Home / Forum / Mein Baby / Jemand erfahrung mit einem osteopath ?

Jemand erfahrung mit einem osteopath ?

25. August 2011 um 12:04

Hallo,
ich habe ein großes Problem mit meinem 3 Wochen alten Sohn. Er ist ein richtiges Speikind. Meistens ist es so schlimm, dass er sich nach der Flasche übergibt, dann hat er wieder Hunger und übergibt sich danach wieder. Ein Teufelskreislauf Das kann 4-5 hintereinander passieren bis er dann einschläft. War ja auch beim KA der hat mir Reflux Nahrung gegeben. Habe meinem kleinen gestern davon die erste flasche gegeben und hab mich echt gefreut, als er sich nach 1 Stunde immer noch nicht übergeben hat. Na ja keine halbe Stunde später kam die Nahrung wieder raus. Haben es dann noch mal versucht und es hat nichts gebracht Jetzt möchten wir gerne zum osteopathen gehen. Vieleicht hat sich ja irgendwas verschoben bei meinem kleinen durch die schnelle Geburt ( von der ersten Wehe bis er da war, waren es nur 30 min. Also es war fast eine Sturzgeburt )
Jetzt möchte ich von euch wissen ob ihr mit euren Babys auch schon mal bei einem osteopatht wart und ob es was gebracht habt.
Gruss Bianca mit Alessio

Mehr lesen

25. August 2011 um 14:21


kann ich nur empfehlen

war mit unserem sohn gestern 1 jahr geworden )
beim osteopathen da er eine "lieblingsseite " hatte!

nach ein paar behandlungen haben sich echte besserungen gezeigt!

würde dir aber auch raten zu einem guten zu gehen! wir haben 2 ausprobiert und der letzte war auf babies und kinder spezialisiert! der war echt klasse

achja... mein kleiner war auch innerhalb von 10 min da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 14:22

Ganz vergessen
alles gute noch zur geburt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 14:46

Ich
war mit meiner kleinen bei Osteophaten weil sie sich immer so seltsam krümmte und dabei schrie. Naja ich hin und was war? Er legt ihr Steine auf... als ich das sah war ich schon bedient. Dafür wollte er 40 ,-. Am liebsten hätt ichihm seine Steine an Kopf geschmissen.

Lg Ina und Mia Emily 5 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2011 um 1:07
In Antwort auf mette_11943969

Ich
war mit meiner kleinen bei Osteophaten weil sie sich immer so seltsam krümmte und dabei schrie. Naja ich hin und was war? Er legt ihr Steine auf... als ich das sah war ich schon bedient. Dafür wollte er 40 ,-. Am liebsten hätt ichihm seine Steine an Kopf geschmissen.

Lg Ina und Mia Emily 5 Wochen

Ich war auch wegen blähungen
Omg, sie hat mich so genervt, und sie wollte das baby behandeln, doch das baby fing an zu schrien, dann wollte sie mich behandeln, weil sie meinte ich hätte stress, und deswegen gat das baby blähungen, und ihre hände und füsse sahen aus als würde sie den gsnzen tag im bauernhof arbeiten, und dann hat sie quasi paar punkte im babys körper berührt, und sagte das braucht zeit usw, auf jeden fall, ich bin ein ruhiger typ, liebe mein baby, seit der geburt hat mein mann eine putzfrau angestellt, und ich ging nicht dort weil ich stress mit mein baby habe, sondern weil das baby mir leid tat, da es die ganze zeit kämpfen musste. Ich sagte ihr ich habe kein stress, sie doch, und dann sagte sie du hast heimweh, ich sagte nein, habe neine familie währen der ss 3 mal besucht, sie sagte doch heimweh, omg, ich war so hassig, und so genervt, dass ich mein baby nahm und ihr schnell tschüss sagte und lief weg, und dafür bekommt sie 160 chf, uns sagte meinen man beim nächtes mal, du gehst mit dem vavy spazieren, und ich behandle ihre frau gegen stress. Ich wollte ihr sagen für 160 chf, gehe ich 4 std in spa, und lasse mich massieren, uns sauna, und bäder usw

Nur dass ich keine schwezerin bin, meint sie dass ich nie für mich zeit habe, und für mich nichts gutes mache. Was ich mich in einem jahr gutes gönne, zur erholung oder spass, gönnt sie sich ein leben lang nicht

So, ich habe 160chf bezahlt um mich an dem abend nach was weiss ich wie viele monaten ruhe, mich zu stressen und verrückt zu machen

Und ihr magisches wissen, Und ihre magische hände, auch ihr magisches harmonie spray hat uns nicht geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2011 um 10:26

Erst
Mal danke für die Glückwünsche. Und wenn jemand schon einen alten Tread hoch holt, kann
ich ja mal berichten wie der Stand der Dinge ist Also mein kleiner ist jetzt 6 Wochen alt und wir waren letzte Woche Montag beim
Osteophat. Die Frau war echt super. Na Ja erst habe ich ja gedacht es hâtte nichts gebracht. Aber seit Samstag muss mein kleiner sich kaum noch übergeben. Gestern war der erste Tag wo er den ganzen Tag nicht einmal gespuckt hat
Ob es wirklich daran lag das wir da waren, sei mal dahin gestellt ( obwohl ich schon dran glaube ) aber geschadet hat es nicht. Kann sowas nur empfehlen.
Gruß Bianca und der zur Zeit spuckfreie Alessio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram