Home / Forum / Mein Baby / Jetzt hats mich erwischt peinlich

Jetzt hats mich erwischt peinlich

15. Juni 2010 um 11:40

Hab mir einen hartnäckigen Scheidenpilz eingefangen. Nachdem eine Behandlung mit Zäpfchen nichts gebracht hat, bekam ich jetzt von meiner FÄ eine Tablette zum Schlucken. Fluconazol. Ist wirklich nur eine Tablette und ich kann mir nicht vorstellen dass die helfen soll! Hat zufällig schon jemand Erfahrungen damit gemacht?
Zusätzlich habe ich eine Hormoncreme zur Wiederherstellung der Scheidenflora bekommen. Linoladiol heißt die. Für Erfahrungen wär ich dankbar!

Liebe Grüße, Nyota!

Mehr lesen

15. Juni 2010 um 12:14

Ja
diese Tablette hat mir geholfen und dieses Linoladiol auch. Kaum war ich pilzfrei, war ich schwanger.
Was nir bis heute ganz gut hilft ist Biofanal. Eine Pilzcreme mit dem Wirkstoff Nystadin. Alle anderen gängigen Cremes ( Kadefungin etc) hilft nicht, daß ich heftig auf dieses Zeug reagiere!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 12:17
In Antwort auf perla_12037046

Ja
diese Tablette hat mir geholfen und dieses Linoladiol auch. Kaum war ich pilzfrei, war ich schwanger.
Was nir bis heute ganz gut hilft ist Biofanal. Eine Pilzcreme mit dem Wirkstoff Nystadin. Alle anderen gängigen Cremes ( Kadefungin etc) hilft nicht, daß ich heftig auf dieses Zeug reagiere!

Ja, dieses Kadefungin war meine erste Behandlung!
Hat für ein paar Tage geholfen und dann päng wieder da, oder immer noch!

Könnt echt verzweifeln! Gibt es dieses Biofanal rezeptfrei und ist das nur wenn man schon nen Pilz hat oder auch zur Vorbeugung? Hatte sowas schon Jahre nicht mehr und bin gerade dementsprechend geknickt, weil ich es nicht losbringe!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 12:28
In Antwort auf malena_11876540

Ja, dieses Kadefungin war meine erste Behandlung!
Hat für ein paar Tage geholfen und dann päng wieder da, oder immer noch!

Könnt echt verzweifeln! Gibt es dieses Biofanal rezeptfrei und ist das nur wenn man schon nen Pilz hat oder auch zur Vorbeugung? Hatte sowas schon Jahre nicht mehr und bin gerade dementsprechend geknickt, weil ich es nicht losbringe!

Ja
das Biofanal gibt es rezept frei. Es gibt die als Kombipack mit Creme & Scheidentablette. Würde mir die eher holen, wenn es so hartnäckig ist. Ansonsten gibt es die Cremme hat einzeln. Drück dir die Daumen, das es schnell weggeht. Weiß wie unangenehm sowas ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 12:30

Danke für die lieben Tipps!
Sakrotan kommt bei mir in jede Wäsche! Immer schon. Und mein Mann ist bei der ersten Behandlung mitbehandelt worden, aus Vorsicht! Ein Glück! Seitdem hatten wir keinen GV. Fühl mich eh schon so ekelig!

Vielen Dank dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 12:47

Das
werde ich wohl auch machen. Bin ja eh anfällig dafür! Deine Tipps sind gut! Danke dir auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 13:16

Sorry, mein Baby hat gerade Mittag gemacht!
Ich danke euch für euren lieben Zuspruch und eure Tipps! Werde einige davon mal ausprobieren und hoffe dass ich diesen Sch... bald los bin!

Liebe Grüße, Nyota!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 13:22

Vagiflor...
...sind Zäpfchen mit Milchsäurebakterien. Die sind super. Gibts rezeptfrei in der Apotheke.
Ich hatte eine Weile das Problem, daß bei mir die Scheidenflora ständig "umgekippt" ist, also so wie ein Baggersee. War wahrscheinlich Hormone, Stress oder sonstiges dran schuld. Jedenfalls hatte ich dauernd eine Aminkolpitits. - Dagegen ist ein Pilz Kindergarten. (hier fehlt der Kotzsmiley) und mit Vagiflor hab ich das richtig gut in den Griff bekommen.
Das ist ein ähnliches Prinzip wie mit dem Joghurt-Tampon nur nicht so umständlich. Ich hab grundsätzlich welche davon im Kühlschrank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 13:29

Sollte ich jemals wieder auf die Welt kommen,
werd ich ein Mann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club