Home / Forum / Mein Baby / Jemand Erfahrung mit Himbeerblättertee?!

Jemand Erfahrung mit Himbeerblättertee?!

3. Mai 2012 um 18:32

Huhu alle Mamis und werdende Mamis...

habt ihr Erfahrungen mit Himbeerblättertee?
Hat es bei euch was gebracht?
Und wenn ab wann habt ihr angefangen den zu trinken?

Eine bekannte schwört dadrauf... hat ihr erstes Kind innerhalb 4 Std. zur Welt gebracht und meint, dass das dazu beigetragen hätte.
Ach ja und Akupunktur auch noch!
Angefangen damit hat sie wohl in der 36 ssw

Was haltet ihr davon?!

Liebe Grüße
Shay + Adriana 31 ssw

Mehr lesen

3. Mai 2012 um 18:41


Mhm ich hab auch 36.Woche damit angefangen...kann dir aber ehrlich gesagt nicht sagen ob es was gebracht hat. Mäuschen kam ET +8 und es dauerte "nur" 7 Stunden von Eröffnung der Wehen bis Geburt, was wohl für eine Erstgebärende nicht sooo schlecht ist. Hatte auch Akkupunktur. Weiß aber nicht ob das was mit dem Tee u. der Akkupunktur zu tun hatte ^^

Gefällt mir

3. Mai 2012 um 18:42

Hallo shay,
ich hatte mir auch Himbitee geholt. Und habe dazu Akkupunktur von meiner Hebi machen lassen.
Mein Zwerg kam dann 40 6 und dann auch nur nach mehrfachen einleitungsversuchen. Die Geburt ging dann relativ schnell (7 stunden), aber obs jetzt an dem tee und der akkupunktur oder am wehentropf lag, weiss ich nicht. Schaden tuts jedoch nix.
Das erste Mal Akkupunktur hatte ich in der 36. Ssw und den Tee habe ich auch im den Zeitraum angefangen, zu trinken.
Alles Gute und eine schoene Geburt
Steffi

Gefällt mir

3. Mai 2012 um 19:20

Weiss nicht obs daran lag
aber ich hab in der 37 Ssw eine Tasse getrunken - in der folgenden Nacht leichte Wehen - nächsten Tag Blasensprung - 18.00 Uhr Krankenhaus - 21.20 Uhr Baby da - war aber mein drittes

Gefällt mir

3. Mai 2012 um 19:20


Ich hab bei 38 2 das erste mal zwei tassen himbeerblättertee getrunken und dann platzte mir die fruchtblase die geburt dauerte 38 stunden vielleicht hätte ich diesen tee früher trinken sollen

Gefällt mir

3. Mai 2012 um 19:21
In Antwort auf seliz11


Ich hab bei 38 2 das erste mal zwei tassen himbeerblättertee getrunken und dann platzte mir die fruchtblase die geburt dauerte 38 stunden vielleicht hätte ich diesen tee früher trinken sollen


Bei 38 2

Gefällt mir

3. Mai 2012 um 19:31

Hallo
Also ich hab auch ab der 36 woche angefangen zu trinken akupunktur und hab von der ersten bis zur letzten wehe ca. 7 stunden gebraucht.
Ich weiß auch nicht ob es daran lag aber verkehrt ist es ja nicht.

Alles gute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen