Anzeige

Forum / Mein Baby

Jemand Erfahrung mit Brusthütchen

Letzte Nachricht: 19. März 2009 um 11:52
S
sheela_12831213
18.03.09 um 18:56

Von Anfang an, war die rechte Brustwarze viiieeeellll empfindlicher als die linke.
Naja aber es ist die Hauptbrust meines Kleinen (hat irgendwie immer mehr Milch als die andere)
Also sind wir sehr auf sie angewiesen...

Doch jetzt ist sie rissig und schmerzt echt schlimm. (er trinkt auch manchmal wie ein Wildschwein)
Hab zwischenzeitlich abgepumt und ihm dann versucht die Milch mit der Flasche zugeben, aber
das will er nicht und brüllt nur.
Aber im Moment kann ich mit der Brust echt kaum stillen.
Hab meine Hebi angerufen und sie meint ich soll ein sogenanntes Brusthütchen probieren.

Werd die gleich morgen früh holen.

Nur... Hat jemand Erfahrung damit?

Mehr lesen

D
deryn_12920407
18.03.09 um 19:04

Hatte aus verschiedenen
Gründen große Probleme bei meinen "Stillversuchen". Das einzige, was ging, war das Hütchen, also ich würde es Dir empfehlen.

Gefällt mir

L
lizzie_12644352
18.03.09 um 19:06

Hallo
Mein Kleiner hat auch getrunken als obs kein morgen gäbe. Innert kürzester Zeit waren meine Brustwarzen rissig und taten einfach nur noch weh. Habs dann auch mit Stillhütchen probiert, meistens gings ganz gut und hat etwas geholfen. Auf Dauer hab ich dann aber ziemlich bald mit Flasche angefangen zu kombinieren, weils mir einfach zu schmerzhaft und zu viel war. Aber mit den Hütchen tuts auf jeden Fall weniger weh, ist einfach gewohnheitssache wie man sie anlegt aber das kriegst du schnell hin .
Viel Glück
Niski

Gefällt mir

G
goldie_12724043
18.03.09 um 19:08

Hab ich...
die ersten Wochen auch benutzt. Hatte nach den ersten Stillversuchen so wunde und kaputte Brustwarzen, dass ich es anders nciht ausgehalten habe. Bei uns hat das prima geklappt, zumal ich keine optimale Warzenform habe und mein Kleiner somit erst die Technik üben konnte, bevor er es dann an der nackten Warze probieren durfte Mehrere Freundinnen aus meinem Geburtsvorbereitungskurs haben übrigens fast die volle Zeit die Hütchen benutzt, war auch kein Problem (gibt da ja immer dieses Märchen von der angeblich nachlassenden Milchmenge...). Also: Spar dir die Qualen und hol dir beruhigt die Hütchen. Einfach z.B. rechts draufsetzen, mit zwei Fingern der rechten Hand noch am oberen und unteren Rand auf der Warze festhalten, Kind mit der freien linken Hand unter den Kopf fassen und zur Warze führen, andocken, los gehts. Wie bei allem braucht es etwas Übung, aber dann wird es leichter.

Alles Gute,
Suzi

Gefällt mir

Anzeige
S
sheela_12831213
18.03.09 um 19:08

Alter
Mein Kleiner ist heute 10 Wochen alt...

Gefällt mir

S
sheela_12831213
18.03.09 um 19:11

Toll
Ihr gebt mir grad echt Hoffnung.
(Dachte schon dass kann es echt nicht sein) Weil ich ja stillen will.


Gefällt mir

S
silver_12333909
18.03.09 um 20:42

Avent
Brusthütchen hab ich bei meiner ersten benutzt und es ist wirklich eine wahnsinnige Erleichterung! Das Stillen schmerzt viel weniger und die Brustwarzen können sich etwas erholen. Was noch gut ist: wenn du zwischendurch mal die Flasche gibst, dann hat deine Brust auch mal eine kleine Erholungsphase.

Viel Glück

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
acacia_12342498
18.03.09 um 21:44

SILIKON
Kann dir einen Tipp geben - kauf auf jeden Fall Hütchen aus Silikon, die sind viiiel anschmiegsamer und angenehmer als die aus Plastik!!!

Mit denen asu Plastik hats bei mir gar nicht geklappt und die Kleine konnte es auch nicht- silikon ist angenehmer und der Brust ähnlicher, das klappt besser

LG
Kathrin

Gefällt mir

T
tammy_12504613
18.03.09 um 23:14

Medela
Hallo,

ich mußte bei meiner Tochter auch Brusthütchen benutzen. Ich kann Dir die von Medela empfehlen.
Das waren die besten! Hatte welche von NUK und Avent!

War mit Medela superzufrieden!!!
Laß Dich doch einfach mal in der Apotheke beraten.

Gefällt mir

Anzeige
S
sheela_12831213
19.03.09 um 10:01

Der Versuch...
Also hab mir die mon Medela geholt. (bin da auch mit der Pumpe und der Salbe sehr zufrieden)
Hab sogar zwei grössen geholt. Nicht dass es noch daran scheitern sollte...

Denke spätenstens um 12 kann ich sagen ob ich nun noch verzweifelter bin oder ob es geklappt hat.

We will see....

Gefällt mir

S
sima_12641885
19.03.09 um 11:14

Medela
Hallöchen

Ich stille jetzt auch schon das 2. Mal, meinen Sohn damals sogar voll mit Stillhütchen und meine Tochter stille ich jetzt seit fast 6 Wochen auch wieder mit Stillhütchen da um ehrlich zu sein meine Brustwarzen zu flach sind.

Ich benutze auch die von Medela die sind wirklich klasse, da kannst du nix falsch machen.

Wünsche dir ganz viel Glück dabei!

LG ninchen + Marina (41 Tage jung)

Gefällt mir

Anzeige
S
sheela_12831213
19.03.09 um 11:52

JUHU
Es hat toll geklappt.
Hab den Kleinen angesetz und der gleich losgeschlürft.
Mir fällt ein ganz grosser Stein vom Herzen.
(Klar merk ich noch ein wenig was, aber im Gegensatz zu vorher ist das ja gar nichts)


*warum bin ich so fröhlich, so fröhlich....* sing

dank euch allen für eure informativen Antworten

LG Natascha & Lennox (die jetzt beide glücklich sind)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige