Home / Forum / Mein Baby / Jetzt muss man sich von abo*pieeep* schon beleidigen lassen

Jetzt muss man sich von abo*pieeep* schon beleidigen lassen

14. November 2013 um 17:43

Und das nur weil der gutmütige Mann sich fast einlullen lässt.
Hab das Telefon übernommen weil er sich gewundert hat und unsicher wurde. Hab dann nach gefragt worum es geht und das wir keine verkaufsanrufe wollen. Leiert die olle ihren Text runter, hab sie gebeten mal langsamer zu machen. Als sie dann bei 6,95 angekommen ist, sagte ich ihr: genau das wollen wir nicht. Kommentar von ihr: Richten sie ihrem Mann aus was für eine bekloppte Frau er hat! Und aufgelegt... ich war echt nett, leicht genervt aber nett und nun schwillt mir echt die Ader!!!!! Musste mal raus

Mehr lesen

14. November 2013 um 18:15


sowas hatte ich auch mal...
da rief einer an einem von diesen Mai-Donnerstag-Feiertagen an, meinte ich hätte mich mal bei irgendnem Glücksspiel-Abo online angemeldet und wenn ich das löschen will bräuchte er meine Kontodaten...
Ich sag ihm er soll mir die Daten vorlesen und ich sag ihm dann obs stimmt... Neee das kann er ja nicht sehen, er muss das nur eingeben und kriegt dann die Bestätigung. Ich ihm dann ne falsche Bankleitzahl gesagt.. Aha, Sie sind also immer noch der der xxx Bank?
NEIN, war ich nie und bin auch nicht so blöde im Internet irgendwo meine Kontodaten anzugeben, hat er kein schlechtes Gewissen an Feiertagen Leute mit sowas zu belästigen?
Seine Antwort: Ihren Sch*** Feiertag können Sie sich sonstwo hinstecken!!! und legt einfach auf.

Ja oft denke ich dass so einen Job nur Leute machen können die kein Gewissen haben, die wissen doch selber dass sie die Leute nur abzocken sollen...
An guten Tagen veräppel ich die gern ein wenig, aber meistens lege ich einfach auf wenn ich merke das ist wieder so ein Abzock.Anruf.

Andererseits gibt es auch welche von "seriöseren" Firmen die echt nett sind und mit denen plauder ich dann ein wenig weil ich auch mal Leute anquatschen musste um Produkte an den Mann zu bringen, es war Teil meiner Ausbildung und ich habe es gehasst. Manchmal habe ich da dann auch Mitleid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2013 um 19:59

Da hast du recht, obwohl ich mich auch nicht davon freisprechen kann
das ich manchmal unfreundlich werde wenn "so jemand" hier anruft.

ich habe selbst mal in einem callcenter gearbeitet. das war noch nichtmal ein gewinnspielzeugs oder so ein kram, sondern bei einem grossen, deutschen mobilfunkunternehmen. wir mussten halt die kunden anrufen und sie fragen ob sie mit ihrem tarif noch zufrieden wären usw. eigentlich nichts schlimmes. ich war auch immer freundlich zu den leuten, doch manchmal habe ich mir von denen auch sonstwas anhören müssen.

das schlimmste was mir je einer ins telefon gebrüllt hat war "die blöde *otze, kannst du nix anständiges lernen, dann müsstest du nicht wildfremden menschen auf den sack gehen" könnt ihr euch vorstellen wie ich mich da gefühlt habe?

seit dieser erfahrung bin ich freundlicher mit solchen anrufern, weil ich weiss was für einen harten job sie haben. man muss 8 stunden täglich im 2 bis maximal 5 minuten takt leute anrufen... ich hatte oft 600 anrufe an 1 einzigen tag... am ende eines tages hat man keine stimme mehr und ist vielleicht auch noch frustriert weil man an dem tag nichts erreichen konnte. im hintergrund sitzt der chef der sich wahllos in deine gespräche einlinken kann und somit kontrolliert wie du mit den kunden umgehst bzw. ob du schon was verkauft hast . sowas zerrt an den nerven. dazu die angst den job zu verlieren wenn man nichts "an den mann bringt".

ich möchte das verhalten der dame nicht entschuldigen, denn das war natürlich frech von ihr (hätten wir uns nie erlauben dürfen), doch irgendwo kann ichs ein klein bisschen nachvollziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2013 um 20:04


http://www.frank-geht-ran.de

sag beim nächsten mal einfach, das entscheidet alles dein mann, und geb der tussi die frank-nummer, dann hat sich das bald erledigt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram