Home / Forum / Mein Baby / Kaiserschnitt bei Eineiigen?

Kaiserschnitt bei Eineiigen?

3. April 2006 um 16:39 Letzte Antwort: 4. April 2006 um 15:38

Hallo, ich bekomme im Sommer eineiige Zwillinge. Meine Ärztin sagte mir, bei eineiigen sei wegen des Nabelschnur-Risikos ein Kaiserschnitt sicherer als eine normale Geburt, auch wenn ansonsten alles ok ist und beide mit dem Kopf nach untern liegen. Ich habe schon eine Tochter, fand die Geburt nicht sooo schlimm und fände einen Kaiserschnitt nicht so toll. Wie war das bei Euch anderen eineiigen Zwillingsmüttern? Vielen Dank im voraus und viele Grüsse, Stubenrein

Mehr lesen

3. April 2006 um 18:07

Bekomme auch eineiige Zwillis
und will eigentlcih auch normal entbinden. mein FA sagte, man kann auch bei zwillingen fast immer normal entbinden, nur die jüngeren Ärzte hätten davor immer einwenig Angst und machen deshalb häufig einen Kaiserschnitt, obwohl eine nartürliche Geburt möglich währe. Ich hoffe sehr auf eien normale Geburt denn meine erste war auch nicht so schlimm und sehr schnell.
Wann hast Du ET?
Gruß sandra (2* 26+6)

Gefällt mir
4. April 2006 um 14:03
In Antwort auf imani_12743032

Bekomme auch eineiige Zwillis
und will eigentlcih auch normal entbinden. mein FA sagte, man kann auch bei zwillingen fast immer normal entbinden, nur die jüngeren Ärzte hätten davor immer einwenig Angst und machen deshalb häufig einen Kaiserschnitt, obwohl eine nartürliche Geburt möglich währe. Ich hoffe sehr auf eien normale Geburt denn meine erste war auch nicht so schlimm und sehr schnell.
Wann hast Du ET?
Gruß sandra (2* 26+6)

Hallo Sandra,
mein ET ist der 12.8.. Ich werde mal mit dem Arzt in dem Krankenhaus sprechen, wo ich entbinden werde, was der dazu meint, viele Grüsse Eva

Gefällt mir
4. April 2006 um 14:46
In Antwort auf imelda_12117600

Hallo Sandra,
mein ET ist der 12.8.. Ich werde mal mit dem Arzt in dem Krankenhaus sprechen, wo ich entbinden werde, was der dazu meint, viele Grüsse Eva

Icg frage auch mal
meine hebi. Wie gesagt mein FA würde es machen.
Kannst ja mal bescheid sagen, was der Doc gesagt hat.
Gruß Sandra

Gefällt mir
4. April 2006 um 15:38
In Antwort auf imani_12743032

Icg frage auch mal
meine hebi. Wie gesagt mein FA würde es machen.
Kannst ja mal bescheid sagen, was der Doc gesagt hat.
Gruß Sandra

Hallo,
ich bin eine frischgebackene Zwillingsma. Mein ET war der 11.01.06, geboren wurden meine zwei Mädels am 30.12.05 per Kaiserschnitt.

Bei mir hat jeder Arzt was anderes über die Geburt gesagt. Die Ärzte sind sich jetz sogar noch nicht mal einig, ob sie überhaupt eineiig sind , meine FÄ sagt ja, die Ärzte im KH nein (eine Plazenta, zwei Fruchthüllen).

Ich wollte eigentlich eine normale Geburt, weil ich Angst vorm KS hatte, aber die Ärztin hat mir zum KS geraten, da ich einen zu kleinen Bauch für Zwillinge hatte, und tatsächlich waren meine Mädels gewichtsmäßig 500g auseinander. Ich hab mir die Geburt per KS viel schlimmer vorgestellt. Ich hab keine Schmerzen gehabt, noch nich mal bei der PDA (wie ich immer dachte) und danach war das schlimmste, dass erste mal aufstehen, aber wenn man ersteinmal auf den Beinen ist, gehts dann.

Tja, weiß nich ob euch das nen bissl beruhigt, auf jeden fall

bis denne

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers