Home / Forum / Mein Baby / Jetzt mal ernsthaft: wie schlank findet ihr attraktiv? (frauen)

Jetzt mal ernsthaft: wie schlank findet ihr attraktiv? (frauen)

19. Mai 2013 um 17:59

der sommer ist da und man sieht wieder allerlei muss sagen, auch wenns DIE model maße sind, finde ich zu dünn total unsexy und es wirkt hm, steif

mir gefällts wie bei mir nicht haut und knochen aber auch nicht zu viel drauf, trage 36/38 bei guter größe

wie seht ihr das und wie seht ihr selber aus ?

Mehr lesen

19. Mai 2013 um 18:28

Ich finde
ca. Kleidungsgröße 36 schön! Schlank, aber ein paar Kurven aber es gibt auch sehr hübsche Frauen mit etwas mehr bzw. weniger auf den Hüften

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 18:32

....
ich bin 1,60 und wiege zwischen 56 und 58kg. Da meine Hüfte etwas breiter ist trage ich 38. Ich fühl mich so wohl.

Ich finde, dass es mit "schlank sein" nichts zu tun hat, ob eine Frau attraktiv ist. Sie kann Traummaße haben und dabei eine Ausstrahlung wie ein Backstein haben, das finde ich unattraktiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 18:32


Größe 36 ist perfekt, Größe 38 geht grad noch so, bei manchen siehts noch gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 19:33

Also
Ich find so ganz dünne mädels/frauen nicht hübsch. Viele haben so dünne stelzenbeine.
Ich selber bin 1,72 gross und wiege 58kg. 3 hängen noch von der ss und halten sich hartnäckig.
Ich finde es kommt aber auch immer drauf an ob jemand nur dünn ist oder trainiert. Ein trainiertes schlankes mädel ist hübsch, da die proportionen eher passen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 19:39


ich finde wie attraktiv jeman ist kann man nicht am gewicht festlegen, sondern auch aussehen, gepflegt etc...
aber mir gefallen frauen die einfach noch weiblich sind, und kein strich in der landschaft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 19:43


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 19:49

Ich
Möchte über sowas eigentlich nicht urteilen. Was hat dünn zu heißen? Schau mal, ich sehe echt aus wie ein Skelett, und würde liebend gerne etwas zunehmen. Ich bin wohl auch eins dieser "Bretter"

Und deshalb kann ich nicht sexy sein? Machst du sowas echt an der Figur fest? Jede Frau kann auf ihre Art für einen Mann sexy sein, finde ich.

LG

Achso, mich würde jetzt interessieren wie du aussieht wenn du so urteilen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 20:10

was stimmt mit dir nicht ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 20:33

Trage 32/34
Bin allgemein schmal und zierlich, körpergröße knapp 1,70

Momentan finde ich mich etwas zu dünn...
2-3kg mehr wären schön, das krieg ich aber hin.

Mitleidvolle blicke kommen oft, getuschel über magersucht hatte ich auch schon

Im gegenzug bin ich aber auch ein böser mensch was dicke betrifft also nicht offensichtlich, man macht sich halt so seine gedanken.
Ich weiß von "schutzmauer", schilddrüsenproblemen, frustfressen oder esssucht, kann halt nur nicht verstehen dass man nicht stoppen kann wenn man vorm spiegel steht und sieht dass da eindeutig zuviel da ist

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 20:38

Ja da geb ich dir recht
Hab mich im letzten Satz wohl etwas blöd ausgedrückt.

Klar ist es nur das eigene Empfinden, hab ja auch geschrieben dass jede Frau auf ihre Art sexy sein kann.

Und deine letzten zwei Worte waren nicht sehr nett, wenn ich nix gelesen hätte, dann wäre meine Antwort der Songtext von "Alle meine Entchen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 21:11

Ich steh total auf dieses ASOS Curve Model
http://www.asos.de/ASOS-CURVE-Skater-Rock-mit-Stickerei-Druck/116t89/?iid=2877807&cid=9577&sh=0&pge=5&pgesize=20&sort=-1&clr=Black&mporgp=L0FTT1MtQ3VydmUvQVNPUy1DVVJWRS 1Ta2F0ZXItU2tpcnQtV2l0aC1FbWJy b2lkZXJ5LVByaW50L1Byb2Qv



Das ist in etwa mein Ziel...ok, mit mehr Oberweite und Hüfte und auch def. nicht 1,80 m groß, dagegen kann ich nicht viel tun, aber in etwa das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 21:23

Ich
finde Rundungen toll, aber halt mit schlanker Taille.

Ich mag das von schwulen Modemachern gemachte Europäische Schönheitsideal so gar nicht.
Dieses hagere - flach wie ein Brett ist nicht mein Ding und ich finde es seltsam, daß die Europäischen Männer da voll drauf stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 21:28

Ich kann das gar nicht pauschal sagen, ehrlich!
da spielt ja allein die ausstrahlung ne riesen rolle!

es gibt frauen, die sind schlaksig und dürr und das ist für mich einfach unattraktiv - klar, sie können meist eh nichts dafür, aber mein ideal wärs auf gar keinen fall.

doch es gibt auch frauen, die sehr dünn und lang sind aber irgendwie dennoch kurven haben, also nicht glatt runtergehen.. und ihnen steht das.. auch nicht unbedingt meins, aber es passt zu ihnen!

es gibt attraktive dicke!!!!

und bomben pummels da zähl ich mich dazu

nein - im ernst. ich hab laaange nich mehr meine traumfigur, aber ausstrahlung wie eh und je und ich mach für mich das beste draus, also.. so what

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2013 um 21:32

Ein Bierfass verschluckt...
das ist so passend, zu meinem momentanen Bild

Aber es ist ein kleines Fass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 11:01

Ich finde schlanke frauen
durchaus schön, was ich aber richtig toll finde, wenn sie dabei ein richtig tollen Po hat, also so ein wohlgeformten Apfelpo, auch die Beine dürfen kräftiger sein..... was ich weniger schön finde ist ein muskelöser Frauenkörper, der Körper muss weich sein.....

Trotz das ich das schön finde, mag ich mein Aussehen, und ich bin alles andere als schlank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 11:51

Ich
Mache Attraktivität nicht an Kilos oder Kleidergröße fest
Die Proportionen sollten halbwegs passen und wenn dann die Ausstrahlung diejenigen noch eine positive ist dann passt das schon
Generell finde ich dass wenn sich Frauen nur halb so viele Gedanken über ihre Bildung und ihr Benehmen machen würden wie über ihren Körper wären wir gesellschaftlich gesehen um Längen weiter
lg dee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 11:56

Es ging mir hier NUR ums körperliche
das eine frau die nen gesicht wie 3 tage regenwetter zieht aber eine, mir gefallende, figur hat nicht "schön" ist, ist wohl klar?

das eine frau die etwas mehr auf den rippen hat aber eine wundervolle ausstrahlung hat, ein hübsches gesicht, eine hübsche frau ist, ist auch klar?

ich wollte NUR wissen, wie ihr einen frauenkörper attraktiv findet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 12:03

Hallo
Also ich finde schlanke frauen ( für mich persönlich) schöner als füllige

Das gesicht und die ausstrahlung spielen natürlich auch eine rolle

Aber wenns nur nach gewicht geht
Eundeutig: schlank
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 12:05

Kommt doch auf das gesamtbild an
kann man nicht verallgemeiner mmn. ich selber bin 174cm groß und hab ein gewicht von 73kg. mag sich dick anhören aber so dick ist es gar nicht. hab natürlich am bauch ein paar fettpolsterchen aber find es so noch legitim

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 12:29

Schon eigentlich
aber wenn man die anderen post anschaut ist das eindeutig dick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 12:36

Ich
Kann aus beiden Seiten berichten.
Früher als Teenie war ich recht dünn und jeder hat immer gesagt Mensch Kind du musst mehr essen, du bist so dünn usw.

Dann so mit mitte 20 wurde ich plötzlich weiblicher, nicht dick, aber eben weiblicher und ich fühlte mich viel wohler.

Während der Stillzeit wurde ich plötzlich wieder recht dünn und hab mich nach meinen Rundungen gesehnt und jetzt nach dem Stillen ist es wieder wie zuvor, schön weiblich

Ich mag es persönlich nicht so dünn und hab mich so auch nie wohl gefühlt.
Ich mag Frauen wie Beyonce oder Jennifer Lopez, diese sind nicht dick, aber eben Frau und stehen dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 13:09
In Antwort auf linda_12065513

Ich
Mache Attraktivität nicht an Kilos oder Kleidergröße fest
Die Proportionen sollten halbwegs passen und wenn dann die Ausstrahlung diejenigen noch eine positive ist dann passt das schon
Generell finde ich dass wenn sich Frauen nur halb so viele Gedanken über ihre Bildung und ihr Benehmen machen würden wie über ihren Körper wären wir gesellschaftlich gesehen um Längen weiter
lg dee


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 13:32

Ja, ich geb zu:
Ich finde 34/36 am attraktivsten. 38 höchstens mal, wenn die Proportionen perfekt verteilt sind. So habe ich mir am besten gefallen und so finde ich es auch bei anderen attraktiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 14:33

Ich finde auch so 34/36 am schönsten
ich habe 38/40 und fühle mich nicht so wohl damit,ich bekomme aber auch nicht kurve um ab zu nehmen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 14:49

Ja das Problem habe ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 14:59

Ich habe unten 40
und selbst als ich 8kilo weniger hatte ,hatte ich unten 40,weil ich so ein breites Becken habe..

ich wiege aktuell 67 auf 171cm....oben rum bin ich wirklich schlank, aber ich habe halt einen breiten Hintern und kräftige Oberschenkel,wenn ich abnehme werden ich oben rum immer schlanker .aber der dicke Hintern bleibt,ich hasse es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 15:28


Umgedreht ist auch blöd
Kriegst die Bluse nicht zu aber der Arsch verabschiedet sich in den minusbereich wenn man abnimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:05


Ich frage mich gerade, warum ich die meisten Posts hier total krass finde... liegt es am Alter... oder am Umfeld... eventuell am Selbstbild?
Irgendwie will ich auch gar nicht groß etwas dazu schreiben, denn letztendlich zähle ich wahrscheinlich einfach zur dicken Fraktion mit einer 42... das mag dann für viele Mädels vielleicht auch schon der Grund sein, warum ich z.B. eine Größe 40/42 für sehr attraktiv empfinde. Na klar, es gibt auch Frauen, denen ein bissl schlanker besser steht, aber Größen 32 oder 34 oder auch 36 als Maßgabe für schön schlank oder gar normal zu sehen finde ich irgendwo verschoben...
Letztendlich ist das natürlich eine sehr individuelle Frage- aber wenn ich nachdenke, wie viele Frauen ich mit ner 36 kenne, dann fallen mir auf Anhieb wenige ganz entfernte Bekannte ein...

Ganz gruselig finde ich aber, dass man diese Pro Ana Bilder als ästhetisch empfindet

VG an Euch und einen schönen Pfingstmontag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:09

34-36 als Konfektionsgröße
habe ich und finde es auch schön so bei Anderen. 38 oder sogar 40 wäre mir persönlich schon zuviel... und find ich auch bei anderen schon kräftig.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:13
In Antwort auf xjaanbosx


Ich frage mich gerade, warum ich die meisten Posts hier total krass finde... liegt es am Alter... oder am Umfeld... eventuell am Selbstbild?
Irgendwie will ich auch gar nicht groß etwas dazu schreiben, denn letztendlich zähle ich wahrscheinlich einfach zur dicken Fraktion mit einer 42... das mag dann für viele Mädels vielleicht auch schon der Grund sein, warum ich z.B. eine Größe 40/42 für sehr attraktiv empfinde. Na klar, es gibt auch Frauen, denen ein bissl schlanker besser steht, aber Größen 32 oder 34 oder auch 36 als Maßgabe für schön schlank oder gar normal zu sehen finde ich irgendwo verschoben...
Letztendlich ist das natürlich eine sehr individuelle Frage- aber wenn ich nachdenke, wie viele Frauen ich mit ner 36 kenne, dann fallen mir auf Anhieb wenige ganz entfernte Bekannte ein...

Ganz gruselig finde ich aber, dass man diese Pro Ana Bilder als ästhetisch empfindet

VG an Euch und einen schönen Pfingstmontag...


Als ob die Zahl die in den Klamotten steht so weltbewegend wäre. Du bist für mich übrigens eine der Frauen die ich sehr schön finde. In jeder Hinsicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:14


Ach Sally, manchmal liest man dich und weiß du bist definitiv etwas älter als der Rest hier. Drück dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:15
In Antwort auf xjaanbosx


Ich frage mich gerade, warum ich die meisten Posts hier total krass finde... liegt es am Alter... oder am Umfeld... eventuell am Selbstbild?
Irgendwie will ich auch gar nicht groß etwas dazu schreiben, denn letztendlich zähle ich wahrscheinlich einfach zur dicken Fraktion mit einer 42... das mag dann für viele Mädels vielleicht auch schon der Grund sein, warum ich z.B. eine Größe 40/42 für sehr attraktiv empfinde. Na klar, es gibt auch Frauen, denen ein bissl schlanker besser steht, aber Größen 32 oder 34 oder auch 36 als Maßgabe für schön schlank oder gar normal zu sehen finde ich irgendwo verschoben...
Letztendlich ist das natürlich eine sehr individuelle Frage- aber wenn ich nachdenke, wie viele Frauen ich mit ner 36 kenne, dann fallen mir auf Anhieb wenige ganz entfernte Bekannte ein...

Ganz gruselig finde ich aber, dass man diese Pro Ana Bilder als ästhetisch empfindet

VG an Euch und einen schönen Pfingstmontag...

Ja das mit den Pro Ana Bildern
hat mich auch sehr erschreckt...hätte nicht gedacht,dass sowas wirklich jemand ästhetisch findet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:18

Alles
Eine Sache des Körperbaus. Ich passte mit 65 kg auf 164 lässig in Hosen gr. 36. unter 60 kg wirke und Fühle ich mich nur noch krank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:20
In Antwort auf linda_12065513


Als ob die Zahl die in den Klamotten steht so weltbewegend wäre. Du bist für mich übrigens eine der Frauen die ich sehr schön finde. In jeder Hinsicht.


Danke liebe Deeee... Ich weiß, dass ich in jüngeren Jahren auch Probleme mit mir hatte. Aber mittlerweile empfinde ich das ganz genauso wie Du- und mag mich als Frau!

Liebste Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:22

Das denke ich auch-
also dass das Empfinden stimmen muss. Aber wenn man das Empfinden eben an eine Zahl koppelt, dann verliert man das "echte" Gefühl für sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:23
In Antwort auf xjaanbosx


Danke liebe Deeee... Ich weiß, dass ich in jüngeren Jahren auch Probleme mit mir hatte. Aber mittlerweile empfinde ich das ganz genauso wie Du- und mag mich als Frau!

Liebste Grüße!

Haha
Hätte uns in den Zwanzigern mal einer gesagt wie nah wir am Optimum dran waren und wie wenig Gedanken wir hätten verschwenden müssen, kicher
Es liegt wohl doch auch am alter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:25

Erkennt ihr
an anderen Leuten die Kleidergröße nur vom sehen? Ich kann das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 16:57

Also
Ich bin 1.60 groß und wiege 48 kg.
Ich trage in hosen oft xs und find es nicht schön!
Ich hätte lieber wenigstens größe s.
Meine beine sind so dünn dass ich mir oft weitere hosen hole damit ich nicht so dünn ausseh!
Man das stört mich...
Ich finds echt nicht schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 17:58

Desto weiter
ich den Thread hier verfolge, desto bewusster wird mir, dass man Attraktivität so gut wie gar nicht einzig von der Figur abhängig machen kann. Hier sind sicher viele Mädels, die aus gesellschaftlich moderner Sicht eine "gute" Figur haben- aber- trotzdem würde ich diese bei Weitem nicht als attraktiver als andere weibliche Frauen hier empfinden. Genauso gibt es sehr schlanke Mädels, die ich absolut bombastisch finde. Ich finde es nur traurig, dass der Blick vieler Mädchen und Frauen für sich und ihre Schönheit so eng bemessen ist... Und schlank sein allein macht nicht attraktiv. Überhaupt nicht. Schlank sein ist nicht wirklich eine Kunst- aber Ausstrahlung, Charisma- sich damit von anderen abzuheben- das ist wirkliche Schönheit! Egal ob in S- oder XXL- Version...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 18:03

Ja Cong-
aber bei manchen hier schwingt eine gewisse Arroganz mit, die in Anbetracht auf deren Gesamterscheinung nicht gerechtfertigt ist. Also man kann niemanden nur in Bezug auf seine Figur attraktiv finden... finde ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 18:05

Puuuh ganz ehrlich?
Ich hab jetzt mal ein bisschen quergelesen und staune darüber was manche für Ansichten haben

Aber gut jedem seine Meinung.

Ich finde einfach die Frauen sollen sich wohlfühlen dürfen so wie sie sind egal ob es eine 34 oder 46 ist. Solange sich jemand in seinem Körper wohlfühlt strahlt er das auch nach außen.


Es ist einfach ein Spiegel der Gesellschaft.
Früher als viel Menschen hungern mussten und im Notstand lebten waren Rubensfrauen sehr begehrt.
Heute leben wir im Überfluss und jeder kann ständig und überall essen was er will. Nun sind es die dürren Frauen, die bevorzugt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 18:08


also, die deutsche durchschnittsfrau trägt größe 42 kam neulich in ner wdr doku, keine ahnung obs stimmt

aber viel wichtiger als der bmi ist der taille-hüft-quotient der muss stimmen
taillenumfang/hüftumfang= weniger als 0,8 ist in ordnung , alles darüber ist schlecht

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 18:11
In Antwort auf xjaanbosx

Ja Cong-
aber bei manchen hier schwingt eine gewisse Arroganz mit, die in Anbetracht auf deren Gesamterscheinung nicht gerechtfertigt ist. Also man kann niemanden nur in Bezug auf seine Figur attraktiv finden... finde ich...

Danke danke danke
Genauso seh ich es auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 18:33

Tja und dann wundert man sich
warum so viele in die Magersucht verfallen

Also ich mein wer das rechte Bild als dick empfindet hat doch einen an der Waffel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 18:53

Die
Dame in der Mitte hat eine tolle Figur. Aber ich finde auch die Dame links gut. Mir gefallen eher schlanke bis dünne Figuren. Trage selber eine 34/36 und bin ziemlich klein. (1,60) Ich beneide die Models um ihre tollen langen Beine.
Die Dame links sieht attraktiv aus, die Figur ist ok aber mir wäre es etwas zu viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 19:15


wahnsinn!!

i fühl mi grad ssoooooo fett und sooooooo unwohl, ok ich weiß ich wiege zuviel, aber hier bekomme ich es richtig reingebrieben -

und neinn überlesen geht nicht!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 19:45


Aber wie kann man(n) denn anhand so eines Schemas festmachen, was er toll findet? Ich verstehe das wirklich nicht... ich selbst kann es ja auch nicht... Ich meine- man findet doch niemandem, egal Männlein oder Weiblein, einzig wegen seiner Figur attraktiv? Keine Ahnung, vielleicht fehlt mir da auch was... Ich hatte z.B. auch auf Männer bezogen nie eine Beuteschema- noch heute mache ich Anziehungskraft und Attraktivität nicht an der Figur fest. Okay- große Extreme wären schon irgendwo außergewöhnlich... aber mich kascht man mit aufregenderen Details
Gerade am WE war ich ohne meinen Mann weg und wurde trotz eindeutiger Ablehnung meinerseits von einem echten Sunnyboy so energisch angbaggert- und das wo seine blonde 90-60-90 Zahncremelächeln Freundin nichtsahnend zu Hause im Bett lag... und nein- das war nicht das erste Mal! Eigentlich rede ich ungern über sowas, ich mag es nämlich nicht in irgendeiner Weise auf den Putz zu hauen, aber in diesem Zusammenhang fand ich das einfach erwähnenswert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 19:45


Meiner findet die in der Mitte in Ordnung.
Die Links ist ihm zu dünn und die rechte hätte bisschen zu viel aber wäre auch noch Ok.
Er mags halt lieber weiblich statt mega Modelmaße.
Sehe ich übrigens auch so.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 19:54

Du
trägst Größe 36 bei 1,61m und 60 kg

Ich bin 1,72 m, wiege 58kg und trage meistens Größe 36/38. Irgendwas stimmt doch da nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper