Home / Forum / Mein Baby / Jemand eine Idee für Geburtstagsessen (muss schnell und gut vorzubereiten sein)

Jemand eine Idee für Geburtstagsessen (muss schnell und gut vorzubereiten sein)

3. Dezember 2010 um 20:45

Hallo ihr Lieben!
Mein Kleiner wird nächste Woche 2 Jahre alt und am Abend kommen meine Schwiegereltern mit Oma, ein Freund und eine Freundin mit ihrer Tochter zum Essen. Bisher habe ich mich vor sowas gedrückt und immer zum Frühstück oder Kaffee eingeladen, aber diesmal will ich mich mal an was Warmes wagen Das Problem ist aber, dass ich am Abend vorher auf einer Weihnachtsfeier bin und am Nachmittag bereits meine Freundin mit Tochter kommt, so dass ich das Essen vormittags vorbereiten und abends nur noch in den Ofen schieben möchte. Ich hatte schon an eine Partysuppe gedacht, ist aber denke ich nicht sooo geeignet für die Kleinen. Momentan bin ich bei Lasagne stehen geblieben. Fällt hier vielleicht jemandem noch etwas anderes ein? Darf aber nicht allzu kompliziert sein
LG

Mehr lesen

3. Dezember 2010 um 21:44

Hm...
Also ich hab letztens auf einer Party so Tortillas gemacht. Die Weizendinger muss man ja nur ganz kurz in den Ofen schieben oder 20 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Das Chili (muss man ja nicht scharf machen,damit es auch Kinder essen) kann man ja morgens schon kochen, eignet sich dann eh besser zum Abends essen,weils dann was fester ist. Und den Rest, wie z.B., Mais, Gurken, Salat, Käse, etc. stellt man einfach so roh auf den Tisch, dann kann sich jeder seinen Tortilla selbst belegen. Ansonsten hätt ich da noch ein Rezept für leckere Pizzabrötchen. Da machste am Abend vorher einfach diese "Pampe" fertig und musst das am nächsten Abend nur auf die Brötchen oder aufs Baguette schmieren und es in den Ofen schieben Wenn du das haben möchtest sag bescheid,dann such ichs dir raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen