Home / Forum / Mein Baby / Jogger oder Buggy?Was empfehlt ihr mir?

Jogger oder Buggy?Was empfehlt ihr mir?

13. Dezember 2007 um 4:28

Ich hab da mal ein paar Fragen an euch...

Wir sind am überlegen uns ein 2. Kinderwagen anzuschaffen, für shoppingtouren,kurze Erledigung oder Bus/Bahn fahren da es mit unserem großen Kombikinderwagen doch recht schwer ist, vorallem wenn kein Fahrstuhl vorhanden ist.

Nun bin ich mir nicht so sicher welchen Wagen ich da nehmen soll, als erstes dachte ich natürlich an einen schicken Buggy, bin dann aber jedoch über diese 3-Rad Jogger gestolpert und fand die auch recht schick.

Nun meine Frage an die Mamis die solch ein Jogger besitzen, eigenen sich diese Wagen auch für den täglichen Gebrauch wie ich sie oben geschildert habe oder ist er doch nur für sportliche Aktivitäten geeignet?

In manchen Buggys ist es ja möglich schon Babys, die noch nicht sitzen können in Liegepositzion und Fußsack zu transportieren, wie siehts da mit dem Jogger aus? Justin ist jetzt fast 3 Monate alt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mich vor einem Fehlkauf bewahren will ja schließlich nix falsches Anschaffen.

LG
Janine & Justin

Mehr lesen

13. Dezember 2007 um 8:34

Wenn es mehr für Besorgungen ist,
würde ich nen leichten Jogger nehmen, aber mit Schwenkrad.. ICh finde ohne sind die ganz schwer, wenn man mal um die Ecke muß, finde die dann sogar "kippgefährdet"....

Wenn Du vor hast, den auch für Wald etc zu nutzen, dann sind die ungegeignet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 12:44
In Antwort auf delwyn_11856393

Wenn es mehr für Besorgungen ist,
würde ich nen leichten Jogger nehmen, aber mit Schwenkrad.. ICh finde ohne sind die ganz schwer, wenn man mal um die Ecke muß, finde die dann sogar "kippgefährdet"....

Wenn Du vor hast, den auch für Wald etc zu nutzen, dann sind die ungegeignet....

Danke
für den Tipp..

sonst keine weiteren Erfahrungen/Tipps?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 13:32

Also
ich habe beides.Ne Jogger von Hauck der im Winter klasse ist weil man schön einen Fußsack reinpacken kann.
Aber für Geschäfte recht unpraktisch weil er sich nicht so gut um Ecken fahren läßt.
Den Buggy find ich klasse,gerade für Shoppingtouren,klein wendig,aber man hat meistens keinen großen Korb.

Wenn Jogger dann nehme keinen von Hauck! Und dann empfele ich dir ein Schwenkrad.Sportliche Aktivitäten kann man damit wirklich nicht machen.Und mir wäre er wirklich nur einmal fast umgekippt,aber 1. lernst du damit umzugehen und 2.sind die Kids angeschnallt.

Ach so meistens kann man Buggys nicht in einen Liegeposition stellen,sondern nur 80 Grad.Bei einem 3 Monatigem Baby hätt ich kein Buggy genutz.

Viel Spaß beim aussuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 18:18

Hallöchen
also wir haben jetz schon 3wagen rumzustehen
einen hartan kombiwagen, nen 3rad-jogger und einen neuen wagen von abc-desgin, den astro. der hartan is zwar ein super wagen, aber viel zu groß für unsern kofferraum, wenn wir noch was einkaufen wollen etc.

den jogger haben wir nur gekauft, wenn wir mal zu schwiegis fahren. der is nich so groß wie`n kombi und fährt sich doch auf feldwegen und wald spitze. allerdings kann ich fabi nicht angucken, wenn er drin sitzt.

zum einkaufen haben wir sonst ne babyschale von osann mit fahrgestell genommen, aber wenn wir zum bsp. weihnachtsshopping machen, dass etwas länger dauert is`s einfach zu unbequem für fabi in der schale, deswegn haben wir jetzt den abc-astro wagen, der is schön leicht, klein zusammen zu klappen und fabi liegt/sitzt etwas besser drin.

allerdings würde ich dir den jetzt noch nicht empfehlen, du bräuchtest wirklich einen, wo du die rückenlehne ganz nach unten stellen kannst, weil deiner ja noch nich sitzen soll/kann.

ich würde an deiner stelle vielleicht nen jogger nehmen, wo man das kind sowohl in als auch gegen die fahrtrichtung setzten kann. und jogger nehmen nur halb soviel platz weg wie ein kombi-wagen!!

lg nic+fabi 7mon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen