinstellen, denn da bliebe ja nur der Flur. Und den benutzt Lina andauernd, weil sie immer unterwegs von ihrem Zimmer ins Wohnzimmer und zurück ist. Übrigens scheint ihr das Hundefutter zu schmecken. Sie saß schon schmatzend vor einem Napf. Als ich ihr das Zeug aus dem Mund geholt hab, gabs ein riesen Theater. Ich konnte garnicht so schnell gucken, da hat sie schon die nächste Fuhre reingestopft.

@hexchen
Wie gehts deiner Maus? Hab gelesen, sie hatte eine Scheidenentzündung. Wie kommt sowas bei so einem kleinen Kind? Ich hoffe, die Salben haben geholfen und es ist alles wieder okay.

@carina
Und, hast Dich angemeldet im Fitnessstudio? Ich bin bei sowas ja total faul. Der innere Schweinehund ist einfach stärker. Aber Du gehst ja gerne zum Sport, wie ich mitbekommen habe. Toll!!! Gehst Du alleine oder mit Freundin?
Für Freitag wünsch ich Euch ne super schöne Fahrt. Genießt die Tage!!! Hast Du denn nun schon Deine Koffer fertig gepackt? Ich denke mal, für sich selbst packt man kaum was ein, weil man den ganzen Platz für die Kleinen braucht.

@mirax
Vielen Dank für Deinen Bericht und die Tipps! Du hast recht, es kann so schnell was passieren, wenn man nur eine Sekunde unachtsam ist. Werd mich mal sachkundig machen, wo bei uns hier so ein Kurs angeboten wird. Sollte wirklich jede Mama machen.

@Nadine
Glückwunsch an Deinen Großen für seine super Leistungen in der Schule. Kannst richtig stolz auf Luca sein! Und Glückwunsch an Zoe. Ist echt Wahnsinn, was sie in der kurzen Zeit alles gelernt hat. Sie brauchte zwar lange, bevor sie losgelegt hat, aber nun holt sie alles im Eiltempo auf.
Danke für das Kompliment über Linchen. Sie ist schon ne süße Maus. Anscheinend weiss sie das, denn irgendwie schafft sie es, jeden um ihre kleinen Finger zu wickeln.
Mit dem Töpfchentraining hab ich vor ca. 2 1/2 bis 3 Wochen angefangen.

@Nelly
Ich hoffe, Du konntest heute Mittag ein bissel schlafen. Ich leg mich auch öfter mal mittags hin, wenn Lina ihren Mittagschlaf macht.

@Christina
Na, wie war Euer Nachmittag? Ich hoffe, Ihr hattet viel Spaß bei Deiner Freundin.
Zu den Schränken und Schubladen: Ich hab nichts gesichert. Lina hat sich eine Schublade im Flur auserkoren, die sie immer wieder ausräumt. Sind nur kleine Handtücher drin. Sie weiss, dass sie an die anderen Schränke nicht ran darf. Sollte doch mal ihre kleine Hand in Richtung Schrank gehen, brauch ich nur ganz leise "Lina, nein" sagen. Dann zieht sie ihr kleines Händchen zurück, guckt mich an und schüttelt mit ihrem Köpfchen. Muss mich zwingen, ernst zu bleiben, obwohl ich immer losjauchzen könnte.
Bücher liebt Lina auch. Ist egal, ob Fühlbuch, Bilderbuch oder Wörterbuch. Ist schon ein tägliches Ritual geworden. Linchen holt die Bücher ran, ich sitz auf dem Boden, sie krabbelt auf mich rauf und setzt sich auf meinen Schoß, so dass sie sich bei mir anlehnen kann und dann gucken wir zusammen die Bücher an. Ich frag sie dann, wo z. B. das Entchen ist. Man merkt richtig, wie es in ihrem Köpfchen arbeitet. Wenn sie dann das Entchen entdeckt hat, tippt sie mit ihrem Finger drauf. Natürlich lobe ich sie dann ganz doll. Und dann gehts weiter mit der Eule, der Katze usw.
Hinsetzen kann sich Lina schon seit einigen Wochen. Auch knien kann sie gut. Irgendwie ist das alles bei ihr eins. Krabbeln, sitzen, knien, hochziehen, an Hilfsmitteln laufen... Sie ist ein richtiger Wirbelwind. Nur beim Bücherangucken sitzt sie mal stille.

Schade, dass es im Dezember nicht klappt. Aber wenn Ihr im Februar kommt, werde ich es - trotz Arbeit - möglich machen, dass wir uns sehen können. Hab ja noch Resturlaub.
Angst vor dem Arbeitsbeginn hab ich nicht, aber ich hab noch gar keine Lust dazu. Würde gerne noch ein Jahr mit Lina zu Hause bleiben, aber leider geht das finanziell nicht. Lina geht ab Anfang Januar zur Eingewöhnung zur Tagesmutti. Laut Antrag gehe ich ab 1. Februar wieder arbeiten, so dass die Kleine genug Zeit hat. Allerdings kann ich nicht mehr voll arbeiten, da die Tagesmutti die Kinder nur von 7 - 16.30 Uhr betreut. Wenn ich voll arbeiten würde, würde ich es nicht schaffen, Lina pünktlich abzuholen. Bin doch ne ganze Weile unterwegs. So gehe ich auf 35 Stunden runter. Vielleicht auch auf 30 Stunden. Mal sehen, was das finanziell ausmacht. Am 3. Dezember fahre ich zu meiner Arbeitsstelle, da wird dann alles besprochen. Auch, wo ich dann eingesetzt werde, weil es meinen Arbeitsplatz nicht mehr gibt.

@Monika
Viel Glück für morgen wünsch ich Euch. Ich hoffe, Du kannst Positives berichten und René braucht den Monitor nicht mehr. Ich drück die Daumen!

So Ihr Lieben, nun werd ich noch schnell Wäsche aufhängen und dann gehts ab ins Bettchen. Muss morgen schon ganz früh aufstehen, weil wir um 8.00 Uhr beim Doc sein müssen.
Schlaft alle schön und träumt was Feines!!!

Lg. Bigi und Linchen

Gefällt mir
18. November 2009 um 23:14

Herzlichen Glückwunsch nachträglich an Manuela und Nelly!
Die letzten Nächte hat Alessia immer schön durchgeschlafen, dafür funktioniert der Vormittagsschlaf nur mit vieeeeel Geduld und um den Mittags aus dem Weg zu gehen, wird ein Spaziergang gemacht und da das Wetter zur Zeit sehr schön ist, die Kleine dann auf der Terasse geparkt. Scheint ihr sehr gut zu tuen, sie schläft dann meistens 2 Std. und Mama hat Zeit, die Wohnung aufzuräumen. Zur Zeit ist sie etwas zickiger, wenn etwas nicht nach ihrem Willen geht, wird schonmal das Spielzeug in die Ecke gepeffert und Wickeln auf der Wickelkomode ist leider gar nicht möglich. Sie dreht sich immer schnell vom Rücken auf den Bauch, versucht zu krabbeln und stellt sich hin. Das ist mir zur Zeit echt zu gefährlich, da helfen sämtliche Ablenkungsmanöver nicht und so wickele ich sie lieber auf dem Boden. Kleine Zicke
@christina: bisher haben wir die Schubladen und Schränke noch nicht gesichert, uns aber in Deutschland mal einiges besorgt. Wir haben im Wohnzimmer ein zum Teil offenes Regal und da darf Alessia einiges ausräumen. Wahnsinn wie die Kleinen sich recken und strecken können (steht dann immer auf den Zehenspitzen wie eine Ballerina), wenn sie etwas entdeckt haben. Kabel haben es Alessia total angetan, da muß ich immer schauen, daß sie nirgendwo drankommt. Denn wenn ich sage "nein" wird das schon registriert, aber wenn Mama wegschaut, kann ich es ja nochmal probieren. Schlingel.Und sie steht immer am Treppenschutzgitter und ist beschwert sich immer, daß sie da nicht durchkommt. Sie hat ein Lieblingsbuch, lustigerweise ein italienisches. Das kann man ihr immer wieder geben und jedesmal schaut und blättert sie es interessiert durch. Ansonsten kann man Bücher ja in den Mund nehmen und Seiten rausreissen. Alleine sitzen kann sie jetzt eigentlich schon länger, sieht immer so ... wenn sie sitzt und in ihr Spielzeug vertieft ist. Ist aber selten, da sie eh von morgens bis abends am krabbeln und stehen ist.

Zur Zeit liebt sie es, wenn ich ihr aus Förmchen einen Turm baue und sie die Förmchen dann nach und nach runterholt.

@heartbeat: auch von mir viel Glück für morgen!
@bigi: Weiß gar nicht, ob das wirklich eine Scheidenentzündung war. Habe mal mit meiner dtsch. Kinderärztin gesprochen und die Symptome, die sie mir nannte, konnte ich bei Alessia nicht feststellen bzw. habe ich nie gesehen. Keine Ahnung was der Arzt da gesehen hat, sie meinte auch, das liebste Medikament der Italiener ist Antibiotikum. Ich habe ihr den Antibiotikumsaft und die Antibiotikacreme erstmal nicht gegeben. Warum soll ich ihr das geben, wenn nichts rot oder entzündet ist? Das Gesundheitssystem ist hier echt grottenschlecht. Heiko hat immer noch seine offene Wunde am Oberschenkel, die ja operativ verschlossen werden sollte. Jetzt rennt er seit 1,5 Wochen von Arzt zu Arzt, bekommt alle 2 Tage Verbandswechsel und wird immer wieder wegen des OP-Termins vertröstet. Angeblich gibt es hier zuwenig Ärzte für zuviele Patienten. Wenn nächste Woche nichts passiert, wird er nochmal nach Deutschland fliegen und es dort durchführen lassen. Er ist langsam echt genervt.

Oh je, was ein Roman,

lg Sandra

Gefällt mir
18. November 2009 um 23:19

Die JANUARFLÖCKCHEN drehen durch

Nein spaß bei seite, habe hier mit gelesen und ich glaube wir machen alle den 46.Wochen sprung durch.
Der fängt an in der 42.Woche und geht bis zur 46.Woche.

Das Buch heißt Oje, ich wachse!
Bei uns hat bis jetzt alles gestimmt, und ich finde es echt hilfreich. Emily ist normalerweise ein ruhiges Kind, aber heute bin ich auch an meine grenzen gestoßen.
Mann kann sie nicht mal auf den Boden setzen um ihr das Essen zu machen und wehe Mama geht aus dem Zimmer

Aber sie tut mir auch leid, wenn sie so weint


Ich hoffe das wir alle die Schlaflosen Nächte gut überstehen


Lg Steffi u. Emily 10.Monate

Gefällt mir
19. November 2009 um 9:09

Guten Morgen
Wir sind gerade zurück vom Orthopäden. Meine Eltern hatten recht. Linas Fersen knicken ein bissel weg. Man bekommt es aber mit Ferseneinlagen gut in den Griff. Die müssen nun maßgerecht angefertigt werden. Dafür machen sie einen Abdruck von Linas Füsschen und die Einlagen kommen dann in die Schuhe. Übrigens hat der Arzt die Schuhe von Lina gelobt. Die sind genauso, wie sie für kleine Kinderfüße sein müssen. Hab welche von first Bama. Er sagte, es gibt leider ganz viele Eltern, die den Kindern Schuhe aus dem Supermarkt kaufen. Das kann die ganzen Füße "versauen". Man sollte nicht am falschen Ende sparen.

So, nun trink ich erstmal einen Kaffee und in einer Stunde gehts schon wieder los - zum Anwalt.
Bis später Ihr Lieben. Wünsche Euch einen schönen Tag!!!

Lg. Bigi

Gefällt mir
19. November 2009 um 10:17

Huhu
hallo mädels...

ich schreibe es hier rein, da ich echt nicht weiß mit wenn ich reden soll...den immer höre ich nur...das schaffst du schon und des nervt schon langsam

Ich bin so fertig, so am Ende Alles wächst mir langsam über den Kopf...
Die Kleine will oft nicht schlafen und schafft es mich bis um halb eins, wenn nicht länger wach zu halten dann werde ich oft um acht von ihr schon geweckt und ich traue mich nicht, mich nachmittags hinzulegen....da ich mich dagegen wehre dann der papierkram, die neue wohnung schön machen und naja sovieles ist noch vor mir

noch dazu vermisse ich maik so sehr...ich liebe ihm einfach noch des ist ja auch klar, des verschwindet nicht von ein tag auf den nächsten ich will nicht zurück....nicht das ihr das jetzt denkt...das kann ich und will ich nicht, aber es tut echt weh

die kleine entwickelt sich echt super...ich muss so stolz auf sie sein...aber ich unterdrücke fast dauernd nur meine Tränen...wenn ich sie ansehe, sehe ich Maik und das tut dann noch mehr weh

jetzt habe ich noch ein fetten herpes bekommen, der mir über die hälfte meiner oberlippe geht und ich kann sie nichtmal knutschen und muss anfassen des sie es nicht anfasst oder ich es sonst irgendwie übertragen kann

ausserdem hab ich nun insgesammt seid ein monat eine blutung, ich bin ausgelaugt, müde...kann nicht mehr...manchmal ist es voll stark, manchmal nur schwach...aber jedesmal wenn ich mich freue des es vorbei ist, kommt es wieder....ich dachte ich sei schwanger, aber test war negativ...
versuche nun mein Frauenarzt anzurufen ob ich mir gedanken machen muss, aber er ist nicht erreichbar des nervt...ich will einfach nur schlafen...mal ein freien tag...bisschen ruhe...bisschen entspannen....aber maik ist ja nicht da damit er sie kurz nimmt und mei mam hat zwei jobs und ist daher selber überfordet ach, ich weiß, tut mir leid....ich jammere hier...fühle mich echt so elend zur zeit...

ich hoffe euch allen geht es gut...

mfg maci

Gefällt mir
19. November 2009 um 13:45



ICH BIN SOOOOOOOO MÜDE. Und ihr?

Warum will sie nicht mehr durch schlafen?

5.00 Uhr ist mir einfach zu früh und das beste ist der Mittagsschlaf, ich könnte eine Uhr danach stellen, weil sie nicht länger als 30min schläft, toll hab echt viel geschaft

Ich hoffe ich darf hier mitschreiben??

LG Steffi

Gefällt mir
19. November 2009 um 14:01

@diehexelilly

Wie heißt die magnetische Türsicherungen von Jako-o habe das mal eingegeben, aber leider nichts gefunden..

Bekommt sie vielleicht gar nicht mehr


LG

Gefällt mir
19. November 2009 um 14:42

Hallo Steffi
klar darfst du mitschreiben, schick doch ein paar Daten an Drama. Hm, 30 Min. Mittagsschlaf ist echt nicht viel. Kann dir ja mal sagen, wie ich Alessia zu 2 Std. Mittagsschlaf bringe. Ich packe sie in den Kinderwagen und gehe so lange spazieren, meist ne Std. bis sie richtig eindöst. Dann geht es nach Hause und ich stelle sie dann auf die Terasse und sie schläft an der frischen Luft meist 2 Std. Bin natürlich in der Nähe und kan sie jederzeit sehen.Auch wenn das Wetter nicht so toll ist (bei uns leider nebelig und 15 Grad) , solange es nicht regnet und die Maus ordentlich angezogen ist, ist das ein guter Trick. Sich selber zu überwinden wenn man so müde ist, ist natürlich echt nicht einfach, aber danach bin ich dann auch immer wieder fitter.
Ansonsten ist Alessia zur Zeit sehr lieb, aber ein gefrusteter Mann der die italienischen Ärzte am liebsten ins Nimmerland schicken möchte, macht es auch nicht einfach. Manchmal habe ich so tierisches Heimweh nach Deutschland und meiner Familie, dann geht mir hier echt alles auf den Keks. Hätte nie gedacht, daß Süditalien so ein Entwicklungsland ist. Wenn ich mich nicht ab und zu mit den anderen deutschen Frauen treffen würde, ich glaube ich würde durchdrehen. So jetzt habe ich mich auch mal ausgek......

Drücke euch Mamis mit den nicht schlafenden Flöckchen ganz doll und Mirax, finde das was du für Maci geschrieben hast echt

Lg Sandra

Gefällt mir
19. November 2009 um 15:43

Emilia sitzt
Tatsächlich! Vorhin, als ich ins Schlafzimmer kam, saß sie auf der Erde und räumte das Altpapier aus. Danach ist sie weiter gekrabbelt, hat sich umgedreht, ist zurück zum Altpapier, hat sich wieder hingesetzt und fröhlich weiter ausgeräumt. Seitdem hat sie es aber nicht mehr gemacht. Jetzt weiß ich nicht, ob es Zufall war oder bewusst. Naja, die nächsten Tage werden es bringen.
Vielen Dank für eure Antworten zu meinen Fragen!!! Find ich klasse von euch, dass ihr immer sofort auf Fragen eingeht. Danke schön noch mal!

@carina
Danke, dass du mir so süß dein Wohnzimmer beschrieben hast. Ich war da doch letztens erst Hast du wohl schon wieder verdrängt, was Ich fand, soooo schlimm waren wir doch nun auch wieder nicht
Emilia interessiert sich wahnsinnig für unsere Schubladen und Schränke. Obwohl ich sie bisher alles ausräumen lasse, weil zufälligerweise in allen Schubläden wo sie dran kommt nichts Gefährliches ist. Also nur (Plastik-)Schüsseln, die Tupperbrotdosen und im Schlafzimmer die Unterwäsche und Socken. Im Wohnzimmer sind alle Schränke abgeschlossen. Da findet sie die Schlüssel hochinteressant.
Naja, packen konntest du ja auch heute noch. Bei Ikea war sicher wesentlich netter als beim Kofferpacken. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!

@monika
Ui, morgen ist also der große Tag! Meine Daumen sind gedrückt so fest ich kann.

@nadine
Ach, hast du den Garten winterfest gemacht?

@bigi
Danke, ja, wir hatten einen super tollen Nachmittag. Emilia war das erste Mal eifersüchtig. Man, das war soooo süß. Die große Tochter meiner Freundin wollte ein Buch vorgelesen bekommen und hat sich dazu auf meinen Schoß gesetzt. Das konnte Emilia überhaupt nicht haben. Kam sofort, nachdem sie es gesehen hatte angekrabbelt und hat sich dazwischen gedrängelt. Das hab ich bei ihr noch nie erlebt. Total goldig!
Lina ist echt schon so weit, Wahnsinn. Das sie dir schon zeigen kann wo Entchen & co. in ihren Büchern sind. Das ist wirklich toll!
Emilia ist auch so ein Wirbelwind. Sie sitzt fast nie still. Es geht schon morgens nach dem Aufwachen dermaßen zur Sache, dass ich kaum Zeit habe richtig aufzuwachen. Ich weiß gar nicht von wem sie dieses Temperament geerbt hat.
Ui, du bekommst einen neuen Arbeitsplatz? Ist ja spannend!
Oh ja, die Problematik mit dem Hundefutter kenne ich. Sofort wenn Kyra fertig gefressen hat räume ich den Napf hoch. Anders geht es nicht. Beim Wasser versteht sie, dass sie nicht dran darf, aber der Fressnapf ist zu interessant.
Puh, ätzende Gesichte mit deiner Scheidung! Hoffentlich wird der Termin nicht allzu nervenaufreibend.
Was hat der Doc denn gesagt, wie lange es dauert, bis Linchens Füsschen wieder okay sind?

@sarah
Ich wünsche euch wunderschöne Tage im Schwarzwald!

@hexchen
Lustig, bei uns ist es genau umgekehrt. Nachmittags schläft Emilia ganz toll ein, dafür abends umso schwieriger.

@steffi1106
Danke für deine Guten Wünsche. Ich hoffe, es hilft! Das Gleiche wünsche ich dir auch!
Natürlich darfst du hier mitschreiben. Was ist das denn für eine Frage Schick mir einfach eine PN mit all deinen Daten. Kannst ja oben schauen.

@jessi
Oooooohhhhh, super, vielen Dank für den Tipp. Werde ich gleich mal schauen!

@maci
Oh nein, du Arme! Ich kann total verstehen wie überfordert du dich fühlst und wie sehr du dir ein wenig Entlastung wünschst. Hast du denn niemanden, der dir die Maus mal abnehmen kann? Also, ich meine natürlich, jemand, dem du vertraust. Und warum kümmert sich denn Maik nicht trotzdem um seine Tochter? Aber okay, ob man sie ihm anvertrauen sollte mit all seinen Problemen.. Ich glaube eher nicht. Eine Trennung ist immer wahnsinnig hart, erst recht mit Kind und ich möchte wirklich nicht mit dir tauschen. Du wirst das natürlich alles irgendwie schaffen, aber mit ein wenig Hilfe wäre es einfacher. Kann deiner Mama sich denn nicht mal ein paar Tage freischaufeln um dich ein wenig zu unterstützen? Süße, diese schlimme Zeit geht vorbei und dann kannst du wahnsinnig stolz auf dich und deine Maus sein, dass ihr sie zusammen überwunden habt.
Du darfst dich immer an uns wenden, wenn du Kummer hast, das weißt du doch! Ich drück dich aus der Ferne!

LG Christina

Gefällt mir
19. November 2009 um 19:45

@hexchen74

Ich kann mir gut vorstellen wie du dich da so fühlst.
Habe auch mal in Italien gelebt(Sizilien) in einem kleinen Dorf wo es nur einen SuperMarkt gab, und egal wo du hin willst du mußt immer voll weit fahren das war die Hölle.
Ich verstehe und spreche sebst kein Italienisch, das echt schrecklich.
Bin damals mit meinem Ex dort zu seinen Eltern, wir hatten aber ein eigens Haus, war viel alleine zu Haus er hat gemacht was er wollte jetzt bin ich aber schon lange wieder in Deutschland und er ist da geblieben.

Bin jetzt aber auch mit einem Italiener verheiratet, kommt auch aus Sizilien, wo wir dann im Sommer Urlaub machen, das reicht aber auch, den was ich da im Sommer erlebt habe ich glaube die wissen nicht was Babynahrung ist.

Kannst du Italienisch sprechen oder verstehen?
Wo bist du den genau in Italien?
Ist es schon kalt bei euch oder noch warm?

War von Mai bis Nov. da und ich hatte im Winter keine Heizung das war echt kalt


LG Steffi


Gefällt mir
19. November 2009 um 20:39

Hallöchen
Ich hoffe, Ihr habt alle das schöne Wetter genutzt. Morgen soll nochmal ein richtiger Frühlingstag kommen. Da heisst es dann, raus mit den Mäusen an die frische Luft.

@Jessi
Danke für den Tipp. Klar werd ich fragen, ob ich "Linas Füßchen" bekomme. Und für den anderen Tipp mit der CD auch herzlichen Dank. War schon auf der Seite. Und was hab ich gemacht? Klaro, ich hab ne CD für Lina bestellt. Ist ne super Sache!!!
Einen super Text hast Du an Maci geschrieben.

@maci
Ach Kleene, das hört sich ja alles doof an. Aber die schwere Zeit geht vorbei und irgendwann blickst Du stolz zurück, weil Du alles für Dich und Deine Kleine geschafft hast. Wie die anderen schon geschrieben haben, wenn Dir nach reden/schreiben zumute ist, wir sind immer da und hören Dir zu. Erfreu Dich an Deinem kleinen Sonnenschein, die Kleinen geben einem immer wieder Kraft. Ein Lächeln kann Berge versetzen. Ich hab auch schon viele steinige Wege hinter mir. Aber ich hab immer nach vorn geschaut. Damals mit den Jungs stand ich auch alleine da, wusste oftmals nicht weiter. Aber die Jungs haben mir geholfen. Eine Runde schmusen, und weiter ging es. Genauso mit Lina jetzt. Du wirst sehen, wenn Du alles geschafft hast, wird es Euch viel besser gehen, als wenn ihr bei Maik geblieben wärd. Drück Dich mal ganz dolle!!!

@Steffi
Willkommen bei uns! Wir freuen uns immer über Neuzugänge!
Dein Mausel macht nur 30 Minuten Mittagschlaf? Das ist ja wirklich ein bissel wenig. Hoffentlich ist es wirklich nur diese Phase, die unsere Mäuse z. Z. alle durchmachen.
Allerdings kann ich mich über Lina nicht beschweren. Sie geht abends um 18.45 Uhr ins Bett. Meist wird sie (seit ungefähr einer Woche) gegen 22 Uhr wach. Da bekommt sie Tee, wird 15 Minuten von mir im Arm gehalten und wieder ins Bett gelegt. Sie schläft dann auch gleich wieder ein. Morgens, gegen 8 Uhr wird sie wach. Will das allerdings jetzt weiter vorziehen. Ab Februar gehe ich wieder arbeiten, da muss sie dann um 6 Uhr aufstehen. Mittagschlaf macht Lina von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Da gibt es überhaupt keine Probleme. Heute hat sie sogar bis 14.40 Uhr geschlafen.
Drück Dir die Daumen, dass Emily bald auch wieder besser schlafen kann.

@Christina
Erstmal meinen herzlichsten Glückwunsch zum Sitzen von Emilia. Wirst sehen, sie macht das jetzt von Tag zu Tag immer öfter.
Das mit der Eifersucht kenn ich von Lina auch. Sie passt immer auf, dass die Hunde ja nicht mehr Streicheleinheiten bekommen als sie. Sie drängelt sich auch immer dazwischen. Zum Glück sind die Hunde geduldig.
Ja, die schneidern mir wohl gerade einen Arbeitsplatz zurecht. Ich hatte ja das Verwaltungssekretariat geleitet. Da mein Chef - der Verwaltungsleiter - in Pension gegangen ist, haben sie diese Stelle wegrationalisiert, weil sie ewig keinen passenden Nachfolger finden konnten. Nun geht seine Arbeit in die Leitung der Bibliothek über und für mich wird ein neues Aufgabenfeld erstellt. Ich bin richtig froh, dass ich in der Abteilung bleibe. Die hätten mich auch durchaus in eine andere Abteilung setzen können, bei gleichbezahlter Arbeit. Aber so bleib ich in meinem Kollegenkreis. Die freuen sich übrigens schon alle sehr, dass ich bald wieder da bin.

@Nadine
Man, Du Arme!!! Ich glaub, so langsam verliert man die Lust, noch was im Garten zu machen, oder? Ihr habt aber auch eine riesen Fläche. Ich bin ja auch so ein Gartenfreak, hab aber leider keinen mehr. Allerdings war meiner damals mit 400 qm überschaubar. Aber selbst im kleinen Garten hat man immer zu wuseln.

@all
Ich wünsche Euch nun einen schönen Abend. Ich guck noch ein bissel Jauchi.
In der Hoffnung, dass unsere Kleinen alle mal ganz lieb durchschlafen, wünsche ich Euch auch gleich eine gute Nacht und viele schöne Träume!!!

Lg. Eure Bigi und Linchen

Gefällt mir
19. November 2009 um 20:47

Hab noch was vergessen...
An alle Mamis, die noch einen passenden Kindersitz fürs Auto suchen.

Hab vom ADAC ne tolle Seite gefunden.

http://www1.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/tab.asp

So, nun aber bye bye. Bis morgen!

Gefällt mir
20. November 2009 um 8:55

Winke winke
wir verabschieden uns dann mal schnell in den wochenendurlaub!!!!!!


und wünschen euch auch ein schönes wochenende!!!

carina

Gefällt mir
20. November 2009 um 21:39

Guten Abend!
Emilia wollte heute Abend überhaupt nicht schlafen. Heute morgen hat sie bis 9 Uhr gepennt. Hat Mittags eine halbe Stunde geschlafen und dann nicht mehr. Um 19 Uhr hab ich versucht sie hinzulegen, nachdem sie mir beim Abendbrei fast eingeschlafen ist, aber plötzlich war sie wieder hellwach. Es war absolut nix zu machen. Erst um 20 Uhr hat sie geschlafen Wir hatten heute Besuch von meiner Freundin mit ihrer Tochter. Es war wirklich sehr schön! Morgen kommen meine Schwiegereltern und bleiben bis Montag Abend.

@nadine
Du hattest Recht, sie hat sich heute andauernd hingesetzt. Super, Zoe hat das Krabbeln auch entdeckt! Ich finde die kleinen Krabbelmäuse zum anbeißen

@bigi
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dich deine Kollegen vermissen. Du wirst dich sicher auch schnell wieder einleben. Sei froh, dass deine Hunde so geduldig sind. Von Kyra kann ich das leider nicht behaupten.
Vielen Dank für den Link. Wir suchen noch einen Kindersitz!

@nelly
Das mit dem Kissen ist ja lustig. Gabs kein Kind das komisch geschaut hat? Was hast du denn für einen leckeren Nachtisch mitgenommen? Hat alles geklappt mit Luna?

@jessi
Klasse, dass dein Papa dir Jonas abgenommen hat. Was wären wir nur ohne die Großeltern? Wenigstens da hast du Unterstützung. Ich finde es sooooo niedlich, wenn die Kleinen Küsschen geben.

@steffi
Toi, toi, toi für Dienstag! Ich wünsche dir alles, alles Gute und ganz viel Erfolg!

@carina
Ich wünsche euch wundervolle Tage!

Ich weiß nicht, ob ich mich am Wochenende melden kann. Wie oben erwähnt sind meine Schwiegereltern da, da will ich mich nicht vor den Rechner hocken. Außerdem wollen wir morgen den Teppich verlegen und für Emilias Geburtstagsparty müssen noch einige Kuchen gebacken werden. Eigentlich sollte es Waffeln geben, aber es ist blöd, wenn immer einer neben dem Waffeleisen stehen muss. Kann also sein, dass ich mich erst am Montag Abend wieder melde. Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende!

Ganz liebe Grüße
Christina und Emilia (die schon 1 Jahr alt wird )

Gefällt mir
21. November 2009 um 18:26

Seite 2??? jetzt nicht mehr, hihi
hallöchen und einen schönen guten abend, ich habe gesehen, dass ihr mich gleich wieder mit aufgenommen habt....danke dafür...ich versuche auch...mich gaaaaanz oft zu melden....

meinen kleinen racker hab ich grad ins bett gepackt...seit gut 5 tagen, oder besser nächten schläft er wieder supi...ich muss aber dazu sagen, ich gar nicht....irgendwie bin ich so aufgekratzt und warte im unterbewusstsein wohl immer darauf, dass leo bald nach mir ruft, hihi...

wir waren jetzt auch bei der u6...die daten werd ich dann schicken....kaum zu glauben...aber er ist schon sooooo gross...und irgendwie gar kein richtiges baby mehr...+schnief*...manchmal, wenn er mich anschaut...oder versucht seinen willen durchzusetzen, da hat er nämlich schon so seine tricks drauf...dann denke ich...wow....ein richtiger kleiner mensch...mit eigener mimik und gestik....

seit guut einer woche läuft er nun alleine und ich bin sowas von stolz auf ihn....jetzt ist aber gar nichts mehr sicher....er kann machen was er möchte, egal, ob insetzen, aufstehen, krabbeln, laufen.ö...hochziehen...alle tricks hat er raus...ja und ich bin somit nur hinterher....aber es ist auch sehr schön....bald hat er nun seinen ersten geburtstag und ich hab die geburts noch genau vor augen...aber ich denke mal, das geht euch genauso....

nagut...ich werd mich auch shcon wieder verabschieden...und freue mich wieder dabei zu sein...drück euch alle...küsssssssi sarcelle

Gefällt mir
21. November 2009 um 22:41

@mirax277

Ich weiß nicht was ich sagen soll, habe es leider auch nicht von anfang an mit bekommen.

Es tut mir so leid für dich

Du hast eine gute einstellung und wenn er damit nicht klar kommt dann ist es wahrscheinlich besser so.
Du hast ja gerade noch geschrieben wegen der Eheberatung, was hat er den gesagt?
Und wenn ihr einfach getrennt wohnt und trotzdem ein paar bleibt?

LG Steffi

P.S Leider gibt es von diesen Männern so viele, mein Mann ist auch einer davon
Ich mag es auch wenn es ordendlich ist, und wenn man fertig ist mit seiner Arbeit hat man sich eine Pause verdient. Aber was mich so stört ist, das er den dreck nicht sieht
Wie heute morgen, er hat sich Rasiert, und das Waschbecken sieht aus wenn ich dann was sage, werde ich ausgelacht Wenn ich ehrlich bin weiß ich auch nicht wie lange ich das noch mit machen soll. Sorry das ich mich jetzt ausgerechnet bei dir aus heule, wo du doch eigne Problem hast

Gefällt mir
22. November 2009 um 17:03

Nur schnell

meld mich zurück

@me: urlaub war durchwachsen.....stimmungs und wettertechnisch!mit der familie war es eigentlich total nett,nur heute hatte ich stress mit torsten.....ich glaube ich vertrage die neue pille nicht...hormonmäßig!denn siet ich die nehme bin ich total unausgeglichen!
samstag waren wir auf föhr,wo leider alles schon im winterurlaub war.....also sind wir nur spazieren und essen gegangen!war aber auch nett!das schlafen hat ganz gut geklappt mit ben......nur viel zu früh aufgesanden ist er...gähhhhhn

so,nun muss ich sachen auspacken...der herr des hauses hat sich direkt nach ankunft zum fußball verpieselt(aber ich hatte ja gesagt)

Gefällt mir
23. November 2009 um 0:52

Happy Birthday Emilia

Kaum zu glauben, aber wahr,
nun Emilia bist Du schon ein Jahr.
Dieses Jahr es verging wie im Nu,
und jeden Tag lerntest Du was dazu.
Bist ein richtiger kleiner Strahlemann,
an dem sich die Mama erfreuen kann.
Drum wünsch wir Dir zu Deinem Feste,
von Herzen nur das Allerbeste.


Ganz ganz liebe glückwünsche von Steffi u. Emily


Gefällt mir
23. November 2009 um 7:29


Alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag liebe Emilia! Ich wünsche dir eine schöne Feier, vielleicht bekommst du ja ein kleines Stück Torte ab.

Liebe Grüße Ute mit Emilio

P.S. wer schauen mag ich hab neue Bilder eingestellt: http://bauchkruemel.unsernachwuchs.de /bilder/november.html

Gefällt mir
23. November 2009 um 7:35

THREAD geschlossen
bitte den sonderthread für emilia benutzen

ich hoffe das war okay


ich kopiere natürlich die schon ein gegangenen geburtstagsgrüße

carina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers