Home / Forum / Mein Baby / Juni-Sonnenscheinchen planen ihr 2. Treffen

Juni-Sonnenscheinchen planen ihr 2. Treffen

23. September 2009 um 7:39

Unser Maikäfer

kleinesbluemle (Tanja/09.07.1981)
mit Sohnemann: Tino Markus
Geburtstag: 22.05.2007
Größe 90 cm / Gewicht 12,5 kg / alle Zähnchen / wissbegierig, ausgeglichen, fröhlich, klettert gern und rutscht noch viel lieber
mit Brüderchen: Kay Lucas, 20.05.09, 3.760 g, 53 cm, 35 cm KU
-------------------


Die heiß ersehnten Juni-Sonnenscheinchen
Jeannymaus (Jeanny/ 19.06.1981) Geschwisterchen on Tour
mit Sohnemann: Finley
Geburtstag: 06.06.2007
Album: Finley 18 Monate/ Unser Sonnenschein
Größe 92 cm / Gewicht 11,9 kg / KU 48 cm / 16 Zähnchen / liebevoll, hilfsbereit,interessiert, kontaktfreudig, ungeduldig
Bauchkrümel: 01.03.2010
---------------

Liesel21 (21.05.1979)
mit Sohnemann: Jonathan
Geburtstag: 08.06.2007
Album: Jonathan (PW)
HP: www.jonathan.12see.de (PW)
Größe: 80cm / Gewicht: 11kg / 15 Zähne / kontaktfreudig, aufmerksam, Frühaufsteher, liebt (klass.) Musik und Kinderlieder, Charmeur
-----------

sunnysue78 (Sandra/03.06.1978)
mit Sohnemann: Jawad Khalil
Geburtstag: 11.06.2007
Album: Jawad
HP: www.jawadsalame2007.12see.de
Größe 86 cm / Gewicht: 12,2 kg, KU 48 cm, 10 Zähne (11 und 12 sind fast da), fröhlich, kontaktfreudig, stur, ungedulig
-------------------

vollmi2506 (Simone/25.06.1969)
mit Sohnemann: Johannes
Geburtstag: 16.06.2007
Größe 87 cm, Gewicht 13,2 kg, alle Zähne, schlau, witzig,kontaktfreudig,freundli ch,lebenslustig, naturverbunden, nicht ausdauernd und mit unter sehr dickköpfig!!!!!!!!
---------------

stoepsel80 (Mellie/12.08.1980)
mit Töchterchen: Alexia Elisha
Geburtstag: 16.06.2007
Größe 83 cm / Gewicht 9,5 Kg / KU 45 cm / 8 Zähne (6 Schneide-, 2 Backenzähne) / neugierig, frech, kuschelt gerne, ungeduldig, manchmal zickig
-----------------------

superdent01 (Susi/14.08.1979) März-Käfer im Bäuchlein
mit Sohnemann: Luis
Geburtstag: 18.06.2007
Größe 90 cm/ Gewicht 12,9 kg / KU 50 cm / 12 Zähne ganz da und 3 erst halb/ charmant, ißt gern+viel, witzig
Bauchkrümel: 12.03.2010
------------------------------ ----------

natschi4 (Natascha/ 26.01.1984)
mit Töchterchen: Dana
Geburtstag: 19.06.2007
Album: 1-...
Größe 91 cm / Gewicht: 12,9 kg / alle Zähnchen / interessiert, stur, freundlich, mega frech, Schicki-Micki-Tussi - liebt Schuhe und einkaufen
-----------------

werkannhelfen (Sandrina/13.05.1983) M. wird bald großer Bruder
mit Sohnemann: M.Valentino
Geburtstag: 23.06.2007
Album: 1 - 3
HP: www.m-valentino.milupa-webchen .de
HP2: www.m-valentino2.milupa-webche n.de
Größe 85 cm / Gewicht 10,7 kg / KU 47 cm / alle Zähnchen / spielbegeistert, intelligent, hilfsbereit, ungeduldig, unermüdlich, verkuschelt
Bauchkrümel: 09.03.2010
--------------------

Und hier noch unsere Nachzügler, die im Juli das Licht der Welt erblickten

punibaby (Sabrina/07.07.1981)
mit Töchterchen: Sina-Marie
Geburtstag: 01.07.2007
Alben: "Sina-Maries erstes Jahr", "Sina-Maries zweites Jahr", "Sina-Maries drittes Jahr" und "Ein Brüderchen für unsere Prinzessin"
Größe 85,7 cm, Gewicht 11,1 kg, KU 49 cm, 16 Zähne, sehr kontaktfreudig und freundlich, hat einen richtigen Dickkopf (kleine Zicke), Wirbelwind, hilfsbereit
mit Brüderchen: Maxim Markus, 03.09.2009, 53 cm, 3.760 Gramm
--------------------

natascha147 (Natascha) 09.06.1980 Würmchen unterwegs
mit Töchterchen: Mariella Sophie
Geburtstag: 07.07.2007
Album: Filme/Geburtstag
Homepage: www.mariella777.de.vu / www.mariella777nr2.de.vu
Größe 84 cm / Gewicht 11 Kg / KU 47 cm / 16 Zähne / immer freundlich und gut gelaunt, schlau, frech, verschmust und liebt das Essen
Bauchkrümel: 21.03.2010

Mehr lesen

23. September 2009 um 7:50

Guten morgen mädls
versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen, was?!?! hab den neuen thread aufgemacht... und da ist mir aufgefallen


sabrina... ich dachte, als ich fertig war und alles nochmal kontrollierte, ich hab versehentlich die daten von kay lucas abgeschrieben! *hihi* eure beiden bubis sind ja EXAKT gleich groß. außer der KU, da habt ihr 1 cm vorsprung! *hihi* hab allerdings den KU von maxim vergessen - sorry, nächstes mal!

sandrina... jahaaa, hab gestern deinen brief gekriegt und abends gleich verschlungen. schöööönes briefpapier hast du da! *hihi* da hab ich mich sehr gefreut!

groß machen... also, ich muss auch sagen, wenn dana geht, dann hab ich auch immer soooo große augen. ich mein, sie macht ja auch meistens aufs töfpchen und da sieht man das halt, wie viel das eigentlich ist. im klo "hört" man es nur! und es ist VIEL! sandrina, also keine sorge, anscheinend haben die alle so viel im bauchi!

treffen... ich sag auch, wie sandrina, ich entscheide dann mit, wenn die planung abgeschlossen ist..... sorry, dass ich da nicht teilhabe wegen dem planen, ich weiß ja selber nicht, wie es sich ausgeht und da denk ich halt, ich kann auch nicht mitplanen, und sagen was mir passt und was nicht, wenn nicht mal fix ist, ob ich komme.


mensch, wusstet ihr überhaupt, das gestern meine friseur-freundin da war und mich BLOND gemacht hat!?!?!!? OH MEIN GOTT, ich seh aus wie so ein blondes doofchen... ich will das weghaben, mag nicht blond sein, das is soooo doof! mensch mayer..... woa, alle kucken, die mich kennen und sagen so: OH äh NEU? *chr chr*


so mädls, ich geh dann mal an die arbeit meine lieben.... wünsch euch allen einen schönen tag!

grüßle
natschi u. dana, die zuhause grad BOLT mit papa schaut, weil sie zurzeit nicht ohne mama sein mag und dann nur mit einem schönen film abgelenkt werden kann und dann 5 minuten später wieder zufrieden ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 9:01

Huhu
Sorry hab es gestern nicht mehr geschafft, mein Mann hat den Rechner besetzt. SANDRA ja um die Urhzeit hab ich schon geschlummert HIHI

Uns gehts ganz gut. Finley hat etwas schnupfen aber is schon wieder am abklingen.

Finley Kindergarten
Ich hab nun einen Frechdachs daheim er haut, schmeißt mit Dingen egal was es ist mit voller Wucht Hätte das ja nie gedacht aber es ist tatsächlich so wenn sie in den Kindergarten gehen sehen sie irgendwas bei anderen Kindern und müssen es ausprobieren. Er hat noch NIE gehauen und jetzt ist er nur noch am testen. Ständige Wutanfälle das er sich manchmal sogar selbst wehtut anstrengend kann i euch saaaagen. Muss heute mal mit der Erzieherin sprechen ob er das im Kindergarten auch macht.

Liesel
Ja Mäuschen komm mal aus de Puschen wegen Nürnberg, unbedingt nachfragen was mit dem anderen Wochenende ist. Wenn wir zulange warten is da auch wieder alles voll. Deswegen hab ich dich ja gefragt ob ich das übernehmen soll weil du soviel Arbeit hast Ich hätte da gestern den ganzen Tag anrufen können... Ich glaub i muss hier mal etwas DRUCK machen HIHI

Treffen
Hab mit Melli gequatscht, sie ist gerne dabei wenn sie an dem WE Zeit hat bis jetzt ist ja das Wochenende noch nicht ganz sicher. Sie freut sich auf jeden Fall!!!!

Ich hoffe natürlich das es in Nürnberg stattfindet

Erziehung
Seid ihr euch mit euren Männern einig was die Erziehung angeht? Ich merke immer mehr das Berni ganz andere Ansichten hat wie ich. Wenn es z.B. ums essen geht darf er bei mir auch mal rumlaufen und seinen Keks essen, bei ihm muss er sich dazu an den Tisch setzen Dann wie er mit ihm manchmal umgeht da krieg ich die Krise, so unbeholfen. Ich find es echt schlimm wenn sich Mutter und Vater nicht einig sind. Es ist ja meistens so das man einige Erziehungsstrategien hat wie man selbst erzogen wurde und das ist bei uns totaaaal unterschiedlich. Meine Schwiegermutter macht mich zur Zeit echt fertig mit ihren Ängsten "ER MUSS SICH FÜHREN LASSEN AN DER STRASSE" und "ICH DARF NICHT DA ANFASSEN UND DA NICHT HIN" die schreien ja schon wenn Finley mit dem Auto über unseren neuen Laminat scharrt "DA KOMMEN KRATZER REIN" boaaaaaaah das nervt mich zur Zeit soooo arg. Zur Zeit kann ich meine Schwiegermutter nicht mehr alleine mit Finley lassen die is sooo überfordert das is der Hammer aber wegen Kleinigkeiten, echt. Hoffentlich wird das mal wieder besser

Mein Kind ruuuuuft

Bis dann

Jeanny, Frechdachs Finley und Krümel 17+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 12:37

Muss mal was los werden
Muss euch mal noch was erzählen Thema Schwiegermutter

Letztens waren wir kurz bei denen und Finley freut sich dann immer schon so das er dort mir Berni seinen alten Auto spielen kann. Leider mussten wir gleich wieder los und Finley war so wütend das er jetzt net weiterspielen konnte. Da warf er mit voll Wucht ein Auto quer durchs ganze Zimmer (weil er so sauer war) auf einmal kommt meine Schwiegermutter angerannt und schreeeeit ihn an aber WIIIIIIIIE!!!! Ich hab dann zur ihr gesagt "schreih net so" i war sooo schockiert das es mir echt die Sprache verschlagen hat. Wo nimmt sie sich das Recht raus mein Kind so anzuschreien? HALLO? Neuerdings wenn Finley was möchte un er vor mir rumstampft schreit er mich richtig an FINNIIIII TRINKEEEEEEN HABEEEEN Mich macht das so traurig weil i manchmal echt das Gefühl habe das sie meine Erziehung kaputt machen ständig muss i mich rechtfertigen warum er an meine Waschmaschine darf etc. Wenn er sollche Sachen bei denen nicht darf ist es ja OK aber was bei uns daheim ist geht den doch ein ..... an oder? Und JA bei mir darf er auch mit am Herd stehen und mir helfen beim kochen (obwohl es ja so gefährlich ist) er darf es einfach wenn ich dabei bin. Kinder sind doch interessiert bei den geht das ständig nur NEIN FINNI NEIN FINNI PASS AUF FINNI HIER NICHT FINNI DA NICHT FINNI es ist von mir echt nicht übertrieben gesagt es ist wirklich so.

Letzten war ich mit meiner Schwiegermutter und Finley beim einkaufen und da hat sie ihm versprochen das er ein Auto bekommt. Jetzt standen die ne halbe Stunde davor und das ging hin und her "willst du das? oder lieber doch das" Finley wieder "neeee lieber das" hin und her. Irgendwann kamen sie dann raus und meine Schwiegermutter war sooo fertig das sie Käse Weiß im Gesicht war und meinte zu mir "Ich bin jetzt soooo fertig, das hat mich grad soo überfordert" Ich fragte nur warum sie denn da solange fackelt, bei dem ersten was Finley sich ausgesucht hat hätte ich gesagt GUT das nehmen wir und gehen bezahlen und schon is die Sache geritzt. Und wenn er dann mitten im Geschäft einen Aufstand gebaut hätte, hätte ich ihn gefragt ob wir das Auto nehmen wollen oder gar keins!? Ich verstehe echt nicht was sie da so überfordert, sie hatte doch selbst 2 Kinder.

Was würdet denn ihr in meiner Situation machen? ich weiß ja nicht was abgeht wenn Finley alleine bei den ist?! Würd er dann wie ein Hund gehalten an der Leine? Mich macht das echt zu schaffen....

Sorry fürs auskotzen aber das tat jetzt einfach mal gut!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 12:54

jeanny
wow, da gehts ja auch rund bei euch zuhause und bei schwiegermama, was?!??!? aber ich verstehe was du meinst... DU bist die mutter und normalerweise sollte das gemacht werden was MAMA sagt und sonst niemand. oder eben papa..... und nicht schwiegermama!!!!! aber echt! ich weiß was du meinst!

was die erziehung anbelangt kann ich nur sagen, dass wir uns auch nicht wirklich einig sind in einigen dingen. wenn dana zb. was haben will, was sie nicht bekommen wird, dann kriegt sie von mir ein "lauteres" NEIN und aus. und wenn sie dann weint, dann soll sie doch. ich reagiere da nicht drauf. Bernd hält das heulen nicht aus und will dann mit ihr immer reden und ihr das erklären, was sie aber nicht versteht, sie schreit dann noch mehr und fuchtelt mit den händen herum und "haut" so in der art, dass er ruhe geben soll. ich sag ihm das ständig, das sie das nicht versteht und einfach ein NEIN reicht....

woa, das ist oft so anstrengend, jedem alles recht zu machen, was!? grade, was so erziehung anbelangt bin ich da ganz deiner meinung, dass man sich schon einig sein sollte, was und wie man es macht. was hilft es, wenn einer nein sagt und der andere redet um den heißen brei rum und inzwischen macht das kind schon das, was es nicht soll!?


so, muss wieder an die arbeit. meine letzte halbe stunde bricht gleich an und dann gehts nachhause zu meinen schätzen inkl. spaghetti! *yammi*


tschü
natschi


PS. sandrina, dein brief geht heut raus!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 16:02

Abtimmen
Jeanny & Finley stimmen für 1 Nürnberg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 16:04
In Antwort auf qamar_12290867

Abtimmen
Jeanny & Finley stimmen für 1 Nürnberg

ABER
Frankfurt hört sich auch gut an bin erstmal gespannt was die anderen so abstimmen!

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 16:27

Abstimmen:

Sandra & Jawad stimmen für Frankfurt (aber meine Zweitstimme geht an Nürnberg )
Jeanny & Finley stimmen für 1 Nürnberg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 19:39

Abstimmen
Jeanny und Finley stimmern für Nürnberg (Zweitwahl Frankfurt)
Sandra und Jawad stimmen für Frankfurt (Zweitwahl Nürnberg)
Sandrina und Anhang stimmen für Schweinfurt (Zweitwahl Nürnberg)
Liesel und Jonathan stimmen für Frankfurt (Zweitwahl Schweinfurt)
Natschi und Dana stimmen für Nürnberg (Zweitwahl Schweinfurt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 20:10

Änderung
Jeanny und Finley stimmen für Nürnberg (Zweitwahl Schweinfurt)
Sandra und Jawad stimmen für Frankfurt (Zweitwahl Nürnberg)
Sandrina und Anhang stimmen für Schweinfurt (Zweitwahl Nürnberg)
Liesel und Jonathan stimmen für Frankfurt (Zweitwahl Schweinfurt)
Natschi und Dana stimmen für Nürnberg (Zweitwahl Schweinfurt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 22:37

Abstimmung
Änderung

Jeanny und Finley stimmen für Nürnberg (Zweitwahl Schweinfurt)
Sandra und Jawad stimmen für Schweinfurt (Zweitwahl Frankfurt)
Sandrina und Anhang stimmen für Schweinfurt (Zweitwahl Nürnberg)
Liesel und Jonathan stimmen für Frankfurt (Zweitwahl Schweinfurt)
Natschi und Dana stimmen für Nürnberg (Zweitwahl Schweinfurt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 23:31

Ich schon wieder
Jeanny und Finley stimmen für Schweinfurt (Zweitwahl Nürnberg)
Sandra und Jawad stimmen für Schweinfurt (Zweitwahl Frankfurt)
Sandrina und Anhang stimmen für Schweinfurt (Zweitwahl Nürnberg)
Liesel und Jonathan stimmen für Frankfurt (Zweitwahl Schweinfurt)
Natschi und Dana stimmen für Nürnberg (Zweitwahl Schweinfurt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2009 um 11:09

Sandrina
Ich hab gerade selbst gemachte Lasagne im Ofen YAMMI

Ich hab nochmal überlegt und es ja doch besser ist wenn jeder sein eigenes Zimmer hat, weil die Kids haben ja doch unterschiedliche Gewohnheiten. Ich muss nachts mindestens zwei mal aufs Klo und da kann ich und mag ich niemanden stören

Und für mich hört sich Schweinfurt sehr gut an

LG Jeanny muss mal nach meiner Lasagne schauen

An die Schwangeren
ICH SPÜHRE DEN KRÜMEL es klopft ganz zart an hihi SÜSS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2009 um 19:08

POPSTARS
Wollt euch nur schnell ganz viel Spass wünschen hoffentlich sind wieder so tolle Lieder dabei das meine Emotionen wie beim letzten mal überkochen Mein Mann macht sich dann immer total lustig über mich wenn ich da anfange zu heulen tzäää. Am liebsten schaue ich das eh alleine.

Also viel Spaaaaaass

Ich schaue in der Werbung immer mal wieder rein obs was neues gibt.

Natascha
Gebe mal bei Google JHB Schweinfurt/JHB Frankfurt ein da müsstest du auf die Seiten kommen.

LG Jeanny, Finley und Klopfmaus 17+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2009 um 19:48

Noch schnell wegen abstimmung
also nürnberg - 6 std. zugfahrt mit 1x umsteigen
schweinfurt - 9 std. zugfahrt 2-3 mal umsteigen
frankfurt ...... will ich gar nicht von reden!


aber mal abgesehen davon, ich kann ja noch immer darauf zurückgreifen, bis nach münchen mit dem zug zu fahren und dann mit SUSI weiter?!?!?! da is halt die frage wegen gepäck und vor allem KINDERSITZ?!?!


so, muss jetzt noch waschen und dann zu POPSTARS! viel spaß euch allen!


glg natschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2009 um 19:59

Natschi
Ja das is echt blöd sooo lange und von München nach Schweinfurt sind es ja nochmal 3 Stunden. Bin echt mal gespannt was Susi nun meint.

Is irgendwie blöd das Nürnberg sich so anstellt, letztes mal war es ja mit den Zimmern auch kein Problem. Es wäre echt cool gewesen wenn das alles nochmal so geklappt hätte.

Ich meine man könnte ja wenn dann immernoch versuchen das manche sich eben ein Zimmer teilen und für die es wirklich ein wirkliches Problem ist probieren ein Einzelzimmer zu bekommen!?

HMM ich weiß doch auch nicht

Wenn nicht Natschi du könntest auch eine Nacht vorher zu mir kommen bei uns übernachten und wir fahren dann gemeinsam weiter!? Dann hast du nicht so eine lange Strecke aufeinmal!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2009 um 21:36

Hmmmm
irgendwas hab i da falsch gelesen. schweinfurt und frankfurt sind fast ähnlich mit den stunden. 10-16 std. je nachdem wie oft ich umsteigen muss. frankfurt muss i zb nur1x umsteigen, dann kommts auf 12 std. schweinfurt muss i an die 3 mal oder mehr umsteigen, dann halt auch ziemlich lang. nürnberg wär mit 1x umsteigen, 6-7 stunden fahrt....

entscheidet nach der mehrheit und bitte keine rücksicht auf mich. wenns net sein soll, dann kann ma nix machen. klar, is schade, aber dann halt nächstes mal wieder nürnberg. hihi.....


guts nächtle mädls....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 18:55

SCHWEINFURT 13-15.11
Jeanny und Finley fahren mit nach Schweinfurt



Soll sich halt jeder mal hinten ranhängen damit wir mal wissen wär definitiv mit nach Schweinfurt fährt. Wochenende war ja eh egal oder? Deswegen hab ich mich jetzt einfach mal für das entschieden!?

SUSI haben wir jetzt genug Zeit gegeben länger können wir leider nicht warten aber vll kommt sie nach Schweinfurt, würde mich natürlich riesig freuen.

UND SOOOOFORT Mädelz ja? Liesel stehen schon die Haare zu berge Neeeeee das muss jetzt ehrlich mal bissl zacki zacki geeeeeeehn....

Bis später und wehe dann hat sich noch niemand eingetragen

Grüßleeee Jeanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 19:44

Hier bin ich!!!!
habs gestern schon mal versucht, öfters sogar, aber unser Internet spinnt zur Zeit dauernd rum......

Hatte auch die Woche schon meine Stimme abgegeben, aber den Beitrag zeigts gar net an

Ja, uns gehts gut, halt nur Fluch der Technik...

Wie auch immer:
Jeanny und Finley fahren mit nach Schweinfurt
Natascha und Mariella fahren mit nach Schweinfurt
Susi&Luis fahren mit nach Schweinfurt, aber nur am 1. WE

Bild mir nun ja auch schon seit ein paar tagen ein, daß ich was spür
hach, ist das wieder schön

NATSCHI:
also, könnt Dich echt mitnehmen, auch mit Kinersitz kein Problem, wir haben einen zweiten!!!

Liesel:
super, daß Du dich da so reinhängst.
Herzlichen Dank!!!

WÄHLEN:
ich hoffe, ihr wart fleißig dabei......mir jedenfalls gefällt die erste Hochrechnung ja schon supigut!

So, dann schmeiß ich mir noch bissl gesunden Salat ein und mal schaun, was der Abend so bringt....

Ach, noch schnell die Schwangeren:
habt ihr schon so ein gefühl, was es wird? Wer weiß es denn eigentlich nun schon?

So, bis dann.
Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 22:13

So mädls
hier bin ich und ich fahr leider nicht zum treffen..... ich hab jetzt alle optionen durch und es is alles extrem sch*** für 1 1/2 tage treffen.

wenn ich mitm zug von graz nach schweinfurt fahre dann so:

Hinfahrt
Bahnhof/Haltestelle
Graz Hbf ab 18:55
BIS Linz/Donau Hbf an 21:48


VON (da heißt es LAUFEN um 21:48 Uhr ankommen und um 21.57 Uhr fährt der Anschlusszug!!!!)
Linz/Donau Hbf ab 21:57 BIS
Würzburg Hbf 21.11.09 an 02:26


VON (von halb 3 nachts bis 5 Uhr am Bahnhof ALLEIN mit KIND warten)
Würzburg Hbf ab 05:01 BIS
Schweinfurt Hbf an 05:34

GUT, dann steh ich um halb 6 uhr morgens am bahnhof von schweinfurt! der andere zug um eine MENSCHLICHE zeit, lässt mich 4x umsteigen!

alternative wäre der zug nach münchen zu susi - da würde ich gegen 12 uhr ankommen, müsste dann mit susi nochmal mitm auto 3-4 stunden weiter (susi müsste somit auch bis mittag warten, bis ich am bahnhof ankomme). dann, am sonntag geht der zug um 10 uhr wieder nach graz - abfahrt von der jhb um ??? 7 uhr???


mädls das artet nur in stress aus, egal wie ich es drehe....


schade, aber mein männe lässt sich auch nicht umstimmen, mitzukommen.... somit fällt das treffen für mich flach!


wünsch euch einen schönen abend noch!

grüßle natschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 22:37

Nur schnell bei Frau Direktorin-Gruppenleiterin "buchen"
Jeanny und Finley fahren mit nach Schweinfurt
Natascha und Mariella fahren mit nach Schweinfurt
Susi&Luis fahren mit nach Schweinfurt, aber nur am 1. WE
Sandra und Jawad fahren mit nach Schweinfurt

bevor ich noch nachsitzen muss oder eins auf die Mütze kriege

Sonst bin ich total erledigt....waren heute gefühlte 100 Stunden auf der IAA in Frankfurt....das Paradies für meine Männer

Meld mich morgen ausführlicher
gute Nacht
Sandra (jetzt schätzungsweise mit 1 Nummer größeren Füssen) und Autofreak Jawad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 14:57

Hallöchen
wollt mich nur schnell melden und HALLO sagen. sitze gerade wieder in der firma und warte bis bernd mich mit dana abholen kommt.... mag jetzt nix mehr neues anfangen und so dacht ich, ich schreib schnell mal hier hin.


morgen früh müssen wir schon um 8 uhr beim doc sein, wegen danas op-freigabe. am 5.10. wird sie nun entgültig am daumen operiert. bin jetzt schon sowas von nervös, wenn ich an die narkose denke! denk an gar nichts mehr anderes.... hoffe, es geht alles gut. da es ein ambulanter eingriff ist, dürfen wir, gott sei dank, noch am selben tag nachhause!


na gut mädels... dann wünsch ich euch noch einen schönen tag!


grüßle natschi u. dana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 23:03

Ach NATSCHI
komm ja eh erst mittags aus der Arbeit und um 7 an der JHB wegfahren wär für uns kein Problem.
Kann doch nicht sein, daß du schon wieder nicht dabei bist, du hast doch die Junis erst "Gegründet"!!!
Überleg doch noch mal.....

So, ab ins Bett,

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 11:01

Hallochen,
wollte mich mal schnell melden. Wie geht es Euch denn so. Bei uns geht es wieder besser. Die beerdigung war am Samstag (26.9.)....es war echt traurig.....wir haben den Tag so verbracht,wie es Mama gewollte hätte. Es war schön die verwandschaft mal wieder zutreffen.
Am Freitag (25.09.) hatte einer meiner Brüder eine Not-OP und ist auch nochmal mit dem Leben davon gekommen....oh man oh man.......jetzt müssen wieder bessere Zeiten kommem!!! Jürgen hat heute ein Gespräch bei seiner alten Firma und ich hoffe,dass endlich wieder Licht ins Dunkel kommt!!!
Johannes hift mir unwahrscheinlich gut,alles leichter zu ertragen..........er ist wirklich unser Sonnenschein!!!!
LG an Euch alle Simone & Johannes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 11:41

Natschi
Los überleg doch nochmal wegen München das wäre doch was oder? Wir müssen dich doch endlich mal kennenlernen!!

Vll ist es aber stressfreier von München einfach weiter mit dem Zug zufahren? Über Nürnberg steige ich nämlich dazu, das wäre doch ne Gaudi

SUSI? Wieso fährst du net mitn Zug? Is das net besser für euch? Und genauso schnell?!

Bis später muss erstmal den Finni ins Bett stecken

Grüßle Jeanny, Finley und Baby inside 19 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 11:57

Nur kurz:
Zug ist für mich schlechter, da teurer als Benzin bei der Strecke und außerdem würds über 1 Stunde länger dauern....und das umsteigen nicht vergessen.......

Geschlecht:
also, wir wollens schon wissen. beim dritten laß ich mich dan vielleicht überraschen

Simone:
echt schlimm, was bei dir grad alles los ist. Aber es kommen bestimmt jetzt wieder bessere Zeiten! Liebe Grüße

SO, schnell bevor der FIsch anbrennt....

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 12:37

Halloooo
Na geht euch allen gut?

Finley hat mich heute morgen schon wieder geschafft also manchmal ist er ein richtiger Tyrann, kaum zum aushalten. Aber Gott sei Dank hat mich das nette Gespräch mit Sandra abgelenkt danach ging es mir gleich viel besser .

Zahnarzt
Wart ihr mit euren Kindern alle schonmal beim Zahnarzt? Wir waren heute das erste mal. Finley hat super den Mund aufgemacht, hat ihm total Spass gemacht GOTT SEI DANK danach gabs auch eine Belohnung, er durfte sich ein kleines Spielzueg aussuchen. Fand ich total goldig! Seine Zähne sind SUPER hat der Doktor gesagt. Ich hatte ja schon die ganze Zeit so Angst weil Finley ja immernoch die Flasche trinkt. Er liebt sie überalles mag sie ihm noch nicht wegreißen.

Kino
Zu Wüstenblume mag ich auch unbedingt gehen, habe das Buch gelesen. Leider ist es ja meistens so das dass Buch immer besser ist als der Film, aber i werd mich mal überraschen lassen.

Schwangerschaft
Bis jetzt hab ich erst 2 Kilo zugenommen, komme mir aber auch sooo dick vor. Hosen kann ich überwiegend noch normale anziehen aber lange dauert das nicht mehr es fängt schon an zu drücken. Mein Bauch hab ich auch mal wieder fotografiert den könnt ihr auf unserer Homepage anschauen. Manchmal denk ich mein Bauch schwrumpft aber vll bekomme ich diesmal kein "Brocken"? Am 8.10 hab ich wieder Termin maaaaaan bin ich gespannt. Hoffentlich liegt es richtig und zeigt sein Geschlechtsteil Ich hab weiterhin das Gefühl das i ein Junge bekomme....

UND jaaaaa wir lassen uns es sagen, machen kein Geheimnis drauß und wenn i mich doch dazu entscheide meiner Familie es nicht zu sagen kann i es euch ja trotzdem sagen, oder?

Ich sehe das beim zweiten eh alles etwas lockerer obs mit dem Essen ist oder heben etc. irgendwie pass i da nicht so auf wie bei Finley. Deswegen hat mich mein Mann auch schon zusammen geschissen KICHA Naja mein jeee ich trinke keinen Alkohol ich rauche nicht aber i esse dafür auch mal ein Stück Brot mit Mettwurst, ich liebe diese Wurst nunmal aber das kommt nicht mal einmal im Monat vor. Oder das ich schaue das i sooooo gesund esse ich esse was mir schmeckt.

Treffen
Und Liesel hat das buchen geklappt? Ich danke dir auch dafür das du dich darum kümmerst BIST A SCHATZELE
Ich werd Freitag so gegen 12 Uhr mittags ankommen SANDRA AUCH Natascha wie schauts bei dir aus? Könntest du auch schon so früh da sein? Von Liesel weiß ich ja das sie noch bis 13 Uhr arbeiten muss. Vielleicht können wir dann zusammen was essen gehen und dann zur JHB fahren. Natascha du kannst ja mal schauen wie deine Züge so fahren würden!? Zurück fahre ich dann Sonntag ca. 14 Uhr SANDRA AUCH
ICH FREU MICH SCHON SOOOOO

Susi
Sag mal wenn du mit dem Auto kommst, könntest du vll ein paar Spielsachen mitbringen!? Wenns dir nix ausmachen würde? Vll auch einen kleinen CD Player? Hast du sowas? Wir fahren ja alle mit dem Zug und i mag einfach net soviel mitschleppen. Ich kann Kinderlieder CDs paar Bücher schon mitbringen aber i schleppe keine Bausteine oder sowas durch die Gegend DAS WÄRE SUPIE DUPIE

Sooo Finley macht heute mal wieder mittagschlaf, dann ist er wenigstens mal wieder etwas besser drauf. Bei uns häufen sich sonst nämlich die Wutanfälle. Wenn er richtig wütend ist kommt er angerannt und haut mich volle Kanne und danach schmeißt er sich schreiend auf den Boden Sowas lernt man wohl im Kindergarten

LG und bis später

Jeanny, Finley und Bauchbewohner 18+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 19:54

Guten Abend...
...also, dann bin ich mal wieder dran:


Schweinfurt:
klar kann ich Spielsachen mitbringen. Können ja kurz vorher nochmal quatschen, was so alles dabei sein soll. Auch wg. Windeln oder so kein Problem.
Aber einen CD-Player haben wir nicht ; daheim halt nur die Stereoanlage....

Muß ja auch bis eins arbeiten, werd dann so g gen 2 weg kommen und brauch wohl knapp 3 Stunden, aber am Freitag....kann gut sein, daß ich erst gegen 6 eintreffe.

Am Sonntag wollt ich dann eigentlich schon eher zurück. Der Luis sieht seinen Papa sonst ja arg wenig, der arbeitet nämlich unter der Woche grad so viel

Kino:
denk jetzt nicht daß das den Bauchzwergen was ausmacht?
War dieses Jahr glaub ich, noch gar nicht im KIno

Gewicht :
hab diesmal mit 59 statt 60 kg angefangen, aber erst 2kg zugenommen; da hatt ich beim Luis schon 4kg zugenommen...

Ach, macht ihr eigentlich einen Vorbereitungskurs oder so was? Wollte zum schwangerschaftsyoga gehen und kurz vorher zum Osteopathen, damit ich schön "locker" für die Geburt bin

Wg. Toxoplasmose muß ich mir zum Glück keine Gedanken machen, hatt ich wohl schon mal (und das ohne Haustiere)...Aber irgendwie seh ich die SS viel lockerer, denk manchmal den ganzen Tag nicht dran; der arme Wurm


bin heut abend Strohwittwe, der Stefan ist aufm Oktoberfest. Aber ich hab natürlich genug Verwaltungskram aus der Praxis dabei und noch einen Riesenhaufen Bügelwäsche. Hatte schon Angst, mir wird langweilig

So, Mädels, bin wieder weg,

Susi und Luis und 16+5

Ach Natschi, hasts Dir nochmal überlegt?

Und Liesel, echt toll von Dir, daß Du das so organisierst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 12:13

Hallo - auch mal wieder hier
heute waren wir wieder das erste mal beim kinderturnen. dana hat es gar nicht gefallen.... mensch mayer, sie sagte nach 20 minuten schon: gehen wir wieder heim! klasse, was?! dabei macht die neue tante sooo viele tolle sachen. viel auch mit den eltern gemeinsam. ball werfen, singen, pferdchen reiten, hüpfen, laufen, etc....... also, echt viel, aber die kleinen wollen halt immer das machen, was sie selber wollen.

zahnarzt... weiß nicht, obs jemand gesehen hat, aber ich hab ja nen anderen thread zum zähneputzen aufgemacht. dana mag sich ja nicht mal von mir in den mund greifen lassen - waren also noch nicht beim zahnarzt. jedoch hat der kinderarzt am dienstag (als wir da waren für die op-tauglichkeit) mal reingekuckt. aber auch nur mit müh und not. er meinte, dass dana einen leichten überbiss hätte und das wir halt versuchen sollten, den nucki weg zu lassen. ob das funktioniert!?!?!? boah, das wird hart, aber wir versuchen es.

treffen... nee, mädls, bitte seid mir nicht böse, aber ich werde trotzdem nicht kommen. sorry, wenns mit dem auto wäre oder wenigstens wenn jemand mitkommen würde, dann wärs was anderes. aber allein mit dana irgendwo herumfahren, wo ich noch nie war (und übrigens bin ich noch NIE zug gefahren) - da kenn ich mich nicht mal aus. und dann da umsteigen und dann auch noch mit susi weitere 3 stunden im auto zu fahren. es ist halt schon sooo anstrengend, wenn mans noch nie gemacht hat. haltet mich jetzt für doof, weil ihr ja auch mit dem zug fahren müsst und auch umsteigen müsst, etc. - allein in ein anderes land zu fahren is halt doch ein bisschen was anderes. aber wie liesel schon sagt, ihr habt ja so auch spaß! ihr kennt das ja schon...

so, ich geh dann mal kochen. um 14 uhr fang ich zu arbeiten an! bis denne und liebe grüße an euch alle.....

natschi u. dana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 12:37

Halloooo
Bei uns gabs heute Hackfleischbällchen mit Kartoffelbrei und Karotten/Erbsen Gemüse

ICH BIN NICHT GANZ DICHT hab ich doch tatsächlich meine 3 Meter Palme vom Balkon in die Wohnun geschleppt? Ganz ehrlich ohne zu überlegen beim tragen dacht i nur MAN IS DIE SCHWER und im gleichen Moment HILFE I BIN DOCH SCHWANGER i hab jetzt son schlechtes Gewissen, nicht das was passiert ist? Mein Mann wird mich Ohrfeigen wenn er sieht das ich das Ding reingeschleppt habe. AUWEIA Hab jetzt richtig Unterleibschmerzen aber vll ist das nun auch die Einbildung!? SHIT

Heute haben wir mit Fingermalfarben gemalt wollte so Händeabdrücke von Finley machen, war gar nicht so einfach. Finley is da manchmal schwer von kapito wenn i ihm sage er soll die Hand ganz auf machen das i die Farbe raufmalen kann, da stellt er sich manchmal an Aber das Arbeit hat sich gelohnt.

singen
Er singt ein neues Lied "Es tanzt ein Bibabutzelmann in unserm Haus herum FIEDELBUM"

Natascha
Diese "Attacken" kenne ich und die kommen echt von einer Minute auf die andere NICHTS kann man dann recht machen. Finley motzt dann auch in einer Tour, schmeißt sich auf den Boden, schreit, stampft, strampelt. Ich versuche dann immer ganz ruhig auf ihn einzugehen, klar das gelinkt mit natürlich nicht immer aber i habe gemerkt wenn ich auch noch aufbrausend laut werde, wird es immer schlimmer. Er steigert sich dann so Arg rein das ich ihn kaum noch aus der Situation rausbekomme. Heute vorm essen hatte ich auch sone Situation, er meckerte nur rum, weinte aber i wusste nicht warum eigentlich. Ich könnte da wahnsinnig werden wenn er sich nicht an den Tisch setzen will sondern lieber unter dem Tisch liegt und schreit. BOAH Nach langem normalen gut zureden werd ich dan auch mal laut oder lass den Teller auf den Tisch knallen, weil das hält ja kein normaler Mensch aus. Neuerdings, wenn ich dann sage "Boaaah das is soo laut da bekommt Mama soo Kopfweh" da kommt er immer an weint vor mir und fässt meinen Kopf an weil er sich so sorgen macht. Aufeinmal aus dem nichts kommt dann "Finni wieder lieb" und das muss er aber bestimmt 5 mal wiederholen weil ich ihn dann lobe und sagen "Da freut sich die Mama aber" und er strahlt wieder über beide Ohren. Aber das ist eben im Moment die TROTZPHASE da stecken unsere Kinder grad voll drin. Ich kann dir echt das Buch empfehlen "Das Trotzkopfalter" man lernt die Kinder echt besser zu verstehen, mir hilft das ungemein!!!

SS/Essen
Nee also rohes Fleisch würde ich auch NIE essen NO GO. Bei mir ist es echt bloß die Mettwurst da muss ich ab und zu mal ein halbes Brot mit essen. Genauso esse ich keine Salami, rohe Milchprodukte oder schaue das dass Obst richtig gewaschen ist. Bei Toxoplasmose bin ich Negativ von daher brauch ich jetzt nicht soooo Angst haben aber aufpassen will ich trotzdem. SANDRINA? Salami ist roh sollte man nicht essen also lieber drauf verzichten....

Krämpfe!!! Boah bin gestern mit dem rad zum Kindergarten gefahren und habe einen Krampf im Oberschenkel bekommen AUTSCH i hab ihn kaum wieder rausbekommen, dass sind Schmerzen. Hab gestern gleich angefangen mit Magnesium. Ich hatte nachts auch schon einen Wadenkrampf. Wie sieht bei euch mit Krämpfe aus?

Natschi
Wo steckst du? Es gibt einen Zug von Graz nach München da musst du nur einmal umsteigen und der fährt 5,5 Stunden Der fährt um 6.55 Uhr ab und ist 12.31 Uhr da und du musst nur einmal umsteigen. Zurück von München nach Graz um 10.21 Uhr - 16.22 Uhr fährt genau 6 Stunden und du müsstes kein mal umsteigen. Tja meine liebe so leicht lassen wir nicht locker hmm? Natascha fährt auch 5 Stunden alsoooo LOS

Bis Später meine Lieben

Grüße Jeanny, Maler Finley und Krümel 18+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 12:50

Natschi
Das kling nach Ausreden
Das hättest du uns ja schon vorher sagen können das du nicht alleine mit Dana in ein anderes Land fahren würdest Schade, dann werden wir dich wohl NIE kennenlernen dürfen!? Beim nächsten mal würdest du die Strecke ja auch nicht auf dich nehmen weil die Entfernung ist ja nun mal da ist. ABER es ist deine Entscheidung, ganz klar, wir können dich ja nicht zwingen.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 12:56

....jeanny....
jeanny, das heißt nicht, dass ich gar nicht in ein anderes land fahren würde. aber ich finds dann wohl eher stressig als spannend, wenn ich da umsteigen muss und dann auch noch mitm auto weiter muss und so..... weißte!? wenn ich an dem bahnhof dann aussteig, wo ich bleib, is was anderes, aber die verbindung hab ich euch ja eh schon geschrieben.... und ich glaub net, dass von euch jemand so ne lange anreise hat???? 9-10 stundn!? oder doch... liesel vielleicht?!

naja, ich finds eh noch immer schade, dass ich in nürnberg nicht war und wie gesagt, nach nürnberg wäre ich ja auch gekommen, das sagte ich ja eh.

na gut. schönen mittag euch allen.
lg natschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 13:04

Natschi
Ich sage doch das es für dich am einfachsten wäre wenn du von Graz nach Nürnberg fährst das sind 6,5 Stunden mit 1 mal umsteigen und dann könnten wir beide zusammen mit dem Zug von Nürnberg weiter nach Schweinfurt fahren das sind genau 1 Stunde und 16 Minuten. Dann wärst du ganz genau 7,5 Stunden unterwegs mit 2 mal umsteigen.

Das find ich stressfreier ehrlich gesagt als in München auszusteigen und dann weiter 3 Stunden mit dem Auto zufahren. Hätte ich ehrlich gesagt auch keine Lust zumal ihr euch ja noch nicht kennt das ist einfach bisschen blöde, verstehe ich voll und ganz.

Also wenn du wirklich nach Nürnberg gekommen wärst dann geb dir nen ruck und fahre die eine Stunde auch noch weiter. KOMM LOOOOOOOS!!!!!!

Glaub mir das wäre die BESTE Lösung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 13:21
In Antwort auf qamar_12290867

Natschi
Ich sage doch das es für dich am einfachsten wäre wenn du von Graz nach Nürnberg fährst das sind 6,5 Stunden mit 1 mal umsteigen und dann könnten wir beide zusammen mit dem Zug von Nürnberg weiter nach Schweinfurt fahren das sind genau 1 Stunde und 16 Minuten. Dann wärst du ganz genau 7,5 Stunden unterwegs mit 2 mal umsteigen.

Das find ich stressfreier ehrlich gesagt als in München auszusteigen und dann weiter 3 Stunden mit dem Auto zufahren. Hätte ich ehrlich gesagt auch keine Lust zumal ihr euch ja noch nicht kennt das ist einfach bisschen blöde, verstehe ich voll und ganz.

Also wenn du wirklich nach Nürnberg gekommen wärst dann geb dir nen ruck und fahre die eine Stunde auch noch weiter. KOMM LOOOOOOOS!!!!!!

Glaub mir das wäre die BESTE Lösung

Ich lass nich locker
Natschi hier ne gute Verbindung

Graz Hbf Fr, 13.11.09 ab 06:55
Linz Hbf Fr, 13.11.09 an 09:48 4AB

UMSTEIGEN

Linz Hbf Fr, 13.11.09 ab 10:16 5AC
Würzburg Hbf Fr, 13.11.09 an 14:25

UMSTEIGEN

Würzburg Hbf Fr, 13.11.09 ab 14:36
Schweinfurt Hbf Fr, 13.11.09 an 15:02

DAUER 8 Stunden

Überleg es dir ja? Scha nochmal ne Nacht drüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 17:53

Sorry mädels...
war die letzten tage ganz wo anders, als irgendwo im internet. tut mir leid, dass ich mich nie gemeldet hab.

zum einen bin ich total krank, hab bauch- und kopfschmerzen und eeeewig durchfall. wobei ich glaube, die nerven liegen blank wegen danas morgigen op - was zum zweiten meine gedanken wo ganz anders sein lässt.
waren das ganze we zuhause, damit alles passt für morgen und seit heute morgen hat dana SCHNUPFEN! hoffe, dass es nicht so schlimm ist und dennoch alles so hinhaut wie es soll. nicht dass wir den op-termin NOCHMAL verlegen müssen und ich dann nochmal auf heißen kohlen sitze!


wünsch euch allen einen schönen sonntag abend, werden uns morgen mal melden, wenn wir aus dem KH zurück sind!


glg natschi


PS. sandrina, danke für die MAIL - schön, dass du uns die DAUMEN drückst! ich meld mich dann, ja?! dicken knutschi!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 14:45


Seite 5 kann ich nun wirklich nicht mehr verkraften

Habt ihr alle genauso viel zeit wie ich hmmm? Bekommen grade unsere Küchenschiebetür eingebaut muss wache halten...

Natschi
Wie gehts Dana? Habt ihr alles gut überstanden? Hab an euch gedacht!!

Bis Später und vll kommt dann mal wer aus seinem Loch!?


LG Jeanny, Kindergartenknirps Finley und Krümel 19+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 17:16

Liesel
Haben die in Schweinfurt vll einen Kühlschrank wo wir was unterbringen können? Dann kaufen wir eben was ein für abends zum essen? Wäre ja nur für 2 Tage? Mittags gehen wir dann irgendwo was essen!?

Bissl Obst, Gemüse, Brot, Wurst, Käse werden wir doch auftreiben können...HMM?

Was sagen dir anderen?

Mir wäre es egal ob Schweinfurt oder Frankfurt aber nun hat man sich schon so auf Schweinfurt versteift Ich würde aber auch nach Frankfurt kommen, keine Frage.

Meld mich später nochmal

Gruß Jeanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 17:30

Sandrina
Ich antworte dir noch schnell auf deine Frage

Also unser Abend schaut so aus:

ca. 18.30 Uhr wird zu Abend gegessen ALLE ZUSAMMEN
ca. 19.30 Uhr gehts dann ins Bad entweder baden oder waschen, Zähneputzen
- danach wird 1-2 Geschichten vorgelesen PAPAZEIT
- ich mache in der Zeit seine Milchflasche fertig
- nach der Geschichte hüpft er in sein Bett
- dann ruft er MAMAAA FINNI LIEGT SCHON IM BEEEEETT
- Papa verabschiedet sich von ihm
- dann decke ich ihn nochmal richtig zu, Windel ran, geb ihm seine Flasche, bussi GUTE NACHT MEIN SCHATZ, schlafe schön
- mache seinen Sternenhimmel aus GUTE NACHT STERNE

GEHE RAUS

- Flasche leer ruft er mich "Finni WASSER haben"
- mache ihm noch etwas Wasser in seine Flasche

Tür muss angelehnt sein, nicht ganz zu

Dann erzählt er sich noch etwas und bis spätestens 20.30 Uhr ist RUHE

So verläuft JEDER Abend bei uns!!!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 17:50

Jaaa jaaa jaaa
uns gibt es auch noch aber ich bin grade irgendwie in Winterschlafstimmung...weiss auch nicht.
Und außerdem....tatatataaaa haben wir "Familienzuwachs" bekommen...habe letzten Freitag ganz überraschend eine kleine Babykatze vom Bauernhof "gerettet"..... Jetzt haben wir also unseren Babykater, namens "Luigi" (ja das war nicht meine Idee.....) und der hält uns auf Trab. Jawad ist total hin und weg und ich bin seelig, dass er vom ersten Tag an auf die Katzentoilette gegangen ist obwohl er sowas nie gesehen hat...naja mittlerweile ist er auch entwurmt und entfloht und wenn er dann endlich mal ein Kilo wiegt, kommt die Impfung....und so weiter...

ja wegen dem Treffen: eigentlich ist mir das alles Recht, wenn ich euch nur Wiedersehen kann mei wie schleimig oder? ne aber im Ernst, ich bin mit allem einverstanden....Finde jetzt das sich dieses Gästehaus auch gut anhört oder? entscheidet ihr

So jetzt muss ich aber auch schon wieder abzwitschern, da die katze grade auf meinem PC rumspinnt und Jawad nach noch mehr AAAAAPPPFFFFEEELLLL verlangt.

Melde mich bald wieder
lieben Gruß
Sandra & Katzenbesitzer Jawad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 17:53

Liesel
Das Jugendgästehaus hört sich aber auch gut an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 19:38

danas daumen-op
wir hatten die op doch nicht. dana hatte so schnupfen und nun ist sie krank... *hmpf* mussten das ganze um 2 monate verschieben, bis zum nächsten termin. nun heißt es nochmal bangen und warten....



sandrina... wooow, da seid ihr aber schon brav dieses jahr, was!? haben zwar auch schon paar geschenke, aber nicht sooo viele. werden aber immer mehr. dieses jahr lass ich mir ja echt total zeit! *tze*



so, werde jetzt mal "teenager werden mütter" anschauen gehen! guts nächtele euch allen...

natschi u. schnupfi-nase dana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 12:12

Hallo
Heute hab ich erfahren das unsere kleine Nichte Klara Melena gestern um halb 12 nachts das Licht der Welt erblickt hat 7 Tage nach Termin. Gestern Abend um 20 Uhr hat sie noch mit meiner Schwiegermutter telefoniert das sie ein bisschen Bauchweh hat aber nicht wild und 3,5 Stunden war die Kleine da WAHNSINN! Sone Geburt möchte ich bitte auch, Schade das man sich das nicht aussuchen darf.

Bücher
Wenn ich mal lese dann Schicksale/Erfahrungen da kann ich richtig versinken. Also das Buch muss so spannend sein und mich fesseln das ich es wirklich auslese. Meine Mum liest ja nur so Amelie Fried oder Evelyn Sanders wo sie nur ablachen kann, neee sowas ist nix für mich.
Das schönste Buch was ich aber je gelesen habe ist P.S. Ich Liebe Dich ich fand das einfach wunderschööööön. Jetzt hab i mir eins bestellt das heißt "Sie haben mich verkauft" bin gespannt wie das ist.

Finleys Freund
Ich brauch mal bitte eine ehrliche Meinung von euch!!!
Habe euch ja schonmal erzählt das mich einiges an dem kleinen stört. Ich merke zur Zeit das Finley sich sehr viel von ihm annimmt und meistens sind es leider die DUMMHEITEN. Letztens sprang er auf Finley drauf und nahm ihn in den Würgegriff, ich dachte mir hauts den Vogel raus. Seine Mutter meinte dann zu mir "Sein Vater spielt oft kämpfen mit ihm, er möchte nicht das er mal ein Weichei wird" TOLL ich sagte dann nur was sie dann davon haben wenn er in der ersten Klasse alle Kinder verprügelt? Find sowas unmöglich, ein 2 Jähriger weiß doch nicht den unterschied zwischen Spass und Ernst und ich WILL ES NICHT das er mit meinem Kind kämpft HALLO? Wenn die zwei zusammen sind geht es entweder odr nicht. Klar nehmen sie sich auch mal gegenseitig Spielzeug weg oder streiten das is ja auch GANZ NORMAL aber wenn der kleine angerannt kommt und den Finley mit voller Wucht umhaut Ich hab echt sooo Angst das er mal so blöd fällt das sonst was passiert. Das schlimme ist DAS KIND KANN NICHT DAFÜR aber mitlerweile hab ich so eine antipathie gegen den kleinen aufgebaut das es mir schon richtig Leid tut.
ich vestehe mich ja mit der Mutter gut aber die haben halt ganz andere Erziehungsmethoden wie wir und ich möchte einfach nicht das mein Kind haut, tritt etc. wie er es oft macht

Findet ihr ich reagier da über? Was würdet ihr denn an meiner Stelle machen? Ich hab echt schon überlegt das ich den Kontakt immer langsamer abbrechen soll? Tut mir ja auch irgendwie Leid.

Das blöde ist sie gehen auch noch zusammen in die Spielgruppe.

Sagt mal EHRLICH!!! BITTE

Muss jetzt erstmal meinem Mann was zum essen kochen der rief grade an das er heim kommt.

Bis Später Jeanny, Finley und Zwergi 19+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 20:20

Hallo
....habe Euch gestern gar nicht gefunden...brauche ich ne Brille?
Na wie sieht es ausß Bei uns geht es wieder Ab Montag fängt Jürgen wieder in der alten Firma an ... Gott sei Dank!!!!
Jo ist auch gut drauf und ich hatte auch heute ein schönes Erlebnis....habe für Jo die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft und habe mich gefreut,wie ein kleines Kind Nen Lego Kasten mit Bob der Baumeister und nen CD-Spieler. Der CD -Spieler kam auch nur 29,99,sonst kosten die ja immer gleich einiges mehr.
Und nun müssen wir gleich zum Kindergeburtstag.
Wünsche noch nen schönen Tag!
Jo ist gestern die Treppe runter gefallen Zum Glück hat er alles gut überstanden...waren noch zum KH und heute beim KiA....alles okay!!!!
Jeanny......ja soetwas kenne ich auch....vielleicht net ganz so schlimm,aber ich mag es auch nicht,wenn Jo sone Freunde hat!!!! Jetzt hat er auch ne ganz lieben gefunden,aber wirklich schützen kann man die Kinder nicht ,wenn sie in den Kindergarten gehen.
So ich muss in die Küche...war ein wenig faul

LG Simone & Bruchpilot Johannes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 21:17

Puh...
da bin ich auch mal wieder...hab aber grad echt viel zu tun...Praxis und dann halt noch Haus planen, irgendwie langt mir grad die Zeit hinten und vorne nicht.

Liesel:
hoffe, es ist alles ok mit Jonathan? Echt nervig mit den JH....Aber echt super, wie du das managst.....

Schweinfurt/Frankfurt:
ist mir ehrlichgesagt auch egal....Wenn da keiner so ne richtige Meinung hat, entscheide doch einfach Du, Liesel, wie Du meinst!

Jeanny:
echt schwierig. weiß jetzt so spontan auch nicht, wie ich reagieren würde. Irgendwie würds mir schon leid tun, den Kontakt abzubrechen, wenn ihr Euch doch gut versteht. Aber vielleicht ist es noch besser, als offen drüber zu reden und dann doch nicht verstanden zu werden oder falsch und dann herrscht ja auch ungute Stimmung....Weiß auch nicht, was tun...

Abendritual:
- also, so zw. 6 und halb sieben gibts Abendessen, meist Käsebrot, ab und zu Wurst und bissl Gemüse, Gurke, Tomate, Paprika...oder ab und zu auch mal warm, Suppe oder so. Wenns geht, essen wir zusammen.

- dann Aufräumen, Zähne putzen, Waschen etc.

- ins Bett, da darf er in unseres, zum Lesen. Dauert so 10-15 min. Da wechseln sich der Stefan und ich aber ab. Manchmal ist ja einer von uns eh noch nicht von der Arbeit daheim.
Dann Licht aus, kurz kuscheln und dann geht der Luis in sein Bett und ich raus...manchmal ruft er nochmal aber meist ist dann Ruhe...

Bücher:
les eigentlich so querbeet so gut wie alles. Die patin und müttermafia hab ich auch gelesen, und das 3. auch. die waren echt SUPER!!!! Im Moment les ich grad das neue von Ken Follett.
Fantasy mag ich gar nicht.

Bei uns:
waren letztes Wochenende bei unserem Trauzeugen..dem sein papa hat einen kleinen Hof mit 8 Kühen und am Wichtigsten: ein Bulldog!!! da durfte der Luis dann auch mitfahren, das hat ihn total beeindruckt.erzählt seither nix anderes mehr....
Dann haben wir vor, am Samstag die Wohnung bissl umzuräumen. Also, wir ziehn mit ins Arbeitszimmer und der Luis bleibt im jetzigen Schlafzimmer. Am liebsten würd ich ihn ja die ganze Zeit bei uns haben, aber wenn das Baby da ist, stört ihn das wahrscheinlich beim Schlaf n, wenns nachts weint und 2 wache Kinder in der Nacht brauch ich glaub ich auch nicht....Hat irgendwer gute Tipps, wie ich den Umzug bzw. unseren "Auszug" recht schonende für ihn machen kann? Kann ich ihn da gleich allein schlafen lassen, er wacht halt ab und zu 1-2mal nachts kurz auf und will trinken und schläft dann sofort weiter. Oder soll ich lieber ein paar Nächte neben ihm schlaf en, aber wenn er sich dann da dran gewöhnt ist halt auch blöd.....

Sabrina, Tanja:
gebt doch mal wieder ein Lebenszeichen, damit wir wissen, worauf man sich mit einem 2.Kind einläßt

Liebe Grüße
Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 11:22

Lebenszeichen? Kommt sofort!
Hab meine persönliche "Krise" so gut wie überstanden und traue mich aus meinem Schneckenhaus raus. War einfach zu viel für mich die letzte Zeit, was aber nicht an den Kindern lag. Im Gegenteil.

Kann mich jetzt auch wieder einigermaßen normal bewegen und das Leben im Allgemeinen und Speziellen macht wieder Spaß. Hatte viel Ärger mit der Familie und einige Zwists mit mir selbst auszufechten.

Joaaa, ich erzähl erst mal von uns ok?
Lucas ist ja jetzt schon 4 Monate alt und ein wahrer Prachtkerl hihi, hatte bei der U4 schon über 8kg und war 65cm groß. Er freut sich wie wahnsinnig, wenn Tino mit ihm spielt und schäkert, aber am liebsten ist er bei Mama kuscheln. Zumindest lässt er sich nun auch mal vom Papa trösten, was vor einigen Wochen noch gar nich ging.Momentan spielt er grade mit meinem Schokoladenpapier das glitzert sooo schön und raschelt. Findet er echt super spitze. Auch Fußball spielt er gerne, lach. Habe an der Decke ein Gummiband mit einem großen Wasserball fest gemacht und da kickt er jetzt immer dagegen und freut sich. Hachja, auch schon so groß und schon bald kein Baby mehr.

Tino lernt ständig etwas Neues und leider nicht nur Gutes. Liegt auch leider bissel an meinem Tageskind... der ist 5 Jahre alt und manchmal echt extrem anstrengend und unmöglich. Vor allem hat er nen leichten Sprachfehler und Tino spricht ihm nun leider manche Wörter nach obwohl er sie vorher schon richtig ausgesprochen hat. Schade, aber da müssen wir wohl durch. Das Kerlchen hats auch nicht leicht, denn er hat die Trennung seiner Eltern vor kurzem mitgemacht und auch sein großer Bruder (11) ist ein ganz schönes Kaliber. Hachja, wäre ja gelacht, wenn ich das mit dem Buben nicht hinbekommen würde.

Aber ehrlich gesagt sind mir die neuen Bewohner im Haus viel viel lieber!!! Ist ne Alleinerziehende Ärztin mit zwei Kindern: 6 und 11. und man merkt schon, dass die beiden intelligenter sind und auch liebevoller behandelt werden und Tino ist sehr gerne unten, sowie alle drei bei uns oben ist auch keine Seltenheit. Macht Spaß wirklich!!! Fühlt sich an als würden wir uns schon jahrelang kennen und nicht erst zwei Monate.

Nun zu euch:

Finde es toll, dass ihr wieder ein Treffen plant und eigentlich wollte ich mich heimlich dazugesellen nun hat mir die Firma wieder nen Strich durch die Rechnung gemacht... muss zum Regionalleitertreffen genau an dem Wochenende. Hmpf.

Bücher: Lese ich auch quer durch den Gemüsegarten, aber die letzten Jahre meist Pädagogik Fachbücher, die PM Zeitschrift von meinem Mann , aber auch mal Evelyn Sanders hihi und jetzt grade zum entspannen die Reihe von Diana Gabaldon. Hab mir die einfach mal wieder aus den tiefen unseres Regals rausgekramt und schmelze genauso dahin wie vor 10 Jahren

Jeanny, zu dem Freund von Finni fällt mir auch nur ein, dass der Vater ja wirklich unter aller ... ist. Sorry meine Ausdrucksweise, aber schon allein die Aussage ich möchte nicht, dass mein Kind ein Weichei wird geht schonmal überhaupt nicht!!! Was sollen denn die Männer heutzutage alles leisten??? Tolle Väter sollen sie sein, erfolgreich im Beruf, liebevolle Ehemänner und was weiß ich net noch alles. Da kann man doch net mit so nem uralt-Argument ankommen das völlig aus der Art ist wie ich finde.
Hmm, klingt jetzt doof, aber wenn Gespräche mit Kind und Mutter nichts helfen würde ich glaube ich den Kontakt langsam abflachen lassen. Mag zwar fies klingen, aber alles muss ich mir ja nicht antun oder? Wie Simone schon sagte, im KiGa und in der Schule kann ich sie ja nicht davor beschützen, aber dann muss es ja im Privaten nicht so weiter gehen. Wir suchen ja unsere Freunde auch so aus, dass sie uns gut tun und wenn dem nicht mehr so ist dann treffen wir uns ja mit ihnen auch nicht mehr.

Dana, ohhh hat sie doch schon die OP? Ich drücke euch die Daumen, dass es was wird beim nächsten Termin und sie alles übersteht und ihr schnell nach Hause könnt.

so, ich schicke mal ab bevor alles wieder weg ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 11:35
In Antwort auf nuria_12883991

Lebenszeichen? Kommt sofort!
Hab meine persönliche "Krise" so gut wie überstanden und traue mich aus meinem Schneckenhaus raus. War einfach zu viel für mich die letzte Zeit, was aber nicht an den Kindern lag. Im Gegenteil.

Kann mich jetzt auch wieder einigermaßen normal bewegen und das Leben im Allgemeinen und Speziellen macht wieder Spaß. Hatte viel Ärger mit der Familie und einige Zwists mit mir selbst auszufechten.

Joaaa, ich erzähl erst mal von uns ok?
Lucas ist ja jetzt schon 4 Monate alt und ein wahrer Prachtkerl hihi, hatte bei der U4 schon über 8kg und war 65cm groß. Er freut sich wie wahnsinnig, wenn Tino mit ihm spielt und schäkert, aber am liebsten ist er bei Mama kuscheln. Zumindest lässt er sich nun auch mal vom Papa trösten, was vor einigen Wochen noch gar nich ging.Momentan spielt er grade mit meinem Schokoladenpapier das glitzert sooo schön und raschelt. Findet er echt super spitze. Auch Fußball spielt er gerne, lach. Habe an der Decke ein Gummiband mit einem großen Wasserball fest gemacht und da kickt er jetzt immer dagegen und freut sich. Hachja, auch schon so groß und schon bald kein Baby mehr.

Tino lernt ständig etwas Neues und leider nicht nur Gutes. Liegt auch leider bissel an meinem Tageskind... der ist 5 Jahre alt und manchmal echt extrem anstrengend und unmöglich. Vor allem hat er nen leichten Sprachfehler und Tino spricht ihm nun leider manche Wörter nach obwohl er sie vorher schon richtig ausgesprochen hat. Schade, aber da müssen wir wohl durch. Das Kerlchen hats auch nicht leicht, denn er hat die Trennung seiner Eltern vor kurzem mitgemacht und auch sein großer Bruder (11) ist ein ganz schönes Kaliber. Hachja, wäre ja gelacht, wenn ich das mit dem Buben nicht hinbekommen würde.

Aber ehrlich gesagt sind mir die neuen Bewohner im Haus viel viel lieber!!! Ist ne Alleinerziehende Ärztin mit zwei Kindern: 6 und 11. und man merkt schon, dass die beiden intelligenter sind und auch liebevoller behandelt werden und Tino ist sehr gerne unten, sowie alle drei bei uns oben ist auch keine Seltenheit. Macht Spaß wirklich!!! Fühlt sich an als würden wir uns schon jahrelang kennen und nicht erst zwei Monate.

Nun zu euch:

Finde es toll, dass ihr wieder ein Treffen plant und eigentlich wollte ich mich heimlich dazugesellen nun hat mir die Firma wieder nen Strich durch die Rechnung gemacht... muss zum Regionalleitertreffen genau an dem Wochenende. Hmpf.

Bücher: Lese ich auch quer durch den Gemüsegarten, aber die letzten Jahre meist Pädagogik Fachbücher, die PM Zeitschrift von meinem Mann , aber auch mal Evelyn Sanders hihi und jetzt grade zum entspannen die Reihe von Diana Gabaldon. Hab mir die einfach mal wieder aus den tiefen unseres Regals rausgekramt und schmelze genauso dahin wie vor 10 Jahren

Jeanny, zu dem Freund von Finni fällt mir auch nur ein, dass der Vater ja wirklich unter aller ... ist. Sorry meine Ausdrucksweise, aber schon allein die Aussage ich möchte nicht, dass mein Kind ein Weichei wird geht schonmal überhaupt nicht!!! Was sollen denn die Männer heutzutage alles leisten??? Tolle Väter sollen sie sein, erfolgreich im Beruf, liebevolle Ehemänner und was weiß ich net noch alles. Da kann man doch net mit so nem uralt-Argument ankommen das völlig aus der Art ist wie ich finde.
Hmm, klingt jetzt doof, aber wenn Gespräche mit Kind und Mutter nichts helfen würde ich glaube ich den Kontakt langsam abflachen lassen. Mag zwar fies klingen, aber alles muss ich mir ja nicht antun oder? Wie Simone schon sagte, im KiGa und in der Schule kann ich sie ja nicht davor beschützen, aber dann muss es ja im Privaten nicht so weiter gehen. Wir suchen ja unsere Freunde auch so aus, dass sie uns gut tun und wenn dem nicht mehr so ist dann treffen wir uns ja mit ihnen auch nicht mehr.

Dana, ohhh hat sie doch schon die OP? Ich drücke euch die Daumen, dass es was wird beim nächsten Termin und sie alles übersteht und ihr schnell nach Hause könnt.

so, ich schicke mal ab bevor alles wieder weg ist

Teil 2
Sandra, viel Spaß mit eurer Katze!!! Ich bin immer froh, wenn sich meine benehmen und nicht irgenwas kaputt machen. Seit ich das Futter umgestellt habe sind sie soooo dankbar, dass ich wirklich TÄGLICH ne Maus oder nen Vogel geschenkt bekomme... manchmal auch nur den Kopf oder das Hinterteil... ups.
Letzte Woche hat meine jüngste Katze den Wellensittich von den Kindern unten gefressen und ich weiß bis heute nicht wie ich das wieder gut machen kann... hmpf.
Ich hoffe eure wird ein schönes Schmusekätzchen und nicht so ein Jäger wie meine Kleine.

Abends isses bei uns meist so:

Um sechs Essen wir zu Abend. Da koche ich warm, denn ich möchte, dass wir alle zusammen essen und das schaffen wir nur abends.
Dann ist Tino und Papa Zeit. Da wird ausgiebig gespielt, getobt und auf dem Boden gekugelt.
Dann wird zusammen aufgeräumt, der Schlafanzug angezogen, die Zähne geputzt und gewaschen.
Ich richte die Milch und Markus liest Tino ne Geschichte vor. Der liegt schon mit seinem teddy Fips im Bett und lauscht seit fast 2 Wochen die ewig gleiche Geschichte... er mag nix anderes hören dem Papa wird schon langweilig hihi.
Joa, ich bringe dann die Milch spreche noch bissel mit Tino und sag ihm dann gute Nacht. Mache das Licht aus und gehe raus.
Abweichungen gibts natürlich auch mal.

Heute Nacht lagen wir nämlich zu 5 im Bett!!!!! Teddy Fips musste mit und na klar die Katze wollte auch an den Füßen bleiben. Heee, na dann waren wir ja zu sechst, denn Lucas schläft ja auch bei uns im Bett... Nachdem jeder abwechselnd stündlich aufgewacht ist und ich mich um alle kümmern musste inklusive meinem Mann bin ich um 4 Uhr ins Wo-Zi ausgewandert um wenigstens zwei Stunden schlafen zu können bis mein TaKi kommt.... echt nervig manchmal, aber es macht mir heute gar nix aus. Auch mal gut.

-Susi, wir habens damals so gemacht als TIno 1,5 Jahre alt war ungefähr haben wir ihm gesagt, dass er jetzt mit seinem Bett in sein Kinderzimmer umziehen darf. Haben mit ihm zusammen alles umgeräumt und ihn dann in sein Gitterbett gesetzt und mein Mann und ich haben ihn dann feierlich und mit viel Gesang vom Schla-Zi in sein Ki-Zi umziehen lassen und er war Stolz wie Oskar. Ne umgekehrte Idee für euch fällt mir leider grade nicht ein. Vielleicht kannst ihm erzählen, dass er jetzt immer größer wird und er vieeeel mehr Platz braucht und er deshalb wie die großen Kinder ein eigenes Zimmer bekommt oder so...

So, muss nun zu Lucas. Der liegt seit ner Zeit auf dem Bauch und ärgert sich, dass er nicht zurück auf den Rücken kommt. Mei, da kommen vielleicht Töne raus!!!!

Liebe Grüße
Tanja

P.S. Sabrina rufe ich heute mal an wenn meine Kinder schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 16:51

Treffen
Habe i.A von Liesel nochmal im Jugendgästehaus Schweinfurt angerufen und gefragt ob sie auch ein separaten Raum für uns hätten.

Tagungsräume sind noch alle FREI
Alles Mamis mit Kinder bekommen ein separates Zimmer
pro Person und Nacht für die Mamis 36 Euro + Zusätzliche Essenkosten denk i mal die 11 Euro, Kinder unter 3 sind wie immer FREI

Ich denke jetzt haben wir es im Kasten oder?

Wenn alle einverstanden sind, wird sofort gebucht!!!! FREU

Sooooooo nun muss ich aber schnell zum FA man bin ich aufgeregt

Bis später Jeanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 17:28

Einverstanden
von mir aus, sofort buchen

Nur noch die Frage am Rande. Das die Tagungsräume alle frei sind ist super, aber berechnen die was fürs anmieten oder?

Jeanny meld Dich bitte sofort wenn Du wieder da bist vom Arzt ja, bin bestmmt genauso aufgeregt wie Du

Bis bahaaald
Sandra & Katzenbändiger Jawad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2009 um 20:10

FA
Ich meld mich nochmal kurz und erzähl euch die News:

Baby gehts supie alles bestens entwickelt hab ein 3D Bild bekommen wie es sich gerade die Hände vors Gesicht hält "NIX MIT FOTO" will wohl unerkannt bleiben.
Zwischen den Beinen hat man nichts gesehen anscheinend zu fest die Beinchen zusammengepresst HIHI das lässt mich ja weiterhin hoffen, weil den Schniepel hätte man doch gleich gesehen oder? HMM Muss ich wohl wieder bis zum nächsten mal warten und da kann es sogar passieren das ich kein US bekomme OMG.

Ich bin mir auch echt sicher das man bei Finley ziemlich zeitig sehen konnte was es wird weiß aber nicht mehr in welcher Woche das ungefähr war.

Jetzt geht diese Spannung weiteeeeeer

Viel Spass euch bei Popstars

LG Jeanny, Finley und Zwergi 20 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2009 um 14:33

Verschämt um die Ecke schielen...
Hallo Ihr Lieben!

So, endlich habe ich mal ein bißchen Zeit...

Es tut mir so schrecklich leid, ich bin überhaupt nicht zum melden gekommen die letzten Wochen. Mein Mann hat doch keinen Urlaub bekommen und musste nach meiner Entlassung aus dem Krankenhaus zwei Tage später gleich wieder arbeiten, so war ich mächtig im Streß und so richtig fit ist man eine Woche nach einem KS ja auch noch nicht. Hinzu kommt, dass mein Mann zur Zeit 10 Stunden am Tag arbeiten muss, mit Fahrtweg ist er dann 12-13 Stunden weg, dann schläft er und dann geht er wieder arbeiten, wir haben null Zeit für uns. Und wenn wir Zeit haben, streiten wir uns nur, weil er und ich gestresst sind.

Seit Mittwoch hat mich dann noch die Grippe erwischt, so richtig mit Fieber, Schmerzen überall, Halsweh usw. Mein Arzt hat am Donnerstag sogar einen Schweinegrippe-Abstrich gemacht, weil ich ihm garnicht gefallen habe. Naja, das werde ich wohl nicht haben (wüsste nicht woher). Bekomme das Ergebnis leider erst am Montag.

Zu den Kids:

Sina-Marie geht es gut, sie ist nach wie vor ein totaler Wirbelwind und wird immer frecher. Aber sie ist auch eine ganz tolle große Schwester, sie streichelt immer Maxim, gibt ihm Küsschen, steckt ihm seinen Schnuller in den Mund, wenn er rausgefallen ist usw., echt süß! Nur manchmal ist sie etwas eifersüchtig, aber dann wird sie gekuschelt und alles ist wieder super.

Ach ja, wir haben vor zwei Wochen einen Kindergarten angeschaut und Sina-Marie auch gleich angemeldet. Es hat ihr supergut dort gefallen, sie hat gleich mitgespielt, die Erzieherinnen geärgert (sämtliche Schubladen ausgeräumt). Aber sie geht erst ab September nächstes Jahr halbtags hin, ich finde das langt noch.

Maxim geht es auch gut, der kleine Brummer wiegt schon 5 kg! Sina-Marie hatte mit 5 Wochen ein Kilo weniger, also er ist schon ein kleiner Dicker, trägt schon Größe 62 (das hat Sini noch mit ein paar Monaten gepasst). Aber er ist soooo süß und lieb, ich bin wirklich total verliebt in ihn! Und ich freue mich jeden Tag, dass wir ein Pärchen haben. Am Anfang hatte ich ja Befürchtungen, weil ich mich immer für eine Mädchen-Mama gehalten habe, aber einen Jungen zu haben ist auch supertoll! Die Jungsmamas unter Euch wissen das ja, ne?
Letzte Woche hatte er Probleme mit dem Bauch, hat nach jeder Flasche stundenlang geschrien und konnte nur die Luft aus dem Bauch durch eine Popo-Massage (mit dem Fieberthermometer) rauslassen, der arme Kleine. Jetzt bekommt er seine Milch mit Fencheltee gemacht und Sab Simplex in jede Flasche und es ist viel viel besser geworden.
Sonst ist er gesundheitlich fit, nur sein Kopf ist auf der einen Seite etwas abgeflacht, weil er immer nur auf der einen Seite schläft. Legen ihn nun bei jeder Gelegenheit auf die andere Seite oder wach öfter mal auf den Bauch. Nächste Woche haben wir die U3, mal sehen was der Kinderarzt dazu sagt.

Ach ja, endlich habe ich ein paar Fotos von Maxim eingestellt, das Passwort bekommt Ihr auf Anfrage per PN. Stelle demnächst noch mehr Fotos rein, aber irgendwie haben wir Probleme beim Hochladen der Fotos auf den PC, jedes Mal fehlt die Hälfte.

Mir geht es außer der Grippe sehr gut, habe keinerlei Probleme mehr mit der KS-Narbe und auch der Wochenfluß ist wieder top. Musste zweimal zum Arzt den Muttermund mit der Zange öffnen lassen, weil sich das Blut im Bauch gestaut hatte und nicht abgeflossen ist. Ist nicht sehr angenehm, aber danach ging es mir Gott sei Dank besser (vorher hatte ich von dem Blutstau furchtbare Kopfschmerzen).

Figurtechnisch bin ich überglücklich, habe alle meine SS-Kilos wieder los und dank Diät noch 5 Kilo mehr runter! Mein Bauch ist zwar noch gut sichtbar, was auch klar ist, aber selbst ein Jahr nach der Geburt von Sina-Marie war er noch größer als jetzt fünf Wochen nach der Geburt mit dem zweiten Kind. Komisch, oder? Aber ich bin so glücklich.

@Treffen: Ich habe mich da jetzt einmal rausgehalten, da es geldtechnisch bei uns nicht so rosig aussieht und ich mir auch noch nicht vorstellen kann mit zwei Kindern alleine zu verreisen. Es gehen keine Männer mit, oder? Muss mal googeln wie weit Schweinfurt von uns entfernt ist, dann würde ich vielleicht mal vorbeikommen (ohne Übernachtung), würde ich auch so gerne kennenlernen. Frankfurt hätte ich besser gefunden, ist ja sozusagen bei uns ums Eck.

@Erziehung: Also mein Mann und ich sind uns in vielen Sachen nicht einig, was mich ziemlich stresst. Zum Beispiel darf Sina-Marie bei ihm Fernseh schauen, wenn sie es mag (das wäre teilweise jeden Tag 5 Stunden) und zum Frühstück Chips essen, wenn sie nichts anderes mag. Bei mir gibt es sowas nicht und ich finde das auch unmöglich! Als ich vom Krankenhaus mit Maxim nach Hause kam hatte ich am Anfang voll die Probleme wieder ins geregelte Leben (ohne TV, Süßes den ganzen Tag usw.) reinzukommen. Ich beschäftige mich viel mehr mit ihr (lesen, puzzeln, spielen), meinen Mann ist das oft zu stressig.
Auf der anderen Seite ist er teilweise strenger wie ich, wenn sie mal nicht hört wird er gleich laut und motzt sie an.

@Abendbrot: Bei uns wird meistens abends warm gegessen, da das die einzige gemeinsame Mahlzeit am Tag ist und mir wichtig ist, dass wir da schön zusammen essen.

@Abendritual: Nach dem Abendessen wird Sina-Marie bettfertig gemacht (Zähne putzen, Schlafanzug anziehen usw.), dann darf sie noch mit uns ins Wohnzimmer, wir spielen zusammen, kuscheln. Ca. 1/2 bis eine Stunde später (meistens so zwischen 20.30 und 21 Uhr, je nachdem wie der Tag war und wie lange sie Mittagsschlaf gemacht hat) bringen wir sie dann ins Bett, sie sucht sich ihre Kuscheltiere aus, die sie mit im Bett haben will, bekommt ihre Flasche für die Nacht (Saftschorle, Milch trinkt sie schon länger keine mehr) und ihren Schnuller, wird von uns zugedeckt und geküsst, "Ich liebe Dich" und "Schlaf gut" gesagt, dann machen wir das Licht aus und gehen aus dem Zimmer. Klappt super und es ist wirklich ganz selten, dass sie uns dann nochmal ruft oder rauskommt. Buch vorlesen oder Singen in ihrem Bett klappt garnicht, denn dann will sie nicht mehr schlafen. *Schulterzuck*

@Bücher: Ich lese ziemlich querbeet, aber hauptsächlich Thriller, Psycho und Krimis (Dan Brown, John Grisham, Joy Fielding, Minette Walters usw.). Es muss spannend und/oder anspruchsvoll sein und/oder mich berühren (wie P.S. Ich liebe Dich). Als letztes habe ich das dritte der Bis(s) bzw. Twilight-Serie gelesen. Ist Fantasy, was ich eigentlich garnicht lese, aber die Bücher sind spitze.

Natschi: Bist Du jetzt noch blond oder hast Du Deine Haare wieder umgefärbt?
Danke für die Daten von Maxim im Thread. Magst Du nächste Woche die Daten von der U3 auch haben?

Schwangeren: Toll, dass Ihr Eure Krümel schon spürt. Ist wunderschön, oder?
Also ich wollte wissen was das Baby wird, würde es vor lauter Neugierde nicht aushalten. Aber das ist jedem selbst überlassen und ich finde es auch toll, wenn Leute sich überraschen lassen, für mich wäre es aber nichts. Habt Ihr denn ein Gefühl bezüglich dem Geschlecht? Verratet Ihr das?

Sandra: Schön, dass Ihr Familienzuwachs bekommen habt. Klappt es gut mit der Katze?

Jeanny: Schwierig mit Finleys Freund. Ich sehe es auch so, dass man solchen Kindern im Kindergarten, Schule, Spielplatz schwer aus dem Weg gehen kann, aber privat kann mal wählen. Ich bin der Meinung, wenn die Ansichten der Eltern oder die Verhaltensweise der Kinder usw. so weit auseinandergehen sollte man entweder darüber reden oder sich zurückziehen. Ich habe eine Freundin, die in vielen Sachen in Bezug auf unsere Kinder komplett andere Ansichten hat und es manchmal ziemlich schwierig ist, wenn wir uns treffen. Deswegen treffe ich mich jetzt weniger mit ihr, dann muss ich mich auch nicht ärgern.

Susi: Wegen Luis Umzug kann ich Dir leider nicht helfen, weil Sina-Marie damals schon mit drei Monaten umgezogen ist in ihr eigenes Zimmer und Maxim von Anfang an sein eigenes Zimmer hatte und auch darin alleine schläft. Was trinkt Luis nachts denn? Musst Du ihm das geben? Wir haben bei Sina-Marie eine Halterung für ihre Flasche innen am Bett befestigt, dann kann sie nachts trinken, wenn sie Durst hat und wir müssen nicht aufstehen.

Sandrina: Das mit "Mumu" und "Titti" ist ja echt lustig.

So Mädels, jetzt glühen mir die Finger und mein Kopf schwirrt.

Liebe Grüße Sabrina mit ihren Sternchen Sina-Marie und Maxim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club