Home / Forum / Mein Baby / Kann man auch ar nahrung mit einer pre oder 1er nahrung mischen?

Kann man auch ar nahrung mit einer pre oder 1er nahrung mischen?

12. April 2015 um 19:43

Hi,

Mein Sohn bekommt derzeit Hipp AR Nahrung weil er von der Hipp Pre immer sehr viel gespuckt hat. Es ist auch alles prima was das spucken betrifft, er spuckt eigentlich gar nicht mehr. Trotzdem würde ich ihm lieber eine Pre oder 1er Nahrung geben. Allein schon weil die AR erst noch 7 Minuten quellen muss und das ist nachts schon eine ganz schöne Quälerei (für mich wie auch für meinen Sohn)! Wenn ich wüsste dass mein Sohn bald durchschläft würde ich sagen "Ok...dann geht das jetzt noch" aber da stickt man ja leider nicht drin wann die Zwerge durchschlafen ! Daher meine Frage... Kann ich auch mischen? z.b. Tagsüber die AR geben und nachts eine Pre oder 1er? Wisst ihr das zufällig? Aber denke eher nicht oder? Verursacht dann bestimmt Bauchschmerzen oder so

Mehr lesen

12. April 2015 um 21:12

Hattest Du nicht gestern erst geschrieben,
dass der Kleine staendig Durchfall hat und Du deshalb sogar beim Notdienst angerufen hast, weil es so schlimm ist?
Und da ueberlegst Du heute, ob Du Deinem 7 Wochen alten Baby verschiedene Milchpulver geben kannst?! Sorry, versteh ich nicht......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 22:16
In Antwort auf peigi_12829083

Hattest Du nicht gestern erst geschrieben,
dass der Kleine staendig Durchfall hat und Du deshalb sogar beim Notdienst angerufen hast, weil es so schlimm ist?
Und da ueberlegst Du heute, ob Du Deinem 7 Wochen alten Baby verschiedene Milchpulver geben kannst?! Sorry, versteh ich nicht......

Ja das stimmt...
Er hatte gestern und auch des Öfteren in den 3 Wochen wo wir die AR Nahrung geben Durchfall. Heute hatte er jetzt komischerweise eher zu harten Stuhl sodass er mit bauchschmerzen zu tun hatte und sich schwer getan hat beim Drücken ! Also es ging heute eher in Richtung Verstopfung ! Ich bin echt überfordert und weiß nicht weiter was die Nahrung betrifft. Deswegen werde ich morgen auch gleich nochmal zum Arzt mit ihm gehen bevor ich etwas auf eigene Faust unternehme.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 22:26

Nachts kann die zeit nicht wirklich überbrückt werden
Denn Nachts vermeide ich es wenn nicht unbedingt nötig ihn zu wickeln. Soll man ja vermeiden damit das baby nicht richtig wach wird. Er schläft nämlich nach dem Trinken in der Regel immer schön weiter. Und wenn ich ihn nachts wickel und er müde ist und dazu noch Hunger hat dann schreit er extrem und nebenan liegt noch die Große die ja auch nicht unbedingt wach werden soll ! Daher ist es schwer diese 7 minuten zu überbrücken da 7 Min. echt eine lange zeit sein können nachts wenn man selbst müde ist und ein schreiendes kind auf dem arm hat. Außerdem ist die Nahrung ja auch nicht grad das Optimale für ihn da er mal sehr dünnen stuhl bis durchfall hat und heute wieder sehr fest und daher bauchschmerzen ! Wenn dann würde ich eh zu Beba AR wechseln weil die ohne quellen ist aber am liebsten würde ich nochmal eine andere Pre oder 1er Nahrung probieren anstatt dieser Spezialnahrungen auf Dauer ! Vl hat er ja nur die Pre von Hipp nicht richtig vertragen und deshalb so sehr gespuckt. Vl liegt auch eine Milcheiweißunverträglichkeit vor, ich weiß es nicht! Daher gehe ich morgen erst nochmal zum Kinderarzt mit ihm...bin nämlich echt ratlos mittlerweile !

Ach ja übrigens...voll toll dass dein Kleiner schon mit 8 Wochen 10-12 Std. durchgeschlafen hat. Da kannst du dich echt glücklich schätzen. Habe ich in einem Thread gelesen ! Meiner ist in 2 Wochen auch 8 Wochen alt aber vom durchschlafen noch weit entfernt ! Er kommt noch 2 mal nachts. Wir machen übrigens genauso alles wie ihr mit der Abendroutine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 1:22

Wie ist denn der stuhlgang von deinem sohn?
Fest/Breiig oder eher dünnflüssig? Also hab ich das richtig verstanden? Du gibst immer über Tag die AR und nachts dann die Pre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 3:27

Nicht mischen.
Das ist nicht gut, wie soll der kleine körper damit fertig werden wenn er sowieso schon so problene hat. Und warum willst du 1er geben? Gibt ihm pre, was anderes brauch er nicht. Oder bleib bei ar und guck ob du was anderes machen kannst das es seinem bauch besser geht. Und wenn er öft zur gleichen uhrzeit kommst kannst du dich milch ja vorbereiten und warm halten wenn das bei ar nahrung geht, das weis ich nicht. Meine hebamme hat gesagt das ich normale mllch ca. 4std warm halten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest