Home / Forum / Mein Baby / Kann die krankekasse mir was verweigern??

Kann die krankekasse mir was verweigern??

28. August 2011 um 18:05 Letzte Antwort: 28. August 2011 um 18:41

möchte unbedingt die krankenkasse wechseln da meine wirklich alles andere als gut ist.
muss jetz aber dringend ne psychotherapie und krankengym in anspruch nehmen
meine frage: wenn ich jetzt kündige sind ja 2 monate kündigungsfrist einzuhalten.also muss dann ja noch warten die sehn aber habe gekündigt. können die mir dann aus frust wut willkür was auch auch immer krankegym oder so verweigern ablehnen???

Mehr lesen

28. August 2011 um 18:17

Nein
Nein. Wenn du lt. Gesetz Anspruch auf die Leistung hast, dann nicht. Bei krankengymnastik-verordnungen sieht die Kasse das eh nicht. Der Arzt entscheidet ob du die verordnet bekommst, die Kasse muss da nicht zustimmen (das war früher mal so, wurde aber abgeschafft.) Da entscheidet nur der Arzt denn der weiss ja ob das medizinisch notwendig ist oder nicht. LG muckel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2011 um 18:41

Hm ja aber ich muss ja
das mit dem krankengym beantragen iwie mit dem wisch vom orthopäden muss ich ja zur krankenkasse das ausfüllen lassen son ne bestätigung holen und dann kann ich zur krankengym

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram