Home / Forum / Mein Baby / Jetzt bin ich ein bisschen Baff

Jetzt bin ich ein bisschen Baff

1. Dezember 2007 um 0:35

Hi,

ICh bin jetzt völlig verwirrt. Vorhin lese ich einen Beitrag über VIT D. HAbe ein wenig rumgegoogelt und bin dann irgendwie bei Fluor GAbe gelandet.
ICh lese ich in einigen Beiträgen das FluoridhALTIGE Zahnpasta, wenn man die runterschluckt, sehr giftig ist.
MEine Kleine schluckt die immer runter und zuätzlich gebe ich noch diese Fluor und VIT D TAbletten.
MEine SChwester arbeitet in einer ZAhnarztpraxis und die meinte zu mir, das die Fluoraufnahme auch am besten über die Zähne dirket aufgenommen wird, somit wären die Tabletten unnützt. Und nun lese ich das dieses auch nicht richtig ist.
MAn möchte nur das beste für sein KInd und weiß garnicht mehr was nun richtig ist und was nicht.

WIe handhabt ihr das denn??

Mehr lesen

1. Dezember 2007 um 1:41

Ich habe
als kind selber flouretten bekommen und bis jetzt noch NIE ein loch oder karies oder wurzelbehandlung oder sonstwas gehabt. (meine 3 geschwister auch nicht)flourzahnpasta , die von elmex-gelee haben wir auch bekommen und sind nicht vergiftet. also ich kann mir auch kaum vorstellen, dass zahnpasta, die man in den mund nimmt giftig sein dürfte... ich würd so weitermachen wie bis jetzt...
mal ne frage, wie heissen die flourtabletten von dir und ab wann gibt man die? ich geb d-flouretten, das sind schon die mit flour??? die hab ich ab dem 10. lebenstag gegeben. und bis jetzt immer noch...
vlg mellina*18.09.07 mit mama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2007 um 8:56

Guten morgen!
Mein Kleiner bekommt die D-Flouretten und wir putzen seine Zähne nur mit Wasser. Meine Kinderärztin hat gesagt, dass wir erst Zahnpasta verwenden sollen, wenn wir die Tabletten nicht mehr geben. Wenn man zu viel Flur zuführt bekommen die Kinder gelbe Flecken auf den Zähnen...

Also, wenn er dann die Zahnpasta schluckt, ist er eh schon etwas älter. Er ist jetzt 10 Monate und hat 3 Zähne...

Wenn das mit den Tabletten so wäre, wie deine Schwester sagt, dann wären sie ja FAST unnütz. (Sie sind ja auch noch für die Knochen etc. gut. )

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2007 um 9:14

Mein Kia
hat gesagt, entweder Zahnpasta ODER Fluor-Tabletten.

Fluor ist in der geringen Menge nicht giftig, aber - eben wie bei allen Medikamenten - kommt es auf die Dosis an.

lg
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2007 um 9:43

ALso ich geb
auch Fluortabletten, putze die Zähne von dem Kleinen aber von jeher nur mit Pasta OHNE Fluor. Gibts in der Apotheke von Nenedent.
Warum nehmt ihr die nicht?
Bei doppelter Anwendung, also Tablette und Pasta gits die gelben Flecken (lt KA)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2007 um 11:31
In Antwort auf olalla_12503649

Ich habe
als kind selber flouretten bekommen und bis jetzt noch NIE ein loch oder karies oder wurzelbehandlung oder sonstwas gehabt. (meine 3 geschwister auch nicht)flourzahnpasta , die von elmex-gelee haben wir auch bekommen und sind nicht vergiftet. also ich kann mir auch kaum vorstellen, dass zahnpasta, die man in den mund nimmt giftig sein dürfte... ich würd so weitermachen wie bis jetzt...
mal ne frage, wie heissen die flourtabletten von dir und ab wann gibt man die? ich geb d-flouretten, das sind schon die mit flour??? die hab ich ab dem 10. lebenstag gegeben. und bis jetzt immer noch...
vlg mellina*18.09.07 mit mama

D- Flouretten
gebe ich nicht mehr, seitdem meine Maus ca 2 Monate alt war. Ich habe jetzt 3 verschiedene Zahnärzte gefragt und jeder!!! meinte, diese Tabletten sind völlig überflüssig!
Und zum Thema Vitamin D kann ich nur sagen, ich bin jeden Tag mit meiner Maus draussen und das reicht dann auch.
Wie andere Mütter es machen is mir wurscht, aber ich denke 3 Zahnärzte können net so falsch mit ihrer Aussage liegen.
Will jetzt hier niemanden angreifen, ich denke es muss jeder selbst entscheiden was er gibt oder net

LG Dani mit Emilia *31.05.07*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2007 um 10:04

Vielen Dank
für eure ANtworten. WErde diese Tabletten auch absetzen und nur noch ZAhnpasta benutzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2007 um 12:19

Hallo!
Ich geb meiner Kleinen nur Vitamin D als Tropfen und Zähne haben wir noch keine.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2007 um 11:00
In Antwort auf sari_11945236

Vielen Dank
für eure ANtworten. WErde diese Tabletten auch absetzen und nur noch ZAhnpasta benutzen

Frag mal deinen kia
die tabletten enthalten nicht nur flour sondern auch noch andere wertvolle inhalte zum wachstum des babys...

... glaub ich.

darum kia fragen.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie kann
Von: sari_11945236
neu
1. November 2008 um 11:14
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper