Home / Forum / Mein Baby / ***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Nr. 7 *****

***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - Nr. 7 *****

15. April 2009 um 22:31 Letzte Antwort: 24. April 2009 um 22:41


Herzlich Willkommen bei den Januarflöckchen 2009!

40 lange, aufregende Wochen haben wir zusammen erlebt und waren immer füreinander da Unsere Flöckchen und wir haben die Schwangerschaften und Geburten nun überstanden, wir sind unglaublich glücklich über diese kleinen Wunder in unserem Leben und wahnsinnig stolz

Hier im Babyforum soll der Austausch rund um alles was uns wichtig ist (unsere Flöckchen, aber auch alles andere was uns beschäftigt) genauso munter weiter gehen wie im Schwangerschaftsforum.

Neuzugänge sind bei uns jederzeit Herzlich Willkommen. Möchtet ihr in unsere Runde aufgenommen werden, stellt euch bitte kurz vor und schickt eure Daten per PN an dramaqueen1982. Ihr werdet dann beim nächsten Thread in unsere Liste aufgenommen.

BITTE ANTWORTET IMMER AUF DEN HAUPTBEITRAG (DIESEN HIER) DAMIT NICHTS VERLOREN GEHT

Und das sind unsere Flöckchen und wir


*** 31.10.2008 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Heartbeat80 (Monika) ??? Jahre alt, aus Lingen (Niedersachsen), ET 03.01.
Flöckchen: RENE, ??? Uhr, Gewicht ???, Größe ???, KU ???, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ _______________

*** 23.11.2008 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Dramaqueen1982 (Christina), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Kassel (Hessen), ET 10.01.
Flöckchen: EMILIA, 14:43 Uhr, Größe 41 cm, Gewicht 2.040 g, KU 30,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Größe 54 cm, Gewicht 4.020 g, KU 37 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 29.12.2008 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Sarcelle (Dörte), 31 Jahre alt, aus Brandenburg, ET 01.01.
Flöckchen: LEONIDAS, 00:25 Uhr, Gewicht 2945g, Größe 49 cm, KU 34 cm, Zweites Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4120 g, Größe 56 cm, KU ???
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Helenaxxx (Helena), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Berlin, ET 07.01.
Flöckchen: LUKA GABRIEL, 16:02 Uhr, Gewicht 3600g, Größe 57 cm, KU ???, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ _______________

*** 01.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Fenek2005 (Simone), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Moers (NRW), ET 12.01.
Flöckchen: LILLY, 08:27 Uhr, Größe 50 cm, Gewicht 2.820 g, KU 33 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4020 g, Größe 53 cm, KU 35,5 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Nelly78111 (Nelly), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Niedersachsen, ET 29.01.
Flöckchen: LUNA MARIE, 09:36 Uhr, Gewicht 2460g, Größe 46cm, KU ???, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 3330 g, Größe 49 cm, KU ???
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Manuela, 24 Jahre alt, fest vergeben, aus Berlin, ET 14.01.
Flöckchen: TIM, 09:22 Uhr, Gewicht 3350 g, Größe 51 cm, KU 35,5 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Weeti24 (Miriam), 24 Jahre alt, fest vergeben, von Sylt, ET 10.01.
Flöckchen: SHAWN LUCA, 09:00 Uhr, Gewicht 2910 g, Größe 52 cm, KU 36 cm, ??? Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 3600 g, Größe 54 cm, KU 36,5 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 02.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Cubalibre555 (Steffi), 20 Jahre alt, fest vergeben, aus Melle bei Osnabrück, ET 27.01.
Flöckchen: LINUS, 20:53 Uhr, Gewicht 3190g, Größe 50cm, KU 36,5cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4030 g, Größe 51 cm, KU 38 cm
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: 999nici999 (Nici), 26 Jahre alt, aus Österreich (Steiermark), ET 05.01.
Flöckchen: MAXIMILIAN, 00:58 Uhr, Gewicht 3390 g, Größe 52 cm, KU 36,5 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ ________________

*** 05.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________________

Mami: DieSchnullerfee, 35 Jahre alt, verheiratet, aus Baden-Württemberg, ET 11.01.
Flöckchen: ELIN, ??? Uhr, Gewicht 4000g, Größe 55cm, KU 37cm, Drittes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5700 g, Größe 60 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ _________________

*** 06.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Sonne1985 (Ute), 23 Jahre alt, vergeben, aus Schleswig-Holstein, ET ???
Flöckchen: EMILIO, 05:50 Uhr, Gewicht 3210g, Größe 51 cm, KU 32 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 3880 g, Größe 53 cm, KU 36 cm
______________________________ ______________________________ ________________

*** 07.01.2009***
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Bigi1967 (Bigi), 42 Jahre alt, aus Bernau (nordöstlich von Berlin), ET 17.01.
Flöckchen: LINA ANTONIA, 01:47 Uhr, Gewicht 3380g, Größe 52cm, KU 34cm, Drittes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5570 g, Größe 57 cm, KU 38 cm
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Piduini (Susanne), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus München, ET 15.01.
Flöckchen: JOHANNES MERLIN, 22:00 Uhr, Gewicht 4000g, Größe 56 cm, KU 39 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Sandra21786 (Sandra), 22 Jahre alt, verheiratet, aus dem Emsland, ET 19.01.
Flöckchen: EMILE, 10:08 Uhr, Gewicht 3230g, Größe 52 cm, KU 34,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4460 g, Größe 54 cm, KU 38 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Kimelah (Sandra), 38 Jahre alt, verheiratet, aus Berlin, ET 18.01.
Flöckchen: FABIAN, 08:54 Uhr, Gewicht 3250g, Größe 51 cm, KU 36 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 3600 g, Größe 53 cm, KU 38 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Wukidez, 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 16.01.
Flöckchen: FREDRIK, 18:31 Uhr, Gewicht ???, Größe ???, KU ???, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ _______________

*** 08.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Hasepuh (Tina), 26 Jahre alt, fest vergeben, aus NRW/Ruhrgebiet, ET 04.01.
Flöckchen: MAJA, 15:59 Uhr, Gewicht 3040g, Größe 51cm, KU 34cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4140 g, Größe 53 cm, KU 38 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Samatronxxx (Janina), 22 Jahre alt, fest vergeben, aus NRW/Ruhrgebiet, ET 13.01.
Flöckchen: JASON, 18:03 Uhr, Gewicht 3650 g, Größe 52 cm, KU 35,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4440 g, Größe 54 cm, KU 36,6 cm

*** 10.01.2009***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Maikiloveyou (Marketa), 19 Jahre alt, verlobt, aus Freiburg, ET 10.01.
Flöckchen: SOPHIA-LAILA, 19:39 Uhr, Gewicht 3755g, Größe 50cm, KU 36 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4600 g, Größe 57 cm, KU 37,5 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 11.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Carina568 (Carina), 25 Jahre alt, fest vergeben, aus Norderstedt, ET 19.01.
Flöckchen: BEN MAARTEN, 04:57 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 53cm, KU 35 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3. Gewicht 4335 g, Größe 56 cm, KU 37,5 cm
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Snoopysue79 (Susan), 29 Jahre alt, fest vergeben, aus Berlin, ET 11.01.
Flöckchen: ISABELLA, 16:36 Uhr, Gewicht 3530g, Größe 53 cm, KU ??? cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ ______________

*** 12.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Kirachen (Kira), 21 Jahre alt, aus Beckum (NRW), ET 30.01.
Flöckchen: AMINA CHIARA, 12:24 Uhr, Gewicht 3020g, Größe 50cm, KU ???, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 3980 g, Größe 52 cm, KU 36 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 13.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Musje, 37 Jahre alt, verheiratet, aus München, ET 05.01.
Flöckchen: EMANUEL, 21:17 Uhr, Gewicht 3420g, Größe 53 cm, KU 36,5 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Nadinea3 (Nadine), 30 Jahre alt, fest vergeben, aus Limburg (Hessen), ET 23.01.
Flöckchen: ZOE, 19:20 Uhr, Gewicht 3160g, Größe 50 cm, KU 34,5 cm, Zweites Kind
______________________________ ______________________________ ______________

*** 14.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Rickymaus (Ricarda), ??? Jahre alt, verheiratet, aus ???, ET 07.01.
Flöckchen: THOMAS (THOMMY), ??? Uhr, Gewicht 3200g, Größe 52 cm, KU 32 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Julchen224 (Julia), 29 Jahre alt, fest vergeben, aus Frankfurt/Main, ET 02.01.
Flöckchen: LENA, um 03:50 Uhr, Gewicht 3700g, Größe 52 cm, KU 35 cm, Erstes Kind
Aktuell U3: Gewicht 4820 g, Größe 55 cm, KU 37,8 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 15.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Tiara52 (Melli), 30 Jahre alt, aus Dortmund, ET 25.01.
Flöckchen: TIARA, 08:37 Uhr, Gewicht 2420g, Größe 44cm, KU 33 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 3090 g, Größe 50 cm, KU 35 cm
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Sunny828 (Sarah), 26 Jahre alt, verheiratet, aus der Schweiz, ET 08.01.
Flöckchen: ALESSIO, 21:13 Uhr, Gewicht 3.210g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: dekerstin (Kerstin), ??? Jahre alt, aus ???, ET 10.01.
Flöckchen: TOMMY, ??? Uhr, Gewicht 3115g, Größe 50 cm, KU 35,5 cm, ??? Kind
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: corimonster (Corinna), 19 Jahre alt, fest vergeben, aus Kiel, ET 31.12.2008
Flöckchen: FINJA, 18:31 Uhr, Gewicht 3520 g, Größe 52 cm, KU 34 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4380 g, Größe 56 cm, KU 37 cm
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Filudi09 (Susann), ??? Jahre alt, aus Berlin, ET ???
Flöckchen: ???, 10:10 Uhr, Gewicht 3995 g, Größe 56 cm, KU 38,5 cm, ??? Kind
______________________________ ______________________________ _______________

*** 16.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Finnchen77 (Lisa), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Köln, ET 08.01.2009
Flöckchen: LENJA FELINE, 17:40 Uhr, Gewicht 4030g, Größe 51 cm, KU 34 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 6800 g, Größe 58 cm, KU 41 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 17.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Kleinemanu (Manuela), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kalkar (NRW), ET 07.01.
Flöckchen: ALINA TABEA, 17:10 Uhr, Gewicht 3640g, Größe 48 cm, KU 33 cm, Drittes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4680 g, Größe 55 cm, KU 38 cm
______________________________ ______________________________ ______________

*** 18.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ______________
Mami: Vera788 (Vera), 30 Jahre alt, fest vergeben, aus München, ET 14.01.
Flöckchen: JUSTUS FLORIAN, 14:24 Uhr, Gewicht 3440g, Größe 53 cm, KU 36 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 3950 g, Größe 57 cm, KU 38 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 19.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Tinka666 (Katja), 27 Jahre alt, fest vergeben, aus der Nähe von Ulm, ET 21.01.
Flöckchen: HENRI, 13:32 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 53 cm, KU 37 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U4: Gewicht 5900 g, Größe 61 cm, KU 40 cm
______________________________ ______________________________ _______________

*** 20.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Chicaloca1989 (Veronika), 19 Jahre alt, aus Tostedt, ET 24.01.
Flöckchen: CHRIS WYATT MARTIN, 05:07 Uhr, Gewicht 3130g, Größe 52 cm, KU 35 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4695 cm, Größe 54 cm, KU 39 cm
______________________________ ______________________________ ________________
Mami: Hexchen 74 (Sandra), 33 Jahre alt, fest vergeben, aus Bari/Süditalien, ET 28.01.
Flöckchen: ALESSIA, ??? Uhr, Gewicht 3400g, Größe 53 cm, KU ???, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 3950 g, Größe ???, KU ???
______________________________ ______________________________ _________________

*** 21.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Chrissi200 (Christin), 20 Jahre alt, verlobt, aus Flensburg, ET 07.02.
Flöckchen: NICKLAS, 05:57 Uhr, Gewicht 2860 g, Größe 49 cm, KU 33,5 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4680 g, Größe 56 cm, KU 37 cm
______________________________ ______________________________ _________________

*** 22.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Lavendel2501 (Mirij), ??? Jahre alt, verheiratet, aus Stuttgart, ET 25.01.
Flöckchen: EMIL, 05:01 Uhr, Gewicht 3460g, Größe 51 cm, KU 33 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4900 g, Größe 55,5 cm, KU 38,5 cm
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Ansara (Anna), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Frankfurt (Hessen), ET 24.01.
Flöckchen: LEVON KNOX, 19:09 Uhr, Gewicht 3610g, Größe 52 cm, KU 37 cm, Erstes Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4900 g, Größe 54 cm, KU 39 cm
______________________________ ______________________________ _________________

*** 23.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Januarmami09 (Vera), 27 Jahre alt, verheiratet, aus ???, ET 23.01.
Flöckchen: ENYA, ??? Uhr, Gewicht 3570g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ _________________

*** 24.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: Mirax277 (Jessi), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bückeburg, ET 20.01.
Flöckchen: JONAS, 17:58 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 51 cm, KU 35 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ __________________

*** 30.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ _________________
Mami: MarsyDarsy (Katja), 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: SARA, 16:13 Uhr, Gewicht 3150g, Größe 51 cm, KU 34 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ _________________

*** 03.02.2009 ***
______________________________ ______________________________ _______________
Mami: Stupsi22 (Heike), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: JOHANNA EMILIA, 20:51 Uhr, Gewicht 3720 g, Größe 52 cm, KU 35,5 cm, Erstes Kind
______________________________ ______________________________ _______________

***WANTED***
______________________________ ______________________________ __________________
Von diesen Januarmamis haben wir leider schon länger nichts mehr gehört. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch mal wieder meldet !!!

Damit es hier nicht zu unübersichtlich wird, wurden die Namen erst mal von der Liste genommen. Wenn ihr wieder aufgenommen werden möchtet (jederzeit gerne!), schickt bitte eine PN mit euren Daten an Dramaqueen1982. Ich bitte um euer Verständnis!

Mathieusmama, diekleinefee, olallah, Steffys84, Lovely241104, Mama094, Aisi83, Trinity181176, Schnuggitucki, Lillimo, Nara01, Pusteblume47, Pinkie851 (Yvonne)
______________________________ ______________________________ __________________

Mehr lesen

15. April 2009 um 22:34

NEUER THREAD
So ihr Lieben, übermorgen ganz früh geht es für uns auf nach Berlin, aber vorher gibts noch mal einen neuen Thread

Also los gehts

Liebe Grüße
Christina + Emilia

Gefällt mir
15. April 2009 um 22:51

Nachgelesen
Erst mal vielen lieben Dank für eure aufbauenden Worte! Emilia geht es heute super. Man sieht auch fast gar nichts mehr. Wahnsinn, ich hätte gedacht, das Ding wird grün und blau. Hach, bin sooo froh, dass das Ganze so glimpflich ausgegangen ist.

@carina
Nein was für eine blöde Geschichte mit dem Babyfon. Aber klar, auslassen würde ich es auch nicht. Hoffentlich kannst du bald wieder gescheit schlafen. Sonst wirst du ja wahnsinnig.

@bigi
Oh, ich kann mir vorstellen, dass du traurig bist, weil du nicht mehr stillen kannst. Ich würde es, glaub ich auch sehr schade finden, aber du hast Recht, wichtiger ist natürlich, dass sie satt wird egal wie. Sei nicht so traurig, du kannst ja nichts dafür und hast dein Bestes gegeben sie so lange wie möglich zu stillen und die Pulvermilch ist doch auch schon soooo gut. Aber ich denke mal, dir geht es nicht nur um die Milch, sondern um dieses ganz besondere Gefühl der Nähe oder? Mir könnte das Gleiche passieren. Emilia trinkt zwischen 20 und 21 Uhr das letzte Mal und dann erst wieder um 6 Uhr. Aber was soll man tun? Sie zwischendurch wecken, wenn sie doch so super schläft???

Auf jeden Fall freue ich mich, dass es euch ansonsten gut geht und auf unser Treffen am Montag.

Ich hab echt keinen Plan, was mit den Profilbildern los ist. Das nervt total!

@hexchen
Das mit den wochenlangen Blutungen bei der Cerazette hatte ich auch. Ich hab sie abgesetzt, weil es mich so gestresst hat. Das mit den Schweißausbrüchen hatte ich nicht.

@simone
Hihi, wie cool, dass Lilly so gut im Futter ist. So ein Sonnensegel scheint echt praktisch zu sein. Vielleicht besorg ich mir auch noch eins.


Gefällt mir
16. April 2009 um 7:31

Morgen mädels
@ fenek: das hört sich ja wirklich nach einem gelungenem tag an.also ich mag ben bei der hitze nicht ins tuch nehmen,ich schwitze so schon total,und er auch.....das mit dem wechselshirt scheint eine gute idee

@drama und fenek: ja,ich werde noch wahnsinnig mit dem nicht-schlafen können.heute nacht war ich wieder fast stündlich wach.zwar schlaf ich wieder relativ schnell ein,aber es nervt trotzdem.an globulies hab ich auch schon gedacht,hätte mir jetzt auch kein hammer schlaf mittel geholt,aber vielleicht ein leichtes oder baldrian oder sowas.naja,muss eh wegen benjis kümmeltee in die apotheke,da frag ich dann mal nach!

@drama: danke für den neuen thread und viel spaß in berlin!

vera: mein gott,warum bist du so früh wach?
ich habe leider auch nicht den draht zu den müttern aus dem rückbildungskurs gefunden und kenne,ebenfalls durch umzug,hier sonst auch niemanden.ausser die aus dem hamburg forum,mit denen treffe ich mich ja ab und an,aber für die ist es eben nur zusätzlich,da die eben ihren freundeskreis sonst haben.bin manchmal richtig traurig deswegen...ich will mich heute mal umschauen nach ner krabbelgruppe oder ähnlichem....

@nadinea: ich hab letztens auch sommer shopping für ben gemacht mit uromas ostergeld....so süße sachen.hmmm,lecker stockbrot...und wo ist meins????

carina und ben

Gefällt mir
16. April 2009 um 16:26

Der schlauch ist raus
heute waren wir im krankenhaus und emils schiene wurde entfernt. das war eigentlich gar nicht schlimm, und er war ganz tapfer und hat nicht geweint.
jetzt müssen wir abwarten, ob das kleine löchlein nässt. wenn ja, müssen wir morgen nochmal ins krankenhaus, ansonsten am montag. hoffentlich geht alles gut.
man, das ist soooo toll, endlich wieder ein baby ohne schlauch zu haben - waren ja jetzt immerhin drei wochen!!! das heißt auch, dass wir ab morgen wieder baden können. ob emil das jetzt überhaupt noch mag?

unsere nächte sind ansnsten mal so, mal so. heute nacht hat er eigentlich gut geschlafen, d. h. er ist immer nach dem stillen gleich wieder eingeschlafen, so wie auch vor dem krankenhausaufenthalt. allerdings wollte er alle 2 1/2 stunden an die brust. naja, ich bin mittlerweile gewöhnt mit wenig schlaf auszukommen. dafür schläft er heute tagsüber mal, heute vormittag eine stunde, jetzt schon drei!! ansonsten schläft er ja tagsüber so gut wie nie, das hat mir schon sooo angst gemacht. (er hatte auch böse augenringe.)

@christina
danke für den neuen thread.
man, da wäre es mir auch ganz anders geworden, wenn emil ein glas auf den kopf gefallen wäre. aber das lässt sich leider nicht vermeiden, früher oder später erwischt es trotz bester vorsichtsmaßnahmen wohl jeden - im krankenhaus meinten sie auch, fast die hälfte aller aufnahmen auf der chirugie wären stürze..... zum glück ist die beule aber schon wieder so gut wie weg...
ich habe gestern auch die babywanne inklusive emil und einkäufen in den fünften stock gehieft, weil ich dachte, vielleicht schläft er darin noch ein bisschen auf dem balkon. ich stelle die wann mit ihm drin also auf den klapptisch der an der wand befestigt ist (so ein richtig massives ding von ikea eigentlich) und plötzlich kracht der ganze tisch zusammen. wahhhh! ich hatte mich schon umgedreht und wie durch ein wunder ist der tisch gerade auf den stühlen unter dem tisch zum liegen gekommen - ich sah emil schon mit dem kopf auf die fliesen knallen - hatte ich eine panik. du siehst, es kann einen leider immer treffen.
aber jetzt wünsch ich dir erstmal eine schöne zeit in berlin. wird bestimmt ganz schön aufregend, das erste mal unterwegs und wo anders übernachten. fands auch ganz spannend, wie emil das jetzt gefällt. aber ich glaube, die kleinen finden das nicht schlimm.

@nadine
oh, einkaufen für babys macht sooo spaß finde ich. ich hab auch schon festgestellt, welche farben emil am besten stehen. eher kräftige farben, dunkles blau oder richtiges rot. alles pastellige sieht bei seiner hautfarbe komisch aus, finde ich.
sag mal, was ist denn stockbrot?

@bigi
oh je! kann verstehen, dass du traurig bist. mein erster gedanke war "zum glück schläft emil nicht durch". verrückt oder? hat das ganze doch etwas gutes, hihi.
aber für dich tut es mir leid. wenn alle milchbildenden maßnahmen aber nix geholfen haben, ist es ja gut, dass der arzt das erkannt hat.

@vera
ich gehe bald in pekip, allerdings geht der kurs erst anfang mai los. freue mich schon total darauf und hoffe, vielleicht dann endlich anschluss zu finden. heute geh ich wieder zur rückbildung, vielleicht ergibt sich ja was.

@simone
schön, dass du so einen tollen tag hattest.
ja, ich hab auch immer angst, dass emil im ergo überhitzt ist. ehrlich gesagt, hätte ich jetzt gedacht, ein kurzarmbody wäre zu wenig an kleidung, trotz warmer temperaturen. allerdings ist dein tuch ja komplett geschlossen, mein ergo ja auf den seiten offen. ach, das ist echt schwierig finde ich.
irgendwie habe ich, wenn ich alle einträge so lese, das gefühl, dass unsere kleinen alle die bauchlage nicht mögen. das macht mir hoffnung, dachte schon, emil wäre damit alleine.

@sunny
oh nein, jetzt konnte ich dir gar nicht mehr antworten. naja, vielleicht liest du es ja irgenwann. wir denken alle ganz doll an dich!!!
morgen ist ja die op und unsere gedanken sind beim kleinen alessio. es wird alles gut gehen, ganz bestimmt. ich weiß, wie lange neun tage im krankenhaus sind (langweilig und wie im gefängnis, wenn man immer an ein zimmer gebunden ist), aber es ist ja für einen guten zweck und geht ganz schnell vorbei). alles alles gute euch!

@all
wann legt ihr eure kleinen denn schlafen und wann stehen sie wieder auf (also nicht nur kurz zum trinken, sondern so richtig)? ich bin immer so erstaunt, emil schläft so gegen halb neun bis zehn und steht dann um sechs schon wieder im bett. das ist doch viel zu wenig schlaf, oder?

so, das erst mal von mir.

viele grüße,
mirij

Gefällt mir
16. April 2009 um 16:48

Huhu lavendel
erstmal: schön das emil den ollen schlauch los ist und so tapfer war.
also ben bringe ich so gegen halb acht /acht ins bett und er schläft dann bis 6/7uhr.
tagsüber schläft er vormittags ein stündchen,mittags so zwei,und nachmittags noch mal so ein stündchen.aber ich achte da nicht so genau drauf,wenn er müde ist darf er schlafen.ich hab mir abgewöhnt so viel ein zu greifen und fahre ganz gut damit!vielleicht ist emil noch etwas durch einander...

Gefällt mir
16. April 2009 um 17:11


hallo meinen lieben Januarmamas,
melde mich auch nun wieder...bin erkältet ich könnte durchdrehen, als hätte ich zur zeit nichts anderes besseres zu tun habe nun 2nachmieter für die Wohnung gefunden, morgen hätte ich eigentlich U-untersuchung für die kleine, aber hab es auf Montag verschoben, ausserdem haben wir Morgen ein Termin beim Jugendamt um Gemeinsamessorgerecht zu machen
@lavendel: och das freut mich übelst und hoffe dass es nicht nässen wird ach baden wird er bestimmt wieder lieben
ja meine kleine tut auch nicht so über den tag schlafen ach ja, da heißt es dir babys dauernd zu beschäftigen aber ich genieße es sie ist einfach sowas von süß
ausserdem schläft meine kleine immer gegen 23uhr ein und steht so zwischen 07-11uhr auf also wenn ich pech hab ist sie früh wach, aber meistens schläft sie länger so kann ich auch ausschlafen, da ich und maik länger wach bleiben um auch bisschen von einander was zu haben
@verahja auf der kommode drehen ist mega fieß halte sie nun immer schön fest...das du babyschwimmen und rückbildungsgymnastik machst ist beneidenswert ich komme zur zeit zu nichts will aber mit der kleinen auhc unbedingt ein babyschwimmen besuchen freue mich mega doll drauf
@drama:vielen dank für den neuen theat(ach ich weiß gar nimmer wie man des schreibt) ich bin froh das bei euch alles schön ok ist
na gut ich lege mich wieder hin

Gefällt mir
16. April 2009 um 21:35

Hallo
hallo ihr lieben, tut mir sehr leid, dass ich mich so lang nicht mehr gemeldet habe , aber mein kleiner hat ständig bauchweh ...ich komm zu fast nix. wie ist es bei euren kleinen denn so mit bauchweh??
dazu kommt noch das er meistens um 22uhr einschläft um 1:30uhr wach wird, dann wieder so um 4 uhr und dann so um halb 7 ist er dann komplett wach...ich weiß gar nimmer wo ich meinen schlaf nehmen soll. bin schon am überlegen auf flasche zu wechsel^^ ich will aber andererseits noch sooo gerne stillen, dass ist so schön (bloß in der nacht ned)
ich hoffe ich jammere euch total zu...


naja jetzt is er wieder wach...

lg ricky

Gefällt mir
16. April 2009 um 23:52

So, meine Lieben,
ich muss mich leider für eine Woche von euch verabschieden. Morgen früh gehts ab nach Berlin, hab bis eben gepackt und war vorher noch in der City shoppen. Hab ein bissel Bammel vor der langen Fahrt. Wir werden ca. 4 Std. unterwegs sein und das, obwohl ich gar kein Fan davon bin die Babys so lange in den Baby-Schalen sitzen zu lassen. Aber geht halt nicht anders. Ist nun mal am sichersten. Ich werde euch vermissen! Würde gern meinen Lappi mitnehmen, aber mein Schwiegervater hat leider kein DSL.
Es ist schon echt spät, aber ich muss euch einfach noch mal kurz schreiben. Falls ich vergesse auf irgendwen einzugehen, bitte nicht bös sein.

@vera
Ich fange im Mai mit Emilia einen DELFI-Kurs an. Das ist ähnlich wie Pekip. Freu mich schon riesig drauf. Woher kennen sich die Mütter aus deinem RüBi-Kurs? Vom GVK?

@nadine
Danke für die Daten der U4. Wie ging es Zoe heute noch? Emilia hatte nach der letzten Impfung 38,5 Temperatur.

@mirij
Puh, endlich ist Emil den Schlauch los. Blödes Ding!
Ohhhh, was für eine Geschichte mit dem Tisch. Man, man, man. Zum Glück noch mal gut ausgegangen.
Emilia schläft meist gegen 21 oder 22 Uhr bis 8 oder 9 Uhr, mit einmal Trinken um 6 Uhr. Ich denke mal, dein Emil holt sich den Schlaf den er braucht. Das ist sicher alles in Ordnung so. Wir Erwachsenen brauchen ja auch unterschiedlich viel Schlaf und so ist das bei unseren Flöckchen garantiert auch. Mach dir keine Sorgen!

@cori
Hey cool, herzlichen Glückwunsch zur Verlobung ! Freu mich riesig für dich!!!!


Also dann, lasst es euch gut gehen und bis nächste Woche

Gefällt mir
17. April 2009 um 7:25

Morgen mädels
@ricky: oh je,das tutu mir ja leid für euch das der kleine so mit bauchweh kämpft.und das du so wenig schlaf bekommst!ben hat nur bauchweh wenn ich ihm sein fläschchen nicht mit kümmeltee anrühre....

@nadine: schön das die U4 so positiv verlaufen ist und zoe so gut gedeiht!bei ben ist schon seit der geburt ein weißer punkt im zahnfleisch,der stätig dicker wird...

@cori: deine maus hat doch schon zähne ja?wie viele denn schon?wie alt war sie noch?ben hat während seines letzten wachstumsschub auch so schlecht gegessen!das wird schon wieder!

carina

Gefällt mir
17. April 2009 um 9:31

@nadine


tja,das war ich schon immer und mein kind steht auch um sechs auf,sehr zum leidwesen meines schatzes,aber was solls.....

schön das zoe kein fieber hatte

Gefällt mir
18. April 2009 um 7:23

Morgen mädels
ich rette uns nur kurz von seite 2....

muss heute mit einem meiner kater in die tierklinik,der hat sich gestern total die ohren blutig gekratzt,ich vermute mal ohrmilben,wenn ich auch keine ahnung habe woher,denn er ist ja nur drinnen.....grrrrrrrrrrrr

carina

Gefällt mir
18. April 2009 um 12:21

Huhu
@fenek: erstmal viel spaß heute abend!!!!
ich habe mir ein hopfen/baldrian präparat geben lassen und nehme statt zweier nur eine und seit dem schlafe ich viel besser.wache zwar trotzdem noch 1-2 mal auf,aber ich schlafe vieeeel tiefer!meine bekannte hat auch eines von didi und sagt es sei gut klimatisiert!

@nadine: mein mann macht heute auch reifen.... allerdings beruflich

sorry,ben quakt.........................

Gefällt mir
18. April 2009 um 17:24

Rette uns auf Seite 1
Hi Leute.
Heute ist Sara irgenwie total unruhig. Ständig weint sie und will nicht schlafen. Wenn ich sie hinlege ist 10 Minuten ruhe und dann gehts schon wieder los.
Glaube sie hat wiedermal nen Wachstumsschub hmm...

Aber ich kann sie doch nicht den ganzen Tag rumtragen


@Fenek
Viel Spass beim Junggeselinnenabschied! Lass die Puppsen tanzen. Dein Mann macht das schon

@Mirax
Oma und Opa kriegen das schon hin
Mach Dir mal nen schönen Tag (Und ne erholsame Nacht) . Ich denke ab und zu braucht man das und letztendlich kommt das ja auch Deinen Krümel wieder zugute wenn Du erholt bist oder?

@nadinea
Ich bin noch am diskutieren mit meinem Mann. Will nämlich auch unbedingt nen Fernseher im Schlafzimmer. Schon alleine deshalb weil es immer nen Kampf ums Fernsehprogramm gibt! Ich will GZSZ, die Supernanny und Peter Zwegat schaun und er Edgar Wallace und so`n Quentin Terrentino Mist!
Jeder Tag ein Kampf, aber ich setz mich schon noch durch !

@carina
Sag Deinen Kater Gute Besserung von mir
Das wird schon wieder. Hatte meiner auch mal.

LG marsydarsy mit Sara

Gefällt mir
19. April 2009 um 20:32

Erster Zahn heraußen
Ich habe heute entdeckt, dass Fredrik den ersten Zahn bekommen hat. Dabei ist er doch noch nicht mal 3,5 Monate. Ich habe die ganze Zeit schon bemerkt, dass er so viel sabbert und ständig auf den Fäusten rumkaut und mit der Zunge so im Mund rumfährt, aber alle meinten, dass es noch zu früh fürs Zahnen sei. Und schwups die wups kam er doch einfach schon raus...

Hat schon jemand von euch noch den ersten Zahn bekommen?

Gefällt mir
20. April 2009 um 7:44

Huhu mädels
@fenek......heute nacht war wieder schlimm trotz der tabs.....ich versteh es nicht
wie bist du denn auf die idee mit den öko windeln gekommen

@wuki.....na hups,ganz einfach rausgeschlichen gratulation

@nadine.....huhu,wie war das grillen
ben hat auch schon lange einen punkt im zahnfleisch und sabbert wie verückt


@me....wir werden uns heute wieder eine wohnung ansehen,drückt mir die daumen das es mal was anständiges st
ansonsten geht es uns gut,morgen haben wir U4 und ich bin scho ganz gespannt!

carina

Gefällt mir
20. April 2009 um 8:04

Guten Morgen!
Wir sind auch schon wieder fit. Die Nächte momentan sind echt total entspannend, trotz Zahnens.

@carina: Wir müssen morgen auch zur U4. Seit unserer OP geh ich aber nicht mehr gerne zu solchen Terminen, hab da immer Angst, dass man wieder von was Unerwartetem überrascht wird.

Gefällt mir
20. April 2009 um 8:14

Märchenbrunnen
Guten Morgen Muttis
freue mich schon auf unser Treffen heute in Berlin! Bin ja gespannt, wie groß Eure Mäuse sind und natürlich auf Euch... ist doch schon 1 Jahr her, daß wir den Grundstein für unsere Mäuse "gelegt" haben *bg*! Wie doch die Zeit vergeht...

Fabi ist erkältet, werde morgen wohl die Impfung absagen, will heute aber unbedingt Euch treffen!

Bis heute Nachmittag dann also
Kimelah

Gefällt mir
20. April 2009 um 8:38

Guten Morgen
Freu mich auch schon auf unser Treffen. Bin schon sooooo gespannt auf Euch und Eure Mäuse! Das Wetter spielt ja wunderbar mit, so dass wir uns nicht verkriechen müssen....

Bis nachher Mädels!

Eure Bigi und Linchen

Gefällt mir
20. April 2009 um 13:43

Hallo!!!
so, emil schläft und ich hab das nötigste erledigt und was gegessen, jetzt komme ich ein bisschen zum schreiben.

wir waren heute morgen schon wieder im krankenhaus, zu einer weiteren kontrolle der nieren. mhhh, das operierte nierenbecken ist schon wieder weiter balloniert. die eine ärztin meinte, das wäre nicht so gut, die chefärztin allerdings, dass das schon ok ist so kurz nach der op. am donnerstag allerdings, bei seiner letzten sono, sah das ganze schon etwas besser aus.
mensch, das macht mich irgendwie fertig. jetzt hatte er schon diese op und trotzdem ist nicht alles ok. naja, müssen abwarten bis zur nächsten kontrolle und schauen wie es sich entwickelt. immerhin konnten wir gestern baden und das war soooo toll. emil hat es richtig genossen.

abgesehen davon schläft er wieder gut, nur komischerweise trinkt er soooo oft, alle zwei bis drei stunden, vor allem nachts. ich hab manchmal das gefühl, ich hab nicht genug milch. teilweise dauert es eine stunde und vier mal umlegen bis er satt scheint. komme mir vor, als ob ich fast nur stille, meine brustwarzen fühlen sich auch schon so verbraucht an ich warte jetzt mal ab und hoffe, dass sich die produktion wieder einpendelt, mag doch weiterstillen!!!! hab das dann auch als ausrede benutzt mal essenstechnich ein bisschen über die stränge zu schlagen, hihi. lecker wars.

am wochenende waren wir nur unterwegs, deswegen kam ich auch nicht zum schreiben. samstag bei dem 70. von einer einer verwandten meines mannes und gestern mit freunden frühstücken und dann mit anderen freunden spazieren. danach mussten wir noch einiges erledigen, blumen umtopfen usw.
am mittwoch war ich außerdem mal mit einer freundin abends unterwegs. haben das schöne wetter in einer outdoorkneipe genossen. man war das toll. hatte ich bisschen ein schlechtes gewissen, dass alex alleine mit emil zu hause bleiben musste, aber ich habe meine auszeit sooooo genossen. mal einen abend alleine unterwegs. hab mich gefühlt wie vor der schwangerschaft, war echt toll. muss ich öfter machen.

am donnerstag beim geburtsvorbereitungskurs hat sich mal wieder nix ergeben, die sind alle so schnell weg, so schnell kann ich nicht bis drei zählen... können deren kinder denn wirklich sooooo stressig sein? und haben sie denn niemanden, der ihnen unter die arme greift? irgendwie finde ich das komisch..... naja, bin ja so auch ganz ausgelastet, also ist das schon ok. hab die woche wieder einiges vor, vor allem schwimmen am mittwoch, juhuuu, da ist das nicht so schlimm.

@anasarah
ich habe mir kürzlich mal deine fotos auf der homepage angeschaut - der kleine ist ja soooo süss. und die haut sieht so schön glatt und fein aus (im gegensatz zu emils problemhaut zuckersüss.
hoffentlich steckt levon die impfung gut weg!

@nadine
hihi, ein zähnchen. bei emil sieht man ja auch schon soooo lange was. der arzt meinte auch, da kommt ein zähnchen, aber bisher noch nix durchgebrochen. aber was der wegsabbert, oh je, ich könnt ihn permanent umziehen....
wir fahren im sommer zwei wochen campen. mein opa hat einen standplatz mit wohnwagen und ausgebautem vorzelt, also schon eher luxuriös fürs campen. mit satellit und allem schnickschnack. freue mich schon total. das ist mitten im wald und wir können die ganze zeit grillen, spazieren, ins schwimmbad und auf der wiese rumflacken. das wird toll. außerdem wollten wir noch ein wochenende nach paris. wären schon gewesen, haben das aber wegen emils op verschoben. mal schauen, ob wir noch ein freies wochenende finden.

@vera
toll, dass du vielleicht eine betreuungsmöglichkeit hast. habe ja schon richtig angst, wie das im februar werden soll. bis jetzt hat sich erst eine kita mit einer absage rückgemeldet hoffentlich ergibt sich da noch was.
emil trinkt zur zeit auch so viel, tja, die wachsen wohl, unsere kleinen

@bigi, kimelah, drama
wie war euer treffen?

@wuki
toll, dass das zahnen bei euch so problemlos geht! stell doch mal ein foto ein, ich würde das sooo gerne sehen, mit dem ersten zahn
kann ich verstehen, deine angst vor der u4 nach eurer op. ich drück die daumen, bestimmt geht alles gut.

@simone
toll, dass deine "auszeit" so gut geklappt hat und lilly die flasche genommen hat. da fühlt man sich gleich viel besser, wenn man weiß, dass das funktioniert, oder?
schade nur, dass du deine zeit nicht so gut genießen konntest... ich bin ab und an ganz froh, mal wieder "alleine" unterwegs zu sein und nur etwas für mich zu tun, schwimmen, rückbildung oder mit einer freundin treffen. wunder mich manchmal auch, wieso das so gut geht. ich denke, das hängt vielleicht damit zusammen, dass emil die erste woche nach seiner geburt ja im krankenhaus war, und ich ihn nachts nicht gesehen hatte. vielleicht konnte ich mich da besser abnabeln. vor kurzem hatte ich mit einer freundin überlegt, irgendwann im herbst ein wochenende nach london zu fliegen. mittlerweile bin ich mir aber auch nicht mehr sicher, ob ich das schaffe. london ist schon weit weg, wenn dann was passiert. vielleicht kann ich sie zum bodensee überreden
wie läuft es denn mit dem wickeln? ich finde so dicke windelpopos ja total süss, das würde ich also nicht als nachteil deuten

@schnullerfee
schön, dass ihr einen tollen urlaub hattet und super, dass es mit dem schnuller klappt. wir nehmen silikon, deswegen kann ich zu latex gar nix sagen...
mandelöl hab ich auch, und ich hab für 500 ml 9 euro gezahlt. in meiner apotheke mussten sie es bestellen, sie hatten es nicht vorrätig. wir haben kaltgepresstes.

@marsy
die arme kleine. wie wäre es mit einem tragetuch oder tragebeutel, wenn sie sich immer tragen lassen möchte?

@carina
wie war die wohnung? kommt sie in frage?
und hast du weiterhin so gut schlafen können? wurde ja mal zeit!

@mirax
finde ich gar nicht schlimm, dass du den kleinen abgibst. ganz im gegenteil, wenn du das gefühl hast, zeit für dich zu brauchen, und du deinen eltern vertraust, dann ist das doch eine tolle lösung. ich finds immer schade, dass meine eltern nicht nah bei uns wohnen. dabei will ich emil jetzt noch gar niemand anderem geben als meinem mann, aber trotzdem... finds total schade, dass wir abends noch nie was alleine machen konnten seit emils geburt. im mai gehen wir auf ein konzert von art brut, da passt emils patentante auf. da freue ich mich auch drauf. obwohl ich ja um zwölf schon wieder zu hause sein werde.

so, emil knurrt der magen, werde dann mal powerstillen.

viele grüße,
mirij

Gefällt mir
20. April 2009 um 14:19

Erster Zahn Schneidezahn: unten rechts
Ihr wolltet ja wissen, wo unser erster Zahn rausgekrochen kam. Es ist ein Schneidezahn unten rechts. Sieht sehr original aus.

Gefällt mir
20. April 2009 um 14:32

neue fotos
falls jemand schauen mag, das pw ist mein abgekürzter vorname

Gefällt mir
20. April 2009 um 19:51

Huhu
na genießt ihr auch das schöne Wetter? So kann`s bleiben wenn es nach mir geht

@lavendel: daumendrück daß mit den Nieren wirklich alles in Ordnung ist. Die ständige Sorge braucht nun wirklich niemand!

@wuki: ja Lena kaut auch ständig auf ihren Händen und wenn ich sie nicht umziehen muß weil sie nach dem essen gespuckt hat, dann weil sie sich total vollgesabbert hat

U4: waren wir heute...der Doc meint sie wäre eine heiße Maus .....von den Reaktionen her super und sie hat Traummaße: Gewicht 6580g, 62cm lang und Kopfumfang 40,5cm.

LG Julia

Gefällt mir
20. April 2009 um 20:42

Ich lebe wieder... zumindest ein bisschen!
Ich habe mich jetzt fast zwei Wochen lang nicht gemeldet und auch keine Beiträge verfolgen können - sorry schon mal, ich weiß die "Ich melde mich mal ganz kurz"-Beiträge sind für die Fisch!

Maximilian hatte/hat ziemliche Probleme mit dem Schlafen und ich folglich auch. Wird momentan mitten in der Nacht wach für 2-3 Stunden, quengelt viel - na ja gestern Nacht war es etwas besser. Er ist im Moment ziemlich unruhig - vielleicht zahnt er ja bereits.

Falls es euch interessiert: Ich musste glücklicherweise nicht abstillen - das hätte wohl weniger gebracht als geschadet. Mein Kleiner hat wahrscheinlich wirklich eine milde Laktoseintoleranz, aber er gedeiht gut und daher wäre es absoluter Blödsinn abzustillen, zumal die Blähungen ja irgendwann doch besser werden. Seit ein paar Tagen (ich traus mich nur leise schreiben) ist es wirklich besser was den Bauch betrifft - jetzt kam halt diese nächtliche Unruhe und Wachphasen - ich dreh irgendwann sicher mal durch.

Ich wollte sogern seine U4 Daten rechtzeitig schreiben und habs einfach nicht geschafft. Ich wünschte, es würde jetzt endlich mal ein bisserl einfacher. Ja, ich weiß es ist für keine Mama am Anfang leicht. Wenn er nur nicht immer irgendwas hätte, wo ich ihm nicht helfen kann!
Er ist so ein liebes Baby, aber wenn ich mit anderen rede tun die immer alle voll erschrocken, weil er ja achso schwierig ist. Anscheinend haben alle anderen ein Baby, das sofort durchschlief, nie weint und und und.

Ich weiß natürlich dass das Mist ist, aber ein bisserl ärgert einen mit der Zeit das erschrockene "Wirklich?! Also das hat meiner nie gemacht!" meist auch noch als Zusatz "Meiner wird halt schon lang nicht mehr gestillt. Seitdem ich aufgehört habe, is er viel ruhiger und zufriedener."

Ich lass mich von sowas gar nicht beeinflussen. Ich find es nur erstaunlich, dass ich anscheinend in einer relativ "stillfreien" Zone lebe.

Na ja. Ich werde wohl ehrlich gesagt nicht dazu kommen alle Beiträge nachzulesen - nicht aus Desinteresse sondern einfach weil ich es nicht schaffe. Ich versuche aber mein Bestes um zumindest zukünftig wieder was Sinnvolles beitragen zu können.

@lavendel:
Es ist zwar schon 2 Wochen her, aber wie geht es deinem Emil? Was kam im KH raus, wegen des Atemaussetzers?

Gefällt mir
20. April 2009 um 20:50
In Antwort auf oksana_12636318

Ich lebe wieder... zumindest ein bisschen!
Ich habe mich jetzt fast zwei Wochen lang nicht gemeldet und auch keine Beiträge verfolgen können - sorry schon mal, ich weiß die "Ich melde mich mal ganz kurz"-Beiträge sind für die Fisch!

Maximilian hatte/hat ziemliche Probleme mit dem Schlafen und ich folglich auch. Wird momentan mitten in der Nacht wach für 2-3 Stunden, quengelt viel - na ja gestern Nacht war es etwas besser. Er ist im Moment ziemlich unruhig - vielleicht zahnt er ja bereits.

Falls es euch interessiert: Ich musste glücklicherweise nicht abstillen - das hätte wohl weniger gebracht als geschadet. Mein Kleiner hat wahrscheinlich wirklich eine milde Laktoseintoleranz, aber er gedeiht gut und daher wäre es absoluter Blödsinn abzustillen, zumal die Blähungen ja irgendwann doch besser werden. Seit ein paar Tagen (ich traus mich nur leise schreiben) ist es wirklich besser was den Bauch betrifft - jetzt kam halt diese nächtliche Unruhe und Wachphasen - ich dreh irgendwann sicher mal durch.

Ich wollte sogern seine U4 Daten rechtzeitig schreiben und habs einfach nicht geschafft. Ich wünschte, es würde jetzt endlich mal ein bisserl einfacher. Ja, ich weiß es ist für keine Mama am Anfang leicht. Wenn er nur nicht immer irgendwas hätte, wo ich ihm nicht helfen kann!
Er ist so ein liebes Baby, aber wenn ich mit anderen rede tun die immer alle voll erschrocken, weil er ja achso schwierig ist. Anscheinend haben alle anderen ein Baby, das sofort durchschlief, nie weint und und und.

Ich weiß natürlich dass das Mist ist, aber ein bisserl ärgert einen mit der Zeit das erschrockene "Wirklich?! Also das hat meiner nie gemacht!" meist auch noch als Zusatz "Meiner wird halt schon lang nicht mehr gestillt. Seitdem ich aufgehört habe, is er viel ruhiger und zufriedener."

Ich lass mich von sowas gar nicht beeinflussen. Ich find es nur erstaunlich, dass ich anscheinend in einer relativ "stillfreien" Zone lebe.

Na ja. Ich werde wohl ehrlich gesagt nicht dazu kommen alle Beiträge nachzulesen - nicht aus Desinteresse sondern einfach weil ich es nicht schaffe. Ich versuche aber mein Bestes um zumindest zukünftig wieder was Sinnvolles beitragen zu können.

@lavendel:
Es ist zwar schon 2 Wochen her, aber wie geht es deinem Emil? Was kam im KH raus, wegen des Atemaussetzers?

Ach ja.... U4
Er ist jetzt 63 cm lang, wiegt 6700 g und hat 41 cm KU!
Ein süßes Bröckerl, oder?

Vom Impfen hat er übrigens kein Fieber bekommen, Gott sei Dank. Er war aber echt knatschig und unruhig an dem Tag.

Gefällt mir
20. April 2009 um 21:53

Ihr Lieben
Hach, war das schööööööööön!!!

Drama, Snoopy, Kimelah: Vielen Dank für den super tollen Nachmittag! Ich fand das wirklch supi!!! Und Eure Mäuse sind so süß!

Ich hoffe, Ihr seid wieder gut nach Hause gekommen. Linchen fing unterwegs an zu weinen und ließ sich auch nicht mehr beruhigen. Zu Hause war mir dann klar, warum sie weinte. Ihre Windel war klitschnass - hat bestimmt geschätzte 5 kg gewogen.... Hätte sie nach ihrem Fläschchen im Park ja auch wickeln können. Naja, nächstes mal dann.... Dafür hat meine kleine Maus so herzlich mit Euch gelacht. Ihr hat das Treffen also genauso gefallen wie mir.

Auf jeden Fall müssen wir das bald mal wiederholen. Vielleicht sind ja dann noch mehr Flöckchen mit ihren Mamis dabei. Wäre schön.

@all
Eure Beiträge muss ich mir noch in Ruhe durchlesen um dann darauf eingehen zu können. Werd ich dann morgen machen. Heute bin ich einfach nur noch faul....

Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend. Ich werd langsam in mein Bettchen gehen. Linchen schläft schon seit 2 Stunden. Sie war ganz schön knülle....

Lg. Eure Bigi und Linchen

Gefällt mir
21. April 2009 um 7:21

Huhu mädels
@bigi: neid neid neid!ich möchte euch auch mal kennen lernen aber schön das ihr so viel spaß hattet.vielleicht kommt ihr ja mal nach hamburg,dann zeig ich euch die schönste stadt der welt

@all: ich habe mir jetzt bachblüten für meine katze bestellt,mal sehen ob die helfen

so,muss mich fertig machen zur U4......bis später

Gefällt mir
21. April 2009 um 8:24

Guten Morgen
jaaaa, es war ein super Treffen! Hat uns auch viel Spaß gemacht und war schon aufregend, mal aus dem Internet Euch Mädels kennen zu lernen! Es war ja auch super Wetter und der Park hat mir auch sehr gut gefallen! Ausgezeichnete Wahl!

Apropos Windel.... Fabi hatte auch einen nassen Hintern, als ich ihn in den Autositz setzte. Die Aldi Windeln kann ich also für längere Termine nicht empfehlen!

@dramaqueen: wünsche Dir eine gute Heimreise, war toll, die "Chefin" von dat Thread mal persönlich kennen zu lernen!

Heute um 11.15h Arzt Termin, U4. Mal sehen, was der liebe Doktor so sagt. Und ob Fabi weiter gewachsen ist. Zuletzt waren es 60cm vor 2 Wochen.

Schönen Start in den Tag,
ich bin noch völlig euphorisch von gestern Nachmittag...
also Mädels, wenn noch mehr in und um Berlin wohnen, ihr habt was verpaßt!

Grüßle
Kimelah und Fabian (grüßt seine 3 Mädels ganz lieb )

Gefällt mir
21. April 2009 um 8:25

Hattet ihr das auch schon?
ich habe seit gestern furchtbare schmerzen in der rechten brust. habe festgestellt, dass ein milchgang wohl verstopft ist (da hatte sich ein hubbel gebildet). mit wärme und kälte hab ich den dann wieder in den griff bekommen. allerdings hab ich so einen weißen großen punkt auf der brustwarze und der tut soooooooooooo weh, ich kanns gar nicht beschreiben. die schmerzen des tatsächlichen milchstaus waren nix dagegen.
hab im internet gegoogelt, die hebammen könnten das mit einer sterilen nadel "freistechen". aber ich mag meine hebi nicht mehr kontaktieren, weil ich sie wirklich doof finde. deshalb wollte ich euch mal fragen.
hattet ihr das auch schon und was habt ihr gemacht?

viele grüße,
mirij

Gefällt mir
21. April 2009 um 11:01

Liebe sarah,
musste richtig heulen, toll, dass alles so gut geklappt hat!
ich drück euch, mirij

Gefällt mir
21. April 2009 um 11:36

Melde mich zurück
@sunny: ui,ich freu mich so für euch das alles so gut lief und ihr euer baby wieder habt und nun alles gut wird!

@vera: schön das die TM sich mit justus versteht,und er sich mit ihr!
ich ziehe ben auch immer luftig an,meine schwimu guckt auch immer als wenn noch tiefster winter wäre und ich mein kind nackt raus schicke wenn der nacken warm ist ist es okay!

@lavendel: ihh,das hört sich ja schmerzhaft an,bloß nicht selber dran rum fummels.habt ihr vielleicht ein stillkaffe in der nähe

@kim: bin gespannt auf eure U4 daten

@nadine: danke für den tip,wenn die bachblüten nix nützen werd ichs probieren.
ich komme aus norderstedt bei hamburg!


@me: also,wir waren bei der U4 und insgesamt ist alles OK,nur wenn man ben an den händen nimmt und ihn hochzieht hält er seinen kopf nicht,wenn er auf dem bauch liegt ist es perfekt.nun soll ich ihn öfter auf den bauch legen.beim impfen hat der ärmste geweint.....und dann beim anziehen als ich auf die stellen gekommen bin,ich rabenmutter.....jetzt schläft er tief und fest!

DATEN:
KU:41cm
Länge:64cm
Gew:5955gramm

also immer noch lang und dünn

carina

Gefällt mir
21. April 2009 um 13:10


HUHU
so wir waren gestern bei der U4 und das sind die Daten meiner kleinen Sabberbacke:
Gewicht: 6360gramm
Größe: 63cm
Kopfumfang: 39,5cm
Noch dazu wurde sie geimpft der Arzt meinte das die Kleine sehr schlau ist sie wollten sie ablenken, bei der ersten lies sie sich ablenken, bei der zweiten wusste sie das sie das nur machen um sie abzulenken und wollte schon wegzappeln
sonst ist sie ganz gesund und sie lobten sie wie super sie sich entwickelt
ich bin leider immernoch krank und die kleine scheint es auch zu erwischen, hoffe das es aber nicht passiert, sie hatte heute in der früh schnuppfen meine arme süße...
nun 4zähnchen sind schon eingeschossen da bin ich gespannt wann sie durchkommen
achja bin nun offiziel verlobt dann an meiner rechten hand blinzelt ein schöner ring zwar für nur 25euro aber endlich ein ring
so ich lege mich ins betti...wenn es mir morgen wieder besser geht dann antworte ich hier jeden
mfg maci

Gefällt mir
21. April 2009 um 13:16

U4 und Impfen geschafft
So sind grad von der U4 zurück: Alles bestens, Größe: 63 cm, Gewicht: 7000 g und KU: 42,3 cm. Geimpft wurden wir auch in beide Oberschenkel, da hat er zwar sehr geweint, aber wir haben ja schon viel schlimmere Sachen durchgemacht.
Jetzt schläft er grad, mal sehen, wie er das Impfen wegsteckt.

Gefällt mir
21. April 2009 um 13:19

@sunny
Schön dass bei eurer OP alles gut gegangen ist. Ich weiß ja aus Erfahrung selbst, wie schlimm so ne OP ist, aber wenn dann alles gut gelaufen ist, ist man doch heil froh...

Gefällt mir
21. April 2009 um 13:27

@vera
Sei doch froh, so kommst du auch mal zu was.
Meiner schläft tagsüber kaum noch. Maximal mal ne Stunde am Stück und das auch nur einmal vormittags, mittags und nachmittags, wenn überhaupt.
Dafür schläft er aber abends von halb acht bis frühs halb acht, acht. Das ist auch schön.

Gefällt mir
21. April 2009 um 14:09

Fotos
hallo ihr lieben, hab mal aktuelle fotos vom kleinen reingestellt.

naja, es hat sich immer noch nichts gebessert mit thommys blähungen... das heißt abwarten und tee trinken. wir waren gestern zum ersten mal beim baby schwimmen, hat ihm total spaß gemacht. ahja und morgen haben wir die U4, mal sehen was die ärztin sagt

@zahnen: ich glaub er bekommt demnächst auch welche, er sabbert ohne ende, versucht die ganze faust in den mund zu stopfen usw.

@sunny: schön das die op so gut gelaufen ist. man ist ja heilfroh wenn das eigene kind wieder daheim ist

@maci: herzlichen glückwunsch zur verlobung jaja so ein ring hat schon was bedeutsames.

lg ricky

Gefällt mir
21. April 2009 um 14:32

U4 und impfen
wir sind wieder da, U4 alles super! Der Arzt war super nett und ich bin froh, diesen Arzt gefunden zu haben. Hat Fabian geimpft, erst Schluckimpfung (Rotaviren) und dann in beide Oberschenkel die 6-fach Impfung. Seitdem schläft der kleine Mann... ich schlafe auch immer viel, wenn ich krank bin. Habe mir dort auch gleich meine 3. Gardasil Impfung geben lassen, beim Gyn muß ich das impfen bezahlen, beim KInderarzt haben die das umsonst gemacht und ich bekam sogar noch ein poppiges grünes Pflaster!

Hier nun die Daten von Fabian:
Gewicht: 5920gr
Größe: 62,5 cm
Kopfumfang 42,5cm

Schönen Nachmittag für Euch, wir gehen nachher zur Schwägerin in den Garten, kann Fabi an der frischen Luft schlafen
Gruß
Kimelah

Gefällt mir
21. April 2009 um 18:11

Man ward ihr fleißig
@me: ich hab neues bilder im album familie und co und ein neues album von ben aufgemacht!

@nelly: die wohnung war im 3.stock,ansonsten sehr schön,aber das ist mir doch zu hoch zum schleppen!

@ansara: oh,das ist ja nicht so schön.sag mal,hat deine KiÄ dir zu wadenwickel geraten?ich hab nämlich mal gelesen,das man bei säuglingen und kleinkindern keine machen darf!

@snoopy: schön das bei der U4 alles in ordnung war!

@cori: auch dir glückwunsch zur bestandenen U4.ich habe meine tage auch schon 2 mal gehabt,nehme aber auch die pille!
ben ist auch so schlecht und ich bin froh wenn er auf 600ml am tag kommt!die Ä meinte aber,er würde gut zunehemen!

@fenek: wow,lilly ist ja echt ne kleine puddingbrummsel...sehr süß!die wohnung war nicht geeignet für uns,.da sie im 3stock liegt!wie weit seit ihr denn in sachen umzug?
ich finds klasse das du dich traust!
mein kater hatte sich von freitag auf samstag die ohren innen blutig gekratzt,samstag bin ich dann in die tierklinik und die Ä dort meinte sie könne keine parasiten o.ä. feststellen und wenn der 2.kater das nicht hat ist es vielleicht psychisch bedingt!sie empfahl mir bachblüten.nun hab ich mir ne mischung fertig machen lassen mit verschiedenen bachblüten gegen juckreiz,zur stärkung des allgemeinbefindens für wunden gegen depression....und sowas

@kim: U4

@ricky: süße bilder habt ihr!

@wuki: wowo,7000gramm RESPEKT

Gefällt mir
21. April 2009 um 18:14

Teil 2
@maiki: glückwunsch zur verlobung und gute besserung!

@vera: bens schlaf wird auch weniger ab mittag,aber meist mault er dann ziemlich.

@sunny: schön zu lesen das es deinem vater besser geht!
und das dein schatz doch 2 nieren hat!!!

carina

Gefällt mir
21. April 2009 um 19:30

Jetzt komme ich noch schnell zum schreiben...
... bevor ich mir einen fisch in die pfanne haue

hab bei meiner frauenärztin angerufen, und sie meinte auch, dass es ein verstopfter milchgang wäre, der am ausgang verstopft wäre und durch den druck diese schmerzen verursacht. sie meinte, ich solle noch bis heute abend abwarten und wenns nicht besser wird, dann morgen früh kommen und dann sticht sie es auf. das aber auch nur, da die stauung sich ja aufgelöst hatte, sie meinte, wahrscheinlich wäre der "knoten" (der weiße punkt) schon geplatzt.
beim duschen hab ich dann nicht anders können und ziemlich dran rumgeknibbelt und siehe da, plötzlich ist es wirklich geplatzt und die milch herausgeschossen. es wird seitdem immer besser und schmerzt nicht mehr so arg. man war das schlimm, hoffentlich kommt das nie wieder.

weil ja so viele wegen emils nieren gefragt haben... wir werden in sechs wochen wieder einen ultraschall machen und dann vermutlich auch wieder die untersuchung mit dem radioaktiven mittel nur durch diese untersuchung kann man sehen, ob der durchgang wieder zu eng gewachsen ist. wenn der ultraschall allerdings super ist, dann kommen wir doch drum rum. mensch, ich hoffe echt, dass alles gut ist. aber jetzt müssen wir abwarten.
balloniert bedeutet übrigens, dass die nierenbecken wieder aufgestaut sind, so wie bei einem ballon immer größer werden.

@emils fotos
schön, dass die fotos euch gefallen. ich bin auch überrascht, dass der kleine so arg die stirn krausen kann. machen eure das gar nicht? emil schaut immer superkritisch wenn er nicht lacht.... außerdem hat er üble augenringe wenn er keinen schlaf bekommt, eure auch?

@anasarah
ist ja komisch mit der blauen pobacke.. anscheinend verhält es sich ja aber so wie ein storchenbiss, der soll ja auch wieder verschwinden. bin ich mal gespannt, ob das stimmt, emil hat nämlich auch einen. so hat jeder eben sein säcklein zu tragen, hihi.
wie geht es levon denn jetzt, einen tag nach der impfung?

@julchen
schön, dass bei der u4 alle werte top waren, die kleinen wachsen soooo schnell!

@nic
toll, dass du die zeit findest mal wieder zu schreiben.
deine nächste hören sich ja leider immer noch nicht so toll an. aber lass dich nicht ins bockshorn jagen. emil ist zwar auch tagsüber total pflegeleicht, aber unsere nächte sind auch nicht so der hit. er schläft immer bis eins, zwei und dann will er alle zwei stunden an die brust....
das hilft dir zwar nicht, aber vielleicht tröstet es dich, dass du nicht alleine bist. ich schicke dir aber gaaaaaanz viel kraft durchs netz, dass du die nächte weiterhin durchhälst.
nimmt maximilian denn das fläschlein? vielleicht kannst du dann mal abpumpen und dich in ein anderes zimmer zurückziehen und deinen freund/mann/eltern mal eine nacht kümmern lassen? damit du dich wieder etwas erholen kannst?
zum glück musst du auch nicht abstillen, das ist doch schonmal der vorteil, wenn die kleinen nicht durchschlafen, haben wir ja bei bigi gesehen. also hat auch alles sein gutes.
im krankenhaus sagten sie zum atemaussetzer, dass ich ihn noch stärker beobachten soll. ich muss richtig drauf achten, dass ich alle empfehlungen wegen dem plötzlichen kindstod einhalte, aber das mache ich ja eh, hab ja sogar das nestchen abmontiert. jetzt steh ich nachts immer auf und lüfte alle zwei stunden durch im schlafzimmer, weil es bei uns ja keine 18 grad erreicht.... das ist zwar nervig, aber was soll ich machen. außerdem ziehe ich ihn sehr dünn an, nur ein kurzarmbody, ein tshirt und das frotteeschlafsäckchen. anscheinend ist das aber ok für ihn. seitdem war auch nichts mehr, aber ich schlafe jetzt schon weniger tief und schaue oft nach. der arzt meinte, das wäre gut, ich soll mich nur häufig umdrehen und ein bissel krach machen. dann schläft er nicht so tief...

@bigi und kimelah
das hört sich ja nach einem gelungenen mittag an. leider wohnt ja niemand in der nähe von stuttgart, sonst könnten wir auch mal mitmachen....

@nadine
ihhh, eine zecke. bähhh, bei hunden find ich das immer so böse, wenn die so groß werden. aber du hast das ja gleich beseitigt, was würde dein junge nur ohne mama machen!

@vera
super, dass das mit der tagesmutter so passt. ist das arg viel teuer als eine kita?
ich hab emil heute hose, socken, kurzarmbody, dünnen pulli und jacke & mütze angezogen. dann locker eine dünne decke drüber. und er lag auch noch im schaffellsack, aber offen. den nehm ich dann aber auch die tage raus, traue mich nur nie so richtig...

@carina
mensch, heute waren ja echt alle bei der u4.
da muss ben also auch bauchlagen-nachhilfe bekommen. mensch, das scheint ja bei fast allen kleinen so zu sein. die bauchlage ist einfach null attraktiv, scheint mir....
die fotos von ihm sind ja total süss und er zieht die stirn auch so kraus, hihi. putzig. und toll, so in schwarz weiß. und ihr seid am strand gewesen *neid*

@maiki
wow, schon vier zähnchen. mal gespannt, wann sie kommen!!!
gute besserung dir! und herzlichen glückwunsch zur verlobung!

@nelly
wow, super, dass du die nacht für dich hattes!!

@wuki
viel glück, dass es kein fieber vom impfen gibt.

@rickymaus
tolle fotos! ich schau ja sooo gerne babyfotos an.

@simone
süss, was der arzt geschrieben hat. scheint ja echt ein netter zu sein. und gedreht hat sie sich auch schon, wow!!! jetzt ist obacht angebracht wer weiß wohin sich die kleinen dann so drehen.
super, dass es mit dem stoffwickeln so klappt. ist das denn so viel billiger als wegwerfwindeln? wenn ich alleine an meinen bisherigen waschtrubel denke...
wann zieht ihr denn jetzt genau um?

@corimonster
das mit den socken macht emil auch. ich finde es sieht sooo süss aus, wenn er an seinen füssen rummacht. und er lacht dann immer sooo lieb.
tagsüber schläft emil (wenn er dann mal schläft) alleine in seinem zimmer. nachts mag ich ihn aber auch noch nicht hergeben "mein baby gehört zu mir" (zitat dirty dancing, hihi).
meine tage habe ich schon einmal gehabt, obwohl ich die cerazette nehme.

@sarah
wenn, dann kommt es dicke!!! gute op, zwei nieren, papa gehts besser! das bleibt jetzt alles eine weile so!!! du bist zur zeit bestimmt die glücklichste mama der welt. genieße es!

so, emil schläft immer noch (seit vier), was ist da los. muss ich gleich mal checken!!

viele grüße,
mirij




Gefällt mir
21. April 2009 um 21:59

@ corimonster
hhhmmmm, hatte meine Tage nach drei Wochen......frage am besten mal deinen FA, das macht einen ja ganz wuschig sonst

LG Julia

Gefällt mir
22. April 2009 um 6:59

Guten morgen
@ansara: ich glaube gelesen zu haben das die kleinen das mit dem kreislauf nicht abkönnen.aber ist ja gut gegangen und levon gehts besser!ben hatte gestern abend nach dem impfen auch 38,9,aber heute morgen ist nur noch 37,7,hoffentlich bleibt das so!

@lavendel: danke für die komplimente zu den fotos.die fotographin hatte größte mühe ben zu einem netten gesichtsausdruck zu bewegen,der guckt auch meist wie grummel grisgram
ja,am meer war es richtig schön,auch wenn der wind noch arg kalt ist!ich bin am überlegen ob wir ende des monats wenn mein schatz frei hat mal ein langes we nach dänemark fahren,da find ichs so schön.ob das sehr stressig wird?

@schnullerfee: neid!garten!!!!!!!!!!!!! mein traum!schön das ihr einen guten tag hattet!das braucht man wirklich als erholung

@me: wir müssen nachher zur rübi.aber vorher müssen wir noch für papa karten bestellen für das fußballspiel bremem hamburg......

carina

Gefällt mir
22. April 2009 um 7:29

So Impfreaktionen überstanden...
Gestern war er den ganzen Tag anhänglich und quengelig, obwohl er eigentlich totmüde war und beim Zubettgehen hatte er natürlich auch noch leichtes Fieber. Da hab ich ihm dann ein Fieberzäpfchen gegeben, hat uns unser Kinderarzt gleich vorsichtshalber mitverschrieben und heut früh ist er wieder blendend gelaunt und hat kein Fieber mehr.

Gefällt mir
22. April 2009 um 8:02

Babymassage
Geht von euch da jemand hin? Unser Kurs fängt nächste Woche an. Bin schon gespannt. Die sind doch da bestimmt ganz nackig oder? Da pinkelt Fredrik eh alles voll.

Gefällt mir
22. April 2009 um 12:21

U4
so wir waren heute bei der U4. soweit alles bestens, aber ich könnt mich sowas von aufregen. folgendes:
der kleine schläft seit 2tagen sehr unruhig (keine ahnung warum).
auf jedenfall war meine schwiegermutter heut mit beim KIA und hat das erwähnt, und gleich dazu behauptet, dass er nicht genügend milch bekommt, und ob ich nicht abstillen soll , darauf die kinderärztin: "kann ja sein, ab dem dritten monat könnte man eh versuchen mit abstillen, weil das mit den 6monaten vollstillen eh ein quatsch ist" ich hab gedacht ich hör nicht richtig!!! so ne dumme kuh! oh man ich bin jetzt sowas von wütend auf die beiden, vorallem auf meine schwiegermama. sie will ja, dass ich ihm bald was zum essen anbieten, weil er immer so "stierig" aufs essen guckt.
oh man o man....*arghhh*



achja die Daten vom kleinen
: KU 42cm, größe 63 cm, gewicht 5360gramm.

Gefällt mir
22. April 2009 um 12:40

Huhu
@ricky: das darf ja wohl nicht wahr sein.wie kommt denn deine schwimu dazu sowas zu fragen?und wie kann man als KiÄ so inkompetent antworten.....

@nadinea: das hört sich auch nett an.....na,ich werd mich mal weiter umgucken.wir könnten auch bei meinen eltern urlaub machen,die sind nämlich zu der zeit grad auch in urlaub und somit könnten wir deren haus und vor allem den riesigen schönen garten besetzen

@chica. ohje,der arme kleine hat dich wohl arg vermisst,wie!auch wenns blöd für dich ist,er freut sich und das geht vor!

carina

Gefällt mir
22. April 2009 um 16:26

@vera @ricky
@vera: Ist ja witzig, wir gehen ab Sommer erst zum Schwimmen, da machen wir quasi Rollentausch und können unsere Erfahrungen berichten.

@ricky: So ein Quatsch, lass dich nicht verunsichern. Solang die Kleinen nicht abnehmen und immer schön Pippi und Stuhlgang haben, reicht ihnen die Milch. Hast du wenigstens eine nette Hebamme, die du bei Fragen kontaktieren kannst, wenn KIA schon so komisch ist???

Gefällt mir
22. April 2009 um 17:19


@nelly:
och das sind doch wundervolle werte
und das drehen ist doch wundervoll meine kleine dreht sich auch schon hinund wieder aber bis sie es schafft dauert des immer ewig meistens wird sie richtig sauer und fängt an zu schreien wie am spieß weil es nicht klappt
@vera: och das ist toll das bei euch das schwimmen so gut klappt...ich und meine mam möchten wenn ich bei ihr bin für zwei wochen schwimmen gehen mal schauen wie es meiner süßen gefällt
@ricky:ach das ist aber ne ganz schöne frechheit!!!!!!! mein kinderarzt sagt man soll auf jedenfall wenn man stillt und es bei beiden klappt bis sie halbes jahr alt sind vollstillen!!!! lass dir da nicht reinreden, es ist dein kind und du hast zu entscheiden wie lange du vollstillst und wann dein baby beikost bekommt!!!!

Gefällt mir
22. April 2009 um 17:45


seht ihr mein profilbild wieder????

Gefällt mir
22. April 2009 um 19:07

Babymassage
Hi,
hatten heute das 1. Mal Babymassage mit Fabian. Wir sind 3 Mütter im Kurs, 1 Mädchen und 2 Jungs. Haben heute mit der Bein-/Fußmassage angefangen. Es gab für jeden eine Flasche Mandelöl und dann ging es los. Fabi hat auf dem Rücken vor mir gelegen und fing an zu quengeln, also nahm ich ihn hoch in die Sitzposition und er war sofort ruhig. Hat genau beobachtet, was ich mit den Händen so mache... Bekam dann später Hunger und schlief ein. Soviel zu Thema entspannen . Der Raum war auch sehr warm.
Er hat heute sowieso viel geschlafen, da er ja gestern die ganzen Impfungen bekam. Kein Fieber, dafür aber viel schafen. Mir auch recht . Hat die ganze Nacht durchgeschlafen bis heute früh um 6.20h. *freu*
Jetzt ist Papa dran ihn zu versorgen... voll süß die beiden im Bad zu beobachten *bg*. Fabi zappelt und der Papa "schimpft" mit ihm.
Schönen Abend für Euch
Kimelah und Family

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers