Home / Forum / Mein Baby / ***Joggen und Stillen - passt das zusammen?***

***Joggen und Stillen - passt das zusammen?***

13. Dezember 2007 um 15:32 Letzte Antwort: 14. Dezember 2007 um 0:16

da ich aus beruflichen gründen nach meiner entbindung bald wieder fit sein muss, gerade was die lauferei angeht, ich aber eigentlich gerne stillen möchte, wollte ich mich mal umhören ob das denn so einfach klappt. hab jetzt schon oft gehört, dass das nicht möglich ist wegen der schweren brust und da ständig milch rausfließen würde...und und und...

kann jemand aus erfahrung sprechen? ab wann habt ihr angefangen wieder sport zu machen?

crisa, 39. SSW

Mehr lesen

13. Dezember 2007 um 16:06

Hallo
Ich mache zwar keinen Sport (bin zu faul, schäm), aber ich stille und würde sagen grundsätzlich geht es. Du solltest Dir halt einen gut sitzenden BH kaufen, der alles schön festhält und möglichst nach dem Stillen laufen, wenn die Brüste nicht so voll sind. Dann noch Stilleinlagen rein, falls doch ein bißchen ausläuft.
Grundsätzlich: Probieren geht über studieren, aber wie gesagt, ich sehe eigentlich kein Problem.

Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2007 um 17:24

Hallo,
direkt nach dem Stillen sind die Brüste erstmal angenehm leer. Dann fließt auch keine Milch. Wenn Du vor dem nächsten Stillen laufen würdest, hättest Du diese Probleme, außerdem steigt der Laktatwert der Milch an, so dass die Milch danach anders schmecken soll...
Also, ich würde heute, 36 Tage nach der Geburt meiner Beckenbodenmuskulatur das noch nicht antun, man soll bei diesen Bewegungen wohl auch länger warten. Wie lang, weiß ich nicht, vielleicht drei Monate???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2007 um 18:12

Sofort
nach der geburt möchte ich nicht damit anfangen. hab so an 8 wochen nachher gedacht - je nachdem wie ich mich fühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2007 um 20:51

Hi
naja solang du da nich dein baby dabei dran hast ich würd trotzdem 8 wochen warten, die ersten 4 wochen wirst du sowieso nich das bedürfnis haben, sport zu machen, ich war die ersten wochen total k.o. was machst du denn beruflich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2007 um 21:18

Ich
stecke mitten in der ausbildung bei der bereitschaftspolizei...
somit werd ich wohl im september wieder durchstarten und mein mann nimmt elternzeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2007 um 0:16

Genügend essen
klar ich denke auch das geht. warte 2 monate mindestens ab, bis du wieder auf den beinen bist und die muskulatur wieder in ordnung is, die kann sonst schaden nehmen.

konnte die ersten wochen kaum spazieren, so schlappi war ich. jedenfalls hatte ich durch das stillen extreeemen kalorien- und flüssigkeitsbedarf, etwas was man vielleicht mit einkalkulieren sollte, da man durch das laufen ja noch mehr verbraucht. also ordentlich energie und wasser einschmeißen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest