Home / Forum / Mein Baby / Joey

Joey

8. November 2008 um 10:06

ich bin letztens über den namen joey gestolpert...
ich persönlich finde, dass der name sehr weiblich klingt... auch wenn er vornehmlich als männlich deklariert wird.

als einzig weibliche namensträgerin kenne ich allerdings nur "joey grit winkler"... naja... und joey aus der serie "dawsons creek"... aber da weiß ich gar nicht, ob die in der serie wirklich joey heißt oder ob das nur ein kosename ist... vielleicht wisst ihr da mehr!?

bitte beantwortet mir doch mal meine fragen zum namen joey...

1) wie findet ihr den namen vom klang für ein mädchen / einen jungen?
2) findet ihr den namen eher männlich oder weiblich?
3) würdet ihr den namen vergeben in deutschland / anderswo?

bin gespannt auf eure meinung!

lg mairi

Mehr lesen

8. November 2008 um 10:19

...
1) nette Abkürzung
2) eher männlich
3) nein, da es für mich kein vollständiger Name ist

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2008 um 10:55

---
1. nicht so schön, ist eher eine abkürzung
2.kenne ich nur für jungen
3. in deutschland sowiso nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2008 um 12:18

...
1) Finde den Namen für beide Geschlechter geeignet
2) s.o.
3) In Deutschland nicht; keiner wüsste, wie man den Namen schreibt und wahrscheinlich wären auch viele nicht in der Lage den Namen auszusprechen, wenn sie ihn lesen. In einem englischsprachigen Land würde ich den Namen auch nur als Spitznamen nehmen (z.B. von Joseph), weil es mMn kein eigenständiger Name ist. Ich persönlich würde den Namen alleridngs gar nicht vergeben, weil ich ihn nicht sonderlich schön finde.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 9:23

...
weitere meinungen erbeten

ich würd joey so auch nicht vergeben, aber ich find schon, dass es ein vollständiger name ist und auch durchaus vergebbar... da er aber eindeutig männlich ist muss wohl ein zweitname hinzu...

ich find der name klingt schön. auch wenn ich geschrieben habe, dass er für mich sehr weiblich klingt find ich ihn auch für einen jungen sehr schön.

wie gesagt, würd ich ihn aber selbst trotzdem nicht vergeben... ist mir zu amerikanisch. als abkürzung zu josephine oder ...??? find ich ihn aber sehr niedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 18:15

.
1. Okay
2. Männlich
3. Nein, nirgendwo. Wenn, dann würde ich Joseph vergeben und Joey als Kurzform benutzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram