Home / Forum / Mein Baby / Jetzt haben wir ihn auch ...und ihr

Jetzt haben wir ihn auch ...und ihr

14. April 2013 um 16:25

... den imaginären Freund

Hab hier schon des öfteren gelesen, dass Kinder in dem Alter meiner Tochter ( n bisschen über 3,5Jahre) imiginäre Freunde haben und fragte mich immer ob und wenn ja wann uns so ein Freund heimsuchen würde...

Und seit ca 2 Wochen ist es soweit, er muss überall mit hin, er ist ganz artig, ist 4 Jahre und heißt Tom.
Heute erzählte sie denn dass ich Tom adoptiert habe (also Tom war zuerst in einer anderen Familie, aber die hat dann ein Baby bekommen also kam Tom zu uns)...

Ich glaub hätt ich das zuvor nicht hier gelesen, dass es normal ist in dem Alter, hätt ich sie für verrückt erklärt

Meine Eltern wussten/wissen gar nicht wie sie damit umgehen sollen, ich hab gesagt sie sollen einfach mitspielen, aber sie sind der Meinung das es albern ist und sich da nicht zu sehr reinsteigern soll...


Wie handhabt ihr das?Und was mich viel mehr interessieren würde: Was für Freunde haben eure Kinder?Richtige Menschenfreunde?Oder vllt Tiere oder andere Lebewesen?und wie heißen eure Kindesfreunde?

LG

Mehr lesen

14. April 2013 um 19:18


huhu... hatte neulich ja auch mal berichtet.

meine tochter hat ja einen imaginären hund. ist halt ihr freund und heißt filou.
der ist nun schon einige wochen da. an manchen tagen gar nicht. an anderen ist er dauergast.

ich hab ihn einfach mal so akzeptiert.

schwiegermutter war hell auf begeistert. sieht sie wie ich als ein tolles zeichen von phantasie und so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 20:46

Ich schieb mal
ich möchte noch mehr lesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 21:08

Huhu
Mein Sohn ist 4 und sein imaginärer Freund ist ein Kind. Ganz klein und an Weihnachten vor einem Jahr aus ihm gekrabbelt. manchmal sagt ihm das Kind aber, dass er böse sein soll.
Ünerwiegend hält sich das Kind auf unserer Toilette auf. wenn er aufm Klo ist unterhält er sich immer mit ihm.
Aber am Tisch sitzt das Kind bisher nicht. Eigentlich nur aufm Klo und wenn wir mal schwimmen sind ist es auch dabei und muss von meinem Sohn gerettet werden.
Ach ja das Kind sieht aus wie mein Sohn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 21:18


unsere Kröte ist 3,5 Jahre und hat seit geraumer Zeit immer mal wieder Baby-Geister. Aber auch nur hin und wieder. Gestern war es ein Baby (so gross wie ihre Handfläche) es hieß Sophie. Das ist allerdings auch schon wieder in Vergessenheit geraten.

Zumindest muss man net ständig drauf achten, auf sie drauf zu treten, wenn sie immer wieder verschwinden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen