Home / Forum / Mein Baby / Jugendamt

Jugendamt

21. August 2011 um 22:07

Es geht um folgendes. Mein Name ist Melanie Roth. . Meine Tochter Michelle die zur Zeit in einer Plegefamilie lebt Mein Sohn Pascal lebt zur Zeit bei meiner Mutter und teilweise bei mir Mir wurden die Kinder vom Jugendamt wegeholt, weil ich damals in meiner alten Wohnung überfordert war. Jetzt wohn ich mit meinem Mann den ich am 27.07.2010 geheiratet habe zusammen in einer großen Wohnung und es klappt alles prima. Habe eigentlich alle Vorderungen des Jugendamtes erfüllt und mein Mann unterstützt mich so gut er kann und er ist sehr lieb. Das Problem ist nur, das Frau Doktor Ulrich in 20 Minuten ein Gutachten über mich verfasst hat das vollkommen vernichtend ist und mir nicht die M;öglichkeit gibt meine Kinder zurückzubekommen. Ich habe meine Kinder nie geschlagen und sie auch nie schlecht behandelt. Wie kann man in 20 Minuten bei 2 maligem sehen einen Menschen so hart verurteilen. Das ist doch unmöglich. Sowas geht doch nur mit mehreren Sitzungen. Ich bitte sie um Hilfe. Da ich wiederrufen habe beim Jugendamt in Völklingen bei der Frau Lehnert Weiss und Frau Brand vom Jugendamt Saarbrücken und nicht mehr möchte das mein Kind bei der Plegefamilie bleibt und zu mir zurück kommt, weil ich meine Kinder über alles liebe. Das ganze geht jetzt wieder vors Gericht. Mit einem neuen Richter auf dem Amtsgericht in Saarlouis. Mein Rechtsanwalt den ich jetzt neu habe hilft mir dabei. Sein Name ist Wendelin Geiger. . Mein Vater hat durch die ganze Sache ein Hirnbluten bekommen und 2 Schlaganfälle. Als wenn das nicht schon genug wäre. Er liegt im St. Josefs Pflegeheim und bekommt die Augen nicht mehr auf. Weil er sich so aufgeregt hat. Er hat 48 Jahre bei Saarstahl gearbeitet. Und jetzt das. Ich hab meinem Vater versprochen das ich meine Kinder wieder Heim hohle. Und das mache ich.
Melanie und Karl Roth.

Mehr lesen

24. August 2011 um 15:09

Hmmm,
hallo,
das tut mir sehr leid für euch, ehrlich. Ich drück euch die Daumen das alles wieder gut wird.

Eine Frage:
wieso nennst du alle Personen bei vollem Vor und Nachnamen? Das kann sich negetiv auswirken.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 1:14

Probleme mit dem Jugendamt
Hallo Melanie,
du ich habe deinen Bericht eben gelesen. Mir wurden 2 Kinder weggenommen meinen Sohn er ist 13 Jahre und ist jetzt in einer Wohngruppe mein kleinsten er ist jetzt in einer Pflegebereitschaftsfamilie. Du ich habe auch eine Gutachterin vom Gericht gehabt die nach 2 mal sehen wie bei dir so ein schlechtes Gutachten geschrieben hatte,sag mal das ist doch mergwürtig da stimmt doch etwas nicht vieleicht ist das eine Gutachterin die nicht wirklich mit dem Gericht zur Seite steht sondern mit dem Jugendamt. Du ich kenne Frau Lehnert Weis hatte Sie jahrelang sei desbezüglich vorsichtig.Du vieleicht kannst du mir deine Telefongeben oder wir können uns gerne treffen ich möchte auch meine Kinder zurück bekommen vieleicht können wir zusammen es schaffen .
Meine Telefonnummer 06898/1680475
Du kannst mich gerne anrufen bin immer für dich da ich weis wie es schlecht es dir geht weil ich selber in dieser Lage bin, ichkann dir einiges dazu noch sagen.
Alles Liebe
Annemarie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2011 um 20:42

Stimmt aber am besten fragst du deinen anwalt
Hallo hab deinen beitrag gelesen. Wuerde mit anwalt spre hen ob man nicht ein gegengutachten von dir erbringen sollte also kein psycho vom ja und warum hat man deiner mum nur ein kind gegeben.?????gehts wieder mal ums geld....fuer ein heimkind bekommen die ja geld viel glueck auf jeden fall u lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 18:04

Tja deine schilderung schildert das was alle erleben leider, lies bitte weiter
hallo melanie, also die geschichte liest sich wie üblich...alle die mit der verletzung von kinderrechten in österreich und deutschland zu tun haben kennen die immer wiederkehrende selbe geschichte! sie sind alle gleich! auch die gutachten! gutachten kann man nämlich von frau roth auf frau mayer im pc gutachten ändern. leider ist das heutzutage bei manchen gutachtern üblich (nachzulesen auch in www. inhr.net) Leider. hat mich deine nachricht erst heute erreicht und ich weiß nicht wie alt sie ist.... ich kann dir nur folgende linktips geben. bitte wende dich, da ich mich rechtlich nicht auskenne an die www.kinderrechte.npage.de glaub ich (bitte googeln es gibt sie in deutschland und österreich) oder die deutsche familienpartei setzt sich für familien ein. bitte auch googlen! schreib auch ein tagebuch was so alles geschieht und auch wenn das aufnehmen von gesprächen vor gericht nicht gilt und alle gespräche die man mit dir führt sind zu protokollieren, du willst eine abschrift davon, welche vom betreuer/richter wem auch immer unterfertigt ist und von dir! aber wie gesagt bitte wende dich an diese beide stellen in deutschland. bürgerinitiative kinderrechte und die deutsche familienpartei. sorry dass ich dir nicht weiter/mehr helfen kann. aber ich kenne die rechtliche situation nicht. sorry dass ich dir nicht mehr helfen kann. ich kenne ja nur deinen bericht aber er liest sich wie das übliche szenario! viel glück!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 9:39

Mal so gesagt ....
Dein Fehler war ganz einfach und schlichtweg, überhaupt mit solchen Einrichtungen Kontakt aufzunehmen. Weil deren Problem ist, dass die mit weniegn Informationen und wenig Verstand Fälle konstruieren!

Mal so gesagt: Ein Kind kann noch so gestört sein, solange die Schule und die Eltern ihr Kind nicht selber melden, kann das Kind in Ruhe weiterleben.

Umgekehrt kann ein Kind recht harmlos sein, eigentl. ganz normal. Wird es irgendwie gemeldet oder kommt mit Kindereinrichtungen in Kontakt "KONSTRUIEREN" die einen Fall.

Kinder sind am besten dran, wenn man sie von zusätzlichen Kindeseinrichtungen, ausser Schule, möglichst weit auf Distanz hält.

Habe da ALLES erlebt: Also Kinder die andere halb totprügeln und einen Dachschaden haben gehen unbehelligt aus, und normale Kinder müssen in Therapie, da sie ganz einfach irgendwie mit dem Jugendamt usw. in Kontakt kamen. FINGER WEG, solange es geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper