Home / Forum / Mein Baby / ***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - von Babys zu Kleinkindern *****

***** JANUARFLÖCKCHEN 2009 - von Babys zu Kleinkindern *****

31. Januar 2010 um 23:05

Herzlich Willkommen bei den Januarflöckchen 2009!

Die meisten von uns schreiben hier schon seit ihrer Schwangerschaft. Diese doch schon sehr lange Zeit hat uns zusammen geschweißt und wir sind eine tolle Truppe Trotzdem sind wir immer offen für Neuzugänge und freuen uns über jede fleißige Mitschreiberin .

Unsere Flöckchen und wir haben schon das komplette erste Lebensjahr hinter uns und wir sind unglaublich glücklich über diese kleinen Wunder in unserem Leben und wahnsinnig stolz

Unsere Kleinen entwickeln sich täglich weiter und wir berichten über jeden kleinen Fortschritt. Sei es über die ersten deutlichen Worte, mehr und mehr Zähnchen oder das immer schnellere Krabbeln durch sämtliche Zimmer. Einige unserer Kleinen laufen sogar schon frei. Jeder Tag ist besonders und wunderschön!

Für einige Mamis steht schon bald (wenn auch nur Teilzeit) die Rückkehr in die Arbeitswelt an und wir tun uns wahnsinnig schwer mit dem Gedanken unsere Flöckchen allein zu lassen. Aber wir packen das Andere Mamis fassen schon seit einigen Wochen wieder Fuß in der Arbeitswelt und die Kleinen leben sich toll und ohne Probleme bei Tagesmuttis und in Kitas ein.

Neuzugänge, sowie alle die, die schon einmal aktiv bei uns mitgeschrieben haben, sind bei uns jederzeit (wieder) Herzlich Willkommen! Möchtet ihr (wieder) in unsere Runde aufgenommen werden, stellt euch bitte kurz vor und schickt eure Daten per PN an dramaqueen1982. Ihr werdet dann beim nächsten Thread in unsere Liste aufgenommen.

BITTE ANTWORTET IMMER AUF DEN HAUPTBEITRAG (DIESEN HIER) DAMIT NICHTS VERLOREN GEHT

Das sind unsere Flöckchen und wir

______________________________ ________________________

*** 31.10.2008 *** (9 Wochen zu früh)
______________________________ ______________________________
Mami: Heartbeat80 (Monika) 29 Jahre alt, verheiratet, aus Lingen, ET 03.01.
Flöckchen: RENE, 18:45 Uhr, Gewicht 1420 g, Größe 35 cm, KU 30 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 9240 g, Größe 73 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 23.11.2008 *** (7 Wochen zu früh)
______________________________ ______________________________ __
Mami: Dramaqueen1982 (Christina), 27 Jahre alt, verheiratet, aus Kassel, ET 10.01.
Flöckchen: EMILIA, 14:43 Uhr, Größe 41 cm, Gewicht 2.040 g, KU 30,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Größe 72 cm, Gewicht 7.900 g, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 29.12.2008 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Sarcelle (Dörte), 31 Jahre alt, aus Brandenburg, ET 01.01.
Flöckchen: LEONIDAS, 00:25 Uhr, Gewicht 2945g, Größe 49 cm, KU 34 cm, 2. Kind
Aktuell nach U3: Gewicht 4120 g, Größe 56 cm, KU ???


*** 01.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Nelly78111 (Nelly), 30 Jahre alt, verheiratet, aus Niedersachsen, ET 29.01.
Flöckchen: LUNA MARIE, 09:36 Uhr, Gewicht 2460g, Größe 46cm, KU 33 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit ?? Wochen: Gewicht 9100 g, Größe 75 cm, KU ?? cm
______________________________ ______________________________ __
Mami: Manuela, 24 Jahre alt, fest vergeben, aus Berlin, ET 14.01.
Flöckchen: TIM, 09:22 Uhr, Gewicht 3350 g, Größe 51 cm, KU 35,5 cm, 1. Kind
______________________________ ______________________________ _______

*** 02.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Cubalibre555 (Steffi), 20 Jahre alt, verheiratet, aus Rödinghausen, ET 27.01.
Flöckchen: LINUS, 20:53 Uhr, Gewicht 3190g, Größe 50cm, KU 36,5cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 51 Wochen: Gewicht 9510 g, Größe 75 cm, KU 47,5 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 05.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Diehexelilly, 35 Jahre alt, verheiratet, aus Baden-Württemberg, ET 11.01.
Flöckchen: ELIN, 04:07 Uhr, Gewicht 4000g, Größe 55cm, KU 37cm, 3. Kind
Aktuell nach U6 mit 48 Wochen: Gewicht 9300 g, Größe 73,5 cm, KU 48,5 cm
______________________________ ______________________________

*** 06.01.2009 ***
______________________________ ______________________________
Mami: Sonne1985 (Ute), 23 Jahre alt, vergeben, aus Schleswig-Holstein, ET 22.01.
Flöckchen: EMILIO, 05:50 Uhr, Gewicht 3210g, Größe 51 cm, KU 32 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 27 Wochen: Gewicht 7900 g, Größe 69 cm, KU 45 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 07.01.2009***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Bigi1967 (Bigi), 42 Jahre alt, aus Bernau (nordöstlich von Berlin), ET 17.01.
Flöckchen: LINA ANTONIA, 01:47 Uhr, Gewicht 3380g, Größe 52cm, KU 34cm, 3. Kind
Aktuell nach U6 mit 55 Wochen: Gewicht 9570 g, Größe 80 cm, KU 44,5 cm ______________________________ ______________________________ __
Mami: Wukidez, 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 16.01.
Flöckchen: FREDRIK, 18:31 Uhr, Gewicht ???, Größe ???, KU ???, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 47 Wochen: Gewicht 10,5 kg, Größe 76 cm, KU ?? cm
______________________________ ______________________________ __

*** 10.01.2009***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Maikiloveyou (Marketa), 19 Jahre alt, vergeben, aus Velburg/Oberpfalz, ET 10.01.
Flöckchen: SOPHIA-LAILA, 19:39 Uhr, Gewicht 3755g, Größe 50cm, KU 36 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit ?? Wochen: Gewicht 8630 g, Größe 76 cm, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 11.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: Carina569(Carina), 27 Jahre alt, fest vergeben, aus Norderstedt, ET 19.01.
Flöckchen: BEN MAARTEN, 04:53 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 53cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 51 Wochen: Gewicht 9780 g, Größe 81 cm, KU 46 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 13.01.2009 ***
______________________________ ______________________________
Mami: Musje, 37 Jahre alt, verheiratet, aus München, ET 05.01.
Flöckchen: EMANUEL, 21:17 Uhr, Gewicht 3420g, Größe 53 cm, KU 36,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 7270 g, Größe 67 cm, KU 43,5 cm
______________________________ ______________________________ _
Mami: Nadinea3 (Nadine), 32 Jahre alt, verheiratet, aus Limburg (Hessen), ET 23.01.
Flöckchen: ZOE, 19:20 Uhr, Gewicht 3160g, Größe 50 cm, KU 34,5 cm, 2. Kind
Aktuell nach U6 mit 51 Wochen: Gewicht 10000 g, Größe 75 cm, KU 47 cm
______________________________ ______________________________ _

*** 15.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ___
Mami: Sunny828 (Sarah), 27 Jahre alt, verheiratet, aus der Schweiz, ET 08.01.
Flöckchen: ALESSIO, 21:13 Uhr, Gewicht 3.210g, Größe 51 cm, KU 34,5 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 8300 g, Größe 73 cm, KU 46 cm
______________________________ ______________________________ ___
Mami: Steffi1106 (Steffi), 28 Jahre alt, verheiratet, aus Ratingen bei Düsseld., ET 20.01.
Flöckchen: EMILY, 18:37 Uhr, Größe 56 cm, Gewicht 3.980 g, KU 39 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Größe 71 cm, Gewicht 7.460 g, KU 44 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 18.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ____
Mami: Vera788 (Veru), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus München, ET 14.01.
Flöckchen: JUSTUS FLORIAN, 14:24 Uhr, Gewicht 3440g, Größe 53 cm, KU 36 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 48 Wochen: Gewicht 8250 g, Größe 76 cm, KU 46,5 cm
______________________________ ______________________________ ___
Mami:Lea180109 (Anja), 23 Jahre alt, verlobt, aus Berlin, ET 16.01.
Flöckchen: LEA SOPHIE; 07:45 Uhr, Gewicht 3944 g, Größe 52 cm, KU 36 cm
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 9690 g, Größe 73 cm, KU 46 cm
______________________________ ______________________________ ___

*** 20.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ ____
Mami: Hexchen 74 (Sandra), 34 Jahre alt, fest vergeben, aus Bari/Süditalien, ET 28.01.
Flöckchen: ALESSIA, ??? Uhr, Gewicht 3400g, Größe 53 cm, KU ???, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 48 Wochen: Gewicht 8950 g, Größe 71,5 cm, KU 46,3 cm
______________________________ ______________________________ ____

*** 24.01.2009 ***
______________________________ ____________________________
Mami: Mirax277 (Jessi), 31 Jahre alt, fest vergeben, aus Bückeburg, ET 20.01.
Flöckchen: JONAS, 17:58 Uhr, Gewicht 3360g, Größe 51 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 7000 g, Größe 66 cm, KU 43 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 26.01.2009 ***
______________________________ ______________________________
Mami: Knurpsi (Amelie), 26 Jahre alt, verheiratet, aus Heilbronn, ET 04.02.
Flöckchen: LARS, 00:46 Uhr, Gewicht 3340 g, Größe 48 cm, KU 35 cm, 1. Kind
Aktuell nach U5 mit 26 Wochen: Gewicht 9.500 g, Größe 71 cm, KU 44,5 cm
______________________________ ______________________________ _
Mami: Sugar0109 (Carina), 31 Jahre alt, verheiratet, aus Niedersachsen, ET 03.02.
Flöckchen: JONAS, 18:00 Uhr, Gewicht 4450 g, Größe 59 cm, KU 37 cm, 2. Kind
Aktuell nach U6 mit 52 Wochen: Gewicht 10027g, Größe 79 cm, KU 47 cm
______________________________ ______________________________ __

*** 30.01.2009 ***
______________________________ ______________________________ __
Mami: MarsyDarsy (Katja), 28 Jahre alt, verheiratet, aus Bayern, ET 23.01.
Flöckchen: SARA, 16:13 Uhr, Gewicht 3150g, Größe 51 cm, KU 34 cm, 1. Kind
Aktuell nach U6 mit 38 Wochen: Gewicht 9210 g, Größe 70 cm, KU 45,8 cm
______________________________ ______________________________ ___

GEBURTSTAGE UNSERER MAMIS

Mirax277 (Jessi) = 18.02.1977

Cubalibre555 (Steffi) = 27.02.1989

Maikiloveyou (Marketa) = 11.03.1990

Bigi1967 (Bigi) = 12.03.1967

Vera788 (Veru) = 20.03.1978

Dramaqueen1982 (Christina) = 05.05.1982

Sunny828 (Sarah) = 10.05.1982

Marsydarsy (Katja) = 16.07.1980

Nadinea3 (Nadine) = 31.08.1977

Sonne1985 (Ute) = 06.09.1985

Hexchen (Sandra) = 11.09.1974

Steffi1106 (Steffi) = 09.11.1981

Nelly78111 (Nelly) = 17.11.1978

Heartbeat80 (Monika) = 26.11.1980

Knurpsi (Amelie) = 19.12.1982

Carina569 (Carina) = 27.12.1983
______________________________ _______________

Mehr lesen

31. Januar 2010 um 23:07

NEUER THREAD
So, da nun auch das letzte Januarflöckchen sein erstes Lebensjahr vollendet hat, wurde es Zeit für einen neuen Thread

Also, seid schön fleißig

LG Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 23:12

Halleluja...
sie schläft endlich. Ich glaube so sehr wie heute Abend hab ich noch nie mit ihr und dem Einschlafen kämpfen müssen. Sie liegt eigentlich schon seit 19:30 Uhr im Bett. Das ist garantiert die Quittung fürs Kino gestern Abend Ich bin echt erledigt und dabei wollte ich doch nur euch schreiben und danach meinen Tatort schauen. Tja, nun werde ich wohl gleich ins Bett gehen

Trotzdem noch kurz zu euch:

@carina
Oh man, ich drücke dir auch soooo dolle die Daumen, dass du bald eine neue Stelle hast!!!

@nelly
Ja, stimmt, ich habe mich auch damit abgefunden, dass Emilia nachts immer noch so oft wach wird. Auch, wenn sie nix trinken will, aber man schläft eben doch nicht durch. Irgendwann hört das auch mal wieder auf und so lange müssen wir durchhalten. Hilft ja leider nix.
Oh ja, stell bitte unbedingt mal ein Foto von Luna und ihrer Küche rein. Hab schon geschaut, aber noch keins gefunden.

@ute
Oh Gott, wie gehts euch denn? Das ist ja schrecklich, ihr seid alle total krank! Gute Besserung!!!

@lea
Ui, die kleine Madame hat schon ihren ersten Badeanzug bekommen? Wie süüüüüß!

@nadine
Da sagste was, ohne Heizung bei der Schweinekälte, das mag ich mir überhaupt nicht vorstellen.

@manuela
Wow, herzlichen Glückwunsch zum positiven Test! Ich freue mich sehr für euch! Bestimmt geht alles gut!!!

@marsy
Na, das war ja wirklich ein total gelungener erster Geburtstag! Toll!

Gute Nacht, bis morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2010 um 8:13

Guten morgen ihr lieben
dann eröffne ich mal unsere runde!!!
heute beginnt ja sozusagen unser 2 jahr mit allen flöckchen!die zeit ist so schnell vegangen und ich wollte noch mal sagen wie schön ich es finde das unser thread die zeit so gut überstanden hat...vor allem ohne viel zickereien o.ä.!
danke mädels das es euch gibt

bei uns hat es gestern den ganzen tag geschneit und torsten hat gefühlte 100 mal den weg frei geschaufelt!ich hoffe das es bald ein ende hat...ich möchte frühling

ansonsten muss ich heute einkaufen und ein paar bewerbungen abschicken.....nichts großes also!ich traue mich kaum mein auto aus zu graben....wer weiss ob es überhaupt anspringt!

@sonne: gute besserung an emilio weiterhin!der arme wird das ja gar nicht los

@nadine: oh mein gott...bibber.du hast recht.da weiß man mal wieder wie gut wir es haben!gott sei dank ist es jetzt wieder warm bei euch!
schön das luca auch beim sport so erfolgreich ist!!!!

@nelly: die küche von IKEA ist aber auch toll!ben hat damit letztens in der sportbetreuung gespielt

@manuela: glückwunsch zum positiven test!wenn ich könnte wie ich wollte würd ich auch gleich wieder los hibbeln

@drama: danke für den neuen thread....allerdings ist ben schon 83 cm.......vielleicht kannst du das beim nächsten mal ändern ? hab mich bestimmt vertippt.
ohje,ich hoffe deine nacht war dann besser wie das einschlafen!?

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2010 um 13:03

Hallo
die sonne ist da

meine maus hat heute wieder mal bis halb 10 geschlafen, ich glaube sie schaut sich da sehr viel vom papa ab. wenn er mal nicht arbeiten muss, darf er immer ausschlafen

die woche ist ja schon wieder voll verplant, werde ja die woche mal wieder schwimmen gehen und dann will ich mit lea das erstemal in ein idoorspielplatz gehen
hoffe ihr wird es gefallen.

@vera788: gute besserung, kann mir gut vorstellen wie du dich in den moment gefühlt hast. hoffe das es nicht nochmal passieren wird.

@dramaqueen1982: kann mir gut vorstellen, das du nach soviel action müde bist, hoffe deine nacht war ok, so das du schlaf bekommen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2010 um 21:24

Hui Mädels,
wo steckt ihr denn alle? Ich musste uns auf Seite 3 finden Naja, nu bin ich ja da um uns zu retten.

Ich bin gespannt, ob Emilia mir heute einen ruhigeren Abend gönnt. Ich glaube, das ist wirklich die "Rache" für vorgestern Abend. Sie lässt mich überhaupt nicht mehr aus den Augen. Vorhin durfte der Papa sie nicht mal füttern, obwohl das sonst überhaupt kein Problem ist. Sie hat so einen Aufriss gemacht, dass ich sie kaum wiedererkannt habe. Kaum war ich im Zimmer, war wieder alles gut. Hilfe, wie soll das denn werden, wenn ich ab März wieder arbeiten gehe? Geht das dann jedes Mal so? Ich hab schon richtig Angst

@carina
Ups, sorry, habs gleich geändert!!! Ja, danke, die Nacht war super. Emilia ist erst um 6 Uhr wieder wach geworden. Und hat dann nach kurzem Meckern noch mal bis um 9 Uhr geschlafen. Absolut kein Vergleich zum Einschlafen. Ich möchte auch Frühling!!! Aber leider, leider sieht es so aus, als ob wir in der nächsten Zeit nicht damit rechnen können.

@nadine
Herrje, die arme Zoe, wie geht es ihrem Mund? Ich mach mir auch ständig Sorgen, dass mit den Zähnen irgendwas passieren könnte, wenn sie auf den Mund fallen.

@vera
Oh Gott, du Arme!!! Was für ein schrecklicher Schock! Es tut mir so leid für euch, dass ihr so etwas erleben musstet. Das muss echt die Hölle gewesen sein! Zum Glück wusstest du sofort wie du reagieren musst, das ist viel besser, als wenn man einfach nur daneben stehen muss bzw. einfach völlig hilflos mit ansehen muss, was da gerade vor sich geht. Ich wusste gar nicht, dass Fieberattacken derart heftig sein können. Oh man! Ich bin froh, dass ihr wieder zu Hause seid und es Justus wieder besser geht!

@lea
Danke der Nachfrage, ja, meine Nacht war gut. Emilia ist erst um 6 Uhr wieder wach geworden, aber nur kurz und hat dann noch mal bis um 9 Uhr geschlafen. Man, da ist eure Woche aber gut ausgeplant, was? Toll! Es macht Lea bestimmt viel Spaß, dass du so viel mit ihr unternimmst.

Momentan sind wir ja wieder echt wenige die regelmäßig schreiben oder? Schade!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 11:47

Hallo
glaube meine maus bekommt einen schupfen, also fällt baden leider aus diese woche. oder sie hat nur eine verstopfte nase. hoffe ich doch mal das sie nicht wieder krank wird. werde nachher wenn sie ausgeschlafen hat mal mit kochsalzlösung nachschauen.

@vera788: ja ich höre es oft das ich das gut habe wenn sie so lange schläft, aber gibt auch tage wo sie nur bis 8 schläft so wie heute, viele fragen mich sogar was ich mache, ob ich sie so spät schlafen lege, aber nein sie schläft schon gegen 19 uhr ein und dann schläft sie sehr lange. das muss sie einfach vom papa haben

drücke dir auch die daumen, für dein vorstellungsgespräch, halte uns auf dem laufenden.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 16:08

Ich nur schnell
und mit einer hand......


nicht schimpfen ich habe im moment so viele termine .....

aber ich denk an euch

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 20:06

Man bin ich feritg
weiss gar nicht wo ich anfangen soll.

lea hatte heute früh um 8 uhr ausgeschlafen, bis dahin war auch alles super bei ihr. gegen 10 uhr wollte sie schon fast wieder schlafen, also habe ích mittag gekocht damit sie gegen 11 uhr im bett kommt zum schlafen. aber halb 11 fing sie an zu weinen und ich wusste nicht was sie hat. gefüttert, getrunken und sie weint immer noch, so dann habe ich ihr die nase sauber gemacht, da ich dachte sie sei zu, aber durch das viele weinen war sie richtig nass. aber das war es auch nicht, habe dannach fieber gemessen, kein fieber. dachte sie hat bauchweh weil sie heute noch kein stuhl hatte, also kümmelzäpfchen gegeben nach 10min war stuhl da, der war auch fester. mittlerweile war es 14 uhr und sie hat immer noch nicht geschlafen. dann habe ich ihr nochmal tee gegeben und dann ist sie erschöpft eingeschlafen. aber auch nur für 30 min, aber dann ging es ihr wieder gut. gegen 17 uhr fing es wieder an, aber diesmal war sie warm habe ihr gegen halb 6 fieber gemessen und da hatte sie 38.9 also zäpfchen gegeben was passiert sie schläft sofort ein, aber nur für 15 min, dannach war sie wie ausgewechselt, sie hat dann nochmal obstmus gegessen und dann gegen 19 uhr ihre flasche bekommen und seit dem schläft sie.

das war ein ein tag, was meint ihr hatte sie schmerzen und nach dem fieber schmerz zäpfchen gings ihr besser oder was war das???????????????????? war heute mittag schon so verzweifelt, da ich auch alleine war und nicht mehr wusste was ich machen soll, war so froh das endlich mein freund nach hause kam.




@vera788: herzlichen glückwunsch, das hört sich da toll an. dann wünsche ich dir alles gute, wann fängt es den an bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 20:32

Kann natürlich auch sein
aber sie verdrägt eigentlich das zahngel immer sehr gut, warum hatte es dann nicht angeschlagen? hilft sowas nicht immer???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 21:31

Hallo ihr Lieben!
Wir hatten eine sehr entspannte Nacht und einen ebenso entspannten Tag. Ich habe Emilia heute probeweise mit uns zu Abend essen lassen. Erst mal habe ich ihr mittags Haferpfannkuchen gemacht, damit sie ihre Milchmahlzeit bekommt. Dazu gab es Apfelmus. Das hat ihr total gut geschmeckt, ich hab vorher noch nie Pfannkuchen gemacht Das ist übrigens wirklich eine tolle Alternative für die Kinder die keine Milchflasche mehr mögen (oder nie wollten *grummel*) und die auch nicht so auf Milchprodukte stehen. Wers mal probieren mag, dem geb ich gerne das Rezept (Hexchen, du hast doch Alternativen zum normalen Abendbrot gesucht oder?).

Abends hab ich einen Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf gekocht. Hab ihr 200 g abgewogen und sie bekam das gleiche Essen wie wir, außer der Würze Sie hat allerdings so wenig gegessen, dass ich ihr danach doch noch einen Milchbrei gekocht habe, weil ich Angst hatte, dass sie nachts Hunger bekommt.

Mein Fazit ist also: Emilia bekommt weiterhin mittags ihr warmes Essen, isst abends ihren Milchbrei (o.ä.) und darf noch ein paar Gabeln mit uns essen, denn mehr als das hat sie heute Abend von unserem Essen auch nicht gewollt. Wir probieren es einfach in ein paar Wochen noch mal. Wir müssen ja auch nix überstürzen

@jessi
Sie gegrüßt, du Strohwitwe *hihi!

@nadine
Gestern Abend war alles paletti und auch heute Nacht hat sie super geschlafen. Seit ich abgestillt habe ist es mit dem Schlafen so viel besser geworden. Darüber freue ich mich echt! Ach du Schande, das mit eurer Heizung ist ja richtig blöd. Das kann doch nicht wahr sein bei diesen Temperaturen. Hat dein Mann was erreichen können?

@vera
Man, super, das sind ja tolle Neuigkeiten! Herzlichen Glückwunsch! Wann fängst du denn an? Aber zieht ihr nicht auch bald um? Was wird denn dann aus deiner neuen Arbeit? Auf jeden Fall ist es richtig klasse, dass du eine eigene Gruppe leiten darfst und Justus im gleichen Haus ist. Es macht mir Hoffnung, dass Justus gerade auch so ist! Dann liegt es doch nicht daran, dass Emilia zu verwöhnt ist. Das mit der Epilepsie wäre natürlich echt übel, aber ich glaube nicht, dass Justus das hat. Ich drücke euch die Daumen!

@steffi
Hihi, was für ein Zufall, echt lustig! Ich drücke dir natürlich mega dolle die Daumen, dass es klappt mit der Wohnung!

@lea
Du meine Güte, was du da erzählst hört sich richtig nach Stress an. Tut mir leid, dass ihr einen so fiesen Tag hattet. Ich kann mir leider nicht erklären was Lea gehabt haben könnte, aber ich verstehe, dass es dich aufgeregt hat. Es wird Zeit, dass sie uns sagen können was mit ihnen los ist, finde ich. Bis dahin können wir leider immer nur raten und hoffen, dass wir das richtige tun.

@carina
Oje, du bist echt im Stress, was? Naja, es kommen auch wieder andere Zeiten! Halte durch Ich drück dich

LG Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 21:51

Ach so, Nadine
stimmt, die Kleinen sind sehr feinfühlig! Allerdings hatte ich vor Samstag Abend keine Angst davor wieder arbeiten zu gehen, weil ich mir ganz sicher war, dass meine Mama und Emilia ganz, ganz super klar kommen würden. Aber nach dem Theater von Samstag Abend bin ich mir nicht mehr so sicher, dass Emilia es einfach so hinnehmen wird, dass ich sie einen Tag in der Woche "abgebe". Naja, wie auch immer, es muss ja sein. Und wahrscheinlich ist ihr Verhalten total normal. Also muss ich dadurch, ob mit Angst oder ohne Hab beschlossen, einfach keine Angst zu haben

Gute Nacht

PS: Bin übrigens froh, dass Zoe's Hinfaller auf den Mund so glimpflich ausgegangen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 22:26

Dramaqueen1982
du sagst. freue mich schon sehr, wenn lea mit mir reden kann und sagen kann was ihr weh tut, musste heute echt alles tun um zu schauen und zum schluss war ich doch nicht schlauer, aber sie schläft und hoffe das sie noch ein bisschen sich ausruht und das es morgen wieder gut ist.

wünsche euch eine gute nacht bis morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 8:40

Guten morgen
man das war eine sehr unruhige nachg, gegen halb 2 ist lea wieder wach geworden und musste ihr noch mal ein fieber zäpfchen geben und hat dann gleich nochmal miöch bekommen, hatte dann sehr schlecht in den schlaf gefunden, aber gegen halb 3 ist sie dann wieder eingeschlafen und seitdem schläft sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 11:47

Zwieschenbericht
lea hat bis halb 9 geschlafen und seitdem kein fieber mehr. hat auch gut getrunken und gegessen und jetzt habe ich sie zum schlafen gelegt, mal schauen bis jetzt ist es leise. hoffe das heute kein fieber mehr kommt.

mal eine andere frage, das 3 tage fieber kann das öfters kommen??? sie hatte es letztes jahr im oktober aber heute war am hals rote punkte, aber nach einem tag, kann ich es mir nicht vorstellen oder??? aso und schnupfen hat sie auch noch, aber ist zum glück nicht so schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 14:08

@vera788
nei hiner den ohren hat sie es nicht, aber ich denkemal das sie am hals ist, das sie seit ein paar tagen wieder richtig viel sabbert, das es vielleicht daran liegt. werde ich mal beobachten, aber noch schläft sie ganz ruhig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 15:50

Huhu
ich mal schnell!

wir waren heute spontan mit meiner besten freundin shoppen und bis eben hat ben geschlafen!

ich glaube übrigens das die suche nach einer tagesmutter ein ende hat ENDLICH!!!
ich muss sie nur noch heute abend oder morgen anrufen und sagen das ich ihn gerne bringen möchte!und ich HOFFE das sie dann nicht doch schon den platz belegt hat!vom amt habe ich das okay,denn sie nimmt die kinder erst ab 8uhr und ich wollte das vom amt absegnen lassen damit es keinen ärger gibt wenn ich auf grund der betreuungszeiten eine stelle ablehnen muss!aber das geht klar!

JUHU,das wäre eine sorge weniger!

@vera: glückwunsch zu deinem tollen neuen job und das deine alte chefin es gut aufgenommen und verständnis gezeigt hat!ist ja eine große entlastung für justus und dich!

@lea: komisch.....mir sagt das alles auch nix.....ich hoffe deiner maus gehts bald besser!!!

@nadine: bei uns war auch überall schulfrei!und der tag heute war auch super schön...sonnig.....und gar nicht kalt!dafür stehen an den ampeln überall riesen pfützen ich sags dir,wenn das alles taut brauchen wir schwimmflossen!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 21:49

Na ihr,
bei uns gibts gar nix Großes zu berichten. Wir haben heute wieder mit meinen Mädels gefrühstückt und es war wie immer sehr schön. Leider sieht es so aus, als ob das in nächster Zeit nicht mehr alles so reibungslos klappen wird wie die letzten Wochen. Eine meiner Freundinnen hat eine Stelle als Referendarin angefangen und hat nur noch Montags unterrichtsfrei, aber ich hab noch 3x montags Delfi und danach arbeite ich montags. D.h. entweder finden die Frühstücke ohne mich oder ohne sie statt. Echt blöd für die Anderen. Nun müssen sie sich zwischen mir und unserer Freundin entscheiden bzw. es immer abwechselnd so machen, dass einmal sie und einmal ich dabei sein können. So ein Mist! Aber es war ja klar, dass es spätestens wenn die ersten wieder arbeiten gehen schwieriger wird mit dem regelmäßigen Treffen. Schade!

@vera
Erst noch mal Herzlichen Glückwunsch zur neuen Stelle!!! Super, dass deine alte Chefin so verständnisvoll reagiert hat. Hoffentlich findet sie eine Lösung wegen deiner Kündigungsfrist! Ach so, in 2 Jahren erst. Dann hab ich da was falsch verstanden. Ich dachte, ihr zieht schon im Sommer um. Wie komme ich nur darauf? Naja dann lohnt es sich auf jeden Fall noch was Neues anzufangen.

@lea
Oh wei, tut mir leid, dass ihr eine so heftige Nacht hattet! Nein, unser KiA hat gesagt das 3-Tage-Fieber können die Kleinen nur einmal bekommen.

@nadine
Gott, bin ich neidisch auf deine Mama. Ich will auch!!!! Schön, dass Luca heute schulfrei hatte. Dann brauchtest du ihn nicht fahren und er hat sich sicher auch sehr über den schulfreien Tag gefreut. Wie kams denn? Einfach so?

@carina
Oooooohhhh, wäre ja toll, wenn das mit der Tagesmutter klappt! Ich drück dir total fest die Daumen! Hattest du eigentlich schon den Termin mit deiner Ernährungsberaterin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 22:04

Hallo
lea hat seit heute früh wo ich das letztemal ihr ein zäpfchen gegeben habe nicht mehr gefiebert. die nase läuft noch ein bisschen, aber hoffe das es langsam wieder besser wird.

ansonsten war unser tag wieder so wie immer, sie hat rumgealbert, haben heute sogar mit eienem stift auf papier gemalt bis ich zum schluss den ganzen tisch mit papier auslegen musste, da sie sonst nur auf dem tisch malte aber zum schluss sind schöne striche entstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 9:03

Guten morgen
also lea geht es wieder gut, kein fieber, hatte heute nacht soagr halb drei ans aufstehen gedacht, aber bin dann kurz zu ihr nochmal 5 min gekuschelt und dann ist sie wieder eingeschlafen.

so jetzt werden wir erstmal schön frühstücken und heute nachmittag wollen wir mal wieder einen schönen spaziergang machen, aber nur wenns nicht so kalt wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 11:49

Guten morgen ihr lieben
ben und ich waren heute morgen impfen...und er hat das wieder so toll gemacht.ganz ohne weinen!!!und bis jetzt gehts ihm auch noch gut,aber das kann ja noch kommen habe ich gehört!

aber ich habe mich mal wieder so über torsten geärgert......ich hatte ihn gestern abend gebeten uns heute morgen zum arzt zu fahren weil ich doch so ungerne fahre wenn es so glatt ist.
hat er auch zugesagt!
heute morgen wache ich um 8:15 auf(um 9 uhr ist der termin)..ich also hoch,mich angezogen,das kind fertig gemacht......und ich bin sogar ein paar mal ins schlafzimmer und habe licht angemacht zum anziehen..die tür war offen und ben hat auch lautstark verkündet das er wach ist...UND der wecker lief....
aber wer steht nicht auf sondern schläft weiter???torsten.....klar hätte ich ihn noch extra wecken können,aber mal ehrlich: er ist erwachsen........!!!!!!!!!!!!! !!boar,mich macht das so wütend!grad als wir zur tür raus wollten steht er auf:tschuldigung,hab den wecker nicht gehört!!!
ja ne,ist klar.
dann steh ich unten und kratze das auto frei...wer steht oben am fenster..angezogen???torsten.. ..
wer kommt nicht runter???torsten!
da schreibt er mir ne sms...soll ich hinter her kommen????!!!!!!
gehts noch?????das bringt mir dann auch nix!!!
vor lauter schlechtem gewissen hat er dann abgwaschen......und was sagt er da: krieg ich gar kein lob dafür???
ich schwör euch:ich wäre fast explodiert!ich sage: und wer lobt mich???
ach,er versteht einfach nicht worüber ich sauer bin..natürlich kann ich alleine zum KiA,aber ich muss mich doch darauf verlassen können das er aufsteht......

oh,sorry,ist lang geworden..aber ich musste das mal loswerden!

@nadine: ohje,was für ein pech tag!hoffentlich übersteht ihr dann die impfung gut!

@lea: schön das es deiner maus wieder gut geht!

@drama: hör bloß auf..der termin ist zum 2.mal verschoben worden und gleich wieder um 4 wochen...naja,bis dahein mache ich fleissig WW.
das problem mit deinen freundinnen ist ja echt blöd...aber ganz normal.ich denke das es doch auch schön ist das ihr euch dann abwechselt!vielleicht könnt ihr euch ja 1x im monat alle am WE treffen????so als revival???

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 15:54

Bin auch mal wieder da
Alessia schläft noch, da kann ich mich mal geschwind melden. Sie ist fleissig am Laufen,(gekrabbelt wird kaum noch) deshalb bin ich, sobald das Wetter einigermaßen mitspielt (heute ist Traumwetter, Sonnenschein und in der Sonne gefühlte 15 Grad) mit Ihr unterwegs. Entweder wie heute am Meer, da hole ich sie dann aus dem Buggy und sie läuft ein paar Schritte oder bei uns in der Residenz, da schnappt sie sich dann Ihren Dumbo (ist ein Lauflernwagen in Form eines Elefanten) und ab geht die Post. Wird ihr dann aber irgendwann zu langweilig und sie möchte selber laufen oder auf meinem Arm. Dann darf Mama Alessia und Dumbo tragen. Leider fällt sie noch öfters hin, zum Glück meist auf die Hände, doch ab und zu ist dann doch etwas im Weg und sie hat schon einen dicken blauen Fleck auf der Wange.
@nadine: was für Arnica Kügelchen gibst du Zoe denn dann immer? Bin im Februar in Köln, vielleicht bringe ich mir dann mal welche hin. Werden ja noch öfters hinfallen die Kleinen
Unsere Hochzeitsvorbereitungen laufen, wir werden nicht in der Kirche, sondern lassen uns, bei offentlich schönem Wetter am 23.07. im Hof unserer Lokalität trauen lassen.
@wann habt ihr denn Eure Brautkleider gekauft? Was meint ihr, reicht April?
Ansonsten war ich am We leider ziemlich erkältet (extrem nerviger Schnupfen) und glaube, jetzt habe ich Alessia angesteckt. Hoffentlich bleibt sie fieberlos.
@drama: danke, daß du an mich gedacht hast, her mit dem Pfannkuchenrezept. Alessia isst, wenn überhaupt nur noch nachmittags einen Brei, abends will sie etwas in der Hand halten. Das letzte Mal hatte ich ihr ein Würstchen gemacht und für uns überbackene Brötchen mit Olivenöl, Mozzarella, Tomaten und gut gewürzt mit Pfeffer und Balsamico. Und was wollte Alessia essen, auch so ein Brötchen. Sie konnte gar nicht genug davon bekommen.

So, werde jetzt mal nach der Maus schauen, bis denne

lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 20:12

Guten abend
so mausi schläft.

bei uns hat es heute mal wieder gescheit, aber zum glück war es nicht kalt, so konnte ich mit lea einen spaziergang machen.

@hexchen74: habe zwar keine erfahrungen mit brautkleider (bis jetzt noch nicht), aber denke mal man sollte schon ein paar wochen bevor das ja wort kommt, suchen gehen, falls was geschneidert werden muss, oder so.
dann wünsche ich dir noch eine gute besserung und drück die daumen das die kleine kein fieber bekommt.

@vera788: oh mensch der arme wünsche weiterhin gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 21:37

Wieder mal melden
Hey,

wollte mich auch wieder mal melden und hoffe ihr nehmt uns wieder in der Liste auf?! Bin halt nicht so oft im Netz.....

War heute mit unserer kleinen bei der U6, war soweit alles okay aber wir müssen jetzt am Montag wieder Ohrenarzt. Die Ohren werden einfach nicht besser und gerade jetzt lernen die kids ja viel für ihre sprache.....

schönen Abend euch noch
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 22:06

Ihr Lieben
Meld mich mal kurz, damit Ihr wisst, dass ich noch lebe.
Ich hab in der letzten Zeit sooooo wenig Zeit. Komm hier kaum noch zum lesen, geschweige denn zum schreiben. Seid mir bitte nicht böse.
Ich berichte mal kurz.
Linchen hatte letzte Woche knapp 40 Fieber. Ich wusste nicht, ob es eine Impfreaktion war oder ob es von den Zähnchen kam - sie hat oben nun Zahn Nr. 3 bekommen, der vierte ist auch fast da.
Jedenfalls wollte ich Freitag mit ihr zum KA, dort war aber aus betriebsbedingten Gründen geschlossen. Vertretungsärztin war ausgewiesen. Aber zu dieser wollte ich nicht. Hab mir vor ca. 18 Jahren geschworen, dass ich nie nie nie wieder zu dieser Ärztin gehe. Durch sie hab ich fast meinen Sohn verloren, weil sie uns - trotz 41,1 Fieber - mit der Begründung "das Kind hat nichts" wieder nach Hause geschickt hat. 3 Stunden später bin ich mit ihm ins Krankenhaus, weil das Fieber weiter stieg. Dort wurde eine beidseitige Lungenentzündung mit Angriff Zwerchfell festgestellt. Das erfuhr ich aber erst nach 3 Tagen, als Christian übern Berg war. Die Ärzte wussten nicht, ob sie ihn durchkriegen.
Naja, hab mir gedacht, falls noch was dazu kommt, gehe ich mit Lina am WE ins Krankenhaus. Hab ihr 2 mal ein Zäpfchen gegeben, die sie aber sofort wieder auskäckerte. Zur Nacht hatte ich ihr nochmal eins gegeben, das blieb drinne. Gegen 22.30 Uhr ist Lina wach geworden, das hab ich gleich genutzt, um die Temperatur zu überprüfen. Ich war schockiert, Linas Körpertemperatur ist auf 34,9 gesunken. Das war ja schon Unterkühlung. Hatte richtig Angst. Hab sie dick eingepackt, Heizung aufgedreht, warmen Tee gegeben und dann ist sie wieder eingeschlafen. Am Samstag war das Fieber weg und nun gehts ihr wieder richtig gut. Weiss bis heute nicht, was das war.

Mein nächstes Sorgenkind ist mein kleiner Gismo - 3 jähriger Yorkierüde. Er konnte nicht richtig pullern, da bin ich mit ihm zum TA. Die Ärztin hat ihn kathetert und ne krampflösende Spritze gegeben. Kurz danach hat er das ganze Sprechzimmer voll gepieselt. Er hat Antibiothika und Schmerztabletten bekommen. Dachte, alles wird gut. 2 Tage später war ich wieder da. Da wurde dann der Urin und Blut untersucht. Im Urin wurden Kristalle gefunden und im Blut waren Entzündungswerte. Also mussten wir zum Ultraschall. Auf dem U-Bild wurden dann Harnsteine gefunden. Hab für den kleinen tapferen Mann ein Spezialdiätfutter bekommen, der den Harn ansäuert und so hoffentlich die Steine auflösen soll. Dachte wieder, alles wird gut.
Heute früh habe ich gesehen, dass wieder das gleiche Problem da ist. Hab meinen Sohn heute vormittag mit Gismo zum TA geschickt. Ende vom Lied: Mein Hund ist jetzt in einer Tierklinik und wird morgen um 16 Uhr operiert. Die Steine werden entfernt, die Blase und die Harnröhre wird gespült. Ich bin sooooo traurig, dass mein Wauz nun ganz alleine dort sein muss. Er weiss garnicht, was ihm passiert. Der nächste Schock für mich war, dass nun OP-Kosten von 500 bis 1000 Euro auf mich zukommen. Dabei hab ich schon im Vorfeld ca. 250 Euro beim Tierarzt gelassen. Ich hoffe, mein Kleiner übersteht morgen die OP gut. Leider besteht die Gefahr, dass diese blöden Steine wiederkommen können.

Und es gibt noch was neues. Seit gestern gehe ich wieder arbeiten. Es läuft soweit alles ganz gut. Lina geht gerne zur Tagesmutti -das beruhigt mich. ABER: Gestern war sie ja nun das erste mal den ganzen Tag dort. Von 7.00 bis 15.30 Uhr. Hab sie dann abgeholt und zu Hause fing sie ganz doll an zu weinen. Das war kein weinen, weil sie müde ist oder so. Es war so, als wenn ihr irgendwas weh tut. Hab die Ursache auch schnell gefunden. Als ich ihr die Windeln wechseln wollte, guckte mir ein feuerroter Pavianpopo entgegen. Sie hat richtig geschrien, als ich sie saubermachen wollte. So sah Lina noch nie aus. Hab sie ganz vorsichtig gecremt und gewickelt. Muss ihr höllisch weh getan haben. Sie hat sich auch nirgends hingesetzt. Nur stehen, laufen und liegen ging. Hab heute früh mit der Tagesmutti gesprochen. Sie cremt die Kinder beim Wickeln nicht. Hab ihr dann ne Tube Wund-und Heilsalbe gegeben, damit sie Lina den Popo eincremt. Auch fürs Gesicht hab ich ihr Waseline (Tipp vom Kinderarzt - ist ein ende besser als diese Wind- und Wettercremes) gegeben, damit sie Lina einsalbt, bevor es raus geht. Sie hatte schon kleine Erfrierungsstellen an den Wangen. Heute war der Popo zwar immer noch rot, aber nicht mehr so dolle wie gestern. Sie hat Lina auch alle 1,5 bis 2 Stunden frisch gewickelt.
Leider hat Lina so empfindliche Haut wie ich. Daher muss man halt besonders intensiv pflegen. Mir hat mal ein Hautarzt gesagt, dass ich immer noch Babyhaut habe - und Lina wird ihre wohl auch ihr Leben lang behalten.
Naja, damit kann man leben. Man muss nur sehr vorsichtig sein - gerade bei Sonnenschein.

So Mädels, seit nicht böse, wenn ich nicht weiter auf Euch eingehe. Meine Gedanken sind bei meinem kleinen Hund, der jetzt ganz alleine in dieser Klinik ist und bestimmt ganz doll weint.
Ich werde jetzt ins Bett gehen, mein Wecker klingelt um 4.30 Uhr und ein bissel Schlaf muss sein, bevor der 3. Arbeitstag los geht.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend! Knuddelt Eure Mäuse von mir!

Lg. Eure Bigi und Linchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 22:35

Guten Abend allerseits
Ich war heute im Büro und hab alles unter Dach und Fach gebracht für die Zeit ab März. Alle freuen sich auf mich und ich freue mich auch. Trotzdem bin ich traurig, dass die Elternzeit, die mir endlos lang schien schon bald vorüber ist. Naja, das Leben geht eben weiter und es ist ja auch erst mal nur ein Tag in der Woche.

@lea
Schön, dass es Lea wieder besser geht! Man leidet doch immer sehr mit, wenn es den Kleinen so mies geht oder?

@nadine
Gott nein, was für ein super mieser Tag für Zoe! Ist sonst noch was vorgefallen? Naja, hat eigentlich schon gereicht.

@carina
Ach du meine Güte! Ich kann deinen Ärger total verstehen! Das geht ja gar nicht. Da müssen die Männer schon zuverlässig sein. Ich meine, ist ja lieb, dass er dann wenigstens den Abwasch erledigt hat, aber dann auch noch beleidigt sein, wenn er kein Lob kriegt Au weia, typisch Mann, mehr fällt mir dazu echt nicht ein. Ärger dich nicht mehr, Süße!

@hexchen
Arnica-Kügelchen sind echt Gold wert. Die musst du dir auch besorgen! Oooohhh, mich darfst du nicht fragen wegen dem Brautkleid. Ich hatte meins ewig früh. Kommt drauf an wo du es kaufst. Es gibt Läden, die haben ein riesen Lager und die Kleider in allen Größen da. Da kannst du eins aussuchen, es wird ein wenig angepasst und die kannst es mitnehmen. In anderen Läden, wo ich meins her hatte z. B. die haben nur eins da und lassen deins extra anfertigen. Die die im Laden hängen sind nur Muster. Das kann dann schon mal 6 Monate dauern, je nachdem wie viel zu tun ist, bis es dann abholbereit ist. Ich würde es auf jeden Fall 3 Monate vorher aussuchen, denn mit Änderungen usw. soll es ja rechtzeitig fertig sein.
Ja, uns geht es mit dem Essen ähnlich. Emilia will immer das essen was wir essen. Aber abends isst sie sich daran einfach nicht satt. Daher bekommt sie jetzt kurz bevor unser Essen fertig ist ihren Milchbrei und kann dann so viel sie mag noch von uns essen. Sind meist nicht mehr als ein paar Gabeln.

Rezept Haferflocken-Pfannkuchen:

150 ml Milch
40 g Haferflocken
1 EL Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
1 TL Butter
1 TL Marmelade

Die Haferflocken in die Milch rühren und 30 min. quellen lassen. Mehl, Ei und Salz zufügen und zu einem glatten Teig rühren. Jeweils einen halben Teelöffel Butter schmelzen und nacheinander zwei Pfannkuchen backen. Pfannkuchen mit Marmelade bestreichen. Gut dazu schmeckt Apfelmus.

Sonst hätt ich noch was, hab ich noch nicht ausprobiert, hab die Förmchen nicht, werde ich mir aber besorgen.

Grießschnitten:

200 ml Milch
30 g Vollkorngrieß
1 TL Butter
1/2 Banane
1 TL Orangensaft

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 125 ml. Milch aufkochen und unter Rühren den Grieß zugeben und bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Wenn der Brei dick genug ist, die Butter einrühren. Den Brei in ein Ragout-Fin-Förmchen füllen und im Backofen in ca. 15 min. hellbraun überbacken. Die restliche Milch mit der Banane und dem Orangensaft pürieren und alles in einen tiefen Teller gießen. Den Brei aus dem Förmchen lösen, in Scheiben schneiden und in die Soße legen.

Guten Appetit, Alessia

@vera
Oh man, tut mir echt leid, dass Justus momentan so leiden muss. Der arme kleine Kerl!

@januarmami09
Hallo!!! Schön, mal wieder von euch zu lesen. Klar nehme ich euch wieder auf. Ich hab alle Daten noch. Magst du mir nur bitte die U6 Daten noch schicken? Das wär super!

@bigi
Was für eine heftige Geschichte mit Christian! Was ist das denn für eine Ärztin? Sowas kann echt nicht sein! Der Wahnsinn! Also was Linchen da hatte würde mich echt mal interessieren! Mir wäre auch angst und bange geworden an deiner Stelle. Man, was manche hier mit ihren Mäusen schon durchmachen mussten, bin echt froh, dass mir sowas bisher erspart geblieben ist. Als Mami muss man manchmal schon Nerven wie Drahtseile haben.
Mensch, dein armes kleines Hundilein. Bei dem Gedanken an ihn allein in dieser Klinik kommen mir die Tränen. Muss grad denken, es wäre Kyra. Da würde mir auch das Herz bluten! Alles wird gut, ich drück dich!!!
Wow, da hast du ja deinen ersten Arbeitstag schon hinter dir. Ich beneide dich ein wenig. Bin zwar heilfroh, dass ich noch 3 ganze Wochen mit meiner Maus hab, aber ich hätte den ersten Tag auch schon gern hinter mir. Naja, es wird schneller gehen als mir lieb ist. Bleibts bei unserem Date am 20.02.??? Die Details können wir per sms klären oder? Ich freu mich schon so dolle auf euch

Gute Nacht meine Lieben, bin todmüde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 11:59

Hallo
so auch da, meine maus gerade schlafen gelegt, heute war wieder eine ruhige nacht, musste nicht einmal aufstehen, lea hat bis 9 uhr geschlafen.

was mich richtig sauer macht, das lea zur zeit ihre grenzen testet. sie haut, sie beisst und kratzt. obwohl ich immer gleich sage das es mama weh tut macht sie trotzdem weiter und bockt dann rum. meine mama hat mir gesagt ich soll sie dann 5 min in ihren zimmer setzen und bocken lassen, und wenn ich rüber gehe soll ich ihr noch mal sagen was sie falsch gemacht hat, aber sie wird es doch eh noch nicht verstehen. aber manchmal weiss ich nicht was ich da machen soll, ausser ignorieren und nein sagen.

auf morgen freue ich mich schon sehr. endlich hat mein freund nach 2 wochen mal wieder ein freies wochenende und wir können was tolles unternehmen, da wird sich lea auch freuen, das sie was vom papa mal wieder hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 12:00

Huhu
ich husche auch mal wieder schnell durch!scheint ja bei uns allen im moment viel in bewegung zu sein!

wir waren heute vormittag beim sport!leider ist ben seit gestern anchmittag ganz schlimm erkältet,aber er war trotzdem ganz lieb sagt die betreuerin!

ach,ich habe gestern der TAMU zugesagt!man war ich aufgeregt..aber jetzt bin ich erleichtert das das unter dach und fach ist.donnerstag fahren wir hin zum vertrag unterschreiben!

@bigi: ohweh...man,wie blöd ist das denn!erst die arme lina und dann noch der arme wauzi!gute besserung an beide...!!!!!!!!!!!!!!drück dich mal ganz doll!

@nadine: schön das zoe die impfung gut überstanden hat!!!

@drama: hmmm,die rezepte hören sich ja lecker an!
ne,ich ärgere mich nicht mehr...alles wieder gut!danke!
gratuliere dir zum job..bzw...das du jetzt genau weißt wie du arbeitest!


carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 13:54

@sugar0109
also beim schlafen habe ich selten probleme. mittag lege ich sie gegen 12 uhr im bett und sie schläft dann bis 14 uhr oder länger und abends geht sie gegen 19 uhr ins bett und schläft bis halb 9 oder auch mal 9 uhr hat es auch schon auf halb 10 geschafft.

ja die beschäftigung kenne ich auch zu gut. meine maus will nur aufmerksamkeit, wenn sie wach ist. deswegen unternehme ich einmal die woche was, mit ihr wo wir irgendwo hin gehen wie zum beispiel indoorspielplatz oder gehen 3 bis 4 mal im monat schwimmen. ansonsten bin ich täglich mit meiner maus bei meiner sis oder bei meiner nachbarin die haben auch kleine kiddis und die spielen dann immer sehr schön zusammen

gibt aber auch tage wo ich mit ihr zu hause bleibe da sie vielleicht krank war oder so, dann spielen wir alleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 21:54

Hallo Mädels!
Emilia und ich hatten heute einen sehr schönen Tag. Erst waren wir bei einer Freundin mit kleiner Tochter in Emilias Alter frühstücken und dann sind wir von da direkt zu meiner anderen Freundin gefahren, deren Tochter auch so ähnlich alt ist wie Emilia. Dort haben wir gegessen, die Mädels haben gespielt und wir gequatscht und dann hat meine Freundin das Wohnzimmer mit Malpapier ausgelegt und die Mädels haben Fingerfarben zum Malen bekommen. Wir haben sie nackig ausgezogen und sie konnten malen. Das war vielleicht süß und wir waren alle schön bunt danach Emilia waren die Fingerfarben allerdings nicht wirklich geheuer. Danach mussten sie auf jeden Fall beide in die Badewanne

Morgen bin ich auch schon wieder zum frühstücken eingeladen. Eigentlich sollte Emilia beim Papa bleiben, aber nun muss mein Mann heute doch noch mal Nachtschicht arbeiten und ich nehme sie mit morgen früh. Hoffentlich wird ihr das alles nicht zu viel, ich war sehr oft unterwegs diese Woche Naja, die nächste Woche lass ichs ruhiger angehen.

@nadine
Was macht eigentlich die Wohnungssuche deiner Schwiegeroma?

@carina
Ach, ich freue mich so, dass das mit der Tagesmutter geklappt hat! Ab wann geht Ben dort hin? Gute Besserung für Bens Erkältung. Man, der Kleine wird aber mal ein gutes Immunsystem bekommen

@nelly
Ich bin immer froh zu lesen, dass die anderen Mäuse auch grad ihre Grenzen austesten. Da kommt man sich nicht so allein vor. Viel Spaß bei deinem Mädelsabend!

@sugar
Tja, was mache ich den ganzen Tag mit Emilia Auf jeden Fall gehen wir mind. 1 bis 2 x am Tag spazieren. Eine große Runde und eine kleinere. Ansonsten steht Emilia unheimlich gern mit mir zusammen am Fenster (sie auf der Fensterbank und ich aufm Boden) und lässt sich von mir alles erklären was wir so sehen. Oder sie krabbelt von der Katze zum Hund und wieder zurück und macht Ei, damit kann sie lange Zeit verbringen oder wir spielen verstecken (ich verstecke mich und sie sucht. Fangen rund um den Sessel und den Tisch spielt sie auch gern. Obwohl immer nur ich sie fangen muss Sie spielt auch mal eine Weile schön vor sich hin, aber ich muss sagen, dass sie schon mal längere Zeit am Stück für sich gespielt hat. Momentan mag sie auch lieber mit mir als allein spielen. Ich hoffe das mit dem alleine spielen kommt wieder?! Ansonsten krabbelt sie einfach viel von Zimmer zu Zimmer und räumt die Schubladen aus die sie ausräumen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 22:43

Hallo Nadine
Ich weiß, ich habs echt gut. Ich genieße es auch total, dass zwei so gute Freundinnen (beide waren von der 7 bis zur 10 in meiner Klasse) Mädels in Emilias Alter haben (die eine ist im August und die andere im Oktober geboren). Zudem wohnen wir gerade mal ein paar Ortschaften auseinander. Das ist schon toll und ich bin sehr froh darüber. Das stärkt die ohnehin schon sehr lange Freundschaft noch mal zusätzlich. Aber vielleicht kannst du dich ja mit der Mama aus der Krabbelgruppe öfter mal treffen. Wenn die Mädels sich verstehen und die Chemie zwischen euch stimmt Leider wohnst du ja zu weit weg von mir, sonst würde ich öfter mal vorbei schauen
Jaaa, ich kann mir echt vorstellen, wie wählerisch deine Schwiegeroma ist. Das ist wär, als wenn meine Oma sich eine Wohnung suchen müsste. Ihr wäre auch nichts gut genug. Schon gar nicht, wenn ihr schon den Mund wässerig gemacht worden wäre, dass sie sonst evtl. bei uns wohnen könnte. Da würde sie selbst die tollste Wohnung blöd finden. Klar, dass ihr froh seid allein zu wohnen. So lieb ich meine Oma hab, aber mit uns in einem Haus, in unserem Haus??? Bloß nicht
Ich wünsche dir einen schönen Arbeitstag morgen. Ich gehe jetzt in die Heia. Muss ja morgen schon wieder früh raus.

Melde mich evtl. erst Sonntag wieder! Schönes Wochenende euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 22:54

So gleich gehts ins bettchen
hätte meine katze heute echt einen tritt geben können. sie ist eigentlich immer lieb, auch wenn lea sie ärgert, dann geht sie weg und legt sich wo ander hin, aber nein heute nicht, heute hat sie zugehauen, lea war so erschrocken das sie erstmal geweint hat und wollte dann auch nicht mehr zur katze gehen. zum glück war kein kratzer zusehen.

@drama: war bestimmt toll, mit fingerfarbe zu malen, wollte es auch schon mal versuchen, habe habe angst das lea das mehr isst wie auf dem blatt zu malen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2010 um 9:35

Ein HALLO
aus dem krankenlager.ben gehts gar nicht gut.nachdem er mir ja schon das mittag wieder erbrochen hatte ist er weinend nach dem mittagsschlaf aufgewacht....hatte 39 fieber hab ihm dann ein zäpfchen gegeben aber er war natürlich trotzdem schlecht drauf.dann wollte ich ihm abends was gutes tun und hab ihm brei gemacht...den hat er auch wieder erbrochen.dann hat er von uns etwas kartoffeln und möhren gegessen und nach einem stück fisch hat er auch das wieder erbrochen hab ihm dann ne flasche gemacht und danach ist er ins bett und hat bis um neun heut morgen geschlafen.....mein armer kleiner!!!!nun hat er wieder 38,5 .......und ihm läuft dicker grüner schleim aud der nase und den hals runter...so hustet er natürlich auch!

daher nur kurz zu euch

@drama: ui,da habt ihr ja ordentlich was erlebt!schöööön!!!

@lea: ich glaube so langsam verlieren unsere kleinen ihren welpenschutz!meine katzen haben ben auch nie ein haar gekrümmt,aber seit ein paar wochen langen sie auch mal zu...nie bösartig und doll,aber er hatte schon kratzer auf der hand.ist aber okay,denn er muss lernen das er die tiere nicht ärgern darf!

@nadine: und ?ist dein mann fit heute morgen???


carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2010 um 11:46

Hallo
@carina569: oh man der arme kleine ben. hört sich fast so an wo meine damals sehr krank war. und mein arzt nie wusste was sie hat. bis ich zum anderen arzt gefahren bin, und sie war kurz vor einer lungenentzündung. hoffe das es ihm bald wieder gut geht. drücken ganz ganz doll die daumen.

und zu dem katzen, denke ich auch das die es lernen müssen, aber sie ist heute noch nicht einmal zur ihr gegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2010 um 23:08

@Vera
DAS HÖRT SICH JA GUT AN DAS ES DEM KLEINEN WIEDER BESSER GEHT:

NATÜRLICH NICHT TOLL DAS DU DIE TREPPEN RUNTERGEFALLEN BIST: HOFFENTLICH GEHTS DEINEN ARM WIEDER BESSER:

ICH KENNE DAS WENN MAN AUSRUTSCHT: MIR SELBER IST ES NICHT PASSIERT; ABER MEIN FREUND; ER IST MIT LEA IM BAD AUSGERUTSCH UND ER HATTE SICH SEIN ARM VERDREHT UND JEDE MENGE BLAUE FLECKEN; BIN MIT LEA SOFORT INS KH DA SIE ERST 2,5MON ALT WAR ABER ZUM GLÜCK WAR DA NICHTS PASSIERT:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 7:23

Gääähhhhn
hab ich eigentlich noch letztens damit angegeben das ben sich ja von nichts vom schlafen abhalten lästt????*pfff*
heute morgen um fünf ist die arme maus mit fast 40 fieber wieder aufgewacht.....naja,hab ihm ein zäpfchen gegeben und mit zu uns ins bett genommen...achja,er hatte sein bett schon vollgespuckt(ich denke er kriegt das würgen beim husten)aber bis fast sechs hat er nur gejammert...nur für so 2x10 minuten ist er auf meinem bauch eingeschlafen.....aber seit 6 ist party......

torsten hat sich wieder hingelegt...der kam erst um halb drei nach hause es sei ihm gegönnt

ach mensch...ich weiß gar nicht was ich machen soll.......morgen gehts gleich zum arzt....es sei denn das fieber wird wieder schlimmer

ach,es gibt aber auch noch was gutes,ich habe am 1.3 ein vorstellungsgespräch

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 12:50

Einen schönen Sonntag gewünscht
Hier eine kleine Zwischenmeldung von uns.

Lina ist wieder komplett okay, nur ihr Näschen läuft ein bissel. Aber das bleibt bei dem Wetter leider nicht aus. Mit der Tagesmutti klappts super. Nun macht sie auch ihren MIttagschlaf ohne Theater dort. Das beruhigt mich sehr, so dass ich ohne Bedenken meiner Arbeit nachgehen kann. Nach 3 Arbeitstagen kommt es mir vor, als wenn ich nie weg gewesen wäre. Man ist sofort wieder im Trott drinne.

Nun zu meinem kleinen Wauz. Er wurde am Freitag operiert. Es sah echt nicht gut aus. Er hatte sehr viele Steine in der Blase und im Harnleiter, die zum Glück alle entfernt werden konnten. Nun hat er einen künstlichen Harnausgang. Der wird irgendwann alleine zuwachsen. Bei manchen Tieren passiert das nach wenigen Wochen, bei anderen erst nach Jahren. Je länger dieser Ausgang offen bleibt, desto besser. Leider können sich immer wieder neue Steine bilden, durch den künstlichen Ausgang können diese dann aber besser ausgeschieden werden. Ach man, mein armer kleiner Kerl. Er war in der Klinik ganz brav. Nachher - so zwischen 15 und 17 Uhr kann ich ihn abholen. Habe 2 mal täglich in der Klinik angerufen, um mich nach seinem Befinden zu erkundigen. Er hat alles ganz brav über sich ergehen lassen. Bin sooooo stolz auf meinen Gismo. Benny (mein alter Yorkie) war die letzten Tage auch sehr ruhig. Man hat richtig gemerkt, dass ihm der kleine Wirbelwind fehlt. Nicht mal seine Leckerlis wollte er haben. Naja, nachher ist der Kleine wieder da. Allerdings darf er nicht toben, springen, rennen. Mach das mal einem kleinen Hund begreiflich. Wenn garnicht anders, muss ich ihn in die Box sperren. Bei zu viel Getobe kann die Naht aufgehen und dann müsste er wieder in die Klinik. Das wollen wir auf alle Fälle verhindern. Außerdem kann ich es mir auch nicht leisten, ihn nochmal dorthin zu bringen. Vorhin habe ich die Gesamtsumme genannt bekommen: 868,51 Euro. Hab schon zu meinem Sohn gesagt, wir können uns an den Straßenrand setzen und singen..... Hatten ja im Vorfeld auch schon 250 Euro bei unserer Tierärztin bezahlt. Vielleicht sollte ich mir mal überlegen, eine Tierkrankenversicherung abzuschließen. Werd mich da mal ein paar Informationen einholen.
Naja, egal - Hauptsache unserem Kleinen gehts wieder gut. Alles andere wird sich auch finden.

So, nun schnell zu Euch.

@carina und Vera
Alles Liebe für Eure beiden Mäuse Ben und Justus. Wenn die Kleinen so hoch fiebern, macht man sich immer soooo große Sorgen. Hoffentlich gehts den Kleinen bald wieder besser.

@Vera
Na das war ja ein Schreck für Dich. Zum Glück ist Justus bei dem Sturz nichts passiert. Irgendwie ist das der mütterliche Instinkt, dass man die Kleinen automatisch so hält, dass sie nichts oder kaum was abbekommen. Falls es mit Deinem Arm nicht besser geht, würd ich das auf jeden Fall vom Arzt abklären lassen. Wünsch Dir gute Besserung!

@Nadine
Nun kann ich Dich verstehen. Bin abends jetzt auch immer total knülle. Die Arbeit, das Kind und den Haushalt zu meistern, zerrt ganz schön. Ich hab noch dazu das große Glück, alles alleine zu managen. Aber irgendwie geht das. Falle allerdings abends totmüde in mein Bett. Zum Glück ist Lina ein Schlafkind, so dass ich meinen Nachtschlaf auch ungestört halten kann.

@sugar
Ich habe für Lina den Chicco for me. Ich finde den Wagen top. Man kann das Kind vorwärts richten, aber auch andersrum, so dass es die Mama sehen kann. Außerdem kann man den Schieber mit einem Handklick verändern.
Guck mal hier:
http://www.levaria.de/product_info.php/info/p4821_chicco-Sportwagen-For-Me -Basic-Provence.html
Ich habe den Wagen neu bei Ebay für 67 Euro ersteigert. Man muss keine 270 Euro dafür ausgeben. Zur Zeit sind sie für ca. 150 Euro bei Ebay zu haben.

@Christina
Klar bleibt es bei unserem Date!!! Freu mich doch schon! Bin schon ganz gespannt auf Emilia!!!

So, ich werd mich nun noch ein Stündchen auf die Couch legen. Linchen schläft gerade ganz fein.
Nachher hol ich dann meinen kleinen Wauz ab - freu mich schon riesig. Er fehtl mir hier überall.

Bis zum nächsten mal. Wünsch Euch allen einen schönen Sonntag! Für alle kranken Mäuse nochmals gute Besserung!!!

Lg. Bigi und Linchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 16:25

Ich auf leisen sohlen
ben schläft neben mir!heute morgen ist er gegen hakb acht auf meiner brust eingeschlafen....bis halb zehn...danach hat er ein croissant gegessen und hatte kein fieber mehr.sind dann ne runde spazieren....um 14 uhr hatte er wieder fast 39 .....habe ihn dann aber hingelegt ohne zäpfchen...mag ihm auch nicht zu viele geben!mal sehen wie es gleich aussieht!


@all: danke für die genesungswünsche

@vera: ohman,ihr macht aber auch sachen....gute besserung

@bigi: schön das es euch besser geht und du so entspannt arbeiten gehen kannst!
die rechnung ist natürlich heftig,aber nützt ja nix...sie gehören zur familie...meine schwester hat grade ihr pferd in die tierklink gebracht....wird montag operiert......

@nadine: ist bei euch immer noch so ein schiet wedder???hast du denn immer einen dienstwagen???find ich ja praktisch!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 20:20

Schönen Sonntag
ich husch nur mal schnell rein um euch noch einen schönen Sonntag zu wünschen. Hab leider nicht geschafft zu lesen, was ihr die Tage geschrieben habt. Werde ich evtl. später noch machen oder morgen. Muss jetzt erst mal essen und Tatort schauen Werde versuchen mich nachher noch mal zu melden. Ansonsten, bis morgen.

Ganz liebe Grüße
Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 20:53

Guten abend
freudige nachrichten lea ist heute ihre ersten schritte gelaufen dacht es wird nie was bei ihr sind zwar immer nur 2 schritte dann geht sie runter auf die knie aber dann gleich wieder hoch und wieder 2 schritte. bin ja so glücklich.

@alle kranken mause bei uns: gute besserung und das ihr schnell alles wieder gesund wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 21:06

Hallo
Habe mir gerade mal ein paar berichte von den letzten tage so angeschaut einige Kidis sind ja krank, wünsche allen gute Besserung !!
Muss mit Enya auch noch Diät halten, da sie am Do. Brechdurchfall hatte......gebrochen hat sie nicht mehr aber der Stuhlgang ist immer noch fast flüssig !!

@Vera Um Fieber zu senken solltest du besser Bauchwickel machen. War mit Enya Weihnachten im Krankenhaus weil sie so hohes Fieber hatte!! da haben sie gesagt lauwarme Bauchwickel sind besser wie Wadenwickel.
Immer wieder trinken anbieten und wenn man Zäpfchen und saft wechselt, kann man alle 3 Stunden was geben und nicht 6 Stunden warten.

@lilly wir haben den peg-perego modell aria oh....haben echte ewig gesucht! Aber er ist super, total klein und hat eine Griffstange kannst du also problemlos mit einer Hand schieben!! Eine Freundin hat jetzt den peg-perego sport das neue modell ist auch schön leicht und sieht gut aus......

Hoffe konnte euch ein wenig helfen

Schönen Abend noch
lg Vera mit Enya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:06

Guten Abend
liebe Mamis,

langsam aber sicher habe ich genug. ich glaub dieses Jahr ist bei uns wie verhext. Jetzt hatten wir alle 3 Magen-Darm waren es grad los und es fängt wieder an wir hatten ja die 2 größeren Söhne meines Partners dieses WE ich sags euch grauenhaft. beide Schnupfen und Husten, kaum zum Essen zu bewegen (selbst das Lieblingsessen hat nicht gezogen) und alles war doof, echt zum Abgewöhnen. Dann hat sich der 7jährige heute kurz nach Mittag aufs Sofa verzogen und auf einmal sagt er boah mir tut das weh. bis wir aus ihm raushatten wo es weh tat.... aber was es für ein Schmerz ist und seit wann er den hat, obs mehr wird oder nicht konnte er uns auch nicht sagen.... haben dann mit dem Kinderheim telefoniert und mein Freund ist nach der Rücksprache mit ihm ins KH gefahren, ich sags euch, der Erzählung nach hat er dort ordentlich Terz gemacht. Wollte sich nicht untersuchen lassen, hat getreten, geschrien, das ganze Programm Diagnose war dann Verstopfung und MagenDarmInfekt. Er hat nen Einlauf bekommen, hat dann bissel geschlafen und es ging ihm wieder bestens.

Seit heute nachmittag hat Emilio nun auch wieder Fieber und ist jetzt nach 4 h kampf auch endlich eingeschlafen (mal sehen wie lange)

Sagt mal ist das Essen bei euch auch grad so ein Kampf? Emilio will unbedingt unser Essen mitessen, aber gefälligst mit eigenem Besteck, wenns dann aber nicht funktioniert, wird er total ärgerlich und lässt sich auch nicht helfen ich mein ich bin ja schon seeehr geduldig, aber das bringt mich richtig auf die Palme... Habt ihr Tipps? Ich kann ja nun nicht nur für ihn handliche Sachen essen.

So ich werd dann mal ins Bett fallen und morgen bissel was zu euch schreiben, erstmal wünsch ich euch ne gute Nacht.

Liebe Grüße Ute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:11

Doch noch ein wenig Zeit gefunden
Mein Mann ist schon neben mir eingeschlafen (der Tatort war ihm wohl zu langweilig ), daher hab ich nun doch noch Zeit für euch
Wir hatten ein super schönes Wochenende. Gestern war ich ja mal wieder mit Emilia unterwegs bis nachmittags und ich muss mich immer wieder darüber wundern, wie toll Emilia das alles mitmacht. Ich war diese Woche so super viel unterwegs mit ihr, aber sie ist immer und immer gut drauf, versprüht überall gute Laune und ganz viel Charme. Alle lieben sie egal wo wir hinkommen. Sie fühlt sich auch bei jedem wohl, solange ich dabei bin
Heute hatten wir dann mal einen Familientag. Ist ja auch wichtig, gell Erst waren wir bei meinen Eltern und nachmittags haben wir zusammen gespielt. Emilia genießt es immer sehr, wenn mein Mann UND ich zu Hause sind. Aber welches Kind ist nicht gern mit beiden Elternteilen zusammen.

@lilly
Glückwunsch zum Traum-Buggy!

@vera
Oh man, bei euch kommts aber echt dicke im Moment oder? Ich hoffe, eure Pechsträhne ist bald vorbei. Gute Besserung weiterhin für Justus! Der arme kleine Kerl! Wie gehts denn deinem Arm?

@carina
Och mensch, der arme kleine Ben! Es tut mir wirklich leid zu lesen wie schlimm es ihn erwischt hat! Weiterhin Gute Besserung! Aber hey, Glückwunsch zum Vorstellungsgespräch. Diesmal klappts ganz sicher!

@bigi
Na, hast du deinen kleinen Wauzi abgeholt? Wie geht es ihm denn? Man, was für eine Summe. Da ziehts einem ja die Hose aus. Aber was tun wir nicht alles für unsere Lieblinge oder? Ich würde für Kyra auch alles bezahlen. Das mit der Krankenversicherung hab ich mir auch überlegt. Klar, dass Gismo deinem Benny gefehlt hat. Die zwei sind sicher ganz dicke. Ich wünsch deinem Kleinen ganz dolle gute Besserung. Die blöden Steine kommen bestimmt nicht mehr wieder!!!

@lea
Wow, herzlichen Glückwunsch zu Leas ersten freien Schritten! Das ist ja toll! Ich kann verstehen wie sehr du dich freust. Ich hoffe bei Emilia auch dauernd drauf. Obwohl ich mir sicher bin, dass die Ruhe dann gänzlich vorbei ist

@januarmami09
Au weia, das hört sich aber gar nicht gut an. Auch an deine Maus, Gute Besserung!!! Und danke für die U6 Daten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:16

Ute:
Man, man, man, was ist denn bei euch los? Ist ja der Horror! Hoffentlich geht das Jahr nicht so weiter für euch! Wie, nach Rücksprache mit dem Kinderheim? Sind die Kinder deines Partners im Kinderheim?

Nee du, sorry, ich hab leider keine Tipps für dich wegen dem Essen. Emilia mag zwar auch fast nur noch das essen was wir auch essen, aber nicht mit eigenem Besteck. Zum Glück! Aber ich weiß, das kommt noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 9:06

Guten Morgen
hallo Christina,

der Große ist in nem privaten Kinderheim, die Mutter ist total überfordert mit ihm, hat ihn in den letzten 5 Jahren von Arzt zu Arzt geschleppt, weil keiner ihr bescheinigen wollte, dass er ADHS hat (aller Ärzte sagen, dass er das normalste Kind der Welt ist, nur sie ist anderer Meinung ) Er hat immer drum gekämpft ihn wenigstens ab und zu zu sehen, jetzt ist er seit gut anderthalb Jahren da, hat sich super entwickelt (Mutter hat ihn Null gefördert, ist mit seinen 7 Jahren auch noch nicht eingeschult, weil er im prinzip 2 Jahre zurückhängt, da sie es für wichtiger fand ihn von Arzt zu Arzt zu schleifen, als ihm mal ordentlich Sprechen beizubringen zb.) Das kurzfristige Ziel da ist, ihn schulfähig zu machen (großes Ziel: KEINE Förderschule) und langfristig, dass er zu uns kommt. Und jetzt der Brüller, seit der Große bei seiner Mutter raus ist, versucht sie wieder schwanger zu werden, da kann ich nur sagen: hoffentlich nicht!!! Zum Wohle eines möglichen Kindes.

So und ich stiefel jetzt erstmal wieder zum Kinderarzt.... Ich glaub da kann ich mir auch gleich nen Dauertermin für Montagmorgen geben lassen

Heute ist dann auch nochmal nen Kontrolltermin beim FA

So ihr lieben, ich wünsch euch nen schönen Tag. Bis später

Ute mit Emilio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 9:40

Huhu
ben grhts immer noch nicht besser haben um viertel vor elf nen termin beim arzt bekommen...ich mach mir solche sorgen...er hat seit gestern kaum gegessen und getrunken....jetzt hängt er wieder total schlapp au meinem arm......so kenne ich ihn gar nicht....


also verzeiht wenn ich nicht weiter auf euch eingehe...

allen anderen auch weiter gute besserung

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 11:29

Hallo
lea hat heute mal wieder schön lange geschlafen. heute nachmittag gehen wir raus an die luft.

vormittag haben wir wieder fleissig geübt mit dem laufen, aber diesmal wollte sie immer nur an der hand laufen, hauptsache sie hatte spass und mein rücken musste leiden

melde mich heute abend nochmal.

@kranken kinder: gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 11:46

Zurück
vom Kinderarzt...

also Emilio hat dick und fett Schnupfen, ne fette Bindehautentzündung auf beiden Seiten und Paukenergüsse auch auf beiden Ohren, dass er nich gut drauf ist, ist dann ja kein Wunder....

So ich hau mich auch nochmal ne runde aufs Ohr. Ich schreib später zu euch.

lg ute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 13:23

Hallo
so da lea immer noch schläft, kann ich ja mal kurz nochmal schreiben.

@cubalibre555: ich koch die flaschen, nicht mehr aus. wasche die einfach heiss aus. und lasse die dann trockenen.

ich neme schon die 4+, aber nicht weil es duch ging, einfach nur weil es am oberschenkel zu eng wurde versuche einfach die 4+ durch das viele pipi hält die 4 vielleicht nicht mehr richtig.ansonsten nimm eine 4 und scheide die seiten ab so das du nur die einlage hast und mast dann eine normal windel drüber und die einlage drunter . das mache ich wenn wir immer länger auto fahrten machen oder wenn sie krank ist und viel getrunken hat

@vera788: gute besserung, das er schnell wieder fit würd

@sonne1985: der ärmste, der hat ja echt ne menge durch gemacht die tage und dann noch das alles. auch ihm gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 14:42

Hallo
Man, wenn ich lese was hier los ist, dann bin ich so super happy, dass Emilia nicht krank ist. Bisher hatte sie außer dem 3-Tage-Fieber höchstens mal nen Schnupfen. Gott sei Dank! Ich würde schrecklich mit leiden. Gerade schläft sie und ich hab ein wenig Zeit. Muss aber auch noch den Einkaufszettel schreiben, wenn mein Mann heim kommt wollen wir einkaufen. Sagt mal, habt ihr im Blick was ihr so für die Einkäufe ausgebt im Monat? Also Lebensmittel, Putzkram, Pampers etc.? Seit Emilia voll mit isst bzw. alle Milchmahlzeiten ersetzt sind merke ich das total. Wir brauchten vorher immer ca. 300 Euro. Jetzt sind es schon 400 bis 450 Euro im Monat und da ist das Futter für die Tiere nicht mal mit bei. Ich weiß aber auch nicht so richtig woran ich sparen soll, denn ich finde Obst und Gemüse so super wichtig und ich möchte, dass Emilia von Anfang an gewöhnt ist, Obst und Gemüse zu essen. Ich kaufe auch viel Bio. Wie ist das bei euch?

@ute
Krasse Geschichte mit dem Großen deines Lebensgefährten! Bei manchen Müttern kann man sich nur an den Kopf fassen. Der arme Emilio, ihn hats echt fies erwischt! Gute Besserung weiterhin.

@carina
Oh nein, wie heftig! Ihr Armen! Ich hab totales Mitleid mit euch! Wie war der Termin beim Doc? Ben ist sicher ganz bald wieder der Alte! Weiterhin Gute Besserung!

@vera
Herrje, was ist hier nur los zurzeit? Alle total krank. Auch Justus weiterhin Gute Besserung. Armer Spatz!

@steffi
Echt, Linus ist auch krank? Na toll und ausgerechnet jetzt bist du allein. Aber du schaffst das schon. Ich drück dich! Wann geht denn die Kur los? Ist doch auch bald oder? Wir benutzen die ganz normalen 4-er Pampers. Bei uns ist alles super damit. Nee, ich koch keine Flaschen aus, Emilia nimmt ja keine. Gute Besserung an Linus!

@nadine
Ja, stimmt, aber deine Kuschelmaus ist auch sowas von süß. Die kann man auch nur liebhaben. Sie setzt einen total schachmatt mit ihrem Kuschelkurs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen