Home / Forum / Mein Baby / Kann man Koliken überhaupt lindern?

Kann man Koliken überhaupt lindern?

28. September 2010 um 13:42

Unser Schatz ist jetzt 5Wochen alt und hat seit 3 Tagen wieder schlimm Koliken am Abend.
Er hatte es schon mal aber es war nun 2 Wochen Ruhe.
Er bekommt 2 Muttermilchmahrzeiten am Tag und die anderen Pre Nestle Beba, auf die haben wir umgestellt, weil er schonmal so sehr litt.
Nun, 2Wochen nach der Umstellung geht es wieder von vorn los, jeden Abend schreit er wie am Spieß und nix hilfte, von Massagen über Sport usw.
Heute gehen wir zum Arzt. Meine Frage ist nun, kann man eine Linderung erwarten, wenn er was verschrieben bekommt oder muss ich damit rechnen, dass ich die nächsten Monate jede Nacht versuche mein brüllendes Kind zu beruhigen? ich dreh bald durch, der arme Kerl!!!

Mehr lesen

28. September 2010 um 13:47

Jup
Diese ganzen Sachen machen wir jeden Abend stundenlang udn es hilft nur Thermometer, was man ja auch ent ewig machen kann, das kann doch nicht fut sein. Naja gebadet habe ich ihn noch net mitten in der Nacht aber das sollte ich auch mal veruschen.
Ich kapier es auhc net den ganzen Tag pupst er wie wild und Abend nix mehr da kommt kein Pupsi, nur mit Hilfe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 13:50

Ok, Danke!
Das habe ich noch nicht versucht, er brült immer sehr beim Massieren, aber vielleciht hilft ja das Klopfen gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 13:52

Oki
Ich wollte einfach wissen, ob ich erwarten kann, dass es besser wird und das kann ich ja aber eben erst in paar Monaten Was solls!
Also ich weis nicht ob es rictig ist aber wnen er hier miten in der Nahct wie am Spieß schreit und nix hilft dann nehm ich das Thermometer, er weiss doch so gar nicht was los ist und kackern geht ja auch ohne, also denke ich über eine gewisse Zeit und nur im Notfall soltle es wohl gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 13:56

Nee
Leider bei ihm net, hat er bekommen, half ne Weile und nun helfen die auch net. Ich habe auch auf die geschworen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 13:58

Hallo.
Unser kleiner hatte auch Koliken und hat abends (IMMER) 3-4 Stunden wie am Spiess geschrien.
Und nichts half. Ausser das Tragtuch, hab ihn dann immer ins Tragtuch gesteckt und bin raus gegangen zum laufen. Dabei ist er immer friedlich eingeschlafen.
Und wärme natürlich, ein Kirschkernenkissen, hatte ich immer bereit.
Sab Simplex tropfen hatten wir auch (nützte aber nen Sch...)..
Ansonsten geduld..geduld..geduld..
Bei meinem Sohn hat es so um die 12 Woche aufgehört und er ist jetzt dass liebste Baby auf der Welt
Er weint nit bis sehr sehr selten, er lacht den ganzen Tag und schläft gut und ist immer fröhlich
Und ah ja ich denke nicht dass es an der Nahrung liegt unser Sohn wurde ausschlisslich gestillt und ich habe sehr auf meine Nahrung geachtet..Und ja versuchs mal mit dem Tragtuch dass hat bei uns echt Wunder vollbracht.

Liebe Grüsse Yara & Leon (o1.o6.2o1o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 14:01

Ach übrigens
ich hab alles dass versucht:
-Fencheltee, Kümmel, Anis Tee für Babies
-Bauchmassage
-Baden (entspannt)
-Sab Simlex
-Kirschkernenkissen
-Tragen im Tragtuch
-Fliegergriff

usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 14:01
In Antwort auf carlie_12559883

Hallo.
Unser kleiner hatte auch Koliken und hat abends (IMMER) 3-4 Stunden wie am Spiess geschrien.
Und nichts half. Ausser das Tragtuch, hab ihn dann immer ins Tragtuch gesteckt und bin raus gegangen zum laufen. Dabei ist er immer friedlich eingeschlafen.
Und wärme natürlich, ein Kirschkernenkissen, hatte ich immer bereit.
Sab Simplex tropfen hatten wir auch (nützte aber nen Sch...)..
Ansonsten geduld..geduld..geduld..
Bei meinem Sohn hat es so um die 12 Woche aufgehört und er ist jetzt dass liebste Baby auf der Welt
Er weint nit bis sehr sehr selten, er lacht den ganzen Tag und schläft gut und ist immer fröhlich
Und ah ja ich denke nicht dass es an der Nahrung liegt unser Sohn wurde ausschlisslich gestillt und ich habe sehr auf meine Nahrung geachtet..Und ja versuchs mal mit dem Tragtuch dass hat bei uns echt Wunder vollbracht.

Liebe Grüsse Yara & Leon (o1.o6.2o1o)

Danke!
Er ist auch am Tag das liebste Kind der Welt, schläft isst, wir spielen auch etwas usw aber kein geschrei, ausser bei Hunger
Tragetuch, ja, ich trage ihn ja eh viel im Tuch, eigentlich ausschließlich allerdings die Nacht 1Uhr raus, hm??? Selbst wenn, er pennt ja nur dann im Tuch, denn sobald ich ihn aus dem Tuch nehme ist er immer hell wach und nix mehr mit weiter schlafen. Aber der Versuch ist es Wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 14:04

Babythermometer
Ist eins mit flexibler Spitze aber direkt für Babys???? Gibts des? Dacht flexibel reicht schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen