Home / Forum / Mein Baby / Junimamas 2006, ein neuer Start mit unseren WM-Würmchen

Junimamas 2006, ein neuer Start mit unseren WM-Würmchen

4. Juli 2006 um 19:26

Ihr Lieben Junimamis, wir haben es nun endlich geschafft und können stolz auf uns sein. Nun haben wir hier den Raum für Austausch rund um unsere Mäuse!

Wie immer, bitte auf den letzten Beitrag antworten!

ET 06.05.06 Steffi (moehrchen5) mit July Lou (50cm/3200g)
ET 19.05.06 Michi (Michi1977) mit Jonas Magnus (53cm/37cm/3520g)
ET 25.05.06 Sandra (Perel28) mit Nora (47cm/2510g)
ET 30.05.06 Meike (lotterlebenjuni2006) mit Clara Frieda (48cm/33cm/2740g)
ET 02.06.06 Maike (schlumbl675) mit Luna Marie (51cm/35,5cm/3310g)
ET 02.06.06 Bine (chipmonck) mit Lea Anouk (53cm/3880g)
ET 05.06.06 Danielle(2kruemel) mit Janne Lili Marie (52cm/36cm/3625g)
ET 07.06.06 Yasmin (babyalarm) mit Melisa (51cm/35,5cm/3460g)
ET 07.06.06 Stephanie (northgirl) mit Eva Julie (50cm/34cm/2920g)
ET 08.06.06 Andrea (lisasimpson) mit Rouven (48cm/2770g)
ET 14.06.06 Petra (kittekatt2) mit Jamie Conner (55cm/4030g)
ET 15.06.06 Kati (Janeway2006) mit Amelie Mara (53cm/36,5cm/3625g)
ET 16.06.06 Nina (nubie2) mit Jule Marlene (50cm/3490g)
ET 17.06.06 Andrea (samson241) mit Nina (51cm/34cm/3340g)
ET 18.06.06 Steffi (julchen75) mit Kathryna (50cm/3310g)
ET 20.06.06 Silke (baby989) mit Vivien (52cm/4000g)
ET 20.06.06 Karo (joandark) mit Isabella Anna (52cm/35cm/3470g)
ET 21.06.06 Fadwa (citygirl24) mit Dina (53cm/4000g)
ET 26.06.06 Karin (trudyi) mit Aimée Christine (50cm/3625g)
ET 03.07.06 Ewa (Ewi76) mit Elaine (53cm/3505g)
ET 24.06.06 Anja (frozzel) mit Jason-Lee (53cm/35 cm/3670 g)


http://www.unserbaby.ch/junimamas06/content.html

Mehr lesen

4. Juli 2006 um 19:46

Herzlich willkommen,
im baby forum!!!


WIR HABEN ES GESCHAFFT!!!!

da kommen mir gleihc die tränen...

herzlichen glückwunsch anja... deine ausschabung und blutverlust hört sich glat nach meinem geburtsbericht an. ruh dich aus. bis bald...
bist du auch gleich heim ?

lg andrea

nina hat ein dickeres geschwollenes augenlid! wisst ihr was das sein könnte . möchte nicht gleich zum kinderarzt laufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 20:34
In Antwort auf siran_830427

Herzlich willkommen,
im baby forum!!!


WIR HABEN ES GESCHAFFT!!!!

da kommen mir gleihc die tränen...

herzlichen glückwunsch anja... deine ausschabung und blutverlust hört sich glat nach meinem geburtsbericht an. ruh dich aus. bis bald...
bist du auch gleich heim ?

lg andrea

nina hat ein dickeres geschwollenes augenlid! wisst ihr was das sein könnte . möchte nicht gleich zum kinderarzt laufen

Juchu,
da seid ihr ja endlich, habt euch viel zu lange im schw.forum aufgehalten..
kann ich wieder mal fix bei euch rein schauen, die zeit mit baby ist ja eher beschränkt...

kati, alles gut bei euch? liebe grüsse marimmama (immer noch viel zu fett)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 20:53
In Antwort auf celine_12040260

Juchu,
da seid ihr ja endlich, habt euch viel zu lange im schw.forum aufgehalten..
kann ich wieder mal fix bei euch rein schauen, die zeit mit baby ist ja eher beschränkt...

kati, alles gut bei euch? liebe grüsse marimmama (immer noch viel zu fett)

Hallo mari
jo, alles paletti bei uns. Die Maus wiegt schon 4 kg und schläft nachts bis zu 6 Stunden am Stück, herrlich. Die Pupsprobleme kriegen wir gerade mit SAB simplex in den Griff. Mein Gewicht ist schon das Ausgangsgewicht vor der SS, dabei habe ich ja noch die riesigen Busen und ein kleines Bauchi, nehme total schnell ab, die Kleine saugt mir alles von den Rippen. Also, kann mich gar nicht beklagen.

Schön, dass wir jetzt hiernachbarn sind und uns austauschen können. Wir haben noch so lange gewartet, weil die Junimamis geschlossen umziehen wollten.

LG, Kati die schnell zum Fußi gucken muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 21:55
In Antwort auf raisel_12373604

Hallo mari
jo, alles paletti bei uns. Die Maus wiegt schon 4 kg und schläft nachts bis zu 6 Stunden am Stück, herrlich. Die Pupsprobleme kriegen wir gerade mit SAB simplex in den Griff. Mein Gewicht ist schon das Ausgangsgewicht vor der SS, dabei habe ich ja noch die riesigen Busen und ein kleines Bauchi, nehme total schnell ab, die Kleine saugt mir alles von den Rippen. Also, kann mich gar nicht beklagen.

Schön, dass wir jetzt hiernachbarn sind und uns austauschen können. Wir haben noch so lange gewartet, weil die Junimamis geschlossen umziehen wollten.

LG, Kati die schnell zum Fußi gucken muss

SAB simplex
Kati, hast Du die Einnahme mit dem Kinderarzt o. der Hebi abgeklärt oder wie bist Du an den Tip gekommen. Wie lange benutzt du es schon und hilft es ??? Fragen über Fragen....Danke schon mal für deine Antwort.

DIANA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 21:58
In Antwort auf raisel_12373604

Hallo mari
jo, alles paletti bei uns. Die Maus wiegt schon 4 kg und schläft nachts bis zu 6 Stunden am Stück, herrlich. Die Pupsprobleme kriegen wir gerade mit SAB simplex in den Griff. Mein Gewicht ist schon das Ausgangsgewicht vor der SS, dabei habe ich ja noch die riesigen Busen und ein kleines Bauchi, nehme total schnell ab, die Kleine saugt mir alles von den Rippen. Also, kann mich gar nicht beklagen.

Schön, dass wir jetzt hiernachbarn sind und uns austauschen können. Wir haben noch so lange gewartet, weil die Junimamis geschlossen umziehen wollten.

LG, Kati die schnell zum Fußi gucken muss

Schön
daß wir endlich vollständig sind!
es ist so heiß und unangenehm, die kleine hat es auch mit dem wetter nicht so einfach, sie hat sich dran gewöhnt im arm gehalten zu werden, wenn sie merkt dass keiner bei ihr ist schreit sie, momentan habe ich kein problem damit aber später wenn ich mit ihr ganz alleine zu hause bin schon, ich werde zu nix kommen. mein bauch ist noch dick, ich habe noch 6 kg drauf.
fadwa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 22:02
In Antwort auf zona_12075842

SAB simplex
Kati, hast Du die Einnahme mit dem Kinderarzt o. der Hebi abgeklärt oder wie bist Du an den Tip gekommen. Wie lange benutzt du es schon und hilft es ??? Fragen über Fragen....Danke schon mal für deine Antwort.

DIANA

Also
meine Hebi hat es nicht befürwortet, weil sie sehr auf Natur- und Ökosachen steht. Ich habe es als Tipp von anderen Mamis hier und von meiner Familie (alles Ärzte) bekommen. Ich nehme es jetzt seit drei Tagen dreimal täglich beim Stillen und ich muss sagen, die Maus schreit deutlich weniger, wenn gleich sie noch oft pupst, aber hat eben kaum Krämpfe. Ich nehme das jetzt mal ne Woche und schau dann weiter.

LG, Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 22:13
In Antwort auf raisel_12373604

Also
meine Hebi hat es nicht befürwortet, weil sie sehr auf Natur- und Ökosachen steht. Ich habe es als Tipp von anderen Mamis hier und von meiner Familie (alles Ärzte) bekommen. Ich nehme es jetzt seit drei Tagen dreimal täglich beim Stillen und ich muss sagen, die Maus schreit deutlich weniger, wenn gleich sie noch oft pupst, aber hat eben kaum Krämpfe. Ich nehme das jetzt mal ne Woche und schau dann weiter.

LG, Kati

Also,
meine hebamme hat gesagt ich soll für blähungen sab simplex nehmen. meine kleine isst es total gerne. die hebi meinte, das man es auch nicht überdosieren kann oder ihr zu oft das zeug geben kann. ich hab es in den ersten drei tagen nach der geburt gebraucht, die kleine war auch immer gleich ruhig.

jetzt brauch ich es gar nicht mehr. toi toi toi. die blähungen kriegen wir auch so in den griff... bis jetzt. grins!!

nina hatte heute einen schrei, trag mich auf dem arm , ich will nicht schlafen tag. das erste mal das sie so war. bin jetzt fix und alle.

vlg andrea, die jetzt ins bett geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 0:19
In Antwort auf siran_830427

Also,
meine hebamme hat gesagt ich soll für blähungen sab simplex nehmen. meine kleine isst es total gerne. die hebi meinte, das man es auch nicht überdosieren kann oder ihr zu oft das zeug geben kann. ich hab es in den ersten drei tagen nach der geburt gebraucht, die kleine war auch immer gleich ruhig.

jetzt brauch ich es gar nicht mehr. toi toi toi. die blähungen kriegen wir auch so in den griff... bis jetzt. grins!!

nina hatte heute einen schrei, trag mich auf dem arm , ich will nicht schlafen tag. das erste mal das sie so war. bin jetzt fix und alle.

vlg andrea, die jetzt ins bett geht

Vielen Dank
, das klingt gut. Ich werd zwar vorsichtshalber das OK der Hebi einholen, aber das dürfte kein Problem sein.

Guts Nächtle
DIANA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 12:35
In Antwort auf zona_12075842

Vielen Dank
, das klingt gut. Ich werd zwar vorsichtshalber das OK der Hebi einholen, aber das dürfte kein Problem sein.

Guts Nächtle
DIANA

Sab simplex bei meiner Luftschluckmaus?
Denkt ihr, das Sab hilft auch, wenn ich es Isabella mal testweise beim Stillen gebe? Sie schluckt doch immer so viel Luft mit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 12:52
In Antwort auf ayn_12336889

Sab simplex bei meiner Luftschluckmaus?
Denkt ihr, das Sab hilft auch, wenn ich es Isabella mal testweise beim Stillen gebe? Sie schluckt doch immer so viel Luft mit...

Anwendungsgebiete
sind "gasbedingte Magen-Darm-Beschwerden". Weiter steht da "Blähungen und Koliken entstehen wenn zu viel Luft und Gase im Magen oder Darm in kleinbblasigen, trägem Schaum eingeschlossen sind und nicht entweichen können." Sab simplex soll den Schaum dann auflösen, also versuchen kannst Du es sicherlich. Meine schluckt auch oft Luft und bäuert danach nicht immer.

Oh, sie schreit, bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 13:12
In Antwort auf raisel_12373604

Anwendungsgebiete
sind "gasbedingte Magen-Darm-Beschwerden". Weiter steht da "Blähungen und Koliken entstehen wenn zu viel Luft und Gase im Magen oder Darm in kleinbblasigen, trägem Schaum eingeschlossen sind und nicht entweichen können." Sab simplex soll den Schaum dann auflösen, also versuchen kannst Du es sicherlich. Meine schluckt auch oft Luft und bäuert danach nicht immer.

Oh, sie schreit, bis später

Hallo ihr lieben,
wo ist den der rest von euch?

danielle? alles ok?
bine?
usw. usw.

wollt euch mal fragen, wie lange eure mäuse so am tag wach sind. meine hat inzwischen viele wachphasen zb. morgens nach dem füttern will sie nicht mehr schlafen ist dann wach bis ca. um 12.
und abends hat sie inzwischen jeden abend zwei - drei stunden meckerphase wo sie weint und man sie nihct beruhigen kann. hebi meinte da verarbeiten sie den tag!

wie ist das bei euch so?
andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 13:30
In Antwort auf siran_830427

Hallo ihr lieben,
wo ist den der rest von euch?

danielle? alles ok?
bine?
usw. usw.

wollt euch mal fragen, wie lange eure mäuse so am tag wach sind. meine hat inzwischen viele wachphasen zb. morgens nach dem füttern will sie nicht mehr schlafen ist dann wach bis ca. um 12.
und abends hat sie inzwischen jeden abend zwei - drei stunden meckerphase wo sie weint und man sie nihct beruhigen kann. hebi meinte da verarbeiten sie den tag!

wie ist das bei euch so?
andrea

Bin noch da...
sodele, der haushalt muss leiden, mal gut, dass mein mann so viel macht mittlerweile, aber er ist jedesmal etwa säuerlich, wenn er heim kommt und die wäsche, die er mir morgens extra hochschleppt noch da steht und nicht hängt...
naja, aber die zeit vergeht, ich bin froh, wenn ich was zu essen mache und gestern hab ich sogar staubgewischt... tja, das wird noch...

also meine maus hat gestern so gut wie gar nicht geschlafen höchstens mal zwischendurch ein zwei stündlein gedöst im stubenwagen, sonst hatte ich sie im tragetuch oder musste ihr einen erzählen oder sie flirtet mit ihrer tigerente, die ich neben sie gestellt hab, die schaut sie die ganze zeit an (maus ist ja nun 4 einhalb wochen). dafür hat sie die nacht 6 stunden und noch mal 4 stunden gepennt.... heute ist sie aber ziemlich fertig, schläft wieder mehr seit heute früh, aber das ist irgenwie unterschiedlich. jedenfalls find ich geht das schon schnell, dass die mäuse beschäftigt werden wollen. manchmal trag ich sie nur durchs haus und erzähl ihr was und sie scheint alles gespannt anzuschauen (sieht aber ja wohl noch nciht wirklich viel)

yasmin. wie siehts mit den pickelchen aus?
Anouk schuppt sich langsam vor sich hin und die haut drunter, ist so dünn und wird megaschnell rot... muss ich jetzt mit fettsalbe eincremen, dass sie nicht reisst... mann sie sieht so schlimm aus. mein schwiegervater war grad da (siehe da!!!!!!!!!) und meinte dirk sah als säugling auch so aus, war 4 wochen im krankenhaus, erst dachte man ,das war krätze, später solls wohl neurodermites gewesen sein... villeicht war es ja auch "nur" so massive säuglingsakne... toll er hat heute auch mega viele allergien... naja, mal abwarten ich überlege um noch eine meinugn einzuholen, mal zum hautarzt zu fahren...

ist das nicht klasse, wir haben es alle geschafft, wie schnell die zeit vergeht... ist echt der hammer...

bussi Bine und gerade Quengelmaus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 14:01
In Antwort auf nekane_12728732

Bin noch da...
sodele, der haushalt muss leiden, mal gut, dass mein mann so viel macht mittlerweile, aber er ist jedesmal etwa säuerlich, wenn er heim kommt und die wäsche, die er mir morgens extra hochschleppt noch da steht und nicht hängt...
naja, aber die zeit vergeht, ich bin froh, wenn ich was zu essen mache und gestern hab ich sogar staubgewischt... tja, das wird noch...

also meine maus hat gestern so gut wie gar nicht geschlafen höchstens mal zwischendurch ein zwei stündlein gedöst im stubenwagen, sonst hatte ich sie im tragetuch oder musste ihr einen erzählen oder sie flirtet mit ihrer tigerente, die ich neben sie gestellt hab, die schaut sie die ganze zeit an (maus ist ja nun 4 einhalb wochen). dafür hat sie die nacht 6 stunden und noch mal 4 stunden gepennt.... heute ist sie aber ziemlich fertig, schläft wieder mehr seit heute früh, aber das ist irgenwie unterschiedlich. jedenfalls find ich geht das schon schnell, dass die mäuse beschäftigt werden wollen. manchmal trag ich sie nur durchs haus und erzähl ihr was und sie scheint alles gespannt anzuschauen (sieht aber ja wohl noch nciht wirklich viel)

yasmin. wie siehts mit den pickelchen aus?
Anouk schuppt sich langsam vor sich hin und die haut drunter, ist so dünn und wird megaschnell rot... muss ich jetzt mit fettsalbe eincremen, dass sie nicht reisst... mann sie sieht so schlimm aus. mein schwiegervater war grad da (siehe da!!!!!!!!!) und meinte dirk sah als säugling auch so aus, war 4 wochen im krankenhaus, erst dachte man ,das war krätze, später solls wohl neurodermites gewesen sein... villeicht war es ja auch "nur" so massive säuglingsakne... toll er hat heute auch mega viele allergien... naja, mal abwarten ich überlege um noch eine meinugn einzuholen, mal zum hautarzt zu fahren...

ist das nicht klasse, wir haben es alle geschafft, wie schnell die zeit vergeht... ist echt der hammer...

bussi Bine und gerade Quengelmaus...

Babyakne
wird zum Teil besser, dann wieder schlechter. Ich versteh das einfach nicht. Wenn sie schläft werden die Pickelchen rosa, wenn sie wach ist und es so warm ist, sehen die Pickelchen glühend rot aus. Gestern sah die rechte Seite schlimm aus, heute ist die linke Seite noch schlimmer. Die rechte Seite dagegen schaut leicht rosa aus und auf der linken wütet es nur so vor Pickelchen. Manno.. das nervt mich so. Habe gestern meinem Mann gesagt, er soll mir mal von Weleda die Calendula-Essenz mitbringen, da hat ihm die Apothekerin Calendula Gesichtscreme aufs Auge gedrückt. Tja, er kann ja nichts für. Jetzt hab ich die Creme bisschen aufgetragen, weiss nicht ob es was bringt.

Oh Gott, ich doofe, hab gestern essen gemacht mit Kichererbsen. Naja, hab die dann genüßlich gegessen, nur seit heute morgen drückt die Kleine so rum. Erst dachte ich immer das ist so ein Räkeln oder so. Naja, sie hat jetzt Blähungen von den Kichererbsen bekommen, die ich gegessen habe. Wusste ich gar nicht, dass ich das auch nicht essen darf. Bei Bohnen weiss ich ja Bescheid, schließlich heisst es nicht umsonst: Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen! Was darf man denn sonst noch nicht essen. Tomaten können wohl auch Grund für die Pickelchen sein. Die lass ich auch schon weg. Auch O-Saft, damit der Po nicht wund wird. Was denn noch???
Buttermilch darf ich doch trinken, oder??? Bin nämlich gerade dabei.

Hämos: Tja, heute hab ich keine Beschwerden. Aber heute war ich auch noch nicht auf dem Töpfchen. Hoffe, das diese neverending Story irgendwann man ein Ende nimmt.

Wachphasen: Ja, meine ist jetzt auch häufiger wach. Vor allem, wenn ich sie um 5 Uhr morgens stille, dann will sie manchmal nicht mehr einshclafen und shcläft erst so gegen 7 oder 8 ein. Das ist für mich die Hölle. Heute war das so, dass sie nachts um 1 gestillt wurden, dann bis 2:30 Uhr war sie wach. Ich hab die Krise gekriegt. Sie meckert nicht, aber ist halt wach. Im Bett liegt sie nicht alleine, will die ganze Zeit auf den Arm. Ist schon anstrengend.

Ventilator: Hab meinem Mann gesagt, er soll mal einen Ventilator heute kaufen. Es ist so warm nachts. Ich krieg selbst kein Auge zu, geschweige denn Melisa. Das ist doch nicht schädlich, wenn wir nicht direkt dem Ventilator ausgesetzt sind, oder???

Blase: Habt ihr auch das Gefühl, wenn die Blase voll ist, dass ihr das lange halten könnt und dass ihr sofort auf Toilette müsst, weil sonst ein Unfall passieren würde??? Ich hab schon Schiss, dass ich an latenter Inkontinenz leide. Es ist jetzt nicht so schlimm, ist auch noch nichts ausgelaufen, nur hab ich immer das Gefühl, ich kann es nicht lange halten. Ich glaub mein Beckenboden ist noch nicht fit.

Wollte noch was schreiben, aber jetzt ist es weg. Wenn es mir einfällt, bin ich wieder da.. bis dann..

Yasmin mit Melisa, die gerade schläft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 14:15
In Antwort auf suji_12960138

Babyakne
wird zum Teil besser, dann wieder schlechter. Ich versteh das einfach nicht. Wenn sie schläft werden die Pickelchen rosa, wenn sie wach ist und es so warm ist, sehen die Pickelchen glühend rot aus. Gestern sah die rechte Seite schlimm aus, heute ist die linke Seite noch schlimmer. Die rechte Seite dagegen schaut leicht rosa aus und auf der linken wütet es nur so vor Pickelchen. Manno.. das nervt mich so. Habe gestern meinem Mann gesagt, er soll mir mal von Weleda die Calendula-Essenz mitbringen, da hat ihm die Apothekerin Calendula Gesichtscreme aufs Auge gedrückt. Tja, er kann ja nichts für. Jetzt hab ich die Creme bisschen aufgetragen, weiss nicht ob es was bringt.

Oh Gott, ich doofe, hab gestern essen gemacht mit Kichererbsen. Naja, hab die dann genüßlich gegessen, nur seit heute morgen drückt die Kleine so rum. Erst dachte ich immer das ist so ein Räkeln oder so. Naja, sie hat jetzt Blähungen von den Kichererbsen bekommen, die ich gegessen habe. Wusste ich gar nicht, dass ich das auch nicht essen darf. Bei Bohnen weiss ich ja Bescheid, schließlich heisst es nicht umsonst: Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen! Was darf man denn sonst noch nicht essen. Tomaten können wohl auch Grund für die Pickelchen sein. Die lass ich auch schon weg. Auch O-Saft, damit der Po nicht wund wird. Was denn noch???
Buttermilch darf ich doch trinken, oder??? Bin nämlich gerade dabei.

Hämos: Tja, heute hab ich keine Beschwerden. Aber heute war ich auch noch nicht auf dem Töpfchen. Hoffe, das diese neverending Story irgendwann man ein Ende nimmt.

Wachphasen: Ja, meine ist jetzt auch häufiger wach. Vor allem, wenn ich sie um 5 Uhr morgens stille, dann will sie manchmal nicht mehr einshclafen und shcläft erst so gegen 7 oder 8 ein. Das ist für mich die Hölle. Heute war das so, dass sie nachts um 1 gestillt wurden, dann bis 2:30 Uhr war sie wach. Ich hab die Krise gekriegt. Sie meckert nicht, aber ist halt wach. Im Bett liegt sie nicht alleine, will die ganze Zeit auf den Arm. Ist schon anstrengend.

Ventilator: Hab meinem Mann gesagt, er soll mal einen Ventilator heute kaufen. Es ist so warm nachts. Ich krieg selbst kein Auge zu, geschweige denn Melisa. Das ist doch nicht schädlich, wenn wir nicht direkt dem Ventilator ausgesetzt sind, oder???

Blase: Habt ihr auch das Gefühl, wenn die Blase voll ist, dass ihr das lange halten könnt und dass ihr sofort auf Toilette müsst, weil sonst ein Unfall passieren würde??? Ich hab schon Schiss, dass ich an latenter Inkontinenz leide. Es ist jetzt nicht so schlimm, ist auch noch nichts ausgelaufen, nur hab ich immer das Gefühl, ich kann es nicht lange halten. Ich glaub mein Beckenboden ist noch nicht fit.

Wollte noch was schreiben, aber jetzt ist es weg. Wenn es mir einfällt, bin ich wieder da.. bis dann..

Yasmin mit Melisa, die gerade schläft

Ventilator
habe ich auch gestern geholt, ich lasse sie nicht in die richtung von der kleine laufen, angst daß die kleine sich erkälten muß man nicht deswegen haben. die kleine mag das gerne, sie war gestern von der hitze sehr genervt, deswegens ziehe ich ihr nur windel und t shirt an, manchmal lasse ich die windel weg, sie genießt das.
fadwa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 14:30
In Antwort auf astra_12135670

Ventilator
habe ich auch gestern geholt, ich lasse sie nicht in die richtung von der kleine laufen, angst daß die kleine sich erkälten muß man nicht deswegen haben. die kleine mag das gerne, sie war gestern von der hitze sehr genervt, deswegens ziehe ich ihr nur windel und t shirt an, manchmal lasse ich die windel weg, sie genießt das.
fadwa

Inkontinenz
also manchmal bin ich schon ein wenig inkontinent. Bin froh, dass ich noch die dicken Binden vom Wochenfluss trage, obwohl der selbst gar nicht mehr so stark bei mir ist. Ich sag auch immer, dass ich nach der Kleinen mich selbst noch wickeln muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 15:51

Hurra ..
... wir sind nun alle zusammen umgezogen. Ist das nicht der Hammer? Jetzt sind wir wirklich alle Mamas und es ist so, als ob es nie anders gewesen wäre, irgendwie!

Pickel: Mein Junge sieht auch ziemlich ramponiert im Gesicht aus und das Wetter macht es ja nicht besser. Morgens geht es, aber dann übern Tag sind sie natürlich ganz schön rot. Was mir aufgefallen ist, die Pickel fingen auf der Stirn an und bewegen sich nach unten. Jetzt hat er noch auf den Wangen viele Pickel und am schlimmsten ist es zur Zeit am Hals. Hoffe das hat sich bald erledigt. Tut mir auch immer so leid und wenn man die ganzen Eiterstippen sieht, dann juckt es mir immer in den Fingern da dran zu gehen, aber mache ich natürlich nicht.

War heute beim MedCenter (Armee) und da kann ich jetzt jeden Mittwoch hin gehen und der Kleine wird gewogen, gemessen etc. Jamie wiegt nun 4.590 Gramm. Also hat er schon ordentlich zugenommen. Ist heute 3 Wochen alt.

SAB Simplex kriegt man in der Apotheke, richtig? Ich glaube ich besorge mir das auch. Der Kleine tut mir immer so leid, wenn er da wie wild am drücken ist. Ich denke auch, es ist eher vom vielen Luft schlucken.

Hitze: Ich konnte gestern überhaupt nicht schlafen. In unserem Schlafzimmer ist es wie in einer Sauna. Die tolle Planung des Hauses hier!!! Schlafzimmer ist Südseite. Als Jamie morgens um 4 dann gestillt werden wollte bin ich mit ihm runter ins Wohnzimmer und habe auf der Couch weiter geschlafen mit ihm. War gleich angenehmer. Ventilator kann ich leider nicht mit einschlafen. Und sobald der aus ist, ist es auch gleich wieder stickig.
Ich liebe ja so ein Wetter eigentlich, aber im Moment komme ich da nicht so gut mit zurecht.

Jetzt habe ich einen Roman geschrieben, weiß aber ich wollte auf noch was antworten. Nur was war es
Ich bin ganz schön vergesslich zur Zeit.

LG
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 17:00
In Antwort auf kittekatt2

Hurra ..
... wir sind nun alle zusammen umgezogen. Ist das nicht der Hammer? Jetzt sind wir wirklich alle Mamas und es ist so, als ob es nie anders gewesen wäre, irgendwie!

Pickel: Mein Junge sieht auch ziemlich ramponiert im Gesicht aus und das Wetter macht es ja nicht besser. Morgens geht es, aber dann übern Tag sind sie natürlich ganz schön rot. Was mir aufgefallen ist, die Pickel fingen auf der Stirn an und bewegen sich nach unten. Jetzt hat er noch auf den Wangen viele Pickel und am schlimmsten ist es zur Zeit am Hals. Hoffe das hat sich bald erledigt. Tut mir auch immer so leid und wenn man die ganzen Eiterstippen sieht, dann juckt es mir immer in den Fingern da dran zu gehen, aber mache ich natürlich nicht.

War heute beim MedCenter (Armee) und da kann ich jetzt jeden Mittwoch hin gehen und der Kleine wird gewogen, gemessen etc. Jamie wiegt nun 4.590 Gramm. Also hat er schon ordentlich zugenommen. Ist heute 3 Wochen alt.

SAB Simplex kriegt man in der Apotheke, richtig? Ich glaube ich besorge mir das auch. Der Kleine tut mir immer so leid, wenn er da wie wild am drücken ist. Ich denke auch, es ist eher vom vielen Luft schlucken.

Hitze: Ich konnte gestern überhaupt nicht schlafen. In unserem Schlafzimmer ist es wie in einer Sauna. Die tolle Planung des Hauses hier!!! Schlafzimmer ist Südseite. Als Jamie morgens um 4 dann gestillt werden wollte bin ich mit ihm runter ins Wohnzimmer und habe auf der Couch weiter geschlafen mit ihm. War gleich angenehmer. Ventilator kann ich leider nicht mit einschlafen. Und sobald der aus ist, ist es auch gleich wieder stickig.
Ich liebe ja so ein Wetter eigentlich, aber im Moment komme ich da nicht so gut mit zurecht.

Jetzt habe ich einen Roman geschrieben, weiß aber ich wollte auf noch was antworten. Nur was war es
Ich bin ganz schön vergesslich zur Zeit.

LG
Petra

Huhu
auch wenn ich noch nicht wirklich fit bin schau ich kurz mal rein.Jason schläft gerade.Ich wollte nach der entbindung gleich heim.durfte aber erst am nächsten abend gehen wegen der OP und den massen an blut die ich ver loren habe bin nachts 2 mal der schwester in die arme gefallen als ich auf klo musste.bin jetzt aber froh zu hause zu sein.da kann ich wenigstens schlaefn und papa kümmert sich um alles.die betten im KH sind ja voll ätzend.und wenn nachts die schwestern dauernd rein kommt ist auch net so toll.konnt dort die ganze nacht net pennen,dann ist ja klar,das der kreislauf net besser wird..heut gehts aber schon besser..
bei wem war es denn alles das zweite kind?? wie haben es die geschwister aufgenommen? mein grosser wollte gar nix vom baby wissen...das erste das er gesagt hat war,das er auszieht,oder das baby gehen muss...heut ists schon besser..hats inzwischen verstanden, das das baby dableiben muss...
so,leg mich bissle hin solange mäuschen schläft...

grüss euch...anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 18:05
In Antwort auf kaety_11887265

Huhu
auch wenn ich noch nicht wirklich fit bin schau ich kurz mal rein.Jason schläft gerade.Ich wollte nach der entbindung gleich heim.durfte aber erst am nächsten abend gehen wegen der OP und den massen an blut die ich ver loren habe bin nachts 2 mal der schwester in die arme gefallen als ich auf klo musste.bin jetzt aber froh zu hause zu sein.da kann ich wenigstens schlaefn und papa kümmert sich um alles.die betten im KH sind ja voll ätzend.und wenn nachts die schwestern dauernd rein kommt ist auch net so toll.konnt dort die ganze nacht net pennen,dann ist ja klar,das der kreislauf net besser wird..heut gehts aber schon besser..
bei wem war es denn alles das zweite kind?? wie haben es die geschwister aufgenommen? mein grosser wollte gar nix vom baby wissen...das erste das er gesagt hat war,das er auszieht,oder das baby gehen muss...heut ists schon besser..hats inzwischen verstanden, das das baby dableiben muss...
so,leg mich bissle hin solange mäuschen schläft...

grüss euch...anja

Anja,
das hört sich echt wie auch meine geburt an. hatte doch auch viel blut verloren (800ml) danach op, nähen und ausschabung...
und bin auch der schwester zweimal ohnmächtig geworden bei dem versuch aufs klo zu gehen..

war aber penetrant und durfte am gleichen abend heim. stillst du? bei mir gings net wegen dem hohen blutverlust hatte ich eisenmangel und dadurch kaum milch.

bin gespannt . nächse woche kommt hebi und dann kontrollieren wir miene eisenwert.

lg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 18:37

Ich war grad vor lauter
neugier auf unserer neuen internetseite und danielle, respekt. du bist echt klasse und die seite TRAUMHAFT!!!

gratulation!!!!


ihr wisst gar nicht wie ich die zeit mit euch geniesse und die neue internetseite macht es wieder deutlich...

vielen dank , ihr seit alle spitze.

andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 18:56
In Antwort auf siran_830427

Ich war grad vor lauter
neugier auf unserer neuen internetseite und danielle, respekt. du bist echt klasse und die seite TRAUMHAFT!!!

gratulation!!!!


ihr wisst gar nicht wie ich die zeit mit euch geniesse und die neue internetseite macht es wieder deutlich...

vielen dank , ihr seit alle spitze.

andrea

Ja hallo
da bin ich auch mal wieder. Mensch wartihr schon fleißig am schreiben. Wahnsinn..

Oh Danielle damuß ich doch auch schnell schauen gehen solang meine kleine noch schläft.

Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 19:00
In Antwort auf maarja_12824518

Ja hallo
da bin ich auch mal wieder. Mensch wartihr schon fleißig am schreiben. Wahnsinn..

Oh Danielle damuß ich doch auch schnell schauen gehen solang meine kleine noch schläft.

Silke

Danielle
du bist wirklich spitze..

Der absolute Hammer... Super toll hast das gemacht.

Und ich möchte auch danke zu euch allen sagen das ich mich in höhen und tiefen immer für mich da ward. Danke schön.

Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 20:25
In Antwort auf maarja_12824518

Danielle
du bist wirklich spitze..

Der absolute Hammer... Super toll hast das gemacht.

Und ich möchte auch danke zu euch allen sagen das ich mich in höhen und tiefen immer für mich da ward. Danke schön.

Silke

Du bist Spitze ..
... Danielle!!! War auch gerade auf der Seite und Du hast an alles gedacht. Bin mal so durch gegangen und selbst eine Unterrubrik bei Jamie Conner: "Tierische Freunde" gibt es! Da sieht man mal wie aufmerksam Du bist Meine Hunde freuen sich auch auf unserer Homepage verewigt zu werden

Ich schließe mich Silke und Yasmin an: DANKE AN EUCH ALLE, dass wir die letzten Monate den schönen und manchmal mühsamen Weg gemeinsam gegangen sind und hoffe dass wir noch lange gemeinsam weiter schreiten.

Mein Mann ist endlich von der Arbeit zurück und ich kann endlich duschen gehen! Jamie hielt mich heute ganz schön auf Trab

LG
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 23:07
In Antwort auf kittekatt2

Du bist Spitze ..
... Danielle!!! War auch gerade auf der Seite und Du hast an alles gedacht. Bin mal so durch gegangen und selbst eine Unterrubrik bei Jamie Conner: "Tierische Freunde" gibt es! Da sieht man mal wie aufmerksam Du bist Meine Hunde freuen sich auch auf unserer Homepage verewigt zu werden

Ich schließe mich Silke und Yasmin an: DANKE AN EUCH ALLE, dass wir die letzten Monate den schönen und manchmal mühsamen Weg gemeinsam gegangen sind und hoffe dass wir noch lange gemeinsam weiter schreiten.

Mein Mann ist endlich von der Arbeit zurück und ich kann endlich duschen gehen! Jamie hielt mich heute ganz schön auf Trab

LG
Petra

Petra,
ich hab es heute endlich geschafft mich auf die post zu schleppen!! paket ist abgeschickt.
wünsch dir viel spass und erfolg beim pumpen!

ich geh jetzt duschen und leg mich aufs ohr. selbst die kleine ist bei der hitze heute total platt und nur am schlafen(nette nebenerscheinung von der hitze)

lg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 9:35

Hallo Mädels!
Erst mal noch Herzlichen Glückwunsch an Ewa und Anja! Ich finds total unglaublich, dass jetzt alle Babies da sind.

Die Schwangerschaft ist für mich schon total weit weg. Geht Euch das genauso?

Danielle, die neue Junibabies-Seite ist echt super. Da hast Du Dir ja ganz schön viel Arbeit gemacht. Ich freu mich schon, wenn sich alles so langsam füllt u. wir immer wieder ansehen können, wie sich unsere Kleinen so entwickelt haben.

Rouven verändert sich irgendwie täglich, außerdem lernt er ständig neue Sachen. Gestern hat er das erste Mal meinen Finger mit den Augen verfolgt. Und den Kopf kann er auch schon ganz toll heben. Ach, ich bin ja so verliebt in ihn.

Trotzdem ist alles sehr anstrengend. Mir fehlt manchmal schon etwas Zeit für Roman u. mich. Es gibt schon mal Stress u. das kannte ich von vor der Schangerschaft überhaupt nicht. Bin aber positiv gestimmt. Es gibt jetzt zwischendurch auch schon mal kurze Ruhephasen wenn Rouven schläft. Ich denke, das wird sich alles noch gut entwickeln.

Habt Ihr eigentlich alle schon soviel abgenommen? Ich bin, ehrlich gesagt, total frustriert. Von den 18 kg mehr waren nach Entlassung aus dem KH gerade mal 5 runter. Und seitdem hat sich bei mir nichts getan. Dabei esse ich garnicht so viel. Gut, ich bewege mich auch wenig. Bin aber trotz brennender Narbe bemüht, täglich ein wenig spazieren zu gehen. Ich hab manchmal voll die Panik, dass ich das Gewicht nicht mehr verliere. Aber so richtig Diät geht im Moment auch nicht. Bin noch zu angeschlagen u. mein Kreislauf macht mir bei diesem Wetter auch Probleme.

So, das musste mal von der Seele. Bis bald!
Andrea - unförmig aber doch glücklich, wenn sie ihr Baby nur ansieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 11:04
In Antwort auf sandie_12458507

Hallo Mädels!
Erst mal noch Herzlichen Glückwunsch an Ewa und Anja! Ich finds total unglaublich, dass jetzt alle Babies da sind.

Die Schwangerschaft ist für mich schon total weit weg. Geht Euch das genauso?

Danielle, die neue Junibabies-Seite ist echt super. Da hast Du Dir ja ganz schön viel Arbeit gemacht. Ich freu mich schon, wenn sich alles so langsam füllt u. wir immer wieder ansehen können, wie sich unsere Kleinen so entwickelt haben.

Rouven verändert sich irgendwie täglich, außerdem lernt er ständig neue Sachen. Gestern hat er das erste Mal meinen Finger mit den Augen verfolgt. Und den Kopf kann er auch schon ganz toll heben. Ach, ich bin ja so verliebt in ihn.

Trotzdem ist alles sehr anstrengend. Mir fehlt manchmal schon etwas Zeit für Roman u. mich. Es gibt schon mal Stress u. das kannte ich von vor der Schangerschaft überhaupt nicht. Bin aber positiv gestimmt. Es gibt jetzt zwischendurch auch schon mal kurze Ruhephasen wenn Rouven schläft. Ich denke, das wird sich alles noch gut entwickeln.

Habt Ihr eigentlich alle schon soviel abgenommen? Ich bin, ehrlich gesagt, total frustriert. Von den 18 kg mehr waren nach Entlassung aus dem KH gerade mal 5 runter. Und seitdem hat sich bei mir nichts getan. Dabei esse ich garnicht so viel. Gut, ich bewege mich auch wenig. Bin aber trotz brennender Narbe bemüht, täglich ein wenig spazieren zu gehen. Ich hab manchmal voll die Panik, dass ich das Gewicht nicht mehr verliere. Aber so richtig Diät geht im Moment auch nicht. Bin noch zu angeschlagen u. mein Kreislauf macht mir bei diesem Wetter auch Probleme.

So, das musste mal von der Seele. Bis bald!
Andrea - unförmig aber doch glücklich, wenn sie ihr Baby nur ansieht

Servus ...
.... puh bin ich kaputt. Habe mir heute morgen gedacht, ich gehe durch den Wald mit den Hunden und dann direkt weiter zum Einkaufen. (Windeln, Binden etc. ) Mann mann mann, ich weiss nicht, ob es nur das Wetter ist, aber ich bin so doll am schwitzen, wie noch nie. Ob das wohl auch an den vielen Kilos zuviel liegt, oder an den Hormonen!?!? Auf jeden Fall bin ich ziemlich alle gewesen, als ich endlich dort angekommen bin, so dass ich erstmal im Cafe 2 Wasser runter gekippt habe.

Gestern abend hatte es bei uns gewittert, aber war auch nur eine kurze Erholung. Die Luft steht hier schon wieder!

@Danielle: Jamie hat gestern und auch vorgestern auch so viel getrunken. Wird wohl der Durst sein, aber dann kommt man ja wirklich zu nix.

Oh fast vergessen! Habe mir Sab Simplex und die Zäpfchen gekauft. Mal sehen, ob es Jamie auch hilft. Gibt ihr bei jedem Stillen dann die 15 Tropfen???

@Andrea: Mach Dir nix draus, ich habe auch noch lange nicht die Kilos wieder runter. Ich hatte ja 24 Kilo insgesamt zugenommen *schäm! Und davon sind gerade mal 10 runter. Keine Hose von vor der Schwangerschaft passt bisher, denn meine Oberschenkel haben echt gelitten
Ich beneide auch diejenigen, die hier bereits erzählen, dass alte Hosen wieder passen, oder der Bauch wieder flach ist
Aber wir kommen da auch noch hin 10 Monate kommt ein Kind, 10 Monate geht es!

Jamie quengelt ... bis später

LG
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 11:44
In Antwort auf kittekatt2

Servus ...
.... puh bin ich kaputt. Habe mir heute morgen gedacht, ich gehe durch den Wald mit den Hunden und dann direkt weiter zum Einkaufen. (Windeln, Binden etc. ) Mann mann mann, ich weiss nicht, ob es nur das Wetter ist, aber ich bin so doll am schwitzen, wie noch nie. Ob das wohl auch an den vielen Kilos zuviel liegt, oder an den Hormonen!?!? Auf jeden Fall bin ich ziemlich alle gewesen, als ich endlich dort angekommen bin, so dass ich erstmal im Cafe 2 Wasser runter gekippt habe.

Gestern abend hatte es bei uns gewittert, aber war auch nur eine kurze Erholung. Die Luft steht hier schon wieder!

@Danielle: Jamie hat gestern und auch vorgestern auch so viel getrunken. Wird wohl der Durst sein, aber dann kommt man ja wirklich zu nix.

Oh fast vergessen! Habe mir Sab Simplex und die Zäpfchen gekauft. Mal sehen, ob es Jamie auch hilft. Gibt ihr bei jedem Stillen dann die 15 Tropfen???

@Andrea: Mach Dir nix draus, ich habe auch noch lange nicht die Kilos wieder runter. Ich hatte ja 24 Kilo insgesamt zugenommen *schäm! Und davon sind gerade mal 10 runter. Keine Hose von vor der Schwangerschaft passt bisher, denn meine Oberschenkel haben echt gelitten
Ich beneide auch diejenigen, die hier bereits erzählen, dass alte Hosen wieder passen, oder der Bauch wieder flach ist
Aber wir kommen da auch noch hin 10 Monate kommt ein Kind, 10 Monate geht es!

Jamie quengelt ... bis später

LG
Petra

Guten Morgen....
Anouk und ich sind zu richtigen Langschläfern geworden, stehen immer erst halb 10 oder so auf, aber solange das noch geht.... warum nicht, dirk meckert zwar, weil er halb 5 raus muss und nachts auch schlecht schlafen kann, ich hab ihm auch scohn angeboten unten zu schlafen, aber das lehnt er ab...

Männers: also, gestern hab ich ihm die maus in den arm gedrückt und ab zum windel wechseln (macht er nicht so gern und schon gar nicht freiwillig, da muss ich schon sehr konsequent sein ) naja, jedenfalls gings die ganze zeit Bine komm mal her, Mama, bring mal das, Mama wie mach ich denn das jetzt, bring mir mal einen schnuller, ich kann grad nicht, weil ich die kleine auf dem arm hab???????????!!!!!! tja, und dann fragt er mich, was ich mit der kleinen so den ganzen tag mache???? hihihi... männer...

Inkontinenz: ich kanns noch halten, aber muss auch immer sehr schnell zum Klo,... macht ihr eigentlich regelmässig Beckenbodenübungen??? ihc nehme mir das jeden tag vor und abends lieg ich im bett und wieder vergessen.

Babyakne: jetzt les ich in Mäuschens Untersuchungsheft, von wegen atopisches Säuglingsekzem: heisst soviel wie Neurodermites, kann das der KiArzt mir nicht selber erzählen ich gehe hier von akne aus und dann so ein befund... werd ihn montag erst mal zur rede stellen....

Abnehmen: in meine hosen pass ich auch noch lange nicht, an den hüften und hintern sitzt noch zu viel schwabbelspeck, aber der bauch ist komischerweise schon sehr flach (aber auch schwabbelig...) dirk ist mir schon ziemlich hinterher, letze woche war er etwas angetrunken und hat mir die ganze zeit einen erzählt, wie erotisch er mich doch jetzt wieder findet, wo doch der bauch weg ist.... tja, ein bisschen muss er sich wohl noch gedulden, meine naht unten zwickt immer ncoh und ich trau mich ehr lich gesagt nicht, bevor ich beim FA zur kontrolle war... auch wenn der wochenfluss weg ist, ausserdem sind da noch ein paar fäden... wie ist das bei euch mittlerweile?

so geh jetzt mal auf die neue hp schauen... bis dann

eure Bine und Anouk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 11:58

Tolle hp!!!!
ist ja echt toll geworden die seite, klasse... dass du das alles schaffst mit noch 2 kleinen mäusen...

das mit dem babysitten ist echt eine gute idee, werd mal drüber nachdenken, wen ich anheuern kann...

hab gestern nach dem stillen dirk die maus aufs auge gedrückt, sodass die zwei ins Bett sind und ich abends noch eine runde mit hund und fahrrad gemacht hab, das tat gut, mal sehen, ob ich das jetzt öfters mal mache, mal ne dreiviertel stund nur für mich, das ist schon was, aber mal alleine mir dirk, wäre noch besser...

tja, da sind wohl die männer auch alle gleich, hä? dirk denkt auch nicht vorher nach, fragt mich dann nur, mit was er denn den popo sauber machen soll... ich finds auch lustig, er ist sonst echt sehr fleissig, was haushalt und einkaufen usw angeht... kuschelt auch jeden abend mit der kleinen ne stunde, da kann ich da drüber wegsehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 12:21
In Antwort auf nekane_12728732

Tolle hp!!!!
ist ja echt toll geworden die seite, klasse... dass du das alles schaffst mit noch 2 kleinen mäusen...

das mit dem babysitten ist echt eine gute idee, werd mal drüber nachdenken, wen ich anheuern kann...

hab gestern nach dem stillen dirk die maus aufs auge gedrückt, sodass die zwei ins Bett sind und ich abends noch eine runde mit hund und fahrrad gemacht hab, das tat gut, mal sehen, ob ich das jetzt öfters mal mache, mal ne dreiviertel stund nur für mich, das ist schon was, aber mal alleine mir dirk, wäre noch besser...

tja, da sind wohl die männer auch alle gleich, hä? dirk denkt auch nicht vorher nach, fragt mich dann nur, mit was er denn den popo sauber machen soll... ich finds auch lustig, er ist sonst echt sehr fleissig, was haushalt und einkaufen usw angeht... kuschelt auch jeden abend mit der kleinen ne stunde, da kann ich da drüber wegsehen...

Schön,
dass es sich endlich mal um ein paar Temperaturen abgekühlt hat. Zumindest empfinde ich das so. Soll auch die nächsten paar Tage so bleiben. Es ist echt viel angenehmer, wenn man nicht so eine knallende Hitze hat, vor allem für die Kleinen. Ich merk das auch an der Babyakne, die Pickelchen sehen jetzt eher rosa aus. Die Kleine hab ich jetzt endlich zum Schlafen bekommen, war seit heute morgen um 10 wach.

ZU FRÜH GEFREUT; JETZT IST SIE WIEDER AUF MEINEM ARM!

So, hat kurz Bäuerchen gemacht, jetzt liegt sie wieder im Bettchen. Ich find das so schlimm, dass sie keine Bäuerchen macht nach dem Trinken. 10 Min. später wacht sie dann auf, weil so drückt im Magen und weint. Dann mancht sie manchmal doch Bäuerchen und ist danach wieder erleichtert eingeschlafen. Kennt ihr das auch???
Heute nacht war das so, die ganze Zeit Geräusche von sich gegeben, so als würde sie versuchen die Luft rauszulassen, ein ständiges Drücken eben. Das hatte sie noch nie. Hat auch deshalb unruhig geshclafen. Ob ich mir auch dieses SAB Simplex kaufe. Kann man das auch zur Vorbeugung nehmen? Ist das nicht schädlich auf die Dauer?

Bine: Meine Naht zwickt und zwackt manchmal auch noch, vor allem bei mir baumelt auch so ein Stück Faden da unten rum. Hab immer Angst, dass sich da was im Klopapier einklemmt und ich mir da unten alles wieder aufreisse. Ist nervig. Aber mein FA-Termin ist erst am 20.07. Muss noch warten.

Inkontinenz: Na, dann bin ich ja echt beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, die immer so schnell auf Toilette muss. Dachte schon ich leide unter Blasenschwäche und muss jetzt mit Granufink anfangen. Das hätte mir noch gefehlt.

Strampeln: Tun eure auch so doll strampeln, wenn sie schlafen. Bzw. ich hab das bemerkt, seit sie diesen Blähbauch hat. Wahrscheinlich ist das normal, oder???

Wickeln: Also, meiner hat einmal versucht zu wickeln, und als er die Windel aufmachte, pupste sie ihn erst einmal an und dann ging das Schlamassel los. Sie legte los wie ein Weltmeister. Das war dann bis jetzt auch das letzte Mal gewesen. Musste dann wieder die Leitung übernehmen. Muss ihn eben noch trainieren.

Danielle: Super hast du die Seite wieder hinbekommen. Ein ganz großes auf die Schulterklopf.

Mädels, ich leg mich noch aufs Ohr.. solange sie noch schläft.. bis dann..



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 12:36
In Antwort auf nekane_12728732

Tolle hp!!!!
ist ja echt toll geworden die seite, klasse... dass du das alles schaffst mit noch 2 kleinen mäusen...

das mit dem babysitten ist echt eine gute idee, werd mal drüber nachdenken, wen ich anheuern kann...

hab gestern nach dem stillen dirk die maus aufs auge gedrückt, sodass die zwei ins Bett sind und ich abends noch eine runde mit hund und fahrrad gemacht hab, das tat gut, mal sehen, ob ich das jetzt öfters mal mache, mal ne dreiviertel stund nur für mich, das ist schon was, aber mal alleine mir dirk, wäre noch besser...

tja, da sind wohl die männer auch alle gleich, hä? dirk denkt auch nicht vorher nach, fragt mich dann nur, mit was er denn den popo sauber machen soll... ich finds auch lustig, er ist sonst echt sehr fleissig, was haushalt und einkaufen usw angeht... kuschelt auch jeden abend mit der kleinen ne stunde, da kann ich da drüber wegsehen...

Hallöchen
Danielle jetzt mußte ich aber lachen als du das mit leas finger geschrieben hast. ich stelle mr das so bildlich vor... süß.. Macht der mama halt alles nach.

Abends will Vivien auch in kürzere abstände an die brust. tags über sind es 2 std. manchmal auch 1 1/2 std. Abend kommt sie meistens nach 1 std wieder. ich weiß auch nicht warum sie so einen komischen rhytmus hat.

Seit 2 tagen hat sie die gewohnheit das sie die Brust mit oder ohne stillhütchen nicht richtig in mund nimmt und dann wie eine verrückte mit offenen Mund ihren Kopf hin und her schüttelt.

Diese Pickelchen hat sie auch. Stimmt die kommen erst abends richtig raus. Habe an 21.7. Termin zur U3. Dachte meine Schatz kann mit aber jetzt kam vorher die ladung vom Arbietsgericht und jetzt hat er genau d einen Termin wegen seinem Chef.

Habe ich das erzählt das er ihm gekündigt hat weil er bei mir im KKH war Montags und Dienstags. Und sein chef kam dann und mit der Kündigung das er unerlaubt seinen Urlaub verlängert hätte. Dabei hat er versucht ihn anzurufen ihn nicht erreicht und ihm eine mail geschrieben un im geschäft wußten auch alle bescheid das die Geburteingeleitet wird.

Na zum Glück hatte er ja schon was neues wo er am 19 anfangen kann.

Ach Mädels ich komm mir so hilfslos vor. Komme hier dahiem zu nix. Habe grad schnell wäsche aufgehängt solang sie schläft. Aber sonst pache ich nix hier. Sie schläft nicht wirklich richtig tagsüber und wenn dann auf dem arm und wenn ichsie hinlege dn ist sie wieder wach. Oder sie will an die brust oder schreit.

Komm mir schon richtig blöd vor weil ich zu nix komm.
Meiner Sagt auch wenn sie schreit dann lege sieins Bett und laß sie paar minuten schreien. Aber das tut mir so leid wenn sie so sehr schreit. Was macht ihr denn??

Liebe grüße Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 12:58
In Antwort auf nekane_12728732

Guten Morgen....
Anouk und ich sind zu richtigen Langschläfern geworden, stehen immer erst halb 10 oder so auf, aber solange das noch geht.... warum nicht, dirk meckert zwar, weil er halb 5 raus muss und nachts auch schlecht schlafen kann, ich hab ihm auch scohn angeboten unten zu schlafen, aber das lehnt er ab...

Männers: also, gestern hab ich ihm die maus in den arm gedrückt und ab zum windel wechseln (macht er nicht so gern und schon gar nicht freiwillig, da muss ich schon sehr konsequent sein ) naja, jedenfalls gings die ganze zeit Bine komm mal her, Mama, bring mal das, Mama wie mach ich denn das jetzt, bring mir mal einen schnuller, ich kann grad nicht, weil ich die kleine auf dem arm hab???????????!!!!!! tja, und dann fragt er mich, was ich mit der kleinen so den ganzen tag mache???? hihihi... männer...

Inkontinenz: ich kanns noch halten, aber muss auch immer sehr schnell zum Klo,... macht ihr eigentlich regelmässig Beckenbodenübungen??? ihc nehme mir das jeden tag vor und abends lieg ich im bett und wieder vergessen.

Babyakne: jetzt les ich in Mäuschens Untersuchungsheft, von wegen atopisches Säuglingsekzem: heisst soviel wie Neurodermites, kann das der KiArzt mir nicht selber erzählen ich gehe hier von akne aus und dann so ein befund... werd ihn montag erst mal zur rede stellen....

Abnehmen: in meine hosen pass ich auch noch lange nicht, an den hüften und hintern sitzt noch zu viel schwabbelspeck, aber der bauch ist komischerweise schon sehr flach (aber auch schwabbelig...) dirk ist mir schon ziemlich hinterher, letze woche war er etwas angetrunken und hat mir die ganze zeit einen erzählt, wie erotisch er mich doch jetzt wieder findet, wo doch der bauch weg ist.... tja, ein bisschen muss er sich wohl noch gedulden, meine naht unten zwickt immer ncoh und ich trau mich ehr lich gesagt nicht, bevor ich beim FA zur kontrolle war... auch wenn der wochenfluss weg ist, ausserdem sind da noch ein paar fäden... wie ist das bei euch mittlerweile?

so geh jetzt mal auf die neue hp schauen... bis dann

eure Bine und Anouk

Hallo mädels,


also ich hab mein ausgangsgewicht wieder, wobei ich vorher nicht wirklich schlank war ( 1,75 80kg) schäm!!!! also ich würde gerne noch etwas verlieren und hoffe das es durch kindsstress passiert..... aber irgendiwe hat sich alles anders verteilt. früher waren meine oberschenkel dicker, jetzt ist der bauch irgendwie etwas dicker und naja wabbeliger...

meine kliene ist heut total anstrengend . nur am weinen. weiss nicht mehr was ich machen soll!!!!

mein mann küsst mich auch jeden abend hoffnungsvoll das was passiert. aber da darf er noch die fa kontrolle abwarten. grins ...
ausserdem ist mir noch gar nicht danach.

lg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 14:03
In Antwort auf suji_12960138

Schön,
dass es sich endlich mal um ein paar Temperaturen abgekühlt hat. Zumindest empfinde ich das so. Soll auch die nächsten paar Tage so bleiben. Es ist echt viel angenehmer, wenn man nicht so eine knallende Hitze hat, vor allem für die Kleinen. Ich merk das auch an der Babyakne, die Pickelchen sehen jetzt eher rosa aus. Die Kleine hab ich jetzt endlich zum Schlafen bekommen, war seit heute morgen um 10 wach.

ZU FRÜH GEFREUT; JETZT IST SIE WIEDER AUF MEINEM ARM!

So, hat kurz Bäuerchen gemacht, jetzt liegt sie wieder im Bettchen. Ich find das so schlimm, dass sie keine Bäuerchen macht nach dem Trinken. 10 Min. später wacht sie dann auf, weil so drückt im Magen und weint. Dann mancht sie manchmal doch Bäuerchen und ist danach wieder erleichtert eingeschlafen. Kennt ihr das auch???
Heute nacht war das so, die ganze Zeit Geräusche von sich gegeben, so als würde sie versuchen die Luft rauszulassen, ein ständiges Drücken eben. Das hatte sie noch nie. Hat auch deshalb unruhig geshclafen. Ob ich mir auch dieses SAB Simplex kaufe. Kann man das auch zur Vorbeugung nehmen? Ist das nicht schädlich auf die Dauer?

Bine: Meine Naht zwickt und zwackt manchmal auch noch, vor allem bei mir baumelt auch so ein Stück Faden da unten rum. Hab immer Angst, dass sich da was im Klopapier einklemmt und ich mir da unten alles wieder aufreisse. Ist nervig. Aber mein FA-Termin ist erst am 20.07. Muss noch warten.

Inkontinenz: Na, dann bin ich ja echt beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, die immer so schnell auf Toilette muss. Dachte schon ich leide unter Blasenschwäche und muss jetzt mit Granufink anfangen. Das hätte mir noch gefehlt.

Strampeln: Tun eure auch so doll strampeln, wenn sie schlafen. Bzw. ich hab das bemerkt, seit sie diesen Blähbauch hat. Wahrscheinlich ist das normal, oder???

Wickeln: Also, meiner hat einmal versucht zu wickeln, und als er die Windel aufmachte, pupste sie ihn erst einmal an und dann ging das Schlamassel los. Sie legte los wie ein Weltmeister. Das war dann bis jetzt auch das letzte Mal gewesen. Musste dann wieder die Leitung übernehmen. Muss ihn eben noch trainieren.

Danielle: Super hast du die Seite wieder hinbekommen. Ein ganz großes auf die Schulterklopf.

Mädels, ich leg mich noch aufs Ohr.. solange sie noch schläft.. bis dann..



Welche Windeln?
Meine Maus trägt momentan die NewBorn von Pampers. Aber bald wird sie da rauswachsen, weil sie glaub ich schon etwas über 4 Kilo wiegt. Naja, jetzt müssen wir ja an die Minis ran. Habe gehört oder irgendwo gelesen, dass Lidls Windeln von Pampers sein sollen. Jetzt hab ich mein Mann angeheuert, dass er nach der Arbeit mal die Windeln von dort holt (Mini 3-6 kg). Bin ja mal gespannt wie die sich tragen lassen. Ansonsten muss ich halt wieder die von Pampers holen.

Welche habt ihr so???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 15:32

...
@Andrea: Danke fürs Losschicken. Sorry hatte das bei der letzten Antwort vergessen.

@Windeln: Ich nehme von anfang an die Pampers Mini 3-6 Kilo und bin damit zufrieden. Hatte von einer Freundin eine übrig gebliebende Fixi Mini bekommen und da hatte er sich gleich mal eingeschietert Gefielen mir also nicht.

Männer und Wickeln: Also da habe ich hier ja ein Prachtkerl zuhause Wenn er da ist, dann ist Wickeln immer sein Job, denn wenn er dann mal sagt: Ach kannst Du das nicht machen? Dann antworte ich ihm immer: Okay, dann übernimmst Du die nächste Stillmahlzeit!!! Und schon marschiert er wieder zum Wickeltisch. Macht auch alles toll, außer wenn Jamie mal wieder was Neues zum Anziehen braucht, dann höre ich schon öfters mal, HILFE, wie geht das denn jetzt wo zu!?!?! Er findet es immer so schlimm, wenn der Kleine dann rumstrampelt, weil der Papa zu lange für das Kleidungsstück braucht!

Inkontinenz: Also ich habe nicht das Gefühl schneller auf Toilette zu müssen. Ich finde es eh soooo herrlich nicht mehr 30 mal aufs Klo zu rennen, wie in der Schwangerschaft

Jamie und ich haben gerade 2 1/2 Stunden auf der Couch geschlafen, herrlich!!! Dafür ist er jetzt natürlich am quengeln und langweilt sich. Muss dann mal wieder weg.

LG
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 16:02
In Antwort auf kittekatt2

...
@Andrea: Danke fürs Losschicken. Sorry hatte das bei der letzten Antwort vergessen.

@Windeln: Ich nehme von anfang an die Pampers Mini 3-6 Kilo und bin damit zufrieden. Hatte von einer Freundin eine übrig gebliebende Fixi Mini bekommen und da hatte er sich gleich mal eingeschietert Gefielen mir also nicht.

Männer und Wickeln: Also da habe ich hier ja ein Prachtkerl zuhause Wenn er da ist, dann ist Wickeln immer sein Job, denn wenn er dann mal sagt: Ach kannst Du das nicht machen? Dann antworte ich ihm immer: Okay, dann übernimmst Du die nächste Stillmahlzeit!!! Und schon marschiert er wieder zum Wickeltisch. Macht auch alles toll, außer wenn Jamie mal wieder was Neues zum Anziehen braucht, dann höre ich schon öfters mal, HILFE, wie geht das denn jetzt wo zu!?!?! Er findet es immer so schlimm, wenn der Kleine dann rumstrampelt, weil der Papa zu lange für das Kleidungsstück braucht!

Inkontinenz: Also ich habe nicht das Gefühl schneller auf Toilette zu müssen. Ich finde es eh soooo herrlich nicht mehr 30 mal aufs Klo zu rennen, wie in der Schwangerschaft

Jamie und ich haben gerade 2 1/2 Stunden auf der Couch geschlafen, herrlich!!! Dafür ist er jetzt natürlich am quengeln und langweilt sich. Muss dann mal wieder weg.

LG
Petra

Tagchen
so hebi war heute da.sie ist serh mit uns zufrieden.Jason hat nur 120 g abgenommen.und sonst ist auch alles super i.o. mit ihm.mein kreislauf geht auch langsam bergauf.und ansonsten läuft alles prima..windeln nehm ich auch die vom dm (babylove) sind bis jetzt voll in ordnung.mussten schon einiges aushalten.. werd jetzt dann mal schoppen machen s wird gleich zeit und würmchen ist schon am quengeln...geh heut abend das erste mal mit ihm raus..bin ich mal gespannt wies wird..
vielleicht meld ich mich später nochmal..


viele liebe grüsse anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 18:28
In Antwort auf kaety_11887265

Tagchen
so hebi war heute da.sie ist serh mit uns zufrieden.Jason hat nur 120 g abgenommen.und sonst ist auch alles super i.o. mit ihm.mein kreislauf geht auch langsam bergauf.und ansonsten läuft alles prima..windeln nehm ich auch die vom dm (babylove) sind bis jetzt voll in ordnung.mussten schon einiges aushalten.. werd jetzt dann mal schoppen machen s wird gleich zeit und würmchen ist schon am quengeln...geh heut abend das erste mal mit ihm raus..bin ich mal gespannt wies wird..
vielleicht meld ich mich später nochmal..


viele liebe grüsse anja

Hallöle...
mensch anja, das klappt ja jetzt scheinbar auch schon gut bei euch?!

Windeln: also ich hatte erst pampers, dann die von rossmann (sind sehr gut), hab mal eine packung von aldi gekauft (laufen immer aus, find ich nicht so toll, mal sehen, vielleicht wenn sie grösser ist) fixies hab ich mal eine packung gekauft aber noch nicht probiert und seit 2 tagen die sorte von schlecker, find ich bisher auch gut.(kaufe jetzt von jeder sorte welche, um dann die besten und günstigsten zu nehmen...)

Anouk hat vorhin 2 stunden mit papa auf dem sofa gekuschelt und geschlafen (auf papas nackter brust) ich fand die zwei ja sooooooooooooo niedlich, hab ich gleich mal fotografieren müssen. so jetzt meckert sie wieder rum.

muss morgen schon wieder zum KiArzt, ihr Intimbereich ist voller pickelchen und ziemlich wund und gerötet, sie wird doch keinen pilz von diesem blöden antibiotika bekommen haben??? die halten mich noch für verrückt, dass ich da ständig hinrenne... aber vor dem wochenende ist mir das sicherer, als wenn es schlimmer wird und ich zum notdienst muss...

so genug, lasstes euch gutgehen, gar nicht mehr so viel los hier...

Bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 18:45
In Antwort auf nekane_12728732

Hallöle...
mensch anja, das klappt ja jetzt scheinbar auch schon gut bei euch?!

Windeln: also ich hatte erst pampers, dann die von rossmann (sind sehr gut), hab mal eine packung von aldi gekauft (laufen immer aus, find ich nicht so toll, mal sehen, vielleicht wenn sie grösser ist) fixies hab ich mal eine packung gekauft aber noch nicht probiert und seit 2 tagen die sorte von schlecker, find ich bisher auch gut.(kaufe jetzt von jeder sorte welche, um dann die besten und günstigsten zu nehmen...)

Anouk hat vorhin 2 stunden mit papa auf dem sofa gekuschelt und geschlafen (auf papas nackter brust) ich fand die zwei ja sooooooooooooo niedlich, hab ich gleich mal fotografieren müssen. so jetzt meckert sie wieder rum.

muss morgen schon wieder zum KiArzt, ihr Intimbereich ist voller pickelchen und ziemlich wund und gerötet, sie wird doch keinen pilz von diesem blöden antibiotika bekommen haben??? die halten mich noch für verrückt, dass ich da ständig hinrenne... aber vor dem wochenende ist mir das sicherer, als wenn es schlimmer wird und ich zum notdienst muss...

so genug, lasstes euch gutgehen, gar nicht mehr so viel los hier...

Bine

Habe mir..
sab simplex und die Babylove Windeln Mini mitbringen lassen. Eine babylove Windel hat sie grad an, bin ja gespannt, ob die was aushält oder ob die auslaufen.

sab simplex immer vor oder nach dem Stillen. Apotheker hat wohl gesagt, nach dem Stillen 15 Tropfen. Auf der Packungsbeilage steht 15 Tropfen vor dem Stillen.

Na was denn nun???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 19:05
In Antwort auf suji_12960138

Habe mir..
sab simplex und die Babylove Windeln Mini mitbringen lassen. Eine babylove Windel hat sie grad an, bin ja gespannt, ob die was aushält oder ob die auslaufen.

sab simplex immer vor oder nach dem Stillen. Apotheker hat wohl gesagt, nach dem Stillen 15 Tropfen. Auf der Packungsbeilage steht 15 Tropfen vor dem Stillen.

Na was denn nun???

Also,
ich geb ihr sab simplex einfach wenn sie blähungen hat. also nicht zu bestimmten zeiten..

keine ahnung wies richtig ist.

die babylove windeln hatte letzte woche gekauft, aber noch nicht probiert1!! bin ja mal gespannt


vlg andrea mit meckernden nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 22:02
In Antwort auf siran_830427

Also,
ich geb ihr sab simplex einfach wenn sie blähungen hat. also nicht zu bestimmten zeiten..

keine ahnung wies richtig ist.

die babylove windeln hatte letzte woche gekauft, aber noch nicht probiert1!! bin ja mal gespannt


vlg andrea mit meckernden nina

Windeltest
Schaut mal hier:
http://www.stiftung-warentest.de/online/kinder_fam-ilie/test/1230140/1230140/1232292/1232294.html

Ist zwar für größere Babys, aber dennoch informativ.

Boa, hier gewittert es ordentlich! Aber nicht nur draußen, sondern auch zwischen Matthias und mir sowie auch in Amelies Windel. Naja, gehört wohl alles mit dazu.

Wie oft stillt bzw. füttert Ihr Eure Mäuse bei der Hitze? Sie wollte gestern und heute ununterbrochen ran, dann habe ich ihr manchmal abgekochtes Wasser gegeben, weil sie einfach nur Durst hatte und ich auch mal ne Pause brauchte. Danach ist sie dann meistens ganz tief weggeknackt.

Nun ja, will eigentlich jetzt schlafen gehen, aber Mastthias schaut im Schlafzimmer muksch fern, dann geh ich mal aufs Sofa.

Bis bald, Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 22:03
In Antwort auf siran_830427

Also,
ich geb ihr sab simplex einfach wenn sie blähungen hat. also nicht zu bestimmten zeiten..

keine ahnung wies richtig ist.

die babylove windeln hatte letzte woche gekauft, aber noch nicht probiert1!! bin ja mal gespannt


vlg andrea mit meckernden nina

Dies und das
@Bine: Ich war mit Jakob damals auch ständig beim KiArzt. Er hatte erst eine Bindehautentzündung, dann den Mundsoor, dann hat er eine Pilzinfektion der Haut bekommen...da hieß es übrigens auch erst, es wäre Neurodermitis. Aber jetzt ist er fast drei und hat fast immer ne super Haut (nur im Winter war sie trocken, aber ist ja normal).

@alle Mamas mit durstigen Mäusen: UNS GEHTS GENAUSO - komm mir vor wie ein 24h-Getränkeautomat .

Gewicht: hab ich noch 3 Kilo zuviel. Aber mir passen momentan noch nicht mal die Hosen, die ich nach Jakobs Geburt anhatte und da hatte ich 8 Kilo mehr! Also denke ich, dass das Becken beim zweiten etwas länger braucht, bis es wieder schmäler wird? Ich wiege 57 Kilo und passe gerade so in Größe 38 (mit Bauch einziehen). Früher hatte ich bei dem Gewicht Größe 34/36.....

Windeln: hab ich noch die Pampers Newborn Mini 2 (sind neu), aber ich denke, dass ich gleich danach auch welche von 3-6 Kilo nehme. Die von Pampers halten nämlich seit ein paar Tagen nicht mehr dicht!

Schreiphasen: Weiß nicht mehr wer gefragt hat..Andrea vielleicht?
Isabella hat jeden Abend ein paar Stunden in denen sie ständig schreit und kaum zu beruhigen ist. Das geht schon an die Nerven irgendwie...

Hab bestimmt was vergessen....schönen Abend wünsch ich euch noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 22:03
In Antwort auf raisel_12373604

Windeltest
Schaut mal hier:
http://www.stiftung-warentest.de/online/kinder_fam-ilie/test/1230140/1230140/1232292/1232294.html

Ist zwar für größere Babys, aber dennoch informativ.

Boa, hier gewittert es ordentlich! Aber nicht nur draußen, sondern auch zwischen Matthias und mir sowie auch in Amelies Windel. Naja, gehört wohl alles mit dazu.

Wie oft stillt bzw. füttert Ihr Eure Mäuse bei der Hitze? Sie wollte gestern und heute ununterbrochen ran, dann habe ich ihr manchmal abgekochtes Wasser gegeben, weil sie einfach nur Durst hatte und ich auch mal ne Pause brauchte. Danach ist sie dann meistens ganz tief weggeknackt.

Nun ja, will eigentlich jetzt schlafen gehen, aber Mastthias schaut im Schlafzimmer muksch fern, dann geh ich mal aufs Sofa.

Bis bald, Kati

Bindestrich
bei "fam-ilie" muss weg aus dem Link, dann klappts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 22:23
In Antwort auf raisel_12373604

Bindestrich
bei "fam-ilie" muss weg aus dem Link, dann klappts.

Mir grauts ...
...immer vor dem schlafen gehen. Warum?? Weil unser Schlafzimmer wie ne Sauna ist

Aber ich gehe jetzt mal ins Bett, denn Jamie schläft schon seit 2 Stunden und das heisst bestimmt er wird gleich hellwach sein.

Ich glaube hier fängt es auch an zu gewittern. Juhuuu, frische Luft

Wann wird Ewa wohl eintreffen!?

Gute Nacht allen Mamas ...
LG
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 13:00
In Antwort auf kittekatt2

Mir grauts ...
...immer vor dem schlafen gehen. Warum?? Weil unser Schlafzimmer wie ne Sauna ist

Aber ich gehe jetzt mal ins Bett, denn Jamie schläft schon seit 2 Stunden und das heisst bestimmt er wird gleich hellwach sein.

Ich glaube hier fängt es auch an zu gewittern. Juhuuu, frische Luft

Wann wird Ewa wohl eintreffen!?

Gute Nacht allen Mamas ...
LG
Petra

Hallo zusammen
ich könnte grad nur heulen. jetzt ist sie endlich wieder nach schreien eingeschlafen und nicht wach geworden als ich sie in den Stubenwagen getan habe.

Ich bin total am ende. Mein Freund ist von morgens bis abends arbeiten nebenher als Detektiv. Und dann ging er gestern abend um halb zehn als ich wartete das er kommt noch was trinken. Schickte mir eine SMS geh ein Bier trinken. 2 std später kam er. Echt super. Ich kam gestern nicht zum duschen nicht mal richtig zum essen. Als ich meine große gestern bei der Oma besucht habe meinte meine Exschwiegermutter sie hätte fisch gemcht ich soll was essen. habe mich voll gefreut weil ich daheim zu nix komm und die kleine grad im Maxi cosi schlief. Wollte anfangen zum essen da kam meine tochter und mweinte oh ich will auch bischen. Meine EXschwiegerm. pulte dann an meinem teller an dem Fisch rum das ich im endefekt grad mal 4 volle gabeln hatte mehr nicht.

So war das thema essen mal wieder erledigt. Daheim angekommen habe ich noch bischen aus dem topf kalte hühnersuppentopf gegessen weil Vivien auch schon wieder geschrien hat.

Jetzt grad müßte ich soviel machen und ich weiß nicht was zuerst. Sollte wäsche abhängen, bügeln, was essen, sollte duschen, betten machen und eigentlich sollte man noch einkaufen gehen.

Damein Freund die letzten tage und heute und morgen in Ulm arbeitet ist das thema einkaufen erledigt. Ich brauche Pampers und Brot und allgemein was anständiges zum essen das meine große heute kommt. Dann wie soll ich das mit kind und kinderwagen machen alles und wie soll ich das tragen?? Bin ich zu blöd? Mit dem Auto will ich nicht fahren weil da ständig was aufblinkt und ich angst habe dann plötzlich irgendwo zu stehen.

Ich komme mir so vor als wenn keiner merkt das ich fix und fertig bin. Muß ich erst schlecht aussehen das man das merkt? Wenn mir nur schon jemand das abnehemen könnte wenn sieschreit das ich sie nicht ständig tragen muß. komme ja zu überhaupt nix.

Oh ihr müßt ja jetzt was weiß ich von mir denken. Meine große war da wirklich viel ruhiger. Und Vivien will ständig an die Brust. Jetzt ist sie wieder wach. Das gibt es doch nicht. Ich weiß nicht mehr weitter.

Sorry für das lange gemeckere.

Silke die total deprimiert ist und eine Vivien die mich nur auf trap hält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 14:00
In Antwort auf maarja_12824518

Hallo zusammen
ich könnte grad nur heulen. jetzt ist sie endlich wieder nach schreien eingeschlafen und nicht wach geworden als ich sie in den Stubenwagen getan habe.

Ich bin total am ende. Mein Freund ist von morgens bis abends arbeiten nebenher als Detektiv. Und dann ging er gestern abend um halb zehn als ich wartete das er kommt noch was trinken. Schickte mir eine SMS geh ein Bier trinken. 2 std später kam er. Echt super. Ich kam gestern nicht zum duschen nicht mal richtig zum essen. Als ich meine große gestern bei der Oma besucht habe meinte meine Exschwiegermutter sie hätte fisch gemcht ich soll was essen. habe mich voll gefreut weil ich daheim zu nix komm und die kleine grad im Maxi cosi schlief. Wollte anfangen zum essen da kam meine tochter und mweinte oh ich will auch bischen. Meine EXschwiegerm. pulte dann an meinem teller an dem Fisch rum das ich im endefekt grad mal 4 volle gabeln hatte mehr nicht.

So war das thema essen mal wieder erledigt. Daheim angekommen habe ich noch bischen aus dem topf kalte hühnersuppentopf gegessen weil Vivien auch schon wieder geschrien hat.

Jetzt grad müßte ich soviel machen und ich weiß nicht was zuerst. Sollte wäsche abhängen, bügeln, was essen, sollte duschen, betten machen und eigentlich sollte man noch einkaufen gehen.

Damein Freund die letzten tage und heute und morgen in Ulm arbeitet ist das thema einkaufen erledigt. Ich brauche Pampers und Brot und allgemein was anständiges zum essen das meine große heute kommt. Dann wie soll ich das mit kind und kinderwagen machen alles und wie soll ich das tragen?? Bin ich zu blöd? Mit dem Auto will ich nicht fahren weil da ständig was aufblinkt und ich angst habe dann plötzlich irgendwo zu stehen.

Ich komme mir so vor als wenn keiner merkt das ich fix und fertig bin. Muß ich erst schlecht aussehen das man das merkt? Wenn mir nur schon jemand das abnehemen könnte wenn sieschreit das ich sie nicht ständig tragen muß. komme ja zu überhaupt nix.

Oh ihr müßt ja jetzt was weiß ich von mir denken. Meine große war da wirklich viel ruhiger. Und Vivien will ständig an die Brust. Jetzt ist sie wieder wach. Das gibt es doch nicht. Ich weiß nicht mehr weitter.

Sorry für das lange gemeckere.

Silke die total deprimiert ist und eine Vivien die mich nur auf trap hält.

Arme Silke
Ich kann Dich schon gut verstehen. Komme mir auch manchmal wie "angebunden" vor. Bei Jakob war das auch nicht so schlimm. Ich schiebe das irgendwie auch da drauf, dass ich mit Jakob schon wieder soviel Freiheit hatte und jetzt nochmal "von vorne" anfange. Was ich so in Erinnerung habe und auch andere zwei- oder mehrfachmuttis sagen, wird das aber besser, wenn die Kleine drei Monate ist und wieder relativ "normal" in einem halben Jahr.
Silke das schaffen wir!! Weihnachten werden wir dann sagen "Upps wo ist die Zeit hin?" Soll der Haushalt halt bis dahin leiden - hat er bei Jakob auch schon, bis er eben halbes Jahr alt war. Dann lief alles wieder super!
In zwei Wochen werden unsere Mädels schon ein Monat alt! Und da haben sie den ersten Entwicklungsschub. Vielleicht können sie uns kurz danach auch schon anlächeln - dann wird alles besser!

*fühldichindenarmgenommen*
Karo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 15:15
In Antwort auf ayn_12336889

Arme Silke
Ich kann Dich schon gut verstehen. Komme mir auch manchmal wie "angebunden" vor. Bei Jakob war das auch nicht so schlimm. Ich schiebe das irgendwie auch da drauf, dass ich mit Jakob schon wieder soviel Freiheit hatte und jetzt nochmal "von vorne" anfange. Was ich so in Erinnerung habe und auch andere zwei- oder mehrfachmuttis sagen, wird das aber besser, wenn die Kleine drei Monate ist und wieder relativ "normal" in einem halben Jahr.
Silke das schaffen wir!! Weihnachten werden wir dann sagen "Upps wo ist die Zeit hin?" Soll der Haushalt halt bis dahin leiden - hat er bei Jakob auch schon, bis er eben halbes Jahr alt war. Dann lief alles wieder super!
In zwei Wochen werden unsere Mädels schon ein Monat alt! Und da haben sie den ersten Entwicklungsschub. Vielleicht können sie uns kurz danach auch schon anlächeln - dann wird alles besser!

*fühldichindenarmgenommen*
Karo

War
grad draußen mit ihr sie hat grad mal 15 min geschlafen und ist jetzt schon wieder am schreien. Kann sie doch nicht jede std an die brust tun.

Mein kreislauf spinnt und mir ist total schlecht. Dachte ich kann mir jetzt schnell was kochen war wohl nix.

Ich kann nur noch heulen... Wie soll ich das denn später machen wenn meine große daist. Der muß ich doch auch was zum essen machen.

Ich bin am ende am boden zerstört. Wie soll den meine muttermilch reichhaltig sein wenn sie mich nicht mal essen läßt. Kann doch mich nicht nur von brot ernähren.

Sorry...

Danke Karo für deine liebe worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 15:51
In Antwort auf maarja_12824518

War
grad draußen mit ihr sie hat grad mal 15 min geschlafen und ist jetzt schon wieder am schreien. Kann sie doch nicht jede std an die brust tun.

Mein kreislauf spinnt und mir ist total schlecht. Dachte ich kann mir jetzt schnell was kochen war wohl nix.

Ich kann nur noch heulen... Wie soll ich das denn später machen wenn meine große daist. Der muß ich doch auch was zum essen machen.

Ich bin am ende am boden zerstört. Wie soll den meine muttermilch reichhaltig sein wenn sie mich nicht mal essen läßt. Kann doch mich nicht nur von brot ernähren.

Sorry...

Danke Karo für deine liebe worte.

Hallo Junimamas!
Hier ist die Julimama Ewa mit Elaine!!!

Melde mich ganz kurz.
Bin seit gestern zu Hause. Todmüde, da die kleine lies uns heute Nacht nicht schlafen...

Werde gleich beim stillen versuchen alles nachzulesen.
Hat sich viel hier getan, anderes Forum und so...

Vielen Dank für die Glückwünsche!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 16:18
In Antwort auf ildiks_12120435

Hallo Junimamas!
Hier ist die Julimama Ewa mit Elaine!!!

Melde mich ganz kurz.
Bin seit gestern zu Hause. Todmüde, da die kleine lies uns heute Nacht nicht schlafen...

Werde gleich beim stillen versuchen alles nachzulesen.
Hat sich viel hier getan, anderes Forum und so...

Vielen Dank für die Glückwünsche!!!

Silke
süße sei nicht so traurig und deprimiert, mir geht es genau so wie bei dir, ich glaube Vivien hat sich dran gewöhnt im arm zu schlafen deswegen weint sie so viel, Dina schreit immer wenn sie merckt sie ist alleine im zimmer, die kleine brauchen genau so viel kucheln wie milch! übrigens wenn du schlecht darauf bist merckt die kleine das und ist genau so genervt wie du, versuch mal geduldiger zu werden und gelassener, die kleine darf auch ruhig weinen wenn sie frisch gewickelt und satt ist, nachts wenn dein freunt zu hause ist soll er nur kurz auf sie aufpassen während du duschen mußt,..... zum essen komme ich auch kaum, habe deswegn nicht viel milch!
fadwa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 16:21
In Antwort auf ildiks_12120435

Hallo Junimamas!
Hier ist die Julimama Ewa mit Elaine!!!

Melde mich ganz kurz.
Bin seit gestern zu Hause. Todmüde, da die kleine lies uns heute Nacht nicht schlafen...

Werde gleich beim stillen versuchen alles nachzulesen.
Hat sich viel hier getan, anderes Forum und so...

Vielen Dank für die Glückwünsche!!!

Hallo Ewa...
Herzlich willkommen wieder zurück und wie ist es dir ergangen? ich wünsche dir noch mal alles gute zu deiner kleinen Maus...

Ich hatte recht, Anouk hat doch einen pilz vom atiobiotika, hab ne salbe bekommen und soll sie oft mit nackigem popo an die frische luft halten... muss mir dann nochmal ein paar durchlaufsichere unterlagen besorgen, dann kann ich sie mal unten ohne in den stubenwagen legen.

heute ist sie recht fertig und pennt viel, aber sonst richtig aktive maus schon, sie lächelt mich sogar schon an, ist das zu früh mit 5 wochen oder bilde ich mir das ein?? jedenfalls schaut sie sogar schon ihrem spielzeug hinterher, wenn ich ihr das von der rechten zur linken seite auf dem kopf halte... vorrausgesetzt es ist ziemlich knallig bunt und gibt geräusche von sich... sooooooooooo süssssssssssss!!!!!!!!!!! ich liebe sie.

mensch silke, meine maus weint zwar kaum , aber ich komme auch zu recht wenig, bin sehr froh, dass mein mann so vile im haushalt macht, auch wenns nicht so sauber ist wie sonst, da muss man wohl lernen mal ein auge zuzudrücken (und betten mache ich morgens schon gar nicht mehr!!!!!!!!!!) ich finds ziemlich viel, weil ich die kleine sooft anziehen muss und zum kiArzt, das nimmt so viel zeit in anspruch...

Stillen: nachts meist alle 4-5 stunden, tags zwischen 3-4 stunden... auch wenns warm ist, selten eher. aber sie scheint damit auszukommen, weint nicht oder so und wenn, dann singe ich ihr erst mal was vor oder erzähle ihr was, dann beruhigt sie sich. ausserdem braucht sie vile ihren schnuller...

mann, mann meine maus wiegt schon bald 5 kilo!!!!!!!!!!! letze woche warens 4700g!!!!!!!!

so ich muss, nudeln abgiessen und da bekommt doch jmd langsam hunger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 16:53
In Antwort auf astra_12135670

Silke
süße sei nicht so traurig und deprimiert, mir geht es genau so wie bei dir, ich glaube Vivien hat sich dran gewöhnt im arm zu schlafen deswegen weint sie so viel, Dina schreit immer wenn sie merckt sie ist alleine im zimmer, die kleine brauchen genau so viel kucheln wie milch! übrigens wenn du schlecht darauf bist merckt die kleine das und ist genau so genervt wie du, versuch mal geduldiger zu werden und gelassener, die kleine darf auch ruhig weinen wenn sie frisch gewickelt und satt ist, nachts wenn dein freunt zu hause ist soll er nur kurz auf sie aufpassen während du duschen mußt,..... zum essen komme ich auch kaum, habe deswegn nicht viel milch!
fadwa

Auch ne Juni Mama
Hallo ihr zusammen,

hatte am 30.06. Termin und schreibe immer mit den Juli Mamas, habe aber immer fleißig bei euch mitgelesen.
Mein Kleiner jan-Niklas kam am 15.06. zur Welt.

Ich habe gelesen, ihr gebt euren kleien SAB Simplex. Sind wohl Tropfen ja? wie verabreicht ihr die euren Kleinen? Ich habe von meiner Hebamme Kümmelzäpfchen empfohlen bekommen. Helfen auch gut, aber im Moment geht es gut, keine Blähungen oder Bauchschmerzen... Schnell auf Holzklopfen.

Habt ihr Probleme mit dem Stillen? Am Anfang hatte ich soviel Milch, da sollte ich Pfefferminztee trinken. Dann war es zu wenig, musste zufüttern, weil er abgenommen hatte. Irgendwann war wieder genug Milch da. An diesem wochenende hatte ich dann aber Migränge und schupp di wupp war die Milch Montag wieder weg. Nun habe ich immer noch nicht genug milch für den Kleinen. Am Tag reichts grad so. Stille auch mit hütchen, weil die Warzen so flach sind. Ist alles nicht so rosig... Und ich habe echt keine Lust mehr.
Muss noch dazu sagen, dass ich Blutdrucktabletten nehmen muss, weil er immer noch zu hoch ist, außerdem scheiden meine Nieren immer noch zuviel Eiweiß aus. (Geburt wurde wegen dieser Probleme eingeleitet). Ich bin einfach total fertig.

Liebe Grüße Steffi und Niklas (19 Tage alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 17:03
In Antwort auf astra_12135670

Silke
süße sei nicht so traurig und deprimiert, mir geht es genau so wie bei dir, ich glaube Vivien hat sich dran gewöhnt im arm zu schlafen deswegen weint sie so viel, Dina schreit immer wenn sie merckt sie ist alleine im zimmer, die kleine brauchen genau so viel kucheln wie milch! übrigens wenn du schlecht darauf bist merckt die kleine das und ist genau so genervt wie du, versuch mal geduldiger zu werden und gelassener, die kleine darf auch ruhig weinen wenn sie frisch gewickelt und satt ist, nachts wenn dein freunt zu hause ist soll er nur kurz auf sie aufpassen während du duschen mußt,..... zum essen komme ich auch kaum, habe deswegn nicht viel milch!
fadwa

Ich
glaube sie mehr als ich. Denn ich habe eigentlich sehr starke nerven. Bin einfach total frustriert weil ich zu nix komm. Abends lege ich mich mit ihr ins bettund stille dort und schlafe meistens mit ein. und dann schlafe ich auch. Kann doch nicht alles nachts machen.

Habe gelesen das mam neugeborene nicht verwöhnen kann und sie die nähe suchen die wärme und den hautkontakt. Daher denke ich das man sie mit 17 Tage noch nicht verwöhnen Kann. Oder???

Ich rede mit ihr und singe und laufe aber wenn sie mal schreit dann macht sie das eine weile. Wenn ich sie in die decke wickel dann wird sie manchmal ruhig und schläft dann kurz ein. Und dann wieder von vorne.

fadwa Wie machst du das den tag über? Isst deine Mam jetzt nicht grad zu besuch?

Meine Mutter wohnt direkt über mir. Das was mich auch so traurig macht das sie nicht mal tagsüber runter kommt und fragt wie es mir geht oder wegen essen oder so. SIe kommt wenn dann mal abends und schaut die kleine an und dann wars das. Sie fragt auch nicht ob ich irgendwas brauch. Grad hat meine schwester angerufen und gefragt wo meine Mutter ist und das war schon das gespräch. Wo eohl es ist freitag und da ist srammtisch.

Heute ist einfach ein Frusttag....

EWA HERZLICH WILLKOMMEN ZURÜCK::

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 17:13
In Antwort auf gauri_11949056

Auch ne Juni Mama
Hallo ihr zusammen,

hatte am 30.06. Termin und schreibe immer mit den Juli Mamas, habe aber immer fleißig bei euch mitgelesen.
Mein Kleiner jan-Niklas kam am 15.06. zur Welt.

Ich habe gelesen, ihr gebt euren kleien SAB Simplex. Sind wohl Tropfen ja? wie verabreicht ihr die euren Kleinen? Ich habe von meiner Hebamme Kümmelzäpfchen empfohlen bekommen. Helfen auch gut, aber im Moment geht es gut, keine Blähungen oder Bauchschmerzen... Schnell auf Holzklopfen.

Habt ihr Probleme mit dem Stillen? Am Anfang hatte ich soviel Milch, da sollte ich Pfefferminztee trinken. Dann war es zu wenig, musste zufüttern, weil er abgenommen hatte. Irgendwann war wieder genug Milch da. An diesem wochenende hatte ich dann aber Migränge und schupp di wupp war die Milch Montag wieder weg. Nun habe ich immer noch nicht genug milch für den Kleinen. Am Tag reichts grad so. Stille auch mit hütchen, weil die Warzen so flach sind. Ist alles nicht so rosig... Und ich habe echt keine Lust mehr.
Muss noch dazu sagen, dass ich Blutdrucktabletten nehmen muss, weil er immer noch zu hoch ist, außerdem scheiden meine Nieren immer noch zuviel Eiweiß aus. (Geburt wurde wegen dieser Probleme eingeleitet). Ich bin einfach total fertig.

Liebe Grüße Steffi und Niklas (19 Tage alt)

Hallo
steffi

ich gebe ihr 15 tropfen und tu sie in das stillhütchen bevor ich es an die brust tue. Mußt halt vorne zuheben.

Man ich muß sagen ich beneide euch alle die soviel von ihren Hebis erfahren haben. Ich habe solche tips nice bekommen. Nicht mal als ich vom KKh ein tag daheim war da meine Brust so hart war und schmerzte. Da habe ich gefragt wegen quarkwickel. Sie hat nicht mal getastet.

Steffi drück dir die Daumen das du das mit dem stillen hinbekommst. Irgendwie glaube ich machen wir alle teilweise eine harte zeit durch.

Grüßle silke+ Vivien 17 Tage alt und grad entlich schlafend. Muß schnell duschen gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram