Home / Forum / Mein Baby / Juli- Schnappis 2010 (39) Wir sind nun Kindergartenkinder

Juli- Schnappis 2010 (39) Wir sind nun Kindergartenkinder

31. Mai 2013 um 18:20

Wir sind die Juli-Mamis 2010 und mit:
7 Mädels und 3 Jungs!

Wir freuen uns immer über neue Mitschreiberinnen, da wir immer weniger werden einfach eine PN mit den Daten an mich schicken!


Unsere Juni-Mamas

=> Ejisera / Simone (34) bekam ihre Söhne Elijah Milo und Leon Maximilian am 01.06.10 um 14:35 Uhr und um 14:38 Uhr per KS bei SSW 32+2.
- U1: 1440g, 41cm, KU 29cm und 1950g, 41cm, KU 31cm
- U3: 2050g, 45cm, KU 32cm und 2310g, 48cm, KU 33cm
- U4: 5170g, 58cm, KU 40,5cm und 5770g, 58cm, KU 41,5cm
- U5: 7470g, 67cm, KU 44cm und 8340g, 69cm, KU 45cm
- U6: 9800g, 75cm, KU 47cm und 11140g, 76cm, KU 49cm
- U7: 12,6kg, 90cm, KU 49cm und 14,1kg, 91cm, KU 50cm
- U7a: 16,2kg, 99cm, KU 50,5cm und 17,6kg, 100cm, KU 51cm

=> Mopsischaf / Mary (30) bekam ihre Tochter Liara Marie am 27.06.10 um 18:32 Uhr spontan bei SSW 39+2.
- U1: 3030g, 48cm, KU 34cm
- U3: 3480g, 51cm, KU35,5cm
- U4: 5100g, 60cm, KU 38cm
- U5: 7600g, 66cm, KU 41cm
- U6: 8900g, 70cm, KU 45cm
- U7: 12,6kg, 86cm, KU 47cm


Unsere Juli- Mamis

=> trinchen04 / Christiane (29) bekam ihre Tochter Anna am 02.07.2010 um 08:38 spontan bei SSW 36+3.
- U1: 3710g, 53cm, KU 36,5cm
- U3: 4150g, 56cm, KU 38,5cm
- U4: 5540g, 61,5cm, KU 40,5cm
- U5: 7600g, 67cm, KU 43,5cm
- U6: 9750g, 77cm, KU 45cm
- U7: 14,0 kg, 88cm, KU 50cm

=> Tati2684 (26) bekam ihren Sohn Sandro Luis am 03.07.10 um 07:52 Uhr spontan bei SSW 38+3.
- U1: 3420g, 54cm, KU 36cm
- U3: 4980g, 57cm, KU 38cm
- U4: 6330g, 62cm, KU 41,5cm
- U5: 8030g, 70cm, KU 45cm
- U6: 10150g, 78cm, KU 47cm

=> Funnysunny28 (31) bekam ihre Tochter Feline am 16.07.10 um 01:26 Uhr spontan bei SSW 39+2.
- U1: 3350g, 49 cm, KU 34cm
- U3: 3995g, 54 cm, KU 37 cm
- U4: 6370g, 61 cm, KU 40cm
- U5: 8620g, 71cm. KU 44cm
- U6: 9070g, 76cm, KU 45,5cm
- U7: 12,0kg, 85cm, KU 47,5cm

=> Emilymaria2010 / Jessica (29) bekam ihrer Tochter Emily am 20.07.10 um 15:44 Uhr spontan bei SSW 38+6.
- U1: 2990g, 50cm, KU 33cm
- U3: 4190g, 52cm, KU 36cm
- U4: 6230g, 60cm, KU 40cm
- U5: 8550g, 65cm, KU 43cm
- U6: 12100g, 75cm, KU 45cm
- U7: 13,4kg, 92cm, KU 45,5cm
Emily wurde am 24.03.2012 große Schwester von Jonas!

=> Dragadifuoco / Julia (32) bekam ihre Tochter Sophie am 20.07.10 um 18:04 Uhr per KS bei SSW 42+0.
- U1: 3330g, 51cm, KU 34cm
- U3: 4680g. 53cm, KU 37,5cm
- U4: 7010g, 65cm, KU 41cm
- U5: 8630g, 67cm, KU 44cm
- U6: 9250g, 74cm, KU 46cm
- U7: 11,6kg, 85cm, KU 48cm


Unsere August-Mamis

=> Schnuckweide (29) bekam ihre Tochter am 03.08.10 um 19:51 Uhr spontan bei SSW 41+2.
- U1: 4180g, 53cm, KU 36cm
- U3: 5500g, 59cm, KU 39cm
- U4: 6810g, 63cm, KU 42,1cm
- U5: 7540g, 67cm, KU 43,8cm
- U6: 9300g, 75cm, KU 47cm
- U7: 12,0kg, 86cm, KU 48,5cm

=> honigbiene2010 / Helga (23) bekam ihre Tochter Mila Aurelia am 28.08.2010 um 20:59 Uhr bei SSW 37+0.
- U1: 2770g, 49cm


Herkunfts -und Geburtstagsliste der Mamis

Mai
06.05. 1983 Emilymaria - Duisburg
15.05.1979 Ejisera - Krefeld

September
25.09.1980 dragadifuoco - Kropp


Link zum alten Thread:
http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f212208_bebeestla--twisted-Juli-Schnappis-2010-twisted-38-Endlich-wieder-draussen-spielen-lover.html#0r

Mehr lesen

1. Juni 2013 um 8:51

Happy Birthday
Leon und Elijah!!! Feiert schön!!

Und danke Draga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 8:53

@ tati:
Flug war gut. Mausi war lieb. Leider hatte der Anschlussflug auf Malle 6 Stunden verspätung Ab sofort nur noch Direktflüge! Das war natürlich sehr bescheiden. Aber ansonsten hat alles gut geklappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 8:54
In Antwort auf motya_12910888

@ tati:
Flug war gut. Mausi war lieb. Leider hatte der Anschlussflug auf Malle 6 Stunden verspätung Ab sofort nur noch Direktflüge! Das war natürlich sehr bescheiden. Aber ansonsten hat alles gut geklappt.

Und
das mit deinem Mann würde mich auch nerven. Oder liegts an Männern allgemein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 10:11
In Antwort auf motya_12910888

Und
das mit deinem Mann würde mich auch nerven. Oder liegts an Männern allgemein

4.
Gute Besserung euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 11:43

Also wir haben Sonne
schon den dritten Tag.

schnucki: wächst der bauch schon?

tati: gute Besserung!

@us: langsam wird es ernst mit dem SommerUrlaub, noch drei Wochen und dann fahren wir ans nordkap. müssen noch so einiges planen. heute fahren wir zu einem Sommerfest von meinem Mann seiner Arbeit am Meer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 3:56


Alles scheint vorbei zu sein...Ich weiß nicht wie es weiter gehen soll seit letzter Woche...es ist irgendwie alles in mir zerstört...
Einige von euch wissen ja bereits, dass es um meine Ehe nicht besonders gut bestellt war...mittlerweile ist es ein regelrechter Alptraum geworden...
Beschimpfungen, Beleidigungnen a la Schl****, Mist***, H*** usw sind normal...
Leider eskaliert es immer mehr...er ist handgreiflich geworden...letzte Woche ist ihm dann die Hand ausgerutscht, als ich mich gewehrt habe gegen seinen Griff...ja ich habe ihm in den Arm gebissen damit er mich loslässt...und er...hat einfach zugeschlagen...dann hat er mit dem Knie in den Rücken getreten, dass ich auf den Boden gekracht bin und keine Luft mehr bekam...und hinterher hat er mich noch gewürgt...Ich habe scheinbar nun eine Rippe gebrochen...werde heute zum Arzt gehen weil die Schmerzen so unerträglich sind...
Er redet mir ein, ich wäre die Böse und er würde mir die Kinder wegnehmen....ja klar ich wehre mich...wenn er mich gegen meinen Willen festhält...beiße, kratze und schlage um mich...weil ich sowas schon einmal durchgemacht habe und es nie wieder erleben wollte...und er weiß davon...
Er hat mir in den Arm gebissen... den blauen Fleck kann man sich kaum vorstellen...
Auf der Arbeit fragen sie schon woher ich diese Blessuren habe...einem Kollegen habe ich mich nun bereits anvertraut, aber ich traue mich nicht, zu gehen...Ich habe Angst, dass er seine Drohung wahr macht und mir die Kinder nimmt...er meinte er hätte da gute Chancen, weil er die Blessuren an sich dokumentiert hätte...ich hingegen habe Augenzeugen von seinem Verhalten, weil er vor zwei Wochen ausgerastet ist, als meine Eltern hier waren und uns mit der neuen Küche geholfen haben...er hat mich zwar nur angeschrien, aber ich glaube das reicht.
Dann diese Vorhaltungen, ich würde meine Kinder nicht lieben, weil ich soviel arbeite...14 Stunden Schichten sind fast normal geworden...aber warum mache ich das? Mittlerweile weiß ich es selbst nicht mehr genau...ich dachte ich könnte uns dadurch ein besseres Leben außerhalb von Hartz 4 ermöglichen...doch wie hoch ist der Preis? Ich habe immer zu meinem Mann gestanden, habe ihn in seinen VOrhaben was Ausbildung etc betrifft unterstützt...dachte, wenn wir beide nicht mehr aufeinanderhängen, würde sich alles ändern...was ein Fehlgedanke...ich weiß nicht mehr wo vorne oder hinten ist momentan...
Es tat ihm leid letzte Woche...aber gehen wollte er nicht...das übliche Schema...er hat es runtergespielt, gemeint mit einer Entschuldigung ist alles wieder gut...
Ich weiß auch nicht, was ich von euch nun hören will...ich weiß nur, dass ich keine Kraft mehr habe....zu gar nichts...ich bin froh wenn ich morgens bzw. abends das Haus zur Arbeit verlassen kann...ich kann ihm nicht mehr in die Augen sehen...wenn ich unterwegs bin und heim komme, dann bin ich jedesmal bei dem festen Entschluss so gehts nicht mehr, aber ich traue mich einfach nicht, etwas zu unternehmen...er hat es geschafft mir so ein schlechtes Gewissen zu machen und mir Angst zu machen...
Er weigert sich auch zu gehen...zu meinen Eltern habe ich noch nichts gesagt, obwohl sie schon Verdacht schöpfen...die blauen Flecke sind nicht zu übersehen...und ich dummes Huhn lasse mir jedes Mal ne andere Ausrede einfallen, wie was passiert ist...

Ich denke ich werde wenn es meine Schicht diese Woche erlaubt, mir anwaltlichen Beistand holen...ich weiß dass er die Wohnung nicht verlassen wird und ich habe Angst dass er sich mit den Kindern aus dem Staub macht sobalt er Wind davon bekommt...

Ich weiß eigentlich, dass es nur ein paar Worte zu meinem Arbeitgeber und meinen Eltern bedürfe, um endlich wegzukommen...aber irgendwas hält mich zurück...ich habe dafür irgendwie keine Kraft und mir fehlt der Mut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 6:49


emily schau, dass du da raus kommst. Und erzähl das jemand, dass dich wer unterstützt dabei! Wenn du blaue Flecken und eine gebrochene Rippe hast, geh zum Arzt und lass das Dokumentieren. An sich könntest ihn anzeigen deswegen. Das mit dem Anwalt finde ich eine gute Idee Warum hält er dich denn fest? Bekommen die Kinder was mit? Och, man, tut mir Leid für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 15:49

Emily
Oh man, das tut mir leid .heftig, ganz heftig, was dir da gerade widerfährt!! Lass dir ja keine Schuld einreden!!! Such dir bitte Hilfe! Weißer Ring ist zb eine gute Adresse. Weihe deine Freunde u Familie ein, zusammen seid ihr stark u findet eine Lösung! Ich weiß es ist schwer, aber dokumentiere ab jetzt wirklich jede Verletzung, jeden Vorfall u zeige ihn an! Du musst da weg, nein vielmehr er muss da weg. Bei häuslicher Gewalt rufe die Polizei, sie können ihn der Wohnung verweisen. Ganz ganz viel Kraft wünsche ich dir, fur dich u deine Kinder!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 20:06


@ emily: Oh Mensch, da fehlen mir die Worte Ich schließ mich Funny und Draga an, lass dir bitte helfen, ja? Wenn du mal raus musst, bin ich auch gerne für dich da, könnten uns mal treffen oder so!

@ tati: Wie geht's euch?

@ schnuck: Wie weit bist du denn jetzt genau? Und wann wolltest du es denn deiner Family erzählen?

Mein Mann ist heute nach 3,5 Wochen wieder arbeiten. Hmmmm, man hat sich ja schon dran gewöhnt, dass er da ist...
Mir geht es langsam besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 21:20

Schnuck
nur weil sich emily - nach dem, was wir wissen, auch zu recht - verteidigt und körperlich zur Wehr gesetzt hat, kann man doch nicht sagen: ihr tut euch da gegenseitig Gewalt an! Das ist reine Notwehr! Wielange soll sie denn verharren, um sich der Gewalt des Mannes auszusetzen??

Und zu dem Thema: wer Arbeit hat, bekommt das Kind Woher hast du das denn? Sorry, aber das ist - wenn es denn mal so gewesen sein sollte - überholt. Im Vordergund steht seit vielen Jahren - und sogar im Gesetz verankert - das Wohl des Kindes. Die Bindung zur Mutter wird in der Regel immer besonders berücksichtigt, gerade bei kleinen Kindern. Und es geht darum, zugunsten des Kindes Kontinuität zu bewahren, sprich, dort wo das Kind bisher lebte und mit wem es bisher gut zurechtkam oder mit wem es bisher eine enge Bindung hatte, wo es zur Schule ging oder so, dort soll das Kind in der Regel auch wohnen bleiben dürfen.

Ich habe mal in einem Arbeitskreis g.egen Gewalt i.n F.amilien mitgewirkt. Und so Sätze wie "hört sich schon heftig an, wie ihr beide gegenseitig gewalttätig seid" sind sicher nicht förderlich für die emotionale Lage von emily. Ich meine das wirklich nicht böse schnuck. Aber ich sorge mich um emily. Sie gibt sich ohnehin schon Schuld und lässt sich durch bloße Floskeln ihres Mannes unterbuttern und verängstigen. Solche Sätze können den Strohhalm, den sie gerade in der Hat hat - indem sie hier um Hilfe oder Rat bittet und sich langsam gegenüber Dritten öffnet und langsam realisiert, dass sie etwas tun muss, für sich und die Kinder - wieder verloren gehen lassen, verstehst du wie ich meine.

Ich hoffe, meine Worte kamen nicht schroff rüber, bin da nur etwas emotional..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 21:55

Oh tati
Was habt ihr denn? Mist, gute Besserung! Och menno.. der arme Drops..Bist du wenigstens fit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 20:32


Wo seit ihr denn alle?

Wir haben die letzten zwei Tage bei dem tollen Wetter im Garten verbracht
Endlich wärmer!

@ tati: Wie geht es euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 21:26

Aktuell
stecke ich auf dem Sofa. So langsam fängt der Stress wegen den Vorbereitungen für den Urlaub an. Und im Garten muss dringend das Unkraut raus.
immerhin sind Sophie ihre Geschenke so langsam fertig.
Und fürs Praktikum muss ich noch bisschen was machen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 20:20


Wir haben jetzt für zwei Wochen einen Ferienhund Mal gucken wie es so wird. Er ist heute gekommen, bis jetzt klappt es ganz gut

Sind immer noch viel draußen und genießen das Wetter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2013 um 20:36


Ja mit Hund klappt gut. Letzte Nacht war er ruhig. Lieb ist er und mit Kind klappt auch super. Hoffe es bleibt so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2013 um 22:10

Lagerfeuer
@schnucki: weil wir fast 5 Wochen mit dem womo unterwegs sind und für die Zeit auch essen mitnehmen, weil es im Norden so teuer ist. Und dann die Dosen raussuchen wo wir machen wollen. fahren ans nordkap. Muss man auch die route planen, einen halben Abend haben wir damit verbracht herauszufinden, wie man in Norwegen an mobiles Internet kommt, BeispielsWeise. Dann haben die EinfuhrBeschränkungen usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2013 um 8:22


@ schnuck: Heute Morgen Mausi musste um fünf Uhr Pipi. Na ja, kann ja schonmal passieren. Um 20 vor sechs dann musste mein Mann zur Arbeit. Hund nur noch an der Tür gekratzt, gebellt, Mausi um sechs Uhr wach
Tür Kratzer drauf...
Also nein!!!! Wir bekommen keinen Hund!!!
Außerdem macht der zuviel Dreck, da kann man ja dreimal am Tag wischen...
Noch 12 Tage
Der ist so Mittelgroß, 5 Monate auch erst alt. Wird wohl mal so 50 cm, hat jetzt vielleicht 45 cm.
Und man ist ja auch sehr abhängig.

@ draga: ui, 5 Wochen Wohnmobil, ja da muss man bestimmt einiges vorbereiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2013 um 5:33

Ich danke euch für
eure lieben Worte.
Schnuck hat schon irgendwie Recht, auch wenn es Notwehr ist...es ist Gewalt auch meinerseits....einfach weil ich ihm nichts anderes entgegen zu setzen habe. Anfangs habe ich gar nichts gemacht, habe es über mich ergehen lassen...aber seit es immer schlimmer geworden ist, ist in mir auch ein bisschen die Kämpfernatur erwacht, dass ichs ihm nicht so leicht mache. Ich betone aber nochmal, dass diese Handgreiflichkeiten nie von mir ausgingen sondern nur das Resultat und die Antwort auf seine Handlungen sind. Meistens wenn wir Streit haben, kommt er dann wie irre auf mich zu und hält mich fest...um mich zu beruhigen wie er sagt...und ich wehre mich dann gegen seinen Griff...allerdings sind seine Reaktionen heftiger als nötig...er weiß ganz genau, wenn er mich einfach nur loslassen würde, würde es nicht zu sowas kommen...aber er provoziert dann absichtlich, versperrt mir den Weg, schließt sich mit den Kindern ein usw.
Um deine Frage zu beantworten Draga, ja die Kinder bekommen es leider mit. Auch ist er dann so gemein und redet Emily dann ein, dass Mama wieder durchdreht, dass Mama haut usw...aber das stimmt gar nicht . Nach allem was ich und auch meine Eltern für ihn getan haben, tut das alles einfach nur weh...und ich bin drauf und dran, mir einen Tag Frei zu nehmen um mal zu seinen Eltern zu fahren um zu erfahren was damals passiert ist...Ich kenne ja eigentlich nur die Version meines Mannes...und demnach ist der Vater gewalttätig geworden...die Schwester meines Mannes und deren Mann und die Mutter sagen allerdings was Anderes...genau umgedreht...
Ich war letzte Woche beim Arzt...und nein ich habe keine gebrochene Rippe...sondern eine Lungenentzündung mit rechtsseitiger Rippenfellentzündung...gehe trotzdem noch arbeiten...
Meine Eltern sind nun im Urlaub und sobald sie wieder zurück sind, werde ich mit ihnen reden...Sie kommen Donnerstag wieder....
Ich kann diese versteckten Vorwürfe nicht mehr ertragen, oder die BLicke mit denen er mich bedacht wenn ich von der Arbeit komme...
Kräftemäßig bin ich ihm weit unterlegen...er hat mich einmal vor Kurzem an den Haaren aus der Küche rausgeschliffen...
Ich habe so eine Wut auf ihn...er hält immer weiter die Hand auf...und meint er bräuchte dafür nichts zu tun...meine Eltern machen ja alles...und die blöde Frau geht ja arbeiten...warum also sich die Finger schmutzig machen...ist ja alles so bequem...unsere Wohnung gleicht einem Schlachtfeld....dreckig ist es nicht...aber unordentlich...und mir werden noch Vorwürfe gemacht, wenn ich nach 14 Stunden Arbeit nach Hause komme, dass ich mich "nur" um die Wäsche kümmer...er lässt überall die Sachen liegen bzw. wenn er aufräumt, werden Sachen 10 mal angefasst eh die ihren eigentlichen Bestimmungsplatz erreichen...das kotzt mich alles so an...ich will da irgendwie für mich sein...es soll wieder mein Reich sein...in seiner eigenen Wohnung kann er tun und lassen was er will...ich mag einfach nicht mehr...
aber ich traue mich nicht so wirklich was zu unternehmen, er hat mir schon mal unterschwellig mit Selbstmord gedroht...er ist der Ansicht, wenn ich mich nun auch von ihm trenne, wäre sein Leben vorbei...mit 26 und 3 Kindern...er lässt sich irgendwie so hängen...und ich bin ein Steh-auf-Männchen....kann sowas gar nicht ab...Langsam frage ich mich auch, warum die Beziehung mit seiner ersten Frau kaputt gegangen ist...
Ich habe nur Angst dass er diese unterschwellige Drohung wahr macht...ich habe sowas schon einmal überhört und dieser Mensch ist nun nicht mehr bei uns...auch das weiß er...und ich weiß auch, dass er genau das ausnutzt als Druckmittel...

Ich muss nun zur Arbeit...heute Abend muss ich nochmal zum Arzt wegen der Lungenentzündung...vielleicht werde ich doch krankgeschrieben nun...es wird trotz Antibiotika nicht besser....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2013 um 20:00


Sophie war gestern nochmal mit im Kiga und einige Zeit auch bei ihrer zukünftigen Erzieherin. Hat gut geklappt.

berichte mal, wie es nun weiter geht. Und Notwehr ist nicht verwerfliches finde ich, nur schlimm, dass es soweit kommt

cool, also nachts trocken ist Madam noch lange nicht, aber tagsüber is ja auch schon toll.

von fertig vorbereitet kann hier nicht die Rede sein - wir haben einen groben Plan, wann wir was machen Z.B. am WE alles an Essen kaufen, was nicht schlecht werden kann und packen. Geschenke hab ich grad fertig eingepackt.
Geschwisterchen geht nicht, hab noch zwei Jahre Ausbildung. Auch wenn sie immernoch eine Schwester will.

Haben am Montag U7a, bin ja mal gespannt, was das wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2013 um 19:03

Bronchitis
mit angegriffenen Stimmbändern...hab Sprechverbot soweit es geht....Irgendwie gingen da wohl zuviele Viren im Kiga um.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 20:07

Waren grad in der Notaufnahme
sie hat mit der Stirn den Wohnzimmertisch geknutscht Ist eine üble Beule, mal sehen wie es ihr morgen geht.
Aber da ich eh noch krankgeschrieben bin, sind wir zu Hause.

sie kam da im usammenhang von, dass Papa sich ein eignes Kind zulegen soll, drauf.

das mit nachts ohne Windel eilt ja nicht...das wird irgendwann schon noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 20:14


So, nur noch knapp 5 Tage Hund Klappt aber ganz gut, außer dass er heute noch nichts gefressen hat Ist ja schon irgendwie wie ein Kind...
Langsam gewöhne ich mich dran, auch wenn ich mich freue, dann nicht mehr jeden Tag putzen zu müssen

@ draga: Gute Besserung!

@ schnuck: Haben Donnerstag die U7a, bin mal gespannt....

@ tati: Super mit dem trocken sein
Na ja, geht mit den Kratzern, machen dann Ende der Woche mal Bestandsaufnahme

@ emily: Wieder fit? Freu mich schon auf unser Treffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 20:17

Ufff
Mittwoch 35 Grad Erst nur Kälte und dann direkt Hitze
Ich brauche noch ne neue Luftpumpe für das Planschbecken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 21:42

HUhu
nur kurz

tati
danke, schaff es irgendwie grad kaum zu schreiben, waren nur unterwegs die letzten 2 Wochen, locationsuche, Pullerparty von Nichte, viel draußen, .. ach ja und letztes Wochenende unsere große Einzugsparty - toll, bis kurz vor 2 in der Nacht gefeiert auf der Terasse, alte Freunde wiedergesehen und einen tollen Abend genossen..

und ohne Zusammenhang schnell was zu schreiben, liegt mir nicht so... muss euch dann immer gleich so viiel erzählen

@apropos
es sieht tatsächlich so aus, als würden wir in meiner Traumlocation heiraten - standesamtliche Trauung in Goethes Gartenhäuschen und dann große Feier im Schlossgarten Auerstedt in der Maloca.. die vergangenen Tage haben wir jeden zweiten Abend irgendwas besichtigt und essen gegangen und pipapo, war lustig und spannend u Feli hat es gefallen - so viele tolle Orte und Burgen und Romantikhotels und Schlösser, die wir sonst nicht besucht hätten

@ draga
was macht Sophie? Besser?

@all
meld mich bald wieder öfter.. versuche mitzulesen... bin auch so hundemüde..ihr auch? Das heiße Wetter und die Pollen machen die Augen so träge, oder?

gehts euch gut? Bleibt alle fit! Viel Spaß mit den kleinen Herzensbrechern und knuddelt sie schön!!

Liebe Grüße & bis bald, eure funny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 14:19


@ draga: Wie geht es Sophie?

@ tati: Man weiß es nicht, aber heute hat er wieder gefressen. Die 3,5 Tage schaffen wir noch! Ich werd den aber bestimmt vermissen

@ funny: Das ist super, dass ihr in eurer Traumlocation feiern könnt, das ist ja schonmal nicht so einfach Mie wievielen Gästen rechnet ihr denn?

Es wird warm!

Ich war heute morgen beim Neurologen. Ich bin ja immer so müde, leg mich meistens mittags nochmal hin und bin trotzdem müde.
Der meinte jetzt, der Schlaganfall war in einer Region, die für die Intellektuelle Leistungsfähigkeit oder so zuständig ist oder so... Das heißt wenn andere Abends müde sind, bin ich es halt schon viel früher
Man kann da halt Medikamente für nehmen. Aber ich weiß nicht... Der sagte halt auch das es nicht sicher ist, dass die wirken, dann muss man was stärkeres nehmen und dann gibt es noch was stärkeres...
Dann kommen natürlich wie bei jedem Medikament evtl. Nebenwirkungen dazu.
Und Thema 2. Kind wäre dann auch erledigt. Gut, mein Mann will ja eh nicht, aber die Hoffnung hatte ich halt schon, in nem halben Jahr oder Jahr.... Aber jetzt mit den Medikamenten anfangen und in nem halben Jahr aufhören bringt ja auch nichts, und jetzt will mein Mann halt nicht
Ich weiß auch nicht...
Aber mal wieder was fitter zu sein wäre ja auch schön.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 14:56

Lieg gerade in der Sonne
da es hier ja nicht so warm ist mit ca 20 Grad kann man das gut aushalten.
Sophie geht es wieder gut, als wäre nix gewesen. sie musste aber heute früh nachsehen, ob der WohnzimmerTisch nicht kaputt ist und ein lilablaues Horn hat sie an der Stirn

@trinchen: das ist echt eine blöde Entscheidung, aber schwanger werden kannst doch in zwei bis drei Jahren auch noch und vielleicht haben die Medikamente bis dahin was gebracht.

@funny: freut mich, dass es klappt wie ihr wollt!

Müssen gleich zur U7a, sie hat auch schon ganz brav eine PipiProbe in den Becher gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 19:58

...
diese U7a war irgendwie...naja... sie hat sich etwas unterfordert gefühlt mit den Sachen die man da können soll. hören und sehen tut sie gut und wiegt 14,4kg bei 94cm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 20:29

Ui, mal wieder mehr los heute hier ... schön!
trinchen
puhh, das ist ne schwere Situation. Ich schließe mich den anderen an: redet miteinander. Und ich würde nochmal einen anderen/zweiten Arzt befragen oder es auch mal mit dem Frauenarzt besprechen, wie sich das mit den Medis verhält, wie es ist, wenn du sie absetzt usw. wielange du dann trotzdem warten solltest usw.
Aber wenn es ne Chance gibt, dass es dir etwas besser gehen kann mit den Medis dann würde ich sie wohl auch ausprobieren, natürlich immer erstmal ne kleine Dosis in der Hoffnung, das reicht schon. Wenn es ne höhere Dosis sein müsste, dann müsste man dann schon wieder neu abwägen.
Vielleicht gibt es auch betroffene Patientinnen, die also wie du einen Schlaganfall hatten und darunter leiden und die trotzdem - mit oder ohne Medis - schwanger werden wollen. Vielleicht kannst du dich da etwas austauschen.. Viel Glück auf jeden Fall, egal wie ihr euch entscheidet!!

@schnuck
wow, schon wieder so weit? Toll, ich freu mich riesig. Das erste Drittel schon fast geschafft und vor allem die ja eher riskante Zeit ist fast vorbei. Alles wird gut! Deine Bedenken wegen Arzt kann ich auch verstehen. Aber da müsste ja schon wirklich viel passieren, dass du dort ärztlich versorgt werden müsstest.. Viel Spaß im Urlaub! Ist das denn weit zu fahren? Und wieder Camping?

@tati u schnuck u...
also das wird jetzt keine Schloss- und Kutschenhochzeit im engeren Sinne. Es gibbt weder Kutsche, noch Tauben oder sowas. Nee, nee, so ne ganz romantische verkitschte Hochzeit will ich auch nicht. Aber diese Maloca (brasilianisches Weltdorfgemeinschaftshaus, einzigartig in Deutschland) und der terrassenförige Garten drum herum mit Naturbadepool und großem roten Holzherz und übergroßen Laternen auf der Wiese haben es uns einfach angetan. Und dieses Schlossanwesen sieht nicht aus wie ein Schloss wie man es sich vorstellt, sondern es hat vielmehr so eine bezaubernde Weingutidylle.
Wir planen derzeit so mit 60 Gästen - das finde ich gar nicht so übermäßig viel, zumal ja noch viele Kinder dabei sind. Also die Hochzeiten, wo ich bisher war, hatten auch meist so 70.
Tati, na dann plan mal mit.. macht Spaß! Wieso habt ihr noch nicht geheiratet?

@draga
was musste sie denn können? Ist das überall so, dass man Pipi mitbringen muss? Das haben sie mir noch gar nicht gesagt, hab ja schon den Termin ausgemacht..

@eji
wieder zurück? Ihr habt doch nicht bei GTI gebucht oder seid mit skyairlines geflogen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 17:55

.....
@funny: sie musste Formen zuordnen, Perlen auffädeln, andere Formen wo reintun, Bauklötze stapeln, Ball fangen und ,Zehenspitzen laufen usw...das mit dem Pipi ist vielleicht nur hier so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 16:18

warm
endlich mal Temperaturen wo ichs auch finde, es könnt bischen mehr Wind sein

Das waren Perlen die man auf einen Schnürsenkel auffädelt.

Verabschiede mich mal in den Urlaub, falls wir mal Internet finden melde ich mich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 20:10


Unsere U7a Daten: 16100 g, 96 cm und KU 50,5 cm

Die U7a war recht unspektakulär. Der KiA hat halt gefragt ob alles in Ordung ist, hat sie abgehört, laufen lassen in Mund, Hals und Ohren geguckt, gefragt ob wir Fragen haben und fertig Meinte sie macht einen guten Eindruck.

@ Draga: Schönen Urlaub wünsche ich euch!!!

Heute mal Gewitter und jetzt ist es wieder schön. Ab morgen wird es wohl wieder kalt. Na ja.

Ansonsten werden wir nochmal sprechen, auch mit dem Arzt und ich überleg nochmal, ich denke aber, dass ich es einfach mal probieren werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 12:05


huhu mädels!!!
melde mich zurück vom türkei urlaub!!
war schön, aber 16 tage haben jetzt auch gereicht. langsam wurde es langweilig. haben das hotel nur 2 mal zum markt verlassen. am meer waren wir 3-4 mal nur. leon hatte angst vor den wellen und der sand war ohne schuhe viel zu heiss na und mit schuhen hat man ja ständig sand drin. geht ja gar nicht, kreisch...
ja... an tag 5 hatten die beiden kurzen erstmal direkt erkältung mit fieber und somit durften wir 2 komplette tage aufm zimmer verbringen. schwimmen hatte ich dann für insgesamt 5 tage gestrichen, weil leon so einen schlimmen husten hatte, dass er kaum luft bekommen hatte und ne lungenentzündung wollte ich im ausland nicht riskieren...
wetter war angenehm. ca 28 grad, aber viel wind. zum ende hin, die letzten 3-4 tage wurde es dann schon fast zu heiss mit ca 38 grad und morgens um 8 schon 33 grad. balkontür aufgemacht und schon kam ne heisse luft rein...
essen... na ja... ich bin ja eh ziemlich pingelig und hab dort fast kein fleisch die ganze zeit gegessen. hat mit nicht geschmeckt. die kinder haben fast nur pommes mit hähnchen 2 wochen lang gegessen. und nachtisch war auch alles viiiieeeel zu süss!!! ging gar nicht!!! ich könnte mich ja normalerweise fast nur von schoki ernähren, aber dort war sogar ich fast nur zucker frei unterwegs...
ja... flug war auch ok. 4 std, davon wurden ca 2std geschlafen und sonst aufm ipad filme geschaut. beim abflug war der flughafen düsseldorf hier super aufregend und interessant, aber der airport antalya war schon wieder langweilig und mein mann und ich waren mit den nerven nach den 2 std aufenthalt dort schon wieder fix und fertig!! nur weg gelaufen, gestritten, gehauen, gezickt, aufn boden geworfen...
aber im grossen und ganzen war der urlaub ok. es verging zwar kein tag mit ärger und stress und abends wurde auch 2-3 mal die mini disko verboten, aber ich hatte schlimmeres befürchtet. im mini club haben die beiden sich auch ganz gerne mal für 1-2 std aufgehalten, gemalt, fern gesehen und gespielt. babypool mit mini rutsche haben die beiden auch super gemeistert und elijah konnte von der riesen rutsche gar nicht genug bekommen. leon hatte angst...
ja, geshoppt haben wir dort auch wie die weltmeister und haben ein kleines vermögen dort gelassen. mit biegen und brechen haben wir alles aufm rückflug in die 5 koffer bekommen und 80kg gepäck nicht überschritten!!!! ich bin mit 2 handtaschen und tüte im handgepäck los...

der 3. geburtstag...
ja, der samstag ist leider mehr oder weniger abgesagt worden. wir hatten ja ca 14 gäste eingeplant, aber das wetter war zwar trocken, aber windig und kalt. draussen feiern konnten wir knicken und in unserem wohnzimmer wäre das auch nicht gegangen. haben nur 4 leute kommen lassen. dafür konnten wir den sonntag aber wie geplant stattfinden lassen mit 5 kindern im garten bei gutem wetter.
denke, die zwerge hatten ihren spass!!

@tati
das mit deinem freund kenne ich auch. alles wird nur halbherzig und falsch gemacht. da mache ich lieber direkt alles selber, weil wenn du was sagst, gibts palaver... männer... alle gleich...

@emily
och mensch... das tut mir leid für euch, dass es mittlerweile so eskaliert bei euch!! ich kann mich nur dem rat der anderen anschliessen. hol dir hilfe!! wenn du den schritt einmal geschafft hast, wirst du froh sein!! und wenn die schwelle der gewalt einmal überschritten ist, wirds immer wieder passieren... leider!! gerade, wenn du sagst, dass du das ganze schonmal durch hast. zieh jetzt am relativen anfang den schlussstrich!! ich denke nicht, dass es von alleine nochmal bessere zeiten gibt...

ich lese jetzt erstmal weiter und schreibe dann nochmal was zu euren beiträgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 12:26

Huhu ejisera
Willkommen zurück!! Ab in den normalen Alltagswahnsinn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 13:26


ach, was ich noch erwähnen wollte... im hotel war ganz schlechtes wlan. wenn überhaupt. hatte laptop usw alles mit und hatte den nur einmal ausgepackt. auch mit handy war wlan nur ganz eingeschränkt und über vodafone hätte mich nen tages internet ticket 15 euro gekostet... echt wucher!!! hatte die mobilen daten komplett aus gelassen dort. war richtig froh, als wir wieder hier waren. da merkt man doch erst wieder, wie abhängig man doch vom www ist...

@koffer packen
hab ich 2 std vor abfahrt zum flughafen gemacht.
ich mach das immer aufn letzten drücker. am vorabend musste ich noch 2 maschinen wäsche waschen und der trockner hatte sich bei der letzten selber vorzeitig abgestellt und somit war die wäsche morgens noch nass...

@trocken werden
hatte meine ganzen hoffnungen ja auch auf den urlaub gelegt, quasi nur badehose, dann merken sie schon wenns läuft... ja pustekuchen!! ist denen wurscht. vor der poolbar wurde hingepuller. nach unten geguckt. oh!!! pipi!!! egal!!
es wurde sogar auf dem spielplatz neben dem pool das grosse geschäft in die badehose gemacht. dann kamen sie zu mama gerannt, musste sofort weg gemacht werden. hab ihnen 100 mal gesagt, dass sie doch vorher bescheid sagen sollen... nix!!!
meine nächste hoffnung ist nun der kiga. das vielleicht da dann endlich der groschen fällt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 13:52


ich schick immer mal nach jeder nachgelesenen seite ab, bevor meine endlosen romane wieder nicht gesendet werden und danach weg sind... wäre ja nicht das erste mal...

@trinchen
ich bin aber auch dauer ko. ich kann auch immer schlafen. wenn die kurzen mittags schlafen, schlafe ich in der regel auch 1-2 std. wenn nicht gerade andere sachen anliegen...
und das hab ich seit jahren!!! hab immer gesagt es kommt von der arbeit und vom frühen aufstehen, dann von der ss, dann von den anstrengenden nächten mit den babys, usw... hält aber bis heute an.
unsere u7a war ähnlich. wurde auch nur gefragt, ob alles gut ist. bissl abgehört und angeschaut und fertig. ach und nen zettel wegen sprechen, also anzahl der wörter musste ich ankreuzen.

@draga
schönen urlaub nochmal!!! bist jetzt, glaube ich, ja schon unterwegs...5 wochen!!! krass!!!!!

@funny
danke funny!!! ja, der alltagswahn hat mich wieder...
schön, dass ihr eure traumlokation gefunden habt!!!
wird bestimmt ne total schöne hochzeit!!!! was gibts denn für nen kleid??? kann man glatt neidisch werden...
wir mussten zur u7a auch keine pipi probe mitbringen.
ha ha, nee!!! waren nicht mit gti unterwegs.
hatten flug und hotel seperat gebucht. hotel über neckermann reisen und geflogen sind wir mit tui fly. war alles ok.

@schnuck
auch euch nen schönen urlaub!! wie ich lese, seid ihr ja auch schon seit gestern unterwegs...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 11:58


@tati
also... was haben wir gekauft... achtung!!!! es wird ne lange liste!!!!
für die kinder jeweils ein schwarzes converse t-shirt, ein rosanes polo shirt tommy hilfiger und ein blaues polo shirt von camp david. jedem eine la martina porsche sweat jacke in rot und schwarz (gab schwarz nicht 2 mal in der gleichen grösse) und eine schwarz graue jack wolfskin trekking jacke. aussen regenjacke und innen rausnehmbare fleece jacke.
echt schöne sachen, auch von der qualität her. chucks wollte ich für die kinder und mich, aber die gingen gar nicht!!! müll qualität!!!
ich hab mir geholt... puhhh... ob ich das noch alles zusammen bekomme...
die gleiche la martina porsche jacke wie für die kinder in anthrazit, bench fleece jacke in lila, t-shirt hollister in rosa, polo shirt camp david in pink, v-ausschnitt shirt in türkis tommy hilfiger, ein doppel träger shirt von bench. 2 3/4 sporthosen von bench in schwarz und anthrazit, eine kurze adidas shorts in pink, 2 lange jeans camp david und hilfiger, eine 7/8 jeans schwarz d&g, einen billabong gürtel weiss, 2 paar hilfiger flip flops aus stoff, 2 sonnenbrillen versace und armani, eine gg&l handtasche, 2 pandora beats.
bei meinem mann hab ich bissl den überblick verloren. aber in etwa... eine schwarze soft shell jacke von mammut, ca 5 t-shirts viel in türkis camp david und g-star in weiss und ein hollister in anthrazit. 4 oder 5 jeans, 1-2 kurze. auch camp david und hilfiger alles und bestimmt ca 20 unterhosen, so enge mit bein. von allen möglichen marken.
und für alle zusammen 30 paar socken.
und ein nachbars mädchen hat nächste woche geburtstag, ihr hab ich auch ne bench fleece jacke in türkis geholt.
ich glaube, das wars... dafür auch die 5 koffer...
und farbe haben wir auch bekommen, also die kinder und mein mann. ich bin ja das ganze jahr braun!!! also mir sieht man den urlaub nicht wirklich an, aber mein mann ist fast schwarz und die kinder haben auch gut farbe und total helle haare bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 15:34

...
Sind in NordSchweden, ist schön hier. Sophie ist auch relativ brav beim langen fahren. Nachts wird es schon nicht mehr richtig dunkel obwohl wir noch ein gutes Stück südlich vom Polarkreis sind. Morgen geht's dann nach Finnland.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 17:58


@tati
2 tage fuss hoch?? das könnte ich hier ja mal ganz vergessen...
hast du dir diese airmaxx geholt??
ja... preislich schon prima alles. t-shirts ca 15 euro das stück, jacken 15-35 euro, jeans ca 25 euro pro stück. sonnenbrillen 10 euro und handtasche 25. alles mit ordentlich handeln. je mehr man an einem stand gekauft hat, umso günstiger wurde es teilweise. sporthosen 7-13 euro. unterhosen ca 2 euro pro stück und die 30 paar socken zusammen für nen 10er!! die sind aber sehr dünn, werden schnell durch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 20:56


Mausi schläft in IHREM Bett in IHREM Zimmer
Ich sag doch das klappt von ganz alleine... Mal sehen ob sie durchschläft.
Wir waren heute bei Ikea, haben neue Regale gekauft und das Zimmer ein bisschen umgestellt, Wickeltisch raus und so. Und in ihrem schönen neuen Zimmer wollte sie dann schlafen.

@ draga: Hört sich spannend an

@ eji: Ui, das ist ja einiges an Klamotten. Musstet ihr denn durch denn Zoll oder ging das alles? Und den 5. Koffer extra bezahlen?
Hauptsache der Urlaub war schön und ihr habt euch gut erholt!

Mal gucken wie es so wird ohne Kind im Bett, bin ich ja gar nicht mehr gewohnt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 20:57
In Antwort auf motya_12910888


Mausi schläft in IHREM Bett in IHREM Zimmer
Ich sag doch das klappt von ganz alleine... Mal sehen ob sie durchschläft.
Wir waren heute bei Ikea, haben neue Regale gekauft und das Zimmer ein bisschen umgestellt, Wickeltisch raus und so. Und in ihrem schönen neuen Zimmer wollte sie dann schlafen.

@ draga: Hört sich spannend an

@ eji: Ui, das ist ja einiges an Klamotten. Musstet ihr denn durch denn Zoll oder ging das alles? Und den 5. Koffer extra bezahlen?
Hauptsache der Urlaub war schön und ihr habt euch gut erholt!

Mal gucken wie es so wird ohne Kind im Bett, bin ich ja gar nicht mehr gewohnt

Tati
oh je, hoffe das klappt mit dem ruhig halten, ist ja doch schwierig! Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 21:21

Es ist abdurd
wir sind im santa Claus village in rovaniemi am polarkreis, es hat ca 20 Grad, strahlenden sonnenschein abends um halb 11 und im Hintergrund laufen weihnachtsLieder....Sophie geht morgen den Weihnachtsmann besuchen.
wir machen ganz viele Fotos...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 22:27


@trinchen
schön!! kinderfreies bett zurück erobert!!
ich könnte mit kind im bett ja nicht schlafen... werde ja schon ohne kind dauernd wach nachts.
hatten zum glück keine zoll kontrolle!!!!
mein mann hat mich damit schon wochen vorher ganz verrückt gemacht. ich seh sowas ja immer entspannt, aber er...
der 5. koffer war ein kleiner, handgepäck. hatten 2 grosse und 2 mittlere abgegeben. aber da auf dem hinflug ein mittlerer koffer fast nur pampers waren, hatte ich in dem bissl luft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2013 um 9:25

Hihi
Um halb eins kam sie angetapst, hat sich zu uns in Bett gelegt, wollte zugedeckt werden und hat weitergeschlafen Aber heute morgen wollte sie dann in ihr Bett zurück. Also es wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2013 um 16:25

.....
Hier rennen ständig Rentiere rum, auch innerorts.
Sophie ist gerade fast 7km gewandert, mit über 300 Höhenmetern...und irgendwie immernoch fit....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2013 um 9:42


happy birthday liara!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 11:36


@ mopsi: Hier auch nochmal alles Gute nachträglich für Liara! Habt ihr schön gefeiert?

@ tati: Was macht der Fuß? Haha, der Schuh... Hätte mir auch passieren können

@ draga: Ich hoffe ihr genießt euern Urlaub! Hört sich spannend an, was du so berichtest!

@ schnuck: Ihr seid ja auch schon unterwegs? Euch auch noch einen schönen Urlaub!

@ us: Mausi schläft jetzt schön in ihrem Bett. Ist zwar immer so um sechs wach, aber na ja... Wäre sie sonst wahrscheinlich auch. Haben aber noch ein großes gekauft, da sie in dem kleinen nicht genug Platz zum wühlen hatte und wach geworden ist.
So, müssen jetzt noch Rasen mähen und die Terasse fertig machen, dann kann der Geburtstag kommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 21:34

.....
haben heute am Ende der Welt geschlafen. da wachsen nicht mal mehr Bäume, so weit im Norden ist das. die Strasse dorthin war auch etwas abenteuerlich und zwischendrin kreuzen rentiere und Schafe. hatten gestern super Wetter und zufällig einen Strand gefunden und Sophie konnte planschen.
jetzt regnet es aber die Landschaft hier ist der Hammer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:45

....
es regnet schon wieder, aber tags war es trocken, allerdings mit Nebel. waren heute fast am nördlichsten Punkt auf dem WestEuropäischen Festland, da hätte man allerdings 24 km hinlaufen müssen. dafür waren wir am nördlichsten Leuchtturm der weg dort hin sah aus wie im HochGebirge, mit rentieren zwischendrin. und dann leben da Leute, das eine war ein richtig grosser Ort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 9:40


happy birthday anna!!!!! feier schön und hab nen tollen tag mit vielen geschenken!!!

@schnuck
seid ihr plan mässig zurück, oder früher?? wie wars???

@draga
toll was ihr so alles erlebt und seht!!! rentiere kreuzen die strassen und wege... cool!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook