Home / Forum / Mein Baby / Jmd erfahrungen mit eisenmangel...

Jmd erfahrungen mit eisenmangel...

22. Oktober 2013 um 16:07

...in der Schwangerschaft?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin in der 29 SSW und habe eine komplikationslose Schwangerschaft. Bei den Arztterminen wird ja immer der Hb-Wert gemessen und zuerst war er ok, dann lag er ganz knapp über 10 und da sagte meine Ärztin noch, dass 10 so die Grenze wäre und sie ungern ein Eisenpräparat verschreibt, weil viele das nicht vetragen wg Verdauung usw.
Hab dann selber drauf geachtet eisenhaltig zu essen und beim nächsten Mal war er wieder in normalem Bereich.
Beim letzten Mal allerdings lag er weit unter 10, glaube 8,1 warens und sie meinte wir kommen um ein Eisenpräparat nicht mehr rum.
Also schön, nehme jetzt seit einer Woche täglich eine Eisentablette und jetzt meine Frage.
Fühle mich elender als zuvor! Kennt das jmd? Ich bin soooo müde, das ist absolut unnormal. Hatte ganz zu Beginn der SS eine Phase wo ohne mittagsschlaf gar nix ging und irgendwann mittendrin nochmal, aber seit ein paar Tagen bin ich so müde, dass ich teilweise richtig neben mir stehe.
Außerdem hab ich ständig Bauchweh (aber keine Verstopfung, das sollen angeblich Nebenwirkungen der Tabletten sein).
Jetzt bin ich ganz verunsichert.
Oder sind das jetzt erst die Auswirkungen des Eisenmangels und es dauert noch bis die Tabletten anschlagen?
Habe heute schon bei meiner Ärztin angerufen deshalb, aber die haben die Woche Urlaub.

Vielleicht hat ja hier jmd Erfahrungswerte?
Danke im voraus

Mehr lesen

22. Oktober 2013 um 16:11

Nachtrag
Wollte eigentlich noch dazu sagen, dass an den Tagen gar nichts geht, außer das was ich wirklich MUSS. Ich gehe arbeiten, aber auch eher schlecht als recht und versorge mein Pferd, Haushalt und der tägliche Hundespaziergang bleibt total auf der Strecke weil ich nur schlafe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 16:15


Hatte auch ständig richtig Bauchweh von Eisentabletten. Vielleicht wäre Kräuterblut/Floradix eine Alternative für dich? Das vertrage ich ganz gut. Müdigkeit wird bestimmt durch den Mangel kommen. OSaft dazu trinken, fördert die Eisenaufnahme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 16:16

Ah danke...
...das mit dem Vitamin C wusste ich, aber hab die Tablette immer irgendwann mittags genommen. Also am Nachmittag. Dann werde ich das schonmal umstellen.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club