Home / Forum / Mein Baby / Jason - aber auf deutsch!

Jason - aber auf deutsch!

24. April 2007 um 14:44

Hallo,

ich habe mich total in den Namen Jason verliebt - allerdings in die deutsche Aussprache. Wie findet ihr das? Würdet ihr dann lieber die griechische Schreibweise Iason nehmen (mir gefällt die Schreibweise mit J eigentlich besser). Meine Favoriten für einen Jungen sind derzeit:

Max Jason
Jason Luis
Max Luis
Jason Lenn
Jason Lian

Wie findet ihr die? Danke schon mal.

LG Noma

Mehr lesen

24. April 2007 um 14:47

Ich
befürchte, dass die Mehrheit ihn erstmal engl. aussprechen würde.

Ich würde ihn spontan auch engl. aussprechen, da der Name ganz einfach in der engl. Aussprache viel öfters vergeben wird, als in der deutschen.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 14:52

Jason?
Sehr eigenartig, tut mir leid. Aber deine Kombi Max Luis find ich super schön.


Wenn Jason, dann auch mit engl. Aussprache.

LG Jeanne

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 15:43

...
Jason kommt aber aus dem Griechischen und es wäre eher naheliegend, dass er in einem nicht englischsprachigen Land auch nicht engl. ausgesprochen wird (wie z.B. bei David, Phoebe, Patrick, Paul,...) .

Trotzdem wird er aber sicher meistens erst mal engl. ausgesprochen, weil der Name sich in der engl. Aussprache hier mehr eingebürgert hat.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 15:45
In Antwort auf indira_11864565

...
Jason kommt aber aus dem Griechischen und es wäre eher naheliegend, dass er in einem nicht englischsprachigen Land auch nicht engl. ausgesprochen wird (wie z.B. bei David, Phoebe, Patrick, Paul,...) .

Trotzdem wird er aber sicher meistens erst mal engl. ausgesprochen, weil der Name sich in der engl. Aussprache hier mehr eingebürgert hat.

LG

Nachtrag
Justin hab ich noch vergessen zu erwähnen.

Da ist die engl. Aussprache auch gängiger, als die deutsche.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 19:45

Hallo!
Ich find "Jason" in deutscher Aussprache total schön und viel, viel besser als in englischer.

Allerdings würde ich auch eine andere Schreibweise vorschlagen, weil ich auch der Meinung bin das in "normaler" Schreibweise alle den Namen englisch sprechen würde. Ausser vielleicht Oma und Opa...

Ich würde zum Beispiel "Yason" gut finden. Aber die griech. Schreibweise ist auch schön.

Ich find Yason Lian und Yason Luis schön.

Meine Vorschläge wären:

Yason Linas
Yason Maximilian
Yason Felix
Yason Eliah
Yason Niklas
Yason Nikolai

Vielleicht konte ich ja helfen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 22:06

Hey...
also in der Schreibweise mit "Y" könnte ich mir den Namen auch gut vorstellen.Sonst würde ihn glaube ich auch jeder englisch aussprechen.Und in der Schreibweise klingt er dann in deutsch auch ganz gut.Denn wenn man Jason geschrieben sieht,ist es irgendwie komisch ihn in deutsch auszusprechen.Habe ich auch vorher noch nie gehört.Aber Yason finde ich gut...

LG jessife (37.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 8:14

Jason auf deutsch super schön!
da wir in deutschöand sind, kannst du ruhig darauf bestehn, dass der name auch deutsch (und nicht assi dschäsen) ausgesprochen wird! ich kenn sogar leute, die alle namen mit absicht deutsch aussprechen, weil die engl. aussprache ohne engl.sprachigem hintergrund einfach nur albern, peinlich und blöd ist!

ich finde jason so geschreieben auch am schönsten; yason mit y geht aber auch.
von deinen kombis gefällt mir jason luis oder jason lian am besten!
jason war übrigens (deutsch ausgepsr.) auch einer meiner favouriten!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen