Home / Forum / Mein Baby / Jemand Erfahrung mit Schüssler Salzen bei Kindern

Jemand Erfahrung mit Schüssler Salzen bei Kindern

23. Januar 2007 um 20:20


Hi - wollt mal wissen, ob jemand schon mal Schüssler Salze bei seinem Kind ausprobiert hat?
Mein Sohn 19 Monate, hat nie Hunger bzw. Appetit, Essen ist bei uns immer ein Kampf! Nun hab ich von den Salzen gehört und mir auch das Buch gekauft, bloss weiss ich nicht, was ich davon halten soll! Hilfe!
Meine Kinderärztin hat noch bis 13.02.07 Urlaub und mit der Vertretungsärztin wollt ich das nicht klären!!!
Hilfe!

LG Schnippschnapp

Mehr lesen

23. Januar 2007 um 20:35

Ich benutze
die sehr oft, für mich und für meine Kinder.. Du musst nur aufpassen, das Du bei Kindern eine niederere Potenz (z.b.D3) nimmst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 20:40
In Antwort auf rufina_12928924

Ich benutze
die sehr oft, für mich und für meine Kinder.. Du musst nur aufpassen, das Du bei Kindern eine niederere Potenz (z.b.D3) nimmst..

Danke für die schnelle Antwort
werd morgen einfach mal in der Apotheke nach fragen, die müssen ja da auch ahnung von haben! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 23:24
In Antwort auf janna_12262511

Danke für die schnelle Antwort
werd morgen einfach mal in der Apotheke nach fragen, die müssen ja da auch ahnung von haben! LG

Also in Apotheke haben sie
nicht immer Ahnung, aber immer öfter =) Ich habe meinem Sohn statt die Fluor~ und Vitamin-D-Tabletten, Schüsslersalz Nr.1+2 gegeben und es hat super funktioniert.. bzw gebe sie immer noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 8:01
In Antwort auf rufina_12928924

Also in Apotheke haben sie
nicht immer Ahnung, aber immer öfter =) Ich habe meinem Sohn statt die Fluor~ und Vitamin-D-Tabletten, Schüsslersalz Nr.1+2 gegeben und es hat super funktioniert.. bzw gebe sie immer noch...

Hi
Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 12:32
In Antwort auf rufina_12928924

Ich benutze
die sehr oft, für mich und für meine Kinder.. Du musst nur aufpassen, das Du bei Kindern eine niederere Potenz (z.b.D3) nimmst..

Hallo sonnenkind22
Bei welchen Symtomen nimmst du die Salze?
Hast du die Anwendung mit deinem Kinderarzt abgesprochen?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 14:12
In Antwort auf janna_12262511

Hi
Danke!

Mit dem Kinderarzt
sprech ich das nicht ab, weil der nichts davon hält.. kenne eine Hebamme die mir immer tips gibt.. und habe Bücher gekauft....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 14:22
In Antwort auf rufina_12928924

Ich benutze
die sehr oft, für mich und für meine Kinder.. Du musst nur aufpassen, das Du bei Kindern eine niederere Potenz (z.b.D3) nimmst..

Eine niedrige Potenz
wie z.B. D3 bedeutet aber in der Homöopathie und auch bei den Schüssler Salzen einen höheren chemischen Anteil. Je höher (!) die Potenz desto geringer (von der Menge her gemessen) der chemische Anteil.

lg
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen