Home / Forum / Mein Baby / Kann man 14 Monate Elternzeit beantragen?

Kann man 14 Monate Elternzeit beantragen?

19. Februar 2014 um 11:54

Hallo Mädels!

Ich erreich grad in der Personalabteilung niemanden, da dachte ich, ich frag erstmal euch.

Bei Amelie war es damals nämlich so, das ich genau1 Jahr Elternzeit beantragt habe. Die begann ab dem Tag der Geburt. Das Elterngeld bekam ich aber ja erst nach dem Mutterschutz und somit kam es nach dem das Jahr um war zu einer Überschneidung. Ich ging schon wieder arbeiten, bekam Gehalt und trotzdem noch Elterngeld überwiesen Nun dachte ich mir, das ich doch eigentlich gern erst dann wieder arbeiten würde, sobald es auch kein Elterngeld mehr geben wird. Das wären ja dann knapp 14 Monate und nicht 12. Geht sowas? Oder muss ich gleich 2 Jahre beantragen und dann versuchen früher wieder einzusteigen?

Liebe Grüsse!
Cho

Mehr lesen

19. Februar 2014 um 12:00

.
Du kannst soviel Elternzeit nehmen, wie Du möchtest. Zum Geld: das Elterngeld wird eigentlich mit dem Mutterschaftsgeld verrechnet, dh erste 2 Monate Letzteres und dann nur noch 10 Monate Elterngeld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 12:01

Achsoooo
Ich wusste garnicht, das ich das die 14 Monate nur hatte, weil ich damals alleinerziehend war. Dann ist meine Frage ja eh hinfällig! Danke für die Info

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 12:13

Aber Vorsicht!
Du bekommst effektiv nur 10 Monate Elterngeld! Die ersten beiden Monate werden das Elterngeld und das MuSchu-Geld verrechnet. Wirklich reines Elterngeld gibt es 10 Monate bzw 20 Monate wenn Du es halbieren lässt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 12:16

Darf ich fragen,
ob du das Geld zurückzahlen musstest? Kannst auch gern per PN antworten.

Bei mir wars nämlich ähnlich und ich hab immernoch Bammel, dass ich da nochmal ne Zahlungsaufforderung bekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen