Home / Forum / Mein Baby / Jungs im Planschbecken - Ist das normal?

Jungs im Planschbecken - Ist das normal?

31. Juli 2012 um 20:46

Hallo Mamas,

mir bzw. Sohnemann ist heut nachmittag was passiert - ich bräuchte mal nen Rat...
Wir waren bei einem Kollegen meines Mannes eingeladen, der einen 4,5-jährigen Sohn hat. Mein Sohnemann ist fast 4, die beiden kennen sich aus dem Kiga.
Der andere Junge ist irgendwie etwas zurück, spricht sehr sehr schlecht, erhält auch Frühförderung, ist recht grob (auch gross und kräftig für sein Alter), hat Schwierigkeiten mit der Feinmotorik etc. und ziemlich lebhaft.
Die beiden waren im Planschbecken und meiner war unten ohne, da ich seine Badehose vergessen hatte
Als dessen Mama mal kurz weg war, hat der andere Junge meinem Sohnemann dahin gefasst wos wehtut und auch etwas zugedrückt! Mein Kurzer hat keine Miene verzogen, er ist auch recht schmerzresistent. Hat sich aber auch nicht gewehrt.
Ich hab dem anderen gesagt dass er das lassen soll, was er auch gemacht hat, und die beiden haben wie vorher weitergespielt.
Ähemmm....
Ist sowas normal in dem Alter?
Sollte ich Bedenken haben wenn mein Sohn sich nicht wehrt?
Würdet ihr das nochmal mit ihm thematisieren, von wegen da darf dich keiner anfassen etc.? (Auch wenn er das nicht mehr anspricht?)

Ich war so überrascht und verunsichert, dass ich der Mama auch nichts davon gesagt hab - sollte ich das noch nachholen oder bewerte ich das Ganze grad etwas über?

Wäre schön wenn mir jemand nen Tip geben könnte...

Andrea

Mehr lesen

31. Juli 2012 um 20:55

Das ist normal
Klar ist der andere interessant. Da würde ich jetzt kein Fass aufmachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 20:57
In Antwort auf mummy022010

Das ist normal
Klar ist der andere interessant. Da würde ich jetzt kein Fass aufmachen.


Der Meinung bin ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 21:01

Hmmm
Also ich kann jetzt nicht aus erfahrung sprechen,weil ich 1. Keinen sohn habe und 2. Meine tochter erst 1 jahr ist,aber ehrlich gesagt,glaube ich,dass es normal ist,dass sich kinder in dem alter auch mal an den geschlechtsteilen berühren.

Die tochter meiner freundin ist 5 und bei ihr im kindergarten gibt es gerade massive probleme mit doktor spielen. Die kinder untersuchen sich gegenseitig,was ja ein stück weit normal ist,allerdings messen sie gegeseitig fieber in dem sie sich gegenseitig dinge wie stöcke rektal einführen,was natürlich super gefährlich ist.
Meine freundin war völlig entsetzt und hat ihrer tochter natürlich eingebläut,dass die hosen beim spielen einbleiben und man sich nichts in den po oder die scheide stecken lässt.
Auf dem dazu gehörigen elternabend,bei dem es ausschliesslich um diese spiele ging,sagte die erzieherin,dass es in dem alter normal ist,dass kinder auch gehenseitig ihre geschlechtsteile erkunden und man das auch nicht unbedingt unterbinden sollte,man ihnen aber erklären muss,dass man das eben nicht jedem zeigt und sich da auf keinen fall etwas reinstecken oder lassen darf.

Ich glaube dass der andere junge etwas grob war,lag eher an der motorik und nicht daran,dass er deinem sohn weh tun wollte.

Ich würde ihm erklären,dass er anderen nicht erlauben soll ihn da anzufassen und dass er auch sagen soll dass ihm das weh tut.

Weiss nicht ob dir das nun weiterhilft
Ich denke aber,auch wenn man im ersten moment denkt,dass sowas gar nicht geht,man bedenken sollte,dass kinder ihren und den körper anderer nunmal erst entdecken müssen und das zur sexualentwicklung dazu gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:07

...
Doch, am Penis selber zieht er öfters mal... Und ich hab mich schon das eine oder andere mal gewundert dass ihm das nicht wehtut!
Aber selber hört man ja auf sobald es wehtut, und der Junge hat nicht nur am Penis gezogen, sondern mal eben, ähemmmm.... alles was da so da war in die Hand genommen. Und gefühlsmässig, so als Frau, dachte ich dass es nicht angenehm ist wenn jemand an den Hoden zudrückt.
Aber es war offensichtlich nicht schmerzhaft, also egal.
Den Film kenn ich nicht, sollte man den kennen? Ist das ne Doku?

Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook