Home / Forum / Mein Baby / Kann man einem baby ein Schläfchen klauen

Kann man einem baby ein Schläfchen klauen

10. Oktober 2010 um 13:29 Letzte Antwort: 10. Oktober 2010 um 14:07

und sollte man das tun?
Oder daruf warten, dass es sich von selbst einpendelt?

Mein Sohn(10Monate) schläft tagsüber noch sehr unregelmäßig und nach spätestens 3 std ist er totmüde (ist ein wahnsinnig aktives Kerlchen).

Er macht also am späten Nachmittag noch ein Schläfchen (30min)und ist dann abends länger wach.

Bin eigentlich jemand, der nicht so gern in das Schlafverhalten eingreifen möchte- mein immer, dass kriegt er ganz alleine hin, aber er ist jetzt abends immer länger wach und vielleicht klappen die Nächte dann auch etw. besser, wenn das letzte Schläfchen wegfällt?

Andererseits hat er bis dahin manchmal erst 2x 30 min geschlafen und manchmal einen richtigen Mittagsschlaf gemacht.. hat seinen Rhytmus tagsüber noch nicht gefunden und ich hab bis jetzt auch noch nie Druck gemacht


bin mal auf eure Antworten gespannt

Mehr lesen

10. Oktober 2010 um 13:35

Dann lass es so
ich kenne deinen tages ablauf ja nicht.
wird er mittags müde ohne das er unbedingt schläft? sonst leg ihn einfach mittags hin und bleib bei ihm, wenn er nach spätestens 30 minuten nicht eingeschlafen ist, dann wird das auch nichts mehr.

aber wenn für dich alles so ok ist, dann warum was ändern?

Gefällt mir
10. Oktober 2010 um 14:01

Nein,
er schläft Mittags auch gut- zwischen 30 min und 1 1/2 std.....
jeden tag anders eben.

Gefällt mir
10. Oktober 2010 um 14:07

Also
er schläft Vormittags ein halbes Stündchen dann Mittagsschlaf und eben noch mal am späten Nachmittag.
Ich hatte gedacht, dass er Nachts und Mittags regelmäßiger schläft, wenn das letzte Schläfchen wegfällt?
Aber er wird doch sicher von alleine irgendwann so lang wach sein, dass dieses Schläfchen überflüssig wird?Also einfach lassen und hinlegen, wenn er müde ist und gut oder?

Mach mir voll den Kopf, weil Kinderarzt und alle Bekannten und auch hier im Forum immer von einem regelmäßigen Rhytmus erzählen und wie wichtig das ist.
Wir haben keine festen Schlafenszeiten- ich vertraue darauf, dass mein gesundes Kind das von alein hin bekommt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers