Home / Forum / Mein Baby / Kann ich meiner Tochter schon Hohes C geben?

Kann ich meiner Tochter schon Hohes C geben?

15. Dezember 2008 um 19:14

sie ist 14 Monate (bald 15) und möchte alles haben was ich habe. Ich hab ihr jetzt vorhin mal einen schlucke zum versuchen gegeben und am liebsten hätte sie alles weggetrunken, scheint ihr gut zu schmecken. Das war dieser rote Fruchtschorle von Hohes C. Schlecht kann es ja nicht sein, sind ja ne Menge Vitamine drin. Das einzige ist das sie wund werden könnte, oder wie seht ihr das?

Mehr lesen

15. Dezember 2008 um 19:18

Hallo.
ja, kannst du ihr natürlich geben. max bekommt seit er knapp ein jahr ist, auch säfte von uns. wund ist er davon nie geworden.

lg christina und max 15 monate

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 19:18

Meiner bekommt auch schon saft..
allerdings extrem verdünnt
er schaut mir dabei immer zu und denkt dann er bekommt genau dasselbe und das ist es ja meistens was sie wollen. du kannst ja gucken ob sie es verträgt. manche bekommen z.B direkt nen wunden po, die vertragen die säure nicht. wenn du ganz auf nummer sicher gehen willst dann fang vielleicht erst mit apfelsaft an.

glg, miri!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 19:25

Das ist immer der Irrglaube
"Sind ja Vitamine drin"
Ja, aber neben den vitamine ist auch gaaaaaaanz viel Zucker drin, nämlich genauso viel wie in einem Glas Cola. Klar ist Saft die gesündere Variante, aber er sollte nicht hauptsächlich gegeben werden.
Ich betone das deswegen, weil mein Stiefsohn, zum Beispiel, nur Apfelsaft trinkt. Nichts anderes!
Und den nichtmal verdünnt.

Ich persönlich bin der Meinung, man sollte den Kindern nicht angewöhnen, dass Getränke Geschmack haben. Somit gebe ich meiner Tocheter (fast 10 Monate) bisher nur Wasser. Sicherlich wird sie auch mal Saft oder auch Cola trinken dürfen, aber ich möchte, dass sie sich zuerst an Wasser gewöhnt. Alles andere sind Ausnahmen.

Lange Rede, gar kein Sinn....Was ich sagen wollte......an sich ist das kein Problem wenn du Hohes C gibst, aber nicht denken, dass das was besonders Gesundes ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 19:28
In Antwort auf terry_12551755

Das ist immer der Irrglaube
"Sind ja Vitamine drin"
Ja, aber neben den vitamine ist auch gaaaaaaanz viel Zucker drin, nämlich genauso viel wie in einem Glas Cola. Klar ist Saft die gesündere Variante, aber er sollte nicht hauptsächlich gegeben werden.
Ich betone das deswegen, weil mein Stiefsohn, zum Beispiel, nur Apfelsaft trinkt. Nichts anderes!
Und den nichtmal verdünnt.

Ich persönlich bin der Meinung, man sollte den Kindern nicht angewöhnen, dass Getränke Geschmack haben. Somit gebe ich meiner Tocheter (fast 10 Monate) bisher nur Wasser. Sicherlich wird sie auch mal Saft oder auch Cola trinken dürfen, aber ich möchte, dass sie sich zuerst an Wasser gewöhnt. Alles andere sind Ausnahmen.

Lange Rede, gar kein Sinn....Was ich sagen wollte......an sich ist das kein Problem wenn du Hohes C gibst, aber nicht denken, dass das was besonders Gesundes ist.

LG

Danke für die info
ehrlich gesagt, hab ich gar nicht nachgeguckt was da drin ist, man denkt eben hohes c ist gut!! Aber meine Tochter trinkt NUR Wasser und ist zufrieden damit, sie bekommt auch mal ungesüßten Tee, aber am liebsten trinkt sie wasser. Ich bin diejenige die immer denkt, oh sie muss doch mal was mit geschmack trinken..........und vorhin hat sie dann mal versuchen wollen...................! Danke für den Tipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen