Anzeige

Forum / Mein Baby

Jetzt mal ehrlich: Wolltet Ihr wirklich so enden?

Letzte Nachricht: 11. November 2010 um 21:40
F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:14

Also, ich finde es gibt Muttis, die gehen gar nicht. Sie sagen jede Verabredung mit alten Freundinnen ab, stillen bis der Arzt kommt, reden nur noch mit ihrem Kind und nicht mehr mit den Leuten, die daneben sitzen, werden fett, haben eine Pissfrisur - und überhaupt.

Bin gerade sooo sauer auf eine alte Freundin von mir. Bin ja selber Mutter, aber so ein paar Sachen die ich mir immer vorgenommen haben habe ich auch geschafft. Aber sie ist ein total andrer Mensch. Hätte dann aber gerne, dass sich alles immer schön um sie kümmern, sie besuchen, Kuchen mitbringen. Als könnte sie nicht selbst mal Kuchen kaufen gehen wenn sie Besuch bekommt. Ich schaffe das doch auch!

Und sie redet natürlich auch über nichts anderes mehr als Babybabybaby. Kacka hier, Stillen da, welche Windel, welche Klamotten, ist das auch bio, wie du kochst nicht selber, wie das Kind bekommt Schorle, wie das Oberteil ist vom kik.....

Hallo? Bin ich jetzt scheiße oder ist sie es!
Sorry, aber das musste jetzt echt mal raus. BOA. Ich treff die nie wieder.

Mehr lesen

A
an0N_1296493899z
11.11.10 um 20:22


DU bist scheiße

Gefällt mir

F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:23

Oh no
Seid Ihr auch alle so drauf oder was.
Also, ich bin immerhin auch Frau, nicht nur Mutter. Und ich habe noch meine eigenen Themen. Und ich kriege mein Leben auf die Kette. Und ihr Baby ist nicht gerade ein paar Monate alt. Das geht ja sogar schon in die Kita. Aber sie jammert trotzdem nur rum und hat keine einzige Interesse mehr.
Ihr Typ wird auch immer fetter

Gefällt mir

F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:24

Wieso hinter ihrem Rücken
Die weiß das. Hab ich selber schon oft genug gesagt. Aber war ja klar, ihr seid ja selber so. Ich dachte, hier gibts vielleicht auch noch Mamas, die Frau sind und eigene Interessen haben.

Aber das versteht hier wohl keiner....

Gefällt mir

Anzeige
F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:26

Ich bin oft genug für sie da gewesen
und ich bringe na klar immer Kuchen mit. Ich meine, das klingt schon so lächerlich.
Aber nein, meine Sachen hört sie sich nicht an. Dann quakt das Baby und sie redet mit dem und dann redet sie wieder von ihrem Baby....

Gefällt mir

F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:30

Igitt Chippendales
ich mag keine Männer mit schmieriger Haut, aber bitte, immerhin hast Du noch was anderes im Kopf

(scheeeeerzzz)

Gefällt mir

F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:33

Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa nkeee...
Eben. Ist auch mein persönlicher Alptraum. Aber muss ja jeder selber wissen.
Schlimme finde ich halt nur, wenn eine alte Freundschaft dadurch kaputt geht weil die Mutter hoch 10 nicht mehr zuhören kann, wenn ich mal was erzähle....

Gefällt mir

Anzeige
M
minna_12379278
11.11.10 um 20:34


Sorry, aber ich versteh das Drama grad nicht...
Nur weil DU gewisse Vorstellungen hast, muss sie das noch lange nicht haben. Menschen sind unterschiedlich und das ist gut so - stell Dir vor alle wären gleich, hätten den gleichen Lebensstil, den gleichen Geschmack, etc... wär ganz schön langweilig auf Dauer.
Und ihr deshalb die Freundschaft zu kündigen - dann war's ja nie eine Freundschaft, sondern lediglich eine Bekanntschaft.
Wäre es eine Freundin, würdest Du sie so akzeptieren wie sie ist - sie akzeptiert es ja auch, wie Du bist.

Ist wie hier im Forum, manche Mütter stillen - andere füttern nur Fläschennahrung, eine kauft Gläschen, die andere kocht selbst, eine gibt ihrem Kind Windeln, die andere praktiziert "windelfrei", und und und!

Leben und leben lassen!

LG,
Susanne (mit Sophie, 10 Jahre - Dorian, 11 Monate und Bauchzwerg)

Gefällt mir

E
eseld_11925853
11.11.10 um 20:35

Der provothread
für den heutigen donnerstagabend wurde soeben eröffnet

hmmmm.... ihre wortwahl ist vielleicht nicht die feine art, und die frau als ihre "freundin" zu bezeichnen ist auch unter aller kanone.... manche menschen sind halt nicht gerade mit intelligenz gesegnet....

aber ich kenne auch die ein oder andere frau bei der ich mir denke "holla die waldfee, was machst du denn bloß wenn dein kind dich nicht mehr 24/7 braucht?!", also frauen die sich echt gehen lassen seitdem sie mutter sind.
ich finde es wichtig, hobbys zu haben. freunde. eine funktionierende partnerschaft.
klar ist mein kind das ALLERWICHTIGSTE in meinem leben, aber ich versuche trotzdem, mir interessen und ein paar kleine freiräume beibehalten zu können....

schwer zu erklären, auf jeden fall verstehe ich die threadstellerin - irgendwie - vielleicht - teilweise - oder so

aber ich muss schon sagen, wenn die frau die threaderöffnerin wirklich als freundin sieht, dann braucht sie wohl keine feinde mehr!
übrigens bring ich auch oft kuchen mit wenn ich jemanden besuchen gehe....

Gefällt mir

Anzeige
F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:35
In Antwort auf minna_12379278


Sorry, aber ich versteh das Drama grad nicht...
Nur weil DU gewisse Vorstellungen hast, muss sie das noch lange nicht haben. Menschen sind unterschiedlich und das ist gut so - stell Dir vor alle wären gleich, hätten den gleichen Lebensstil, den gleichen Geschmack, etc... wär ganz schön langweilig auf Dauer.
Und ihr deshalb die Freundschaft zu kündigen - dann war's ja nie eine Freundschaft, sondern lediglich eine Bekanntschaft.
Wäre es eine Freundin, würdest Du sie so akzeptieren wie sie ist - sie akzeptiert es ja auch, wie Du bist.

Ist wie hier im Forum, manche Mütter stillen - andere füttern nur Fläschennahrung, eine kauft Gläschen, die andere kocht selbst, eine gibt ihrem Kind Windeln, die andere praktiziert "windelfrei", und und und!

Leben und leben lassen!

LG,
Susanne (mit Sophie, 10 Jahre - Dorian, 11 Monate und Bauchzwerg)

Blablabla
sag das doch meiner Freundin. Ich lasse sie doch. Sie mich aber nicht. Was ist daran so schwer zu kapieren, wie ich mich fühle...?

Gefällt mir

F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:36

Na toll
die hört mir doch nicht zu. Wie oft muss ich das noch sagen / schreiben

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
minna_12379278
11.11.10 um 20:41
In Antwort auf fatime_12439589

Blablabla
sag das doch meiner Freundin. Ich lasse sie doch. Sie mich aber nicht. Was ist daran so schwer zu kapieren, wie ich mich fühle...?

Du lässt sie?
Aber lästerst hier rum? Was bringt Dir das?
Hast DU nix besseres zu tun?

Gefällt mir

M
minna_12379278
11.11.10 um 20:42

Sorry, aber Du bist das beste Beispiel
für die These, dass man zwar die Leute aus dem Ghetto rausbekommt, das Ghetto aber nicht aus den Leuten.

Gefällt mir

Anzeige
G
gudrun_12884092
11.11.10 um 20:45

Du
bist scheinbar nich mehr ganz knusper
du nennst dich freundin ???
mit dir würd ich nicht mehr 1 wort wechseln

Gefällt mir

A
an0N_1237991699z
11.11.10 um 20:46

Na da ist aber jemand sauer!
Also ich kann schon verstehen, dass du frustriert bist. Wahrscheinlich bist du gerade echt fuchsteufelswild und äusserst dich deswegen hier so.
Aber Menschen verändern sich nun mal wenn sie Eltern werden. Ich habe mich verändert und du dich sicherlich auch.
Manche Freundschaften überleben eben gewisse Veränderungen nicht. Das kann auch aus anderen Gründen passieren. Aber du findest sicherlich neue Freunde, mit denen du deine INteressen teilen kannst.
Meine beiden engsten Freundinnen machen auch so ziemlich alles anders als ich (da bin ich der Öko), aber wir haben einen Grundkonsens der passt und der weitere Diskussionen unsinnig macht, das hilft auch dabei über Unterschiede hinweg zu sehen.
Das scheint aber bei euch nicht mehr zu passen, leider.

Beruhig dich erstmal. Du findest bestimmt neue Leute!

Gefällt mir

Anzeige
N
nava_11846882
11.11.10 um 20:51


ich weiß jetzt nicht wo dein problem liegt? wenn sie es so haben möchte ist doch ihre sache.

ok, das sie jetzt fragt warum du dies so und so machst, das ist nun deine sache. das sie auch mal nen kuchen macht/kauft oder auch mal zu freunden geht, das nicht alle zu ihr kommen, ok, das man sich darüber beklagt ist auch verständlich.

aber wie sie ihr leben sonst lebt, finde ich nix schlimmes dran.

also wenn ich zu meiner freundin fahre, die auch ein kind hat, ist bei uns auch das haupt thema babys und kinder, vorallem weil sie jetzt wieder schwanger ist.

aber wieso sagst du ihr nicht wo dein problem ist. warum musst du das hier los werden und nicht bei ihr?

Gefällt mir

A
an0N_1237991699z
11.11.10 um 20:51
In Antwort auf eseld_11925853

Der provothread
für den heutigen donnerstagabend wurde soeben eröffnet

hmmmm.... ihre wortwahl ist vielleicht nicht die feine art, und die frau als ihre "freundin" zu bezeichnen ist auch unter aller kanone.... manche menschen sind halt nicht gerade mit intelligenz gesegnet....

aber ich kenne auch die ein oder andere frau bei der ich mir denke "holla die waldfee, was machst du denn bloß wenn dein kind dich nicht mehr 24/7 braucht?!", also frauen die sich echt gehen lassen seitdem sie mutter sind.
ich finde es wichtig, hobbys zu haben. freunde. eine funktionierende partnerschaft.
klar ist mein kind das ALLERWICHTIGSTE in meinem leben, aber ich versuche trotzdem, mir interessen und ein paar kleine freiräume beibehalten zu können....

schwer zu erklären, auf jeden fall verstehe ich die threadstellerin - irgendwie - vielleicht - teilweise - oder so

aber ich muss schon sagen, wenn die frau die threaderöffnerin wirklich als freundin sieht, dann braucht sie wohl keine feinde mehr!
übrigens bring ich auch oft kuchen mit wenn ich jemanden besuchen gehe....

Ich bringe eigentlich
(fast) immer etwas mit, wenn ich irgendwo eingeladen bin. Macht man das nicht so?

Deinen Punkt, der ja anscheinend irgendwo auch der der Threaderstellerin ist, verstehe ich auch. Das ist ja gar keine Frage...ich schiebe ihre Ausdrucksweise einfach mal auf ein hohes Maß an emotionaler Aufgewühltheit

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1225126799z
11.11.10 um 20:52

Soso...
Und du bist hier also die Supermuddi, was? Herzlichen Glückwunsch .

Ein Stückweit kann ich verstehen, dass es Dich vielleicht verletzt, dass ihr euch voneinander entfernt, aber ist das Grund genung, Dich hier über die Eigenarten Deiner "Freundin" auszulassen?

Muttersein hat mich eins gelernt: Leben und leben lassen. Vielleicht nimmst Du dir das auch mal zu Herzen...

Gefällt mir

F
fatime_12439589
11.11.10 um 20:52
In Antwort auf an0N_1237991699z

Na da ist aber jemand sauer!
Also ich kann schon verstehen, dass du frustriert bist. Wahrscheinlich bist du gerade echt fuchsteufelswild und äusserst dich deswegen hier so.
Aber Menschen verändern sich nun mal wenn sie Eltern werden. Ich habe mich verändert und du dich sicherlich auch.
Manche Freundschaften überleben eben gewisse Veränderungen nicht. Das kann auch aus anderen Gründen passieren. Aber du findest sicherlich neue Freunde, mit denen du deine INteressen teilen kannst.
Meine beiden engsten Freundinnen machen auch so ziemlich alles anders als ich (da bin ich der Öko), aber wir haben einen Grundkonsens der passt und der weitere Diskussionen unsinnig macht, das hilft auch dabei über Unterschiede hinweg zu sehen.
Das scheint aber bei euch nicht mehr zu passen, leider.

Beruhig dich erstmal. Du findest bestimmt neue Leute!

Auch Dir danke
Du hast Verständnis und Toleranz. Genau so ist es. Ja, und klar hab ich mich auch verändert.

Gefällt mir

Anzeige
C
coira_12865066
11.11.10 um 21:06

Um nur kurz deine frage zu beantworten...:
du bist scheiße,nicht sie.

LG *anja*

Gefällt mir

M
minna_12379278
11.11.10 um 21:40

...
Nein, die Threadstellerin!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige