Home / Forum / Mein Baby / Kann man einem Baby abgewöhnen, alles in den Mund zu nehmen?

Kann man einem Baby abgewöhnen, alles in den Mund zu nehmen?

24. Juli 2015 um 13:18

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Ich werd' noch wahnsinnig. Mein Zwerg steckt sich alles in den Mund, was er in die Hände bekommt. Das ist so extrem. Ich kann ihn doch nicht anbinden, jetzt, wo er krabbelt und anfängt zu laufen.

Mehr lesen

24. Juli 2015 um 13:23

.
Das gehört doch zu der Entwicklung dazu. Da gibt es einfach so eine Phase.

Gefällt mir

24. Juli 2015 um 13:26

Ist das dein Ernst?
Babys fühlen mit dem Mund, weil der Tastsinn der Finger noch nicht genügend geübt ist und noch entwickelt werden muss.

Es ist völlig normal, dein Kind ist neugierig auf die Welt. Man muss eben aufpassen als Eltern.

Gefällt mir

24. Juli 2015 um 13:34

Lass ihn (oder sie)
In dem Alter erfahren Kinder ihre Umgebung auch zum großen Teil mit dem Mund bzw. der Zunge. Zunge und Mund sind also praktisch Tastorgane. Die Kinder erfahren dabei nicht nur Oberfläche, Form, etc. sondern erkennen Objekte sogar wieder, die sie mal im Mund hatten und später dann in Händen halten. Das In den Mund stecken und ablutschen ist ein ganz wichtiger Prozess, der einfach zur Entwicklung dazugehört. das einzige was du machen kannst, ist die umgebung des Kindes so kindersicher zu mcahen, dass es sich nicht selbst in gefahr bribgt dabei (stichworte: strom, verschlucken, etc.).

Gefällt mir

24. Juli 2015 um 18:58

???
Warum sollte man das wollen? Das ist doch normal und gehört zur entwicklung.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen