Home / Forum / Mein Baby / "Jedes Kind kann Regeln lernen"

"Jedes Kind kann Regeln lernen"

6. März 2010 um 22:31

Kennt jemand das oben genannte Buch? Meine Kleine (wird jetzt 19 Monate) hat derzeit richtige Wutanfälle, wenn sie ihren Willen nicht bekommt. Beim Recherschieren bin ich auf dieses Buch gestoßen. Kennt das jemand? ist es nützlich oder eher in dem Stil "jedes Kind kann schlafen lernen?" dann wäre es nämlich nicht mein Fall..

Mehr lesen

6. März 2010 um 22:39


finde es nicht empfehlenswert. is mir zu oberflächlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2010 um 23:17

Meine freundin ist ...
... ist begeistert davon, ich kenne es nicht und will es auch überhaupt nicht kennenlernen!!

Lg Gina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2010 um 23:25
In Antwort auf hettie_12117072

Meine freundin ist ...
... ist begeistert davon, ich kenne es nicht und will es auch überhaupt nicht kennenlernen!!

Lg Gina

Hm
und wieso willst du es nicht kennenlernen? werden da auch solche Methoden wie in "jedes kind kann schlafen lernen" angepriesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 0:06


Oh ja, Herr Juul gilt derzeit als einer der begehrtesten und besten Familientherapeuten überhaupt, hab auch schon überlegt, wenn dann ein Buch von ihm!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 0:13

Ich kenne es nicht....
aber "jedes Kind kann schlafen lernen" ist mir ein Begriff. Ich denke mal, es kommt aus der selben Feder. Sicher sind diese Bücher eine "Hilfestellung", um das eigene Verhalten zu ändern. Aber ein Wunder vollbringen die Bücher nicht. Mit liebevoller Konsequenz gelingt alles, schlafen, essen und auch sich an Regeln halten. Man muß nur den Mut haben es durchzuziehen.

Mal von Mutter zu Mutter: Keiner braucht ein Buch um sein Kind zu erziehen. Es gibt einfach Sachen, die müssen so sein. Beim Essen sitzt man am Tisch, wenn es nein heißt, ist das auch so, abends wird ins Bett gegangen, es wird sich vorher gewaschen und die Zähne werden geputzt.

Manche Schränke werden nicht aufgemacht, Zeitungen nicht zerrissen.... ach es gibt sooo viele Regeln im alltäglichen Leben, wenn man da ein Buch bräuchte, wäre es traurig. Auch Du brauchst so ein Buch mit Sicherheit nicht. Sei einfach Konsequent in Deinen Regeln und lasse Dich nicht aus der Ruhe bringen oder gib nach, nur weil Junior meckert. Es gibt halt Regeln, an die wird sich gehalten und PUNKT.

LG Ninusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 11:13
In Antwort auf terrie_12298058

Hm
und wieso willst du es nicht kennenlernen? werden da auch solche Methoden wie in "jedes kind kann schlafen lernen" angepriesen?

Maus...
... Weil ich von der Autorin absolut NICHTS halte !!!

Und vielleicht sollte man auch mal ETWAS auf sein Mutterinstinkt hören und nicht nach einem Buch erziehen...

Wenn dann finde ich die Bücher von Jesper Juuls gut, aber habe sie auch nur zuhause durchgeblättert....


Lg Gina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe baby 6 Monate wacht schreiend auf
Von: jagoda_12488377
neu
7. März 2010 um 11:06
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen