Home / Forum / Mein Baby / Kahle Stelle am Hinterköpchen... Hebamme meint, ich soll ne Nackenrolle machen

Kahle Stelle am Hinterköpchen... Hebamme meint, ich soll ne Nackenrolle machen

3. Dezember 2010 um 20:13

Hallöchen,

meine Kleine hat ein wirklich hübsches, rundes Köpfchen. Habe auch sehr darauf geachtet, dass er sich nicht durch einseitiges Liegen verformt.

Nun hat sie am Hinterkopf eine kleine, kahle Stelle.
Ich dachte immer, dass wäre normal, dass Babys das bekommen (durchs Liegen).
Nun meinte meine Hebi aber, ich sollte ihr eine Nackenrolle (????) in den Nacken legen....eine kahle Stelle wäre ein Anzeichen von zuviel Druckbelastung.

Wie soll ich denn meinem Baby eine Nackenrolle machen???
Haben eure Babys das auch?

Lg, piperselsa mit "Kahlköpfchen " 12 Wochen jung

Mehr lesen

3. Dezember 2010 um 21:07


so ein quatsch- "zuviel druckbelastung". unser physiotherapeut sagte damals zu unserer kleinen, sie hätte eine wunderschöne hinterhauptsglatze . das kommt vom kopf drehen und bewegen.
ist doch super wenn du darauf achtest, dass er sich nicht durch einseitiges liegen verformt. ich hab meine beiden kinder auch von anfang an gelagert.

nbk

Gefällt mir

3. Dezember 2010 um 21:57

so ein Quatsch
das kommt vom Bewegen und Köpfchen drehen.
Mach Dich nicht bekloppt

Lg Nicole +
Leonidas mit schubberglatze (lt. meiner Hebi) 10 wo.

Gefällt mir

4. Dezember 2010 um 11:37

Ich
denke, dass sie rechte haben könnte. wir hatten das bei unserem sohn auch, der hat sich aber dazu gern noch überstreckt. dass er später noch wegen kiss behandelt wurde, ist mal nebensache. generell mögen es babys sehr, wenn sie etwas "rund" liegen. wir haben aus einer wolldecke einen ring gelegt und so den nacken und den po etwas angehoben. unser sohn fand es ganz kuschelig so.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen