Home / Forum / Mein Baby / JULI MAMAS Runde 1

JULI MAMAS Runde 1

10. August 2006 um 12:27

Huhu
wir sind zurück von der Hüftsonografie und ich bin stolz wie Oskar. Der Arzt sagt, Noah sei seiner Zeit voraus, weil er den Kopf schon so viel heben und halten kann und so interssiert schaut und "erzählt". Man, das freut das Mutterherz Die Hüften sind auch ok.

zur Thema schlafen: ich glaube ich war bisher einfach zu faul um es durchzuhalten bei meinem Kind am Bett zu sitzen und zu warten bis es alleine einschläft bzw. es immer wieder zu beruhigen. Auf dem Arm ist irgendwie einfacher. Eben habe ich Noah aber auch wach in die Wiege gelegt, als ich gemerkt habe, daß er müde wurde. Hat zwar ne weile gedauert und er hat ordentlich gequängelt, aber es hat funktiert. Ich hoffe, er schläft ein wenig. Ich habe nämlich tierisch Hunger und müsste dringend mal aufräumen...

Ich laufe übrigens auch nicht mehr sofort los, wenn Noah anfängt zu meckern. Ich rede immer erst mal mit ihm und höre, was für ein Schreien das ist

LG
Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

10. August 2006 um 17:12
In Antwort auf unnur_12257974

Huhu
wir sind zurück von der Hüftsonografie und ich bin stolz wie Oskar. Der Arzt sagt, Noah sei seiner Zeit voraus, weil er den Kopf schon so viel heben und halten kann und so interssiert schaut und "erzählt". Man, das freut das Mutterherz Die Hüften sind auch ok.

zur Thema schlafen: ich glaube ich war bisher einfach zu faul um es durchzuhalten bei meinem Kind am Bett zu sitzen und zu warten bis es alleine einschläft bzw. es immer wieder zu beruhigen. Auf dem Arm ist irgendwie einfacher. Eben habe ich Noah aber auch wach in die Wiege gelegt, als ich gemerkt habe, daß er müde wurde. Hat zwar ne weile gedauert und er hat ordentlich gequängelt, aber es hat funktiert. Ich hoffe, er schläft ein wenig. Ich habe nämlich tierisch Hunger und müsste dringend mal aufräumen...

Ich laufe übrigens auch nicht mehr sofort los, wenn Noah anfängt zu meckern. Ich rede immer erst mal mit ihm und höre, was für ein Schreien das ist

LG
Ines

Hallo..
Mädels!

Endlich habe ich Euch gefunden.Ich hoffe allen gehts gut.
Elias entwickelt sich super.Er wiegt jetzt 3940g und hat einen gesunden Apettit.Er will aller 4Std seine Flasche haben und trinkt da 150ml Mumilch. Pumpe fleißig ab, da stillen bei mir durch die Brustwarzen nicht geht und mit Hütchen funktionierts auch nicht.
Seinen Gipsfuß ist er seit gestern los und muß jetzt eine Schiene tragen, mal sehen wie lange.Ev.am 23.8. kommt diese auch weg, aber es wird erst da entschieden.Am 18.8. müssen wir zur U3, mal sehen was die Ärztin da so meint. Sein Kopf hält er schon gut, gestern hat er sich vom Bauch auf den Rücken gedreht. War darüber sehr erstaunt.


@all:ich renn auch nicht gleich bei jedem Schrei los.Das macht nix wenn sie mal ne weile quängeln.Mit dem einschlafen läufts genau so,ich leg ihn ins Bett geb ihm sein Hutti und dann lass ich ihn in ruhe. Nachts findet er es zwar besonders lustig das Teil aus zu spucken und dann zu wimmern aber nach ner weile renn ich dann auch nicht mehr hin und steck ihm das Teil rein. Er begreift dann ganz schnell das er halt pech hat und schläft ein.

Muß noch den Antrag auf Bundeserz.-Geld stellen, weiß aber nicht wie das mit dem Verdienst ist. Wollen die den von Juli 05-06 haben oder von 2005 oder von Januar 06-Juli?Und wie ist das mit Hartz4 muß ich da was vom Amt ausfüllen lassen oder reicht eine Kopie von der Bewilligung? Sandro hatte z.B. im letzten Jahr mehrere Arbeitgeber wie ist es da? Habe null Plan,Bitte um hilfe.

So na dann bis bald und schon mal Danke.

Gruß Sandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2006 um 19:17
In Antwort auf marija_12970587

Hallo..
Mädels!

Endlich habe ich Euch gefunden.Ich hoffe allen gehts gut.
Elias entwickelt sich super.Er wiegt jetzt 3940g und hat einen gesunden Apettit.Er will aller 4Std seine Flasche haben und trinkt da 150ml Mumilch. Pumpe fleißig ab, da stillen bei mir durch die Brustwarzen nicht geht und mit Hütchen funktionierts auch nicht.
Seinen Gipsfuß ist er seit gestern los und muß jetzt eine Schiene tragen, mal sehen wie lange.Ev.am 23.8. kommt diese auch weg, aber es wird erst da entschieden.Am 18.8. müssen wir zur U3, mal sehen was die Ärztin da so meint. Sein Kopf hält er schon gut, gestern hat er sich vom Bauch auf den Rücken gedreht. War darüber sehr erstaunt.


@all:ich renn auch nicht gleich bei jedem Schrei los.Das macht nix wenn sie mal ne weile quängeln.Mit dem einschlafen läufts genau so,ich leg ihn ins Bett geb ihm sein Hutti und dann lass ich ihn in ruhe. Nachts findet er es zwar besonders lustig das Teil aus zu spucken und dann zu wimmern aber nach ner weile renn ich dann auch nicht mehr hin und steck ihm das Teil rein. Er begreift dann ganz schnell das er halt pech hat und schläft ein.

Muß noch den Antrag auf Bundeserz.-Geld stellen, weiß aber nicht wie das mit dem Verdienst ist. Wollen die den von Juli 05-06 haben oder von 2005 oder von Januar 06-Juli?Und wie ist das mit Hartz4 muß ich da was vom Amt ausfüllen lassen oder reicht eine Kopie von der Bewilligung? Sandro hatte z.B. im letzten Jahr mehrere Arbeitgeber wie ist es da? Habe null Plan,Bitte um hilfe.

So na dann bis bald und schon mal Danke.

Gruß Sandy

Hallo Mädels!
Ich geh gleich ins Kino Ich hoffe nur, dass ich beim Film nicht einschlafe...

@ sandy: Ich habe den Antrag schon gestellt und sogar schon Geld bekommen Es zählt der Verdienst von Januar 2005 - Dezember 2005. Mein Freund hatte auch mehrere Arbeitgeber in der Zeit, Du kannst die Steuererklärung schicken oder die Lohnsteuerkarte. Vom arbeitsamt musst Du eigentlich nichts ausfüllen lassen. Irgendwo steht dann sonstige Einkünfte, da kannst Du dann ALG II eintragen, das wird nicht mit angerechnet soweit ich gelesen habe.

Pauline war heute wieder fast den ganzen Tag wach. Sie schläft nur immer mal kurz für 15-30min und am liebsten wenn ich neben ihr sitze oder liege. Sobald ich mich bewege gehen die Augen auf, wie soll ich denn so zu was kommen...
Baby Björn mag sie leider auch nicht, sie schreit dann als wenn ich ihr weh tun würde

So, dann mach ich mal einen schönen Weiberabend!!! Mal schauen wie lange ich durchhalte. Ist ja leider noch durchs pumpen begrenzt, aber heute kommt endlich die letzte Nacht mit Milchbildungstabletten.

LG Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2006 um 19:36
In Antwort auf luana_11989018

Hallo Mädels!
Ich geh gleich ins Kino Ich hoffe nur, dass ich beim Film nicht einschlafe...

@ sandy: Ich habe den Antrag schon gestellt und sogar schon Geld bekommen Es zählt der Verdienst von Januar 2005 - Dezember 2005. Mein Freund hatte auch mehrere Arbeitgeber in der Zeit, Du kannst die Steuererklärung schicken oder die Lohnsteuerkarte. Vom arbeitsamt musst Du eigentlich nichts ausfüllen lassen. Irgendwo steht dann sonstige Einkünfte, da kannst Du dann ALG II eintragen, das wird nicht mit angerechnet soweit ich gelesen habe.

Pauline war heute wieder fast den ganzen Tag wach. Sie schläft nur immer mal kurz für 15-30min und am liebsten wenn ich neben ihr sitze oder liege. Sobald ich mich bewege gehen die Augen auf, wie soll ich denn so zu was kommen...
Baby Björn mag sie leider auch nicht, sie schreit dann als wenn ich ihr weh tun würde

So, dann mach ich mal einen schönen Weiberabend!!! Mal schauen wie lange ich durchhalte. Ist ja leider noch durchs pumpen begrenzt, aber heute kommt endlich die letzte Nacht mit Milchbildungstabletten.

LG Ellamaus

Nabend Mädels!
Ich bin gerade auch alleine, mein Freund ist unterwegs und Dana ist mit ihrer Oma spazieren.

Man habt ihr schon schwere Kinder...ich musste heute mit meiner Kleinen nochmal zum KiArzt, weil der mit dem letzten Gewicht bei der U3 (26.7) nicht zufrieden war. Jetzt hat sich herausgestellt, dass sich die Ärztin bei der Körpergröße vermessen hatte. Dana wiegt jetzt bei 56cm 4285g, also bei weitem nicht so schwer wie eure.

Dana ist auch meistens den ganzen Nachmittag wach...morgens schläft sie meist bis 12 Uhr, dann gibt es sowohl für mich als auch für sie Mittagessen und dann wars das meistens mit dem Schlafen, außer wir sind unterwegs, dann schläft sie beim Autofahren immer ein.
@ellamaus: mir gehts somit auch nicht anders wie dir, aber ich denke solange sie nicht weinen oder schreien ist das doch okay. So weiß ich wenigstens, dass sie nachts gut schläft.

@all: Ich laß Dana ab und an auch meckern. Ich leg sie meistens in ihr Bettchen, Schnulli rein und dann lass ich sie in Ruhe. Wie schon gesagt, morgens findet sie in den Schlaf und mittags nicht wirklich und wenn dann nur ca. 30 Minuten. Abends krieg ich es nicht wirklich geregelt, wenn mein Freund daheim ist schläft sie bis ca. 22 Uhr, dann ist sie etwas wach, zwischen 23 und 24 Uhr bekommt sie nochmal was und dann will sie bei mir einfach nciht mehr einschlafen. Sobald aber ihr Papa sie auf dem Arm hat, ist sie vergnügt und macht ziemlich schnell die Augen zu. Wahrscheinlich spürt sie, dass ich auch müde bin und ins Bett will. Naja ich hoff mal, dass das auch bald klappt.

So die Kleine kommt wieder.

LG Manu

P.S.: unter www.sillmann.de/dana sind Bilder von der kl. Dana.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2006 um 21:12
In Antwort auf bich_12760945

Nabend Mädels!
Ich bin gerade auch alleine, mein Freund ist unterwegs und Dana ist mit ihrer Oma spazieren.

Man habt ihr schon schwere Kinder...ich musste heute mit meiner Kleinen nochmal zum KiArzt, weil der mit dem letzten Gewicht bei der U3 (26.7) nicht zufrieden war. Jetzt hat sich herausgestellt, dass sich die Ärztin bei der Körpergröße vermessen hatte. Dana wiegt jetzt bei 56cm 4285g, also bei weitem nicht so schwer wie eure.

Dana ist auch meistens den ganzen Nachmittag wach...morgens schläft sie meist bis 12 Uhr, dann gibt es sowohl für mich als auch für sie Mittagessen und dann wars das meistens mit dem Schlafen, außer wir sind unterwegs, dann schläft sie beim Autofahren immer ein.
@ellamaus: mir gehts somit auch nicht anders wie dir, aber ich denke solange sie nicht weinen oder schreien ist das doch okay. So weiß ich wenigstens, dass sie nachts gut schläft.

@all: Ich laß Dana ab und an auch meckern. Ich leg sie meistens in ihr Bettchen, Schnulli rein und dann lass ich sie in Ruhe. Wie schon gesagt, morgens findet sie in den Schlaf und mittags nicht wirklich und wenn dann nur ca. 30 Minuten. Abends krieg ich es nicht wirklich geregelt, wenn mein Freund daheim ist schläft sie bis ca. 22 Uhr, dann ist sie etwas wach, zwischen 23 und 24 Uhr bekommt sie nochmal was und dann will sie bei mir einfach nciht mehr einschlafen. Sobald aber ihr Papa sie auf dem Arm hat, ist sie vergnügt und macht ziemlich schnell die Augen zu. Wahrscheinlich spürt sie, dass ich auch müde bin und ins Bett will. Naja ich hoff mal, dass das auch bald klappt.

So die Kleine kommt wieder.

LG Manu

P.S.: unter www.sillmann.de/dana sind Bilder von der kl. Dana.

Mist,
soviel zu dem Rhytmus, den ich heute abend einführen wollte. Der Kleine schläft seit sechs und ich mag ihn jetzt nicht wecken. Drückt mir die Daumen, daß er heute nacht nicht putzmunter ist.

Naja, es sind halt Babys und keine Maschinen - zudem noch ziemlich kleine. Wahrscheinlich sollte man das alles nicht so eng sehen.

@ellamaus: Kino - wie schön!! Ich warte sehnsüchtig auf meine Pumpe. Vielleicht ist sie ja morgen in der Post. Die sind ganz schön lahm bei BabyWalz...
Sag mal wie schaffst Du es Pauline wachzuhalten?? Wenn Noah müde ist schreit er wie am Spieß wenn er keinen Schlaf bekommt.

Bis morgen
Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2006 um 23:11
In Antwort auf unnur_12257974

Mist,
soviel zu dem Rhytmus, den ich heute abend einführen wollte. Der Kleine schläft seit sechs und ich mag ihn jetzt nicht wecken. Drückt mir die Daumen, daß er heute nacht nicht putzmunter ist.

Naja, es sind halt Babys und keine Maschinen - zudem noch ziemlich kleine. Wahrscheinlich sollte man das alles nicht so eng sehen.

@ellamaus: Kino - wie schön!! Ich warte sehnsüchtig auf meine Pumpe. Vielleicht ist sie ja morgen in der Post. Die sind ganz schön lahm bei BabyWalz...
Sag mal wie schaffst Du es Pauline wachzuhalten?? Wenn Noah müde ist schreit er wie am Spieß wenn er keinen Schlaf bekommt.

Bis morgen
Ines

Zurück vom Kino
und mein Freund ist völlig fertig. Pauline hat bei ihm nur geschrien und wollte absolut nicht schlafen. Sie hat sich mühevoll bis 22 uhr wach gehalten und danach hat sie völlig unruhig geschlafen. Als ich kam bin ich kurz hin, hab was zu ihr gesagt und sie geknutscht und seitdem schläft sie ruhig und zufrieden. Oh nein, irgendwie ist es schön, dass sie mich so vermisst (ich habe sie auch ganz schön vermisst), aber das macht es mir viel schwerer sie alleine zu lassen. Und wenn es schon beim Papa so schlimm ist, wie soll ich sie denn mal bei den Großeltern oder bei einem Babysitter lassen???
Naja, morgen vormittag müssen die beiden gleich wieder alleine bleiben, da habe ich FA-Termin und mein Freund ist zu der Zeit extra zu Hause... Hoffentlich wird es da nicht wieder so schlimm!

@ ines: Ich warte im Moment auch auf ein BabyWalz Paket... aber nur Kleinigkeiten. Ich habe Pauline mit Baden, kitzeln, An- und Ausziehen usw. wachgehalten. Die ersten drei Tage ziemlich stress, aber danach kommt der Rhythmus von alleine! Hatte mir das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" billig bei ebay ersteigert und da stand das so drin. Und es hat geholfen!

Kino war trotzdem schön, haben "Das Haus am See" geguckt, eine Schnulze fürs Herz...

So, genug gepumpt, schnell ins Bett zu meiner Maus!

Nachti Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 7:54
In Antwort auf luana_11989018

Zurück vom Kino
und mein Freund ist völlig fertig. Pauline hat bei ihm nur geschrien und wollte absolut nicht schlafen. Sie hat sich mühevoll bis 22 uhr wach gehalten und danach hat sie völlig unruhig geschlafen. Als ich kam bin ich kurz hin, hab was zu ihr gesagt und sie geknutscht und seitdem schläft sie ruhig und zufrieden. Oh nein, irgendwie ist es schön, dass sie mich so vermisst (ich habe sie auch ganz schön vermisst), aber das macht es mir viel schwerer sie alleine zu lassen. Und wenn es schon beim Papa so schlimm ist, wie soll ich sie denn mal bei den Großeltern oder bei einem Babysitter lassen???
Naja, morgen vormittag müssen die beiden gleich wieder alleine bleiben, da habe ich FA-Termin und mein Freund ist zu der Zeit extra zu Hause... Hoffentlich wird es da nicht wieder so schlimm!

@ ines: Ich warte im Moment auch auf ein BabyWalz Paket... aber nur Kleinigkeiten. Ich habe Pauline mit Baden, kitzeln, An- und Ausziehen usw. wachgehalten. Die ersten drei Tage ziemlich stress, aber danach kommt der Rhythmus von alleine! Hatte mir das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" billig bei ebay ersteigert und da stand das so drin. Und es hat geholfen!

Kino war trotzdem schön, haben "Das Haus am See" geguckt, eine Schnulze fürs Herz...

So, genug gepumpt, schnell ins Bett zu meiner Maus!

Nachti Ellamaus

Schnell die Gunst der Stunde nutzen
und mal hier rein schauen

Gestern hatten wir einen furchtbaren Tag. Leni ist nachts um halb vier wach geworden und hatte nach dem Stillen dann Bauchweh und hat nicht mehr geschlafen. Erst gegen halb sieben ist sie für eine Stunde eingeschlafen. Dann ist sie wieder vor Bauchweh aufgewacht und hat immer mal wieder jämmerlich geweint. Also es ist echt schon schlimm, wenn man nicht mehr weiss wie man so einem Wurm helfen soll.
Tagsüber gestern hat sie dann so max. 2 Stunden geschlafen und gestern abend nach dem Stillen war es dann ganz vorbei. Die Bauchschmerzen wurden noch schlimmer und wir haben ihr dann schon ein Körnerkissen auf den Bauch gelegt und ihr Saab Simplex gegeben. Gegen halb zwölf ist sie dann eingeschlafen und schläft jetzt immernoch. Sie ist auch völlig fertig. Hoffentlich bekommt sie heute nicht auch wieder Bauchweh nach den Mahlzeiten.... puuhhh

Allerdings kann ich mir nicht erklären, warum sie so Blähungen hat. Ich kann mich nicht entsinnen, irgendwas neues oder anderes als sonst gegessen zu haben. Oder haben die Babies halt irgendwann einfach diese Probleme?

Wünsche Euch allen einen schönen Freitag.

vlg
Nana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 10:09
In Antwort auf nana2869

Schnell die Gunst der Stunde nutzen
und mal hier rein schauen

Gestern hatten wir einen furchtbaren Tag. Leni ist nachts um halb vier wach geworden und hatte nach dem Stillen dann Bauchweh und hat nicht mehr geschlafen. Erst gegen halb sieben ist sie für eine Stunde eingeschlafen. Dann ist sie wieder vor Bauchweh aufgewacht und hat immer mal wieder jämmerlich geweint. Also es ist echt schon schlimm, wenn man nicht mehr weiss wie man so einem Wurm helfen soll.
Tagsüber gestern hat sie dann so max. 2 Stunden geschlafen und gestern abend nach dem Stillen war es dann ganz vorbei. Die Bauchschmerzen wurden noch schlimmer und wir haben ihr dann schon ein Körnerkissen auf den Bauch gelegt und ihr Saab Simplex gegeben. Gegen halb zwölf ist sie dann eingeschlafen und schläft jetzt immernoch. Sie ist auch völlig fertig. Hoffentlich bekommt sie heute nicht auch wieder Bauchweh nach den Mahlzeiten.... puuhhh

Allerdings kann ich mir nicht erklären, warum sie so Blähungen hat. Ich kann mich nicht entsinnen, irgendwas neues oder anderes als sonst gegessen zu haben. Oder haben die Babies halt irgendwann einfach diese Probleme?

Wünsche Euch allen einen schönen Freitag.

vlg
Nana

Melde mich auch mal wieder
Meine beiden verlangen mir im Moment einiges ab. Schlafen am Vormittag kaum, erst gegen spätnachmittag und dann braucht mich halt der große und der Haushalt. ohhh man.
wegen spucken: josie spuckt dauernd nach dem essen. man, heute habe ich sie schon dreimal umgezogen. Die frist aber auch als wenn es kein morgen gibt. Und dann jaulen wenn sie gespuckt hat, weil wieder hunger!!!
@ nana: Ich esse auch nichts was bläht, aber sie haben trotzdem bauchweh. Gebe auch sab tropfen, trinke Kümmel/fenchel/anis tee, bereite die Flasche (abned) mit tee zu, massiere den Bauch, es hilft alles nichts . Sie haben trotzdem Bauchweh. Ich gebe manchmal Kümmelzäpfchen oder helfe mit fieber messen.
@ all: Ich muss heute zu KIA, da Josie ein tränenedes Auge hat. Heute morgen war es sogar eitrig. Lieber nachschaun lassen, der große hatte dauernd Bindehautentzündung und bekam m nächsten tag das Auge überhaupt nciht mehr auf.
So, meine beidne schlafen doch tatsächlich, muss schnell wäsche machen und Küche aufräumen, vielleicht sollte ich auch schnell duschen , hmmm.
Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 11:03
In Antwort auf imani_12743032

Melde mich auch mal wieder
Meine beiden verlangen mir im Moment einiges ab. Schlafen am Vormittag kaum, erst gegen spätnachmittag und dann braucht mich halt der große und der Haushalt. ohhh man.
wegen spucken: josie spuckt dauernd nach dem essen. man, heute habe ich sie schon dreimal umgezogen. Die frist aber auch als wenn es kein morgen gibt. Und dann jaulen wenn sie gespuckt hat, weil wieder hunger!!!
@ nana: Ich esse auch nichts was bläht, aber sie haben trotzdem bauchweh. Gebe auch sab tropfen, trinke Kümmel/fenchel/anis tee, bereite die Flasche (abned) mit tee zu, massiere den Bauch, es hilft alles nichts . Sie haben trotzdem Bauchweh. Ich gebe manchmal Kümmelzäpfchen oder helfe mit fieber messen.
@ all: Ich muss heute zu KIA, da Josie ein tränenedes Auge hat. Heute morgen war es sogar eitrig. Lieber nachschaun lassen, der große hatte dauernd Bindehautentzündung und bekam m nächsten tag das Auge überhaupt nciht mehr auf.
So, meine beidne schlafen doch tatsächlich, muss schnell wäsche machen und Küche aufräumen, vielleicht sollte ich auch schnell duschen , hmmm.
Liebe Grüße Sandra

Morgen...
Guten Morgen,

ist ja echt wahnsinn wie unterschiedlich die Kinder wiegen gell?
Bin jetzt grad mal alleine zu Hause, ein komisches Gefühl, aber mein Mann ist mit der kleinen zu seinem Arzt und will bissl mit ihr angeben

@nana: Ich habe auch nichts anderes gegessen und auf einmal hatte Michelle furchtbare Bauchschmerzen und Blähungen, aber so langsam wird es hoffentlich besser. Wir machen halt Massage mit Windsalbe, legen sie tagsüber auf den Bauch auf ein Kirschkernkissen und vorm schlafen gehen nachts bekommt sie ein Kümmelzäpfchen.

Im Moment ist es ganz schön schwierig mit Michelle entweder sie spuckt sich die Klamotten voll oder wenn ich sie wickle und grad die volle Pampers weg mache um eine neue zu holen, pinkelt sie ich an. Weiß gar nicht mehr wohin mit der Wäsche.

@jerriely: Gute Besserung der kleinen Josie.

Sind heute abend beim grillen bei meinen Eltern eingeladen ich freue mich richtig, obwohl es ja gar kein Grillwetter ist.

LG
Nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 11:16
In Antwort auf imani_12743032

Melde mich auch mal wieder
Meine beiden verlangen mir im Moment einiges ab. Schlafen am Vormittag kaum, erst gegen spätnachmittag und dann braucht mich halt der große und der Haushalt. ohhh man.
wegen spucken: josie spuckt dauernd nach dem essen. man, heute habe ich sie schon dreimal umgezogen. Die frist aber auch als wenn es kein morgen gibt. Und dann jaulen wenn sie gespuckt hat, weil wieder hunger!!!
@ nana: Ich esse auch nichts was bläht, aber sie haben trotzdem bauchweh. Gebe auch sab tropfen, trinke Kümmel/fenchel/anis tee, bereite die Flasche (abned) mit tee zu, massiere den Bauch, es hilft alles nichts . Sie haben trotzdem Bauchweh. Ich gebe manchmal Kümmelzäpfchen oder helfe mit fieber messen.
@ all: Ich muss heute zu KIA, da Josie ein tränenedes Auge hat. Heute morgen war es sogar eitrig. Lieber nachschaun lassen, der große hatte dauernd Bindehautentzündung und bekam m nächsten tag das Auge überhaupt nciht mehr auf.
So, meine beidne schlafen doch tatsächlich, muss schnell wäsche machen und Küche aufräumen, vielleicht sollte ich auch schnell duschen , hmmm.
Liebe Grüße Sandra

Neuer rekord
Guten Morgen zusammen,

Niklas hat heute nacht einen neuen Rekord aufgestellt. hat von 21-4 uhr geschlafen. und ich von 21:30 (ich war sooo müde) bis 3:30 (gleich abpumpen gegangen). um 4:30 weitergeschlafen bis 6:30. niklas hatte auch bauchweh. also schnulli rein... und zu mir ins bett. dann nochmal ne stunde bis 8 uhr geschlafen. vielleicht wird es jetzt besser mit dem schlafen. ist ja jetzt 8 wochen alt. eigentlich genug schlaf, bin aber trotzdem müde.... komisch.

@manu: niklas hatte bei der u3 viel weniger gewicht. war bei 56 cm und 3700 g. wir haben ihn letztens gewogen, da hatte er dann schon 4500 g und gemessen habe ich letztens auch 59 cm. man die kleinen wachsen und gedeihen.

abstilltabletten: mann, ich glaub ich überleg mir das nochmal. in der anleitung steht, man darf sie nicht nehmen bei ner schwangerschaftsvergiftung, undkontrollierbarem bluthochdruck. (komisch, hatte/habe ich das nicht). aber mein frauenarzt weiß eigentlich, welche tabletten ich nehme. werde noch ne woche warten und meine hausärztin nochmal zu rate ziehen, ist leider noch im urlaub. werde auch meine hebamme beim rückbildungskurs ansprechen, dass ich abstillen will. sie muss mir ja eigentlich helfen. jedenfalls kommt sie dann nochmal.

@sandra: wie erkennst du, dass das auge eitrig ist? bei niklas ist auch immer alles verklebt, aber er bekommt die augen noch auf. bin shcon ständig am wischen.

niklas schläft am tage im moment recht viel. morgens nach der flasche bis zur nächsten und mittags genauso. nachmittags ist er mehr wach und guckt bis abends durch die gegend, macht nur kleine nickerchen. und nach der letzten flasche weiß er, dass schlafenszeit ist. ich hoffe, das bleibt auch so

ellamaus: ich bewundere dich, dass du noch ins kino gehst. ich bin abends immer sooo fertig, dass ich schon einschlafe. außerdem geht abends mein blutdruck so hoch, dass es mir manchmal gar nicht gut geht. mal schauen wie es morgen wird. gehe morgen endlich mal zum friseur und abends gehen wir zur silberhochzeit.

so, wünsch euch einen schönen tag.

liebe grüße steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 13:53

Stillen - bin verwirrt
Hallo ihr Lieben,

ich habe mal ne Frage an alle Stillmamis. In welchen Abständen trinken eure Kleinen Tags und Nachts??

Wir waren tagsüber schon bei 3 bis 4 Stunden, aber seit ca. zwei Wochen will Noah wieder alle zwei Stunden was. Wenn er schläft, hält er länger durch, aber da er tagsüber ja meist wach ist... Ich habe Angst, daß ich seine Zeichen falsch deute und daß er vielleicht gar nicht immer Hunger hat. Will ja vermeiden, daß er denkt, die Brust sei zum Trösten da! Allerdings trinkt er immer sehr gierig. Das spricht ja eigentlich für Hunger, oder??
Nachts hatte wir ne ganze Weile schon eine vierstunden-rythmus. Aber seit einiger Zeit stille ich auch nachts alle zwei bis drei Stunden.

Noah ist jetzt gute sechs Wochen alt. Ich dacht eigentlich, daß die Stillabstände irgendwann größer werden und nicht kleiner, oder? Vorallem nachts finde ich es nicht sehr schön, daß wir uns da irgendwie zurück entwickeln.

Ich muß wohl noch mal Kontakt mit meiner Hebi aufnehmen. Bin grad irgendwie total verunsichert.

Alles Liebe
Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 13:56
In Antwort auf unnur_12257974

Stillen - bin verwirrt
Hallo ihr Lieben,

ich habe mal ne Frage an alle Stillmamis. In welchen Abständen trinken eure Kleinen Tags und Nachts??

Wir waren tagsüber schon bei 3 bis 4 Stunden, aber seit ca. zwei Wochen will Noah wieder alle zwei Stunden was. Wenn er schläft, hält er länger durch, aber da er tagsüber ja meist wach ist... Ich habe Angst, daß ich seine Zeichen falsch deute und daß er vielleicht gar nicht immer Hunger hat. Will ja vermeiden, daß er denkt, die Brust sei zum Trösten da! Allerdings trinkt er immer sehr gierig. Das spricht ja eigentlich für Hunger, oder??
Nachts hatte wir ne ganze Weile schon eine vierstunden-rythmus. Aber seit einiger Zeit stille ich auch nachts alle zwei bis drei Stunden.

Noah ist jetzt gute sechs Wochen alt. Ich dacht eigentlich, daß die Stillabstände irgendwann größer werden und nicht kleiner, oder? Vorallem nachts finde ich es nicht sehr schön, daß wir uns da irgendwie zurück entwickeln.

Ich muß wohl noch mal Kontakt mit meiner Hebi aufnehmen. Bin grad irgendwie total verunsichert.

Alles Liebe
Ines

@ellamaus
noch was:

Das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" ist ja ziemlich umstritten. Was denkst Du darüber? Bei Euch hat es ja anscheinend gut funktionert... Hat sonst noch jemand das Buch gelesen? Bin mir unsicher, ob ich es mir kaufen soll.

Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 14:18
In Antwort auf unnur_12257974

@ellamaus
noch was:

Das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" ist ja ziemlich umstritten. Was denkst Du darüber? Bei Euch hat es ja anscheinend gut funktionert... Hat sonst noch jemand das Buch gelesen? Bin mir unsicher, ob ich es mir kaufen soll.

Ines

Hallo
thema stillen: Lara kommt im moment auch alle 2-3std. vorher waren wir bei alle 4std. vor allem nachts saugt sie dann ganz gierig und ist kaum satt zu kriegen... dann wenn ich denke das sie schläft und ich auch wieder einschlafen kann dann fängt madame wieder an zu saugen... nachts kommt lara um 00uhr um 3 und um 6uhr dann erst wieder gegen neun uhr...

sonst am tage muss ich sie regelrecht an die brust prügeln... abends dann ist sie so gierig das sie ganz hysterisch ird weil es ihr nicht shcnell genug geht...

ich glaube das ist diese doofe wachstumsphase die mit 4 wochen- 6wochen kommt... dabei ist lara erst 4 wochen alt...

können sich eure kleinen auch schon auf die seite drehen???? lara macht das schon aber ich denke eher unbewusst als bewusst... sie schläft auch nicht mehr auf dem rücken... entweder auf dem bauch (am tage ist das ja ok da bin ich ja wach aber nachts???) oder auf der seite.... anders will sie nicht schlafen da wird sie dann mega sauer und fängt lauthals an zu schreien... jetzt schläft sie grade und ich will jetzt eben mal etwas wäsche machen....

liebe grüße cathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 14:39

Flugie
gib nicht zu viel geld aus ja?! mensch da kann man sich aber auch todkaufen was die sachen für die würmer angeht... muss ich immer bremsen wenn ich in der stadt bin... sonst hätte lara bald ein ganzes zimmer voller anziehsachen...

cathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 15:58
In Antwort auf browneyes1985

Flugie
gib nicht zu viel geld aus ja?! mensch da kann man sich aber auch todkaufen was die sachen für die würmer angeht... muss ich immer bremsen wenn ich in der stadt bin... sonst hätte lara bald ein ganzes zimmer voller anziehsachen...

cathrin

Zurück vom FA...
Soweit ist erst mal alles ok.Ist schon ein komisches Gefühl wenn auf dem US nur noch eine leere Gebärmutter zu sehen ist und kein Baby mehr. Da bekommt man gleich wieder Lust.
Habe mir eine neue Pille verschreiben lassen "Desmin 30" kennt die jemand? ist die gut?
Dann habe ich Abstilltabletten bekommen, die ich aber erst ab Mittwoch nehmen soll. Da die Brust noch so entzündet ist und die Brustwarzen völlig weiß verkrustet sind und auch meine Frauenärztin sowas noch nie gesehen hat (wie auch die Hebamme und der Kinderarzt), hat sie mir eine antibiotische Salbe gegeben und nochmal einen Abstrich ins Labor geschickt. Sie will unbedingt wissen, was das ist... Ich bin quasi ein experiment! Naja, auf die paar Tage kommt es dann auch nicht mehr an. Außerdem geht die Milch mit den Tabletten innerhalb von 3 Tagen weg, das ist dann auch noch ok!

@ ines: Ja, das Buch ist umstritten, aber es hat doch geholfen, oder? Ich habe mich nicht völlig an das Buch gehalten, aber es stehen schon ein paar gute tips drin. ich glaube, strittig wird es erst bei älteren Kindern, wenn es dann ums schreien lassen etc. geht. bei den ganz kleinen ist es völlig human. Und ich finde es gut, denn Pauline hat heute nacht zweimal 5 Stunden geschlafen: von 22-3-8 und danach sogar noch bis 10! Ich bin schon fast wieder ausgeschlafen...

@ flugie: Ich komme auch gerade von C&A... 75 Euro sag ich da nur...

Hach, ich wollte doch soviel schreiben, jetzt ist es weg!
Ich schnapp mir jetzt erstmal die Maus und geh raus mit ihr!

LG Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 16:22
In Antwort auf luana_11989018

Zurück vom FA...
Soweit ist erst mal alles ok.Ist schon ein komisches Gefühl wenn auf dem US nur noch eine leere Gebärmutter zu sehen ist und kein Baby mehr. Da bekommt man gleich wieder Lust.
Habe mir eine neue Pille verschreiben lassen "Desmin 30" kennt die jemand? ist die gut?
Dann habe ich Abstilltabletten bekommen, die ich aber erst ab Mittwoch nehmen soll. Da die Brust noch so entzündet ist und die Brustwarzen völlig weiß verkrustet sind und auch meine Frauenärztin sowas noch nie gesehen hat (wie auch die Hebamme und der Kinderarzt), hat sie mir eine antibiotische Salbe gegeben und nochmal einen Abstrich ins Labor geschickt. Sie will unbedingt wissen, was das ist... Ich bin quasi ein experiment! Naja, auf die paar Tage kommt es dann auch nicht mehr an. Außerdem geht die Milch mit den Tabletten innerhalb von 3 Tagen weg, das ist dann auch noch ok!

@ ines: Ja, das Buch ist umstritten, aber es hat doch geholfen, oder? Ich habe mich nicht völlig an das Buch gehalten, aber es stehen schon ein paar gute tips drin. ich glaube, strittig wird es erst bei älteren Kindern, wenn es dann ums schreien lassen etc. geht. bei den ganz kleinen ist es völlig human. Und ich finde es gut, denn Pauline hat heute nacht zweimal 5 Stunden geschlafen: von 22-3-8 und danach sogar noch bis 10! Ich bin schon fast wieder ausgeschlafen...

@ flugie: Ich komme auch gerade von C&A... 75 Euro sag ich da nur...

Hach, ich wollte doch soviel schreiben, jetzt ist es weg!
Ich schnapp mir jetzt erstmal die Maus und geh raus mit ihr!

LG Ellamaus

Hallo!
Will mich auch malwieder melden!
Meine kleine ist eigentlich echt lieb,ich stille voll und habe sie nachts mit im Bett. Nach den Mahlzeiten nachts, so 1-3 schläft sie immer gleich wieder ein. Manchmal wacht sie halt frühs um halb 5 rum auf und weint, weil sie bauchschmerzen hat. Da hilft das Kirschkernkissen meist wahre wunder! habe auch kümmelöl, aber eine bauchmassage gefällt ihr überhaupt nicht. Vielleicht weils dann erst recht kniept?

kilos: kann euch beruhigen, habe auch noch 5 seit einer woche nach der geburt und die halten sich hartnäckig obwohl ich wirklich nicht viel esse. vielleicht will der körper noch ein paar reserven behalten und man nimmt erst nach der stillzeit ab? bei einer bekannten war es so

ellamaus: ich habe auch einen baby björn,habe es ein par malprobiert und auch gewartet bis sie älter ist (jetzt fast 6 wochen) aber es ist nichts zu machen. sie schreit dann noch mehr als sowieso schon. ich war echt enttäuscht, weil so viele mamis geschrieben haben, wie toll ihre kleinen das finden. und dazu war der ja ganz schön teuer... aber: ich habe mir von meiner hebamme ein tragetuch ausgeliehen und muss sagen: ich bin total begeistert! es ist einfach unglaublich, sie könnte darin nur schlafen!!! habe es jetzt den zweiten tag, najaund ich hoffe, sie schläft nachts dann trotzdem noch...

werd mich jetzt wieder öfter melden, habe immer mitgelesen, aber immer nur eine hand frei gehabt und hatte keine lust auf einhandschreiben. aber es tut wahnsinnig gut zu lesen, dass es euch genauso geht....

lg Judith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 16:29
In Antwort auf luana_11989018

Zurück vom FA...
Soweit ist erst mal alles ok.Ist schon ein komisches Gefühl wenn auf dem US nur noch eine leere Gebärmutter zu sehen ist und kein Baby mehr. Da bekommt man gleich wieder Lust.
Habe mir eine neue Pille verschreiben lassen "Desmin 30" kennt die jemand? ist die gut?
Dann habe ich Abstilltabletten bekommen, die ich aber erst ab Mittwoch nehmen soll. Da die Brust noch so entzündet ist und die Brustwarzen völlig weiß verkrustet sind und auch meine Frauenärztin sowas noch nie gesehen hat (wie auch die Hebamme und der Kinderarzt), hat sie mir eine antibiotische Salbe gegeben und nochmal einen Abstrich ins Labor geschickt. Sie will unbedingt wissen, was das ist... Ich bin quasi ein experiment! Naja, auf die paar Tage kommt es dann auch nicht mehr an. Außerdem geht die Milch mit den Tabletten innerhalb von 3 Tagen weg, das ist dann auch noch ok!

@ ines: Ja, das Buch ist umstritten, aber es hat doch geholfen, oder? Ich habe mich nicht völlig an das Buch gehalten, aber es stehen schon ein paar gute tips drin. ich glaube, strittig wird es erst bei älteren Kindern, wenn es dann ums schreien lassen etc. geht. bei den ganz kleinen ist es völlig human. Und ich finde es gut, denn Pauline hat heute nacht zweimal 5 Stunden geschlafen: von 22-3-8 und danach sogar noch bis 10! Ich bin schon fast wieder ausgeschlafen...

@ flugie: Ich komme auch gerade von C&A... 75 Euro sag ich da nur...

Hach, ich wollte doch soviel schreiben, jetzt ist es weg!
Ich schnapp mir jetzt erstmal die Maus und geh raus mit ihr!

LG Ellamaus

Buch
ich habe das Buch auch, habe s bei meinem großen einmal angewendet. Ging super. Nach einer nacht war alles wider beim alten und er hat wieder super egschlafen. Habe ihn nicht schreien lassen, sondern wie im buch beschrieben erst zwei Min gewartet, dann vier, usw... Und ihn nicht hoch genommen, sondern gestreichelt und mit ihm gesprochen. Er war allerdings auch schon 1 1/2 und kein baby mehr!
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 17:46
In Antwort auf bodo_12313797

Hallo!
Will mich auch malwieder melden!
Meine kleine ist eigentlich echt lieb,ich stille voll und habe sie nachts mit im Bett. Nach den Mahlzeiten nachts, so 1-3 schläft sie immer gleich wieder ein. Manchmal wacht sie halt frühs um halb 5 rum auf und weint, weil sie bauchschmerzen hat. Da hilft das Kirschkernkissen meist wahre wunder! habe auch kümmelöl, aber eine bauchmassage gefällt ihr überhaupt nicht. Vielleicht weils dann erst recht kniept?

kilos: kann euch beruhigen, habe auch noch 5 seit einer woche nach der geburt und die halten sich hartnäckig obwohl ich wirklich nicht viel esse. vielleicht will der körper noch ein paar reserven behalten und man nimmt erst nach der stillzeit ab? bei einer bekannten war es so

ellamaus: ich habe auch einen baby björn,habe es ein par malprobiert und auch gewartet bis sie älter ist (jetzt fast 6 wochen) aber es ist nichts zu machen. sie schreit dann noch mehr als sowieso schon. ich war echt enttäuscht, weil so viele mamis geschrieben haben, wie toll ihre kleinen das finden. und dazu war der ja ganz schön teuer... aber: ich habe mir von meiner hebamme ein tragetuch ausgeliehen und muss sagen: ich bin total begeistert! es ist einfach unglaublich, sie könnte darin nur schlafen!!! habe es jetzt den zweiten tag, najaund ich hoffe, sie schläft nachts dann trotzdem noch...

werd mich jetzt wieder öfter melden, habe immer mitgelesen, aber immer nur eine hand frei gehabt und hatte keine lust auf einhandschreiben. aber es tut wahnsinnig gut zu lesen, dass es euch genauso geht....

lg Judith

Abstilltabletten
@ellamaus: wie heißen denn deine abstilltabletten? mir geht es im moment gar nicht gut, ich merke richtig, dass der blutdruck steigt. habe heute mal ne halbe tablette mehr genommen. ich sag dir, dass ist echt ätzend. und ich trau mich nicht die abstilltabletten zu nehmen, weil die ja soo blutdrucksenkend sind.
habe grad im internet einen artikel gelesen, wo ein heilpraktiker eine patientin mit bluthochdruck nach der schwangerschaft behandelt hat. das werd ich mal ausdrucken und meiner ärztin zeigen, die ist auch immer für homäopatisches.. aber ich muss noch ein paar tage länger aushalten, sie ist nächste woche noch im urlaub und am ersten tag muss ich auch nicht unbedingt hin.
vielleicht wird es ja besser, wenn ich endlich abgestillt habe, denn dann ist ne menge stress weg. und stress ist ja bekanntlich auch blutdrucksteigernd.

Regen: bei wem regnet es??? seitdem es so frisch ist, hat es grad mal 4 mm geregnet. nicht besonders viel, ist immer noch alles knochentrocken hier.

babybjörn: niklas findet den glaub ich ganz gut. den einen tag hab ich ihn reingesetzt und habe im garten gegossen. er hat ganz interessiert durch die gegend geguckt und ist dann zum schluss auch eingeschlafen.

ich glaub, niklas hat grad wieder einen wachstumsschub abgeschlossen. er kommt nicht mehr alle 3 stunden am tag, sondern alle 3 1/2 - 4 1/2 stunden. mal schauen, obs dabei bleibt. ist denn in der 8. woche ein wachstumsschub???

wünsche euch noch einen schönen abend.

liebe grüße steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 18:56
In Antwort auf gauri_11949056

Abstilltabletten
@ellamaus: wie heißen denn deine abstilltabletten? mir geht es im moment gar nicht gut, ich merke richtig, dass der blutdruck steigt. habe heute mal ne halbe tablette mehr genommen. ich sag dir, dass ist echt ätzend. und ich trau mich nicht die abstilltabletten zu nehmen, weil die ja soo blutdrucksenkend sind.
habe grad im internet einen artikel gelesen, wo ein heilpraktiker eine patientin mit bluthochdruck nach der schwangerschaft behandelt hat. das werd ich mal ausdrucken und meiner ärztin zeigen, die ist auch immer für homäopatisches.. aber ich muss noch ein paar tage länger aushalten, sie ist nächste woche noch im urlaub und am ersten tag muss ich auch nicht unbedingt hin.
vielleicht wird es ja besser, wenn ich endlich abgestillt habe, denn dann ist ne menge stress weg. und stress ist ja bekanntlich auch blutdrucksteigernd.

Regen: bei wem regnet es??? seitdem es so frisch ist, hat es grad mal 4 mm geregnet. nicht besonders viel, ist immer noch alles knochentrocken hier.

babybjörn: niklas findet den glaub ich ganz gut. den einen tag hab ich ihn reingesetzt und habe im garten gegossen. er hat ganz interessiert durch die gegend geguckt und ist dann zum schluss auch eingeschlafen.

ich glaub, niklas hat grad wieder einen wachstumsschub abgeschlossen. er kommt nicht mehr alle 3 stunden am tag, sondern alle 3 1/2 - 4 1/2 stunden. mal schauen, obs dabei bleibt. ist denn in der 8. woche ein wachstumsschub???

wünsche euch noch einen schönen abend.

liebe grüße steffi

Abstillen und Rhytmus..
@steffibo und ellamaus:
als meine Freundin abgestillt hat, hat ihr die Frauenärztin einfach empfohlen bei Aldi den billigsten Naturjoghurt (oder Quark ??weiss nicht mehr genau) zu kaufen und auf die Brüste zu schmieren. Damit ging die Milch auch weg. Die FÄ meinte, um keine Milch mehr zu bekommen bräuchte man keine Tabletten. Bei meiner Freundin hat es gut funktioniert. Wie es im Detail war, kann ich Euch jetzt leider nicht sagen, aber googelt das ganze doch mal.

@Ines: ich habe heute meine Hebi auch gefragt, ob es schlimm ist, dass Leni mal nach 4, mal nach 2 oder nachts erst nach 6 STunden trinken möchte. Sie meinte, der Körper würde sich anpassen und ich solle mir da mal keine Gedanken machen.

@Cathrin: Leni hat von Anfang an nicht auf dem Rücken geschlafen. Anfangs haben wir sie dann immer auf die Seite gelegt. Aber bereits nach einer Woche hat sie sich immer irgendwie auf die SEite zum schlafen gerobbt. Die Hebi meinte, die Babies könnten auch ruhig auf der Seite liegen.

... endlich konnte ich auch mal ein paar Tipps geben... hoffe nur sie helfen Euch etwas

vlg
Nana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2006 um 22:09

Abstillen
Ich habe bei meinem großen auch ohne Tabletten abgestillt. Habe immer in der Dusche abgestrichen . Am anfang recht schmerzhaft, aber bald hatte ich keien Milch mehr produziert. Es war mitten über Weinachten udn ich hatte garkeine andere Chance. Ich hatte allerdings tierische depressionen. Wenn es gegangen währe, hätte ich ende 4 Monat wieder angefangen. Mir graust vor diesem mal. ich hatte schon heulkrämpfe als die ne Zeit nicht sattwurden und ich mehr zufüttern musste (auch wenns quatsch ist). Scheiss Hormone!!!
Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 11:09

Morgen
Schönen Guten Morgen zusammen,

oh heute bin ich das erste mal einen ganzen Tag mit Michelle alleine, mein Mann ist im Trainingslager und kommt erst heute Abend wieder, bin ja mal gespannt wie es wird.
Aber gleich kommt noch ne Freundin vorbei die kann mir ja zur Not helfen

Michelle hat heute von 10-2.30-7 geschlafen, aber ab 7 Uhr war es wieder schwer sie in den Schlaf zu bekommen da sie so viel Bauchweh hatte.

@alle die stillen: Habt ihr manchmal auch weiße Brustwarzen??

Muss jetzt Karottensalat für meinen Mann machen, hoffentlich schläft die Kleine noch so lange

LG
Nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 11:15
In Antwort auf imani_12743032

Abstillen
Ich habe bei meinem großen auch ohne Tabletten abgestillt. Habe immer in der Dusche abgestrichen . Am anfang recht schmerzhaft, aber bald hatte ich keien Milch mehr produziert. Es war mitten über Weinachten udn ich hatte garkeine andere Chance. Ich hatte allerdings tierische depressionen. Wenn es gegangen währe, hätte ich ende 4 Monat wieder angefangen. Mir graust vor diesem mal. ich hatte schon heulkrämpfe als die ne Zeit nicht sattwurden und ich mehr zufüttern musste (auch wenns quatsch ist). Scheiss Hormone!!!
Liebe Grüße Sandra

Hilfe mein Kind saugt mich aus...
seid gestern kommt Jannes jede Stunde und möcht trinken. Dann trink er und macht kein Bäuerchen ich lauf ne Stunde mit ihm rum und es passiert nichts. Doch außer er schläft ein.. dadurch bekommt er natürlich Bauchweh.... Blähungen und und und
Ich bin so ausgelaugt das glaub ihr garnicht.
Entweder ist es ein wachstumsschub oder er wird von meiner Milch nicht mehr satt.Und mein Mann hat nichts besseres zutun als durch die Weltgeschichte zufahren.. und ich könnte jetzt echt mal einen Tapetenwechsel gebrauchen.
Oh entschuldigt das ich auf die Tränendrüse drück..
Aber das mußte mal raus...

Wie siehts mit euch aus?? Hattet ihr eine ruhige NAcht??? Plagen eure Zwerge auch so doll die Bauchweh?? Ich massier immernoch mit Kümmel und JoJoba öl das hilft zum Glück aber ich kann das ja nicht ewig machen.

So ich schließe mich Sandra an Scheiss Hormone.
Heute ist ein blöder Tag..

Liebe Grüße Jessica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 11:17
In Antwort auf jozefa_12886743

Morgen
Schönen Guten Morgen zusammen,

oh heute bin ich das erste mal einen ganzen Tag mit Michelle alleine, mein Mann ist im Trainingslager und kommt erst heute Abend wieder, bin ja mal gespannt wie es wird.
Aber gleich kommt noch ne Freundin vorbei die kann mir ja zur Not helfen

Michelle hat heute von 10-2.30-7 geschlafen, aber ab 7 Uhr war es wieder schwer sie in den Schlaf zu bekommen da sie so viel Bauchweh hatte.

@alle die stillen: Habt ihr manchmal auch weiße Brustwarzen??

Muss jetzt Karottensalat für meinen Mann machen, hoffentlich schläft die Kleine noch so lange

LG
Nadja

Ups...
da wurd ich doch glatt überrollt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 11:27

Flugie
ich glaub bei mir das heisst wickelkreuztrage oder so. bei der kreuzwiege liegt das Baby ja nich Bauch an Bauch an dir, ge. das ist es aber, was Martha so liebt. außerdem spreizt das ihre Hüfte so schön. hab mir gleich gestern so'n Tragetuch bestellt.
übrigens hat sie heut Nacht super gut geschlafen. ich glaub sie ist dadurch viel ausgeglichener.
@ all: ich lese grad das Buch "Babyjahre" von Remo Largo. Da steht ein sehr interessanter Artikel über das Herumtragen drin.
Haben eure Babys schon mal in irgendwelchen Einkaufsmärkten im Kinderwagen geschrien. Hab'n bissl Angst, dass das dort passiert. Ich will sie ja dort nicht rausnehmen. Da kriegt sie ja nen Schock für's Leben.

Grüssli!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 13:16
In Antwort auf lenore_12298596

Ups...
da wurd ich doch glatt überrollt.....

Abpumpen
hallo juli`s man ich weiß gar nicht wie ihr das macht,ich habe gar nicht mehr die Zeit so oft und viel hier reinzuschauen.Und wenn ich dann mal reinschaue weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll zu lesen.Aber ich habe mal ne wichtige Frage und hoffe jemand kann mir helfen.Ich stille den kleinen voll ab und an bekommt er mal ein wenig Fencheltee (wenn er Bauchschmerzen hat)Heute habe ich zum ersten mal abgepumt,also erst hat er getrunken und dann habe ich ca.40ml abgepumpt.Ist das jetzt viel??? Meine Freundin meinte wenn man das öfter macht geht die Milch weg!Stimmt das klingt doch voll unlogisch?Ich weiß jetzt nicht ob ich das weiter machen soll oder nicht.Wie macht ihr das?

Und ja ich habe manchmal auch hellere Brustwarzen,habe mich auch schon gewundert.

Meine Nacht war heut auch nicht so toll,bin um 23 h schlafen gegangen und hab mich schon gewundert weil meistens kommt er nochmal so um halb zehn,war aber nicht.Er kam erst um halb eins,ich dachte schon cool das wird ne super Nacht nee denkste danach wollte er bis um fünf kein Auge mehr zu machen.Und um sieben war dann die Nacht zu ende.Tja was soll ich sagen,jetzt schläft er Seelenruhig.Ich glaub ich muß mir auch mal so ein Schlafbuch kaufen.Kann mir da jemand eins empfehlen?

So genug Fragen gestellt...viele liebe Grüße Mey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 13:41
In Antwort auf nadya_12499337

Abpumpen
hallo juli`s man ich weiß gar nicht wie ihr das macht,ich habe gar nicht mehr die Zeit so oft und viel hier reinzuschauen.Und wenn ich dann mal reinschaue weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll zu lesen.Aber ich habe mal ne wichtige Frage und hoffe jemand kann mir helfen.Ich stille den kleinen voll ab und an bekommt er mal ein wenig Fencheltee (wenn er Bauchschmerzen hat)Heute habe ich zum ersten mal abgepumt,also erst hat er getrunken und dann habe ich ca.40ml abgepumpt.Ist das jetzt viel??? Meine Freundin meinte wenn man das öfter macht geht die Milch weg!Stimmt das klingt doch voll unlogisch?Ich weiß jetzt nicht ob ich das weiter machen soll oder nicht.Wie macht ihr das?

Und ja ich habe manchmal auch hellere Brustwarzen,habe mich auch schon gewundert.

Meine Nacht war heut auch nicht so toll,bin um 23 h schlafen gegangen und hab mich schon gewundert weil meistens kommt er nochmal so um halb zehn,war aber nicht.Er kam erst um halb eins,ich dachte schon cool das wird ne super Nacht nee denkste danach wollte er bis um fünf kein Auge mehr zu machen.Und um sieben war dann die Nacht zu ende.Tja was soll ich sagen,jetzt schläft er Seelenruhig.Ich glaub ich muß mir auch mal so ein Schlafbuch kaufen.Kann mir da jemand eins empfehlen?

So genug Fragen gestellt...viele liebe Grüße Mey

Ich mal wieder
so, jetzt werde ich mich mal schnell melden. Ich muss die Zeit, in der Pauline mal halbwegs schläft. Sie hat schon den ganzen Tag Bauchweh und will die ganze Zeit schlafen, aber nur bei Mama angekuschelt. Jetzt habe ich mich mal kurz weggeschlichen, mal schauen wie lange sie mich läßt.
Sie ist heute richtig jämmerlich, will nur auf den Arm oder kuscheln, mag nicht richtig essen (trinkt pro Mahlzeit nur 60 anstatt 120 ml) und hat danach noch mehr Bauchweh als vorher. Ich habe natürlich gleich Angst, dass ich Schuld bin, weil in der Packungsbeilage von meiner Brustsalbe steht, dass die Salbe in die Muttermilch übergeht und Bauchschmerzen und Erbrechen hervorrufen kann. Aber ich habe die Ärztin extra gefragt, ob ich die Milch trotzdem nehmen kann und sie meinte, das wäre kein Problem... Naja, vielleicht kommt es auch von was anderem (hoffentlich!)!

@ steffi: Die Tabletten heißen Dostinex oder so ähnlich. Sind bestimmt die gleichen, die Du auch hast, da die auch Blutdrucksenkend sein können. Aber auch sonst hören sich die Nebenwirkungen nicht so toll an, von wegen Depressionen und so... Bisher bin ich davon verschont geblieben, aber ich habe keine Lust, von den Tabletten welche zu bekommen. Ich werde es erstmal ohne versuchen, meine Frauenärztin meinte auch, es ist nicht so schwer. Und wenn man die Tabletten zu Hause hat, weiß man, dass man das jederzeit beenden könnte wenn man wollte.
Ich habe es schon von 7 auf 5 mal pumpen geschafft pro Tag, ich pumpe wirklich nur noch soviel, wie ich Lust habe und immer nur dann, wenn es weh tut. Nachts laufen die brüste einfach aus und tun überhaupt nicht weh. Da pumpe ich, wenn Pauline mich weckt.
Oder versuch es doch mal so, wie jerriely schreibt, mit ausstreichen unter der Dusche. Wärme hilft da viel, ich kann nach dem Duschen auch immer einige ml ausstreichen, die Milch läuft da von ganz alleine.

Schlafbuch: Ich habe es an den Tagen, wo Pauline sich nicht beruhigen läßt, auch so gemacht, wie jerriely, schreien lassen, aber alle 3,5,7 min hingehen, nach 20 min ist sie immer eingeschlafen.
Sonst leg ich sie wach ins Bett und leg mich daneben (ups, sie schläft ja immernoch in meinem Bett), spiel ihr 2mal die Spieluhr (meist schläft sie schon beim 2. Mal) und geb ihr den Nuckel, wenn sie sehr unruhig ist. Klappt bei uns meistens!
@ meyrem: Ich habe "jedes kind kann schlafen lernen" und es gibt noch "schlafen lernen", steht bei beiden ähnliches drin!

Die Nacht war wie immer gut,Pauline kam im 5 std.-Takt und mit ein paar mal kuscheln und nuckel festhalten, haben wir bis 9:30 Uhr geschlafen. Ich werde noch einen richtigen Langschläfer aus Pauline machen-ganz wie die Mama

So, jetzt konnte ich einen Roman schreiben und die Maus schläft immernoch, dabei hat sie schon seit 4 Std nichts gegessen und müsste langsam mal wach werden... Außerdem hat sie im Schlaf die Windel vollgemacht, die müsste auch mal gewechselt werden... wie man so schlafen kann...

LG Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 14:37
In Antwort auf luana_11989018

Ich mal wieder
so, jetzt werde ich mich mal schnell melden. Ich muss die Zeit, in der Pauline mal halbwegs schläft. Sie hat schon den ganzen Tag Bauchweh und will die ganze Zeit schlafen, aber nur bei Mama angekuschelt. Jetzt habe ich mich mal kurz weggeschlichen, mal schauen wie lange sie mich läßt.
Sie ist heute richtig jämmerlich, will nur auf den Arm oder kuscheln, mag nicht richtig essen (trinkt pro Mahlzeit nur 60 anstatt 120 ml) und hat danach noch mehr Bauchweh als vorher. Ich habe natürlich gleich Angst, dass ich Schuld bin, weil in der Packungsbeilage von meiner Brustsalbe steht, dass die Salbe in die Muttermilch übergeht und Bauchschmerzen und Erbrechen hervorrufen kann. Aber ich habe die Ärztin extra gefragt, ob ich die Milch trotzdem nehmen kann und sie meinte, das wäre kein Problem... Naja, vielleicht kommt es auch von was anderem (hoffentlich!)!

@ steffi: Die Tabletten heißen Dostinex oder so ähnlich. Sind bestimmt die gleichen, die Du auch hast, da die auch Blutdrucksenkend sein können. Aber auch sonst hören sich die Nebenwirkungen nicht so toll an, von wegen Depressionen und so... Bisher bin ich davon verschont geblieben, aber ich habe keine Lust, von den Tabletten welche zu bekommen. Ich werde es erstmal ohne versuchen, meine Frauenärztin meinte auch, es ist nicht so schwer. Und wenn man die Tabletten zu Hause hat, weiß man, dass man das jederzeit beenden könnte wenn man wollte.
Ich habe es schon von 7 auf 5 mal pumpen geschafft pro Tag, ich pumpe wirklich nur noch soviel, wie ich Lust habe und immer nur dann, wenn es weh tut. Nachts laufen die brüste einfach aus und tun überhaupt nicht weh. Da pumpe ich, wenn Pauline mich weckt.
Oder versuch es doch mal so, wie jerriely schreibt, mit ausstreichen unter der Dusche. Wärme hilft da viel, ich kann nach dem Duschen auch immer einige ml ausstreichen, die Milch läuft da von ganz alleine.

Schlafbuch: Ich habe es an den Tagen, wo Pauline sich nicht beruhigen läßt, auch so gemacht, wie jerriely, schreien lassen, aber alle 3,5,7 min hingehen, nach 20 min ist sie immer eingeschlafen.
Sonst leg ich sie wach ins Bett und leg mich daneben (ups, sie schläft ja immernoch in meinem Bett), spiel ihr 2mal die Spieluhr (meist schläft sie schon beim 2. Mal) und geb ihr den Nuckel, wenn sie sehr unruhig ist. Klappt bei uns meistens!
@ meyrem: Ich habe "jedes kind kann schlafen lernen" und es gibt noch "schlafen lernen", steht bei beiden ähnliches drin!

Die Nacht war wie immer gut,Pauline kam im 5 std.-Takt und mit ein paar mal kuscheln und nuckel festhalten, haben wir bis 9:30 Uhr geschlafen. Ich werde noch einen richtigen Langschläfer aus Pauline machen-ganz wie die Mama

So, jetzt konnte ich einen Roman schreiben und die Maus schläft immernoch, dabei hat sie schon seit 4 Std nichts gegessen und müsste langsam mal wach werden... Außerdem hat sie im Schlaf die Windel vollgemacht, die müsste auch mal gewechselt werden... wie man so schlafen kann...

LG Ellamaus

Hallöchen
Noch mal zum stillen: ich dachte ja auch erst er wäre ein Wachstumsschub, aber den hat Noah ziemlich offensichtlich schon ne ganze Weile hinter sich. Vielleicht ist es ja schon der nächst?? Noah ist in der siebten Woche, also kann das wohl sein. Man sollte sich wohl nicht ständig soviele Gedanken machen. Leider ist das nicht gerade meine Stärke

Leider hatte Noah heute morgen um sechs ausgeschlafen und war erst ganz vergnügt und dann ziemlich nölig. Wir habe mit Kuscheln versucht ihn noch mal zum schlafen zu bewegen, haben abwechselt noch ein wenig gedöst, aber keine Chance - um 7.30 sind wir aufgestanden.

Vormittags hatten wir hier noch super Wetter und wir sind zu dritt in die Stadt gewandert. War richtig schön! Jetzt regnet es leider und es ist ziemlich kalt geworden.

Ich habe mir auch die Bücher "schlafen lernen" und "Wie beruhige ich mein Kind" bestellt und höre schon meinen Mann lästern, weil hier schon so viele Bücher zum Thema Baby herumliegen.

Bis später
Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 18:07
In Antwort auf unnur_12257974

Hallöchen
Noch mal zum stillen: ich dachte ja auch erst er wäre ein Wachstumsschub, aber den hat Noah ziemlich offensichtlich schon ne ganze Weile hinter sich. Vielleicht ist es ja schon der nächst?? Noah ist in der siebten Woche, also kann das wohl sein. Man sollte sich wohl nicht ständig soviele Gedanken machen. Leider ist das nicht gerade meine Stärke

Leider hatte Noah heute morgen um sechs ausgeschlafen und war erst ganz vergnügt und dann ziemlich nölig. Wir habe mit Kuscheln versucht ihn noch mal zum schlafen zu bewegen, haben abwechselt noch ein wenig gedöst, aber keine Chance - um 7.30 sind wir aufgestanden.

Vormittags hatten wir hier noch super Wetter und wir sind zu dritt in die Stadt gewandert. War richtig schön! Jetzt regnet es leider und es ist ziemlich kalt geworden.

Ich habe mir auch die Bücher "schlafen lernen" und "Wie beruhige ich mein Kind" bestellt und höre schon meinen Mann lästern, weil hier schon so viele Bücher zum Thema Baby herumliegen.

Bis später
Ines

Zu früh gefreut
hallo zusammen,

jetzt habe ich niklas so gelobt, dass er die nacht so gut geschlafen hat. prompt war es letzte nacht anders. hat um kurz nach sechs getrunken und ist eingeschlafen. um 22 uhr haben wir ihn geweckt und nochmal gefüttert. dachten, ok, wenn er wieder so gut schläft wie letzte nacht... aber um 2:30 uhr wollte er nahrung. dann habe ich nochmal von 3:30 bis 6:30 geschlafen. war super müde. mein mann ist mit dem lütten runter und ich konnte noch bis 7:45 schlafen. musste dann aufstehen, weil meine brüste total weh taten und ich musste um 9:30 beim friseur sein.
aber heute mittag habe ich nochmal 1 1/2 stunden geschlafen, der kleine hat ganz alleine in seinem zimmer im bett geschlafen.

mal gucken, wie es nachher klappt, wenn wir zur silberhochzeit fahren. eigentlich habe ich keine lust, weil ich trotzdem noch müde bin.

abstillen: ich pumpe auch nur 5-6 x ab. bevor ich wegfahre pumpe ich nochmal. nachts muss ich leider auch pumpen, weil die brust hart wird und schmerzt. dusche die brüste morgens kalt ab. ich habe vor, montag meine hebamme anzurufen. vielleicht trinke ich morgen mal einen pfefferminztee. das wird auch so klappen.

ellamaus: meine heißen anders... irgendwas mit k. sind auch 10 tabletten drin.

im moment sind niklas bauchschmerzen besser. hat schon 2 tage kein zäpfchen bekommen. aber er pupst wie ein weltmeister... und die stinken... puh.

abpumpen: die milch geht nicht weg, wenn man nach dem stillen abpumpt, eigentlich ist der gegenteil der fall. ich pumpe ja nur und die milch ist auch noch nicht weg.

so, wünsche euch einen schönen tag.

liebe grüße steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 10:35
In Antwort auf gauri_11949056

Zu früh gefreut
hallo zusammen,

jetzt habe ich niklas so gelobt, dass er die nacht so gut geschlafen hat. prompt war es letzte nacht anders. hat um kurz nach sechs getrunken und ist eingeschlafen. um 22 uhr haben wir ihn geweckt und nochmal gefüttert. dachten, ok, wenn er wieder so gut schläft wie letzte nacht... aber um 2:30 uhr wollte er nahrung. dann habe ich nochmal von 3:30 bis 6:30 geschlafen. war super müde. mein mann ist mit dem lütten runter und ich konnte noch bis 7:45 schlafen. musste dann aufstehen, weil meine brüste total weh taten und ich musste um 9:30 beim friseur sein.
aber heute mittag habe ich nochmal 1 1/2 stunden geschlafen, der kleine hat ganz alleine in seinem zimmer im bett geschlafen.

mal gucken, wie es nachher klappt, wenn wir zur silberhochzeit fahren. eigentlich habe ich keine lust, weil ich trotzdem noch müde bin.

abstillen: ich pumpe auch nur 5-6 x ab. bevor ich wegfahre pumpe ich nochmal. nachts muss ich leider auch pumpen, weil die brust hart wird und schmerzt. dusche die brüste morgens kalt ab. ich habe vor, montag meine hebamme anzurufen. vielleicht trinke ich morgen mal einen pfefferminztee. das wird auch so klappen.

ellamaus: meine heißen anders... irgendwas mit k. sind auch 10 tabletten drin.

im moment sind niklas bauchschmerzen besser. hat schon 2 tage kein zäpfchen bekommen. aber er pupst wie ein weltmeister... und die stinken... puh.

abpumpen: die milch geht nicht weg, wenn man nach dem stillen abpumpt, eigentlich ist der gegenteil der fall. ich pumpe ja nur und die milch ist auch noch nicht weg.

so, wünsche euch einen schönen tag.

liebe grüße steffi

Auch zu früh gefreut
so, jetzt habe ich Pauline die letzten Tage so gelobt und dann hat sie mich diese Nacht völlig fertig gemacht. Ab 1:30 Uhr wach bis 4 Uhr und dann nochmal von 6-7:30 Uhr. Zum Glück hat sie dann noch bis 9:30 Uhr gepennt. Ich fühl mich völlig platt... Sie war zu beiden Zeiten hellwach, obwohl sie gestern tagsüber nur ca. 2-2,5 Std geschlafen hat.Naja, ein bißchen Bauchweh hatte sie auch, aber sonst drückt sie auch die ganze NAcht im Schlaf und wird davon nicht wach.
So, jetzt habe ich auch mal wieder geschimpft

@ steffi: Bei mir sind 2 Tabletten drin, man nimmt am 1. und 4. Tag jeweils eine halbe und am 8. Tag eine ganze. Die Milch geht schon am 4. Tag weg.

So, Pauline hat gerade mal wieder durch Body und Strampler gekackt... Ich muss mal wieder sauber machen! wie jeden Tag...

LG Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 11:42

Gewicht
@ knubbel: Ich wäre schon froh, wenn es nur noch 7kg wären. Ich war am Freitag beim FA auf der Waage und nach der sind gerade mal 6 von den 20kg runter... Und ich esse gesund, stille, gehe jeden Tag viel spazieren und bin auch so den ganzen Tag in Bewegung. Ich denke, der Körper hält das einfach als Reserve zum Stillen zurück, deshalb freue ich mich auch, wenn ich nicht mehr pumpe, dann kann man noch weniger essen. Hab auch ständig Hunger, halte nur mit Müh und Not die Nacht ohne Essen durch.
Ich habe beim spazieren gehen jetzt immer mal versucht ein Stückchen zu joggen (wollte nur mal testen), bis auf die viel zu schweren Brüste geht es eigentlich. Werde nach dem Abstillen dann wohl anfangen

@ flugie: Pauline hält sich selbst am Tage wach. Ich versuche ständig sie zum einschlafen zu bringen, aber sie will nicht. Die wachphasen sind so 2-3 Stunden, dann ca. 30-60min ein Nickerchen, aber nie länger selbst beim spazieren gehen pennt sie nur 20-30 min im KiWa.
Hab sie nur 3 Tage von ca. 18-21 Uhr wach gehalten, damit sie lernt nachts zu schlafen, jetzt lass ich sie auch zu der Zeit ein Nickerchen machen (wenn sie denn will), da das einschlafen um 21 Uhr auch so klappt.

so, muss schnell aufräumen, bevor sie wieder wach wird. mein freund ist mit seinen kumpels zum fussball- toll, bin da etwas sauer! er könnte ja einen tag mal zu hause sein...

LG Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 12:09
In Antwort auf luana_11989018

Gewicht
@ knubbel: Ich wäre schon froh, wenn es nur noch 7kg wären. Ich war am Freitag beim FA auf der Waage und nach der sind gerade mal 6 von den 20kg runter... Und ich esse gesund, stille, gehe jeden Tag viel spazieren und bin auch so den ganzen Tag in Bewegung. Ich denke, der Körper hält das einfach als Reserve zum Stillen zurück, deshalb freue ich mich auch, wenn ich nicht mehr pumpe, dann kann man noch weniger essen. Hab auch ständig Hunger, halte nur mit Müh und Not die Nacht ohne Essen durch.
Ich habe beim spazieren gehen jetzt immer mal versucht ein Stückchen zu joggen (wollte nur mal testen), bis auf die viel zu schweren Brüste geht es eigentlich. Werde nach dem Abstillen dann wohl anfangen

@ flugie: Pauline hält sich selbst am Tage wach. Ich versuche ständig sie zum einschlafen zu bringen, aber sie will nicht. Die wachphasen sind so 2-3 Stunden, dann ca. 30-60min ein Nickerchen, aber nie länger selbst beim spazieren gehen pennt sie nur 20-30 min im KiWa.
Hab sie nur 3 Tage von ca. 18-21 Uhr wach gehalten, damit sie lernt nachts zu schlafen, jetzt lass ich sie auch zu der Zeit ein Nickerchen machen (wenn sie denn will), da das einschlafen um 21 Uhr auch so klappt.

so, muss schnell aufräumen, bevor sie wieder wach wird. mein freund ist mit seinen kumpels zum fussball- toll, bin da etwas sauer! er könnte ja einen tag mal zu hause sein...

LG Ellamaus

Abnehmen
Hi zusammen,

also bei mir tut sich Gewichtstechnisch leider auch nicht soviel. Bin auch wahnsinnig deprimiert, habe zwar schon erwartet das es nicht so schnell geht, aber würde mich über ein Kilo auch mal wieder freuen
Sind am 02.September auf ner Hochzeit eingeladen und ich habe nichts zum anziehen dafür.
Habt ihr auch noch Bauch? Meiner will irgendwie nicht weg, klar ist er weniger wie vor der Geburt aber immer noch ist was da

@ellamaus: Kann ich verstehen, da wäre ich wohl auch sauer wenn dein Freund sonst auch viel unterwegs ist.

Wir waren gestern noch auf einem Fest, war Nachtverkauf bei uns in der Stadt und Michelle war total brav die ganze Zeit und kaum waren wir zu Hause war sie wieder wach.

Bei dem trüben Wetter mag man gar nicht aufstehen gell?

LG
Nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 14:08

Abnehmen
hey versuche jetzt wenigstens ein mal am Tag reinzuschauen um am Ballzu bleiben.Zum Thema Abnehmen:ich habe erst gar keine Waage und stelle mich nirgenswo rauf,mein Bauch ist eigendlich ganz schön flach wieder (wenn ich stehe na je und letzte Woche wollt ich mir ne Hose kaufen war aber auch ganz schön deprimierend.Es sind dann Schuhe draus geworden.Ich sag nur wenigstens zwei Hosengrößen mehr und meine Oberschenkel holla...

Habe mir das mit dem Stillen bei euch noch ein wenig durchgelesen,also bei mir ist es wie bei flugie meistens 10 Min.Stillen und dann 2-höchstens 4 Std.schlafen oder wach sein.Heute Nacht alle drei Std.aber das ist ja ok wird bestimmt bei Lenny auch irgendwann besser,ich mach mir da kein Stress.

Ich muß das jetzt nur noch mit dem Nacht Retual hinbekommen.

Und ich muß schon sagen Kenny ist ja echt schon groß und schwer.Lenny hat bei der U3 4970 g gewogen und war 56 cm groß und KU 36,5 cm
Und ich habe auch Rückenschmerzen.

So muß weg bekomme grad Besuch...

LG Mey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 15:03
In Antwort auf nadya_12499337

Abnehmen
hey versuche jetzt wenigstens ein mal am Tag reinzuschauen um am Ballzu bleiben.Zum Thema Abnehmen:ich habe erst gar keine Waage und stelle mich nirgenswo rauf,mein Bauch ist eigendlich ganz schön flach wieder (wenn ich stehe na je und letzte Woche wollt ich mir ne Hose kaufen war aber auch ganz schön deprimierend.Es sind dann Schuhe draus geworden.Ich sag nur wenigstens zwei Hosengrößen mehr und meine Oberschenkel holla...

Habe mir das mit dem Stillen bei euch noch ein wenig durchgelesen,also bei mir ist es wie bei flugie meistens 10 Min.Stillen und dann 2-höchstens 4 Std.schlafen oder wach sein.Heute Nacht alle drei Std.aber das ist ja ok wird bestimmt bei Lenny auch irgendwann besser,ich mach mir da kein Stress.

Ich muß das jetzt nur noch mit dem Nacht Retual hinbekommen.

Und ich muß schon sagen Kenny ist ja echt schon groß und schwer.Lenny hat bei der U3 4970 g gewogen und war 56 cm groß und KU 36,5 cm
Und ich habe auch Rückenschmerzen.

So muß weg bekomme grad Besuch...

LG Mey

Bauchschmerzen
hat meine grade und mein freund tröstet sie. Das ist echt schlimm, weil sie einen gerade noch anlächelt (seit donnerstag ungefähr macht sie das )und plötzlich schreit wie verrückt. das müssen wirklich furchtbare schmerzen sein.

@ellamaus:wenn deine nur 'n drittel der zeit im kiwa schläft, was macht sie den rest der zeit? guckt sie nur? meiner wird es dann sehr schnell alles zu langweilig und sie fängt an mit nölen. seeeehr anstrengend. ich habe das übrigens auch versucht mit dem joggen, mich krabbelts in den füßen bis auf die brüste gehts wirklich, aber meine hebi ist absolut dagegen, weil das Gewicht der gesamten Organe den Beckenboden belastet. Fahrradfahren wäre ok, aber bei jedem Joggingschritt leiert der Beckenboden noch mehr aus. Und ich merke, wie schwach er noch ist. Hast du schon mal versucht, mitten beim Pullern den Strahl anzuhalten? Ist ganz schön schwer find ich

Flugie meine ist ja jetzt genau 6 wochen, da passts ja.

wie beschäftigt ihr eigentlich eure kleinen? gucken sie schon nach spielzeug,z.b. so einen spielbogen?

einen schönen sonntag noch, werd ein paar kartons packen für unseren umzug

kleines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 17:10

Schön viel los...
ist hier! Kennt man sonst gar nicht an einem Sonntag!

flugie: DICKES LOB von mir! Aber Du hast es doch gar nicht nötig, wenn Du schon 15 kg weg hast... Ich habe eher noch 15 kg drauf

Ich war auch gerade mit Pauline unterwegs. Wir sind mit der Straßenbahn zu einer Freundin gefahren, haben dort eine Stunde gequatscht und dann den ganzen Weg zurück gelaufen. Insgesamt waren wir drei Stunden unterwegs...

@ kleines (?): Pauline guckt ein bißchen rum wenn wir mit KiWa unterwegs sind, dann pennt sie, dazu muss ich aber den Nuckel mit der Spieluhr im Mund festklemmen und dann wird sie nach 20-30min wieder wach, guckt weiter und wenn es ihr zu lange wird, fängt sie an zu quengeln. Dann gehe ich meistens nach Hause. Wir kommen damit meistens so auf 1,5 Stunden.

Jetzt schläft der Zwerg endlich. Ich werde die Zeit nutzen zum pumpen, hoffentlich wird sie davon nicht wach, dann hat sie nämlich Hunger und ich kann mich ja schlecht teilen.
Bin echt mal gespannt, wann denn mein Freund auftaucht...

So, schnell pumpen...
Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 17:12
In Antwort auf nadya_12499337

Abnehmen
hey versuche jetzt wenigstens ein mal am Tag reinzuschauen um am Ballzu bleiben.Zum Thema Abnehmen:ich habe erst gar keine Waage und stelle mich nirgenswo rauf,mein Bauch ist eigendlich ganz schön flach wieder (wenn ich stehe na je und letzte Woche wollt ich mir ne Hose kaufen war aber auch ganz schön deprimierend.Es sind dann Schuhe draus geworden.Ich sag nur wenigstens zwei Hosengrößen mehr und meine Oberschenkel holla...

Habe mir das mit dem Stillen bei euch noch ein wenig durchgelesen,also bei mir ist es wie bei flugie meistens 10 Min.Stillen und dann 2-höchstens 4 Std.schlafen oder wach sein.Heute Nacht alle drei Std.aber das ist ja ok wird bestimmt bei Lenny auch irgendwann besser,ich mach mir da kein Stress.

Ich muß das jetzt nur noch mit dem Nacht Retual hinbekommen.

Und ich muß schon sagen Kenny ist ja echt schon groß und schwer.Lenny hat bei der U3 4970 g gewogen und war 56 cm groß und KU 36,5 cm
Und ich habe auch Rückenschmerzen.

So muß weg bekomme grad Besuch...

LG Mey

Halli hallo
mann, bin ich müde heute. sind erst um halb eins nach hause gekommen. niklas war gestern auf der silberhochzeit total lieb. wollte zwar nicht einschlafen, aber hat auch nicht geweint. gegen 22 uhr hat er aber doch geschlafen. ist nur wach geworden, als wir ihn in seinen kindersitz gesetzt haben. dann zu hause noch ne flasche und ab halb zwei geschlafen bis halb sechs, dann nochmal von halb sieben bis halb acht. leider hatte er dann doch wieder bauchweh..

gewicht: ich habe noch 3 kg zuviel. hatte gestern einen hosenanzug an, der gerade so gepasst hat.

niklas hat im moment wieder einen tagesrhythmus von 3 stunden. und trinkt und trinkt und trinkt. nachts schläft er aber immer anstandslos weiter, schnuller rein, das kleine licht an und er guckt sich müde.

will die woche mit meiner mutter in die stadt. mal schauen wie es mit dem kleinen klappt. ich hab schon gesagt, dass wir uns, wenn er hunger hat, in ein kaffee setzen. aber meistens pennt er ja im kinderwagen.

so, dann wünsche ich euch einen schönen sonntag.

liebe grüße steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 17:15
In Antwort auf luana_11989018

Schön viel los...
ist hier! Kennt man sonst gar nicht an einem Sonntag!

flugie: DICKES LOB von mir! Aber Du hast es doch gar nicht nötig, wenn Du schon 15 kg weg hast... Ich habe eher noch 15 kg drauf

Ich war auch gerade mit Pauline unterwegs. Wir sind mit der Straßenbahn zu einer Freundin gefahren, haben dort eine Stunde gequatscht und dann den ganzen Weg zurück gelaufen. Insgesamt waren wir drei Stunden unterwegs...

@ kleines (?): Pauline guckt ein bißchen rum wenn wir mit KiWa unterwegs sind, dann pennt sie, dazu muss ich aber den Nuckel mit der Spieluhr im Mund festklemmen und dann wird sie nach 20-30min wieder wach, guckt weiter und wenn es ihr zu lange wird, fängt sie an zu quengeln. Dann gehe ich meistens nach Hause. Wir kommen damit meistens so auf 1,5 Stunden.

Jetzt schläft der Zwerg endlich. Ich werde die Zeit nutzen zum pumpen, hoffentlich wird sie davon nicht wach, dann hat sie nämlich Hunger und ich kann mich ja schlecht teilen.
Bin echt mal gespannt, wann denn mein Freund auftaucht...

So, schnell pumpen...
Ellamaus

Ups
bin überrollt worden. war wohl zu lange offline. hatten zwischenzeitlich besuch. und ich hatte schon alles fertig getippt, nur nicht abgeschickt. also mein beitrag steht weiter oben..

steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 17:15
In Antwort auf luana_11989018

Schön viel los...
ist hier! Kennt man sonst gar nicht an einem Sonntag!

flugie: DICKES LOB von mir! Aber Du hast es doch gar nicht nötig, wenn Du schon 15 kg weg hast... Ich habe eher noch 15 kg drauf

Ich war auch gerade mit Pauline unterwegs. Wir sind mit der Straßenbahn zu einer Freundin gefahren, haben dort eine Stunde gequatscht und dann den ganzen Weg zurück gelaufen. Insgesamt waren wir drei Stunden unterwegs...

@ kleines (?): Pauline guckt ein bißchen rum wenn wir mit KiWa unterwegs sind, dann pennt sie, dazu muss ich aber den Nuckel mit der Spieluhr im Mund festklemmen und dann wird sie nach 20-30min wieder wach, guckt weiter und wenn es ihr zu lange wird, fängt sie an zu quengeln. Dann gehe ich meistens nach Hause. Wir kommen damit meistens so auf 1,5 Stunden.

Jetzt schläft der Zwerg endlich. Ich werde die Zeit nutzen zum pumpen, hoffentlich wird sie davon nicht wach, dann hat sie nämlich Hunger und ich kann mich ja schlecht teilen.
Bin echt mal gespannt, wann denn mein Freund auftaucht...

So, schnell pumpen...
Ellamaus

Vergessen
wo habe ich manchmal nur meinen Kopf?

@ kleines: Ich mache schon seit drei Wochen Rückbildung. Vorher würde ich auch nicht angefangen mit joggen und es dauert ja auch noch ein bißchen (fange ja gerade erst an mit Abstillen), mit den Dolly Buster Brüsten gehe ich maximal schwimmen... Habe Angst, dass ich mir sonst meinen Busen völlig ruiniere, wenn ich damit joggen gehe.
Meine Hebi hat auch was von einem halben Jahr warten gesagt, aber ich denke, das ist bei jedem anders.
Das mit dem Strahl anhalten klappt mittlerweile auch wieder, am Anfang ging das überhaupt nicht. Das fand ich schon wahnsinnig, wie ausgeleiert man da unten ist.

so, jetzt wirklich pumpen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 19:45
In Antwort auf gauri_11949056

Ups
bin überrollt worden. war wohl zu lange offline. hatten zwischenzeitlich besuch. und ich hatte schon alles fertig getippt, nur nicht abgeschickt. also mein beitrag steht weiter oben..

steffi

Mensch ward ihr fleißig!
Wir waren zum Geburtstag meiner Schwiegermutter und sind noch nicht lange zurück. Noah hat viel geschlafen und war ganz lieb. Er läßt sich ohne Probleme von jedem auf den Arm nehmen, allerdings habe ich festgestellt, daß ihm zu viele Menschen und zu viel Trubel ab einer gewissen zeit zuviel werden. Dann wird er total hektisch und weint. Das habe ich auch schon festgestellt, wenn ich mit ihm alleine war und er sehr lange Wachphasen hatte. Wenn ich ihn dann in seinen Kinderwagen oder in die Wiege lege, wird er meist ganz ruhig und schaut durch die Gegend und brabbelt vor sich hin. Fast so als wäre er dankbar, daß er nun seine Ruhe hat. Manchmal schläft er dabei auch ein. Irgendwie geben einem die Kleinen ja schon Zeichen, was sie möchten. Man muß sie nur verstehen.

zum Gewicht: ich habe noch sechs Kilo mehr drauf und die halten sich hartnäckig! Mein Bauch war ganz schnell wieder ganz flach. Bei mir sitzen die Kilos auf Hüften und Oberschenkeln. ich habe aber auch ohne Ende Schokolade gegessen in letzter Zeit - Nervennahrung , und bin gerade dabei mir das wieder abzugewöhnen.
Ich hatte überhaupt keinen Bock auf meine Schwangerschaftshosen und habe mir zwei Jeans in ner größe größer als normal gekauft. Hoffe trotzdem, daß die alten Sachen bald wieder passen.!!!!!

@ellamaus: mein Mann nimmt sich am Wochenende immer viel Zeit für mich und den Kleinen, allerdings arbeitet er in der Woche oft sehr lange und ist meist echt spät zu hause. Da ärgere ich mich auch oft...

Hochzeit: wir sind nächsten Samstag auch auf einer Hochzeit. Allerdings in NRW, das heißt 3 Stunden Autofahrt (ohne Pausen). Habe ein bißchen Bammel, wie der Kleine das vertragen wird. 2 Pausen werden wir wohl auf jeden fall machen müssen. Wir werden schon Freitag abend fahren und dann Sonntag morgen zurück. Das erste mal mit Kind zwei Nächte außer Haus. So richtig begeistert bin ich davon nicht, aber was solls.
ich habe auch kein Kleid, daß mir passt, außerdem ist stillen mit Kleid ja auch nicht wirklich möglich, es sei denn, wann will sich immer ganz auspacken Zum Glück habe ich einen hochzeitstaugelichen Rock, der passt.

Einen schööööööönen Abend noch!

Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 19:46

Auch überrollt
mußte zwischendurch meinen Sohn trösten

Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 21:28
In Antwort auf unnur_12257974

Auch überrollt
mußte zwischendurch meinen Sohn trösten

Ines

Umzug
wir ziehen erst im Oktober richtig um, können aber jetzt schon anfangen etwas in die Wohnung einzuräumen. da mach ich immer mal ein bisschen was. irgendwie ist das auch entspannend, hatte früher immer nen schlimmen putzfimmel, aber mit dem gedanken, das wir hier eh bald raus sind, hab ich alle aktivitäten die mit nem Lappen und putzmittel zu tun haben total runtergeschraubt das mausl ist viiiieel wichtiger.

waren gestern auf ner geburtstagfeier, da war noch ein baby von 12 wochen und eines mit 9 monaten.ich find es so wahnsinn, wie sich die kleinen in eigentlich so kurzer zeit so verändern und so viel lernen. das mädchen von 12 wochen war übrigens so was von lieb, irgendwie konnte die gar nicht verstehen, dass martha so viel geweint hat (ihr war das glaub ich echt zu viel)
ja,ja,das schwíerige erste vierteljahr,ich bin echt gespannt ob es wirklich stimmmt, dass schlagartig alles anders wird, also die bauchschmerzen und das schreien weggehen. hat da jemand erfahrung?

gute nacht, wünsch euch einen halbwegs erholsamen schlaf!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 12:56

Trüber Tag
So, den ganzen Vormittag war der kleine Mann wach und nun schläft er erstmal - hoffentlich länger als ein paar Minuten.

Hier ist so ein Mistwetter heute. Seit gestern abend regnet es, die ganze Nacht durch und jetzt immernoch. Außerdem ist es dunkel und kalt. Ich fühle mich wie gefangen, weil ich mit dem Kleinen bei dem Sauwetter nicht rausgehen mag.

@flugie: ja essen ist bei mir auch immer ein Problem. Ich glaube wenn ich nicht abends für mich und meinen Mann kochen würde, würde ich überhaupt nichts vernüftiges zu mir nehmen. Frühstück fällt oft aus und mittags gibt es immer irgendetwas schnelles, meist Brot. Vorallem esse ich so ungesund im Moment. Mir fällt einfach die Zeit und die Ruhe zum Obst und Gemüse schnibbeln.

Och ne, ich höre meinen Sohn. Da werde ich mal schauen gehen. Hoffe er schläft wieder ein.

Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 14:07
In Antwort auf unnur_12257974

Trüber Tag
So, den ganzen Vormittag war der kleine Mann wach und nun schläft er erstmal - hoffentlich länger als ein paar Minuten.

Hier ist so ein Mistwetter heute. Seit gestern abend regnet es, die ganze Nacht durch und jetzt immernoch. Außerdem ist es dunkel und kalt. Ich fühle mich wie gefangen, weil ich mit dem Kleinen bei dem Sauwetter nicht rausgehen mag.

@flugie: ja essen ist bei mir auch immer ein Problem. Ich glaube wenn ich nicht abends für mich und meinen Mann kochen würde, würde ich überhaupt nichts vernüftiges zu mir nehmen. Frühstück fällt oft aus und mittags gibt es immer irgendetwas schnelles, meist Brot. Vorallem esse ich so ungesund im Moment. Mir fällt einfach die Zeit und die Ruhe zum Obst und Gemüse schnibbeln.

Och ne, ich höre meinen Sohn. Da werde ich mal schauen gehen. Hoffe er schläft wieder ein.

Ines

Männer..
Hi zusammen,

mann war das heute eine anstrengende Nacht.
Michelle wollte oder konnte einfach nicht schlafen und das heißt das ich natürlich auch nicht konnte. Sie hat höchstens immer eine Stunde oder höchstens 2 geschlafen und will auch dauernd trinken.

Jetzt habe ich sie vorhin mal schlafen gelegt und dachte ich nutze die Gunst der Stunde das mein Mann mir die Haare färben kann und er schiebt die ganze Zeit ein Gesicht das ich es jetzt doch alleine gemacht habe und Krach mit meinem Mann habe. Er ist zu müde für sowas...das ärgert mich weil ich einfach einmal etwas wollte nur für mich.
Und jetzt fangt Michelle auch schon wieder an mit ihren Bauchschmerzen aber meine Farbe ist noch drauf, ach herrje...habe wohl einfach einen beschissenen Tag heute.
Und das wo wir heute noch auf 2 Geburtstage müssen....
Sorry wegen Rechtschreibfehler bin in eile.

LG
Nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 15:00
In Antwort auf jozefa_12886743

Männer..
Hi zusammen,

mann war das heute eine anstrengende Nacht.
Michelle wollte oder konnte einfach nicht schlafen und das heißt das ich natürlich auch nicht konnte. Sie hat höchstens immer eine Stunde oder höchstens 2 geschlafen und will auch dauernd trinken.

Jetzt habe ich sie vorhin mal schlafen gelegt und dachte ich nutze die Gunst der Stunde das mein Mann mir die Haare färben kann und er schiebt die ganze Zeit ein Gesicht das ich es jetzt doch alleine gemacht habe und Krach mit meinem Mann habe. Er ist zu müde für sowas...das ärgert mich weil ich einfach einmal etwas wollte nur für mich.
Und jetzt fangt Michelle auch schon wieder an mit ihren Bauchschmerzen aber meine Farbe ist noch drauf, ach herrje...habe wohl einfach einen beschissenen Tag heute.
Und das wo wir heute noch auf 2 Geburtstage müssen....
Sorry wegen Rechtschreibfehler bin in eile.

LG
Nadja

Hallo ihr
danke für den tipp mit dem schlafen... wenn lara schäft dann lege ich sie wieder zurück auf die seite(sie pennt nur auf dem bauch ein)
schauen eure auch so interessiert umher???
lara will nur noch umher getragen werden und macht ganz große kulleraugen...

wachstumsschub hab ich gehört kommen so alle 6-8wochen... mal schauen

lara ist jetzt 5wochen alt und hat den ersten anscheinend hinter sich denn sie kann jetzt schon mehr wie vrher und sie saugt mir nicht die letzten lebenskräfte aus... jetzt sind wir wieder bei alle 3-4std stillen, bauchweh sind nur noch abends...

sagt mal wer von euch hatte nen dammschnitt???

wie sieht es bei euch mit dem sexleben aus???? wenn ich mal so direkt fragen darf...

lg cathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 15:20
In Antwort auf browneyes1985

Hallo ihr
danke für den tipp mit dem schlafen... wenn lara schäft dann lege ich sie wieder zurück auf die seite(sie pennt nur auf dem bauch ein)
schauen eure auch so interessiert umher???
lara will nur noch umher getragen werden und macht ganz große kulleraugen...

wachstumsschub hab ich gehört kommen so alle 6-8wochen... mal schauen

lara ist jetzt 5wochen alt und hat den ersten anscheinend hinter sich denn sie kann jetzt schon mehr wie vrher und sie saugt mir nicht die letzten lebenskräfte aus... jetzt sind wir wieder bei alle 3-4std stillen, bauchweh sind nur noch abends...

sagt mal wer von euch hatte nen dammschnitt???

wie sieht es bei euch mit dem sexleben aus???? wenn ich mal so direkt fragen darf...

lg cathrin

Huhu
Ich bin auch noch da! Pauline hat vorhin zwischen den Mahlzeiten volle 3 Stunden gepennt! Und ich habe einfach mitgeschlafen Och war das mal schööööööön... Aber sie war ziemlich unruhig, so dass ich im 15min takt wach war um ihr den Kopf zu streicheln und sie zu beruhigen. Überhaupt schläft sie am besten, wenn ich daneben liege!

Essen: Ich esse zwar nicht viel, aber was ich esse hat auch mehr Kalorien als das es gesund ist. Ich frage mich auch manchmal, wie Kartoffeln schmecken Weiß nicht, wann ich das letzte Mal richtig gekocht habe (außer Nudeln & Reis, das gibts täglich)... Zwischendurch gibt es viel Joghurt oder Brötchen/Brot. Obst/Gemüse was ist das? Maximal eine Banane... Naja, Pauline mag meine Milch trotzdem

Dammschnitt: Ich hatte einen und einen Riss der rechten Schamlippe. Sex hatte ich noch nicht, ich warte noch auf meine Tage, damit ich die Pille nehmen kann, Gummi ist nichts für mich (nur, wenn es noch zu lange dauert)! Das Abtasten beim FA hat aber noch weh getan...

Hab zur Zeit Pickel ohne Ende und meine Haare fallen aus Sind nun meine ganzen Schwangerschaftshormone weg? Das ist auch ein Grund, warum ich endlich wieder die Pille nehmen will, vielleicht wird die Haut dann besser...

So, der Hunger ruft...
LG Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 15:43
In Antwort auf luana_11989018

Huhu
Ich bin auch noch da! Pauline hat vorhin zwischen den Mahlzeiten volle 3 Stunden gepennt! Und ich habe einfach mitgeschlafen Och war das mal schööööööön... Aber sie war ziemlich unruhig, so dass ich im 15min takt wach war um ihr den Kopf zu streicheln und sie zu beruhigen. Überhaupt schläft sie am besten, wenn ich daneben liege!

Essen: Ich esse zwar nicht viel, aber was ich esse hat auch mehr Kalorien als das es gesund ist. Ich frage mich auch manchmal, wie Kartoffeln schmecken Weiß nicht, wann ich das letzte Mal richtig gekocht habe (außer Nudeln & Reis, das gibts täglich)... Zwischendurch gibt es viel Joghurt oder Brötchen/Brot. Obst/Gemüse was ist das? Maximal eine Banane... Naja, Pauline mag meine Milch trotzdem

Dammschnitt: Ich hatte einen und einen Riss der rechten Schamlippe. Sex hatte ich noch nicht, ich warte noch auf meine Tage, damit ich die Pille nehmen kann, Gummi ist nichts für mich (nur, wenn es noch zu lange dauert)! Das Abtasten beim FA hat aber noch weh getan...

Hab zur Zeit Pickel ohne Ende und meine Haare fallen aus Sind nun meine ganzen Schwangerschaftshormone weg? Das ist auch ein Grund, warum ich endlich wieder die Pille nehmen will, vielleicht wird die Haut dann besser...

So, der Hunger ruft...
LG Ellamaus

Huhu ella
also essen: ich versuche abwechslungsreich zu essen... spreche das auch immer brav mit lara ab

ich hatte es schon mal probiert mit gummi das war nicht so prickelnd es war super schön aber eben nicht so wie vorher...

pickel habe ich nur am haaransatz... und die werden richtig dick und schmerzhaft... sind aber dann noch nicht reif also warten bis sie reif sind und dann ran an die bouletten...

ich will die dreimonatsspritze nehmen weil es gibt zwar ne pille ( die sich mit stillen verträgt aber die muss man dann immer punkt genau zur selben zeit nehmen...) und spirale mag ich nicht... stell mir da immer soo komische sachen vor...

lg cathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 16:56
In Antwort auf browneyes1985

Huhu ella
also essen: ich versuche abwechslungsreich zu essen... spreche das auch immer brav mit lara ab

ich hatte es schon mal probiert mit gummi das war nicht so prickelnd es war super schön aber eben nicht so wie vorher...

pickel habe ich nur am haaransatz... und die werden richtig dick und schmerzhaft... sind aber dann noch nicht reif also warten bis sie reif sind und dann ran an die bouletten...

ich will die dreimonatsspritze nehmen weil es gibt zwar ne pille ( die sich mit stillen verträgt aber die muss man dann immer punkt genau zur selben zeit nehmen...) und spirale mag ich nicht... stell mir da immer soo komische sachen vor...

lg cathrin

Na das war wohl nichts
mit Noahs Schlaf vorhin. Ganze 20min hat er gepennt und war seitdem wach. Jetze hat er HOFFENTLICH die Kurve gekriegt. Wäre ja auch mal Zeit für das erste richtige Schläfchen heute, oder? Ich dachte Säuglinge schlafen viel
Am Samstag als mein Mann zu hause war, hat er fast den ganzen Tag gepennt und gestern war er auch mehr als schläfrig. Ist das fair?? Ich finde nicht, aber was soll man machen

Dammschnitt: ich hatte auch einen, der aber ganz gut verheilt ist. Mein Mann und ich haben es bisher 2x versucht, aber es hat nicht richtig funktionert. Tat irgendwie weh, wobei ich nicht weiß, ob es wirklich die Naht war oder die Tatsache, daß ich total unentspannt war (ich tippe auf letzteres), denn ich HASSE Kondome. Am 30. habe ich FA Termin. Wenn die mir sagt, dass alles verheilt ist, bin ich vielleicht "mutiger". Ich würde ja sooo gerne...

Man, es regnet immer noch. Dabei müsste ich eigentlich ein bisschen was einkaufen...

So, mein Haushalt ruft (leider)

Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 18:39
In Antwort auf unnur_12257974

Na das war wohl nichts
mit Noahs Schlaf vorhin. Ganze 20min hat er gepennt und war seitdem wach. Jetze hat er HOFFENTLICH die Kurve gekriegt. Wäre ja auch mal Zeit für das erste richtige Schläfchen heute, oder? Ich dachte Säuglinge schlafen viel
Am Samstag als mein Mann zu hause war, hat er fast den ganzen Tag gepennt und gestern war er auch mehr als schläfrig. Ist das fair?? Ich finde nicht, aber was soll man machen

Dammschnitt: ich hatte auch einen, der aber ganz gut verheilt ist. Mein Mann und ich haben es bisher 2x versucht, aber es hat nicht richtig funktionert. Tat irgendwie weh, wobei ich nicht weiß, ob es wirklich die Naht war oder die Tatsache, daß ich total unentspannt war (ich tippe auf letzteres), denn ich HASSE Kondome. Am 30. habe ich FA Termin. Wenn die mir sagt, dass alles verheilt ist, bin ich vielleicht "mutiger". Ich würde ja sooo gerne...

Man, es regnet immer noch. Dabei müsste ich eigentlich ein bisschen was einkaufen...

So, mein Haushalt ruft (leider)

Ines

Guten abend
Dammschnitt: ich hatte auch einen Dammschnitt. Sex klappt leider leider nicht so. Mir tut das noch sooo weh. Wir probieren es auch mit Kondomen und ich hasse die eigentlich auch total. Mein Mann ist aber sehr verständnisvoll und wartet lieber, bevor es mir zu dolle schmerzt.

niklas schläft im moment auch viel am tag. hat aber trotzdem seine wachphasen und guckt sich interessiert die welt an.

heute haben wir ihn 2 1/2 stunden bei meiner mama gelassen, weil wir in ruhe einkaufen wollten. hat super geklappt, hat im kinderwagen nur geschlafen und pünktlich zur raubtierfütterung waren wir wieder da.

so, wünsche euch einen schönen abend.

liebe grüße steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 19:45

@ Nami
Ich war schon dort. Ist eigentlich ganz harmlos, wie vor der SS auch. Und danach gibt es noch einen vaginal-US wo nach dem Sitz der Gebärmutter geschaut wird. Das Abtasten war etwas unangenehm, der US, so wie immer... Du brauchst keine Angst zu haben! Mach Dir schon vorher über die zukünftige Verhütung Gedanken, aber das ist ja nicht so schwer, wenn Du nicht zufütterst.

Hat hier eigentlich schon jemand seine Tage? Ich pumpe ja sehr unregelmäßig und jeden Tag weniger, aber ich habe sie noch nicht... Naja, ein paar Tage können sie noch wegbleiben, aber so in 3-4 Wochen können sie dann mal kommen, damit ich mit der Pille anfangen kann.

So, heute ist Badetag!
LG Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 21:01

Hallo
ich hatte auch einen Dammriss aber ich glaube er ist ganz gut verheilt,Sex hatten wir auch noch keinen der Arzt in der Klinik meinte vor 6 Wochen nicht.Übernächste Woche muß ich zum FA mal gucken was sie sagt solange werde ich vieleicht noch warten wenn ich es aushalte.Möchte dann aber schon wieder die Pille nehmen oder vieleicht die 3 Monatsspritze muß ich mich aber erstmal schlau machen.Meine Freundin ist davon dick geworden hmm das will ich auch nicht.

Mein kleiner hängt grad vor mir im Baby Björn und weiß nicht so recht was er will,komisch heut schlafen will er auch nicht so recht,grade mal die knapp 2 Std.die wir Spazieren waren...

ich hab Hunger komme heut zu gar nichts

wenigstens war das Wetter heut wieder besser,gestern wo man mal mit der kleinen Familie rausgehen kann regnet es ununterbrochen hier,wir sind im stömenden Regen Spazieren gegangen.Heut waren hier wieder schöne 25 Grad.

Oh er hat die Augen zu, den Nuckel muß ich aber noch festhalten.komme vieleicht doch noch zum Essen

bis bald LG Mey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 21:03

Oh
da hab ich mit einer Hand wohl ein bischen länger gebraucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook