Home / Forum / Mein Baby / Rezepte für Kinder / Kalium in obst und gemüse ?

Kalium in obst und gemüse ?

9. Mai 2005 um 21:23 Letzte Antwort: 17. August 2005 um 10:19

Halo , mein Sohn ist 8 monate alt und ist immer verstopft. Ich lasse ihm viel trinken und gebe ihm nur grünes gemüse....aber er braucht trotzdem Hilfe. Er muß jeden tag Ventoline( Sultanol) inhalieren was nicht hilft weil es anscheinend den kalium inhalt vermindert und führt dadurch zu Verstopfung . Kennt sich jemand gut aus um mich zu sagen welche genüse und obst kaliumreich sind ?
Danke schön
bizoute

Mehr lesen

13. Mai 2005 um 9:16

Kaliumreich..
...sind
-Hülsenfrüchte - allen voran grüne Bohnen, Linsen, weiße Bohnen
-Fenchel
-Spinat
-Kartoffeln (bes. frittiert)
-Datteln
-Feigen
-Bananen
-Avocado
-Trockenobst generell (achte immer darauf, daß es ungeschwefelt ist!)
-Tomatenketchup
-Tomatenmark
-alle Küchenkräuter
LG Phyl

Gefällt mir
17. August 2005 um 10:19

"Kalium in obst und gemüse ?"
Hallo ninu51,
ähnliche Probleme hatte auch ich mit meinen Kindern. Seit mehreren Jahren bin ich nun mit einem ganzheitlichen Ernährungskonzept fündig und gesünder geworden = Cellagon.
Cellagon aurum ist ein Vitalstoffkonzentrat aus über 47 Obst, Gemüse und Kräutersorten, in dem alles enthalten ist was der Mensch zum Gesundsein benötigt, denn alle in der Natur vorkommenden Vitalstoffe sind darin enthalten. Es hilft dem Körper, auf ganz natürliche und verträgliche Weise, wieder ins Gleichgewicht zu kommen, das haben Studien bewiesen. Sowohl bei meinen Kindern, als auch bei mir ist der Darm völlig in Ordung. ( Weißmehle, Zucker, Antibiotika ... bringen den Darm ins Ungleichgewicht. Ist der Darm im Ungleichgewicht, so ist es der ganze Körper). Wenn Du Interesse und Nachfragen hast so rufe mich ganz einfach unter 06201/187700 an. Ich freue mich von Dir zu hören.

Gefällt mir