Home / Forum / Mein Baby / Jemand erfahrung mit der dreimonatsspritze?

Jemand erfahrung mit der dreimonatsspritze?

11. Januar 2013 um 14:45

positives und negatives

Mehr lesen

11. Januar 2013 um 14:50

Ich
Hab sie 3 jahre durchgehend genommen und war sehr zufrieden. Hab keine mens mehr bekommen - was ich echt toll fand. Hatte weder zwischennlutungen oder gewichtszunahme. Einen monat nach absetzen hab ich meine tage wieder bekommen und von da an wieder super regelmäßig. Ich persönlich kann sie nur empfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 14:58


die erste spritze hab ich letztes jahr im januar bekommen...war alles super (zu erst)..ich hatte mich gefreut, dass es billiger als die pille war und ich mich nur einmal in drei monaten um die verhütung kümmern musste...keine zwischenblutungen...war alles klasse (dachte ich!!)

ABER: nach der dritten spritze, hörte ich einfach nicht auf zu bluten!! ich hatte 2 monate durchgehend blutung...ich war schon am verzweifeln, weil es auch ziemlich an den nerven zehrt...

naja, immer wieder zum FA gerannt..aber durch das blut konnte er auch nicht genau sehen woher es kommt...

lange geschichte, kurzer schluss: durch die spritze habe ich 2 pflaumengroße myome und mehrere kleinere bekommen, die ständig geplatzt sind...die 2 großen myome haben 3/4 meiner gebärmutter eingenommen und einer war zu nahe am eierstock, so dass man ihn rauslasern hätte können!!

End vom Lied: meine Gebärmutter und der Hals wurden letztes jahr im august enfernt!!

Grund: dadurch, dass ich sehr lange keine hormone genommen habe (2 schnelle schwangerschaften + stillzeit) hab ich mit der drei-monats-spritze eine atombome von hormonen bekommen, die mich krank gemacht haben!!!
auch jetzt im nachhinein denk ich, dass ich sehr viel mit stimmungsschwankungen und depressionen zu kämpfen hatte in der zeit mit den spritzen!!!

es muss jeder für sich entscheiden und sich gut informieren!!
für mich war es also nix!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 15:09

Negativ!
Habe über nen Monat durchgeblutet. Zusätzlich noch Stimmungsschwankungen.
Mein Ding wars also nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 18:05

Habe selbst
6jahre genommen
Und war bis auf die typische gewichtszunahme (bei mir satte 10kg) alles in butter!!
Nach absetzen,kamen meine tage allerdings ersr t 6monate später,schwanger wurde ich erst nach 1,5jahren und das ist noch gut,betonte mein arzr immer wieder!
Mittlerweile wird sie in meiner praxis nicht mehr angeboten,da neue stufien ergeben haben,dass knochenschwund verursacht wird durch die spritze...
Sprich,nehmen würde ich sie auch nicht mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 18:15

Negativ
Hatte erst wochenlang schmierblutungen...ok....dann gar keine blutungen mehr. das war noch gut

ich hab aber eine fürchterliche haut bekommen und sie dann irgendwann dann wieder abgesetzt. daraufhin bekam ich ne zyste und hab zwei monate geblutet wie ein schwein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 9:54

Hi
Ich hatte danach überall Pickel im Gesicht.. Mein ganzes Gesicht war voll. Richtig voll. Ich Rede nicht von 5 pickelchen. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 16:08

Hey
wielange hast du sie den genommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 16:14

Was habt ihr, die negatives erfahren habt,
denn danach gemacht, als verhütung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 16:22
In Antwort auf rosenduft86

Was habt ihr, die negatives erfahren habt,
denn danach gemacht, als verhütung?

Wieder
pille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 7:29

Hey
wielange hast du die dreimonatsspritze genommen einmal zweimal länger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 10:36


Moin Denise
Also, ich habe die Spritze letztes Jahr mal ausprobiert, weil sie eine Freundin genommen hat und die davon total begeistert war...
Meine Erfahrung: Finger weg davon, dass einzig Positive ist, dass man die Periode nicht mehr bekommt..

Ich bekam die Spritze das erste mal anfang Feburar... Nahm 2 kg zu - nicht so schlimm... Anfang April gab es die nächste... Resultat: 8kg Gewichtszunahme! Was bei 1,52m wahnsinnig viel ist Im Juni hätte ich mir die nächste holen müssen, wollte ich aber nicht, weil ich Angst hatte noch dicker zu werden... Tja und jetzt... Ich habe meine Periode immer noch nicht! Dafür aber ständige Unterleibsschmerzen...

Weiter zu empfehlen ist die nun wirklich nicht... Lies dich mal durch andere Foren - es gibt wahnsinnig viele Frauen die Probleme damit haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 10:40

Alternative...
Also ich mag es dann jetzt doch lieber Hormon-Frei
Die guten alten Kondome isnd mir dann doch das liebste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club